Banyan Tree Phuket

Banyan Tree Phuket

Ort: Bang Tao Bay

100%
5.8 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.7
Service
5.8
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Gerold (61-65)

März 2020

Wer Ruhe und Erhulung sucht, ist hier richtig!

6.0/6

Weit entfernt von dem bekannten Trubel, ist man hier in einer Oase der Ruhe und Entspannung. Unterkunft, Restaurants und der außerordentliche Service aller Mitarbeiter ist wirklich fantastisch. Die Halbpension ist sehr zu empfehlen!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

grete (70 >)

Januar 2020

jedes Jahr von Neuem: ein Spitzenplatz

6.0/6

Außergewöhnlich schöne Hotelanlage, sehr schöne Zimmer/Villen, parkähnliche Gestaltung mit sehr schönen Pflanzen,


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

war in diesem Jahr komplett neu renoviert


Service

Nicht bewertet

herausragend in Service und Freundlichkeit sämtlicher Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr gutes Essen in den verschiedenen Restaurants, alle mit sehr schönem Ambiente. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltigst. Weinkarte könnte noch verbessert werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

sehr schön, groß, ruhig, guter Service.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Toni (46-50)

Juni 2019

Sehr erholsamer Urlaub

6.0/6

Wir (2 Erwachsene und 2 Teenager) hatten eine Signature double Bedroom Villa für eine Woche in der weitläufigen Anlage. Die Zimmer waren absolut sauber und geräumig, der private Pool mit Terrasse ein Traum. Die Anlage ist sehr schön und groß, mit den Leihfahrrädern und dem Buggy Service war das jedoch kein problem. Leider war das Schwimmen im Meer aufgrund der Starken Strömungen nicht möglich und man musste die Anlage dafür auch verlassen. Der Strand selbst war auch nicht besonders gepflegt.


Umgebung

5.0

Grosse Anlage und drum herum wieder Anlagen.


Zimmer

6.0

Pico Bello.


Service

6.0

Sehr aufmerksam und stets freundlich.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Die Preise für die Gastronomie sind ganz schön hoch, die Qualität ist jedoch hervorragend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Mai 2019

Erholung pur im Luxus

5.0/6

Wir haben 10 fantastische Tage im Banyan Tree Phuket verbracht, wer einen Ort zum Abschalten sucht ist hier genau richtig! Der Empfang war sehr herzlich und nett, obwohl wir in diesem Moment nicht die einzigen waren, die angereist sind. Wir wurden mit feuchten Tüchern und einem Welcome-Drink versorgt und haben ausführliche Infos zur Umgebung und über die Anlage erhalten, anschließend ging es mit dem Elektro-Caddy in unsere Villa. Die Anlage besteht aus lauter Pool-Villen, die immer in 4er Gruppen angeordnet sind. Trotzdem ist absolute Ruhe, man wird durch niemanden gestört. Die gesamte Anlage ist grün und wunderschön angelegt, der Weg zum Strand ist nicht weit. Die Villas sind toll angelegt und der Pool ist der Wahnsinn! Einziger Kritikpunkt, daher 1 Sonne Abzug: wir sind nicht geizig - v.a. nicht im Urlaub, wir gönnen uns gerne auch mal einen tollen Abend im Hotelrestaurant. Aber was hier an Preisen abgerufen wird, ist teils eine Frechheit. über 100 Euro für einen Barbeque-Abend?? (pro Person versteht sich) Wir haben schon in einigen hochpreisigen Hotels gewohnt, aber das haben wir noch nicht erlebt! Alles in Allem gilt aber zu sagen, das was man für sein Geld bekommt, ist 1A! Wir haben es nicht bereut uns für das Banyan Tree entschieden zu haben, wer weiß, vielleicht kommen wir auch mal wieder!


Umgebung

5.0

In der Phuket-Laguna gelegen ist man in einer Welt für sich. Es gibt eine kleine "Shopping-Meile" mit Restaurant (sehr zu empfehlen!!), einem kleinen Supermarkt und einigen Läden. Dazu Möglichkeit Geld abzuheben oder zu tauschen. Die Fahrt vom Flughafen ins Hotel dauert ca. 45 Minuten, je nach Verkehr. In der Lagune kann man mit Fahrrädern fahren, die im Hotel zur Verfügung gestellt werden oder aber auch mit einem Shuttlebus, den die Jungs an der Rezeption jederzeit rufen wenn man danach fragt.


Zimmer

6.0

Mir fällt hierzu nur 1 Wort ein: WAHNSINN!! Tolle Villa, mit sehr schönem Schlafzimmer, das Bett ist ebenerdig, etwas gewöhnungsbedürftig am Anfang aber super bequem. Das Badezimmer ist schön aufgeteilt, jeder hat sein eigenes Waschbecken mit Stauraum. Die Dusche in einem eigenem kleinen Raum. Highlight ist der große Private-Pool in schöner Gartenanlage. Es gibt die Möglichkeit es sich auf der großen Liege bequem zu machen oder aber etwas erhöht auf Matten in einer kleinen Hütte mit Blick über d


Service

6.0

Sehr sehr nett, egal wo man hinkommt. Egal ob im Restaurant zum Frühstück oder aber am Strand. Sobald man kommt, ist jemand da, der sich um einen kümmert. Am Strand bekommt man neben Badetüchern eine kleine Kühlbox mit 2 Flaschen Wasser, zwei kleinen Tüchern zum Gesicht abwischen, sowie einem Erfrischungsspray.


Gastronomie

5.0

Frühstück: Super! Toller Service, sehr große Auswahlt, egal ob europäisch oder asiatisch. Wer hier nichts findet - auch nach 2 Wochen - ist selbst schuld. Viele frische Säfte, frisches Obst, Eierstation und große Auswahl an Brot. Viel Personal, das sich super um jeden kümmert. Wenn man Extrawünsche hat, werden diese erfüllt, leere Teller werden sofort abgeräumt. Einziger negativer Punkt siehe oben: die Preise im Restaurant sind unserer Meinung nach völlig überzogen, das muss nicht sein!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (61-65)

April 2019

Schönes Ressort mit Topservice

5.0/6

Das Ressort ist ca. 30 Min. (Taxi) vom Flughafen entfernt und befindet sich damit im Norden der Insel. Wer Ruhe sucht ist hier richtig, Die Villen sind gut konzipiert und entsprechend ausgerüstet. Die Klimaanlage könnte etwas leiser sein, ist aber effizient. Sehr schön und angenehm war der Pool. Die Privatsphäre war garantiert. Service ist ausgezeichnet. Der Transport mit den Elektro-Buggyes innerhalb des Ressorts funktionierte sehr gut. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen, das war echt Spitzenklasse, auch hier die Bedienung ohne Makel! Leider hatte es um unsere Villa viele Mücken, welche den Aufenthalt etwas getrübt haben. Preis/Leistung war sehr gut.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen. Mehrere Hotels und einige gute Restaurants in der Umgebung.


Zimmer

5.0

Villas sind komfortabel eingerichtet. Pool ist grosszügig und immer sauber. Leider ist Mückenspray ein Muss.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet ist Extraklasse. Nichts fehlt, um happy zu sein. Wir haben am Abend zwei Mal im Thai-Restaurant gegessen und waren sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

April 2019

Wunderbarer Urlaub auf Phuket

6.0/6

Wir waren im April mit Familie in der Grand Two Bedroom Pool Villa. Die Villa war super und sehr großzügig. Die ganze Anlage ist großzügig gestaltet und sehr sauber. Besonders hervorheben möchte ich den extrem guten Spa Bereich. Die Massagen sind einzigartig und sehr zu empfehlen. Wer Lust hat, spielt eine Runde Golf auf einem super gepflegten Golfplatz (Laguna Golf). Erwähnen möchte ich noch das sehr gute Essen und das wundervoll aufmerksame Personal. Sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

SM (61-65)

März 2019

Tolles Hotel

6.0/6

Ausgezeichnetes Hotel mit einem großen Manko: Strandbereich ohne gute Liegen und Sonnenschirme, staatlich angeordnet, da der Strand öffentlich ist. Hier sollte eine bessere Lösung gefunden werden.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Lagoon-Villa war sehr sauber,ist jedoch schon etwas in die Jahre gekommen.


Service

Nicht bewertet

Perfekt in jeder Hinsicht, hervor zu heben sind Mrs. Bee, Mr. Niwat und Mr. Nu.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Hervorragendes Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

alles wunderbar, sehr gepflegt und großzügig angelegt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominik (26-30)

November 2018

Entspannung Pur

6.0/6

Super Hotel um abzuschalten und entspannen mit unglaublichem Service und Freundlichkeit. Das Frühstückbuffet lässt keine Wünsche offen und das Abendessen ist ausgezeichnet. Wir hatten eine Signature Pool Villa wo es an nichts fehlte.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

November 2018

Begeistert und doch ein weing enttäuscht

5.0/6

Es sollte eigentlich das Highlight unserer kleinen Asienrundreise werden. Das hat leider nur zum Teil geklappt. Sind die Renovierungsarbeiten erst einmal abgeschlossen erwartet die Gäste ein tolles Hotel in wunderschöner Umgebung.


Umgebung

6.0

Wunderschöner Strand. Das Hotel teilt sich die schöne Bucht mit einigen anderen Hotels. Das ganze Areal nennt sich Laguna und ist sehr gut gepflegt.


Zimmer

4.0

Die gebuchte Signature Villa hatte eine sehr schöne Größe. Alles war 1a gereinigt. Der Wunsch nach einem Moskitonetz wurde umgehend erfüllt. Das es das Banyan Tree Phuket schon viele Jahre gibt, ist allerdings auch an den Villen nicht spurlos vorübergegangen. All die Jahre hat man die Villen liebevoll gepflegt. Aber jetzt in der Zeitpunkt erreicht, wo überstreichen allein nicht mehr weiterhilft und eine umfassende Renovierung nötig ist. Das hat auch das Management erkannt. Viele…. SEHR viele Vi


Service

4.0

Wir hatten keinen guten Start im Banyan Tree Phuket. Der Checkin war so ganz anders als man sich das bei einem Hotel dieser Klasse vorstellt. Die größte Sorge der jungen Dame an der Rezeption galt unserer Kreditkarte, nicht aber unserem Wohlergehen. Kein erfrischendes Getränk, keine kalten Tücher oder Ähnliches. Nicht dass es so etwas hier nicht gibt. Wir haben Gäste beim Checkin beobachtet, welche mit einem ganzen Tablett voller Annehmlichkeiten bei der Ankunft versorgt wurden. Stattdessen,


Gastronomie

6.0

Zum Essen: Das Personal des Watercourt Restaurants lebt den Service eigentlich so, wie man sich das von einem Banyan Tree wünscht. Immer freundlich, aufmerksam, gut gelaunt und hilfsbereit. Nach 3Tagen wusste man wo wir gerne sitzen, und hat uns angeboten den Platz für das abendliche Dinner zu reservieren. Auch wurden wir nach kurzer Zeit mit Namen angesprochen. Das Abendessen im Watercourt war sehr gut. Das Frühstück einzigartig. Wer hier nichts findet, dem kann man einfach nicht mehr helfen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Toller Wellnessbereich, sehr schöner Golfplatz


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Oktober 2018

Traumhotel mit kleinen Pool-Villen zum Entspannen

6.0/6

Sehr ruhige Lage in der Laguna. Weitläufige Anlage mit wunderbaren Gartenanlagen. Tolle Villas mit Pool. Es gibt Buggy-Service bzw Fahrräder, um sich in der Anlage zu bewegen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 30 Minuten. Das Hotel liegt sehr ruhig. Es gibt einen kostenlosen Shuttle-Service in der Laguna, mit dem man einen Supermarkt und ein paar Geschäfte erreichen kann. Ein kleines Dorf liegt am Ausgang der Laguna. Der Strand ist von der Hotelanlage fußläufig zu erreichen. Außerdem werden Fahrräder für die Gäste zur Verfügung gestellt, damit kann man sich wunderbar in der Anlage fortbewegen.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine 2 Bedroom Grand Villa mit einer 5 Personen-Belegung gebucht. Es gab einen großen Pool incl. Jacuzzi im nicht einsehbaren Innenhof. Vom Master-Bedroom hat man einen tollen Blick und Zugang zum Pool. Leider gibt es nur einen Sonnenschirm für die 4 Liegen. Die Bäder verfügen alle über Innen- und Außenduschen und sind schön eingerichtet. Die Betten waren bequem und wir konnten gut darin schlafen. Es gab jeden Tag reichlich kostenloses Wasser.


Service

6.0

Wir haben den Service erfahren, für den das Hotel bekannt ist. Die Zimmer wurden immer ordentlich saubergemacht und es gab jeden Tag kleine Geschenke auf dem Bett. In allen Restaurants waren die Mitarbeiter äußerst aufmerksam und hilfbereit. Das gleiche gilt auch für den Service am Hauptpool. Allerdings bei der Abreise hat sich nach dem Bezahlen keiner mehr für uns interessiert. Wir haben länger auf den Abholer gewartet und hätten uns über etwas zu trinken gefreut.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht (ist auch sinnvoll, da die nächsten Restaurants außerhalb der Laguna liegen und weiter weg sind). Das Frühstück ist echt super ! Es gab soviel Verschiedenes - es war wie ein Brunch. Auch nach einer Woche war genug Abwechslung da. Eines der besten Frühstücksbuffets die wir je hatten. Im Rahmen der Halbpension gab es 3 Restaurants mit separater HP-Karte. Die Auswahl im japanischen und Watercourt-Restaurant war uns zu wenig. Wir waren deshalb oft im thailändischen Re


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizetangebote haben wir nicht genutzt. Das Fitness-Center ist nicht auf 5 Sterne Niveau. Die Fahrräder sind zum Teil nicht verkehrstauglich ( Bremsen !). Die Massagen waren uns im Hotel zu teuer, wir haben einen lokalen Anbieter gebucht (Oasis-Spa).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen