Burghotel Am Hohen Bogen

Burghotel Am Hohen Bogen

Ort: Neukirchen beim Heiligen Blut

94%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.1
Service
5.4
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Maria (66-70)

Oktober 2020

AI war VP plus - Ultra=Frechheit

3.0/6

All- inclusive war höchstens Vollpension plus. Dann haben wir (3EZ) auch noch den Fehler gemacht, auf ULTRA aufzustocken und mussten selbst den Espresso noch zahlen; Gin war schon garnicht drin! Einer meiner Söhne hatte Geburtstag; an der Rezeption bat ich, eine Kerze auf den Tisch zu stelllen. Das ist nicht geschehen!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Oktober 2020

Wir kommen immer wieder

5.0/6

Wir waren bereits zum 3.mal hier und uns gefällt es immer wieder. Preis-Leistung ist einfach super


Umgebung

5.0

Optimal für Wanderungen


Zimmer

5.0

Service

6.0

Freundliches Personal, Wünsche sind erfüllt worden


Gastronomie

5.0

Essen war lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Aufgrund von Corona kann man nur 45 Minuten in den Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

Oktober 2020

Solides klassisches Hotel ohne großes Top und Flop

4.0/6

Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und mehreren Nebenhäusern. Diese sind von außen, auch wie das innere des Hotels, ich sage mal „klassisch“ eingerichtet.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt außerhalb eines kleinen Ortes an einem Hang. Fußläufig ist nichts zu erreichen. Wer die Ruhe sucht, ist hier also richtig und braucht ein Auto. Dieses ist aber auch ein Problem, selbst in Coronazeiten ist es sehr schwer einen kostenfreien Parkplatz zu bekommen. Teilweise liegt dies aber auch am Parkverhalten der Gäste, einige haben offensichtlich Probleme beim einparken.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer in einem der Nebenhäuser. Es war ein großer Raum, der mit einem Doppelbett und einem zum Bett umgerüsteten Ausziehcouch ausgerüstet war. Die Ausstattung war Zweckmäßig. Das Bett weder zu hart, noch durchgelegen. Das Badezimmer war mit einer Badewanne ausgestattet, eher klein und mit den rosa Fliesen vergangener Jahre. Der Wasserdruck beim Duschen war ausreichend und die Temperatur hielt, was ja oft nicht üblich ist. Auch auf den Gängen sieht man, das Bilder und Te


Service

4.0

Selten haben wir so lange am Check-In gewartet, wie hier. Ansonsten war man freundlich.


Gastronomie

4.0

Wir hatten AI gebucht, aber nur das Frühstück und das Abendessen genutzt. Bei Anreise wird man in einen von 3 Timeslots zugeteilt, welche für den gesamten Aufenthalt gelten. Der Mittlere beginnt um 8:30 morgens bzw. 18:30 abends. Die anderen somit eine Stunde früher bzw. Später. Das Essen wird in Buffetform serviert. Mich konnte das Frühstück nicht überzeugen. Zu Aufbackbrötchen gibt es Filterkaffeekannen am Tisch, abgepackte Kondensmilch kann man sich am Buffet zwischen der Marmelade und Butter


Sport & Unterhaltung

4.0

Neben einem kleinen Schwimmbad, welches man nach Reservierung in 45min Timeslots besuchen kann, gibt es im Keller des Hauses noch einen kleinen Raum mit einer Tischtennisplatte und einen weiteren mit Arcade-Videospielen aus meiner Jugend (gegen Gebühr). In der Region ist aber auch eher „draußen“ das Ziel. Wellness gibt es laut Werbung, konnte aber natürlich nicht angeboten werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ina (51-55)

Oktober 2020

Weniger wäre manchmal mehr

4.0/6

Schönes Hotel aber in der Corona Zeit eher nicht zu empfehlen . Wir hatten das Gefühl das viel zu viele Menschen zu dem Zeitpunkt dort waren da man überall , egal ob an der Rezeption, im Speisesaal oder an der Bar immer anstehen musste


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr schön gelegen auf einer kleinen Anhöhe. Leider waren die Parkplätze meistens ab 15 Uhr schon belegt .


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schön und gemütlich eingerichtet . Nur unser Bad war sehr klein und durch die Dachschräge für größere Männer nicht zu empfehlen


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. Leider war das Hotel sehr überfüllt, man musste oft anstehen . Im Barbereich bekam man durch die vielen Menschen meistens keinen Platz . So haben wir All inklusive an Getränken fast nicht genutzt weil man mit seinem Glas nicht im Raum stehen wollte .


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer gut und reichlich .


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool durfte aufgrund Corona nur 45 Minuten genutzt werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Oktober 2020

Schöner Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön und sauber. Wir hatten Zimmer im Turm würde ein eues Sofa brauchen . Hat eine ruhige Lage und ist nicht weit von Wanderwegen entfernt. Sehr gutes Essen und freundliches Personal. Wir hatten ein schönen Aufenthalt


Umgebung

5.0

Die Lage ist ruhig,


Zimmer

4.0

Ein neues Sofa. Bad klein Sauber alles


Service

5.0

Freundlich


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen ,


Sport & Unterhaltung

5.0

Schwimmbad sehr schön


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Oktober 2020

Gepflegtes Hotel - Ideal für einen Kurzurlaub

6.0/6

Sehr schönes, gepflegtes Hotel. Ideal für einen Kurzurlaub zum Entspannen. Gute Lage, da viele Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe mit dem Auto erreichbar.


Umgebung

5.0

Von Nürnberg aus in ca 2h vor Ort. Ausflugsmöglichkeiten mit dem Auto schnell erreichbar: Freizeitzentrum Hoher Bogen, Drexler Hof, Weinfurtner Glasdorf, Arber, Tierpark Lohberg, viele Wandermöglichkeiten, ... Leider hatten wir eine Woche fast nur Dauerregen.


Zimmer

6.0

Hatten die Burgherrensuite gebucht, beste Kategorie. Großes Zimmer, optisch getrennter Schlaf-und Wohnraum. Himmelbett (weiche Matratze und sehr weiche Kopfkissen), Schlafmöglichkeit auf dem Sofa (etwas hart und knarzte). Sehr geräumiges Bad, Doppelwaschbecken, Eckbadewanne, Dusche.


Service

5.0

Alles lief reibungslos beim Check In und Check Out. Das Reservieren des Schwimmbades ging spontan, auch Vor-und Nachmittags. Im Restaurant und an der Bar waren alle sehr höflich.


Gastronomie

6.0

Getränke wurden im Restaurant Mittags und Abends serviert, Nachmittags an der Bar zu holen. Sehr leckeres Essen mit reichlicher Auswahl. Es für jeden etwas dabei, Frühstück große Auswahl an Brötchen, Wurst, Käse, Müsli, Joghurt, nur die Rühreier schmeckten nicht, Mittags Suppe und ein Hauptgericht, Abends Suppe, Salate, Fleisch und Vegetarische Gerichte, Nachtisch, Käse. Verstehen überhaupt nicht wer bei diesem Angebot nichts findet was schmeckt! Der Chefkoch begrüßte beim Abendessen und schaute


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn das Wetter passt gibt es sehr viel zu unternehmen (siehe bei Lage). Das Auto ist dafür ein Muss. Das Schwimmbad ist ebenfalls super, uns reichten die 45 Minuten Badezeit mit zwei Kindern! Da wir außerhalb der Ferien anreisten waren kaum Familien da mit Kindern. Das Durchschnittsalter der meisten Gäste lag weit über 60+. Nicht alle, aber einige fühlten sich durch das Baby (8Monate) in ihrer Ruhe gestört und ließen das durch Blicke/Kommentare spüren. Das war sehr sehr schade, denn wir waren d


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Oktober 2020

Immer wieder gerne

6.0/6

wir wären zum 4 mal hier...sauber, günstig und Freundlichen Service...wir kommen wieder. Auch in Corona Zeiten eine Urlaub wert


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (51-55)

Oktober 2020

Keine Weiterempfehlung, Abzocke!

3.0/6

In die Jahre gekommenes schlecht gepflegtes Hotel. Verwahrlost ist es noch nicht, aber man merkt, dass über Jahre hinweg nichts gemacht worden ist, z.B. Flure zu renovieren. Dunkel bis düstere Gänge.


Umgebung

5.0

Typisch Bayerischer Wald, Umgebung gut für Wandertourismus. Passau/Regensburg in ca. 100 km Entfernung für Städteausflüge. Besichtigung einer Silberbergwerks inkl. Gondelbahnfahrt in derUmgebung. Sehr ruhige Lage.


Zimmer

2.0

2 Tage hintereinander wurden die Zimmer nicht gemacht. Personal an der Rezezption eher genervt als hilfsbereit. Schlechte Deutschkenntnisse. Handtücher wurden (trotz Anleitung auf den Boden zu legen, wenn diese gewechselt werden sollen) nur bei Aufforderung gewechselt. Matratzen sehr weich, nichts für Rückengeschädigte.


Service

1.0

Rezeption war meist nur mit einer Angestellten besetzt. Sehr lange Wartezeiten. 2 Tage vorher wurde telefonisch mitgeteilt, dass man sich am Besten Saunatücher selber mitbringt, da Ausleihe und Waschung der hoteleigenen Saunatücher kosten mit sich bringt. Vor Ort wurde dann mitgetielt, dass die Sauna geschlossen bleibt. Zimmerservice schlecht. Fragen wurden von vorneherein abgwiegelt. Erst nach mehrmaligen Ansprechen von Problemen wurde darauf eingegangen.


Gastronomie

4.0

Im Vergleich zum Service und Gesamteindruck des Hotels, war die Gastronomie das Beste am Hotel. Gute Abwechslung bei den Speisen. Sehr schönes Buffet morgens und abends. Aber auch hier, ständig wackelnde Tische, schlechtes Mobiliar. Eine Investition wäre hier vonnöten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für ein Wellness Bad wirklich mikriges Bad, die Frage stellt sich, wenn das Hotel ausgebucht ist und alle Gäste mal baden wollen, wo die hin sollen?! Sauna war geschlossen, obwohl telefonisch zugesagt wurde, dass diese offen ist. Gutscheine, Ermässigung: Fehlanzeige. Kein Service. Ein absoluter Reinfall bzgl. Wellness.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kati (51-55)

Oktober 2020

Einschränkungen

3.0/6

Wegen Covid 19 eingeschränkt,keine Sauna offen,bei Al inklusive bis 22 Uhr . Auf Anfrage auf eine kleine Entschädigung z.b.Flasche Bärwurwutz ..,nicht reagiert.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elfriede (56-60)

Oktober 2020

FürWellness-Relaxfreunde nicht zu empfehlen.

2.0/6

Ein großer Hotelkomplex verteilt auf mehrere Häuser- leider etwas in die Jahre gekommen und die Coronazeit nicht genutzt für fällige Renovierungsarbeiten wie Austausch löchriger Teppichböden im Flurbereich. Freundliches Personal - allerdings schlechte Touristeninfo für Leute, die nicht wandern. Info über Alternativen hingen erst am 4. Tag unserer Urlaubswoche an der Infotafel. Wir bekamen trotz Anruf eine Woche vor Anreise keine Info, dass die Sauna komplett gesperrt ist und nicht genutzt werden darf. Trotz All Inclusive Extrakosten für Kleinigkeiten wie Badetuchreinigung im Badbereich (Servicewüste) bzw. Espresso oder 1 Stück Kuchen am Nachmittag. Insgesamt ist der Beschrieb des Hauses zu gut. Positiv ist zu erwähnen dass das Essen sehr gut war.


Umgebung

2.0

Abseits gelegen und daher sehr ruhig. Ausflugsziele wie z. B. Regensburg oder Passau als Tagesausflug zu empfehlen.


Zimmer

3.0

Für Rückengeschädigte waren die Matratzen zu weich, ansonsten Ausstattung ok. Leider war Reinigung an 2 Tagen Fehlanzeige und keiner da.


Service

3.0

Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut - für jeden Geschmack immer was dabei.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Sauna war komplett gesperrt dank Corona und das kleine Innenpoolbecken konnte man nach Voranmeldung 45 Minuten nutzen. Das Verhältnis der Hotelgröße zur Sauna bzw. Badebereich passt gar nicht zusammen. Wenn ich mir Dauerregentag wie ich erlebt habe bei geöffneter Minisauna vorstelle - funktioniert nicht ! Spielgeräte gegen Geld wie in einer Spielhalle haben in einem Hotel m. E. auch nichts zu suchen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen