Hotel Ultra Marine

Hotel Ultra Marine

Ort: Kolobrzeg/Kolberg

89%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.1
Service
5.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Bea (56-60)

Oktober 2020

Urlaub in Corona Zeiten

4.0/6

Wir waren im Ultra Marine Hotel untergebracht. Essen war 0kay. Zimmer war ausreichend, jedoch im Bad konnte man keine Waschtasche ablegen. Die Betten wurden nicht, wie in einem 5 Sterne-Hotel gewohnt, gemacht. An der Rezeption bemängelte ich dieses, am nächsten Tag waren die Bettlaken wieder nicht straff gezogen. Im Speisesaal sollte in Corona -Zeiten die Stühle an den Griffstellen desinfiziert werden, nicht nur Sitz und Lehne.


Umgebung

5.0

Bis zum Stadt Zentrum läuft man ca eine halbe Stunde.


Zimmer

4.0

Wie schon beschrieben, fehlt eine Abstellmöglichkeit im Bad. Das Zimmer hatte einen großen Schrank (viel Staumöglichkeit), TV, Tisch und zwei Stühlen. Ein kleiner Balkon mit zwei Stühlen und einen Tisch. Ausreichend für 2 Personen.


Service

3.0

An der Rezeption wurden wir immer freundlich und hilfsbereit bedient. Das Zimmerpersonal war freundlich, jedoch sollten Sie im Punkt Betten machen, noch viel dazu lernen!!!


Gastronomie

4.0

Zum Frühstück und Abendessen war nichts auszusetzen, man hat immer etwas Leckeres gefunden. Es existiert für das Hotel Marine und Ultra Marine nur ein Speisesaal, der in Spitzenzeiten zu voll war. Der Abstand in Corona - Zeiten konnte so nie eingehalten werden. Tisch an Tisch und kaum Platz um durch zukommen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für unsere Begriffe ist der Poolbereich (für 2 Hotels) viel zu klein. Saunabereich ist okay. Wir hatten einen Ausflug gebucht, leider wurde er wegen Corona abgesagt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerd (46-50)

September 2020

Für Paare geeignet, für Familien nicht zu empfehlen

4.0/6

Gut gelegenes Hotel mit einigen Defiziten im Bezug auf Service und Angeboten.Wenig geeignet für Familien mit Kindern


Umgebung

6.0

Direkt am Strand mit super Möglichkeit für lange Spaziergänge oder Radtouren


Zimmer

3.0

Familienzimmer angenehm groß,aber Couch keine wirklich Schlafgelegenheit für 3.Person/Kind.Generell Betten eine Katastrophe,eher Feldbetten...Beleuchtung Industrielicht, keine Nachtlichtlampen oder Leselicht..Garderobenhaken fehlen, dafür aber großer geräumiger Schrank im Schlafbereich..In unserem Zimmer befand sich ein geheimnisvoller großer Schrank der mit"Privat"gekennzeichnet war.. natürlich hat das unser Interesse geweckt und zu unserer Verwunderung befand sich dahinter eine Küchenzeile,bei


Service

3.0

Zimmerreinigung katastrophal,sekundenschnell durchs Zimmer gehuscht,die Betten waren vorher meist glatter als nach dem gescheiterten Versuch,sie zu machen...Bad ist leider nicht gepflegt,obwohl es optisch schön ist.... öffentlicher Hotelbereich wirkt aber sehr sauber.Personal generell freundlich..


Gastronomie

5.0

Essen(wir hatten Vollpension) sehr lecker und qualitativ hochwertig..Ein Punkt Abzug,da keinerlei Kinderspeiseangebot vorhanden war...war meist schwierig,etwas für den Geschmack eines Kleinkindes zu finden.. Getränke mittags nur Wasser,Apfel-oder Grapefruitsaft,abend Wasser oder Tee,sonst bezahlpflichtig


Sport & Unterhaltung

3.0

Schwimmbadbereich sauber,aber auch hier kein Bereich,der für Kinder geeignet wäre..


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melanie (61-65)

August 2020

Der Standart ist keine 5 Sterne wert

3.0/6

Für ein 5 sterne Hotel waren wir eher enttäuscht. Als Kunde fühlten wir uns an der Rezeption nicht wirklich willkommen. Das Personal an der Rezeption war sehr reserviert. Ein Parkplatz war für uns nicht vorhanden. Darum und um vieles andere mussten wir uns selbst kümmern. Keinerlei Erklärung wo was ist.


Umgebung

3.0

Die Lage ist zwar direkt am Strand aber weit ab vom Geschehen. Ca. 2km bis zu den nächsten Lokalitäten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren groß. Wir hatten ein Appartement gemietet. Die Einrichtung war ok. Das Bett glich allerdings mehr einem groesseren Feldbett mit Matratze drauf. Ansonsten war ein Safe und eine Minibar sowie ein Wasserkocher mit Kaffee und Tee vorhanden


Service

2.0

Wie schon erwähnt war das Personal sehr reserviert. Freundlichkeit ist anders.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Frühstück war sehr gut. Da gab es nichts auszusetzen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wenn es ein Freizeitangebot gegeben hat wurden wir in keinster Weise darüber informiert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

August 2020

Leider keine 5 Sterne wert

4.0/6

Das Hotel steht in erster Reihe , direkt am Strand gelegen. Wir hatten uns einen Parkplatz in der Tiefgarage gebucht, dies empfanden wir als sehr angenehm, der Fahrstuhl fuhr bis in die Tiefgarage. Das Entgelt für die Tiefgarage und die Kurtaxe zahlt man erst beim Auschecken. Überall gab es Desinfektion und Schilder für den Mindestabstand und die Aufforderung einen Mund- Nasenschutz zutragen. Daran hielt sich im gesamten Hotel aber niemand. Hier sollte unbedingt und dringend nachgebessert werden!!! Ein großer Kritik Punkt ist die Unfreundlichkeit der Mitarbeiter im gesamten Hotel. Ein freundlicher Blick zu den Gästen und wenigstens ein kurzes Hallo oder ein Lächeln wenn man an Ihnen vorbei geht, dass sollte machbar sein. Auch das sollte dringend verbessert werden!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Die Promenade lädt zum Schlendern ein. Der Hafen und die Seebrücke sahen besonders am Abend wenn alles beleuchtet war einfach toll aus. Die Altstadt ist klein und gemütlich. Egal welches Restaurant wir in der Altstadt , an der Promenade oder im Hafen ausprobiert haben, es hat uns überall sehr gut geschmeckt. Interessante Sehenswürdigkeiten sind das Militärmuseum, der Leuchtturm, eine Fahrt mit dem Piratenschiff , die Seebrücke und der Dom in der Altstadt. Das W


Zimmer

3.0

Wir hatten unser Zimmer im Ultra Marine. Bei Ankunft war das Zimmer leider an sehr vielen Stellen schmutzig und unsauber geputzt. Das Zimmer war sehr klein. Es reichte gerade so aus für zwei Personen. Die Betten sind zwei Einzelbetten auf einem Gestell. Die rutschten leider immer auseinander sobald man sich bewegt hat. Das Kissen ist klein, wenn man ein großes zum Schlafen benötigt, dann sollte man sich das besser mitbringen. Zwei kleine Nachttische stehen neben dem Bett, jedoch leider ohne Lam


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war leider nicht freundlich beim Check In. Man fühlte sich hier nicht Willkommen als Gast. Leider erlebten wir den gesamten Aufenthalt über die Mitarbeiter an der Rezeption nicht sehr freundlich. Ein Lächeln oder ein netter Gesichtsausdruck wäre angenehmer für die Urlaubsgäste. Im gesamten Hotel sollte dringend an der Freundlichkeit des Personals gearbeitet werden ! Die Zimmer wurden von den Zeiten her sehr unterschiedlich geputzt. Mal um 8 Uhr wo man noch im Bett


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Egal zu welcher Uhrzeit wir zum Frühstück gingen, es war immer voll. Wir bekamen nur einmal einen Platz im Restaurant. Die anderen Male mussten wir bei Wind und Kälte auf der Terrasse draußen essen. Da leider viele die Plätze blockierten ,obwohl sie nur noch was getrunken hatten. Damit hatten die, die Essen wollten Pech gehabt. Für beide Hotels fanden wir ist das Frühstücksrestaurant zu klein. Von der Lautstärke her war es ok, auch wenn es voll war. Die Au


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gibt es einen Schwimmbecken in dem man Bahnen Schwimmen kann. Sowie einen größeren Whirlpool wo man sich auch rein legen konnte und einen außen Whirlpool. Die beiden Becken innen waren leider sehr kalt. Im Schwimmbad selbst gibt es nur eine kleine Anzahl von Liegen. Bei schlechtem Wetter war es hier überfüllt. Für die hohe Anzahl an Gästen ist dieser Schwimmbereich viel zu klein. Handtücher für Schwimmbad und Sauna kann man sich beim Eingang zum Schwimmbad ausleihen. Es gibt einen Fitne


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

Juli 2020

Ultra Marine ja..Aber nur mit Zimmer das man kennt

4.0/6

Das Hotel macht von Außen einen guten Eindruck. Zimmer im Ultra Marine war gut. Der Ausblick von unseren Zimmer war sehr schön , direkt auf das Meer mit tollen Strand direkt vor der Tür Allerdings ist es ein bisschen angelegt wie ein Ameisennest was man hinter einer Glasscheibe anguckt. Die Hotel Ultra Marine und Marine by ..unterscheiden sich eigentlich nur von Zimmer Größe und Balkon ( Ultra Marine ) oder einen Austritt der als Balkon verkauft wird im Marine Hotel..da kann man nicht mehr sitzen. Alle Leute konnten uns sehen auf dem Balkon und gegenüber konnten wir auch alle Marine Gäste sehen, weil Null Sichtschutz vor dem Fenstern ist. ( Also geeignet für voyeure ..) Liebes Hotel -es gibt Sichtschutzfolie ... Unser Zimmer war aber gut ( Weil auch extra gegen Aufpreis so gebucht) A pro pro.. Corna Regeln?? Stehen auf jeden Fall überall auf Papier.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Celine (19-25)

Juli 2020

Unmöglich

3.0/6

Bei unserer wurde uns nicht das gebuchte Zimmer im Ultra Marine, sondern ein Zimmer im Marine Hotel gegeben. Bei der Nachfrage nach unserem gebuchten Ultra Marine Zimmer wurde uns gesagt, das kein Zimmer frei sei. Auf unserem Ausweichzimmer war nur ein Badehandtuch, sodass wir nach 10 Stunden Autofahrt nicht einmal Duschen konnten. Auf Nachfrage gab es angeblich keine Handtücher mehr in dem Hotel. Zudem kam, das die Klimaanlage nicht regulierbar war und nicht richtig funktionierte, an warmen Tagen war das Zimmer sehr warm, Klimaanlage ging nicht an. An kalten Tagen 19grad ging sie an aber nicht mehr aus. Das Zimmer warm kälter als draußen! Auch für unser Auto stand weder ein Parkplatz, noch ein Platz in der Tiefgarage zur Verfügung. Dazu kam hinzu das es Samstag war und vor dem Hotel keine freien Parkplätze zur Verfügung standen. Dies war aber komischer Weise am nächsten Tag, nach unserem Telefonat mit DerTour alles frei. Die Rezeption war Unterste Schublade, hatten das Gefühl das sie sich alles erlauben können und uns veräppeln wollen, nur weil wir jünger waren als die anderen Hotelgäste. Unmöglich! Frühstück war super, Abendessen eher semi, das Essen war sehr schnell kalt aufgrund der kalten Klimaanlageneinstellung, gefühlte 20grad. Besser außerhalb essen.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Linda (19-25)

März 2020

Sehr zufrieden !

6.0/6

Wir waren für eine Nacht im Marine Hotel und waren mehr als zufrieden. Essen tip top - Lage perfekt - Wellness Bereich hat eine super Größe und bietet für jedermann etwas. Wir kommen auf jeden Fall wieder ! :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

März 2020

Preis Leistung ok aber nicht 5 Sterne

5.0/6

Generell: Wir haben 4 Übernachtungen inkl. Halbpension gebucht. Alles in allem ist es ein gutes Hotel, vor allem für Familien. Das Personal ist, nach einer kurzen Aufwärmphase, sehr freundlich und zahlreich vorhanden. Der Großteil des Personals spricht Deutsch oder aber, falls dem nicht so ist, Englisch. Natürlich ist dies keinesfalls zu erwarten, da wir uns dort natürlich in Polen befinden und die Landessprache nunmal polnisch ist. Hierfür also Daumen hoch. Gerade für Kinder ist das Spielzimmer sowie das hauseigene Schwimmbad super und die Damen und Herren im Wellnessbereich machen einen wundervollen Job. Die Massagen sind Ihr Geld mehr als Wert. Frühstück: Das Frühstück ist grandios. Es ist abwechslungsreich und sehr reichlich. Neben den üblichen kalten Platten und Warmspeisen bzw. Eierspeisen, werden jeden Morgen frische Crepes zubereitet. Es steht eine Auswahl an Obst, Smoothies und Müsli zur Verfügung und auch der Fan eines Englischen Frühstücks kommt auf seine Kosten. 5 von 5 Sternen Abendessen: Auch das Abendessen wechselt täglich. Neben verschiedenen Fisch (Hier hätte es gerne auch noch eine sauce dazu geben können) und Fleischgerichten steht neben den Beilagen wie Gemüse, Nudeln oder Kartoffeln auch Salat, Obst und Kuchen zur Verfügung. Getränke, außer Tee und stilles Wasser, müssen extra bezahlt werden. Das ist jedoch in Ordnung und die Preise sind sehr fair. Zimmer: Die Zimmer sind gräumig und modern eingerichtet. Allerdings merkt man, zumindest dem von uns bewohnten Zimmer, seine zehn Jahre durchaus hier und da an. Dies wäre nicht so schlimm, wenn alles so sauber wäre, wie man es von fünf sternen erwartet. Mag man auch noch so günstig gebucht haben. Leider gab es im Bad Kalk an der Duschwand und am Wasserhahn des Waschbeckens, Grünspan auf dem Duschkopf und schlieren auf dem Spiegel sowie vereinzelte Haare. Des Weiteren löste sich die Ummantelung des Duschschlauches ab und der Abluss der Dusche versprühte einen recht sehr unangenehmen Geruch. Hier sollte das HSK definitiv besser kontrolliert werden. Negativ anzumerken ist leider, das wärend unseres Aufenthaltes zwei Mal das Wasser abgestellt wurde (Nur einmal mit Vorankündigung) und das Internet auf den Zimmern leider sehr mit Verbindungsproblemen zu kämpfen hat. Und dies mit allen Arten von Geräten. Tablets, handys, Laptops....


Umgebung

5.0

Es wurde bzw. wird viel gebaut


Zimmer

4.0

erwähnte Housekeepingprobleme


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

März 2020

Körpet und Seele erholen..

5.0/6

Schönes Haus und vorwiegend freundliche Mitarbeiter. Bemüht um den Gast. Leider waren die Wasser/WLAN Ausfälle sehr störend. Eine Katastrophe war allerdings der TV Empfang. Trotz Reparaturen kein Programmempfang. Sehr störend empfanden wir die durchgelegenen Matratzen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

März 2020

Top!wir waren sehr zufrieden & kommen gern wieder!

5.0/6

Wir waren rundum zufrieden. Das Personal war sehr kompetent, die Zimmer waren sehr schön und das Essen war Spitze. Danke


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen