Casa Rural Santa Catalina

Casa Rural Santa Catalina

Ort: Hermigua

74%
4.2 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.6
Service
4.4
Umgebung
4.1
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Ines (36-40)

August 2007

Schöner Wanderurlaub abseits vom Massentourismus

4.5/6

Kleine Appartmentanlage im spanischen Standard.


Umgebung

4.5

Das "Hotel" liegt in Nähe des Naturstrandes mit Meeresschwimmbecken. Schöner Ausgangspunkt für Wanderungen. Kleine Bars sind zu Fuß zu erreichen. Kleiner Supermarkt und Bäckerei ist im oberen Ortsteil bequem mit Mietwagen zu erreichen. Für alle weiteren Unternehmungen und Erkundung dieser wunderschönen Insel ist ein Mietwagen ein absolutes Muss.


Zimmer

4.5

Wir bewohnten ein kleines Appartment mit Wohn/Schlafraum mit einem süßen, kleinen kanarischen Balkon. Ein Fenster gab es nur im Bad. Vom Balkon hat man einen herrlichen Blick auf das Meer und Teneriffa (bei gutem Wetter). Die Straße vor dem Haus ist ziemlich befahren und dadurch auch laut, was jedoch uns nicht weiter störte, da wir ohnehin nur zum Schlafen im Zimmer waren (und dann kaputt vom Wandern). Zimmer-Ausstattung war spanisch normal, Küche o. k., jedoch kein Toaster wie angekündigt, die


Service

4.5

Die Vermieterin war nett und hilfsbereit. Sie verfügt über Deutschkenntnisse, gibt aber auch gern Unterstützung bei gebrochenem Spanisch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Uli (41-45)

September 2006

Appartment direkt an der Hauptstrasse

2.9/6

Wir hatten extra bei Alltours das große Appartment Romantica Santa Catalina Typ C gewählt. Nur leider befindet sich das direkt an der Hauptstraße durch den Ort. Die Terasse liegt auf der Straßenseite und zwar ca. 1m darüber ! Durch die Steigung der Straße ist es sehr laut, verursacht durch die Bananenlaster und den Besucherverkehr des Meerwasserschwimmbeckens. Die Zimmer selbst sind ok - allerdings auch recht dunkel. Der Naturstrand ist zum Baden ungeeignet. Das Meerwasserschwimmbecken ist sehr schmutzig. Man braucht auf jeden Fall ein Auto - auf wenn man wandern möchte da die nächsten (schönen) Wanderstrecken schon mehrere Kilometer entfernt sind. Vorsicht vor dem Restaurant 'El Faro' das Essen ist sehr schlecht und überteuert (49 € für 6 Calamaris Ringe und Pommes und etwas das Lamm sein sollte allerdings fast aus reinem Fett bestand). Die Einkaufsmöglichkeiten im Ort beschränken sich auf einen kleinen Supermarkt. Alles in allem weder das Appartment noch der Ort sind empfehlenswert.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2006

Nettes Appartement

4.8/6

Das grosse Apartement Santa Catalina 2 liegt etwas oberhalb der anderen. Es hat zwei Schlafzimmer, eines mit Doppelbett, eines mit zwei Einzelbetten, grosse Schränke, genug Stauraum. Grosses Wohnzimmer mit SAT-TV (alle deutschen Programme), Radio/CD, Ledergarnitur, nett eingerichtet. Küche mit Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine, Kühlschrank, genug Töpfe und Geschirr für 4 Personen vorhanden. Grosser Balkon mit kleinem Tisch und Rattanmöbeln. Wäsche- und Handtuchwechsel 1x pro Woche. Appartment liegt im 1ten Stock, nicht für Behinderte geeignet. Vor dem Eingang sind noch 2 Liegestühle und ein Tisch vorhanden. Waschmaschine + Bügeleisen sind ebenfalls da. Die Besitzerin Chelo spricht recht gut deutsch, ist sehr nett und hilfsbereit. Wir hatten 2 erholsame Wochen in Hermigua und genossen es nach den Wanderungen auf dem Balkon zu sitzen und ins grüne Tal zu schauen. Einziger Nachteil: Es fahren recht viele Autos die Strasse runter da dies der schnellste Weg auf die andere Talseite ist, aber man gewöhnt sich dran. Tip: Sehr guten Fisch gibts in der Bar "Piloto" 200m weiter gegenüber Santa Catalina 1 (Grüsse an Kalay und Txus).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen