Donna Hotel Klosterhof

Donna Hotel Klosterhof

Ort: Neukirchen beim Heiligen Blut

86%
4.7 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.0
Service
4.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Thomas & Barbara (46-50)

November 2020

Wir kommen gerne wieder

6.0/6

Sehr schöne Zimmer,alles funktioniert. Sehr gutes und ausreichendes Essen. Idealer Punkt für Wanderausflüge, außerdem weitere interessante Ausflugsmöglichkeiten. Das Hotelpersona hat sich sehr um die Gäste bemüht.


Umgebung

6.0

5 Stunden Fahrt, trotzdem hat es sich gelohnt. Idealer Punkt für Wanderausflüge, außerdem weitere interessante Ausflugsmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Alles super, schade kein Külschrank


Service

5.0

Service gut, immer hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Essen war sehr gut, aber die Getränkequalität nur ausreichend. Die Atmosphäre ist die eines großen Hotels.


Sport & Unterhaltung

5.0

Corona bedingt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anton (66-70)

Oktober 2020

Idyllisch, erholsam, bei niedrigem Preis

4.0/6

Das Hotel ist schön gelegen, saubere Zimmer, sehr gutes reichliches Essen vom Buffet, freundliches Personal ruhig, gut gelegen


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathrin (51-55)

Oktober 2020

Gut organisierte Wohlfühloase sehr empfehlenswert.

6.0/6

Sehr sauber, Personal super freundlich und zuvorkommend. Essen perfekt. Wir kommen wieder. Aussenanlagen laden zum verweilen ein.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Ausflugsziele und wunderbare Wanderwege.


Zimmer

6.0

Ein sauberes ausreichend großes Zimmer mit Terrasse. Bett sehr bequem.


Service

6.0

Personal sehr freundlich und zuvorkommend stets um unser Wohl bemüht.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreiched Angebot und sehr lecker vor allem reichlich. Wohlfühlatmosphäre.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alle Anlagen sauber und gepflegt gut organisiert. Prima Kinderbetreuung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Oktober 2020

Entspannender preiswerter Urlaub

4.0/6

Preiswertes AllIn Hotel mit Schwimmbad. Im Restaurant gibt es kein Corona. Gäste verschiedener Zimmer saßen ohne Trennung nebeneinander. Die Sauna war im Gegenzug wegen Corona geschlossen, obwohl in Bayern Hotelsaunen öffnen dürfen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

nur alle 2 Tage Zimmerservice, der bestand nur aus Handtuchwechsel und Abfallentfernung.


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Eigentlich nur das Hallenbad mit Spieleraum.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

Oktober 2020

Weiterempfehlung

6.0/6

Sehr schönes hotel. Sehr gutes Essen .Für Kinder ideal. Zimmer groß und sauber.Balkone vorhanden.Schöne Aussichten.Gute Wanderwege


Umgebung

6.0

ruhige lage


Zimmer

6.0

Zimmer sind sehr gross und sauber. Betten bequem


Service

6.0

Sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Ein großes Lob an die Küche.Alles perfekt


Sport & Unterhaltung

6.0

Wandern Fahrradtourenkinderangebote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisela (66-70)

Oktober 2020

Hotel mit einigen Abstrichen

3.0/6

Das Hotel besteht aus mehreren Häusern, man muss zur Rezeption und zum Essen über den Außenbereich laufen und gelangt nur über Treppen zum Gastronomiebereich, für ältere Leute, noch dazu mit körperlichen Einschränkungen eher ungeeignet


Umgebung

3.0

Von dem Ort Neukirchen b. Hl. Blut waren wir enttäuscht, er besteht mehr oder minder nur aus einer langgezogenen Straße mit teils unansehnlichen Häusern, auch kaum Einkaufsmöglichkeiten, außer der REWE ca. 100 m vom Hotel entfernt. Der Bayrische Wald, unter dem die Reise angepriesen wurde, befindet sich sehr weit weg und ist nur per Bus zu erreichen, es sei, man unternimmt eine sehr lange Wanderung.. Man bekam allerdings eine Gästekarte zur u.a. kostenlosen Benutzung der Busse. Eine interessa


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren groß, geräumig und sehr sauber, bequeme Betten, ein Balkon, der uns allerdings zu dieser Jahreszeit nicht mehr groß was genützt hat, in der Dusche und am Waschbecken Duschgel, sowie Flüssigseife angebracht, auch Abschminktücher in einer Box, allerdings kein Fön wegen Corona. Im Schrank war genügend Platz für die Anziehsachen, sowie eine Ecke mit Tisch und 2 Stühlen.


Service

3.0

Wir waren am Sonntag durch unser Reiseunternehmen sehr zeitig angereist (gegen 12 Uhr) und konnten aber erst 15 Uhr auf unsere Zimmer, bekamen aber in der Zwischenzeit weder Essen oder Getränke umsonst, obwohl wir All Inclusive gebucht hatten. Es hieß, das gelte erst ab 17 Uhr, für uns unverständlich? Ebenso, wieso man in Zeiten von Corona das Hotel komplett auslastet, natürlich auf Kosten der anwesenden Gäste, die überall eingeschränkt werden (keine Sauna, überall Maskenpflicht, Anstehen beim


Gastronomie

5.0

Das Essen war von der Qualität her gut, ziemlich deftig, auch das Frühstücksangebot war ausreichend. Die Art des Essensholen war aber eher gewöhnungsbedürftig, man musste erstmal zum Speisebereich eine Treppe hoch laufen und sich dann anstellen. Da keine Tabletts zur Verfügung standen, musste man alles möglichst auf einem Teller plazieren, um mit der anderen Hand z.B. beim Frühstück den Kaffee zu tragen, oder beim Mittag bzw. Abendessen das Rohkostschälchen, oder das Dessert. Für die Getränke


Sport & Unterhaltung

Wie schon erwähnt, die Sauna war nicht in Betrieb, es gab nur einen Pool, für den man sich aufgrund von Corona anmelden musste, haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria (36-40)

Oktober 2020

Wem billig reicht hat alles was er braucht

3.0/6

Wir vier Mädels waren unterwegs zum Wellness und der Durchschnitt im Hotel Ü60. Beim Essen hatte man den Eindruck von Krankenhaus Kantine und es war ein riesiges Gedränge und sehr voll. Die Zimmer sauber und modern


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Saubere Zimmer, Balkon mit Tischen und Stühlen, Boxspringbett, Föhn kann ausgeliehen werden


Service

3.0

Die meisten Angestellten waren nicht besonders freundlich und viele können kein deutsch


Gastronomie

3.0

Frühstück und abends großes Gedränge mit Schlange stehen und ohne Abstand, Geschmack war ok, eher auf Masse ausgelegt als Qualität und Abwechslung. Die meisten hatten einen Mundschutz, wenn nicht sagte aber auch keiner was und Hände desinfizieren aus der Quetschflasche auch eher freiwillig. Die Kleinigkeit am Mittag ( Gemüsereis) und trockene Kekse zum Kaffee kann man sich schenken.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool Bereich ganz schön, immer nur 45 Minuten erlaubt aber kontrolliert niemand und gereinigt wird auch nicht wirklich dazwischen. Saunen geschlossen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Oktober 2020

Preis-Leistungsverhältnis ist korrekt.

4.0/6

Preis-Leistungsverhältnis passt, nettes Personal . Zimmer sehr sauber. Wir waren 8 Personen und werden nächstes Jahr wieder das Hotel buchen.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (19-25)

Oktober 2020

Gutes Hotel mit akzeptabelen Preis Leistungsverhäl

5.0/6

Das Essen ist ok und die Zimmer sind sauber und bequem. Die lange ist zentral und das Personal freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Sehr zentral


Zimmer

5.0

Man schläft bequem im Boxspringbett


Service

5.0

Personal sehr freundlich


Gastronomie

2.0

Speisesaal ziemlich groß und leider ziemlich laut und das Mittagessen ist zu wenig Auswahl bei einem 3 Sterne Hotel


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist gut


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

Oktober 2020

Geschmacksache - wir würden nicht weiter empfehlen

3.0/6

Die Lage ist als Ausgangspunkt zum Wandern ideal. Die Zimmer sind grundständig solide. Die Gastronomie leider eine Katastrophe.


Umgebung

6.0

Für uns als Wanderer sind Lage und Umgebung ideal. Es gibt unzählige Wanderwege, Berglift und Sommerrodelbahn sind nicht weit. Auch für Kinder gibt es viel zu entdecken. Ein Supermarkt ist direkt in der Nähe und die Touri-Info ist fußläufig erreichbar.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind bodenständig und solide. Heimelige, gemütliche Atmosphäre kommt jedoch nicht auf. Etwas Deko, z.B. Bilder an den Wänden könnte die Atmosphäre steigern. Untypisch auch, dass ein Föhn gegen Pfand geliehen werden muss. Das Bad ist sehr klein und die Dusche für mich, als große schlanke Frau schon fast zu eng.


Service

3.0

Das Servicepersonal spricht überwiegend schlecht Deutsch und ist sehr kurz angebunden. Es macht auch den Eindruck, dass kein Interesse daran besteht dem Gast als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Uns fiel auf, dass das Hotel im Allgemeinen nicht sehr barrierefrei ist.


Gastronomie

1.0

Wir empfinden die Gastronomie als mittelschwere Katastrophe. Gut ist, dass benutztes Geschirr vom Tisch sehr schnell abgeräumt wird. Leider überwiegen für uns jedoch die Negativ-Punkte. Es stehen 2 Frühstückszeiten zur Verfügung, sowie 3 Abendbrotzeiten, was dazu führt, dass Gäste sich wie die Tiere zum Buffet drängeln, sobald es geöffnet ist. Teilweise sammelt sich die Schlange schon vor Beginn der Frühstückszeit vom 1. OG bis ins Foyer im EG. Das Buffet ist lieblos „dahin geklatscht“, Hygiene


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Schwimmbad im Hotel, das in 45-minütigen Zeitslots nach Voranmeldung genutzt werden kann. Das ist ok. Die Sauna ist leider geschlossen. Es gibt einen Fahrradverleih, jedoch keine Fahrräder für Kinder. Das Servicepersonal konnte uns nicht mal sagen, wo es den nächsten Fahrradverleih gibt, obwohl dieser nur um die 300 m entfernt liegt und das sogar günstig und mit Kinderbikes. Es gibt einen kleinen Freizeitraum mit Dart, Billard und Spielautomaten. Einige Wanderwege starten in der dire


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen