Viverde Hotel Berke Ranch

Viverde Hotel Berke Ranch

Ort: Camyuva

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.3
Service
6.0
Umgebung
5.3
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Kerstin & Olaf (56-60)

März 2020

Natururlaub pur

6.0/6

Wunderbarer Natururlaub inmitten grandioser Landschaft Alle Hotelmitarbeiter waren sehr herzlich freundlich und familiär. Für alle, die wahe Erhohlung und Entschleunigung suchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guenter (46-50)

Oktober 2019

Angenehmes Landhotel abseits vom Rummel!

6.0/6

Fernab des üblichen Touristenrummels, am Fuß des grandiosen Taurusgebirges gelegenes authentisches Landhotel, inmitten zahlreicher ländlicher Granatapfel und Orangenplantagen, wunderbarer Natur, und einem phantastischen Blick auf den Mount Olimpus. Wir waren im Oktober und zum Jahreswechsel, also im Winter dort .


Umgebung

6.0

Alles aus der Ruhe des Hotels erreichbar, incl. Strände, Berge, grandiose Schluchten und die Städte. Tagesausflüge an alle sehenswerte Orte in näherer und weiterer Entfernung , und dank der moderaten Straßen und Verkehrsverhältnisse, entspannt möglich!


Zimmer

6.0

Aufwachen nach entspannter Nacht In großzügigen Zimmern mit ebensolchem Bad und großzügigem Balkon, Blick auf die gepflegte Anlage, mit dem entfernten Wiehern der Pferde und dem dezenten Hahnenschrei aus der weiteren Umgebung. Die entfernten Rufe des Muezzin vom nächsten Dorf, gehören natürlich zu einem muslimischen Land und sollten einen Reisenden nicht weiter stören!


Service

6.0

Die familiäre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals ist beeindruckend! Kommen als Gast, gehen als Freund !!!


Gastronomie

6.0

Wir haben im Hotel nur gefrühstückt, das aber überaus vielseitig, reichhaltig und entspannt! Sollten Sie ein zweites leckeres Omelette mögen, wird man Ihnen auch das gerne servieren ...! Die Kulisse am Morgen im Oktober, inmitten der palmenbestandenen Terrasse mit Blick auf den, im Winter schneebedeckten Mount Olimpus , ist ein Erlebniss ! Abends waren wir in den zahlreichen, in näherer und weiterer Umgebung vorhandenen hervorragenden türkischen Restaurants, von einfach bis kulinarisch, fleischl


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht in Anspruch genommen. Aber wo Pferde sind, kann auch mit Guide in der herrlichen Natur werden geritten werden ! Gute Bikes werden ebenfalls ausgeliehen, und ein Wellnessangebot gibt es, neben der Möglichkeit im sauberen und reizvollen Pool zu baden, ebenfalls ,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

April 2019

Tolles Hotel, freundliches Personal

6.0/6

Die Zimmer sind sauber, das Personal sehr nett, sowie die Pferde dort sehr gut ausgebildet. Man kommt als Gast und geht als Freund.


Umgebung

4.0

Der Flughafen ist etwa eine Stunde entfernt und die nächste Stadt gleich um die Ecke sowie der Strand.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber und haben eine schöne Aussicht, sie sind im ländlichen, eher älteren Stil eingerichtet.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt viele coole Freizeitangebote in der Nähe und für jeden ist etwas dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heiko (46-50)

August 2018

Ein Hotel für Ruhesuchende in Abgeschiedenheit

5.0/6

Das Hotel mit 54 Zimmern ist gemütlich eingerichtet, die Zimmer (Gartenhaus) sind sehr schön. Es liegt inmitten traumhafter Natur u. Ruhe! Sehr abgelegen!! Das Hotel ist nur für Ruhesuchende zu empfehlen. Kostenloser Shuttle zum Strand! Kostenfreies WLAN in der Lobby! In unserer Reisezeit waren nur russische Gäste da.


Umgebung

4.0

- für Ruhesuchende perfekt - total in Natur gelegen - man kann Fahrrad ausleihen gegen Entgeld 2 Stück für 15 Euro u. die Gegend erkunden o. sich mit Taxi in die Stadt fahren lassen (Kemer 35 lire) - Tischtennis kostenfrei - Pferderanch ist vorhanden wer mag


Zimmer

6.0

Ausstattung der Gartenhauses: Kühlschrank, Dusche, WC, Föhn, TV (ZDF), 2 Waschbecken, Telefon, Balkon WLAN kostenpflichtig im Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Abendbrot: sehr schmackhaftes Essen, geringere Auswahl da kleines Hotel (4 warme Speisen); Rest Salate, Obst, Suppe; Man wird auf jeden Fall satt. Frühstück: war ok, es gab immer Melone u. Honigmelone, Kaffee o. Tee, u. auch 4 warme Speisen wer will, völlig ausreichend


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (36-40)

Juli 2018

Pferde und Tierliebhaber geeignet, mitten im Wald

2.0/6

Abgelegen, unsauber, Schwimbad stinkt, Essen nicht besonders, abends laut von den Mücken, da mitten im Wald! Wenig los. Abends überall muckengerausche oder Hunde Bellen... nicht zu empfehlen !


Umgebung

2.0

Für waldmenschen geeignet...


Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christa (51-55)

Juli 2018

Tolles ruhiges Hotel im Grünen auchfür Reitfreunde

5.0/6

Das Personal ist wirklich sehr freundlich und Hilfsbereit. Der Koch nett und sehr gut für 3 Sterne. Das Frühsücksbüffet könnte etwas mehr Obst anbieten, ansonsten aber ok und besser als erwartet. Das Hotel hat teilweise renovierte großzügige Zimmer, danach fragen. Grüne, ruhige Anlage ohne Animationswahnsinn, sehr zu empfehlen für Gäste die sich wirklich erholen möchten. Zusätzlich gibt es einen Pferdehof - was toll ist für Ausritte, oder auch Reit oder Springstunden auf dem Platz.


Umgebung

6.0

Schön im Grünen


Zimmer

5.0

Nach den frisch renovierten Zimmern fragen, oder gleich eine sehr großzügige Suite buchen.


Service

6.0

Super nettes Personal, guter Service


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Zum Abendessen gab es immer ein 4 Gänge Menüe, welches immer lecker war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Reiten, Pool, Tennisplatz, Tischtennisplatte, leider kein klimatisierter Sportgeräreraum-diese stehen im freien. Leider kein Wellnessangebot direkt im Hotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Svenja (26-30)

Mai 2017

Unglaublich schön und nachhaltiges Konzept

6.0/6

Das Hotel liegt fernab von den klassischen Touristenhotels. Es liegt direkt in der wunderschönen Natur und in unmittelbarer Nähe zum Zwillingsfelsen. Das Hotel hat einen tollen Pool, sehr gutes Essen im eigenen Hotel und ist eigentlich eine Pferderanch. Wir würden es immer wieder aussuchen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Oktober 2015

Ruhiges Erholungshotel mit familiärer Atmosphäre

5.5/6

Das Hotel ist ausgesprochen ruhig gelegen und liegt außerhalb, eher in Kuzdere als in Camyuva. Ohne Auto ist man auf den Shuttle-Service des Hotels nach Kemer oder zum Strand in Camyuva angewiesen, aber für Wanderer ein guter Ausgangspunkt in die Umgebung. Durch die weitläufige Anlage bekommt man immer eine stille Ecke und kann die fantastische Aussicht in Ruhe genießen. Mein Appartment war in der gehobenen Klasse und neu mit Toilette, Badbereich mit Dusche und zwei Waschbecken, und einem großem Zimmer mit einem Doppel- und einem Einzelbett. Jedes Bett hatte eine Leselampe. Es gab einen Kühlschrank, Wasserkocher (mit Instant-Kaffee Tütchen, Zucker und Kräutertees) und einem Safe im Doppelschrank im Flur. Ebenfalls waren ein großer Flachbildfernseher und eine gute Klimaanlage mit mehr Funktionen auf der Fernbedienung als ich gebraucht habe. WLAN war verfügbar mit guten Empfang, aber technischen Problemen, die allerdings nicht nur dem Modem des Hotels geschuldet waren. Versenden großer Bilder hat nicht geklappt, aber surfen funktionierte ausreichend gut. Der große Balkon war mit Tisch und Sitzgruppe bestückt und es gab eine Fliegengitter-Schiebetür. Persönlich habe ich höchstens einen eine Stuhl als Sitzgelegenheit im Innenraum oder zusatzliche Ablagefläche vermisst. Hervorzuheben ist die ausgesprochen familiäre Atmosphäre, auch zwischen den Angestellten - vom Manager bis zum Küchengehilfen - was auf ein hervorragendes Arbeitsklima schließen läßt. Anfragen der Gäste wurden umgehend bearbeitet, egal ob es um einen Zahnstocher oder einen Mietwagen ging. Das Hotel bot ein eigenes Programm an, welches aber oft nur bei einer Mindestteilnehmerzahl stattfand, so z.B. einen Tükisch- oder Kochkurs. Letzterer begann im hauseigenen Bio-Garten mit Tomaten und Kräuterernte. Wer den Gegenpol zu Ballermann-Lärm mit absoluter Erholung, nur gelegentlicher Strandbraterei und hilfsbereiter Mannschaft inmitten von Feldern und Wäldern sucht, der ist hier richtig. Wer länger als ein paar Tage bleibt sollte bereits in Deutschland (günstiger) einen Mietwagen buchen um die überaus sehenswerte Umgebung besser erreichen zu können. Die Gäste waren von jungen Paaren über Vater/Mutter mit Kind bis hin zu alleinreisenden Rentner über alle Altersgruppen vertreten. Die meisten waren Deutsche, aber auch Schweizer, Engländer und zuletzt auch eine russische Mutter mit Tochter.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt weit ab jeder Betriebsamkeit in malerischer Umgebung. Wer die tägliche Strandbraterei braucht kann mit dem Bus-Service des Hotels an dessen Strandabschnitt kommen, bzw. zum Shopping nach Camyuva bzw Kemer. Innerhalb des Hotels gibt es eine Bar mit einer herrlich gemütlichen Sitzecke, Kamin, aber auch einem Billardtisch. Fernsehzimmer ist ebenfalls vorhanden. Wer mehr braucht muss halt raus. Daher sollte, wer länger bleibt, schon bei der Buchung einen Mietwagen in Betracht


Zimmer

6.0

Es gab zwei Typen von Zimmern, ich hatte die bessere Kategorie. Es handelte sich um ein Appartement in einem eigenen Haus, welches im Obergeschoß ein weiteres Appartement hatte. Beschrieben habe ich es oben unter allgemein.


Service

6.0

Alle Anfragen wurden umgehend bearbeitet. Im ganzen Hotel herrschte eine sehr freundliche, familiäre Atmosphäre des gesammten Personals, was auf ein hervorragendes Arbeitsklima schließen läßt. Das überträgt sich auch auf die Gäste. Es gab einige, die ausgesprochen gute Deutschkenntnisse hatten, mit den anderen kam man ausreichend auf Englisch weiter. Die Qualität der Zimmerreinigung hing von der jeweiligen Reinigungskraft ab, war aber immer ausreichend. Mülleimer wurden täglich geleert, die


Gastronomie

5.0

Ich hatte nur Frühstück gebucht. Es gibt einen großen Raum, der auf die Terrasse vor dem Pool erweitert werden konnte, mit aureichend freien Tischen. Das Frühstück bot ausreichend Auswahl an türkischem Käse und Aufschnitt, Oliven, Paprika, Tomaten Gurken, Joghurt, verschiedenen Müslis, dutzenden von Marmeladen und Honig, etwas frischem Obst (Weintraube, Melonen), Trockenobst (Feigen, Aprikosen, Rosinen), verschiedene Brotsorten, Croissants, Kaffeautomat mit verschiedenen Varianten, Samowar


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Räumlichkeiten waren für alles vorhanden. Es wurde morgendliches Yoga angeboten, Türkisch- und Kochkurse, die allerdings nur bei ausreichender Beteiligung stattfanden. Die hauseigenen Pferde sahen gepflegt aus und standen für einfache Reitsunden auf dem Platz oder auch für größere Ausritte in die Umgebung zur Verfügung. Teilweise kamen auch Gäste anderer Hotels um dieses Angebot wahrzunehmen, es wurde sogar eine Prüfung abgenommen. Ausflüge in die Umgebung bot das Hotel entweder in eigen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miralay (36-40)

Oktober 2015

Ein ausgesprochenes Superhotel im Paradies

4.6/6

Ich bin mit meinem Sohn im Oktober dieses Jahres dorthin gereist. Ich war vorher skeptisch, da ich eigentlich an grosse 5 Sterne Hotels in zentrale Touristenbereiche des Landes gewöhnt war. Aber schon bei der Ankunft in der Nähe zum Hotel, wo es einen schönen Berg mitten in einer schönen Landschaft hoch geht, dachte ich nur "wow, ist das schön hier". Es ist eine wunderbare Umgebung. Die Landschaft, Berge und mitten drin das kleine schöne Hotel. Das Hotel hat sehr freundliches Personal, von der Küche bis zur Rezeption sind sie alles sehr freundlich. Die Atmosphäre ist ganz toll. Es ist alles sehr gemütlich gemacht. Man hat beim essen einen ganz tollen Blick in die Natur. Es gibt einen tollen Kamin, wo sich die Gäste abends wie abgesprochen treffen, gemütlich vor dem Kamin sitzen und sich nett unterhalten, lesen oder einfach den Kamin anschauen. Das Hotel ist aus der hygienischen Sicht sehr sauber. Das Essen schmeckt gut und es gibt sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen reichlich Auswahl. Es ist zwischen den Angestellten und Gästen eine eher familäre Atmosphäre. Im Hotel gibt es Pferde, Katzen, Hasen, Hühner und Papagei. Einen Sportplatz gibt es auch. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und sind sauber. Es wird auf Wunsch täglich gereinigt. Das Hotel hat einen Shuttle Service, der die Gäste täglich 3 Mal zum Strand befördert, da dieser in etwa 2,5 km Entfernung liegt und zu Fuss ganz schwer zu erreichen ist. Darüber hinaus gibt es 1 mal in der Woche auch eine weitere Fahrt nach Kemer, das nächst größere Zentrum, wo man auch einen großen Basar besuchen kann, was ein durchaus interessantes Erlebnis wird. Es ist für einen längeren Aufenthalt ab 3 Tagen zu empfehlen, einen Mietwagen vor der Anreise aus Deutschland zu buchen (günstiger und sicherer), da man sonst sehr im Hotel gebunden ist. Andere Orte und Sehenswürdigkeiten sind ungünstig zu erreichen. Also wer wirklich einen Erholungsurlaub erleben möchte, ist hier genau richtig. Ich und mein Sohn hatten hier eine sehr schöne Zeit. Nach der 1 wöchigen Aufenthalt ging es für uns weiter in das nächste Hotel (das gewohnte 5 Sterne Hotel:( ), da ich aufgrund meines Skepsis 2 Hotels kombiniert hatte, was ich später bereute. Aber man weiß es ja nicht vorher. Wir werden dieses Hotel gerne wieder besuchen und empfehlen es ohne Bedenken weiter.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kristin (36-40)

Oktober 2015

Ich werde wieder buchen! Eine wahre Urlaubsperle

5.5/6

Ich bin als alleinreisende Frau kurzfristig dem trüben Wetter Deutschlands entflohen. Ich habe lange skeptisch im Internet Angebote und Ideen gesurft, da ich mit günstigen Hotelurlauben eher skeptisch bin. Bei dem Angebot Berke Ranch haben mich dann die Pferde gelockt und die meist guten Bewertungen zum spontanen Buchen überzeugt. Fazit: Die Berke Ranch ist ein absoluter Tipp für Natur- und Terliebhaber, die die Ruhe suchen und ohne all inclusive Luxusbespaßung auskommen wollen. Im Nachhinein habe ich damit alles richtig gemacht. Die Anlage ist absolut wie auf den Bildern! Wie gesagt, ich bin eine kritische Skeptikerin. Die Zimmer sind ordentlich, sauber und gemütlich und wirken nicht abgewohnt. Die gesamte Anlage wirkt sehr liebevoll betreut und auch das Personal habe ich stets freundlich erlebt. Die Tiere, insbesondere die Pferde wirken sehr gepflegt und gut umsorgt. Solch freundliche und ausgeglichene Pferde findet man in Deutschland kaum unter den Schulpferden! Auch Hunde und Katzen sind liebevoll willkommen...mitreisende Kinder sollten keine Angst haben, denn tierische Besucher laufen einem immer über den Weg. Streicheln erwünscht !Die Berke Ranch liegt etwas abseits der Touristenhochburgen, was aber den Charme ausmacht. Um Ausflugsmöglichkeiten und die stetig fahrenden Sammeltaxis zu erreichen muss man ca. 20 Minuten eine Zufahrtsstrasse bergab laufen, aber das ist für das gebotene Bergpanorama und die Ruhe ein überwindbares Hindernis. Ich war in einer Woche Urlaub als alleinreisende Frau sehr aktiv auf den Routen des Roten Wanderführer "türkische Rivera" unterwegs und habe mich immer sicher gefühlt. Auch ohne Mietwagen ist mit dem Sammeltaxi "Dolmus" zu kleinsten Preisen an der gesamten Küste alles zu erreichen. Anmerkung: Die ganze Hotelregion um Kiris und Camyuva sind stark von russischen Touristen geprägt. In der Berke Ranch waren zu meiner Zeit nur deutsche Touristen und es machte auch den Eindruck, dass vor allem Deutsche dort urlauben. (Viele angestellte, u.a. auch der Reitlehrer sprechen wunderbar deutsch)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen