Hotel Hans Memling

Hotel Hans Memling

Ort: Brügge

38%
2.8 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
2.7
Service
3.4
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Mathias (66-70)

August 2019

Wer keine hohen Ansprüche hat

3.0/6

Nicht das was man erwartet hat. Man hatte sich anhand der Beschreibung etwas anderes vorgestellt. Auf Reklamationen ist man nicht eingegangen trotz Zusage.


Umgebung

6.0

Mitten in der Altstadt. Kurze Wege. Aber Abends etwas laut.


Zimmer

3.0

Abgewohnt, Knarrende Dielen, Eine Toilette ohne Bürste, Teppich nicht der sauberste


Service

2.0

Trotz 2 maligen Reklamieren wegen nicht gehenden Fernseher und 2 maliger Zusage man kümmert sich drum, nichts ist passiert. Leider hat man die Leute an der Rezeption immer nur einmal getroffen. Nein da bin ich auch von 3 Sterne Hotels besseres gewohnt.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet ausreichend und gut. Freundliche Dame mit einem umwerfenden Lächeln hat das ein oder andere wieder wett gemacht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Irmgard (56-60)

April 2019

Zu alt und schmuddelig

3.0/6

Die Lage ist sehr zentral, um die Stadt zu besichtigen braucht man kein Auto. Es ist sehr ruhig, das Frühstück gut. Was die Sauberkeit angeht, hätte ich allerdings mehr erwartet.


Umgebung

6.0

Man ist in ein paar Minuten am Marktplatz, also sehr zentral. Wir haben nur Brügge selbst besichtigt, waren nicht außerhalb.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren schon etwas betagt, die Möbel alt, die Böden sollte man dringend erneuern. Fernseher und Kühlschrank sind vorhanden. Im Bad sind die Fugen teilweise verschimmelt, ziemlich abgewöhnt - schade.


Service

6.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist reichlich von guter Qualität, Früchte könnte man noch reichen. Die Lounge mit Frühstücksraum im EG im alten Stil, sehr angenehm.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Edeltraud (51-55)

Oktober 2018

Nicht zu empfehlen abgewohnt

1.0/6

Das Hotel ist abgewohnt Fenster kaputt Fliesen im Badezimmer kaputt schmutziger Teppichboden nicht zu empfehlen Frühstück nicht gut dürftig zB Rührei kalt


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Dezember 2015

Toplage

4.9/6

Das Hotel liegt nur 3 Blocks bzw. wenige Gehminuten vom "Grote Markt" entfernt. Daher ist das gesamte Altstadtzentrum zu Fuß leicht erreichbar. Das kleine Hotel ist nicht das Modernste, aber recht nett eingerichtet und sehr sauber, sehr nettes Personal. Leider war der dritte Stock sehr hellhörig und man bekam sehr viel vom Gang/andere Zimmertüren,... mit. Gratis-Wifi derzeit nur im Rezeptionsbereich und Frühstücksraum möglich. Rezeption schließt um 20.00 Uhr. Man erhält jedoch einen Code für den hofseitigen Eingang. Während des Frühstücks war das Personal leider etwas überfordert, ständig fehlte etwas (Teller, Gabeln, Brot, Gemüse,....). Das Auto kann in der öffentlichen Tiefgarage, welche 1 Block entfernt ist, für 8,70 €/24h sicher geparkt werden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (26-30)

September 2015

Schlafen nicht möglich

3.6/6

Für zwei Nächte war ich im Hotel Hans Memling, leider kann ich dieses Hotel nicht empfehlen. Neben dem Hotel befindet sich eine Bar, sodass es Nachts unmöglich ist zu schlafen. Die Rezeption ist von 23:00 bis 07:00 Uhr auch nicht belegt womit ein Zimmerwechsel ebenfalls nicht möglich ist. Entsprechend kann ich dieses Hotel leider nicht empfehlen. Positiv hervorzuheben ist allerdings die Lage und das Frühstück. Insgesamt würde ich hier jedoch nicht wieder buchen da aufgrund des Lärms ein gesunder Schlaf nicht möglich ist.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hans-Christian (51-55)

Juli 2015

Fußgängerfreundlich

5.5/6

Das Hotel liegt mitten im Stadtzentrum, so dass man täglich in wenigen Minuten zu den Sehenswürdigkeiten kommt. Und auch eine Pause zwischendurch ist so ohne Aufwand möglich. Natürlich bedeutet das: Wer die absolute Ruhe sucht, wird sie dort nicht finden! Das Leben der Innenstadt dringt auch nachts durch das geöffnete Fenster (keine Klimaanlage). Der Service ist freundlich und hilfreich. Zum Frühstück würde man sich eine etwas abwechslungsreichere Kost wünschen. Die Bar, leider auch der einzige Raum, wo man abends noch etwas bequem sitzen kann, schließ um 23. Uhr. Ja und, wer abends noch etwas essen gehen möchte, muss, um dem Touristen-Nepp zu entgehen, dann schon ein paar Querstraßen weiter wandern.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario & Stefan (19-25)

April 2015

Hans Memling - Zentraler geht's nicht!

5.1/6

Die unscheinbare, aber feine Unterkunft liegt nur eine Straße von der imposanten Altstadt von Brügge entfernt und zeichnet sich durch sein überaus freundliches Personal und einen individuellen Charme aus. Wenngleich die Austattung etwas in die Jahre gekommen ist und W-LAN auf den Zimmern leider nicht verfügbar war, waren wir im Gegenzug positiv überrascht von den Zimmern, den Aufenthaltsräumen und der unübetreffbaren Lage in einer der schönsten Städte Europas.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

September 2014

Nur die Lage besticht

3.4/6

Das Hotel besticht durch seine Lage - dieses ist allerdings auch leider das Einzige. Bei Anreise erhielten wir ein Zimmer zur Straße, welches nicht gerade einladend wirkte. Die Platten der Decke kamen uns an vielen Stellen schon entgegen und sahen sehr schmuddelig aus. Zur Straße war es sehr laut. Wir fragten nach einem anderen Zimmer. Im Haus war nichts mehr frei und so bekamen wir das Studio im Garten. Die Aufteilung dort war sehr merkwürdig. Unten ein großer leerer Raum mit zwei Türen. Bad (Badewanne) und Toilette mit Waschbecken. Nach oben ging eine sehr schmale Wendeltreppe und es erwarteten uns drei Betten und reichlich Schimmel an den Wänden. Sauber war das Hotel, jedoch stark renovierungs-, wenn nicht sogar sanierungsbedürftig. Verwandte besuchten uns für einen Tag und bekamen ein Zimmer im Haupthaus Richtung Garten. Dieses Zimmer wäre durchaus in Ordnung für ein 2 Sterne Hotel. WiFi war kostenlos und das Frühstück zwar als Buffet, Croissant und ein winziges Stück Baguette abgezählt. (1 Croissant und ca. 8 cm Baguette pro Person). Man konnte sich danach noch Brot vom Buffet holen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist das einzig Gute an diesem Hotel. Man "fällt" vom Großen Markt fast nach Hause.


Zimmer

2.0

Bereits oben ausführlich beschrieben.


Service

4.0

Die Rezeption war bis 23 Uhr besetzt, danach konnte man durch einen Hintereingang unter unserem Studio in das Hotel gelangen. Die Rezeptionisten sprachen alle deutsch und waren freundlich. Als wir den Zimmerwechsel erfragten, erschien es uns, als ob dieses normal wäre. Es wurde umgehend darauf reagiert, als ob sie es gewohnt sind. Die Dame im Speisesaal war weder freundlich noch unfreundlich. Sie sprach einfach gar nicht.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück wurde oben schon beschrieben. Es geht besser, auch bei 3 Sternen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Isabella (26-30)

April 2014

Tolle Lage; schlechter Umgang mit Beschwerden

4.4/6

Für einen kurzen Städtetrip in Ordnung. Die Lage des Hotels ist super- nur wenige Schritte bis zum "Grote Platz" mit tollen Sehenswürdigkeiten!!! Sehr viele Restaurants und Bars in direkter Nähe. Der Check-In funktionierte super, freundliche Rezeptionistin- und das Zimmer war schon früh bezugsbereit. Leider erwischten wir das einzige Zimmer im unteren Flur- zwischen Rezeption/Treppenaufgang zu den Hotelzimmern/Raucherterasse/Hintereingang (für nachts bzw wenn die Rezeption geschlossen hat). Das Badezimmer war groß (Doppelwaschbecken, Badewanne, WC und genug Platz zum ablegen von Sachen)- fast so groß wie unser Schlafzimmer (das allerdings eher klein war) und sauber. Leider funktionierte die Lüftung im Bad nicht, sodass die Luft nach dem duschen lange im Raum stand. Unser Zimmer hatte ein bequemes Doppelbett mit durchgehender Matraze und einem Mini-Schrank (sehr schmal) und einem kleinen Schreibtisch sowie einem Flachbildfernseher. Leider waren die Wände sehr dünn, so dass man jedes Wort bei jedem CheckIn bzw beim vorbeigehen an unserem Zimmer (an dem jeder vorbei musste) deutlich gehört hat. Leider lies sich das Fenster nicht auf "Kipp" stellen und frische Luft direkt von der Raucherterasse ist ja generell schwierig, wobei wir Glück hatten und an dem Tag keinen Raucher vor unserem Fenster stehen hatten. Riesiges Manko: Der Umgang mit Beschwerden! Da unsere Heizung im Zimmer ein lautes ungerelmäßiges (alle 1-10 Sekunden und ab und an mal 30sek. Pause) lautes Klopfgeräusch gemacht hat (so als ob jemand an die Tür klopft), habe ich dies an der Rezeption gemeldet. Da dieses Hotel komplett ausgebucht war, konnte uns kein anderes Zimmer angeboten werden. Aber leider auch keine Lösung für das Problem bzw die Aussicht darauf, dass es behoben wird. Diese Beschwerde wurde quasi ignoriert obwohl ich betont habe, dass bei diesem Lärm an Schlaf nicht zu denken ist. Am späten Nachmittag, als jemand anderes an der Rezeption saß, habe ich es dann nochmal versucht und mich darüber beschwert und gesagt, dass es bei diesem Lärm unmöglich ist zu schlafen. Dazu wurde ich dann nur gefragt ob wir das Zimmer um "die Ecke" haben, als ich dies bejahte, kam nur ein bedauerndes nicken als Reaktion. Dieses Problem scheint denen anscheinend länger bekannt zu sein. Lösung wurde nicht angeboten, geschweige denn eine Entschuldigung oder ein Angebot/ eine Wiedergutmachung gemacht. Ich wurde mit meiner Beschwerde einfach so stehengelassen! Das erwarte ich nicht bei einem 3 Sterne Hotel!!! Nach einer kurzen und unruhigen Nacht (Klopfgeräusche + laute Hotelgäste an der Hintertür) überraschte uns dann ein leckeres Frühstück in einem wirklich tollen Frühstücksraum. Das Hotel kann ich, trotz der tollen Lage und dem leckeren Frühstück, auf Grund des Umgangs mit der Beschwerde leider nicht weiterempfehlen...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (26-30)

März 2014

Unschlagbare Lage - solides Hotel

4.8/6

Das Hotel ist relativ klein und hat je Flur ca. 6 Zimmer. Es gibt einen Aufzug. Die Zimmer sind (wie auf den Fotos bei Hotelanbietern zu sehen) nicht modern eingerichtet. Die Sauberkeit war jedoch gut. Keine Haare o.ä. im Bad etc. WiFi ist leider kostenpflichtig, Frühstück gab es in einem ausschließlich dafür genutzten Raum im Erdgeschoss. Leider haben wir das Frühstück verschlafen (7:00-9:30h), sodass ich hierzu nichts sagen kann. Ebenso haben wir bis auf ein junges italienisches Paar keine Gäste gesehen. Wir haben uns kaum im Hotel aufgehalten.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist grandios. Besser ist es für einen Städtetrip nicht möglich. Der Alte Markt ist in weniger als 2 Minuten zu Fuß erreichbar. Diverse Nightlife/ Clubs/ Bars sind in weniger als 5 min zu Fuß zu erreichen. Eine große Auswahl an gehobene Restaurants/ Imbiss/ Bars sind fußläufig in wenigen Minuten, ebenso wie alles andere auch, zu erreichen. Schräg gegenüber gibt es eine Sportsbar die kostenlosen WiFi Zugang anbietet. Eine gute alternative, wenn man im Hotel nicht für den Zugang


Zimmer

4.0

Das Zimmer (Doppelzimmer) war groß genug, bot Spiegel, Tisch und Stühle, Minibar und war von der Größe auch absolut ausreichend. Das Bad war sauber und groß genug! Es bleibt aber natürlich sowohl von der Ausstattung, als auch vom Charme, nur ein 3 Sterne Hotel.


Service

5.0

Sehr nettes Personal an der Rezeption. Auf Nachfrage war der Check out auch um 13 Uhr (ohne Aufpreis!!! trotz Wochenende) statt wie zunächst gefordert um 11 Uhr möglich. Die Dame blieb trotz dieser "frechen" Nachfrage sehr freundlich und bot uns das spätere Aushecken sofort gerne an. Englisch und Französisch wird vom Personal fließend gesprochen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen