The Winnock Hotel, Sure Hotel Collection by Best Western

The Winnock Hotel, Sure Hotel Collection by Best Western

Ort: Drymen

45%
3.6 / 6
Hotel
3.6
Zimmer
3.2
Service
3.6
Umgebung
3.5
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Eveline (56-60)

Juli 2019

Nettes Landhotel im wandergebiet,zu empfehlen

5.0/6

Es liegt in einem kleinen Ort ruhig im Zentrum.Parkplätze vorhanden, vorm Hotel nur einige, dabach fragen! Das Hotel hat viele Zimmer, die Nummern sind gekennzeichnet, aufpassen da schwer zu finden. Trepp auf u.ab, rechts u links, in versch.Richtungen. Lebenmittelgeschäft SPAR gegenüber.ein Pub nebenan, nicht genutzt. Die Lobby u Bar sind gemütlich u.gut eingerichtet. Wird von Reisegruppen angefahren.läuft aber koordiniert ab. Ordentlich das ganze Hotel.


Umgebung


Zimmer

5.0

großes Zimmer, gutes 140cm Bett mit einer Decke. Schrank schwer zum öffnen, Schreibtisch, Sessel, gr.TV KEIN deutscher Sender. Fenster beim öffnen schmutzig. Bad ausreichend gross mit Wanne, Duschkopf fest montiert.heizbarer Handtuchhalter, dicke badetücher. Alles sauber. ein Teil der Zimmer liegen zum Innenhof.dort raucherecke fürs Personal, Ausgang Küche u.abluftrohr das man deutlich hört.


Service

5.0

freundliche Mitarbeiter auch an der Rezeption. Auskünfte werden freundlich erteilt. WLAN kostenlos, öfter schwach.


Gastronomie

5.0

Restaurant gemütlich wie die anderen Bereiche eingerichtet.ruhige Athmosphäre, da Reisegruppen im separaten Raum. freundliche Mitarbeiter, Tisch wird zugewiesen. Das Abendessen war sehr gut, täglich wechselnde Karte.es gibt ein 2 Gang für 19 u.ein 3 Gang für 22 Pfund, unter mehreren auszuwählen. Frühstück kontinental als Buffet. ansere Sachen können aus einer Karte bestellt werden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (61-65)

Mai 2019

Würde ich nicht weiterempfehlen

2.0/6

Kein Lift, unfreundliche Rezeption, Zimmer hellhörig, laute Musik bei Veranstaltungen, stört andere Gäste, die ihre Ruhe haben wollen., quietschende Betten, Straßenlärm. Es gibt sicherlich bessere Hotels wo man sich erholen kann.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rafael (31-35)

Juli 2018

Schöne Region, leider nicht die beste Wahl

3.0/6

Das Hotel liegt in toller Landschaft, aber die Zimmer sind alt, das Hoteleigene Pub ist das schlechteste, was ich je erlebt habe. Das Frühstücksbuffet ist leider nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Wir haben eine Rundreise durch Schottland gemacht. Das Hotel liegt nah am berühmten Loch Lomond. Urlaubsregion pur.


Zimmer

2.0

DIe Inneneinrichtung war alt, Staubputzen kennt man nicht, es roch nach ungelüfteten alten Zimmern. Matratze hätte vor ca. 20 Jahren gewechselt werden müssen, so fühlte es sich zumindest an.


Service

3.0

Am Empfang waren alle freundlich, es gab einen Wasserkocher und Tee und Löskaffee auf dem Zimmer.


Gastronomie

1.0

Im Hoteleigenen Pub hat die Servicekraft vor lauter Smalltalk mit ihrem Kollegen nach entgegennehmen meiner Zahlung vergessen, die Getränke auch zuzubereiten. Unser Tisch wurde, nachdem wir uns hingesetzt haben nicht sauber gemacht oder wenigstens abgewischt. Das Essen war eher fade, wer in Pubs gegessen hat, weiß dass das sehr gut sein kann. Und eigentlich auch meistens ist. Das Frühstücksbuffet bestand aus zwei Sorten Cerealien, kleinen Marmeladenpäckchen und Joghurt. Nebst Wasser, O-Saft un


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

Mai 2018

Grundsätzlich ok!

3.0/6

Auf den ersten Eindruck sehr nett und landestypisch. Unser Zimmer war leider im ersten Stock direkt über der Bar. An Schlaf war nicht zu denken und das im Urlaub. Für mich ein absolutes No Go.


Umgebung

3.0

Ein bisschen abseits , aber in sehr netter Umgegung gelegen .


Zimmer

1.0

Das Zimmet an sich war nett, sauber , angenehm groß . Aber die extreme Hellhörigkeit , der Horror für uns. Gott sei Dank nur für zwei Nächte.


Service

3.0

Ok


Gastronomie

3.0

Ganz ok soweit , aber etwas geschmacksneutral.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2016

Schönes kleines Hotel mit Atmosphäre

5.0/6

Das sich in einem Gebäude aus dem Jahr 1702 befindende Hotel verfügt über 73 Zimmer, ein Teil im Hauptgebäude und der andere Teil in einem Anbau. Es liegt im Zentrum des kleinen Ortes Drymen nahe des Loch Lomond und den Trossachs. Die Einrichtung würde ich als schottischen Landhausstil beschreiben. Es gibt neben der kleinen Lobby mit Kamin noch das Restaurant "Merlin" die Bar Ptarmigan, sowie einen Saal den man für Festivitäten mieten kann. Parkplätze befinden sich vor dem Hause, ein kleiner Supermarkt liegt auf der anderen Straßenseite. Das Hotel hat keinen Lift und die Zimmer im Hauptgebäude liegen eine Treppe, die anderen zwei Treppen höher. Wer eine Rundreise mit dem PKW macht sollte besser Reisetaschen statt Koffer mitnehmen und eventuell in einer kleineren Tasche die Sachen am Auto umpacken die man für die Dauer der Übernachtung benötigt (Wertsachen natürlich auch!) Das Hotel war Bestandteil einer bei DFDS gebuchten Schottlandrundreise.


Umgebung

6.0

Von hier aus kann man viele Sehenswürdigkeiten besichtigen wie Loch Lomond, Stirling Castle, das Wallace Monument oder das Museum/Schlachtfeld des "Battle of Bannockburn". Die Glengoyne Destille ist auch nicht weit entfernt. Es gibt zwar eine Busverbindung der Linie 309 und 512 die aber nicht so häufig verkehren und ohne eigenen fahrbaren Untersatz sind diese Orte nur zeitaufwändig zu erreichen!


Zimmer

5.0

Das zugewiesene Zimmer befand sich im ersten Stock des Hauptgebäudes zum kleinen Vorplatz und zur Straße hin. Der Korridor ist dem Alter des Gebäudes etwas schmal und der Boden etwas uneben was ich aber als urig bezeichnen würde. Das Zimmer selbst verfügte über zwei Betten mit einer Matratze die sich etwas wie ein Wasserbett "anfühlte", man schlief aber gut. Ebenso gab es einen Wandschrank und ein Wannenbad mit Dusche. Der Wasserdruck wurde wohl per Elektropumpe aufgebaut und es konnte ein Paar


Service

6.0

Sehr nettes und freundliches Personal, Zimmerreinigung sehr gut. Kostenloses Wifi/Wlan. Personal englischsprachig.


Gastronomie

5.0

Das schottische Frühstück, das auch als vegetarische Variante angeboten wird war im Übernachtungspreis inbegriffen. Als Alternative gab es zum Frühstück die üblichen Cerealien und eine Sorte Käse und gekochter Schinken, Toast und Croissants sowie Marmeladen. Ebenso wurde Rührei mit Räucherlachs angeboten. Das Abendessen wurde als Zwei-, Drei- oder Vier Gänge Menü angeboten oder man konnte einzeln wählen. Die Weine waren auch von sehr guter Qualität. Der Service im Restaurant war sehr freundlich,


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerda (70 >)

April 2016

Senioren sollten es meiden

2.0/6

Die Organisation lässt sehr zu wünschen übrig. Das gebuchte Zimmer (mein Mann ist schwerbehindert) mit Bestätigung wurde an andere Gäste vergeben. Das Hotel hat so viele unterschiedliche Gänge und Treppen. Für ältere Menschen mit Gepäck eine Zumutung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Fabrice (19-25)

März 2016

Tolles Hotel nach langer Wanderung

6.0/6

Es ist so ziemlich das einzige Hotel im ganzen Ort Drymen, welchem man nach der ersten Etappe des West Highland Way erreicht. Lage ist egal, da alles in dem kleinen Ort alles zentral ist. Die Zimmer sind groß. Auch Einzelzimmer mit Doppelbett. Schöne heiße Dusche nach einer langen Wanderung. Frühstück ist inklusive und reichhaltig. Supermarkt zum Proviant bunkern ist schräg gegenüber. Kann das Hotel bedenkenlos empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maggy (51-55)

November 2015

Landhotel mit flair

3.8/6

das landhotel liegt im ortskern von drymen. direkt gegenüber befindet sich ein supermarkt. im vorderem hofteil ist auch ein metzger und das älteste pub schottlands. dieser metzger hat den leckersten schinken, den ich je gegessen habe, alles ist dort noch wie früher, reine handwerkskunst. wurst ohne chemie und zusätze. die zimmer sind recht groß und geräumig, genauso wie das badezimmer. es ist sauber, aber das eine oder andere eckchen im zimmer wird vergessen sauber zu machen. die betten wurden auch nur halbherzig gemacht. in unserem zimmer war ein wasserkocher, kaffee und teebeutel, sowie zucker und milch sind vorhanden. der föhn behindet sich in der schublade im schreibtisch, und ist fest installiert. für die nutzung der steckdosen muss man einen adapter mitbringen. die betten sind recht groß, aber die matrazen müssten dringend erneuert werden. ein fernseher ist vorhanden, die sender aber leider nur englischsprachig. wir hatten einen sehr großen schrank, zusätzlich noch eine truhe, genug stauraum war vorhanden. das abebdessen war ein traum, super lecker, alles selbst gemacht. tee oder kaffee gibt es kostenlos zu jedem menü. zum frühstück gab es brötchen, marmelade und schinken und käse. müsli und jogurth waren auch vorhanden. früchte aus der dose gab es auch noch. wer möchte kann sich ein englisches oder schottliches frühstück bestellen. das besteht aus eiern, würstchen, bohnen und so eine art blutwurst. toast bekommt man direkt an den tisch gebracht. tee oder kaffe wurde auch am tisch serviert. es gibt ein restaurant eine bar und mehrere fernsehzimmer. da wir im november verreist sind hatten wir wenige freizeitmöglichkeiten, der ort selbst ist abends wie ausgestorben, und total langweilig. das personal ist nett spricht aber nur englisch. die gänge im hotel sind recht verwinkelt, einen lift gibt es nicht. rauchen kann man vor der hintertür, die ist tag und nacht geöffnet. es steigen viele reisebusse in dem hotel ab, die reisenden haben ihren eigenen essensraum. jeden tag gibt es eine neue speisekarte, man kann zwei oder drei gänge menüs wählen, es gibt immer mehrere vorspeisen, hauptspeisen und nachtisch möglichkeiten. wer gerne schnitzel mit pommes ißt, wird das nie auf der speisekarte finden, alle gerichte sind nach schottischer art zubereitet, und einfach nur super lecker.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kathrin & Martin (36-40)

September 2015

Fast perfektes Lowland Hotel mit Macken und Charme

5.4/6

Erster Eindruck von außen: ein pitoreskes, charmantes, gepflegtes über 200 Jahre altes Gebäude im Zentrum des Ortes. Beim reinkommen wurden wir freundlich und herzlich empfangen. Über Sprachbarrieren zwischen dem schottischen Englisch und unserem Schulenglisch ließ sich gemeinsam hinwegfinden und man konnte über alles reden :-). Bei besonderen Wünschen und Problemen (Allergie gegen bestimmte Nahrungsmittel) wurde schnell und professionell reagiert und gehandelt und alles versucht möglich zu machen. Beeindruckend und sympathisch. Die Gänge sind tatsächlich verwinkelt, aber das gesamte Erdgeschoss war barrierefrei und behindertengerecht eingerichtet, einschließlich einiger "Rollstuhlzimmer". Das Zimmer war groß, sauber und stilistisch passend und geschmackvoll eingerichtet - wirkte very british. Auch das Bad hat einen guten Eindruck bei uns hinterlassen. Restaurant und Frühstücksraum hatten eine gemütliche Atmosphäre, jedoch waren hier die Möbel tatsächlich deutlich abgenutzt und fleckig, was insgesamt mit dem Haus kontrastierte. Das sehr gute Essen und der freundliche und gepflegte Service kompensierten diesen Eindruck jedoch. Manchmal wirkte der Service auf uns etwas hektisch und planlos, was der Nettigkeit jedoch keinen Abbruch tat. Auf Extrawünsche wurde eingegangen. Empfehlenswert - nicht ganz billig, aber sehr lecker - war das "Taste of Scotland" 4 - Gänge Menü, günstiger aber auch sehr lecker das täglich wechselnde à la Carte Essen. Alle Zutaten wirkten frisch und regional. Der Service und die Gastfreundschaft schienen uns überdurchschnittlich, dabei aber gleichzeitig unaufgesetzt und gelassen. Für unsere Ausflüge (Städte und wandern) immer wieder hilfreich, waren die auf persönlichen Erfahrungen beruhenden Hinweise zu den besten Park- und Fortbewegungsmöglichkeiten vor allem in den großen Städten. Alles in allem ein sehr angenehmer Aufenthalt, den wir gerne wiederholen werden. P.S.: Die Kilts der Barmänner waren cool.


Umgebung

6.0

Der wunderbare Loch Lomond ist schnell zu erreichen. Wandermöglichkeiten zwischen Highlands und Lowlands gibt es bereits direkt vor der Tür. Durch die Nähe zu Glasgow und Edinburgh lohnen sich Ausflüge in diese. Beide Städte haben einen jeweils sehr eigenen Charme und sind sehr sehenswert. Im Ort kann man die nötigsten Dinge in unmittelbarer Nähe erwerben. Ein Bus fährt regelmäßig.


Zimmer

6.0

Groß, sauber und komfortabel. Möglichkeit der Tee- und Kaffezubereitung über Wasserkocher, Fön etwas ungewöhnlich in einer Schreibtischschublade untergebracht aber gekennzeichnet.


Service

5.0

Nett, freundlich und kompetent.


Gastronomie

5.0

Einrichtung lies zu Wünschen übrig, landestypische Speisen waren sehr lecker und wertig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caroline (41-45)

September 2015

Nähe zu Loch Lomond und Glasgow

4.8/6

Die Hoteleinfahrt ist recht vollgeparkt und damit kommt die Vorderfront gar nicht so zur Geltung, denn die ist sehr hübsch und einladend. Die Rezeption und die Allgemeinräume wie Pub, Lounge und Frühstücksraum sind urig und bequem. Was einfach genial war, sind die Stockwerke bzw. die Gänge. Dort merkt man genau, dass das Gebäude sicherlich schon einige Jahrzehnte - vielleicht sogar Jahrhunderte - genutzt wird. Die Gänge sind "ausgegangen" anders kann ich es nicht nennen. Sie sind leicht gewellt, als ob schon sehr sehr viele Menschen dort gewandelt sind. Das Zimmer selbst war sauber, die Betten gemütlich aber doch renovierungsbedürftig. Doch wir haben sehr wenig Zeit im Zimmer verbracht, deshalb haben wir uns sehr wohl gefühlt. WLAN geht allerdings nur in der Lounge. Frühstück war reichlich und gut, schottisch und europäisch. Damit ist man bis zum späten Nachmittag gut versorgt.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist mit Navi sehr gut erreichbar. Loch Lomond, Loch Katrine und auch Glasgow sind sehr nah. Wir wollten unbedingt nach Glasgow und wir erhielten den Tipp in den nächsten Ort (Balloch oder Alexandria) mit Bahn zu fahren, dort gibt es Park & Ride gratis und der Zug braucht knapp 30 Minuten in die Stadt.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sauber, die Betten gemütlich aber doch renovierungsbedürftig. Doch wir haben sehr wenig Zeit im Zimmer verbracht, deshalb haben wir uns sehr wohl gefühlt. WLAN geht allerdings nur in der Lounge.


Service

5.0

Der Service war sehr gut, alle sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Tipps bezüglich eines Besuchs von Glasgow


Gastronomie

5.0

Wir haben das Frühstücksbufett genutzt und das war ausgezeichnet. Beim Pub können wir nur das Bier bewerten und das war gut und kalt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen