Hotel NH Bingen

Hotel NH Bingen

Ort: Bingen am Rhein

75%
4.1 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
3.6
Service
4.5
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Sören (41-45)

September 2020

Mehr Lärm als in Downtown New York oder Hongkong

1.0/6

ACHTUNG! Alle 6 Minuten fährt nachts ein schneller langer Güterzug vorbei. Schlafen selbst bei geschlossenem Fenster nicht möglich. Wir hatten zwei Nächte gebucht, haben jedoch nach einer Nacht das Hotel müde und enttäuscht verlassen.


Umgebung

1.0

Direkt neben Güterschienenverkehr. Alle 6 Minuten fährt nachts ein Güterzug vorbei. Die Dame an der Rezeption meinte, "sie haben schließlich das Mittelrheintal gebucht!" Tagsüber kommt Personenverkehr dazu. Absolut nicht auszuhalten, Fenster ohne Lärmschutz.


Zimmer

1.0

Einfachste Zimmer. Dreckige Wände siehe Fotos, Gesprungene Waschbecken. Ohne Liebe zum Detail.


Service

1.0

Die Rezeption verteidigte das Management vom Hotel, nicht mit dem Lärm vorab zu informieren. Man könne gegen Aufpreis den Rheinblick wählen. Aber auch da Zugstrecke.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war wegen Corona gut organisiert und es war von allem ausreichend vorhanden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es wurde angeboten die Sauna anzustellen. Jedoch vorab Anmeldung an Rezeption.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Edelgard (66-70)

September 2020

E i n m a l am Rhein, oder zwei bis drei Mal 🎼

5.0/6

Nach unserem stressigen Umzug im März, bei dem wir gleich Corona mit im Gepäck hatten, dem anschließenden Lockdown und für uns als älteres, nicht ganz gesundes Paar ein Urlaub im Süden wie bisher nicht möglich war, kam zumindest mir Anfang September die Decke auf den Kopf. Ich mußte mal raus! Also, irgendwohin für nur mal 2 Tage, im eigenen Land. So entdeckte ich durch Holidaycheck das NH Hotel Bingen, was uns optisch total gut gefallen hat durch die Lage direkt am Rhein übers Eck zur Nahe! Raffiniert die Architektur! Vor 10 Jahren war ich schon mal in der Gegend und habe dort im Hotel NH Frankfurt Airport West übernachtet. Mit NH kann man nichts falsch machen, war nun unser Gedanke. Ich griff zum Telefon und buchte. Meiner Bitte, ein Zimmer zum Rhein hin zu bekommen, wurde nachgekommen, was wir nach dem Einchecken feststellen konnten! Die Möbilierung ist schon älter, das Zimmer klein, aber für einen "Kurz-Urlaub" von 2-3 Tagen absolut ausreichend. Uns hat demnach auch kein Schrank gefehlt, das offene System mit Kleiderbügeln und einigen Schubladen hat völlig gereicht. Der Flachbildfernseher an der Wand gab sein Bestes, um Nachrichten zu schauen und die Betten waren einmalig gut - keine weichen Matratzen und harten Kissen - sondern umgekehrt, wie es sich gehört! Wir haben übrigens beide Nächte bei voll geöffnetem Fenster geschlafen und können nicht bestätigen, dass der Lärm durch die Bahnlinien unerträglich war. Es war okay. Das Hotel an sich ist nicht hellhörig! Die Minibar war leer, was vermutlich Corona geschuldet ist. Dafür konnten wir bei den angenehmen hohen Außentemperaturen auch abends noch lange auf der Terrasse sitzen und dort zu moderaten Preisen das ein oder andere Getränk genießen. Als mein Mann nochmal hungrig war, da das Essen im einige Meter entfernten Biergarten ( dort sind wir aufgeschlagen nach unserer Ankunft und zu einer Uhrzeit, wo alles andere halt geschlossen war ) sehr spärlich, dafür teuer ausfiel, bestellte er auch noch etwas aus der Küche und das Essen war sehr gut. Das Personal ist freundlich, mal mehr, mal weniger bzw. distanziert. Was das Parken anbelangt, da mußten wir 2 Tagestickets kaufen a 4,--Euro. Total nervig ist der Bahnübergang , der zum Hotel führt!! Der hatte ja scheinbar jedesmal geschlossene Schranken wenn man den überqueren wollte/mußte und das bis zu einer halben Stunde lang!! Ansonsten hat es uns insgesamt gut gefallen, wir hatten 2 schöne Tage, nicht nur wettermäßig!


Umgebung

5.0

Fährverbindung nach Rüdesheim haben wir mehrfach genutzt, wobei wir 12,60 für jede Hin-u.Rückfahrt schon ein bißchen happig fanden. Aber, was soll man in Bingen auch machen? Nur die Promenade, die Umgebung ums Hotel rum, ist schön. Bingen selbst kann eventuell noch durch die Fußgängerzone glänzen, aber in den kleinen Nebengassen, da haben wir uns schon gefragt, was die Angestellten des städtischen Bauhofes so tun - überall Müll, Unkraut, Flaschen usw. .....In jedem kleinen Touristenort in Griec


Zimmer

4.0

Siehe oben!


Service

5.0

Okay!


Gastronomie

5.0

Hierzu möchte ich mich zum Frühstück äußern. Durch Fernsehberichte hat man ja sehen können, dass eventuell keine Buffets in den Hotels angeboten werden. Das NH Bingen hat eine gute Lösung gefunden! Zwar ist es nicht umweltfreundlich, wenn alles extra verpackt und mit Einwegbesteck ( am Buffet ) bestückt ist, aber was soll man machen in diesen Zeiten? Das Frühstück war sehr gut. Es gab echt alles, es wurde ständig nachgelegt und man bekam außer der Kanne Kaffee auf dem Tisch auch Fruchtsäfte und


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die Burgen-Schiffahrt gemacht - ansonsten nur das spätsommerliche Wetter und die 2 Tage Auszeit genossen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henry (61-65)

September 2020

Nicht empfehlenswert

1.0/6

Das Hotel ist sehr runder Gewirtschaftet . Außen sehr schmutzig und innen sehr Kaputt .Wehr gerne mit 1000 Spinnen wohnt ist da gut aufgehoben .


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

zimmer sind runder gewirtschaftet . Defekte Fenster , veraltete Einrichtung .Sehr Kleine zimmer . Harte Matratzen .


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

September 2020

Nie wieder

2.0/6

Die Zimmer müssen dringend saniert werden - vor allem die Bäder. Unbedingt Zimmer nach hinten raus (zum Rhein) geben lassen, da Güterzüge fortwährend vorbei fahren.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

September 2020

Nicht empfehlenswert

1.0/6

Die Zimmer sind sehr alt, kaputt und aufgrund der Bahnstrecke nebenan sehr laut. Daran können die sehr zuvorkommenden Mitarbeiter und die gute Lage leider nichts ändern.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Die Zimmer sind alt und kaputt. Im Bad war die Toilette vergilbt und dreckig. Der Duschvorhang war schimmelig. (In unserer Gruppe hatten wir Standard und NewStyle Zimmer, beide waren so)


Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

September 2020

Immer wieder

5.0/6

Großes Stadthotel, sauber mit einem guten Service. Frühstück trotz Corona sehr gut organisiert und wie immer sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bärbel (70 >)

September 2020

Seminar-Hotel - kein Wohlfühlen-Hotel

3.0/6

Das Bad war sehr überholungsbedürftig. Das Kunststoff-Waschbecken war zu einem Spalt aufgeplatzt und sah sehr unansehnlich aus. - Zum Frühstück gab es z.B. Brötchen (Gummi-Brötchen, Fertigware aus Fernost) in Tüten verpackt (wegenCorona) : nicht zu genießen. Warum kann die Frischware nicht von einem ortsansässigen Bäcker geliefert werden? Wie es in anderen Hotels (auch zu Corona-Zeiten) gehandhabt wird.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Wir waren den ganzen Tag unterwegs, und wollten abends noch etwas im Hotel essen. Das Speisenangebot war aber nicht das, was man in einem Hotel dieser Kategorie erwartet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2020

Wir würden wieder einchecken aber Zimmer zum Rhein

5.0/6

Sehr gute Lage. Direkt an der Rheinpromenade gelegen. Unser Zimmer war klein aber sauber und für eine Nacht ausreichend. Leider hatten wir ein Zimmer zur Stadt. Da unser Zimmer keine Klimaanlage hatte war das Schlafen bei offenem Fenster unmöglich, da die ganze Nacht Züge am Hotel vorbei fahren. Der bereit gestellte Ventilator war nicht ausreichend.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Frühstück sehr gute Auswahl. Sonderwünsche z.B. Rühreier wurden erfüllt


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

August 2020

Ein Hotel wo man auch zweimal hinfahren kann.

4.0/6

Hotel im großen Ganzen zu Empfehlen,könnte in manchen Ecken etwas sauberer sein,Top Lage. Minibar zu teuer 0,2 Bier 4,50Euro !!!!!!


Umgebung

6.0

Lage am Rhein mit blick auf den selbigen,Schiffsanleger gleich gegenüber,kurze Wege


Zimmer

4.0

Zimmer sauber,Matratze ok,Bad für 4 Sterne abgewohnt und eng,Waschbecken gesprungen,Dusche ein Abenteuer,Minibar leer,muss man aufüllen lassen zu Preisen,naja,wenn es günstiger wäre ,würde mehr getrunken.Bett ok,gut geschlafen TV Flachbild und große Programmauswahl.


Service

4.0

Man gibt sich Mühe,aber die Coronazeit macht es schwer.


Gastronomie

5.0

Speisen gut,Frühstück alles was man braucht,Hygiene in Corona Zeit gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michi (46-50)

August 2020

Perfekter Ausgangspunkt für das Mittelrheintal

6.0/6

Grosses Hotel mit Top Preis-Leistungsverhältnis. Auch die nicht renovierten Zimmer sind in Ordnung. Die Corona-Vorkehrungen sind durchdacht und werden auch strikt umgesetzt.


Umgebung

6.0

Perfekter Ausgangspunkt zur Erkundung des Mittelrheintals


Zimmer

6.0

Wir hatten ein noch nicht renoviertes Standard-Zimmer zur Rheinseite für ca. 68 Euro die Nacht inkl. Frühstück. Es war 100% ok! Alles sauber. Matratze 1A und nicht durchgelegen. Es gibt viele Falter, Motten und andere Insekten draussen, aber dafür kann das Hotel ja nichts. Man sollte das Fenster erst dann öffnen, wenn drinnen das Licht aus ist.


Service

6.0

Alle freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

gutes Frühstück!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen