Apartments La Fonda

Apartments La Fonda

Ort: Benalmadena

100%
4.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Harald (61-65)

April 2019

Apartement im Kern von Benalmadena

4.0/6

Das Apartement liegt am Berg im Zentrum des alten Ortes und ist von daher geeignet um die Umgebung zu bereisen und auch die Restaurants im Ort zu besuchen, die nicht rein touristischer Natur sind. Der Strand ist zu Fuß nicht gut zu erreichen, jedoch mit dem Bus. Das Apartement ist recht einfach eingerichtet.


Umgebung

Für die zugebauten Orte bei Malaga eine günstige Lage, da es an dem Ortskern liegt, Strand ist allerdings weit weg, mit Bus gut erreichbar


Zimmer

Sehr einfach eingerichtet, Lampen am Bett fehlten, Terasse ohne Blick nach draußen, sonst aber in Ordnung


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (51-55)

November 2016

Einfach und Zweckmäßig.

4.0/6

Studio 64 war bei der Ankunft gereinigt, zweckmäßig ausgestattet. in einer Woche ein mal geputzt und Handtücher gewechselt. Hotel und Apartment sind zwei verschiedene paar Schuhe !!!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Nicht vorhanden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marion (41-45)

Juli 2012

Malagatrip mit Einschränkungen

1.8/6

Schmutziger Boden nicht geputzt bei Ankunft , Info übr genauen Standort des Appartements war mangelhaft, bei eigener Anreise mit Pkw täglich suche nach einer Parkmöglichkeit ! Kochplatten 2 vorhanden nur 1 hat funktioniert


Umgebung

4.0

Schöner rundumblick zum Strand mit dem Auto ca. 15 Minuten parken katastrophal


Zimmer

1.0

Matratzen durchgelegen Badezimmerlüftung komplett verdreckt Möbel teilweise sehr abgenutzt TÜV nur 1 deutscher Sender


Service

1.0

Englisch wenig Zimmermädchen gar nicht


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tino (46-50)

August 2011

Einfach und sauber, vom Strand entfernt.

4.0/6

Einfaches aber sauberes Aparthotel. Mietwagen zu empfehlen, da 10 Km bis zum Strand und zu den besseren Einkaufsmöglichkeiten. Strände sind sauber, gepflegt und mit sehr vielen Palmen aufgelockert. Dadurch Schatten ohnen Kosten. Schöne Strandpromenade mit vielen Geschäften und Bars. Leider sehr viel Straßenlärm und schlechte Luft, da an der Costa del Sol alles sehr verbaut ist. Ist praktisch ein Stadturlaub mit sehr schönem Strand. Wir kommen wieder.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (26-30)

Juli 2011

Studio La Fonda - Lage vs. Hygiene/Ausstattung

3.5/6

Wie hatten für 10 Tage ein zweckmäßig eingerichtetes Studio. Problematisch waren die Sauberkeit (wirklich gewischt worden ist nie, Handtücher zum Teil kaputt, in 10 Tagen zwei Mal neue Handtücher/Bettwäsche), die Hellhörigkeit der Räume (man hört im Grunde jedes Wort aus den benachbarten Räumen) und die Ausstattung im weiteren Sinne (Besteck war kaum vorhanden, von den Pfannen löste sich die Beschichtung, die Schubladen ließen sich nicht vernünftig öffnen und schließen, da die Führungsschienen kaputt waren).


Umgebung

5.0

Der Strand in Benalmadena Costa war ein paar Kilometer weit entfernt. Da wir ein Auto hatten, wr dies aber kein Problem. Außerdem fahren auch regelmäßig Busse Richtung Küste. Der Ausblick und die niedlichen weißen Häuschen waren traumhaft. Im Ort selber gab es verschiedenste Restaurants, die sehr nett aufgemacht waren. Supermärkte waren auch gut zu erreichen. Benalmadena Pueblo eignete sich ausgezeichnet als Ausgangspunkt für Ausflüge. Man sollte dafür allerdings ein Auto haben.


Zimmer

3.0

Die Größe war für ein Studio ok. Allerdings waren die Küchenutensilien sehr abgenutzt und zum Teil kaputt bzw. in sehr geringer Zahl vorhanden. Die gesamte Einrichtung schien schon älter zu sein. Die Betten waren Schrankbetten, die recht durchgelegen waren. Zum Schlafen gerade noch geeignet.


Service

3.0

Das Personal war freundliche und sprach größtenteils auch Englisch. Gereinigt wurde unser Studio zwei Mal in 10 Tagen und das nur eher sporadisch. Genausooft wurden Handtücher und Bettwäsche gewechselt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

August 2010

Schlichtweg dreckig!

2.3/6

Um es direkt mal vorwegzunehmen. Ich war dieses Jahr bereits zum vierten Mal im Hotel La Fonda in Benalmádena und war bisher sowohl mit dem Hotel an sich als auch mit der Sauberkeit überaus zufrieden. Was sich uns dieses Jahr allerdings offenbarte war schlichtweg nicht hinzunehmen. Die (hygienischen) Zustände im Hotel haben sich extrem verschlechtert und uns wurde als (zahlender) Gast das Gefühl vermittelt nicht willkommen zu sein. Das Hotel besteht zur Zeit lediglich aus Appartments und sogenannten Studios, also Zimmer mit kombiniertem Wohn-und Schlafraum, sowie Kitchenette, die sich in dem schönen, typisch andalusischem Ortsteil Benalmádena-Pueblo verteilen. Das eigentliche Hotelgebäude mit Pool und Restaurant wird derzeit renoviert und ist nicht nutzbar. Aus diesem Grund wird auch keine Verpflegung angeboten.


Umgebung

5.0

Das positivste am Hotel ist definitiv seine schöne Lage im weißen Dorf Benalmádena-Pueblo. Es liegt oberhalb der vom Massentourismus geprägten Stadtteile Arroyo de la Miel und Benalmádena-Costa. Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca. 15 Minuten Fahrtzeit. Das Zentrum von Málaga ist mit der Bahn in 45 min zu erreichen. Der Strand liegt in ungefähr 4 Kilometern Entfernung. Einkaufsmöglichkeiten sind im ganzen Dorf verteilt, wenn man jedoch abends weggehen möchte, sollte man auf die anderen Sta


Zimmer

1.0

Um es vorwegzunehmen ich würde hier keinen Stern geben wenn es möglich wäre. Ich bin normalerweise defintiv nicht allzu penibel was Sauberkeit betrifft, aber was sich uns diesmal offenbarte war schlichtweg eine Zumutung und habe ich so in noch keinem Hotel erlebt. Das gesamte Zimmer war einfach nur dreckig und schmierig, obwohl das Zimmer vor unserem Einzug angeblich gründlich gereinigt wurde, Im gesamten Zimmer lagen teilweise dicke Staubschichten und die Schränke, insbesondere in der Kitche


Service

1.0

Das Personal war relativ freundlich, jedoch insbesondere das Reinigungspersonal erschien mir überaus inkompetent. Die Damen klingelten jeden Tag um kurz vor zehn an der Tür und fragten nach Müll oder ob sie das Zimmer reinigen dürften. Dabei wurde das "bitte nicht stören"- Schild konsequent ignoriert. Wenn man nach einer langen Nacht also mal etwas länger schlafen möchte geht das maximal bis 10 Uhr. Jedoch gab man uns zu keiner Zeit (!!) das Gefühl wirklich willkommen zu sein. Wir hatten den


Gastronomie

Nicht bewertet

Wie bereits geschrieben gibt es zur Zeit keinerlei Gastronomie im Hotel.


Sport & Unterhaltung

Jedwede Unterhaltungsmöglichkeiten oder ein Pool sind (zur Zeit) ebenfalls nicht vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Holger (41-45)

Juli 2010

Gerne wieder

5.4/6

Wir hatten ein Economy-Studio, alles war zweckmäßig. TV, Kitchenett und Klimaanlage ...alles da. Ist zwar nicht der neuste Standard, war aber alles sehr sauber. Keine Haare im Bad, keine Fussel im Wohnbereich ---> TOP


Umgebung

6.0

Für Badeurlauber eher wenig geeignet, weil man ca. 5 KM bergrunter zum Strand überwinden muß. Aber die Auswahl an Lokalen ist riesig, wir waren überrascht. Der Transfer ab Malaga Aeropuerto dauert ca. 30 Minuten. Die Preise überall, selbst im Supermercado sind unschlagbar günstig.


Zimmer

6.0

Zweckmäßig und sauber....leider fehlte ein Balkon!


Service

5.0

Die Rezeption spricht kein deutsch, also ein paar Brocken Englisch sollte man schon können, weil es sonst zu großen Mißverständnissen kommen kann! Zimmermädchen absolut herzlich und freundlich....vorbildlich!


Gastronomie

4.0

Okay, kulinarische Hochkünstler sollten sich lieber selber verpflegen, da fast alle Restaurantes sehr englisch orientiert sind....dafür aber recht günstig! Merkwürdig eigentlich, da sich hier sehr viele Einheimische bewegen...aber: Wir haben überlebt!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen