Hotel Sasanka

Hotel Sasanka

Ort: Szklarska Poreba/Schreiberhau

100%
5.5 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.0
Service
4.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Björn (41-45)

Januar 2017

Toller Winterurlaub

6.0/6

Toller Familieurlaub Anfang Januar. Mit Pool, Sauna, Buffet usw. ist alles da, was man nach dem Skifahren braucht. Personal sehr, sehr nett, Räume gut, alles gut! Gerne wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (26-30)

Februar 2016

Gute Wahl als Wintersporthotel

4.9/6

Freundliches Hotel, von der Einrichtung her alles relativ neu und ansprechend. Zimmer relativ klein, aber ordentlich und sauber, großer Balkon. Nur das Bett ist nicht sonderlich bequem. Das Frühstücksbuffet bietet für diese Kategorie eine sehr gute Auswahl an Speisen. Positiv hervorzuheben sind auch Sauna und Pool, welche in einem guten Zustand sind und zur Entspannung einladen. Das Skigebiet ist vom Hotel aus in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Justyna (36-40)

Februar 2016

Gemütliches Hotel

5.0/6

Gemütliches Hotel, schön eingerichtet mit sehr schönem Restaurant und Innenpool. Wir hatten ein Zimmer im Obergeschoss gehabt mit einem schönen Ausblick auf die Berge.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Sehr schön und geräumig


Service

5.0

Die Kellner waren sehr aufmerksam und freundlich. Leider die Rezeptionistinen sind sehr unfreundlich und Arrogant. Sprachbarrieren gab es nicht, da ich fließend Polnisch spreche.


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen in Buffetform, alles super lecker. Keine Riesen große Auswahl aber ausreichend und köstlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

März 2015

Hat uns gefallen

5.0/6

Wir waren mit vier Erwachsenen und drei Kindern für fünf Übernachtungen dort. Wir waren in jeder Hinsicht zufrieden und würden auf jeden Fall wiederkommen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juli 2011

Ok

3.6/6

Für eine Zwischenübernachtung OK. Für längere Aufenthalte würde ich jedoch ein Hotel mit besserem/höherem Standard wählen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2010

Besser wie gedacht

4.7/6

Vom Äußeren sieht das Hotel besser aus wie auf dem Bild. Die Farben wirken neu und kräftiger. Das Hotel ist U-förmig gebaut wobei der Innenhof als Parkplatz genutzt wird. Die Parkmöglichkeiten sind knapp bemessen. Die Rezeption ist freundlich, wie das ganze Personal. Das Hotel ist etwas verwinkelt, verfügt über drei Etagen, die Treppen sind bequem. Achtung kein Fahrstuhl. Auch vom Innenbereich macht das Hotel einen sehr sauberen und ordentlichen Eindruck. Die Zimmer sind ausreichend groß, die Möbel wirken neuwertig aber etwas spartanisch. Im Fernsehen kam ein deutsches Program. Die Farbgestaltung des Zimmers ist sehr angenehm. Positiv viel mir der Teppichfussboden auf. Im Korridor knarrten an einigen wenigen Stellen die Dielen unter dem Teppich. Die Nasszelle ist ausreichend groß, ordentlich und sauber. Das kleine Hallenbad machte ebenfalls einen sauberen und gepflegten Eindruck, Wirhlpool und Saune waren kostenfrei. Drei Massagedüsen im Hallenbad runden das gute Angebot ab. Wellnessbehandlungen werden ebenfalls angeboten. Dazu liegen in den Zimmern Infomappen in Polnisch, Deutsch und Englisch aus. Das Personal ist in erster Linie der englischen Sprache mächtig, weniger der Deutschen. Aber man kommt klar. Die öffentliche Gaststätte, dient gleichzeitg als Frühstücksraum, ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Mit viel Liebe im Detail, wirkt sie sehr stilvoll. Das Frühstück ist passend zu den schönen Räumlichkeiten. Vom kalten Braten, verschiedenen Wurstsorten, Kuchen, Fisch, Obst und Käse war alles da. Nicht das es einfach nur so da lag. Es war dem Ambiente angepasst, eine Klasse für sich. Die Gäste honorierten durch ihr Auftreten das gute Angbot, zu 90% Polen. Eine weitere deutsche Familie hatten wir noch entdeckt. Der jüngste Gast war etwa 5 und der ältste 75 Jahre. Bei der Verarbeitung der guten Materialen ( Steckdosen, Fliesendurchbrüche ) sind mitunter deutliche Verarbeitungsunterschiede zum deutschen Standart zu sehen.


Umgebung

5.0

Am Ortsrand von Schreiberhau Richtung böhmische Grenze gelegen. Zu Fuss benötigt man eine viertel Stunde bis ins Centrum. Die sich in der Nähe befindliche Eisenbahn merkt man kaum, Nachts überhaupt nicht. Wer mit dem Auto anreist, benötigt nach Harrachov und Bad Flinsberg eine halbe Stunde. Zum Lift der im Winter auch als Skilift benutzt wird benötigt man mit dem Auto 5 bis 10 Minuten. Vom Reifträger, dem Hausberg, aus, erreicht man mit dem Lift nach 30 Minuten, läuft man eine reichliche Stunde


Zimmer

4.0

Das meiste wurde schon in Hotel allgemein beschrieben, keine Minibar, keine Klima.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. Die Fremdsprachenkenntnisse beschrenkten sich auf Englisch. Aber man war sehr bemüht und es wurde immer eine Lösung gefunden. Im Hotel gibt es einen Wäschereinigungsservice.


Gastronomie

6.0

Im Hotel defand sich ein Restaurant. Die Preise sind günstiger wie in Deutschland, bei vergleichbaren Objekten. Bei Getränken erheblich günstiger. Die Küche ist landestypisch mit internationalen Einflüssen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das meiste wurde schon Unter Hotel allgemein beschrieben. Ergänzend muss noch erwähnt werden, im Hotel gibt es Internetanschlüsse


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gernoth (41-45)

Mai 2008

3 Sterne, aber berechtigt!

5.3/6

Das Hotel ist wie ein 'U' gebaut. Die Zimmer befinden sich jeweils in den beiden langen Teilen, verteilt über drei Stockwerke. Da ein Fahstuhl fehlt, habe ich hier 0, 5 Sonnen abgezogen und da es nicht behindertengerecht ausgestattet ist, habe ich auch dafür 0, 5 Sonnen abgezogen. Es gibt 43 Zimmer, davon sollen 5 Einzelzimmer sein. Das Hotel wurde 2001 renoviert, aber nicht in "deutscher" Gründlichkeit, es blättert teiweise schon wieder die Farbe ab, aber der Gesamteindruck bleibt für mich "gut". Sauberkeit sehr gut, jeden Tag wurden die Zimmer gereinigt und neue Handtücher bei Bedarf gestellt. Das Hotel besitzt ein eigenes Schwimmbad, 10 x 6 Meter, einen Whirlpool und eine Sauna, die aber nicht jeden Tag in Betrieb ist. Als Verpflegung werden ÜF, HP & VP angeboten. Wir hatten selber VP gebucht, Frühstück: großes Buffet (warm/kalt) mit immer frischem Brot, Mittag: drei Gänge Menü (Vorsuppe/Hauptgericht/Nachspeise), Abendessen: Wurst-/Käseplatte auch mit frischem Brot. Schreibtisch & Internetzugang (teilweise kostenloser WLAN-Zugang) vorhanden


Umgebung

4.5

Ortsteil: am Rande von Szklarska Poreba (Schreiberhau) direkte Hotelumgebung: ruhig Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe: zu Fuß ca. 20 Minuten zum Stadtzentrum, aber bergiges Gelände Nachbarhotels: keine Ausflugsmöglichkeiten: werden im Hotel angeboten Preise für Taxi, Bus oder Bahn: nicht genutzt Parkmöglichkeiten: im Hof


Zimmer

5.5

Größe: siehe Bilder; Sauberkeit: sehr gut; Alter: 2001; Zustand: gut; Möblierung: einfach, aber ausreichend; Klimaanlage: nein; TV: ja (4 deutsche Sender); Balkon/Terrasse: ja; Minibar/Kaffeemaschine/Safe: nein; Telefon: ja; Betten: Doppelbett oder 2 einzeln stehende Betten; Badezimmer (Dusche, kein Föhn, keine Bademäntel); Spiegel/Sauberkeit: i. O.; Hellhörigkeit: teilweise; Lärm- oder Geruchsbelästigung: keine; Wechsel von Handtücher: täglich; Stromversorgung: Eurostecker möglich, ansonsten Ad


Service

5.5

Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft: bei der Anreise wurde wir sehr freundlich begrüßt, es wurde sofort nach eine Mitarbeiter geschickt, der unsere Koffer auf´s Zimmer getragen hat Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse: es waren zu wenige Angestellte da, die gut deutsch konnten Zimmerreinigung: jeden Tag Check-In: OK Umgang mit Beschwerden: keine gehabt zusätzliche Serviceleistungen: Wäscherei, Spa im Haus mit Maniküre/Pediküre, Massage u.ä.m.


Gastronomie

5.5

Anzahl der Restaurants: 1 Bar/Pub: 1 Qualität und Quantität der Speisen & Getränke: sehr ausreichend und sehr schmackhaft Sauberkeit und Hygiene im Restaurant: nicht zu bemängeln, nur die Azubis könnten mehr "Führung & Aufsicht" gebrauchen Küchenstil: landestypisch polnisch Atmosphäre: ruhig Trinkgelder: erst am Ende gegeben Preise: man bekommt was für seinen €uro


Sport & Unterhaltung

5.5

Fitness: nichts gesehen Wellness: vorhanden, gut ausgebucht Internetzugang: gegen Bezahlung im Zimmer oder WLAN im Haus Tagungsraum: vorhanden Boutiquen: nicht vorhanden Disco: nicht vorhanden Swimming-Pool: 10 x 6 Meter


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Adrian (41-45)

Dezember 2006

Lieber vergessen

2.7/6

Wir haben 5 Tage über Silvester im Hotel Sasanka verbracht. Das Silvestermenü war die reinste Katastrophe - eine brasilianische Suppe - einfach ungenießbar - ich glaube niemand hat mehr als einen Löffel gekostet - schrecklich. Das Personal extrem unfreundlich, das betrifft auch die Hotelchefin, so was haben wir noch niergendwo erlebt, kein Lächeln im Gesicht, auf das Essen mussten wir sehr lange warten und bekamen nur wenig, satt wurde keiner. Die Bedienung nicht nur unfreundlich sondern auch inkompetent, es wurde nicht einmal gefragt ob uns was fehlt, ob alles in Ordnung sei, ein Getränkewunsch wurde nach einer Ewigkeit erfühlt. Es gibt auch eine Saunalandschaft - nur die Temperatur in der finnischen Sauna betrug knapp 70 Grad - das ist ein Witz! Uns hat es gereicht - nie wieder.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Skilift
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (36-40)

Januar 2006

Etwas weit vom Ortskern, ansonsten ok

4.2/6

Recht modern und gepflegt fuer polnische Verhaeltnisse. Es haben sich fast nur aeltere polnische Ehepaare dort aufgehalten. Fuer die Kinder brauchten wir nichts zu bezahlen. Das Personal war auch recht freundlich.


Umgebung

2.0

Die Lage des Hotels ist sehr schlecht. Einerseits ist es schwierig zu finden und liegt ausserdem fern vom Ortszentrum und Ski-Gebiet. Der Ort befindet sich auf der polnischen Seite des Riesengebirges, ca. 10 -15 km entfernt vom bekannten Skiort Harrachov (Tschechien).


Zimmer

5.5

Fuer polnische Verhaeltnisse sehr gut. Gut ausgestattete Zimmer. Deutsches Fernsehprogramm, bequeme Betten. Schoenes neues Badezimmer mit Foen. Nix zu meckern!


Service

4.5

Kinder- und Erwachsenenfreundliches Personal, das auch deutsch versteht. Wir haben nur eine Nacht dort verbracht und koennen zum Reinigungsdienst nichts sagen, bei Ankunft war das Zimmer sehr sauber.


Gastronomie

4.0

Das Fruehstuecksbuffet war reichhaltig, aber fuer unsere Begriffe sehr "deftig". Viele fettige Wurstsorten und Salate aus der Dose (Rote Beete, saure Gurken...). Trotzdem sind wir satt geworden und wurden sehr sehr nett bedient.


Sport & Unterhaltung

Ich glaube, es gibt eine Sauna im Hotel. Bin mir aber nicht sicher ...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen