Brenners Park-Hotel & Spa

Brenners Park-Hotel & Spa

Ort: Baden-Baden

100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.6
Service
5.8
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.7

Bewertungen

Matthias (51-55)

September 2020

Wunderbarer Hotelpalast am Ufer der Oos

6.0/6

„Baden-Baden is so nice, that you have to name it twice“ reimte einst Bill Clinton so nett – und wohnte natürlich in Brenners Park-Hotel. Baden-Baden, die „Sommerhauptstadt Europas“, strebt nun seit geraumer Zeit einen Imagewandel an: weg vom Klischee des alten Adels und reicher Russen, Pferderennbahn und Trinkkuren, hin zu einem urbanen Lifestyle und ganzjähriger Hauptsaison, mit hippen jungen Gästen, die den Klassiker für sich neu entdecken. Das Roomers etwa, gegenüber dem Festspielhaus, ist ein furioses Beispiel, wie man ein trendiges Frankfurter Konzept erfolgreich in die beschauliche Kurstadt übertragen kann. Auch im Brenners sind die Uhren nicht stehen geblieben; die Schließung des ehrwürdigen Park-Restaurants und die Eröffnung des Fritz & Felix z.B. ist eindeutig auf ein jüngeres Publikum ausgerichtet – seine Aufgabe sei es, so der neue Direktor Anfang des Jahres, die Geschichte des Brenners der jeweiligen Zeit entsprechend fortzuschreiben. Wer hätte da schon mit einem Lockdown rechnen können? Rund drei Monate war das Hotel im Frühjahr geschlossen, inzwischen läuft das Geschäft wieder ganz ordentlich, obwohl zumindest die Gäste aus Übersee weiterhin fehlen werden. Am Wochenende nach unserem Besuch, so hörten wir, war das Haus erstmals ausgebucht, und die Beckhams waren auch endlich mal wieder da. Sämtliche vorgeschriebene Corona-Schutzmaßnahmen wurden von Seiten des Hotels auf vorbildliche Weise umgesetzt – was man leider von allen Gästen nicht behaupten kann. Bereits bei der Aushändigung des Zimmerschlüssels (desinfiziert, auf einem Silbertablett) werden wir über die Umsetzung der Hygieneregeln informiert: So werden auf den Zimmern zur Reinigung spezielle Ozongeräte eingesetzt, das Housekeeping arbeitet etagenweise, und bei allen Mitarbeitern wird vor Dienstbeginn die Temperatur gemessen. In den öffentlichen Bereichen werden die vorgeschriebenen Abstände eingehalten, und neben den allgegenwärtigen Desinfektionsspendern stehen auf den Zimmern auch noch Sprays und Reinigungstücher bereit. Sogar die beliebten Brenners-Bonbons, bisher in einer Schale auf dem Rezeptionstresen, werden nur noch auf Nachfrage herausgegeben. Umso ärgerlicher, dass es dagegen immer noch Gäste gibt, die sich über all diese Maßnahmen hinwegsetzen und ohne Mund-Nasen-Schutz durchs Hotel laufen (das waren dann aber auch immer dieselben). Hier ist vom Personal, sicher nicht immer ganz einfach, Fingerspitzengefühl gefragt. EDIT: Gerade erfuhren wir von der Schließung des Hessischen Hofs in Frankfurt und sind geschockt. Dem Brenners für die Zukunft alles Gute.


Umgebung

6.0

Baden-Baden ist ein Traum. Ein weites Schwarzwaldtal mit sanften Hängen, perfekt erhaltenen Belle-Epoque-Gebäuden, den historischen Villen, Gärten und Parks. Das leise Plätschern der Oos im Schatten jahrhundertealter Bäume. Hier, am Ende der Lichtentaler Allee, in einem eigenen Park, ruht majestätisch das Brenners-Ensemble mit seinen angeschlossenen Gebäuden, der Villa Stéphanie, der Parkvilla und der Residenz Turgenjew. In die Innenstadt mit Kasino und Kongresszentrum, den bekannten Museen, zah


Zimmer

6.0

Wir bewohnten ein Superior-Doppelzimmer (206), mithin die niedrigste Kategorie, mit schönem Blick auf den Park, der durch die großen Fenster und den Balkon fast selbst zu einem Teil des Raumes wird. Das gesamte Zimmer strahlt durch seine frohen (aber keineswegs lauten) Farben und Stoffe, die hohen Decken und das stilvolle Mobiliar eine luftige Freundlichkeit aus und vermittelt sofort Urlaubsstimmung. Alles erscheint so, wie man es von einem Brenners erwartet und wie es zu dieser geschichtsträcht


Service

6.0

Ein Hotel wie das Brenners wird immer seine Liebhaber finden, und dies liegt neben dem wunderbaren Ambiente in erster Linie am geradezu legendär perfekten Service. Im Gegensatz zu vielen Häusern versteht man sich hier als Gastgeber im besten Sinne des Wortes und nicht allein als Unterschlupf auf Zeit und schafft damit eine Wohlfühlatmosphäre, wie sie einen von der ersten Minute bis zur Verabschiedung begleitet. Ein solches Talent zur Gastlichkeit, mit souveränem Understatement und wie selbstvers


Gastronomie

6.0

„Caring statt sharing“ heißt jetzt allerorten die Devise im Brenners, auch wenn man uns im Fritz & Felix stolz den schicken Community Table präsentiert – in diesen Zeiten leider das grundfalsche Konzept. So können alle Gerichte, auch das Frühstück, momentan nur à la Carte angeboten werden; immerhin der Etagenaufschlag für den Room-Service entfällt. Während unseres Aufenthalts haben wir stattdessen auswärts gegessen; die gute Bewertung bezieht sich daher allein auf den Barbereich. Auf der Suc


Sport & Unterhaltung

6.0

Bis auf das Schwimmbad befindet sich der gesamte Spa-Bereich in der benachbarten Villa Stéphanie, die man über die 1. Etage oder das Untergeschoss erreichen kann. Im „House of Wellbeing“ (heißt wirklich so) befindet sich das rund 2000 qm großes Wellness-Areal, das kaum einen Wunsch offen lässt (obwohl, ein Whirlpool wäre noch nett). Natürlich greifen hier die Corona-Restriktionen besonders hart. So darf nur eine gewisse Personenzahl gleichzeitig anwesend sein, und eine telefonische Reservierung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vincent (19-25)

Februar 2020

Perfektes Wellness Hotel

6.0/6

Das beste Hotel im Herzen von Baden-Baden. Definitiv eine Institution in der Kurstadt Und ohne Frage 5 Sterne Niveau!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elias (51-55)

Oktober 2019

Gutes Essen

6.0/6

Das Hotel ist riesig mit einen großen Garten wo man gut feiern kann. es ist direkt am Os Ufer Lichtentallerallee . Das Hotel ist im Herz Baden-Baden und bekommt Gäste und Business men aus die Golfstaaten.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

September 2019

Hotel der Extraklasse! Rundum-Wohlfühl-Aufenthalt!

6.0/6

Das Hotel Brenners Park ist sicherlich eines der besten Adressen in Baden Baden und Umgebung. Es liegt zentral. Restaurants und Geschäfte sind in unmittelbarer Nähe. Der Empfang war sehr herzlich und persönlich. Wenn man beim Check In mit Namen begrüßt wird, fühlt man sich einfach wohl und willkommen. Das Personal war immer hilfsbereit, freundlich und sehr kompetent. Wir hatten ein großes Zimmer (Junior Suite) mit Blick auf den Park. Das Zimmer ist stilsicher und gemütlich eingerichtet. Es wartete eine kleine Überraschung auf uns (Bild) . Hierfür vielen Dank. Das Bett war ausgesprochen gemütlich und sehr groß. Die Hauskatze hat uns auf dem Flur begrüßt. Sehr süß !! Das Frühstück ist sehr reichhaltig und variantenreich (Bircher Müsli, Frischer O-Saft- Eggs Benedict- Lachs usw.). Für uns eines der besten Hotel Deutschlands. Bis bald !!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maren (19-25)

Juni 2019

Ruhe - Erholung - Welness

6.0/6

Es war ein wunderschönes Erlebnis. Wir haben Ruhe gefunden, vor allem mit einem beruhigenden Ausblick morgens auf dem Balkon, aber auch sonst. Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Es ist eine Oase für die Seele und den Magen. Das Essen war frisch und es gab eine vielfältige Auswahl. Auch die Sonnenterasse nutzten wir gerne. Zusätzlich nutzen wir auch die sportlichen Angebote (wie zum Beispiel Yoga). Vielen Dank. Gerne wieder.


Umgebung

6.0

Wir blieben 3 Nächte in dem Hotel und machten Ausflüge zum Titisee, Schluchsee und nach St. Blasien.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr hell, modern und passend zum Schwarzwald eingerichtet. Der große Balkon bot uns eine tolle Aussicht und das sauberes Bad ließ uns sofort wohlfühlen.


Service

6.0

Die Atmosphäre wirkt sehr familiär und positiv. An der Rezeption ist immer jemand, der gerne für Fragen zur Verfügung steht. Auch im Hotel selbst ist das Personal aufmerksam und höflich.


Gastronomie

6.0

Die Essensvarianten waren vorzüglich. Es gab viel Abwechslung und auf jeden Fall genug zu Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es stehen sowohl Spielkarten und Zeitschriften zur Verfügung, als auch ein kleiner Fitnessraum, eine Dampfsauna und weitere Saunen (teilweise mit Ausblick in die Idylle), ein Schwimmbecken und unter anderem Yoga Angebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chasna (26-30)

Mai 2019

Auch für Jüngere Leute geeignet

5.0/6

Das Hotel liegt an einem schönen Park. Es ist sehr ruhig gelegen und man ist schnell zu Fuß in der Innenstadt. Das Hotel an sich imponiert auf den ersten Eindruck- Ein Chauffeur, der das Auto parkt, sowie die Koffer aufs Zimmer bringt. Sowie ein herzliches Willkommen in dem riesen Foyer.


Umgebung

6.0

Das Brenners Park Hotel befindet sich 10 Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt. Es ist ruhig gelegen und alle Sehenswürdigkeiten sind nicht weit entfernt.


Zimmer

4.0

Für ein fünf Sterne Hotel habe ich mir etwas mehr erhofft. Wir hatten Teppichboden in unserem Zimmer und die Nachtische waren etwas mit Staub bedeckt. Der Fernseher kam nicht ganz aus dem "Schrank" raus, was wir etwas schade fanden. Dennoch, lagen Obst und Marcrons bereit. Auch eine Wellnestasche mit Bandtüchern lag parat. Das Zimmer war ansonsten groß und hatte zudem ein sehr schönes großes Bad mit Charme.


Service

6.0

Der Service war super. Wir wurden mit unserem Nachnamen angesprochen und es wurde sich stets um uns bemüht. Die Kellnerin im Restaurant "Fritz und Felix" war ebenfalls unersetzlich und hat unseren Abend unvergesslich gemacht.


Gastronomie

6.0

Super lecker ! Das Fritz und Felix ist ein fantastisches Restaurant, für Leute, die mal etwas Neues ausprobieren wollen. Uns hat es auf jeden Fall sehr geschmeckt, wir waren zum Abendessen dort. Wir hatten noch Kaffee und Kuchen im Kaminzimmer. Schöne kuschelige romanische Atmosphäre mit wirklich leckerem Kuchen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sauna -und Wellnessbereich sind okay. Ich habe mir für so ein altes und berühmtes Hotel mehr erwünscht. Es gibt einen Pool und noch eine kleine "Saunalandschaft" schön ist aber, dass überall kleine Trinkflaschen stehen, sowie Äpfel und Nüsse.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (36-40)

April 2019

Top Hotel..... mehr geht nicht

6.0/6

Einfach WoW.... zu Rest ein Leading Hotel of the World..... hier stimmt einfach alles. Die Mitarbeiter sind sehr gut geschult und sehr sehr freundlich. Die Speisen sind einfach sehr lecker.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

März 2019

Traditionshotel mit schönen Wellnessbereich

6.0/6

Das Brenners liegt in der Lichtenberger Allee, der Ausblick in den Park ist wunderschön, die Stadt ist in Laufnähe. Das Brenners ist ein Traditionshotel mit mit schönen Ambiente, wie wir es mögen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt. Das Hotel liegt in der Lichtenthaler Allee und hat einen wunderbaren Ausblick. Alles ist in unmittelbare Nähe, Laufnähe zum Casino, Burda Museum und Innenstadt. Baden Baden is unsere Lieblingsstadt, wir kommen regelmäßig.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß, sind im klassischen Stil eingerichtet. Das Bett ist gut mit harter/fester Matraze und weichen Kopfkissen.


Service

5.0

Der Service ist gut aber nicht außergewöhnlich. Wir hatten ehrlicher Weise Perfektion erwartet. Das Personal ist überwiegend jung und besitzt daher vielleicht noch die ausreichende Erfahrung für die Perfektion. Allerdings ist zu erwähen, dass ich Geburtstag hatte und mich das Hotel sehr nett gefeiert hat, mir wurde ein Kleiner Blumenstrauß und ein kleiner Kuchen mit Geburtstagsballon mit Bild vom Brenner Team aufs Zimmer gebracht.


Gastronomie

5.0

Das Brenners hat 2 Restaurants, das Fenix welches neu renoviert wurde und modern eingerichtet ist. Die Speisekarte ist vielfältig und interessant. Das Konzept sieht vor, das die Gerichte geteilt werden können. DAs Wintergarten Restaurant ist klassich, hier hat uns die Speisekarte nicht so zugesagt, wir würden immer das Fenix Restaurant vorziehen. Zum Frühstück. Das Frühstück ist in Buffeeform und Selbstbedienung. Ausgenommen sind die Eierspeisen, diese müssen bestellt werden, hier muss man sag


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner Pool mit Blick auf den Park, großer Fitness bereich mit modernen und guten Geräten. gute Massage. Im kpl. Welnessbereich gibt es ausreichend Handtücher, frisches Obst und Nüsse und kostenloses Wasser.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Paul (61-65)

Februar 2019

Spitzenhotel, besser geht's nicht

6.0/6

Um es vorweg zu sagen. In diesem Hotel stimmt eigentlich alles. Es wird seinem Ruf gerecht. Das beginnt bei der Ankunft und endet bei der Abreise. Immer sehr freundliche, serviceorientierte Mitarbeiter. Das Zimmer war groß, elegant und natürlich etwas plüschig, wie es sich für ein Grandhotel gehört. Exzellentes Frühstück. Zum Konzert im Festspielhaus gibt es einem Hotel Shuttle.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marius (51-55)

Februar 2019

Tradition, Tradition, Tradition...

5.0/6

Altehrwürdiges Traditionshaus im Herzen von Baden-Baden. Exzellenter Service, Gastronomie und Spa. Komme immer wieder gerne in Brenners um privat zu entspannen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen