Namaka Resort Kamala

Namaka Resort Kamala

Ort: Kamala

79%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.2
Service
5.3
Umgebung
4.4
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Frank (51-55)

März 2020

Moderne Hotelanlage am Hang

5.0/6

Das Namaka Resort liegt an einem Hang mit einer beeindruckenden Sicht auf die Andamanensee. Es gibt drei Außenpools, wovon zwei Infinity Pools sind, Poolbar, zwei Restaurants unter freiem Himmel, alle mit tollem Ausblick ,Wellnessbereich und Fitnesscenter, abends Live Music. Das Hotel, die Zimmer, Lobby und Restaurants sind wohl neu renoviert, modern eingerichtet und immer sehr sauber und ordentlich, überall findet man nette Dekorationen und Blumenarrangements. . An einigen Stellen wird noch renoviert, was aber nicht gestört hat. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit, top Service in allen Bereichen Frühstück war gut bis sehr gut. Die Auswahl der Speisen war ausreichend, es gab warme, asiatische Speisen (unsere Favoriten ), div. Süße Sachen , Eierstation, verschiedene Müslis, Käse, Brot , Obstauswahl, Säfte etc. Dürfte eigentlich für jeden was dabei gewesen sein. Außerdem war der Ausblick beim Frühstück sensationell. Wir hatten im dritten Haus im zweiten Stock ein Premier Zimmer , mit Liegebett auf dem Balkon und direktem Meerblick .je höher die Zimmer am Hang liegen, desto atemberaubender wird der Ausblick . Ziemlich steiler Weg zu unserem Zimmer , nichts für gehmüde.... Das Zimmer war hell und modern eingerichtet, täglich Handtuchwechsel , gratis 2 Flaschen Wasser , zur Begrüßung gab es einen Obstteller , Blumen und nette Dekoration auf dem Bett . Etwas gewöhnungsbedürftig fanden wir das Waschbecken ( erinnerte irgendwie an das Becken beim Zahnarzt) war im Zimmer und nicht im Bad . Verschiedene Kosmetika, Fön, Slipper und Bademantel vorhanden . Man sollte sich schon im Klaren sein, das das Hotel am Hang liegt, man teilweise weite Wege klettern muss und keinen Strand hat. Das Hotel bietet aber stündlich ein Shuttle Service zum Kamala Beach an. Da uns dieser Strand nicht wirklich gefiel , hatten wir uns einen Roller gemietet und sind an andere wunderschöne, nicht so überlaufene Strände gefahren und haben die Gegend auf eigene Faust erkundet. Aber aufpassen , nur Roller mieten wer einen internationalen Führerschein besitzt und den immer mitführen, denn es sind ständig Polizeikontrollen. Vom Flughafen sind es ca. 1 Stunde Fahrtzeit, zu Fuß zu den Restaurants dauert es etwa 15 Minuten, Taxis findet man massenweisen vor dem Eingang zum Hotel. Ins Nachtleben von Patong oder nach Bangtao dauert die Fahrt etwa 10/15 Minuten. Das Namaka Resort ist wunderbar erholsam und liegt sehr ruhig, punktet natürlich mit dieser sensationellen Aussicht .


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susan (26-30)

Februar 2020

Sehr empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Der Urlaub war wunderschön. Das Hotel und der gesamte Service war super. Tolles Frühstück, viele Ausflugsmöglichkeiten, toller Service, sehr nettes Personal. Rundum zufrieden.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb, aber mit dem Hotel Shuttle alles super zu erreichen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war ausreichend groß und schön lichtdurchflutet. Jeden Tag tollen Zimmerservice gehabt. Alles sehr sauber.


Service

6.0

24-Stunden Rezeption, immer super freundliche Mitarbeiter und klasse Service.


Gastronomie

6.0

Frühstück, Mittag, Snacks und Abendessen immer sehr lecker gewesen. Zudem ein reichhaltiges Angebot.


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch den Reiseveranstalter vor Ort super Freizeitmöglichkeiten angeboten bekommen. Wurde sich immer gut gekümmert und es hat alles perfekt geklappt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olaf (46-50)

Juni 2019

Das ganze Hotel ist eine große Baustelle.

3.0/6

Das ganze Hotel ist eine große Baustelle. Den ganzen Tag über Baulärm. Wir hatten einen späten Rückflug und haben um eine Verlängerung des Check out um 5 Stunden gebeten. Das hat uns 2000 Baht (ca. 56,00 Euro) gekostet. Eine Frechheit, wenn man bedenkt, dass das Hotel fast leer ist. Wenn der Umbau fertig ist, wird es bestimmt ganz schön. Aber im Moment würde ich von einer Buchung abraten.


Umgebung

3.0

Toller Ausblick auf die Bucht von Kamala.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Upgrade auf das Deluxe Seaview Zimmer. Das war wirklich schön.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Das Frühstück war recht eintönig. Ansonsten war das Essen sehr lecker, aber es dauerte immer sehr lange, obwohl wir oft die einzigen Gäste waren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Astrid & Dieter (61-65)

März 2019

Wohlfühlhotel mit schönem Ambiente, kein Strand

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit angenehmem Ambiente, netter Service, sehr zuvorkommend, auch für längeren Urlaub geeignet, schöne Swimmingpools, aber der kleine Strand ist stark verschmutzt, nachmittags ist das Wasser weg, Shuttle fährt zu überfüllten Stränden nach Kamala und Patong


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sussanne (56-60)

Juli 2018

Werde ich nicht weiter empfehlen

3.0/6

Eigentlich sollte es ein gemütlich, rustikales Hotel sein. Anscheinend ungarisch geführt. Eher schmuddelig (Staub, Haare im Bad, abgebrochene Kastenschlüssel, ungereinigte Kaffeemaschinen etc.). Bedienung unfreundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Schwer deutsch verstehend, merkt sich keine Bestellungen, tw. unfreundlich


Gastronomie

3.0

Dürfte fast alles Fertigprodukte sein, die auch manchmal nicht richtig aufgewärmt werden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andi (46-50)

Mai 2018

Im Grossen und Ganzen

4.0/6

war das Hotel gut, freundluche Mitarbeiter, gutes Essen, aber die Santären Anlagen waren in schlechtem Zustand und die Beleuchtung im Bad reichte nicht um sich zu rasieren. Ansonsten war es super und ich konnte trotz diesen Mängel die Ferien geniessen :-) komme gerne wieder.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Februar 2018

Würde wieder hinfahren

4.0/6

Das Hotel ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber die Lage ist super. Die Zimmer sind sauber. Das Personal sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Februar 2018

schöne Anlage, total überteuerte Preise im Hotel

4.0/6

Schöne Anlage, Deluxe Zimmer mit Meerblick waren sehr schön. Leider sehr übertriebene Preise im Hotel.. Ein Bier über 4 Euro und eine Tasse Tee oder Kaffee 3 Euro. Frische Kokosnuss 3 Euro im Ort für 60 Cent.. Mussten sogar 4 Euro für ein Glas aus dem Badezimmer bezahlen da es angeblich einen Sprung gehabt haben soll. Warenwert keine 30 Cent.wenn überhaupt.. Waren uns keiner Schuld bewusst. ..


Umgebung

4.0

Lage schön ruhig, Badestrand zu Fuß in 15 min zu erreichen


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren mit TV, Bett, Fön, Kühlschrank und Wasserkocher ausgestattet.


Service

4.0

Wenn man Trinkgeld auf das Bett gelegt hat, war es super sauber. ..


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war reichhaltig und sehr gut. Es gab Omeletts, Spiegeleier und Pochierte Eier auf Wunsch und immer warmes Thailändisches Essen welches sehr lecker war


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness teurer als in Deutschland, unbedingt nur in Kamala machen lassen, Poolanlage sehr schön , für meine begriffe aber zu viel Chlor im Wasser


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian & Dani (31-35)

November 2017

Gutes Hotel, da ist aber noch Potential

5.0/6

Das Hotel ist schon etwas älter, wird aber vom Personal gut gepflegt. Im Badezimmer könnte wieder einmal erneuert werden, aber das war alles vollkommen in Ordnung. Das Hotel befindet sich am Hang (hat damals den Tsunami also unbeschadet überlebt und ist in 4 oder 5 Gebäude aufgeteilt.


Umgebung

4.0

Direkter Strandzugang ist hier relativ zu sehen, es gibt in etwa 200m Entfernung zwar einen kleinen Srand, dieser ist aber nicht wirklich zum baden und entspannen geeignet, da direkt an der Straße. Der richtige Kamala Beach ist etwa 2km entfernt und nur zu Fuß, mit dem Hotel-Shuttle (erst ab 11:00 Uhr und letztes zurück schon um 17:00 Uhr) oder via Taxi direkt vorm Hotel (Start 200 Baht - runterhandeln!) zu erreichen. Im Hotel ist abends nicht soviel los, kann aber auch am November liegen, Tag f


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet. Wir haben direkt ein Upgrade bekommen und damit wunderbaren Blick auf den gesamten Kamala Beach von der Anhöhe aus. Das Bad ist schon etwas in die Jahre gekommen, und müsste mal wieder überholt werden, soweit war das aber noch vollkommen in Ordnung. Der Roomservice hat gut gearbeitet und wer unbedingt TV schauen muss - es gibt nur Deutsche Welle, aber zum TV schauen hat man in Thailand wesentlich bessere Sachen zu tun ;-) Zimmer sind in typischen Thai-Stil mit


Service

6.0

Da gibt es nichts auszusetzen. Immer bemüht und typisch thailändisch extrem freundlich. Manchmal könnte das englisch etwas besser sein, ansonsten gibt es kleine Verständigungsprobleme. Wenn man sich auf die Kultur einlässt und auch ein paar Brocken Thai beherrscht (also das Standard-Repertoire) , hat man nie Probleme.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, da viel unterwegs. Für 12 Tage war es etwas zu einseitig und mit nur wenig Abwechslung - es reicht aber vollkommen aus. Man kann sich kostenfrei noch Rührei oder ein Omelett dazubestellen - das kann der Koch recht gut. Kaffee ist gut und es gibt Obst und Gemüse


Sport & Unterhaltung

4.0

Die 3 Pools sind auch schon etwas älter - sollten demnächst mal wieder saniert werden, aber ansonsten hat das gepasst. Es war halt immer wenig los, weil die meisten Gäste tagsüber außerhalb des Hotels unterwegs sind/waren. Es gibt einen Fitness-Raum und auch einen Spa-Bereich, haben wir aber nie benutzt, da in der Regel sofort nach dem Frühstück aufgebrochen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lothar (46-50)

Februar 2017

Erstklassig

5.3/6

Sehr schönes Hotel mit vier Pools. Sehr nettes Personal. Gute Auswahl beim Frühstück (inclusive) Und auch die Auswahl der Speisenkarte ist gut. Für jeden was dabei und die Preise sind gut. Würde es jederzeit empfehlen und wieder hinfahren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen