Hotel Parador de Monforte de Lemos

Hotel Parador de Monforte de Lemos

Ort: Monforte de Lemos

100%
5.8 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.8
Service
5.6
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Gerhard (51-55)

August 2017

Traumhaftes, altes Kloster zum Hotel umgebaut.

6.0/6

Ein altes Kloster umgebaut zum 4 Sterne Hotel. Unglaublich schön gelegen auf einem Hügel über der Stadt. Ehrwürdige alte Mauern mit passendem Ambiente garniert mit modernen Einrichtungen wie Swimmingpool und Gourmetrestaurant.


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage auf einem Hügel mitten in der Stadt. Ansonsten ist in der Umgebung nicht viel zu entdecken. Für Wanderfreunde ein Geheimtipp


Zimmer

6.0

Hinten drei Meter dicken Mauern aber dennoch hell und angenehm ausgestattet. Gute Matrazen


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Top Gourmetrestaurant. Gutes Frühstücksbuffet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage klein aber sauber


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Igor (31-35)

Juni 2017

Eines der besten Paradors

6.0/6

Eines der besten Paradors in Spanien. Ich hatte ein Upgrade ins beste Zimmer mit Topp Aussicht. Fantastisches Restaurant.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

September 2014

Parador

4.2/6

Das Hotel ist eine Festung, am Berg gelegen - sehr imposant! Die Größe der Zimmer ist enorm. Meistens verfügt man über drei Zimmer mit einem großen Bad. Die Vielfalt der Speisen ist leider sehr gering, dafür geschmacklich sehr gut. Ein großes Plus: Der Ausblick vom Zimmer ist überwältigend (wenn es nicht gerade Nebel hat)


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (51-55)

Juli 2014

Hotel im hochgelegenen Schloss

5.0/6

Deiser Parador ist wie viele andere in einem ehemaligen Schloss untergebracht, wie auch sämtliche Zimmer. Es gibt keinen moderen Anbau. Das Restaurant ist wie so oft in den paradores ausgezeichnet und bietet sehr gute regionale Gerichte. Entsprechend ist auch die Weinkarte von regionalen Weinen geprägt. Die Gegen bietet vielfältige Ausflugsziele.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martha (61-65)

April 2011

Klosterleben mit Unterhaltungsmusik

4.8/6

Kleinere Klosteranlage auf einem Hügel oberhalb des Städtchens Monforte mit schöner Aussicht rumdum. Anfang April wenig Gäste. Sehr engagiertes, freundliches Personal und ausgezeichnetes Essen. Leider empfanden wir in diesem Parador die obligatorische Musikberieselung in allen öffentlichen Bereichen, wie zum Beispiel auch dem Kreuzgang, doch sehr störend. Hier hätten wir uns wirklich mehr Stille gewünscht. Auch durchzog das ganze Gebäude ein unangenehmer (Essens-?)Geruch, der einem den Aufenthalt ein wenig verleidet hat. Trotz schönen Wetters gab es keine Möglichkeit draußen zu sitzen, wenn man von den zwei Rauchertischen innerhalb des Kreuzganges (bedingt durch eine darunter liegende Zisterne alles in leichter Schräglage und natürlich auch mit Musikberieselung) oder der Steinmauer ringsum absah. Schade eigentlich. Es gibt an der einen Seite noch ein kleineres Bettenhaus mit Liegewiese und Pool (im April nicht genutzt). Monforte selber empfanden wir als nett, aber etwas langweilig, abgesehen von einigen historischen Gebäuden gibt es eine kleine Fußgängerzone mit einigen Restaurants und Cafés.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Otto (51-55)

September 2009

Benediktinerkloster aus dem 17. Jahrhundert

5.7/6

Das Hotel liegt hoch über der Stadt und wenn man rechtzeitig reserviert, erhält man sicher auch ein Zimmer mit wunderschöner Aussicht. Besonders sehenswert im Kloster ist der Innenhof mit den Steinmetzarbeiten. Ein highlight ist auch die Küche des Hauses, die mit drei Gaben klassifiziert ist


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen