Hotel Riu Negril

Hotel Riu Negril

Ort: Green Island

87%
4.9 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.0
Service
5.1
Umgebung
4.6
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Roland (66-70)

August 2022

Die Lage sowie der Strand sind sehr schön.

6.0/6

Das liegt an einem herrlichen Strand mit Natur, der Service sowie das Essen und die Restaurant sind sehr gut. Das etwas negative war das Unterhaltungs Programm das sehr auf das überwiegend Amerikanische Publikum zugeschnitten war. Ansonsten kann ich das Hotel weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Deu (41-45)

Juni 2022

Hotel Riu Negril war super

6.0/6

Das Hotel war super, sehr sauber und fast gleich am Strand. Service war auch super. Der Strand was sehr sauber und das Wasser war der sauberste Meer dass wir gesehen haben.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

Juni 2022

Perfekter Erholungsurlaub

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, Zimmer super und sauber, top Minibar, sehr gutes, abwechslungsreiches Essen, schöner Sandstrand,


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cynthia (31-35)

Juni 2022

Ganz zufrieden!

5.0/6

An sich ein recht großes, sauberes All inclusive Hotel. Die Angestellten waren sehr bemüht, einem einen schönen Urlaub zu bescheren. Überwiegend befinden sich Amerikaner, Kanadier und Engländer in dem Hotel. Was sich mittags an der Lautstärke am Pool oder abends an der Bar bemerkbar macht. Oft wird das Hotel als "Partylocation" von den hoteleigenen Gästen genutzt. Je nach dem wo man am Strand liegt, hat man aber seine Ruhe. Es ist zwar als 5 Sterne Hotel ausgezeichnet. Würde es aber als gutes 3 bis 4 Sterne Hotel bewerten. An sich kann ich das Hotel weiterempfehlen. Würde aber bei meiner nächsten Reise nach Jamaika definitiv ein kleineres, lokaleres Hotel buchen. Alles in allem ein sehr typisches All inclusive Hotel.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Allerdings ist der Strandabschnitt nicht unbedingt "karibisch". Die Strandliegen sind auch schon in die Jahre gekommen und sollten mal ausgetauscht werden. 1 mal am Tag fährt ein kostenloser Hotelshuttle um 11.30 Uhr zum nahegelegenen 7 Mile Beach und lässt einen direkt bei dem Restaurant Margaritaville raus. Diesen Strand kann ich nur jedem empfehlen. Das bekannte "Ricks Café" ist auch nicht weit vom Hotel entfernt. Zum Flughafen Montego Bay fährt man ca. 1 1/2


Zimmer

5.0

Das Zimmer war bei Ankunft sehr sauber. Minibar, Bügeleisen, Bügelbrett etc. ist alles vorhanden. Die Einrichtung ist nicht mehr die neueste, was aber nicht unbedingt stört. Jedes Zimmer ist mit einem Balkon ausgestattet inkl. kleiner Wäscheleine. Deutsches Fernsehen gibt es keins, aber man ist nicht im Urlaub um TV zuschauen.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter in dem Hotel waren sehr bemüht. Den ganzen Tag war das Personal "in Action". Sei es die Gärtner, das Reinigungspersonal oder im Restaurant. Gerne war das Personal auch mal Reggae Songs am trällern. Auch da merkt man natürlich den Einfluss der Musik auf der Insel. An der Freundlichkeit der Jamaikaner kann gearbeitet werden, allerdings liegt das eher an der Mentalität denke ich.


Gastronomie

4.0

Es gibt verschiedene Restaurants. Allerdings habe ich nur das Hauptrestaurant genutzt. Von der Essensauswahl wird definitiv jeder satt. Das Essen war lecker und frisch. Was ich leider schade fand, dass das Essen mittlerweile sehr an die Amerikaner und Kanadier angepasst wurde. Mir hat das landestypische gefehlt. Auch hier war das Personal auf zack gewesen. Von der Lautstärke her hatte ich das Gefühl, ich sitze in einer Bahnhofshalle, was vielleicht typisch für ein so großes All inclusive Hotel


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel waren jeden Tag Animateure unterwegs gewesen. Ich hatte mich nie durch sie gestört gefühlt. Wenn man nicht mitmachen möchte bei dem Programm, war es für sie in Ordnung. Das Abendprogramm auf der Bühne hätte ausgiebiger sein können. Das Hotel verfügt über ein Kinderbecken und 2 Pools. Massage habe ich nicht genutzt und kann darüber nichts sagen. Am hoteleigenen Strand gibt es Stand up Paddling. Ebenso kann man sich ein Kanu leihen oder ein Tretboot. Dies ist inklusive.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Mai 2022

Entspannter Urlaub

4.0/6

Guter Service, sicher im Zimmerbereich und in der Fluren zu den Zimmern teilweise renovierungsbedürftig, gutes Essen. Im Hauptrestaurant könnte durch Raumteiler der Gräuschpegel gesenkt werden. Nettes Entertainment-Personal.


Umgebung

3.0

1,5 Stunden Anfahrt vom Flughafen.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Undine (51-55)

April 2022

Nicht noch einmal

1.0/6

Schon bei der Ankunft sahen wir, dass uns eine riesige Anlage erwartete, wir wurden mit einem Drink begrüßt, mussten dann aber schon eine halbe Stunde warten, bis wir zum Einchecken kamen. Allerdings war um 16Uhr unser Zimmer noch nicht fertig, wir mussten mehr als zwei Stunden warten, bis wir unsere Koffer selbst zum Zimmer befördern durften, auch die Treppen hoch ohne Fahrstuhl. Das war kein guter erster Eindruck.


Umgebung

2.0

Die Anfahrt vom Flughafen dauert 1,5 bis 2 Stunden auf einer Straße, die im Vergleich zum restlichen Land einigermaßen in Schuss war, trotzdem musste man immer vor Schlaglöchern auf der Hut sein. Für Ausflüge zum Black River oder gar nach Kingston muss man sehr viel Zeit einplanen. Das Hotel liegt genau an der Hauptverkehrsstraße und wir hatten genau das letzte Zimmer zur Straße hin, da war Lärm vorprogrammiert. Auch der Strand war jetzt nicht der Hit, die meisten Urlauber tummelten sich nur in


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren sehr großzügig gestaltet, die Betten groß und bequem, die Laken allerdings eher gelb als weiß. Insgesamt war die Sauberkeit nicht so toll, auf den Gängen lag viel Dreck, im Zimmer war es so lala, nur im Hoteleingangsbereich wurde ständig gewischt Im Zimmer befand sich ein Schrank mit 4 Schnapsflaschen ( Rum, Wodka, Gin und Whisky), fraglich, ob man das wirklich benötigt. Unsere Tür ging sehr schwer und nur mit Gewalt zu (lautes Krachen) und zweimal hat die Reinigungskraft die T


Service

1.0

Der Service war gar nicht nach unserem Geschmack, oft hatte man das Gefühl, Ewigkeiten zu warten, bis zum Beispiel wieder ein Frühstückstisch neu eingedeckt wurde, den Kaffee haben wir uns dann oft selbst geholt, weil die Kellner eher unaufmerksam und sehr langsam waren. Die Koffer wurden, wenn sie die Gäste nicht selbst befördert haben, teilweise vom Personal die Treppen einfach runtergeworfen, das geht gar nicht. Als ich wegen einer Verletzung nach einem Pflaster fragte, wurde ich immer wied


Gastronomie

3.0

Das Essen war sehr gut, aber wenig abwechslungsreich. Die Mixgetränke ( z.T. schon fertig gemixt und immer mit sehr viel Eis) waren stets viel zu süß, hier fehlten uns frische Früchte. Bier, Säfte, ... aus Plastikbechern auch beim Mittagessen und Abendessen schmeckt überhaupt nicht. Hinzu kommt, dass die Becher per Hand gespült wurden ( Wasser war wohl nicht sehr warm), was uns nicht sehr hygienisch erschien. Das Buffetrestaurant war eine Bahnhofshalle, Lärm ohne Ende. Deshalb bevorzugten wir di


Sport & Unterhaltung

2.0

Man konnte sich verschiedene Fortbewegungsmittel auf dem Wasser ausleihen, das war gut. Am Swimmingpool und am Strand war täglich Animation, teilweise sehr laut. Wir hätten uns mehr Reggae Musik gewünscht, aber das war eher selten, dass man einheimische Musik zu hören bekam. Der Pool mit Poolbar war auf der rechten Seite sehr, sehr dreckig, das war schon eklig. Schnorcheln war kostenpflichtig. Abendliche Animation teilweise gut, aber auch das unserer Meinung oft zu laut. Fitness und Wellness hab


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mario (51-55)

April 2022

Sehr toller Urlaub

6.0/6

Tolle, Lage sehr schöne und gepflegte Außenanlage,freundliche Personal, sehr schöner Strandabschnitt,in allen ein sehr gutes Gesamtpaket


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

War alles in Ordnung


Service

Nicht bewertet

Sehr zu vorkommende, nett und freundlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr reichhaltig und sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sah gut aus, haben wir nicht genutzt, sondern am Strand


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (56-60)

Februar 2022

Entspannter Strandurlaub mit Reggaefeeling.

5.0/6

Hotel in direkter Strandlage, schöner Ausblick, trotz lauten Aktivitäten am Pool im Wohnbereich ruhig und ungestört. Kaum deutsche Tourist/innen, viele aus USA und GB. Sehr leckeres Buffet, viel Obst und Gemüse. Für einen Beachurlaub ohne Sorgen bestens geeignet.


Umgebung

5.0

ruhige Lage, sauberer Strand, der berühmte Seven-Miles-Strand ist in der Nähe


Zimmer

5.0

Im Zimmer Getränkespender mit Spirituosen , das kannte ich vorher nicht. Sehr gutes breites Bett, nur Laken als Bettdecke. Zimmer durch dicke Vorhänge super abzudunkeln. Dusche hat immer funktioniert, war leicht zu regulieren ( warm/kalt). Dezent eingerichtet, wir haben uns wohlgefühlt. War auch nicht hellhörig.


Service

5.0

Alle Serviceleistungen, die wir in Anspruch genommen haben ( Rezeption, Geldwechsel, regelmäßige Reinigung und Nachfüllen der Getränke auf dem Zimmer ) haben gut geklappt, die Mitarbeitenden waren freundlich.


Gastronomie

5.0

Wir waren nur im Hauptrestaurant, weil uns das Angebot insbesondere an speziell jamaikanischen Speisen hier überzeugt hat. Die besondere Vielfalt und der überdurchschnittlich gute Geschmack der veganen und vegetarischen Speisen hat uns besonders gefreut, obwohl wir Fleischesser sind, konnten wir hier wirklich viel Gemüse essen. Die Atmosphäre ist etwas kantinenartig, durch die Größe des Raumes hallt es und ist bei voller Besetzung ganz schön laut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Angebot ( Animation ) war aus meiner Sicht ganz nett, wenn man so wie wir keine Lust auf Action hat , wird man in Ruhe gelassen. Überraschend : abends Rockpalast-Konzerte vom WDR ( Summerjam ) als Open-Air-Kino, das war schön. Auch die Infos über Land und Leute und insbesondere Bob Marley waren interessant und unterhaltsam.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Dezember 2021

Number One in Jamaica

6.0/6

Die Mitarbeiter sind auf Zack. Freundlich und schnell an der Bar. Essen sehr abwechslungsreich. Sogut, wie keine Wartezeiten. Traumhafter Sonnenuntergang.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnessstudios: die Temperatur ist viel zu kalt eingestellt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramona (51-55)

März 2020

Karibik wie man sie sich vorstellt

6.0/6

Das Hotel liegt an einem wunderschönen Strand und ist sehr weitläufig. Es besteht aus mehreren Gebäuden, die nicht höher als die Palmen sind.


Umgebung

5.0

Wie gesagt es liegt in einer wunderschönen Bucht, deshalb gibt es auch so gut wie keine Wellen. Man kann lange Strandspaziergänge machen, aber rund um das Hotel ist nichts.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr groß, sehr sauber und mit allem was man braucht ausgestattet. Es gab eine Minibar, die aller zwei Tage gefüllt wurde. Die Betten waren sehr groß und man konnte super schlafen.


Service

6.0

Der Service war ausnehmend sehr gut. Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend. Man wurde sehr schnell bedient und die Zimmerreinigung war immer sehr gut. Hervorheben möchten wir Cela aus dem Green Island. Sie machte uns das Abendessen zu einem besonderen Event.


Gastronomie

5.0

Wir haben ausschließlich die Buffetrestaurants genutzt. Die Auswahl war riesig und der Geschmack auch sehr gut. Einziges Manko ist die Größe und Lautstärke im Green Island. Das erinnert schon an einen Bahnhof.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben zwei Ausflüge gemacht und im Hotel nur das wunderschöne Meer genutzt. Das war für uns perfekt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen