Armas Gül Beach

Armas Gül Beach

Ort: Kemer

63%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.5
Service
4.4
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Ayse (31-35)

Oktober 2022

🤮🤮🤮🤮🤮

1.0/6

Fürchterlich!!!!! Das Hotel verdient nicht mal ein Stern! Essen sehr schlecht, man verhungert hier.. kann die Menschen, die das Hotel gut bewertet haben nicht verstehen🤦🏽‍♀️ Das schlimmste Hotel, den ich je erlebt habe..


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

August 2022

Armas am Arsch - Ein Urlaub in der Schlange

3.0/6

Es tut mir sehr Leid, jedoch hat uns TUI mit dem Armas Gül Beach das teuerste und gleichzeitig schlechteste Hotel verkauft. Ich reise seit 17Jahren in die Türkei und muss ehrlich sagen, dass ich noch nie so schlechtes und eintöniges Essen gegessen habe. Es gibt immer nur das Gleiche und wenn man was essbares abbekommen will, sollte man früh genug zum Essrn gehen. Jedoch sind die Eiszeiten wohl aus finanziellen Gründen extra kurz gehalten. Einen Tui Ansprechpartner gibt es hier auch nich. Esszeiten: Frühstück 07:00 - 10:30 Mittag 12:30 - 14:00 ( Ab 13:20 würde ich den trockenen Döner oder Burger an der Snackbar empfehlen) Abendessen 19:00 -21:00 ( Bringt Zeit zum Anstehen mit und ab 20:30 am besten auch was zu essen) Kaffe und Kuchen 16:00 - 18:00 (ok) Snackbar (Döner und Bueger essbar, jedoch hat McDonald's im Vergleich dazu einen Stern verdient) Nacht Suppe 23:00 - 00:00 (ab 23:45 ist das auch vorbei und es wird abgeräumt) Checkin: Ab 14:00 Uhr ( Falls Sie der russischen Sprache mächtig sind, führt Sie der Info DIN A4 Zettel Bis dahin durch das Hotel) Checkout: Ab 11:00 Rezeption: Wie gesagt falls Sie kein Russisch können, wird das eine Mammutaufgabe und auf Russisch müssen Sie leider auch einen härteren Tonfall wählen um an Ihr Recht zu kommen. Bars: Die Barkeeper sind nett und freundlich und sprechen meist besseres Englisch als die Kollegen an der Rezeption. Die Drinks sind für den von uns bezahlen Preis nicht ok. Ich persönlich kriege hier nur das Bier und den Gin runter. Die Cocktail werden von jedem Barkeeper individuell nach seinen Vorstellungen kreirt. Strand: Der Strand sowie der Einstieg ins Meer ist super. Es erinnert etwas an antike Fotos aus der Sowiet Union, weil die Liegen so nah an einander stehen, dass man entweder über die Menschen steigen muss oder immer außen rum gehen muss. Es gibt auch nur eine Dusche für mehrere 100 Gäste. Bitte auch hier Zeit zum anstellen mitbringen. SPA & Handtücher: Die Handtücher werden in dieser Anlage zwischen 08:00 und 12:00 Uhr ausgegeben. Falls Sie Ihr Handtuch nach 12 wechseln wollen, haben Sie Pech gehabt. Abgesehen davon sind die SPA Mitarbeiter unfreundlich und vetkaufen schlechte Leistung für den vierfachen Preis. Falls Sie nichts kaufen sind Sie gleich unten durch bei den... Fitness: stinkender Abstellraum, wo noch ein Billardtisch aus guten Zeit abgestellt wurde. Mit den Gerätem würde ich aufpassen (lebensgefährlich). Wasser & Ayran; Es gibt überall Wasser und Ayran. Leider haben wir bereits zwei mal verschimmelten Ayran abbekommen... Sonst schmeckt der Ayran gut. Zimmer: Die Zimmer entsprechen bis auf die Verarbeitung fast den Abbildungen. Die Fotos vom Badezimmer sind wohl aus dem Armas Beach so schöne Badezimmer gibt es hier nicht. Fazit: Armas am Arsch! Es ist auszuhalten aber kein Ort wo man sich als Deutscher wohl fühlt und das sage ich Ihnen obwohl ich der russischen Sprache mächtig bin. Bitte sucht euch einen Ort zum erholen und nicht zum diskutieren, daür ist die Urlaubszeit doch zu teuer. PS. Selbst die Katzten spucken das Putenfleisch aus, jedoch können die ohne langen Diskussionen und Aufpreis jederzeit das Hotel wechseln.


Umgebung

5.0

Der Kemer ist in der Nähe und zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

4.0

Klein aber ok


Service

4.0

Sie sind nett und bemüht, das schlechte Management zu übertönen.


Gastronomie

1.0

Ich habe noch nie schlechter türkisch gegessen. Der Döner um die Ecke ist um Klassen besser.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation ist super. Ein sehr sympathisches Team.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Aslihan (19-25)

August 2022

Schlechtes Hotel !

2.0/6

Das Armas Gül Beach ist in 2 Gebäude unterteilt und liegt ziemlich nah am Zentrum Kemers ca. 20 min zu Fuß. Wir sind 4 Mädels aus Deutschland angereist um einen entspannten Strandurlaub zu machen und hatten von daher keine großen Erwartungen. Aber leider haben wir jeden Tag aufs Neue mit unfreundlichen Gesichtern, schlechter Sauberkeit und schlechtem Essen gekämpft! Unser Annex Familienzimmer hat zunächst dank der modernen Einrichtung und kleinem Balkon einen guten Eindruck gemacht, welcher sich schnell änderte. Unser Zimmer wurde von Ameisen befallen welche in unsere Koffer, auf unser Bett und rund in unsem Zimmer rumgekrabelt sind. Auf den Wunsch das Zimmer zu wechseln bzw. das Problem zu beheben wurde nicht reagiert und wir mussten die letzten 3 Tage unseres Aufenthalts in diesem Zustand verbringen. Die Handtücher zum Baden hatten trotz täglichem Wechsel viele Flecken. Der tägliche Reinigungsdienst hat nur die Betten gemacht und die Handtücher ausgetauscht der Boden wurde die gesamte Woche nicht einmal angerührt. Animationen sind lediglich für russische Urlauber ausgelegt und es wird zum größten Teil nur russisch gesprochen. Das Essen war oft unappetitlich und trotz großer Auswahl nicht abwechslungsreich. 90% der Mitarbeiter sind sehr unfreundlich und erfüllen lieblos ihre Pflichten. Das Hotel ist definitiv nicht weiterzuempfehlen denn der „niedrige“ Preis kann auch nicht auf diese Weise gerechtfertigt werden!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 1 Autostunde vom Flughafen und 40 min vom Antalya Zentrum entfernt. Die überteuerten Touristenläden von Kemer sind ca 2 km entfernt und können zu Fuß erreicht werden. Die gesamte Stadt hat sich auf russiche Touristen spezialisiert, was auch die Umgebung sehr unattraktiv gemacht hat, man hat sich gar nicht wie in der Türkei gefühlt.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind im großen und ganzen modern eingerichtet an der Sauberkeit lässt sich definitiv einiges ändern.


Service

2.0

Das Personal war größtenteils unfreundlich, unprofessionell und sind auf banale Wünsche nicht eingegangen. Wenn man nach einem Aschenbecher fragt, wird gesagt dass es keine gibt, obwohl andere Tische einen haben. Wenn man an der Poolbar mehrmals das selbe Getränk bestellt bekommt man jedes Mal irgendwas anderes. „Danke“ oder „bitte“ sind generell Fremdwörter. Nachdem unser Zimmer von Ameisen befallen wurde und wir den Zimmerservice gerufen haben, kam dieser erst nach ca. zwei Stunden, und das n


Gastronomie

2.0

Es gibt eine große Auswahl an Warm- und Kaltspeisen, jedoch trügt der Schein. Das Essen größtenteils kaum gewürzt, ungesalzen und einfach unappetitlich. Die Kellner sind unfreundlich und haben scheinbar keine Lust zu arbeiten. Die Snackbar war okay, dort konnte man Pizza, Hamburger und Pommes essen, wovon wir uns größtenteils ernährt haben. Außerdem hab es ein „gözleme“-Stand, der zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet ist. Die Dame die uns bedient hat war super nett und es war das leckerste was wir do


Sport & Unterhaltung

1.0

Was soll man dazu sagen? Den Wellnessbereich können Gäste benutzen, die für eine einfache Massage und Hamam rund 35-40 Dollar (!) ausgeben möchten. Einen Fitnessbereich gab es auch, haben wir jedoch nicht benutzt. Eine 15-minütige Jetski Fahrt hat 50 Euro (!?) gekostet. Das Entertainment Team war total nervig und haben während den angebotenen Aktivitäten ständig auf Russisch gesprochen (siehe Wassersport und Animation). Es lief viel russische Musik, und generell liefen jeden Tag die selben Liede


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Urs (51-55)

August 2022

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Sehr unfreundlich, nicht sauber, essen schlecht . Eigentlich haben wir das Armas Garden Hotel gebucht und am Schluss in dem schlechten Hotel gelandet. Ausserdem hat es zuviele Russen


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alanay (14-18)

August 2022

Alles super Dankeschön für alles

6.0/6

Preis gut Hotel sauber und gute Lage . Essen lecker.personal sehr freundliche. Animation und Wassersport sehr gut. Pool sauber aber klein.


Umgebung

6.0

Lage super


Zimmer

6.0

Zimmer Gros und sauber


Service

6.0

Perfekt


Gastronomie

6.0

Super


Sport & Unterhaltung

6.0

Allgemein gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lydia (31-35)

Juli 2022

Sehr tolles und empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Hotel ist sehr schön, eine tolle Lage, es ist sehr sauber und auch das Essen ist sehr lecker,jedoch etwas eintönig. Personal ist auch sehr nett


Umgebung

6.0

Lage ist sehr günstig, Fahrt vom Flughafen zum Hotel etwa eine Stunde.


Zimmer

6.0

Sehr geräumige und saubere Zimmer


Service

6.0

Sehr nette Ansprechpartner


Gastronomie

4.0

Essen sehr lecker aber etwas eintönig


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gamze (26-30)

Juli 2022

Ich kann es nir weiter empfehlen

6.0/6

Es war ein tolles Urlaub kann ich nur weiter empfehlen!! Personal war sehr freundlich… überhaupt das zimmermädchen ümmü gülsüm!!! Echt toll toll…


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Das Zimmer war immer sauber… das zimmermädchen war sehr bett und freundlich. Sie heisst Ümmü Gülsüm… ich bedanke mich nochmal bei ihr.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Juni 2022

Preisleistung gut und generell in Ordnung!

5.0/6

Für die Preisleistung das Hotel ist in Ordnung und wer in eine günstige Urlaub denkt für Familien eher passend. Zimmer war sauber in neben Gebäude, Strand und essen ist auch gut, nur die abgezogene Stern ist wegen die kleine Anlage für die Anzahl die Gäste etwas klein und bietet sehr wenig grün, der Grund ist das in Kamer der Platz zwischen die Berge und Meer ist limitiert, immer noch wäre eine gute Investition mehr Palmen oder Bäume und eine ruhe Bereich zu bieten. Das essen kann mit eine 5 Sterne Hotel mit halten wurde sage der Chef Koch soll bleiben. Das ess-Bereich ist etwas klein wenn de Hotel ist voll würde nur empfehlen die ess-Zeiten zu verlängern um mindestens jeweils 30 min mehr das die alle nicht gleichzeitig da sein müssen. Kaffee Kiosk und Snackbar sehr gut. für deutsche Publikum Barkeeper muss zu mindestens English können. Das Hotel ist nur etwa 2km von Stadtmitte man kann jeden Abend zu fuß Bummeln gehen.


Umgebung

4.0

Zu klein, und wenig grün für die Anzahl die zimmern, bietet keine ruhe Bereich, Vorteil bietet im neben Gebäude Kinder Bereich und Wasser Rüschen. der Haupt-Pool fand ich gut. Meer war sauber und schön. 2km von Stadtmitte man kann jeden Abend zu fuß Bummeln gehen.


Zimmer

5.0

Zimmer sauber und in gute zustand, mit Safe und Klimaanlage, eher klein aber mini bar wird aufgefüllt. putzfrau braucht etwas mehr training.


Service

5.0

Guest Relations Dame war sehr hilfsbereit und kann viele sprachen. am Rezeption brauchen bessere English können.


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut und Vielfaltig nicht über gewürzt, Süßspeisen nicht übertriebene süß und Produkte sehr qualitativ


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ali (51-55)

Mai 2022

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Sehr gute lage. Sehr sauber Bedienung und Servis vorbildlich Personal sehr hilfsbereit vor allen Dingen Dank an Nachtdirektor Zeki und Frau Vera von der Rezeption


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Vorbildlich


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

Oktober 2021

Kommen sehr gerne wieder. Gute Lage, gutes Essen.

6.0/6

Ein sehr schönes gut gelegenes Hotel bzw. Hotelanlage. Es gibt W-Lan (gegen Gebühr) mit dem man im ganzen Hotelgebiet sehr guten Empfang hat. Die Zimmer sind großzügig und mit Dusche, WC und Föhn ausgestattet. Handtücher werden tgl. gewechselt. Unseres Wissens haben alle Zimmer Balkon oder Terasse. Ebenso hat man eine Klimaanlage im Zimmer. Ebenso bekommt man tgl. neue Handtücher für den Strand. Es sind überwiegend russische Staatsbürger im Hotel und diese sind sehr...sagen wir anmaßend....die Teller werden extrem vollgeladen und es wird leider sehr viel Essen weggeschmissen, aber dafür kann ja das Hotel nichts. Unser Fazit: Wir kommen sehr gerne wieder, gerne auch in diese Anlage und vorallem nach Kemer. Auf der einen Seite das Meer, auf der anderen Seite, die Berge. So ist für jeden etwas dabei.


Umgebung

6.0

Vom Hotel aus ist der Strand direkt anliegend mit türkisblauen Meer und kieseligen Strand. Die Stadt ist fußläufig in 10 Minuten zu erreichen, andere Dinge jederzeit mit den Minibussen. Diese bringen einen für sehr kleines Geld (z.B. nach Antalya, ca. 70km entfernt), für 2 Euro pro Person. Man kann sich Elektroautos (wie Motorrad nur vorne 1 Rad, hinten 2 Räder und bis 3 Sitze) für ca. 5 Euro Std oder Pkw´s ausleihen. Auf dem Markt in der Stadt (immer Donnerstags) bekommt man Kleidung, Gewürze


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind großzügig und mit Dusche, WC und Föhn ausgestattet. Handtücher werden tgl. gewechselt. Unseres Wissens haben alle Zimmer Balkon oder Terasse. Ebenso hat man eine Klimaanlage im Zimmer. Ebenso bekommt man tgl. neue Handtücher für den Strand. Der Standart der Sauberkeit ist etwas anders als in DE, das sollte man beachten und ist dann sicherlich zufrieden.


Service

6.0

Das Personal (Zimmerdamen, Animation, Rezeption, Kellner usw.) sind durchweg super freundlich und immer bedacht das alles passt. Sprache ist zur Zeit Türkisch oder Russisch.


Gastronomie

6.0

Wir fanden die Buffets sehr gut mit einer riesigen Auswahl. Es gab immer frisches Obst, frischen Salat und frische Brötchen. Jedoch musste man wirklich am Anfang Essen gehen da sonst vieles aus war, aber nicht weil es zuwenig war, sondern eben bedingt durch die maßlosigkeit von den russischen Staatsbürgern. Landestypisch gibt es kein Schweinefleisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Verschiedene Ausflüge werden im Hotel angeboten, jedoch Mangels unserer Kenntnisse der russischen Sprache, gingen wir zu Maxwell Tour in der Nähe und wurden da fündig. Dort gibt es viele Möglichkeiten Extras zu Unternehmen (Aquapark, Pamukkale, Jeepsafaris und und und). Gibt es aber auch im Hotel, aber eben in russisch. Es gibt mehrere Poolanlagen, ebenso einen großen Fitnessraum mit mehreren Geräten. Türkisches Bad und Hamam. Es gibt verschiedene Abendprogramme und auch Tagesanimation die sehr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen