Bliss Abo Nawas Resort

Bliss Abo Nawas Resort

Ort: Marsa Alam

88%
5.1 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.8
Service
5.6
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Anja (46-50)

März 2020

Nicht erhalten,was gebucht,Hotel hat eigene Regeln

1.0/6

Es gab keinen Miniclub, auch der Getränkeverzehr war nur bis 23 Uhr und noch diverse versprochenen Leistungen wurden nicht eingehalten wie versprochen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

März 2020

Wieder eine schöne Zeit im Abo Nawas verbracht

6.0/6

Zum zweiten Mal dort gewesen. Ein Hotel zum wohlfühlen Für mich stimmt hier alles.. Ruhige Gegend perfekt zum erholen. Toller Strand super Service Ich komme natürlich wieder


Umgebung

6.0

Perfekt zum erholen


Zimmer

6.0

Einfach aber immer sauber


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Man findet immer etwas


Sport & Unterhaltung

Vorhanden Aber nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eveline (51-55)

März 2020

Wie Urlaub bei Freunden

6.0/6

Liebevoll gepflegte überschaubare Anlage an breitem Sandstrand an traumhaftem Hausrif ,sehr aufmerksame aber unaufdringliche Rundumbetreuung, gepflegtes Ambiente und audentisches Essen


Umgebung

6.0

Kurzer Transfer , auch für Tauchausflüge


Zimmer

6.0

Geschmackvoll und geräumig


Service

6.0

Sehr bemüht


Gastronomie

6.0

Frisch, audentisch und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Riff sehr schön und Animation unaufdringlich, täglich livemusik


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rob (41-45)

März 2020

Dolce Vita in Ägypten - tutto bene!

6.0/6

Für uns war das Hotel genau das was wir gesucht haben zur Erholung! Die Zimmer waren ansprechend, die Anlage nicht zu gross, das Essen abwechslungsreich und von guter Qualität, die Angestellten sehr freundlich und hilfsbereit. Der Strand war auch sehr schön und das nahe Riff zum Schnorcheln ideal. Durch das italienische Management gab es on top noch einen Hauch von Italienurlaub! Uns hat das sehr gut gefallen. Auch das die Animation italienisch war... wir schätzen diese positiv verrückte Mentalität, die sich irgendwie auch auf die gesamte Anlage abfärbt. Wer sich gerne auf deutsch "unterhalten fühlen" möchte ist hier ggf. nicht richtig. Es gibt auch keine Saufgelaber vor Ort.... es ist eben ruhig, bis auf die Phasen wo die Animation startet, dann geht mal für 1 Std. die Post ab. Positiv fanden wir auch, dass das Hotel die Kairo Zeit um 1 Std. nach hinten geschoben hat, so kann man den Tag perfekt nutzten. Früh wird es hell und am Abend ist es dann später dunkel, passt perfekt sich noch 1 Std. für das Abendessen frisch zu machen oder noch einen Massage einzuschieben im Vorfeld. Wir kommen jederzeit gerne wieder. Ganz liebe Grüße an Jean-Marie, Nano und Ronaldo!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

März 2020

Was für eine schöne Uberraschung ........

6.0/6

Es ist nicht meine Gewohnheit, Kommentare zu schreiben, wenn ich aus dem Urlaub zurückkomme, aber es war aus zwei Gründen meine Pflicht, dies zu tun. Zunächst einmal bin ich mit dem von Anja (46-50) veröffentlichten Kommentar überhaupt nicht einverstanden. N.B. : Ich bin überzeugt, dass die Kommentare von Angela (46-50) und Günni (46-50) ein und die GLEICHE Person ist ( Angela ist ihr zweiter Vorname und Günni ist der Spitzname einem anwesenden Freund von ihr); wie sie einigen Leuten mitgeteilt hatte, würde sie mehrere Profile erstellen, um dem Ruf des Hotels zu schädigen .... Ausserdem wollte sie mich auch dazu überreden, einen schlechten Kommentar zu hinterlassen ! Die sehr schlechte Bewertung ihres Aufenthalts entspricht keineswegs der Realität, und ihr Verhalten war alles andere als vorbildlich (wir trafen uns während meiner Urlaubswoche, und ich verstand schnell, dass der Zweck dieser Person darin bestand, den Ruf dieses Hotels zu beschmutzen - vor allem unter der Wirkung von Alkohol). Ich erinnere mich besonders an ihren aggressiven Ton gegenüber dem Personal, das sich weigerte, ihre alkoholischen Getränke nach Mitternacht zu servieren - nicht nach 23 Uhr, wie sie behauptet. Eine Stunde vorzuschieben ist eine sehr gute Idee, da man so eine zusätzliche Stunde Sonnenschein genießen kann. Unglaublich, die Note 2 für die Gastronomie zu vermerken, wenn ich bedenke, wie sie von allen Gerichten riesige Teller verspeiste! Eine Note von 1 für das Hotel, während sie alle Dienstleistungen genoss - und auch an der wöchentlichen Karaoke teilnahm und lachte! In ihrem Profil steht "Verreist als: Freunde / Keine Kinder", und sie war dort mit 2 sehr hübschen Kindern - oft ihrem Schicksal überlassen. Die Behauptung, es gäbe keinen Miniclub ist falsch, da sie sich ihnen mehrmals anvertraut hatte - obwohl die Kinder nur Deutsch sprechen und das Mädchen im Miniclub nur Italienisch. Ich erfuhr auch, dass der Tourleiter dreimal zu ihr kam und dass sie sich weigerte, ihn zu treffen ... Ich höre auf, diese schlechte Person zu kommentieren, die versuchte, die Kunden zu beeinflussen, welche alle sehr zufrieden mit ihrem Aufenthalt und den Dienstleistungen waren. Andererseits möchte ich sagen, dass mein Aufenthalt in Abo Nawas wirklich exquisit war, vor allem für den bezahlten Preis. Die Architektur im nubischen Stil, die Schönheit der Grünflächen, ein himmlischer Strand, ein beeindruckendes und reichhaltiges Korallenriff, die hohe Qualität der Speisen und Getränke, die Freundlichkeit des Personals und die aussergewöhnlichen Verfügbarkeit des Managements, die Herzlichkeit von Silvana - die Guest relation, die Qualität der Matratzen, die Sauberkeit des Ortes, die Sympathie der Animateure (trotz der Sprachbarriere), die außergewöhnliche Stimme der Sängerin Veronika, die Atmosphäre in der Diskothek, das Lachen während der internationalen Karaoke ... Ich hatte den Privileg, das Gewächshaus und die zahlreichen Pflanzen, die dort angebaut werden, zu besichtigen. Bravo für den Kompost, der hausgemacht ist! Das Abo Nawas Resort ist ein Hotel, das ich sehr empfehle, und ich plane, mit einer Gruppe von Freunden dorthin zurückzukehren - sobald der Albtraum des Coronavirus vorbei ist. Noch einmal herzlichen Dank für diesen aussergewöhnlichen Aufenthalt in Ihrem Hotel !


Umgebung

6.0

Halbe Stunde. Sehr schöne Ausflüge


Zimmer

6.0

Originell ausgestattet ! Grosses Badezimmer.


Service

6.0

Aussergewöhnlich !


Gastronomie

6.0

Sehr grosse Auswahl ; qualitativ top !


Sport & Unterhaltung

6.0

Yoga - Acqua Gym - Gymnastik mit Federica. Apero Spiele und Sportangebote mit Lorenzo & Enrico Spa & Massagen Angebote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (61-65)

März 2020

Schöne Anlage, schöner Strand, gutes Personal

5.0/6

grosszügige Anlage in modernem arabischen Stil,erbaut in etwas nachlässiger afrikanischer Manier,aber alles funktioniert.Schöner Strand. Wir waren während der Corona Krise dort und haben uns absolut sicher gefühlt.Jeder hat sich bemüht,uns das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Gut für Sommer,Sonne,Strand Urlaub,den drum herum ist nur Wüste.Wir möchten Wiederkommen,aber dann AI buchen,wir hatten HP.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (51-55)

März 2020

Verbesserungswürdig, eher nicht für Deutsche

4.0/6

Ich wollte für 10 Tage einfach etwas Entspannung und Sonne und Strand und schnorcheln, In Zeiten von Corona Urlaub zu machen war wohl für jeden Gast etwas Außergewöhnliches. Das Hotel hat seinen eigenen Charm. Eine kleinere im orientalischen Stil gebaute Anlage. Sie ist etwas in die Jahre gekommen und an einigen Stellen renovierungsbedürftig. Aber alles in allem eine schöne Anlage mit kleineren gepflegten Außenanlagen. Für einen ruhigen Urlaub durchaus geeignet.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat einen schönen Strand und ein schönes Hausriff. Nur der Steg zum Riff ist ausbesserungsbedürftig. Wie oft in Ägypten hat man außerhalb des Hotels nur Wüstenlandschaft und Ruinen . In Zeiten von Corona sollten wir das Hotel leider nicht verlassen, so dass Ausflüge nicht möglich waren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sauber und ordentlich und zweckmäßig eingerichtet. Trotz Corona wurden diese jeden Tag gereinigt. Was mich etwas gestört hat waren die Sicherheitskräfte, welche sich teilweise direkt vor meinem Zimmer platzierten und laut telefoniert haben und mir das Einschlafen erschwert haben.


Service

6.0

Nach und nach wurde das Personal weniger (verständlich, da aufgrund der Corona Krise viele Gäste vorzeitig abreisten). Die verbleibenden Kellner und Angestellten haben jedoch bis zuletzt einen tollen Job gemacht. Sie waren nett und freundlich und haben uns den Aufenthalt, bis zuletzt, so angenehm wie möglich gemacht. Eine großes Lob an die Angestellten. Einen besonderen Dank gebührt an dieser Stelle an Silvana S. (Guest Relation Manager). Sie war in dieser, für alle Beteiligten nicht ganz einf


Gastronomie

5.0

Obwohl wir jeden Tag weniger Gäste wurden (von ca. 50 bis zuletzt 5 Gäste) hatten wir immer ausreichend zu essen und zu trinken und es wurde bis zuletzt Buffet angeboten. Das Essen war gut. Manches Gericht musste etwas nachgewürzt werden. Für nur noch 5 Hotelgäste zu kochen war eine hervorragende Leisung.👍


Sport & Unterhaltung

3.0

Was ich sehr schade finde ist, dass das Hotel eher für italienische Gäste geeignet ist. Das Animationsteam, was ich nur noch an einem Abend erlebt habe, hat sich ausschließlich auf italienisch verabschiedet. Hier sollte geschaut werden, ob man sich auf italienisch spezialisieren möchte oder ob man nicht auch für andere Nationalitäten offen sein möchte. Die Poolanlage benötigt wie ein weiterer Teil der Anlage einen neuen Anstrich. Ein Pool war beheizt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karlheinz (56-60)

März 2020

Sehr empfehlenswert

5.0/6

Tolles Hotel mit freundlichem und zuvorkommendem Personal. Hervorzuheben ist die deutsch-sprachige Gästebetreung. Die Anlage liegt direkt am schönen weitläufigem Sandstrand mit gepflegter Anlage. Die Zimmer sind sauber und zweckmässig eingerichtet. Das Essen ist gut und die Getränke wurden schnell und stets freundlich serviert. Trotz Corona-Kriese wurden die Gäste bestens von der Gästebetreung Silvana, immer und zu jederzeit auf dem laufenden gehalten. Nochmals vielen Dank an Sie für Ihr großes Engagement und ihre persönliche und freundliche Art. Liebe Grüsse Jutta und Karlheinz


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

März 2020

Komme wieder, aber ohne Coronavirus

6.0/6

Das Hotel ist in viele kleine, sehr nette Häuschen gebaut und nicht in großen monströsen Bauten. Manche sind ebenerdig und andere zweistöckig. In den einstöckigen Häuschen ist die Decke rund gemauert und dadurch hat man das Gefühl, wenn jemand auf der anderen Seite spricht, das er direkt hinter einem steht. Das war sehr lustig. Die Einrichtung ist einfach aber funktionell, auch schon etwas in die Jahre gekommen. Viel Platz hat man in den geräumigen, sauberen Häuschen, einen tollen Balkon mit Tisch und Stühlen. Im Fernseher lauft nur ein deutscher Sender, das wäre vielleicht für manchen Zuwenig. Für mich nicht, da ich auch zu Hause kaum fernsehe. Die Anlage selbst ist sehr schön angelegt mit liebevoll gerichteten Ecken .


Umgebung

6.0

Es liegt ca. 3/4 Stunde vom Flughafen von Marsa Alam entfernt. Wir landeten in Hurghada und wurden mit einem eigenen Taxi abgeholt und ins Hotel gebracht. Die Fahrt war zwar lang, aber dafür haben wir schon gleich Einiges von Ägypten gesehen. Der Stand ist sehr schön und auch für kleine Kinder geeignet, ansonsten muss man über einen Steg gehen bis man zu dem hauseigenen Riff kommt wo man schwimmen und schnorcheln kann. Die Unterwasserwelt ist wunderschön und wir sind sogar eine Weile mit einer S


Zimmer

6.0

Nachdem mir die fehlenden Latten eingebaut worden sind habe ich gut geschlafen. Es gibt sogar einen kleinen Kühlschrank, eine relativ neue Klimaanlage und auch einen kleinen Haartrockner. Die Betten sind sehr groß bei den Einzelbetten ca. 1,20 m breit und 2m lang. Die Doppelbetten etwa unsere Maße, aber noch mit einem dritten Bett drin das eben die Maße des Einzelbettes hatte. Der Boden ist gefließt und man bekommt, wenn man möchte, jeden Tag frische Handtücher, auch für den Strand


Service

6.0

Der Service war unschlagbar, besonders von der Gästebetreuerin Guest Relation Manager) Silvana S. Sie bemühte sich mehr als gewöhnlich um die Gäste. Sie spricht mehrere Sprachen und war in allen Lagen hilfsbereit, zuvorkommend, gut aufgelegt, immer mit einem Lächeln und aufmunteren Worte für alle da. Sie kümmerte sich sogar um Rückflüge und half beim Ausfüllen von Formularen für das Auswärtige Amt. Sie hat sich liebevoll um jeden Einzelnen gekümmert, egal in welchen Belangen. Sie hielt uns bis z


Gastronomie

6.0

In Zeiten des Coronavirus wurde das Buffet jeden Tag kleiner, aber trotzdem noch viel größer als zu Hause. Es gab immer etwas das frisch gemacht wurde, direkt beim Koch, sogar als wir nur noch vier Gäste im Hotel waren. Davor gab es ein reichhaltiges Buffet, die Getränke wurden von den Kellnern serviert. Ein großes Lob für die Angestellten, die bis zuletzt uns mehr als fürsorglich umsorgten immer mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen . Sie stellten uns die Getränke schon hin als wir vo


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Februar 2020

Traumurlaub zum Entspannen und Relaxen

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand und besteht aus kleinen Bungalows mit je einer Terrasse davor. Es ist absolut ruhig gelegen .


Umgebung

6.0

Die ruhige Lage direkt am Strand ist traumhaft. Perfekt zum relaxen. Erstklassig ist das Hausriff mit blühenden Korallen und vielen bunten Fischen. Zu erreichen über den Badesteg und dann ab ins Rote Meer. Wer Unterhaltung, Geschäfte und Trubel sucht , ist hier nicht richtig. Ausflüge nach Luxor oder Assuan sind durch die schwierige Verkehrsanbindung mit langen Fahrtzeiten durch die Berge, teilweise über Schotterpisten ,verbunden .


Zimmer

6.0

Als Alleinreisender Gast bewohne ich ein Doppelzimmer im Bungalow mit Terrasse. Das Zimmer ist sehr sauber und angenehm eingerichtet.


Service

6.0

Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit .


Gastronomie

6.0

Das Essen wird in Büffetform angeboten. Es ist reichhaltig und schmackhaft. Fleisch, Fisch und Geflügel sowie Gemüse - für jeden etwas dabei - Ich persönlich würde mir etwas mehr landestypische Gerichte wünschen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Poolanlage mit mehreren Becken. Ein kleiner Fitnessbereich im Cleopatra Spa. Eine sehr gute Physioabteilung mit fachkundigen Masseuren. Vielen Dank . Danke auch an Karima . Eine super professionelle und liebe Friseurin und Fachkraft für Maniküre und Pediküre.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen