Hotel Kampos Village Resort

Hotel Kampos Village Resort

Ort: Kambos Marathokambos / Votsalakia

97%
4.9 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.8
Service
4.6
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Thomas (61-65)

September 2022

Weiterzuempfehlen...

4.0/6

Schöne gepflegte Anlage ... kurzer Weg über die Straße zum Kiesstrand .Super klares Wasser .... 2 Liegen 1 Schirm 5€ pro Tag unbedingt Badeschuhe .


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut wenn man sich einen Mietwagen bucht. Sonst ist man leider sehr an den Ort gebunden da es leider keine Busverbindung gibt. Vom Flughafen ca .50 Min..superschönes Panorama auf dem Weg zum Hotel.


Zimmer

3.0

landestypisch


Service

4.0

Bitte unbedingt Handtücher für den Pool einpacken .Sonst 1,50€ pro Tag / pro Handtuch Gebühr.


Gastronomie

3.0

Das Essen ist gut... leider gibt es fast täglich die gleichen Beilagen...jeden 2-3 Tag wiederholt sich da Essen .der Koch könnte mit den gleichen Zutaten auch andere Gerichte zaubern ...aber leider total einfallslos. Daher nur 3 Sterne...


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten für 2x2 Tage einen Mietwagen um die Insel zu erkunden...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Holger (66-70)

September 2022

Nette Anlage mit Potential nach oben

4.0/6

Nette Anlage sauber , personal könnte zum Teil freundlicher sein, vieleicht lag es auch daran das die Saison fast zu Ende war. Das man zum Abendessen auch in Strandkleidung gehen kann ist nicht schön, passt nicht auch nicht bei nur drei Sternen


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

August 2022

Gerne wieder 👌

6.0/6

Wir hatten Glück mit den Zimmern, da dies anscheinend die modernisierten Zimmer waren.


Umgebung

6.0

Ca. 55 min Fahrtzeit vom Flughafen zum Hotel. Wir wurden an der Strasse abgesetzt und man muss das kurze Stück noch hoch laufen. Die Fahrt ist sehr interessant und verging sehr schnell. Vom Hotel zum Strand sind es nur wenige Meter. Wir wussten vorab das es sich um keinen Sandstrand handelt. Es ist für den ein oder anderen ein wenig wackelig, aber die Steine sind alle flach und abgerundet. Man kann hier nicht von Schmerzen reden. Wer empfindlich ist, bringt sich einfach Aquaschuhe mit. Die L


Zimmer

5.0

Wir waren in den Zimmer 208 - 210 mit Blick auf den Pool "Poseidon" untergebracht. Für uns waren die Zimmer perfekt. Die Möbel und das Bad waren wie neu. Uns hat es nicht gestört das keine Steckdose im Bad vorhanden war. Der Föhn war im Zimmer vorhanden. Die Duschkabine kann man nicht vollständig verschließen, was dazu führt das die Fliesen vor der Dusche ziemlich nass werden. Duschvorleger davor legen und gut ist. Die Kissen waren ziemlich hoch, sodass wir darauf nicht schlafen konnten. Wer


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Ja die Getränke sind jetzt nicht das Highlight, aber das hatten wir immer bei All Inklusive. Mit Eiswürfeln schmeckt dann auch die Cola 😁 es wird halt viel mit Sirup gearbeitet. Wir haben uns die Säfte immer mit Wasser verdünnt. Beim Essen konnten wir uns überhaupt nicht beschweren. Zum Frühstück gab es zwar kein frisches Obst außer aufgeschnittene Orange, Grapefruit, ab und an Pfirsich und Apfel. Es gab an vereinzelten Tagen Pancakes, Spiegelei etc. Toast (auch zum selber toasten), Brot,


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

August 2022

Entspannter Strandurlaub mit einigen Abzügen

4.0/6

Insgesamt schöne Anlage! An einigen Stellen sehr schlechte Kommunikation und Informationen, sodass man öfter das Gefühl hatte, als Tourist abgezockt zu werden…


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Georg (56-60)

August 2022

Gerne wieder! Super nette Leute, tolles Essen!

6.0/6

Große Teile des Hotels sind neu renoviert. Ein lobenswertes Erscheinungsbild dass regelmässig gepflegt wird. Ob Pool oder Aussenanlagen alles wird top instand gehalten.


Umgebung

6.0

In Bergen und Meer eingebetetes Hotel. Traumhafte Landschaft. Nähe von Kies- Sandstrand, ein paar Touristengeschäfte drumherum jedoch nicht zu überladen. Supermarkt gleich um die Ecke.


Zimmer

6.0

Bad neu renoviert. Zwar ältere Möbel aber durchaus sauber und zweckmässig. Regelmässige Reinigung.


Service

6.0

Super nette und hilfsbereite Angestellte. Von der Putzfrau bis zum Servicemitarbeiter alle freundlich. Hervorzuheben ist die Freundlichkeit und der Überblick von Nicolaos.


Gastronomie

6.0

Jeweils Buffet bei dem für jeden etwas dabei ist. Schmeckt lecker und ist abwechslungsreich. Ein Lob dem Küchenchef!!! Der ist nicht nur nett sondern auch fachlich kompetent.


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine dezente aber vorhandene Animation für Kinder, Musik- sowie griechische Abende runden die Erholung ab. Am Poolbereich und an der Bar dezente Musik. Möglichkeiten für Tischfussball, Tischtennis etc. sind geboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

August 2022

Tolles Hotel auf Trauminsel

6.0/6

Super schöne Anlage, nicht supermodern, dafür aber super sauber und sehr gepflegt. Sehr freundliches Personal. Die Lage ist ein Traum, sowohl Blick auf das Meer als auch auf die Berge. Das Essen hat uns so gut gefallen, dass wir am Abreisetag (Abflug erst 7 Stunden nach dem Auschecken) sogar nochmal im Restaurant Mittag gegessen haben. Solche "Sonderwünsche" sind jederzeit möglich. Der Preis dafür war günstiger als in einer Taverne in der Stadt und wir hatten so nochmals ein all inclusive Buffet. Das Personal ist sehr zuvorkommend, aufmerksam und freundlich. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Es ist eine familiäre Anlage, in der man sich gut erholen und entspannen kann. Auch als Ausgangspunkt für Ausflüge gut geeignet. Wer jedoch ein modernes Hotel mit rund um die Uhr Animation oder Spa-Bereich sucht, ist hier falsch.


Umgebung

6.0

Tolle Lage am Strand im Olivenhain mit Blick auf die Berge.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr sauber, Einrichtung etwas älter aber vollkommen okay. Alles da was man braucht, Zimmer groß genug. Toller Blick vom Balkon auf das Meer. Zimmer sehr ruhig.


Service

6.0

Sehr aufmerksames Personal, immer freundlich und zuvorkommend. Auf Wünsche und Fragen wurde schnell und kompetent reagiert.


Gastronomie

6.0

Sehr gute Essensauswahl in Buffetform, für 3 Sterne mehr als angemessen. Schmackhaft, abwechslungsreich und sehr reichhaltig. Das Restaurant liegt sehr schön direkt am Pool.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne Poolanlage, sehr sauber. Animation 6 Tage die Woche (Yoga, Aquafitness, Kinderbetreuung) falls gewünscht, wenn nicht, kann man auch in Ruhe relaxen. 1x pro Woche griechischer Abend mit Folklore Darbietung, zusätzlich 1x pro Woche Live-Musik abends zum Tanzen


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (51-55)

September 2021

Durchaus empfehlenswert (Schulnote 2)

4.0/6

3 Pools, gigantische Aussicht aus fast allen Zimmern, meist mit Meerblick. WLAN wird angeboten, funktioniert aber eigentlich nur am Pool, was super nervig und ärgerlich ist. Gäste berichten, dass es in fast keinem Zimmer geht (an der Rezeption auch nicht immer). Antwort der Rezeption lautete, dass zu viele Gäste da sind (Hotel war nur zu Hälfte voll!). Zum Meer sind es ca. 200 m. Der Strand hat fast nur Kies oder größere Steine, eher weniger Sand. Badeschuhe sollten schon sein, geht aber auch ohne.


Umgebung

6.0

Bustransfer vom Flughafen etwa 1:15 Std durch eine wahnsinnig tolle Landschaft. Alleine DAS ist schon die Busfahrt wert. Hotel ganz nah am Strand. 2 Liegestühle und 1 Schirm für 2€ pro Tag ist okay. Da ich aber meinen Platz am Hotelpool hatte (es gibt 3 Pools!) und zu Fuß ans Meer gelaufen bin, musste ich kein Geld dafür ausgeben. Das Hotel liegt sehr ruhig in einer Seitenstraße. Zum nächsten Supermarkt sind es 3 Minuten, daher ist eine HP-Buchung ausreichend.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind landestypisch, etwas älter aber im allgemeinen okay, wenn man einfach nur ein Zimmer will (wie lange hält man sich da schon auf?). Fast alle Zimmer haben 3 Betten, trotzdem ist es nicht zu eng, Netter, kleiner Balkon mit Tisch und 2-3 Stühlen. Wirklich sehr sauber. Die Frauen vom Zimmerservice freuen sich sehr über ein kleines Trinkgeld.


Service

6.0

Ausnahmslos suuuper freundlich, immer lächelnd, immer hilfsbereit.... Griechen halt...


Gastronomie

3.0

Die Ober im Restaurant sind auch sehr freundlch und nett, trotz dem Ende der Saison. Das Essen war wenig abwechslungsreich. Immer Blumenkohl, Karotten, Bohnen oder Brokkoli als Gemüse. Fast hauptsächlich Pommes als Beilage, ab und an gekochte Kartoffeln (1x Brei). Täglich Hühnchen in unterschiedlichster Ausführung, Schwein, Fisch. Wer kein 5-Sterne-Menü erwartet oder braucht, ist jedoch ausreichend verpflegt. Früchte: Morgens nur Orangen-/Grapefruitscheiben und am Abend nur Melone, sonst leid


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine (evtl. Coronabedingt?). Im Sept. noch nicht mal mehr ein griechischer Abend oder ähnliches. Keine Kinderanimation (wobei nur sehr wenig Kinder da waren)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2019

Jederzeit gerne wieder.

6.0/6

Tolles Ambiente, ruhiges Lage, freundliches hilfsbereites Personal, nette Gäste, super Essen - reichlich und absolut lecker !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

JoJo (56-60)

September 2019

Schöne Anlage, Luft nach oben beim Essen +Service

5.0/6

Schöne Anlage, Poolbereich/Bar eher ungemütlich und schlecht zum Sitzen (ausgeleierte RegieStühle die auf dem Pflaster auch alle wackeln) Unser Zimmer mit toller Aussicht (Meerblick/Berge).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

August 2019

Einfaches Hotel mit Charme

5.0/6

Einfaches Hotel, teilweise in die Jahre gekommen. Aber es war immer alles tiptop sauber und in Ordnung. War dies mal nicht so ( wir hatten z.B. eine tropfende Klimaanlage), wurde dieses umgehend repariert. Wir wussten, dass es ja nun mal "nur" 3 Sterne sind. am ehesten merkte man das beim Frühstück. Dieses ist landestypisch und für deutsche Frühstücksgewohnheiten eher "mager". Aber auch damit kann man leben. Toast, Käse oder Honig gingen immer. Was uns besonders positiv aufgefallen ist, war die Freundlichkeit JEDES Mitarbeiters. Wir haben wirklich nicht einen getroffen, der nicht lächelte, freundlich grüßte und bemüht war die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Zum Strand musste man lediglich die kleine Straße, die durch den Ort führt, überqueren. Allerdings fanden wir persönlich den Strand, wenn man nach links geht durch den Ort ( z.B. auf Höhe der Island Beach Bar) besser. Die Liegen waren dort besser gepflegt, bequemer und umsonst, sobald man in der Bar 1-2 Getränke bestellte ( diese wurden natürlich eisgekühlt an die Liege gebracht).


Umgebung

5.0

Transferzeit ca. 1 Stunde. Schon hier genießt man herrliche Aussichten!!


Zimmer

5.0

Einfach, aber zweckmäßig. Man hält sich ja nicht viel dort auf. Riesen Balkon mit Sitzgelegenheit.


Service

6.0

Reklamationen, Wünsche, Anregungen wurden erfragt und umgesetzt.


Gastronomie

4.0

Morgens eher mau, abends gut, jedoch wenig "typisch griechisch". Außer Sonntags, da gibt's griechischen Abend mit Barbecue. Mega lecker!


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel selber wenig, aber wir fanden gerade das gut. Keine Animation. Kinderbetreuung war wohl da, brauchten wir aber nicht. Minidisco 1x wöchentlich, das sah etwas lieblos/ lustlos durchgeführt aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen