Pension Villa am Meer

Pension Villa am Meer

Ort: Gemeinde Sylt [Sylt]

100%
5.8 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Henning (70 >)

Januar 2020

Angenehmenes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Sehr gutes Frühstück,ansprechendes Zimmer, gepflegt, ruhiges Haus, gleich hinter den Dünen, direkter Zugang zum Strand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (70 >)

Januar 2020

Die passende Unterkunft für einen erlebnisreichen

6.0/6

in allen Bereichen - vom Einchecken in der Reception, über den Service in der Pension, dem Frühstücksangebot, Sauberkeit im Zimmer und im Haus und dem sehr freundlichen Einsatz des Personals - sehr gut.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Personal gab keinerlei Anlass zu Beschwerden. Jederzeit offen für Anliegen der Wnsche


Gastronomie

6.0

vielseitiges, abwechslungsreiches und reichliches Angebot


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Oktober 2019

Gut gelegene Pension

6.0/6

Ruhige Lage, aber dennoch zentral (300 m zur Fussgängerzone). Ca. 200 m zum Strand. Tolles Frühstück. Große Zimmer. Wir buchen auf jeden Fall wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir hatten Zimmer 28, das ist eine richtige kleine Wohnung :-)


Service

6.0

Sehr nettes Personal. Sehr bemüht um das Wohl der Gäste.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Frühstück. Alles da, was man braucht :-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

Mai 2019

Villa Am Meer war toll - wir kommen wieder

6.0/6

Sauber, gemuetlich und sehr leckeres Fruehstueck! Das Haus ist sehr zentral und trotzdem in einer ruhigen Gegend. Wir kommen bald wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerlinde (56-60)

Mai 2017

Auch diesmal wieder schön !!

5.0/6

Da es uns im letzten Jahr sehr gut gefallen hat, haben wir auch in diesem Jahr hier wieder eine Woche verbracht und wurden nicht enttäuscht. Die Villa befindet sich in einem Wohngebiet in idealer Lage, ca. 200m zum Strand und wenige Gehminuten zur Fußgängerzone; kostenfreie Parkplätze sind nach Verfügbarkeit vorhanden. Auf dem Grundstück laden zwei Strandkörbe und Sitzmöglichkeiten zum Relaxen ein. Da das Haus eine Dependance des Hotels “von Stephan“ ist, muss man bei Anreise auch dort die Formalitäten erledigen und erhält dann die Zimmerschlüssel. Auf Wunsch bekamen wir wieder Komfortzimmer 28, welches sich über das komplette Dachgeschoss erstreckt, in hellen, freundlichen Farben gehalten ist und über ausreichende Ablagemöglichkeiten verfügt. Es besteht aus Schlafzimmer, Wohnbereich mit u.a. Ausziehcouch, 2 Sesseln, Tisch, Flat-TV, Kommode, Schreibtisch mit Stuhl, Kühlschrank und Laminatboden; das großem Bad hatte u.a. Wanne, Fön und Pflegeprodukte. Die tägliche Zimmerreinigung und die Sauberkeit im ganzen Haus waren tadellos, allerdings bedürften Eingangsbereich und Treppenhaus u.E. einer Renovierung. Das liebevoll angerichtete Frühstücksbuffet wird in einem netten Raum angeboten, war reich an Auswahl und wieder von hervorragender Qualität und Frische; anderslautende, diesbezüglich negative Bewertungen können wir nicht nachvollziehen. Für uns war es wieder erstaunlich, wie auf solch kleinem Raum ein so vielseitiges Buffet angeboten werden kann. Zum Service ist zu sagen, dass sowohl die Rezeptionistinnen im Hotel von Stephan, als auch die Servicedamen beim Frühstück sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit waren.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

April 2017

Keine Empfehlung- anderes Hotel wählen

2.0/6

Alles ist so sehr in die Jahre gekommen, dass man bereut dort gebucht zu haben. Alles ist vergammelt. Die Couch ISO ekelhaft, dass wir eine Decke zum abdecken gekauft haben. Die Schränke vergammelt. Die Fernsehfernbedoenung so klebrig, dass es einen ekelt. Farben sind abgewetzt usw. Der Eingangsbereich versifft und dreckig. Das Frühstück sieht nur gut aus. Aber Schweinmett war über 3 Tage immer das gleiche. Da gehört das Gesundheitsamt vorbeigeschickt. Ich kann nur abraten.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Zimmer und Eingang verdreckt.


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Patrik (46-50)

April 2017

Angenehme Unterkunft an guter Lage

5.0/6

+ Tolle Lage, gutes Frühstück, bequeme Betten. - Für 4 Personen eher eng. Der Schlüssel mus im Hotel St. Stephan abgeholt werden! Zum Zentrum der Stadt sind es zu Fuss 5 Minuten, zum Strand 2 Minuten.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Januar 2017

Enttäuschung pur

2.0/6

Abgewohntes Haus, dreckiger Allgemeinzustand, viel Staub im "Komfort " Zimmer- sehr schade. Sicht auf einen Parkplatz vermisst das gesamte Bild


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jochem (61-65)

September 2016

Es war wieder nett

5.0/6

*** Tolles Frühstück in ruhiger Atmosphäre mit angenehmen Mitgästen *** Der vorhandene Router der Telekom war defekt, es konnte kein Hotspot-Pass genutzt werden, somit kein Internet etc.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Gerlinde (56-60)

Juni 2016

Lange gesucht - ideale Unterkunft gefunden!

6.0/6

Die Villa ist eine Dependance des Hotels von Stephan und hat 9 Doppelzimmer, davon 4 Komfort-Doppelzimmer mit separatem Wohnbereich. Dazu gehört ein heller, nett eingerichteter Frühstücksraum. Dieser ist relativ klein, die Treppenaufgänge etwas beengt, man darf nicht vergessen, dass man in einer Pension ist und nicht im Hotel. Umso großzügiger war unser Zimmer - dazu später mehr. Uns hat alles super gefallen, die phänomenale Lage, das hervorragende Frühstücksbuffet und die gesamte Atmosphäre. Ganz sicher wieder!


Umgebung

6.0

Die Villa am Meer liegt einerseits ruhig in einem Wohngebiet, andererseits super zentral: wenige Meter zum Strandzugang und auf die Promenade und ein paar Gehminuten zur Friedrichstrasse mitten ins Geschehen. Besser geht's nicht. Von Westerland aus läßt sich die ganze Insel mit PKW, Fahrrad oder Bus ganz easy erkunden.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Komfort-Doppelzimmer, bestehend aus kleinem Wohnbereich, separatem Schlafzimmer und großem Badezimmer. Sehr geräumig und komfortabel eingerichtet. Sitzgarnitur, TV in beiden Zimmern, Kühlschrank, Schreibtisch, Anrichte, Kommoden etc. mit reichlich Schubladen und Ablage- möglichkeiten. Alles neuwertig. Laminatboden. Im Bad Fön, Kosmetikset, Kleenex. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und man konnte sich auch bei schlechtem Wetter gut aufhalten.


Service

6.0

Die Formalitäten muss man an der Rezeption des Hotels von Stephan erledigen und bekommt hier auch die Schlüssel. Die Damen waren sehr freundlich und zuvorkommend. Wir wurden auf dem Handy angerufen, als das Zimmer fertig war. In der Villa selbst hat man nur mit der Reinigungskraft und der Dame beim Frühstücksservice zu tun. Die Zimmerreinigung war tadellos und der Service beim Frühstück ebenfalls. Sehr aufmerksam, ständig wurde nachgelegt, selbst wenn noch reichlich da war. An meinem Geburtstag


Gastronomie

6.0

In dem relativ kleinen Frühstücksraum war Kontakt mit den Tischnachbarn garantiert. Es herrschte eine sehr nette Atmosphäre. Zum Frühstück ist zu sagen, dass es schon an ein Wunder grenzt, auf so engem Raum ein solch vielfältiges, leckeres und appetitlich angerichtetes Buffet zu zaubern. Brot, Brötchen, gekochte Eier (hart und weich), versch. Säfte, frisches Obst, Joghurt, verschiedene Käse-Wurst-u.Schinkensorten, Antipasti, Tomate-Mozarella, Oliven, Mett, Fleisch-Herings-u. Krabbensalat, dazu g


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen