Hotel Stadlmühle

Hotel Stadlmühle

Ort: Bruck an der Großglocknerstraße

67%
4.5 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.5
Service
4.4
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Stephanie (36-40)

März 2022

Einmal und nie wieder

2.0/6

Hier wird gespart wo man nur sparen kann - Zimmer veraltet, Essen günstigst und keine Auswahlmöglichkeiten und Service ein Fremdwort


Umgebung

4.0

Gute Lage etwas außerhalb. Zu den nächsten Skigebieten fährt man mit dem Auto ca. 20-25 min.


Zimmer

2.0

Alt, abgewohnt, Fenster schließen teilweise nicht richtig, so dass es trotz voll aufgedrehten Heizkörpern nicht wirklich warm in den Zimmern wird. Wackeliges Hochbett für Kinder, Leiter nur angelehnt, so dass die Gefahr besteht, dass Kinder samt Leiter umkippen. Matratzen durchgelegen. In unseren Zimmern befand sich jeweils eine Küche, deren Nutzung zusätzlich gekostet hätte. Spinnweben in den Ecken rundeten den Gesamteindruck ab.


Service

2.0

Die Gastwirtin war bei der Anreise erstmal nicht auffindbar. Irgendwann meldete sie sich nach mehrfachen Klingeln dann doch an der Gegensprechanlage und erklärte sie hätte uns vergessen. Schnell stellte sich heraus, dass das ihr etwas eigener Humor bei der Begrüßung war. Allerdings war von einer herzlichen Begrüßung leider nichts zu merken. Sie erklärte, dass die Schlüssel oben stecken und dass es um 19 Uhr Abendessen gibt . Die Verabschiedung sparte sie sich gleich ganz… Die Bewirtung bei den


Gastronomie

1.0

Wir hatten über Hofer ein Angebot inkl AI gebucht. Getränke konnte man sich aus einem Kühlschrank selbst nehmen. Angeboten wurden nur 1,5 l Flaschen mit Getränken von Hofer/Lidl. Keiner wusste wie lange die angebrochenen Flaschen schon im Kühlschrank standen. Von der Hygiene in Corona Zeiten wollen wir gar nicht anfangen. Frühstück: Aufback Semmeln, Toastbrot zum selber Toasten und nicht mehr ganz frisches Brot wurde geboten. Ein kleines Buffet mit Wurst, Käse, harten Eiern, 2 Marmeladen und e


Sport & Unterhaltung

1.0

Die im Angebot angepriesene Sauna ist wegen der Corona Situation geschlossen! Was in Anbetracht der praktizierten Gastronomie mit Selbstbedienung an großen 1,5 l Flaschen bei den Getränken geradezu lächerlich ist. Hier wird schlichtweg auf Kosten der Gäste gespart!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Josef (56-60)

Januar 2022

Empfehlungswertes Hotel speziell für Familien

6.0/6

Hotel mit tollem Preis Leistungsangebot. Personal sehr nett. Verpflegung top und abwechslungsreich. Zimmer sehr gut ausgestattet.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ivonne (36-40)

August 2021

Kann man nur weiterempfehlen

6.0/6

Waren jetzt Anfang August 2021 dort es war schön. Zimmer sauber und die Betreiberin wirklich nett. Können es nur weiterempfehlen. Hunde sind auch erlaubt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Sauber und schön


Service

6.0

Einfach nur nett 😀👍


Gastronomie

6.0

Lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marie (41-45)

August 2021

„Wir sind kein Hotel, nur eine Pension.“

2.0/6

Das Hotel ist kein Hotel wie auf Holidaycheck angegeben sondern wird als Pension geführt. Es gibt DZ und Appartements und nebenbei wird noch Verpflegung angeboten. Die ist aber nicht so wie man das in einem 3* Haus erwartet. Getränke vom Diskonter (Billigwein und Bier) müssen selbständig aus dem Kühlschrank genommen werden. Es gibt nur 1 Menü, keine Alternative, auch nicht für Kinder. Leider weiß man nie vorher was man bekommt, also eine Überraschung. Für Allergiker und Vegetarier nicht geeignet. Für Kinder auch schwierig. Die Speisen sind nicht wie sonst in Österreich frisch gekocht, eher Halbfabrikate. Packerlsuppen, Fertigsugos, Fertigkuchen. Daher auch keine österreichischen Spezialitäten die man sich sonst schon erwartet. Beim Frühstück Aufbackweckerl, die nach 10 Minuten hart werden und damit kann man sich dann auch ein schönes Lunchpaket machen. Wo ist denn bitte die gute, frische, österreichische Semmel.? Also das ist alles in allem kein All inklusive wie man das von anderen 3 Stern Unterkünften gewohnt ist. Es gibt leider auch keinen Garten wo man nach dem Wandern entspannen könnte, nur die Stube, die zwar rustikal ist aber eher finster. Zimmer sind leider auch nicht soo sauber wie üblich, Spinnweben in jeder Ecke, keine Seife im Zimmer und das zu COVID Zeiten. Aber es gibt auch keine Zimmerreinigung und das bei COVID, lediglich Müll wird rausgebracht. Kein Handtuchwechsel, auch nix für die derzeitige Situation. Das muss man im Angebot von Hoferreisen unbedingt dazuschreiben. Für viele ist das ein No -go. Gäste werden ungefragt zu anderen an den Tisch gesetzt. Geht doch auch nicht. All in all fehlt es dort komplett an Personal. Es ist ein 2 Mann Betrieb und das auf Kosten der Gäste. So kann man heute keinen Betrieb führen! Die Hausherrin mag vielleicht nett sein aber man bekommt sie nur kurz abends beim Servieren der Speisen, was ewig dauert, zu Gesicht und sonst ist man sich dort selbstüberlassen. Mehr Personal für mehr Qualität und dann gibt es auch mehr zufriedene Gäste. Die 100 % Bewertung ist doch ein Witz. Da tun mir die anderen Unterkünfte leid, die alles geben und auf alles achten wenn man mit so wenig Aufwand so eine Bewertung bekommt. Fazit: Maximal eine 2 Stern Unterkunft.


Umgebung

5.0

Die Gegend rund um Zell am See/Bruck/Kaprun ist sehr schön allerdings auch etwas überlaufen aber man kann viel unternehmen. Pension liegt ruhig, Parkplatz vor der Tür, aber wenn er voll ist dann muss man etwas weiter unten parken und raufgehen.


Zimmer

3.0

Zimmer sind rustikal eingerichtet aber man merkt dass hier nichts mehr investiert wird. Leider nicht sehr sauber aber wenn man kaum Personal hat geht das halt auch nicht genauer.


Service

2.0

Kaum Service vorhanden. Getränke holt man selbst aus Kühlschrank. Weil die Hausherrin alleine serviert abends dauert es länger und die Gäste helfen teilweise beim Abräumen mit. War für uns und viele andere Gäste sehr ungewöhnlich. Eine 2. Servierkraft würde nicht schaden.


Gastronomie

2.0

Leider nur Fertigsachen oder Speisen mit wenig Aufwand. Keine typischen österreichischen Speisen die sich der Gast erwartet wenn er zu uns kommt. Jeden Tag Packerlsuppe, aber am Schlimmsten fand ich die Nachspeisen. Einfach Joghurt mit Sahne serviert, hab ich so noch nie gesehen geschweige denn gegessen, Fertigkuchen oder Fertigpudding mit Schokosauce… das ist keine 3 Sterne Qualität… Palatschinken, Kaiserschmarren wären so herrlich einfache und günstige Gerichte, aber wer soll es frisch machen


Sport & Unterhaltung

2.0

In der Pension fast keine. Sauna ev, leider keine Beschäftigung für Kinder , Schaukel, Sandkiste etc… sonst auch eher üblich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hermann (61-65)

Juli 2021

Ruhige günstige Übernachtung.

5.0/6

Solides normales 3 Sterne Hotel mit netter und freundlicher Bewirtung. Das Essen ist gut und ausreichend aber eben anders als wenn man Essen geht. Die Zimmer sind okay aber dunkel, dafür aber mit Balkon.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Personal zuforkommend.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margaretha (61-65)

September 2020

Gerne jederzeit wieder!

6.0/6

Wir waren mit Freunden im Hotel Stadlmühle vom 20.- 27.09.2020. Gebucht hatten wir über Penny Reisen all inklusive. Wir waren sehr frühzeitig dort und Frau Steiner hat uns sehr nett begrüßt. Die Zimmer waren noch nicht fertig, was wir aber auch nicht erwartet hatten. Sie zeigte uns aber schon unsere Zimmer, damit wir bei der Rückkehr gleich unser Gepäck mit hochnehmen konnten. Wir durften aber unsere Autos schon parken und wir machten gleich eine Radtour nach Zell am See und umrundeten den See mit den Fahrrädern bei schönem Sonnenschein.


Umgebung

6.0

Die Lage fanden wir sehr gut. Das Tal ist dort relativ breit und man kann tolle Radtouren unternehmen. Wir waren in Maria Alm und Kaprun und sind der Salzach entlang gefahren. In Zell am See gibt es drei Bergbahnen mit denen man zur Schmittenhöhe ganz oder teilweise hoch fahren kann. In dieser Gegend ist viel Abwechslung geboten. Ob wandern oder Rad fahren, es ist für jeden etwas dabei. Eine Woche war zu kurz. Wir konnten nicht alles unternehmen was wir gerne gemacht hätten.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Appartement, obwohl wir nur ein Doppelzimmer gebucht hatten. Das Bett war Spitze, einfach Klasse! Der Kleiderschrank war etwas klein, aber wir haben alles untergebracht. Wir haben sehr gut geschlafen und es war sehr ruhig von außen, sowie auch im Haus war es sehr ruhig. Vom Zimmernachbar hatten wir nichts gehört. Die Dusche war neu renoviert und ein Fön ist vorhanden.


Service

6.0

Wir wurden sehr nett und freundlich bedient. Gäste, die ohne Maske ins Speisezimmer kamen wurden sofort aufgefordert diese zu tragen, was dann auch geschah. Meine Freundin wollte zum Abendessen immer Tee und die Bedienung hat schon immer gleich wenn wir rein kamen gefragt, ob Sie ihr wieder Teewasser bringen solle, sehr aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Zum Frühstück gab es verschiedene Wurstsorten, mehrere Sorten gekochten Schinken, Kaiserfleisch, zweierlei Käse, Frischkäse, gek. Eier, Müsli, Joghurt, div. Marmeladen, mehrere Brotsorten, Kuchen und weiße leckere Brötchen. Wenn etwas leer war, wurde sofort nachgelegt. Der Kaffee war ausgezeichnet. Vom Büfett konnte man sich ein Lunchpaket für den Tag richten. Zum Abendessen gab es ein 3-Gänge Menü. Das Essen, ob Suppen oder Hauptgang und Nachtisch hat uns jeden Tag sehr gut geschmeckt. Wenn Jem


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Januar 2020

Absolut empfehlenswert

6.0/6

Das Hotelzimmer war sauber, die Verpflegung war sehr gut, das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Unsere Kinder waren willkommen.


Umgebung

5.0

Leider war der Weg zum Skigebiet in Kaprun etwas weiter(20min) mit dem Auto, die Busverbindung dorthin ist kompliziert und zeitaufwendig.


Zimmer

6.0

Vollkommen ausreichend und in Ordnung. TV,WLAN. Schlafzimmer separat.


Service

6.0

Jeder Wunsch wurde erfüllt und Fragen beantwortet


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet völlig ausreichend, gute Auswahl, man konnte sich ein Lunchpaket für den Tag machen. Kaffee mit selbstgebackenen Kuchen und am Abend gab's nichts zu kritisieren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren zum Skifahren hier und das haben wir im vollen Umfang ausgekostet


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Dezember 2018

Skiurlaub hat sich gelohnt kann ich nur empfehlen

6.0/6

Wir waren zum Skifahren hier und es war alles klasse. Nettes Personal, saubere Zimmer, gutes Essen. Gute gelegen und super anzufahren.


Umgebung

6.0

Kitzsteinhorn und Schmittenhöhe in 15 min zu erreichen.


Zimmer

6.0

Sauber und ausreichend gross


Service

6.0

Also verhungern muss dort keiner.


Gastronomie

6.0

Familien geführtes Hotel im Landhausstil . Essen aussreichend und gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

2 grosse skigebiete vor der Haustür und Kitzsteinhorn sowieso Schneesicher. Sauna war klasse.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olga (31-35)

September 2018

Sehr gemütlich und freudlich.

6.0/6

Wir fühlten uns wie zu Hause. Alle waren nett und hilfsbereit. So ein großes Zimmer hatten wir noch nie. Es war besser als erwartet.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hannelore (70 >)

September 2018

Total in Ordnung

5.0/6

Waren zu Zweit 1 Woche im September dort anwesend und kann nur das Beste darüber sagen. Die Zimmer, das Essen und das sonstige Angebot haben gepaßt. Das Preis- Leistungsverhältnis war total in Ordnung. Kann es nur weiter empfehlen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen