Veranda Tamarin Hotel

Veranda Tamarin Hotel

Ort: Tamarin

84%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.2
Service
5.0
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Jan (26-30)

April 2022

Super Reise

6.0/6

Sehr gutes Essen, sehr nettes Personal, sehr viele Ausflüge vom Hotel aus machbar. Es wurden auch viele Aktivitäten direkt vom Hotel aus angeboten.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

März 2022

Buchen Sie jetzt ;-)

6.0/6

Einzigartig! Die Angestellten des Hotels sind wunderbar freundlich. Die Anlage ist sehr geschmackvoll eingerichtet und es passt wirklich alles!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Februar 2022

Perfekte Gastfreundschaft, tolles Hotel

6.0/6

Trotz schwieriger Zeiten (Corona-Pandemie; kurz vor unser Ankunft zog ein Sturm über die Insel) hatten wir einen perfekten Urlaub. Die Ausstattung des Hotels erinnert an ein Surferdomizil und ist etwas Besonderes im Gegensatz zu vielen Hotelburgen. Trotzdem vermisst man hier nichts und der Service ist einfach Klasse.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einem kleinen Ort direkt am Strand. Dies ist kein Hotelstrand, sondern wird auch von Einheimischen genutzt. Gerade an Wochenenden erlebt man hier das Leben, wie es auf Mauritius üblich ist. Mit dem Bus oder dem Mietwagen ist man schnell in allen Teilen der Insel.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit einem tollen Blick auf den Poolbereich. Das Zimmer lies eigentlich keine Wünsche offen. Ein paar Kleinigkeiten machten das Zimmer zu etwas Besonderem, was wir so noch nie erlebt haben: Strandtasche mit Strandtüchern und sogar eine Kühlbox wurden auf den Zimmern zur Nutzung angeboten.


Service

6.0

Auf Grund der Pandemie war das Hotel leider nicht sehr gut besucht. Umso mehr gaben sich die Mitarbeiter Mühe uns einen unvergesslichen Urlaub zu bescheren. Es fing an mit den Corona-Tests am 1. und 5. Tag. Ein Mietwagen wurde uns schnell vermittelt und auch zu anderen Aktivitäten wurden wir vom Hotelpersonal eingeladen (kleine Wanderung, Lagerfeuer).


Gastronomie

5.0

Die Bedienung im Restaurant hatte schon 5-Sterne Qualität. Alle die dort beschäftigt sind, waren sehr aufmerksam und hilfsbereit. Die Küche bot ebenfalls ein sehr vielfältiges und schmackhaftes Angebot bereit, welches auch äußerst ggeschmackvoll angerichtet wurde. Einen kleinen Abzug gibt es für die Bar. Hier wartetet man schon mal recht lange auf ein Getränk oder es wurde sogar gleich ganz vergessen. Da wiir aber AI gebucht hatten, bestellten wir es einfach noch einmal. Eventuell könntte man do


Sport & Unterhaltung

6.0

Selten haben wir erlebt, das uns vom Hotel so viele Ausflüge und Angebote unterbreitet wurden. Hier wurde sich wirklich bemüht, jedem Gast ein Stück von Mauritius zu zeigen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mikaelo (31-35)

Dezember 2021

Tolles Hotel super service, super Lage,

6.0/6

Super Lage, sehr freundliches Servicepersonal und tolles Essen. Viele Sport Aktivitäten im Hotel vorhanden. Sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Tolle Lage, ruhig gelegen, langer Strand direkt vor der Tür.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr aufmerksamer Service, überaus freundlich und hilfsbereit. Weiter so!


Gastronomie

6.0

Gute Auswahl an Speisen und Getränken vorhanden. Super Frühstück!


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele SPort Aktivitäten vorhanden wie z. B. Kayak im angrenzenden Fluss fahren, schwimmen mit Delfinen, Fahrrad Verleih Surf Kurse usw. für Sport begeisterte Super. Kostenlos gibt es Unterhaltung am Pool wie Tischtennis, Volleyball, und eine traditionelle Sega Tanz Vorführung. Super!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Dezember 2021

Tolles Hotel für Entdecker und

6.0/6

War mit meiner Partnerin im Dezember da, um den ganzen Vorweihnachtstrouble der Großstadt zu entkommen. Dank des zuvorkommenden Service und des tollen, sauberen Spa's konnten wir gut abschalten. Klasse waren ebenfalls die Ausflüge im Explorer Programm: Man bekommt ab 4 Nächten - glaube ich - ein gewisses Guthaben, welches man für Ausflüge und Erlebnisse ausgeben kann. Echt super - da wird einem auch bei längeren Aufenthalten nicht langweilig. Wir haben hier an einer an einem besuch zu einer Kaffeerösterei teilgenommen, sowie und einen Tag E-Bikes geliehen. GANZ OHNE ZUSATZ KOSTEN! Top, danke! :-) Was wir erfahren haben: Alle Ausflüge werden exklusiv für das Explorer Programm angeboten und werden von lokalen Anbietern durchgeführt. Super authentisch! Nächstes Mal gerne wieder. Die beiden Pools sind wirklich extrem schön - auf dem Rooftop-Pool hat man einen klasse Blick auf die Bucht. Was kann man noch erzählen? Die Zimmer waren eher klein, aber mehr als ausreichend! Das Ambiente dort ist wirklich cool, das Essen gut und super super freundliches Personal und halt top Lage, wenn man Mauritíus entdecken will.


Umgebung

6.0

Super gelegen - von hier kann man Mauritius klasse entdecken.


Zimmer

5.0

Klein aber fein. Sauber.


Service

6.0

SUPER!!!


Gastronomie

5.0

Immer frisch - lecker. Auf Grund der aktuellen Situation etwas weniger Auswahl, aber mehr als ausreichend!


Sport & Unterhaltung

6.0

STICHWORT


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen Klaus (61-65)

November 2021

Bitte nicht buchen !!!

2.0/6

Haben das Hotel über Sonnenklar TV gebucht, mit Alles Inklusive. Was dann aber in diesem Hotel AI. bedeutet war uns nicht klar und wir waren sehr enttäuscht. Das Alles Inklusive beinhaltete nur das Essen wie eine Vollpension, nicht einmal einen Cola Rum hat man bekommen nur für ca. 5,00 EUR. Und als die AI. Gäste waren wir nicht gern gesehen, da alle anderen Gäste bezahlen mussten. Nie wieder dieses Hotel !!!


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Pascal (19-25)

November 2021

Tolles Hotel für Unternehmungen und Entspannung

6.0/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, insbesondere der Rooftop-Pool. Dieser bietet einen wunderbaren Blick über die gesamte Bucht und ist perfekt geeignet um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Das Hotel eignet sich besonders gut für unternehmungslustige Reisende, da es eine große Auswahl an Aktivitäten bietet und einen Idealen Ausgangspunkt für touren um die Insel darstellt. (Die Fun Bikes waren und Highlight!) Das Personal und das Essen waren Spitze! Das einzige Manko ist, dass das Hotel keinen eignen Strand besitzt. Wer aber nicht plant den Tag einzig und allein am Strand zu verbringen, wird hier nicht enttäuscht werden.


Umgebung

5.0

Die Lage ist Super! Ein Traum. Einen Punkt Abzug weil es keinen privat Strand gibt.


Zimmer

6.0

Das Personal war sehr freundlich und die Zimmer sehr sauber!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet sehr viele Aktivitäten und viele Ausflugsziele in näherer Umgebung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilona (36-40)

November 2019

Nettes Hotel mit einem deutlichen ABER...

4.0/6

Nettes, modernes Hotel im Westen der Insel. Gut geeignet für Tagesausflüge. Leider machen der Gastrobereich inkl. Service deutliche Abstriche, so das es am Ende für uns keine Weiterempfehlung wert ist.


Umgebung

4.0

Hotel liegt im Westen der Insel, direkt an einem öffentlichen Strand. Wir hatten einen Mietwagen und konnten von hier aus alles gut erreichen. Das Hotel hat einen eigenen kostenlosen bewachten Parkplatz. In direkter Nähe befindet sich ein Mini-Markt in dem man Getränke, etc. kaufen kann. Ca. 5-6 km nördlich ist ein Commercial Center mit allem drum und dran (Supermarkt, Kleidung, Apotheke, etc.)


Zimmer

4.0

Zimmer (3006) an sich ist groß genug und nett eingerichtet. Badezimmer, insbesondere die Toilette leider sehr klein. Weder die Eingangstür noch die Tür zur Terrasse waren dicht, so dass nächtliche Besuche durch Ameisen und Geckos nicht zu verhindern waren. Besonders unangenehm waren die Ameisen in unseren Zahnbürsten... (kein Putzen ohne Kontrolle) Super fanden wir die vorhandene Kühlbox (Kühlakkus wären perfekt gewesen) und die Strandtaschen und -matten zum Mitnehmen für unterwegs. Nicht


Service

1.0

Rezeption gut. Bemühte Mitarbeiter. In anderen Bewertungen haben wir gelesen, dass die Gäste rumgeführt wurden, haben das auch bei anderen gesehen, bei unserer Betreuung war das nicht der Fall. Für uns nicht weiter schlimm: Aber einheitlich wäre besser. Gastro-Service. Eine Vollkatastrophe. Es dauert einfach alles unheimlich lange, ...wenn denn überhaupt die Bestellung aufgenommen wird. Alle sind dabei freundlich und bemüht. da kann man nicht meckern, aber völlig planlos. Hier gehört d


Gastronomie

3.0

Frühstück für südliche Verhältnisse in Ordnung und alles vorhanden. Kaffeevollautomat zum Selberbedienen, Wurst- und Käseplatten, Obst und Säfte, Eier- und Pancakestation, Joghurt und Müsli. Mittagessen können wir nicht beurteilen - haben täglich eine Lunchbox mit auf den Weg genommen, die war top! Abendessen war in Ordnung, aber mehr Auswahl wäre schön gewesen. Für 3-Sterne ausreichend. Für unser Empfinden zu Korainderlastig, aber das ist Geschmacksache . Haben wir in Mauritius auch scho


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist schön, aber leider zu klein, bzw. zu wenig Liegen für die Anlage (30 Liegen). Da konnte man morgens beim Frühstück schon die Reservieren sehen und nachmittags ein paar lange Gesichter, wenn man von Tour kam und keine Liege frei war. Zudem wird ab ca. 17 Uhr ein Teil des Pools für den Gastrobereich genutzt und muss entweder geräumt werden oder es wird ungemütlich. Fitnessraum war in Ordnung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Xing (61-65)

November 2019

Gut für Ausflüge auf der Insel, schlecht wenn man

4.0/6

Das Hotel ist bedingt empfehlenswert. Man muss einen Mietwagen haben oder - wie ich - Bus fahren. Das Hotel hat eine viel zu kleine Poolterrasse, die ich nicht nutzte. Das ist nicht schön. Am dem Hotel gegenüberliegenden Strand gibt es keinerlei Liegen. Dort kann man sich im Prinzip nicht den ganzen Tag aufhalten. Zu empfehlen sind allerdings die Food Stalls mit leckerem Essen, das die Einheimischen gerne nehmen. Nach links kann man nicht sehr weit laufen. Nach rechts Richtung Flic en Flac sind es ca. 7 km und eine wunderschöne Tagestour. Ich fuhr mit dem Bus dorthin und bummelte den ganzen Tag Stück für Stück zurück. Ich kann das Hotel gut empfehlen als Start für Ausflüge. Die Bushaltestelle ist an der Hauptstraße und es ist einfach. sich dort zurecht zu finden. www.mau.ritius-b.us.co.m gibt genaue Information über die Fahrstrecken und Häufigkeit der Fahrten. Auch nach Port Louis ist das ganz einfach. Die meist englisch und französisch sprechenden Einwohner helfen gerne freundlich. Im Bus kommt der Schaffner an den Platz, so zahlt man. Es kostet Centbeträge.


Umgebung

6.0

Ich bewerte die Lage als Ausgangspunkt sehr gut. Das Hotel selbst ist hinter eine Mauer, man kommt sich etwas eingeschlossen vor.


Zimmer

4.0

Zimmer sind in verschiedenen Richtungen teils gut, teils schlecht situiert. Ich hatte Glück, ein Zimmer zum ruhigen Teil des Gartens mit einer gewissen Entfernung zur oft beschriebenen Mauer zu haben und war sehr zufrieden. Die superior Zimmer und Veranda Zimmer würde ich nicht empfehlen. Dieser Pool auf der höher gelegenen Veranda und die gesamte Terrassen-Situation ist das Geld nicht wert. Die superior Zimmer sind so gelegen, dass unentwegt Leute an den Zimmer vorbei laufen. Ab dem frühen Aben


Service

4.0

Da ist in allen Abteilungen Luft nach oben.


Gastronomie

4.0

Die oft geschriebenen Kritikpunkte sind berechtigt. Ich habe Halbpension gebucht und a la carte gegessen. So saß ich in einem anderen ruhigen Bereich, nahm Vorspeise, Suppe und Dessert vom Buffet und bestellte den Hauptgang separat aus der Karte. So habe ich täglich die leckersten Fischzubereitungen bekommen für ca. 3 - 5 Euro Zuzahlung bei bester Bedienung und gutem Weinservice.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Timucin (31-35)

Oktober 2019

Für dieses Geld gibt es bessere Hotels

3.0/6

Die Hotel ''Anlage'' ist ganz nett, wer darauf steht den ganzen Tag am Pool zu liegen wird sich sicherlich hier wohl fühlen. Die Zimmer sind sehr klein, bei 2 Personen stolpert man abends über seine eigenen Koffer, weil für die leider kein Platz mehr ist. Hat man ein Zimmer mehr im ''Kern'', also unmittelbar am Pool, wird man einen schönen Ausblick haben kurz vor dem Schlafen gehen. Bezieht man ein Zimmer am äußeren Rand, so starrt man, wie im Knast, auf eine graue Betonmauer. Der Service ist nicht bemüht gastfreundlich zu wirken, man bekommt eher den Eindruck als ob es zum Dresscode dazu gehört NICHT zu lächeln! Man fühlt sich nicht wohl, wenn man etwas kostenpflichtig bestellen möchte, geschweige es dann auch bekommt. Meistens kommt der Wein quasi zum Nachtisch und vor der Unterschrift der Quittung. Wer denkt, dass der Strand direkt am Hotel liegt, (so wie es auf den Fotos aussieht, sehr gut geschossen an den Fotografen) irrt sich! Man überquert erstmal die Straße, sucht sich ein sauberes Plätzchen und legt sich auf seine Matte. Wir haben einige Hotels auf der Insel besucht, ein paar mit weniger Sternen, die definitiv mehr geboten haben, einen tollen Strand hatten und stets freundlich lächelnd bemüht waren zumindest beim Abendessen es einem schmackhafter zu machen und willkommener zu heißen als in diesem Hotel. Preisleistung nicht gerechtfertigt!


Umgebung

1.0

Auf einer Insel, auf der es gefühlt 2 Millionen tolle Strände gibt, eine Standort wie diesen zu wählen, bei dem von Strand keine Rede sein kann und das Areal von einer grauen Betonmauer umgeben ist... Tamarin an sich ist ein ganz netter Ort mit allen Einkaufsmöglichkeiten, die man so braucht und von der Lage her perfekt um Ausflüge zu starten.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sauber und modern. Jedoch sind sie recht klein. Wie schon geschrieben, ein Zimmer in Polonäse bietet zumeist einen recht hübschen Ausblick. Wir hatten das am weitesten außerhalb gelegene Zimmer und die Auswahl zwischen Betonmauer auf der Veranda und Betonmauer + Maschendrahtzaun am Eingang.


Service

2.0

Lediglich die Dame an der Rezeption war außerordentlich bemüht einen herzlich zu Empfangen. Das gesamte Personal um Pool, Bar und Restaurant ist unaufmerksam, und wirkt unmotiviert. Man hat stets das Gefühl lieber nichts bestellen zu wollen, um nicht zu viel Arbeit zu machen.


Gastronomie

4.0

Das Buffet-Essen war sehr lecker, sowohl beim Frühstück, als auch abends. Das Restaurant ist sehr ordentlich und sauber, die Speisen recht schön angerichtet. Gegen Aufpreis kann man ein à la Carte Restaurant aufsuchen, welches wir allerdings nicht ausprobiert haben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poollandschaft ist sehr schön. Weitere Angebote, wie z.B. den Spa Bereich, haben wir nicht in Anspruch genommen und können dies daher nicht bewerten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen