Crown Resort Horizon

Crown Resort Horizon

Ort: Pegeia

76%
4.3 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.1
Service
4.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Marcel (31-35)

September 2020

Gelungener Zufallstreffer

5.0/6

Großzügige Anlage, viel Platz und coronabedingt mit wenig Gästen super angenehm. Geöffnet waren das Restaurant und eine Bar (Mitte Sept 2020). Qualität des Essens meist gut. Zimmer war klasse.


Umgebung

5.0

Fußweg zum Strand schon um die 10 Minuten, dafür aber hervorragender Sandstrand in einer Bucht. Perfekt zum Liegen und Baden. Mehrere Bars etc direkt neben dem Hotel. Ausflugsangebot war coronabedingt dünn.


Zimmer

6.0

Klimaanlage lief einwandfrei. Zimmer und Bad absolut groß genug für 2 Leute. Balkon mit "Bergblick" ist okay. Vorteil: keine Sonne am Tag und keinen Lärm vom Pool.


Service

6.0

Personal ist super. Vielleicht manchmal etwas langsam bei den Getränken.


Gastronomie

5.0

Frühstück war mittelmäßig, die weiteren Essensangebote (Snacks, Mittag, Dinner) einwandfrei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schwer zu bewerten wegen Corona. Natürlich kein Entertainment. Fitnessbereich war gut, Poolbereich auch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Februar 2020

Nicht ganz 4 Sterne-mäßig, aber trotzdem ganz gut!

4.0/6

Das Hotel besteht aus 2 Gebäudeteilen und liegt recht ruhig an einer Nebenstraße an einem Hang 15 Gehminuten oberhalb der feinsandigen Coral Bay. Die Belegung war zahlenmäßig sehr gut, etwa 80% Briten, einige Polen und Tscheschen und wenige deutsche Gäste. An der Rezeption arbeiten Kräfte, die sich in mehreren Sprachen verständigen können.


Umgebung

5.0

Im Winter wird der Flughafen Paphos leider seit der Pleite von Germania nicht mehr direkt von Düsseldorf / Köln angeflogen, daher war die Anreise über den vom Hotel 135km entfernten Flughafen Larnaca etwas zeitraubend, obwohl der Transfer-Busfahrer der TUI alles gab, um schnell das Ziel zu erreichen. 2 Stunden muss der Gast aber einkalkulieren, sieht aber schon viel von der zypriotischen Landschaft unterwegs. Durch den Hotelgarten erreicht man in 5 Gehminuten die Linien - Bushaltestelle nach


Zimmer

4.0

Wir hatten ein preiswertes Promotion-Zimmer in der 3. Etage ( ungrade Nr ) , das aber geräumig war- 2 bequeme Einzelbetten , 2 Sessel, runder Tisch , 2Sitzer-Sofa ( etwas verschlissen ), 7Flachbild-TV ( deutsch nur ZDF ) Wasserkocher, Teebeutel und Instant-Kaffee für den ersten Abend, wurde trotz Obolus leider nicht nachgefüllt. Balkon halbrund, klein mit etwa 2qm, aber im Februar war es abends eh´zu frisch zum Draußen-Sitzen. Zum abendlichen Getränke-Kühlen war er aber tauglich.Aussi


Service

4.0

Sehr unterschiedlich- im Restaurant prima, Zimmerservice etwas verschlafen- Handtücher wurden zum Wechsel entfernt,aber vergessen, neue zu bringen.. Kaffee/-Tee-Ecke nicht aufgefüllt trotz bereitgelegtem , Trinkgeld am Tag nach der Anreise. Im Restaurant gibt es einen Wartebereich beim Eintritt, beachtet man das nicht und setzt sich einfach dort irgendwo hin, wird man von den Kellnern ignoriert und erhält lange nichts zu trinken. Man kann aber eine beliebte Tisch-Nr ansagen , wo man gerne si


Gastronomie

5.0

Wäre das Brot zum Frühstück nicht vom Vortag, gäbe ich 6 Stern- super Essen. Wir haben es wie die Briten gemacht- das frische Toastbrot auf den 2 Umlauf-Toastern gelegt. Naja- das Bier ist auch englischer Servierart mit wenig Schaum und mit 4,75 / 0,5l m-E.etwas überteuert. Aber man gab sich bei den Speisen viel Mühe und es wurde immer gut aufgefüllt. Die 2 Kaffee-Automaten waren aber bei etwa 200 Gästen belagert und leider manchmal überfordert. Wer einkaufen will, kann das am 10 Gehminuten


Sport & Unterhaltung

4.0

Eine übersichtliche Pool-Landschaft blieb für uns ungenutzt- im Februar ist noch kein Badewetter und das Meer ist nicht fern. Ein großer Spielplatz mit diversen Geräten ist im Garten, der einen schönen Altbaum-Bestand hat und somit auch im Sommer mit "Wanderliege" Schattenplätze bieten dürfte Abends gab es im Hotel manchmal Disco, Karaoke und anderes Entertainment- soll gut organisiert gewesen sein, wie andere Gäste erzählten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

OV (46-50)

Januar 2020

Dringende Renovierung nötig

3.0/6

Auf keinen Fall 4 Sterne Hotel!!! Das Hotel ist abgenutzt und braucht dringend eine Modernisierung/ Renovierung! Das Essen ist eher durchschnittlich. Zum Meer muss man 5-10 Minuten entlang einer gefahrenen Straße laufen. Das Personal ist nett. Das Entertainment ist ok. Das Fitnesszentrum und Innenpool mit deren Trainers ist das Beste an diesem Hotel. (aber auch hier - die Duschkabinen in der Sauna müssen dringend renoviert werden)


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

November 2019

Hotel ist leider nicht weiterzuempfehlen!!!!!!!!!!

3.0/6

Hotel war von der Lage sehr schön, aber Essen und Sauberkeit ließen zu wünschen übrig. Personal war freundlich, aber teilweise überfordert!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Zimmer waren sehr abgewohnt und der Teppichboden sollte dringend entfernt werden!!!


Service

3.0

Zimmerreinigung wurde sehr schlecht durchgeführt !!!!!


Gastronomie

2.0

Essen war nicht einladend und schmeckte auch nicht besonders!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Romy (46-50)

November 2019

Schöner Urlaub in Zypern

5.0/6

Das Hotel ist in einen renovierungsbedürftigen Zustand. Es könnte vieles verbessert werden. Aber es ist sauber und das Personal sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Den Transfer hatten wir mit einem Taxi. Super Service und die Fahrt betrug ca. 1 1/2 Stunden. Die Lage des Hotels ist super für Unternehmungen mit oder ohne Mietwagen. Auch zu dem wunderbaren Strand sind es nur ein paar Minuten ca. 5-10 min. zu Fuß. Ebenfalls gibt es, wenn man aus der Hotelanlage raus kommt paar Geschäfte und Gaststätten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind noch im Stil der 90er Jahre und leider schon abgewohnt. Auch an die Matratzen muss man sich gewöhnen. Diese sind sehr hart. Aber unser Zimmermädchen hat jeden Tag sauber gemacht und es gab auch jeden Tag neue Handtücher.


Service

6.0

Ein ganz großes Lob an der Service. Ob an der Rezeption, beim Essen oder an der Bar, wir wurden immer freundlich bedient. Ein großes Dankeschön an unseren Lieblingskellner Roland. Er war immer für einen Spaß bereit und da er gebürtiger Schweizer ist hat er uns auch immer gut verstanden und hat uns gute Ausflugstipps gegeben.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr auf Engländer eingestellt, aber man hat immer was gefunden. Man sollte sich bewusst sein, dass wenn man in südlich Länder fährt, das Essen nur lauwarm ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness, Wellness oder Poolanlage haben wir nicht genutzt. Wir haben es vorgezogen am Meer baden zu gehen. Abends gab es immer zur gleichen Zeit Bingo, was uns etwas genervt hat. Die Engländer sind verrückt danach und haben uns teilweise zu erklären gegeben wir sollten nicht reden. Das finde ich geht gar nicht. Ansonsten haben wir von dem Abendprogramm nicht viel mitbekommen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (51-55)

Oktober 2019

Gutes Hotel mit ausbaufähigem Potenzial

6.0/6

Das Hotel ist dem Alter entsprechend gut in schuss. Die Wege zu den jeweiligen Bereichen nicht weit (z.B. Pool, Speiseraum) Worüber sich das Management unbedingt Grdanken machen muss, ist die Verfügbarkeit des Wlan. In der heutigen Zeit sollte es funktionieren wenn es auch schon angeboten wird. Aber das tut es nur sehr sehr sehr schlecht. Für WLAN 0 von 10 Punkten. Auch über Programm angeboten seitens TV ist die Auswahl sehr überschaubar. 10 Programme und davon nur 1 in Deutsch, 0 von 10 Punkten dafür. Personal, im Restaurant echt SUPER, an der Bar der Großteil. Der Schweizer, Roland, sei besonders hervor zu heben an der Bar.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zum schlafen ausreichend


Service

Nicht bewertet

Sehr nettes und zuvorkommendes Personal die fast alle Wünsche erfüllen (wenn möglich)


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Umfangreiches Buffet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

nicht genützt


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin aus Deutschland (56-60)

September 2019

ich möchte das Hotel nicht weiter empfehlen

3.0/6

Das Hotel ist renovierungsbedürftig aber sauber und das Personal ist sehr nett. Das Esssen ist sehr übersichtlich, Melone, Brötchen etc. im Blechgefäss hingestellt, das Buffet war komplett ohne Dekoration.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

sehr abgenutzt alles, Fliesen sehr verbraucht


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ali (26-30)

September 2019

Super Preis- Leistungsverhältnis, zu empfehlen

4.0/6

Nettes, hilfsbereites Personal! Abwechslungsreiches Essen, Super Pool, Zimmer okay, super Lage, super interner Kiosk


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel vom Flughafen Larnaca beträgt ca. 2 Stunden Ausflüge nach Limassol oder Nikosia oder auch nur in paphos selbst problemlos und günstig mit dem Bus möglich


Zimmer

3.0

Etwas in die Jahre gekommen Gut geschlafen


Service

6.0

Sehr hilfsbereit, direkte Hilfe


Gastronomie

5.0

Unterschiedliche Themenabende Für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessstudio kostenlos und super Pool super Entertainment gut besucht und abwechslungsreich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Regina (56-60)

September 2019

Wir haben Ruhe und Entspannung gesucht und gefunde

5.0/6

Das Hotel macht einen guten Eindruck, von außen, wie von innen. Es ist zwar etwas in die Jahre gekommen, deshalb nicht die modernste Einrichtung, aber schöne große Zimmer, wo es an nichts fehlte. Die Buffets ausreichend und die Poolanlage sehr schön. Sehr freundliches Personal rundet das Ganze ab. Es kann allerdings nur auf Englisch kommuniziert werden.


Umgebung

5.0

Die Anfahrt zum Hotel dauerte ca eine 3/4 Std. Allerdings haben wir noch 2 andere Hotels angefahren und wir hatten einen Kleinbus. Ausflugsziele können wir nicht beurteilen, da wir nur einen reinen Bade- und Erholungsurlaub gemacht haben.


Zimmer

5.0

Badewanne, Föhn, Seife. Doppelbett, Anrichte, Schrank und 2 Stühle mit einem Tisch. TV, allerdings nur ARD Empfang. Um das Handy zu laden, musste man einen speziellen Stecker mit 3 Kontakten haben. Das Bett war groß mit getrennten Matratzen, worauf wir gut geschlafen haben.


Service

6.0

Das Personal war durchweg freundlich und aufmerksam, trotz angehendem Saisonende. Allerdings konnten wir uns nur auf Englisch unterhalten. Dies klappte auch mit wenig Englischkenntnissen. Wünsche wurden umgesetzt, Beschwerden hatten wir nicht.


Gastronomie

5.0

Es gab Buffetessen. Morgens, mittags, abends. Es war für jeden etwas da. Sie waren überschaubar und nicht so überladen. Es wurde nachgelegt, wenn etwas alle war. Manchmal war das Essen leider etwas abgekühlt, was wir aber nicht als so schlimm empfunden haben. Die Atmosphäre war relativ ruhig und entspannt. Kleine Snacks wurden zwischendurch an der Bar zubereitet, dafür gab es eine kleine Karte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab im Hotel einen Spa Bereich. Ich habe eine Massage bekommen, die mir sehr guttat. Es gibt einen Indoorpool und ein kleines Fitnessstudio mit Personaltrainer (wenn man ihn dann braucht, muss man ihn kostenpflichtig buchen). Die Poolanlage im Außenbereich war schön angelegt, mit Kinderbecken und Schwimmerbecken. Erwachsene konnten im Schwimmerbecken stehen. Es gibt eine Poolbar, die gut besucht war. Animation war eher im kleineren Rahmen, in unserem Fall ab nachmittags, dann abends nach dem


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gisela (61-65)

September 2019

Hotel weiter zu empfehlen - mit Einschränkungen!

3.0/6

Relativ großes Hotel, alle Zimmer gut erreichbar durch mehrere Lifte, großzügiger Garten, sauberer Innen-und Außenbereich,


Umgebung

4.0

Transfer von Larnaca ins Hotel: 1,5h. Das Hotel liegt am Anfang einer Einkaufs-und Restaurantstrasse. Geschäfte, Restaurants und Bars befinden sich in unmittelbarer Umgebung des Hotels. Gut geeignet, um abends noch mal das Hotelgelände zu verlassen. Sehenswürdigkeiten befinden sich in Paphos und sind sehr gut mit dem Linienbus zu erreichen, der direkt am Hotel hält. Der Strand war enttäuschend: Entfernung ca. 350m vom Hotel, voller Liegen und Schirme in schlechtem Zustand, die noch mit 7,50€ pr


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren ausreichend groß, die Betten breit und mit einer festen Matratze ausgestattet. Das Bad war ebenfalls ausreichend groß, mit Wanne und einem Waschtisch war alles notwendige vorhanden. Leider war es etwas dunkel und ich hätte mir einen kleinen Vergrößerungsspiegel gewünscht.


Service

4.0

Das Personal war freundlich, bemühte sich, eventuell auftretende Mängel umgehend zu beheben. Die Mitarbeiter an der Rezeption, im Restaurant und bei der Reinigung waren aufmerksam und bestrebt, den Wünschen der Gäste nachzukommen.


Gastronomie

4.0

Alle Mahlzeiten konnten im Innen-und Außenbereich des Restaurants eingenommen werden. Es waren in beiden Bereichen ausreichend Stühle und Tische vorhanden. Das Büfett war gut angeordnet und alle Speisen gut beschriftet. Schade dass die Anweisung, abends in angemessener Kleidung zum Dinner zu erscheinen, nicht konsequent umgesetzt wurde. Das Essen war gut und schmackhaft - natürlich erscheinen bei einem 14tägigen Aufenthalt etliche Speisen mehrmals, aber uns hat es nicht gestört. Die Mitarbeiter


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Wellnessbereich, der hoch angepriesen wurde, den wir nicht nutzten. Ebenso war der Fitnessbereich kostenpflichtig. Die Animation war dezent, nicht aufdringlich und gliederte sich gut in den Tag ein. Abends wurde vor dem offiziellen Programm immer Bingo gespielt. Vielen Gästen gefiel das - uns nicht. Ansonsten konnte man sich am Pool auf vielen Liegen und Schirmen!!!! tummeln. Kein Handtuch hinlegen etc. notwendig. Das war sehr lobenswert. !!!Bitte nicht in dieses Hotel fahren, we


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen