Radisson Blu Poste Lafayette Resort & Spa - Adults only

Radisson Blu Poste Lafayette Resort & Spa - Adults only

Ort: Roches Noires

94%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.2
Service
5.6
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Vicky (46-50)

September 2019

Besseres Hostel auf Mauritius

3.0/6

Schöne moderne Anlage tolle Ideen aber leider alles zu eng aufeinander!Schrecklicher Pool sowohl optisch als auch die Größe und Lage direkt am Speiseraum.


Umgebung

3.0

Liegt sehr abseits!Kein Minimarkt auch nur ansatzweise in der Nähe! Boutique in Hotel unterirdisch und teuer! Hygieneartikel sind auch nicht zu erwerben.


Zimmer

3.0

Schön eingerichtet!leider haben fast alle Zimmer nur einen Austritt und keinen wie beschrieben Balkon.


Service

3.0

Bemüht aber auch null Struktur alles läuft nur so in der Gegend rum ein zweites Mal Tee oder Kaffe am Morgen oder Wein Wasser etc am Abend wird zur Last weil kaum Nach der Bestellung nochmal jemand kommt obwohl genug Leute da sind !In der Strandbar sind sie eher genervt wenn dort was bestellt!


Gastronomie

3.0

Essen ist bis auf wenige Highlight eher Kantine kalt ohne Geschmack!Frühstück ist gut!Getränke wenig Auswahl unterirdische Cocktail langweilig nicht schön angerichtet!Keine Smothies keine frischen Säfte nur beim Frühstück!


Sport & Unterhaltung

2.0

Minimal immer das selbe Animation haben mit sich selbst genug zu tun !


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (26-30)

September 2019

Nur zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel ist ordentlich und sauber. Die Mitarbeiter freundlich und immer hilfsbereit. Es gab eine deutsche Hotelbetreuung die jederzeit zur Verfügung steht.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2019

Traumurlaub in ruhiger Lage

5.0/6

sehr ruhige Hotelanlage , nicht überlaufen, nur für Erwachsene, mit schöner gepflegten Gartenanlage und tollem Service , Personal mit einem lächeln auf den Lippen


Umgebung

4.0

Transfer vom Flughafen zum Hotel mit dem Taxi ca. 60Min. Ausflugsziele gab es in der nähe nicht wirklich


Zimmer

5.0

Sehr schöne Ausstattung , leider etwas zu klein , aber dafür mit Terrasse und Gartenzugang Sehr gute Betten


Service

6.0

toller Service , sehr freundliches Personal und immer hilfsbereit . Danke auch an Frau Anna Müller für die vielen Tipp`. Auch kleine Probleme wurden umgehend behoben


Gastronomie

5.0

Im Restaurante sehr ruhige Atmosphäre, gutes Essensangebot mit großer Auswahl , tolle Nachspeisen


Sport & Unterhaltung

3.0

Angebote wie z.B. Wasserball oder Aquasport wurden nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

September 2019

Absolut tolles Hotel mit traumhaften Service

6.0/6

Ein ruhig gelegenes Hotel an der Ostküste mit traumhaften Strand und unglaublich netten Leuten und top Service!!!!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in einer ruhigen Gegend und etwas Abseits gelegen. Aber als Ausgangspunkt zum erkunden der Insel wunderbar geeignet. Vom Flughafen sind es etwa 50min fahrt, je nach Verkehr.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Standard Zimmer in der 2 Etage und somit sogar einen tollen Blick aufs Meer. Die Zimmer sind ausreichend groß und modern ausgestattet. Die minibar wurde täglich aufgefüllt und bei speziellen Wünschen (mehr Saft, Bier oder ähnliches) wurde umgehend gehandelt.


Service

6.0

Egal ob Frühstück, Mittag , Abendbrot oder an der Strandbar; das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Ganz besonderen Dank hier an Harry aus dem Buffet Restaurant sowie Aisha von der Strandbar. Selten so tolles und nettes Personal erlebt wie hier. Extra wünsche wurden sofort umgesetzt und sich für den nächsten Besuch gemerkt. Auch Anna ist sehr lobend zu erwähnen. Egal welche Frage oder Wunsch man hatte, sie hat es hin bekommen.


Gastronomie

5.0

Sowohl Restaurant als auch das Buffet sehr lecker und abwechslungsreich. Und wer hier nicht auf seine Kosten kommt, kann im Schwesterhotel, welches nur 10 Minuten mit dem Auto entfernt liegt, dort alles nutzen (Steakhouse, Seafood oder Buffet). Einzig das Frühstück war uns ein wenig einseitig aber das liegt im Auge des Betrachters.


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa, Fitnessstudio, Animation sowie Möglichkeit zum Schnorcheln. Dazu kommt das man im Schwesterhotel Azuri neben Glasbodenboot auch SUP, Tretboot, Kajak oder windsurfen machen kann. Viel Spaß hat uns auch das Pool Volleyball gemacht welches regelmäßig veranstaltet wird. An der Strandbar gibt es jeden Abend verschiedene Programme welche von Sänger, Bands , Karaoke bis hin zu traditionellen Tänzern reicht. Auch Tagestouren können im Hotel gebucht werden. Hierzu einfach Anna ansprechen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (51-55)

September 2019

Schönes, kleines Hotel an Lagune / Korallenriff

6.0/6

Schönes, kleines Hotel. Wir waren auf Hochzeitsreise dort. Traumhafter Blick auf die Lagune mit dem ununterbrochenen Geräusch der Brandung - nachts ohne Klimaanlage nur mit Deckenventilator auf unterster Stufe bei offener Fensterfront zum Meer... das hat was. Wem es hie rzu ruhig ist, de rkann dne kostenlosen Shuttlebus zum sehr viel größeren Schwesterhotel Radisson Blue Azuri Resort nehmen, der mehrmals am Tag fährt und nur 10 Minuten braucht. Da gibt's deutlich mehr Wasseraktivitäten und einen größeren Strand m. Badeponton... war uns aber etwas zu groß und zu wuselig, da war unser Hotel intimer. Essen super, Service sehr gut - einige Dinge klappen nicht immer von allein perfekt, aber wenn man etwas sagt, gibt es sofort Abhilfe. Das Personal ist charmant und freundlich. Taxiservice vorm Haus, den man auch für Ausflüge in Anspruch nehmen kann... alles schön :-) Ach ja, man sollte Badeschuhe mitnehmen (Steine, vor allem aber Korallen sind zahlreich und letztere scharf!) die ersten 10 m gehen auch ohne Schuhe, dann ist Schluss.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2019

Urlaub der unsere Erwartungen uebertroffen hat

6.0/6

Unser Aufenthalt ist vom 11.9. bis zum 26.9.2019 Bei der Ankunft im Hotel gibt es schon das erste Highlight wenn man aus dem Shuttle aussteigt. Wir haben bisher noch nie ein Hotel besucht in dem wir durch die Lobby bis auf das Meer sehen konnten. So war die weite Anreise sofort vergessen und wir gingen ueberwaeltigt durch die Anlage um alles kennen zu lernen. Alle Mitarbeiter sind hier freundlich. Der Service ist sehr gut. Fragen zu Kleinigkeiten werden ernst genommen und bearbeitet. TOP !! Das Zimmer, im ersten Stock des Haupthauses, welches wir nach einer kurzen Wartezeit bezogen haben war Super. Ein Blick durch das Fenster und wir wussten, hier fuehlen wir uns bei unserem Aufenthalt sehr wohl. Ein kleiner Balkon mit Tisch und Stuehlen und einem tollen Ausblick auf die Anlage und zum Meer rundet alles ab. Das Fruestueck laesst keine Wuensche offen. Besonders ist hier das Super Brot und Broetchen Angebot. Alles frisch gebacken und sehr schmackhaft. Haben wir so noch nie bei unseren Auslandsaufenthalten kennen gelernt. Absolut Top. Tagsueber werden Getraenke an die Plaetze gebracht an denen sich die Urlauber aufhalten. Immer mit einem Laecheln auf den Lippen. Ein kleiner Smaltalk wird von uns gerne gefuehrt und auch erwiedert. Meistens gibt es dabei sogar noch Tagestipps die wir immer gerne aufnehmen. Das Abendessen ist sehr umfangreich und lecker. Fuer jeden ist hier etwas dabei. Live Cooking an zwei Stellen gehoert hier, wie beim Fruehstueck ebenfalls dazu. Unser Fazit zum Essen nach 8 Tagen Aufenthalt. Wer hier nicht zufrieden ist, sollte bei sich in den Kuehlschrank schauen. Da sieht es sicherlich spaerlicher aus. Hier werden ueber die Reisebetreuer Tagesausfluege angeboten. Das kann jeder selbst entscheiden was er letztendlich bucht. Wir sind nach 1 Ausflug sehr zufrieden mit dem Rundum Sorglos Paket. Wir haben bislang noch nie eine Bewertung vor unserer Abreise geschrieben. Aber in diesem Hotel passt fuer uns alles und wir wissen, dass es so bleibt. Danke an das gesamte fleissige Team des Hotels die immer wieder bei ihrer Arbeit betonen das wir relaxen sollen in unseren Ferien und sie fuer uns da sind.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tamara (41-45)

September 2019

Ideal für alle die einfach nur Relaxen wollen

6.0/6

Das Hotel machte einen sauberen, modernen Eindruck und das Personal war sehr freundlich. Der Checkin war auch schnell erledigt und für unseren Reisegrund „Erholung pur“ war es perfekt.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen dauert es ca. 90 min. bis man beim Hotel ankommt. Zum Schwesternhotel „Azuri“ fährt man nur 15 min. mit dem Hoteleigenen Shuttlebus. Für andere Ausflugsziele muss man mindestens mit 30 Minuten rechnen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist mit allem Ausgestattet was man so braucht. Die Betten sind sehr groß und man schläft auch sehr gut darin.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wünsche und Beschwerden werden ernst genommen und auch prompt erledigt. Die Betreuerin „Anna“ ist für Deutschsprachige Gäste zuständig und ist super nett, freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Buffet ist sehr gut, könnte aber mehr Internationale Gerichte vertragen (zumindest meiner Meinung nach). Das Personal ist sehr freundlich und auch gut organisiert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sauber und gepflegt. Es gibt ein sehr umfangreiches Wellness Angebot und auch einen Fitnessraum gibt es. Natürlich gibt es auch unterschiedliche Entertainment Programme, sowohl am Tag und auch Abends.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

September 2019

Schlechter Service, mittelmäßiges Essen, Rest geht

2.0/6

Das Hotel an sich ist ganz nett gemacht. Zum Nichtstun gut geeignet. Der Service ist allerdings wirklich grottenschlecht


Umgebung

5.0

Transferzeit ca. eine Stunde. Das Hotel liegt ziemlich abseits, was für Ruhesuchende aber optimal ist. Man sollte aber alles mitbringen, was man braucht, weil im Umkreis von 10 km ist nichts (nichts zum angucken, nichts zum einkaufen, einfach nichts)


Zimmer

5.0

Das Zimmer hat alles, was es braucht. Lediglich der Balkon ist so klein, dass man nicht mal einen Stuhl drauf stellen könnte und das Wasser in der Dusche hat keinen Druck (ist eher ein Rinnsal)


Service

1.0

Im Aqua-Restaurant ist der Service gut bis sehr gut. Der Rest ist jedoch eine einzige Enttäuschung. Es geht schon bei der Anreise los, wo einem nach 22 Stunden Anreise erstmal das Anmeldeformular für das Radisson-Kundenprogramm vorgelegt wird. Ich will nach 22 Stunden in mein Zimmer und nicht Mitglied in diesem bescheuerten Programm werden. Im Restaurant bekommt man sein erstes Getränk frühestens nach ca. 10 Minuten . Ich wollte mein Getränk stets ohne Eis (Leitungswasserqualität unbekannt) und


Gastronomie

5.0

Frühstück super. Insbesondere die nette Dame vom Omlett-Stand macht hervorragende Arbeit. Mittags und Abends ist es akzeptabel. Meistens ist es nur lauwarm und wenig abwechslungsreich, aber das Brotm die Vorspeisen und der Nachtisch haben mich überzeugt. Wirklich gut ist das Aqua Restaurant, wo man zwar ein wenig draufzahlen muss, aber dafür ist das Essen da wirklich super.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation ist fast gar nicht vorhanden und wenn, dann sehr dezent (was ich toll finde). Der Pool ist klein, aber ausreichend (allerdings nur 1 Meter von den Sitzplätzen des Mittagsbuffets entfernt). Es gibt leider etliche lose Planken um den Pool herum, so dass man gerne mal stolpert oder sich einen Holzspieß zuzieht. Da sollte man dringend was machen. Nicht selten sind auch alle Liegen am Pool und am Strand belegt (naja... eher „nur“ reserviert)... da bräuchte es dringend mehr. Jeden Abend komm


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Juli (26-30)

September 2019

Wunderschöner Urlaub!

6.0/6

Trotz dem ein oder anderen Regenschauer wirklich eine tolle Zeit auf Mauritius! Es ist wunderbar hier und nur zu empfehlen - kleine, familiäre Ruheoase an fischreichem Riff!


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen dauert max. 2 Stunden, die aufgrund der schönen Landschaft sehr schnell vorrüber gehen. Vor dem Hotel ist direkt ein Bus Stop mit dem man problemlos nach Flaq, Goodlands, Port Louis kommt (nach Flaq zum Markt ca. 30 min.). Ansonsten liegt das Hotel sehr ruhig - keine Promenade und keine Einkaufsmöglichkeiten. Die meisten Sehenswürdigkeiten werden innerhalb von 2h Auto/Busfahrt erreicht. Das Hotel liegt direkt am Meer - das ist sehr klar mit einer sehr bunten Unterwasse


Zimmer

5.0

Achtung: es gibt einen weiteren Hotelteil auf der anderen Straßenseite! Daher bei der Buchung tendenziell mit Meerblick buchen. Ist man im Haupthaus, hat man sehr schöne ausreichend große Zimmer mit Balkon oder französischem!!! (30cm) Balkon. Da wir „Kofferkinder“ sind hat es uns nicht gestört, dass es als Schrank nur eine kleine Nische gibt. Wasserkocher, MiniBar sind vorhanden. Das Bad ist groß und modern. Generell sind die Zimmer sehr sauber.


Service

6.0

Das Personal ist immer sehr freundlich und höflich. Hilfsbereit zu jeder Zeit und wirklich bemüht uns einen tollen Aufenthalt zu bieten. Für Radisson gold wert ist Anna. Die deutsche Betreuerin steht für alle Fragen und Anliegen zur Verfügung und kümmert sich liebevoll. Falls mal etwas längern dauern sollte, sollte man das nicht auf die Goldwage legen, da hier kein Angestellter sich langweilt!


Gastronomie

6.0

Das Buffet im Restaurant ist sehr abwechslungsreich und vielseitig. Es gab auch einmal Seeigel und Austern. Man findet wirklich immer etwas. Ich selbst habe eine starke Nahrungsintolleranz und bin jeden Tag ausreichend satt geworden ohne geschmacklichen Verlust. Für uns war es eines des besten Hotelessen, die wir hatten. Aufgrund der Größe ist die Auswahl an Restaurants beschränkt. Ergänzend hierzu gibt es ein a la Carte Restaurant, welches mittags und abends auch sehr leckere Speisen anbietet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch das hauseigene Riff, ist man jeden Tag gut beschäftigt mit Fische guggen. Tauchmaske mitnehmen! Die Animateure sind weder aufdringlich noch schallt den ganzen Tag laute Musik. Alles in allem ein sehr ruhiges, gemütliches Hotel mit Schnorchel-/Henna-/Cocktail-/Koch-Einheiten. Beim angesprochenen Partnerhotel gibt es deutlich mehr kostenlose Wasseraktivitäten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MarcSk (31-35)

September 2019

Perfekte Flitterwochen

6.0/6

Sehr schönes hotel, sehr sauber und freundliches Personal was schnell auf wünsche reagiert! Anna die deutsch sprachige Hotelfachfrau vor Ort kümmert sich sehr gut um gleichsprachige Besucher! ( bei Anreise wird sich auch über knoppers , hanuta oder Gummibärchen seitens der Angestellten sehr gefreut)


Umgebung

6.0

Schöne ruhige Lage


Zimmer

5.0

Sauber und mit allem bestückt was man braucht einen Punkt leider verloren da die Zimmer etwas klein sind. Wobei man dort die wenigste Zeit verbringt.


Service

6.0

Personal schnell und freundlich


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiche Speisen und für den was dabei!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wird im Hotel angeboten oder per Shuttle im Partner Hotel noch mehr Möglichkeiten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen