Dreams Los Cabos Suites & Golf Resort

Dreams Los Cabos Suites & Golf Resort

Ort: San Jose del Cabo

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
6.0
Service
5.7
Umgebung
4.3
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Gabi (56-60)

Juli 2019

Tolle Hotelanlage mit einem wunderschönen Strand

6.0/6

Hotel lag noch über den Erwartungen, einfach super. Der Strand wunderschön, doch leider nicht zu Baden; wegen der hohen Wellen viel zu gefährlich. Es gab ja einen Erwachsenenpool mit Poolbar Insgesamt sehr zu empfehlen


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Egbert (66-70)

Mai 2019

Sehr gut für einen entspannenden Urlaub.

5.0/6

weitläufige Anlage mit verschiedenen Restaurants, für einen sehr erholsamen und entspannenden Urlaub. Sonnengarantie im April/Mai.


Umgebung

4.0

Das Resort liegt in der Mitte zwischen San Jose Cabo und Cabo San Lucas. Bushaltestelle direkt vor dem Eingang, Taxis relativ teuer. Vom Airport gut erreichbar in ca. 20 min.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer (Suite) war mit allem ausgestattet, was es im Urlaub braucht. Grosser Balkon mit Sitzgelegenheiten. Hervorragende Betten mit unterschiedlich harten Kopfkissen. Tägliche Auffüllung Minibar.


Service

5.0

Zimmerservice manchmal recht spät. Nach einem kleinen Trinkgeld für das Zimmermädchen klappte es hervorragend mit teilweise netten Details (z.B. modellierte Handtücher). In den öffentlichen Bereichen war der Service stets sehr aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Durch 6 verschiedenen Themenrestaurants war für jeden Geschmack immer etwas Passendes dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

eher eingeschränkt. Animationsteam sehr engagiert. Spa/Massagen schienen recht teuer und wurden von uns deshalb nicht genutzt. Strand grobsandig, durchgehendes Badeverbot im Meer. In der 2. Woche wierholte sich das Programm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reni (51-55)

März 2019

Ideal, um Wale am Strand zu sehen

6.0/6

Das Hotel liegt sehr schön gelegen am Cortezmeer. Man kann kilometerlang in beiden Richtungen am Strand spazieren gehen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen dauert es ca. 25 Minuten bis zum Hotel. Das Wasser und der Strand sind traumhaft schön. Einziges Manko: Oben am Hotelstrand besteht der Sand teilweise aus Kies. Darauf barfuß zu laufen ist nicht sehr angenehm. Unten am Meer ist der Boden wieder feinsandig. Wir haben das Hotel ausgesucht, um Wale zu sehen. Wir konnten sie teilweise vom Liegestuhl aus am Strand sehen. Das Hotel liegt absolut ruhig in einer Hotelzone am Strand. Obwohl neben dem Hotel ein neues gebaut wird, hört man ke


Zimmer

6.0

Wir hatten ein schönes Zimmer mit einem großem Balkon mit seitlichem Blick auf das Meer. Einmal haben wir sogar einen Wal vom Balkon aus gesehen. Wir hatten 2 große Betten, in denen wir gut geschlafen haben. Die Klimaanlage haben wir nicht genutzt, das es im März noch nachts kühl wird.


Service

6.0

Die Angestellten waren immer sehr aufmerksam und nett. Wir hatten absolut nichts auszusetzen. Einmal habe ich meine Sonnenbrille im Reastaurant vergessen. Auf Nachfrage habe ich sie sofort wiederbekommen.


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat mehrere A-la-carte-Restaurants, welche nicht jeden Tag geöffnet hatten. Sie waren alle gut. In allen konnte man auch draußen essen. Da es im März abends ziemlich kühl wird, braucht man beim Essen eine warme Jacke. Einen Tisch reservieren braucht man nicht. Dafür muss aber auch mit Wartezeiten gerechnet werden, wenn alle besetzt sind. Dann bekommt man einen Button in die Hand gedrückt oder gesagt, wann man wiederkommen soll.


Sport & Unterhaltung

5.0

Dazu kann ich nicht viel sagen. Ich habe zweimal Volleyball gespielt. Der Platz und das Netz sind top. Am Hauptpool wurde durchgehend Musik gespielt. Es gab mehrere Male eine Schaumparty im Pool. Die Liegen am Haupt- und Erwachsenen-Pool standen zu eng aneinander. Man konnte z. B. nicht mit dem Schatten wandern. Am Strand war das alles kein Problem. Da standen die Liegen und Schirme weit auseinander. Wir lagen darum immer am Strand. Sobald ein Wal gesichtet wurde, läutete ein Mitarbeiter eine G


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Juli 2017

Tolles Hotel mit super organisierter Hochzeit

6.0/6

Sehr schönes Hotel an einem tollen Strand (leider wegen Wellengang ohne Schwimmen), sehr nette Mitarbeiter wenn man Trinkgeld gibt, sehr leckeres Essen in ausreichender Auswahl, wir waren zu einer organisierten Hochzeit dort, alles perfekt


Umgebung

5.0

Schwimmen war im Meer leider nicht möglich


Zimmer

6.0

Super groß, sehr sauber, alles top


Service

6.0

Sehr guter Service, allerdings wenn man Trinkgeld gibt


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bine (41-45)

Februar 2017

Wir denken gerne daran zurück!

6.0/6

Die Hotelanlage ist wunderschön, mit Blick auf das kristallklare Meer. Auch gerade mit kleinen Kindern bietet sich das Hotel an, da die Wege sehr kurz sind. Von allen Restaurants auf dem Gelände waren wir begeistert: Von exklusiv bis casual und Buffet gibt es für jeden Geschmack etwas. Unsere Kinder waren nach ein paar Tagen von der Kinderbetreuung nicht mehr wegzubekommen (Bungee Jumping und Rock Climbing inklusive) und fanden absolute Begeisterung für den Tennislehrer Christo, den sie am liebsten mit nach Deutschland mitgenommen hätten. Die Hochzeiten auf dem Hotelgelände haben immer wieder für Gänsehaut gesorgt und so das besondere Ambiente der Anlage unterstrichen. Auch die Shows am Abend waren so gehalten, dass sie für die gesamte Familie für Spannung und Unterhaltung gesorgt haben. Wir waren rundum zufrieden, haben nur bedauert, dass wir nicht im Pazifik schwimmen konnten, da die Strömung zu stark war.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennisunterricht von Anfänger bis Fortgeschrittene, von Kindern bis Erwachsene war im Preis inbegriffen. Der Tennislehrer Christo hat uns sehr überzeugt und unsere ganze Familie so motiviert, dass wir jeden Tag an seinen Kursen teilgenommen haben. Meinen Kindern fiel der Abschied besonders schwer. Tröstlich war, dass wir auch aus der Ferne noch mitbekommen haben, dass Christo bei einem Tournier den ersten Platz gemacht hat! Ein wirklich toller Lehrer, der wenig spricht, aber viel mitgibt!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

September 2016

Schönes Hotel in Los Cabos mit ein paar Schwächen

4.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön gestaltet, ebenso so die Zimmer. Zu empfehlen ist auch der ruhige Adult Pool. Aber die Qualität des Essen war keine 5 Sterne Wert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Madlen (26-30)

Mai 2014

Schönes Hotel, leider am Ami-Ballermann

4.6/6

Wir haben das Dreams aufgrund von sehr guten Erfahrungen im Secrets Maroma Beach (Yucatan) gebucht, da es zur gleichen Kette gehört und das Konzept (abgesehen von "Adult Only" im Secrets) das gleiche ist. Leider mussten wir vor Ort feststellen, dass unsere Erwartung zu hoch waren und das Dreams ein bis zwei Kategorien niedriger einzuordnen ist. Preislich war es etwas günstiger und das merkt man auch sofort an der Gästestruktur. Die Gegend um Los Cabos wird dominiert von Amerikanern (ich würde sagen 95% und damit weit mehr als an der Riviera Maya). Im Dreams waren leider auch einige der unangenehmen Sorte (die besoffen im Pool herumhängen und abends im Restaurant rumpöbeln) anzutreffen. Das hat das sonst schöne Hotel mit gepflegter Anlage etwas in den Schatten gestellt. Check-In und -Out waren super und wir konnten trotz früher Ankunft direkt unser Zimmer beziehen. Die Zimmer sind großzügig und ordentlich ausgestattet, für unseren Geschmack auch hier etwas zu amerikanisch, wir hätten uns mehr mexikanisches Flair gewünscht. Es gibt 2 Pools (wovon 1 offiziell ein Ruhepool ist, was aber die amerikanischen Gäste mit Ihren Ipads und Mini-Boxen zur allgemeinen Beschallung nicht interessiert hat). Die Anlage ist sehr gepflegt und das Personal ist freundlich und freut sich wenn jemand sich als Europäer outet und sogar ein wenig Spanisch spricht. Es gibt auch Bar-Service am Strand. Die Cocktails die am meisten bestellt werden (wie Maragritha, Piña Colada etc.) sind nicht frisch zubereitet sondern kommen aus Chillern (große gekühlte Rühr-Behälter) und die Qualität ist dann leider schlecht. In fast allen Restaurants bestellt man sich am Abend à la carte was man möchte (es gibt nur 1 Buffetrestaurant). Die Auswahl ist gut und ausreichend und die Qualität ist (außer beim Asiaten) gut bis sehr gut. Beim Italiener sollte man keine original italienischen Speisen erwarten, auch hier ist der US Einfluss spürbar. In den Restaurants gilt es vor allem an der Ausbildung des Servicepersonals zu arbeiten. Beim Italiener wurde uns zum Beispiel ein Teller zum Dippen mit Olivenöl und Balsamico serviert - und das Brot wurde direkt hinein gelegt sodass es nach 1 min komplett vollgesogen war. Der Wein war oftmals zu warm oder das Essen kam vor den Getränken. Sind alles mehr oder weniger "Kleinigkeiten", werden jedoch dem Anspruch eines 5 Sterne Hotels nicht gerecht. Es gibt einen Dresscode für die Restaurants, das interessiert aber niemanden und so findet man die Mehrzahl der Gäste in Shorts und ärmellosen Shirts vor, was mich in Hinblick auf das Publikum nicht zu sehr verwundert hat, schön war es aber trotzdem nicht, denn die Restaurants sind zum Teil schon aufwendig dekoriert und richtig schick gemacht, da wäre es einfach schön wenn die Gäste auch entsprechend gekleidet sind. Alle Bars (inklusive der recht schicken Lobby-Bar) servieren Cocktails und Bier in Plastikbechern. Das war eine Sache die uns wirklich genervt hat. An Strand und Pool ist das ja völlig in Ordnung, aber in der Lobby-Bar? Wahrscheinlich ist das auch der Tatsache geschuldet, dass die Amis ihre Becher einfach überall mit hinschleppen. Sogar beim Einlass in die Restaurants waren die Becher meist schon mit dabei... Hinzu kommt, es gibt ja auch ansehnliche Plastikgläser, aber die hier verwendeten hätten gut mein Zahnputzbecher sein können. Der Strand ist schön, allerdings kann man nicht baden! Die Wellen und Strömungen sind zu gefährlich und es ist daher strikt verboten. Da wie einen Mietwagen hatten sind wir oft in die Nachbarbucht Chileno Bay gefahren, da gibt es einen geschützt liegenden, öffentlichen Badestrand und zudem keine Ballermann-Amerikaner. Am Wochenende besuchen die Einheimischen den Strand, sodass es auch voll werden kann. Falls wir nochmal auf die Baja kommen würden wir uns eine Unterkunft in der Gegend um La Paz suchen. Dort ist keine Ami-Enklave und es gibt wunderschöne ruhige Strände am Mar de Cortez.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helene (31-35)

Juli 2012

Tolles Hotel mit sehr gutem Personal

5.8/6

Zimmer: sehr gross, alle mit Meerblick und sehr sauber, 2x taeglich Zimmerservice Restaurants: 5 Restaurants, keine Reservierung notwendig, immer einen Platz bekommen, besonders das Portofino und das Himitsu sind zu erwaehnen, ausgezeichnete Kueche, perfekter Service und sehr freundlich. Strand: sehr sauber, aufgrund der Stroemungen ist das Baden im Meer nicht erlaubt, aber das war kein Problem, die Pools sind gross genug. Bars: sehr freundliche Kellner, alle Getraenke werden zu den Liegen serviert Wir waren als Honeymooner in diesen Hotel und wurden sehr freundlich behandelt, es gab 2x eine Ueberraschung fuer uns und alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend. Das Publikum ist hauptsaechlich aus USA und Kanada, aber das stoert nicht, man ist halt nicht in Europa! Man kann sofort ins Gespraech kommen und an den Aktivitaeten teilnehmen, wenn man aber seine Ruhe haben will, ist das auch kein Problem. Man kann hier machen was das Herz begehrt... wir kommen gerne wieder!!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcelo (41-45)

November 2011

Perkekt!

5.2/6

Alles war perfekt und sehr sauber, das Essen sehr, sehr gut in den Restaurants, großes Zimmer und Bad, mit Champagner begrüßt, mussten nie warten, um einen Tisch zu bekommen. Der Aufenthalt in einem Zimmer über dem kleineren Pool (Sonne leider nur bis 13.00 Uhr auf dem Balkon) ist viel ruhiger, da es viel Musik und Animation in der Nähe des großen Pools gibt. Minibar täglich aufgefüllt.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Clemens (26-30)

Juli 2011

Als Badeurlaub am Meer ungeeignet, Hotel jedoch ok

4.7/6

Strandresort mit premium All-Inclusive Service, leider jedoch unansprechende teils verkommene Umgebung abseits des Hotels, Strand wegen starker Strömung zum baden eher ungeeignet


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen