Charmillion Sea Life Resort

Charmillion Sea Life Resort

Ort: Nabq Bay

69%
4.5 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.5
Service
4.8
Umgebung
4.4
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Marcel Charles (66-70)

April 2021

Seht gutes Familienhotel Spielplätze für Kinder

5.0/6

Es ist in die Jahre gekommen aber sehr sauber .Gartenanlage super.Das Personal ist sehr freundlich helfen wo sie können.Während des Ramadan vom 19 April 4 Wochen kanns schon Probleme geben aber es sind kleine Probleme


Umgebung

6.0

10 minuten vom Flughafen


Zimmer

4.0

Alt


Service

6.0

sehr gut


Gastronomie

4.0

Man geht nicht wegen des Essens nach Ägypten


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn man will kann man alles machen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Dezember 2019

Als Deutscher Urlauber Hände weg

1.0/6

Als deutscher Urlauber Finger weg. Optisch ein sehr schönes gepflegtes Hotel. Viel grün und die Gärtner haben gut zu tun. Aber der Rest nicht zu akzeptieren. 95% Ukrainer, ein paar Italiener und gefühlte 5 deutsche Urlauber. Unser Zimmer roch stark nach Toilette. Ein Umzug gestaltete sich aufgrund der Kommunikationsprobleme an der Rezeption schwierig und man bekam das Gefühl, das man als Deutscher nicht willkommen war. Durch den Zimmertausch erhielten wir eine neue Hülle für die Zimmerkarte. Was wir nicht wussten in der alten lag ein kleiner Zettel für 2 Abende im Ala Karte Restaurant (bei ultra AI inklusive). Dieser war durch den Zimmerwechsel und Rückgabe der Hülle weg. Als wir uns für ein Abendessen anmelden wollten, wurde uns mitgeteilt, ohne Zettel kein Essen. Da wir in Russisch nicht so gut sind und uns der Stress im Urlaub zu gross war, verzichteten wir. Die Zimmer sind stark abgewohnt. 10 Minuten darin und wir husteten alle. Unser Zimmerboy Ahmed gab alles und putzte sehr ordentlich. Leider konnte man keine Mahlzeit im Freien einnehmen, nur ein grosser Speiseraum, keine Terrasse. Das Essen war immer kalt. Am Abend erhielt man die Getränke an der Bar im Plastebecher, Schnaps im Pappbecher. Nur mit Trinkgeld erhielten wir ein Glas. Wein gab es nur im Speiseraum bis 21 Uhr, jedoch bestanden wir darauf beim Ausgiessen dabei zu sein, da der Wein mit Wasser verdünnt war. Selbes Gefühl hatten wir beim Schnaps. Auch eine Unterhaltung am Abend war kaum möglich, auch hier zugedröhnt mit lauter Musik. Ein Ausweichen war nicht möglich, es gab keine andere geöffnete Bar. Auf der Terrasse an der Lobbybar war ein Zierbrunnen, darin hat ein Reinigungsboy seinen Wischlappen nass gemacht, Pfui. Der Strand ist übel. Das Wasser kann man nur über eine Steinbrockenmauer erreichen, da musste man gut zu Fuss sein(bis Nachmittag Ebbe). Schnorcheln konnten wir nur einmal, immer rote Fahne, und nur ein kleines Stück zum Schnorcheln an einem gespannten Strick. Fische nicht so toll. Am Pool von 10 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 17 Uhr nur laute mit ordentlichen Bässen unterlegte Musik. Diese Unannehmlichkeit bei deutschen Urlaubern ist der Animation bekannt, juckte diese aber nicht. Die Ukrainer gingen ab. Die Poolboys hatten Trillerpfeifen, da jegliches Spritzwasser aus dem Poll heraus angezählt wurde. Der Grund dafür waren wahrscheinlich die sehr sehr glatten Fliesen am Pool, überall standen gelbe Warnaufsteller.Den ganzen Tag wurde man von Verkäufern des Spa, Reisen oder Kosmetikstudio angesprochen, allerdings auf russisch. Aber am schlimmsten war der Flughafen in Sharm el Sheikh. Wer über Hurghada oder Marsa Alam schimpft, sollte diesen erlebt haben. Es war schon auf der Hinreise eine Kathastrophe, aber der Rückflug war die Krönung. Fast 3 Stunden haben wir vom Betreten des Airport bis zum Einsteigen benötigt, die blanke Schikane. Haben kaum unseren Flieger geschafft. Wir waren danach wieder urlaubsreif. Unser Fazit, nie wieder Sharm el Sheikh. Tut uns echt leid, war ein Versuch.


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Dezember 2019

Schönes Hotel mit großer Gartenanlage am Meer

6.0/6

Schönes sehr gepflegtes Hotel und Grünanlage im Ägyptischem Stil am Strand.Gutes Badehotel und guter Ausgangspunkt für Ausflüge in der Nähe


Umgebung

5.0

Der Flughafen ist nicht weit entfernt.Ausflüge zum Markt usw ca 15 min mit dem Auto oder Taxi entfernt.Auf Taxi angewiesen deshalb ein Stern abzug sonst alles top


Zimmer

6.0

Zimmer sind im Ägyptischen Stil gehalten und werden vom Roomservice top gereinigt.Alles funktioniert. Fernseher leider nur zwei Deutsche Programme.Bett und Matratze top sauber.


Service

6.0

Fragen und Wünsche wurden sofort beantwortet oder Reklamationen sofort erledigt.Es ist ratsam ein paar Englisch Kenntnisse zu haben.Servicepersonal immer nett und freundlich und nicht aufdringlich.


Gastronomie

6.0

Großer Speiseraum aber es verläuft sich und zwei Spezialitätenrestaurants.Es wird Internationale Küche geboten und für jeden Geschmack zu jeder Mahlzeit etwas vorhanden z,B:.Gemüse ,Obst .Fisch,Fleisch usw.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt am Tag und am Abend Animation Entertainment.Grosse Poolanlage für Schwimmer und Nichtschwimmer. Fitnessstudio vorhanden .Preisleistung und Sauberkeit im Wellnessbereich mangelhaft und zieht leider dadurch die Punkte nach unten .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Oktober 2019

Für eine Woche ok, aber nicht weiterzuempfehlen

4.0/6

Die Anlage ist super schön und gepflegt. Personal versteht leider kaum englisch, trotzdem wird alles abgenickt. Personal ist leider zum Großteil unfreundlich und teilweise ziemlich frech. Essen ist zum oft kalt. Absolute Katastrophe ist das Animationsteam. Nicht nur, dass sie arrogant wirken und ohne zu grüßen an einem vorbei laufen. Das meiste Programm ist für Russen ausgelegt. Für andere Nationalitäten wirklich schade. Ich brauche zwar keine große Bespaßung aber ein gewissen Maß an Unterhaltung wäre sehr wünschenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

In die Jahre gekommen aber ok.


Service

2.0

Service ist zum Großteil einfach nur unterirdisch. Unfreundlich, frech und die meisten sprechen kaum englisch.


Gastronomie

1.0

Das Essen ist meistens kalt. Eine größere Auswahl am Salat Buffet wäre wünschenswert.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Chris (51-55)

Oktober 2019

Das Wetter und der Strand waren wichtig :-)

4.0/6

Schön angelegte Hotelanlage mit kurzen Wegen, um alles zu erreichen. Großer Strandbereich, kleinerer Poolbereich, der ziemlich einfach gehalten ist.


Umgebung

4.0

Nähe zum Flughafen. Alle Ausflüge müssen per Bus oder Taxi erreicht werden. Keine Möglichkeit vor dem Hotel zu Bummeln oder für Einkäufe.


Zimmer

4.0

Geräumig und zweckmäßig; Große ebenerdige Dusche und ein angebrachter Kosmetikspiegel mit Vergrößerung sind vorhanden; Safe kostenfrei und ein Wasserkocher mit Tee und Kaffee ist vorhanden.


Service

4.0

Es wird englisch gesprochen. Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Leider nur ein Speisesaal, keine Terrasse oder outdoor-Möglichkeit seine Speisen einzunehmen. Der Speisesaal ist laut und es herrscht eine Mensa-Atmosphäre. Speisen ausreichend vorhanden, aber nix besonders.


Sport & Unterhaltung

4.0

Aqua-Gym, Wasserball, Volleyball, Boccia, Yoga... alles vorhanden, ebenso die abendliche Animation und Unterhaltung bis 23 Uhr.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (56-60)

Oktober 2019

Absolut empfehlenswert, kommen sicher wieder!!!!!!

6.0/6

Die Anlage wird sehr sauber gehalten in allen Bereichen, Pool, Strand, Restaurants und Zimmer. Die Hotelanlage ist mit seinen ca. 280 Zimmern eher klein und deshalb die Fürsorge durch alle Mitarbeiter sehr groß. Der hoteleigene Sandstrand ist top gepflegt, Liegen sind ausreichend vorhanden und das fantastische Hausriff ist über einen Steg gut zu erreichen. Als alleinerziehende Mutter mit einer siebzehn jährigen Tochter, ist man in dieser Hotelanlage absolut sicher aufgehoben!!! Auch außerhalb der Anlage (Soho, Old Market, Taucherausflüge)ist man in Sharm El Sheikh sicher aufgehoben.


Umgebung

4.0

Da das Hotel in der ersten Strandreihe gelegen ist, hat es eine super Anbindung zum Meer. Außerhalb der Anlage ist leider zu Fuß keine Einkaufsstraße zu erreichen, weswegen man auf Taxis angewiesen ist. Das SOHO ist eine für Touristen erbaute Shoppingmeile, wo alles teuer ist, da man dort nicht handeln kann. Empfehlen können wir den Old Market, da dieser große Basar viel ursprünglicher ist und man dort auch handeln kann.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind mit ca 32 qm sehr groß und wurden jeden Tag mit Liebe und Sorgfalt sauber gehalten. Wasserkocher vorhanden. Auf Extrawünsche wurde sofort eingegangen (Kaffee, Milch, Wasserflaschen.....) Keinerlei Ungeziefer im Zimmer und auch kaum im Außenbereich. Der Safe ist absolut sicher und kostenlos. Die Klimaanlage war verhältnismäßig leise und funktionierte einwandfrei.


Service

5.0

Der Zimmerservice war absolut unschlagbar, jeder Wunsch wurde sofort erfüllt (6*) Das Servicepersonal an Pool- und Strandbar war eher desinteressiert und muffelig (2*) Das Personal der Lobby Bar war freundlicher, das Angement lässt hier aber auch oft zu Wünschen übrig (3*) Der Service im Restaurant war freundlich, die Tische waren sauber und das Geschirr wurde schnell abgeräumt. Hat man ab und zu Trinkgeld gegeben, wurde man auch bedient. Auf Allergiker wurde allerdings nicht eingegangen (Gluten


Gastronomie

4.0

Die Gastronomie von Strand und Poolbar war eher schlecht. Kalte Pommes mit Wurst oder Hamburger, kein Spätaufsteher Frühstück, kein Gebäck am Nachmittag, das Eis musste man bezahlen (2*) Lobbybar Getränke (Cocktails) nur in Plastikbecher, teilweise lieblos und warm (2*) Im Hauptrestaurant meistens genügend Auswahl an wechselnden Speisen. Das Essen war frisch zubereitet und lecker, für Allergiker war das Angebot nicht so geeignet, da viele Speisen in Soße angerichtet waren, oder paniert oder mehl


Sport & Unterhaltung

6.0

Möchte man Schnorchel- oder Taucherausflüge mit dem Boot buchen können wir das Pyramids Diving Center im Charmillion Club Resort nur wärmstens empfehlen. Auch für Anfänger ist das Schnuppertauchen (mit tiefen Rifftauchgang) absolut genial, da man sich bei den erfahrenen Tauchern sehr sicher fühlt. Wenn ihr Ausflüge buchen wollt wendet euch an Adam, der macht euch einen fairen Preis (6*) Die Tagesanimation war sehr freundlich, ständig präsent, aber nie aufdringlich. Alle angebotenen Aktivitäten (


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irene und Fadil (66-70)

September 2019

Ein Hotel zum Wohlfühlen für jedes Alter

5.0/6

Ein gutes Hotel mit einer wunderbaren Gartenanlage. Die Zimmer haben eine angenehme Größe. Die Einrichtung ist eher ältlich, aber sauber und alles ist intakt. Wir waren zum 3. mal in diesem Hotel und sehr zufrieden. Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend und höflich. Wünsche werden promt erfüllt. Besonders bewunderten wir die Service-Kräfte an den Bars. Am Pool stach Hakim mit einer überdurchschnittlichen Leistung, besonders bei Hochbetrieb heraus. Ebenso der Ibram und Ahmed von der Piazza. Die allerbesten Cocktails servierten uns Aly und Mohamed Nabil vom Sea-Garden. Ahmed und Mustafa vom Life-Guard verwöhnten uns am Pool. Ebenso die Strand-boys vom Club Ahmed und sein Kollege. Im Restaurant wurden wir von allen freundlich und liebevoll betreut. Wir haben die Seele baumeln lassen und uns gut erholt.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel ist nicht lang. Etwa 10 Minuten. Ausflüge kann man jede Menge dazu buchen. Für Schnorchler bietet sich eine Tagesfahrt zur Insel Tirania an die den Geldbeutel nicht überstrapaziert. Man kann nach Dahab, Ras Mohamed, zum Katharinenkloster und zur blauen Lagune fahren. Mit kleinen Sammeltaxis kommt man nach Naama-bay oder Sharm. Es finden sich viele Möglichkeiten seinen Urlaub zu gestalten, wenn man möchte. Oder man bleibt einfach am Meer oder Pool und genießt die


Zimmer

5.0

Unser Zimmer verfügte über einen geräumigen Kleiderschrank mit Safe, ein großes Doppelbett mit guten Matratzen. Es gab eine Bank mit Tischchen, einen Schminktisch mit Kommode einen Wasserkocher sowie Tee und Kaffee die täglich aufgefüllt werden. Im Bad gibt es eine begehbare Dusche und einen Föhn. Unser Bad verfügte über ein Bidet. Es gibt einen Balkon der mit Tisch und Stühlen ausgestattet ist. Die Klimaanlage funktionierte perfekt. Wir haben sehr gut geschlafen. Die Zimmer sind gut isoliert.


Service

6.0

Der Service auf allen Ebenen ist einfach nur mit "hervorragend" zu beschreiben. Die Mitarbeiter kommunizieren in mehreren Sprachen. Hut ab. Sie machen ungefähr alles möglich um den Gast zufrieden zu stellen. Großes Kompliment.


Gastronomie

5.0

Es ist ein Hotel das von mehreren Nationalitäten besucht wird. So stellt sich die Küche darauf ein, Gerichte anzubieten die möglichst alle zufrieden stellen. Wir konnten täglich aus einer Vielzahl von Speisen auswählen. Der Speisesaal selbst, ist leider sehr groß und hoch. Dies führt zu einer gewissen Geräuschkulisse auf Kosten der Atmosphäre. Das Angebot an Speisen, Getränken, Salaten und Obst ist sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johannes (61-65)

September 2019

Schöner Urlaub in entspannter Atmosphäre

5.0/6

Großes Resort direkt am Meer mit 3 verschiedenen Hotels. Viele Angebote der Schwesterhotels können problemlos mitbenutzt werden. Die Hotels befinden sich in einem sehr gepflegten und schön angelegten weitläufigen Garten.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt. Dies hat den großen Vorteil, dass man sehr schnell nach einem langen Flug im Hotel ist. Durch die Nähe zum Flughafen kommen die startenden Maschinen dem Hotel doch recht nahe. Die dadurch verursachte Geräuschkulisse hat uns jedoch nicht sonderlich gestört.


Zimmer

5.0

Das Zimmer selbst und auch das Bad hatte eine gute Größe und auch der Balkon zur Gartenseite hin war schön gr0ß. Im Bad hat uns die begehbare Dusche gut gefallen. Um an warmes Wasser zu kommen musste man allerdings das Wasser zunächst etwas laufen lassen. An die etwas laute Klimaanlage haben wir uns schnell gewöhnt. Im Schrank und in den Schubladen war ausreichend Platz. Die Betten waren komfortabel und sehr beqeum. An der Sauberkeit gab es nichts auszusetzen.


Service

6.0

Der Service war toll. Von der Rezeption bis zum Zimmerservice waren alle freundlich und hilfsbereit. Ständig wurde nachgefragt, ob alles in Ordnung ist und was man sonst noch für uns tun könnte. Neben den schon obligatorischen Handtuchfiguren stand auch schon mal ein kleiner selbstgepflückter Blumenstrauss des Roomboys auf dem Tisch. Diese Spontanität hat uns richtig gefreut und wir hatten dabei nicht den Eindruck dass dies nur am Trinkgeld lag.


Gastronomie

5.0

Die Qualität und die Auswahl des Essens war gut. Im Hauptrestaurant war es jedoch sehr laut, so dass wir gelegendlich in das kleinere Resaurant im Garden Aquapark ausgewichen sind. In beiden Resaurands war der Service sehr aufmerksam. Es war alles sauber und auch für das Auge, das ja bekanntlich mitißt, war einiges geboten. Noch ruhiger war es in den a la card Resaurants. Das Essen dort war ebenfalls sehr gut, im französischen Resaurant für unsere Begriffe jedoch etwas einfallslos (als Beilage P


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportlich haben wir uns kaum betätigt. Lange Spaziergänge in dem schönen Garten haben uns gereicht. Ansonsten haben wir die Ruhe am Pool des Garden-Aqua-Parks (Relax-Zone) genossen. Das Animationsteam war immer gut drauf, hat aber akzeptiert, wenn man nicht mitmachen wollte. Sehr schön war abends die Live-Musik mit wechselnden Musikern. Selbst in Strandnähe waren beim Schnorchel noch Fische zu sehen, die große Vielfallt war es aber leider nicht mehr. Unbedingt Wasserschuhe mitnehmen, wenn man in


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mona (26-30)

Juli 2019

Von außen hui - innen pfui.

3.0/6

Im Grossen und ganzen OK! Leider ist das Essen qualitativ richtig schlecht !! Saubere Zimmer definiere ich auch anders und leider auch aufdringliche „Verkäufer“, sonst wars ein „okay“-Urlaub. Würde dort nicht mehr buchen


Umgebung

4.0

Die Bucht war leider total kaputt. Zum Schnorcheln eignet sich das „hauseigene Riff“ absolut nicht, bis auf ein paar Fische sieht man leider absolut gar nichts, außer tote Unterwasserwelt. Lage ist super, 10 min vom Flughafen. Hotel direkt am Meer. Wäre das hotel mein erster Ägypten Aufenthalt, würde ich das Land nicht nochmal bereisen wollen.


Zimmer

2.0

Spärliche Einrichtung. Eher alt. Parterre mit Ameisen im Zimmer. Leider nicht sauber. Achtung Fußpilz.


Service

4.0

Das komplette Serviceteam könnte wirklich hilfsbereiter sein, netter und aufgeschlossener. Verständnis Probleme, da sie nur auf „russische, ukrainische, tschechische, italienische“ Gäste eingestellt sind. Die Angestellten des Spa oder Verkäufer für Ausflüge waren ziemlich aufdringlich und wollten Tag täglich ihr Angebot verbreiten. Leider auch sich selbst anbieten und das auch nach einer klaren Abfuhr. Sehr negativer Punkt.


Gastronomie

2.0

Auswahl top, auch reichlich. Der Rest Katastrophe- absolut schlechte Qualität. Da hat sich der Ultra all inclusive Urlaub absolut nicht bezahlt gemacht. Überaus fettig und kaum Obst angeboten. Habe leider mehr Zeit auf der Toilette verbracht, als am Buffet. Das a la Cart Restaurant (japanese) war genießbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam hat alles gegeben. War super kreativ und aufgeschlossen. Freizeitangebote gibt es hier genug. Das hotel eignet sich gut für Familien. Gute Kinderbetreuung und evtl noch Paare. Alle anderen sollten sich ein anderes Hotel suchen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silvio (41-45)

Juli 2019

Preislich Leistung, sehr gut.

6.0/6

Freundliches Personal, gutes Essen, gepflegte Anlage, viele Ausflugsmöglichkeiten. Und diese waren sehr Sehenswert.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen