Rixos Bab Al Bahr

Rixos Bab Al Bahr

Ort: Ras al-Khaimah

79%
4.7 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.9
Service
5.0
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Harley (41-45)

März 2020

Gigantisches Hotel!

5.0/6

Tolles Hotel mit sehr gutem Service und tollen al a carte Restaurants. Ausreichend Platz für alle, am Pool genauso wie am Strand!


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb aber in toller Umgebung!


Zimmer

6.0

Super groß und sauber. Wir hatten einen riesen großen Balkon mit Blick auf die Pools und das Meer.


Service

6.0

Alle super nett und freundlich. Vor allem Lina und Laura !


Gastronomie

6.0

Tolles Essen. In den al a carte Restaurants war es ruhiger als im turbulenten Hauptrestaurant.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für alle Altersgruppen etwas dabei. Große Pools für alle mit ausreichend Liegen. Auch am Strand viel Platz und Liegen ohne Ende!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Büsra (19-25)

März 2020

Negativ

1.0/6

Es sind überall Baustellen. Nicht mal am Hauptpool konnte man da liegen, wo man wollte, weil da gearbeitet wurde. Das Personal an der Rezeption arbeitet lustlos, schon ab dem ersten Moment hatte ich keine Hoffnungen mehr, weil man schon schlecht empfangen wurde. War eine Erfahrung, würde aber niemals nochmal hingehen.


Umgebung

1.0

Rund um das Hotel gibt es gar nichts außer einen Supermarkt.


Zimmer

1.0

Service

2.0

Das Personal, welches für die Zimmerreinigung zuständig ist, macht ihre Arbeit nicht richtig. Wir hatten zweimal überhaupt keine Handtücher im Zimmer und unser Minibar war fast immer leer. Musste bei der Rezeption immer nachhaken. Aber eins muss man sagen, der Barkeeper ‚Umut‘ hat dazu beigetragen, dass wir uns halbwegs wohl fühlen in dem Hotel. So ein freundlicher und gastfreundlicher Mensch. Er war jeden Tag gut gelaunt und hat seine gute Laune sehr schön ausgestrahlt. Wir waren sehr gerne be


Gastronomie

4.0

Das Essen hat jedes Mal super lecker geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Abends ist im Hotel wirklich gar nichts los. Ist total langweilig gewesen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Doreen (36-40)

März 2020

Wohlfühl-Hotel mit kleinen Einschränkungen

5.0/6

Das Hotel ist auf der künstlich angelegten Marjan Island gelegen und bietet hier einen hoteleignen Privatstrand. Da wir einfach nur Sommer, Sonne, Strand und Meer genießen wollten , haben wir uns bewusst für dieses etwas abgelegene UAI Hotel entschieden. Leider entspricht jedoch die Werbung im Reisekatalog nicht ganz der Realität, denn meine Mutter als Geburtstagskind bekam weder eine Gratulation noch einen Kuchen.


Umgebung

5.0

Das Hotel besteht aus einer wirklich schön gebauten Anlage, ist sehr weitläufig und besitzt viele verschiedene Poolanlagen zum relaxen, an denen man auch zu jeder Tageszeit immer noch ein Plätzchen für sich findet. Wirklich empfehlenswert ist hier der Erwachsenenpool, bei dem man vom ganzen Trubel mal abschalten kann.


Zimmer

6.0

Im Familienzimmer, welches aus zwei miteinander verbundenen Doppelzimmern besteht, haben wir uns sehr wohlgefühlt. Auch die Lage zur Gartenseite hin hat uns sehr gut gefallen, da man auch von dort noch immer einen seitlichen Meerblick hatte.


Service

6.0

Das Personal ist durchweg freundlich und hilfsbereit und konnte uns bei allen Fragen stets zur Seite stehen. Besonders auch Lina und Laura waren sehr engagiert, für die deutschen Gäste jederzeit gute Ansprechpartner und haben uns sehr viele Tipps gegeben! Gerade am ersten Tag war die Führung durch die Anlage eine sehr willkommene Geste und Unterstützung, so dass wir uns gleich wie zu Hause fühlen konnten.


Gastronomie

5.0

Das Hauptrestaurant bietet im wöchentlichen Rhythmus täglich wechselnde Themenbuffets an. Auch auf spezielle Wünsche wird vom Personal dort sehr gern eingegangen :-) Leider ist es dort doch immer recht voll und die überwiegend russisch-sprechenden Gäste haben von einer zivilisierten Esskultur bisher noch nicht wirklich etwas gehört. So ist es wirklich sehr schade, dass sehr viel Essen auf deren Tellern verbleibt und weggeschmissen werden muss! Als größten Pluspunkt haben wir die 5 verschiedene


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele verschiedene Poolanlagen bieten genügend Platz für die vielen Gäste. Am Strand waren ebenso ausreichend Liegen vorhanden. Das Unterhaltungsprogramm am Abend war in der ersten Woche sehr vielfältig, wiederholte sich dann aber in der zweiten Woche.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Februar 2020

Ein absolutes Wohlfühlhotel

6.0/6

Sehr aufmerksames, höfliches und freundliches Personal, das einem jeden Wunsch von den Augen abliest. Schenkt man ein Lächeln, erhält man es tausendfach zurück 😊😉


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Januar 2020

Leider nur die übliche Bettenburg

3.0/6

Ist kein echtes Luxus Hotel, soll nur so aussehen. Türkische Kette und so wird es auch geführt. Als AI günstig Hotel. Als wir dort waren, waren 95 % der Gäste aus Osteuropa / Russland / Karsachstan. Wenn man mit einem typischen AI Urlaub zufrieden ist, kann man das machen. Wir sind gleich nach dem ersten Tag wieder weg, und haben uns ein Zimmer im Walldorf Astoria genommen, das nur 5 km weg ist


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Auch so das übliche. ca. 25 quadratmeter mit allem ausgerüstet, was die 5 Sterne vorschreiben. Inklusive LED TV mit RTL


Service

4.0

Alle sind freundlich und tun ihr möglichstes.


Gastronomie

3.0

Durch die vielen Russen die wohl andere Vorstellungen habe von Urlaub haben und die sich den Teller jedes mal voll machen und dann 75 % im Müll entsorgen, lässt die Qualität der Malzeiten zu wünschen übrig. Wen wundert es


Sport & Unterhaltung

4.0

Gibt so alles mögliche, inklusive Wasser Gymnastik und was sonst auch sonst in solchen Bettenburgen findet. Halt komplett Türkisches System. Der anspruchlose Touri ist zufrieden, was ja auch die Bewertungen hier aussagen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Dezember 2019

Sehr schönes All-Inklusive Hotel für die Familie

6.0/6

Gutes Hotel für unseren Familienurlaub mit kleinen Kindern mit einem guten Erholungsfaktor. Das hilfsbereites Personal hat sich um jedes Belangen schnell gekümmert. Beim Essen war für jeden etwas (auch mal was neues) dabei. Da uns die Bewertungen gut bei der Entscheidung geholfen haben den Urlaub direkt online und mit Rixos Zu buchen, möchten wir anderen bei ihrer Urlaubsplanung zu helfen. Was aus den Bewertunungen der letzten 6 Monate hängen geblieben ist: Von den positiven: Tolles Hotel für Familien, nettes Personal, von Russen dominiert die sich aber auch gut benehmen (Ausnahmen gibt es immer habe wir allerdings nicht gesehen - da auch viel am Strand vs Pool und bereits mit den kleinen Kindern im 21Uhr im Bett!) Von den negativen: Anlage wird älter (hier und da die Kacheln bunt geflickt) , morgens das Buffet immer gleich/ohne Abwechslung (aber eine große Vielfalt), Blick ist nicht aufs offene Meer, Strand ist aufgeschüttet und wird beim buddeln schnell hart/muschelige grob (unserem Sohn ist sogar eine Schneckenmuschel welche durch die Wellen wie eine Nadel Dünn und spitz gewetzt worden war im Fuß stecken geblieben so tief das Blut aus der Wunde floss). Rundherum ist nichts. Ich kann jedem nur empfehlen. Die letzten 10 positive, 10 mittlere und 10 negativen Posts zu lesen. Wer Probleme sucht wird sie auch finden, aber das Erwartungsmanagement hilft. Fazit: einer der besten Urlaube die wir erleben durften.


Umgebung

5.0

Von DXB ist die Bus Fahrt mit 1std 15min gut zu vertragen. Da eine all-inklusive Anlagen und Erholungsurlaub hatten wir nicht das Bedürfnis die Umgebung zu erkunden. Ras al Khaima (RAK) ist nur 30min zu erreichen. Unmittelbar rund ums Hotel ist das Industrie Gebiet von RAK. Davon bekommt man nicht mit, gibts aber auch nichts zu sehen. Blick vom Strand ist auf die Bucht, das Riz Carlton Hotel und das Festland. Also kein reiner Meerblick. Auch ist der Strand im Osten, was sich leicht mit dem dre


Zimmer

5.0

Großzügiges Zimmer mit Gartenblick. Babybetten Aus Holz ca 1m lang waren super für unser 5 Monates Baby und 2 Jährigen Sohn der sonst vom Sofabett gekullert wäre. Die Minibar war immer wieder aufgefüllt, allerdings immer nur in einfacher Ausführung der Getränke. Das Badezimmer ist großräumig. In den Ecken gammelt es ein bisschen was für Anlagen dieser Größe und alter in anderen Orten der Welt üblich ist, aber halt nicht einem neuen 5 Sterne „Perfektionismus“ entspricht. Wasser ist in der Wüstenr


Service

6.0

Check in ging noch nie so schnell. Auch das bezahlen der Übernachtungssteuern €10/Nacht am Anfang ist ein besserer Ablauf als beim Check-out noch was offes begleichen zu müssen. Wirklich loben können wir das Personal des Concierge bei der Planung unserer Reise nach Dubai. Steht’s Hilfsbereit und gut informiert über lokale Details. Auch das Hpisekeeping Team war binnen wenigen Minuten nach Anruf mit den Anfragen im Zimmer (zb mehr Bügel, mehr Shampoo, babywanne). Zimmer war immer wieder top saube


Gastronomie

6.0

Auch für mich als Vegetarier gibt es viele Optionen. Gekocht wird natürlich nicht wie zu Hause. Das gelingt nur beim Aldiana oder Robinson die einen deutschen/Schweizer Koch einstellen. Trotzdem lecker, abwechslungsreich und gesund. Man braucht am Anfang ein bisschen Übung wie man die Vielfalt an Optionen kombinieren kann. Auch fehlt es zB an ganz normaler Marmelade (Kirsch, Himbeere oder Erdbeere) dafür probiert man was anderes oder isst congee mit Maple Sirup - auch lecker und eine Abwechslung


Sport & Unterhaltung

6.0

Habe wir nicht genutzt. Volleyball, Tennis, Tischfußball, Eigener Kinderspielplatz, Live Musik, Entertainment, Fitness und Wassersport (jetski, paragliding, etc...) war auch im Angebot. Da wir mit unseren kleinen Kindern um 21uhr um Bett lagen, können wir das Abendprogramm nicht bewerten. Am Pool war auch Entertainment was mit sehr peppiger/ Disko Musik verbunden war. Unser Ding ist es nicht und hätten wir uns dort aufgehalten wäre es störend gewesen. Da wir aber viel Spaß am Strand hatten und


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorsten (36-40)

Dezember 2019

Nicht für mitteleuropäische Gäste zu empfehlen.

2.0/6

Man möchte Rekorde aufstellen, es fehlt aber an den Grundlagen und Strukturen. Das Personal ist freundlich, die Gäste benehmen sich unterirdisch. Man konzentriert sich voll auf die Zielgruppe Osteuropa.


Umgebung

2.0

Ja, wir sind in Dubai und ja, man weiß das vorher. Man kann aber rund um das Hotel wirklich gar nichts machen. Den kostenlosen Transfer nach Dubai hat man entgegen der Beschreibung im Herbst abgeschafft, auf der Halbinsel selbst gibt es außer einer traumhaften Joggingpiste gar nichts zu entdecken. Die nahegelegene Al Hamra Mall ist eher ein durchschnittliches Einkaufszentrum, nach Dubai selbst kommt man mit dem Taxi, Fahrzeit je nach Verkehr 50-90 Minuten. Die Stadt ist sehenswert, aber man soll


Zimmer

5.0

Sauber, ordentlich, Zimmerservice sehr freundlich und engagiert, nur drei Kleiderbügel in einem sehr großen Kleiderschrank.


Service

3.0

Passend zum Landesanspruch und der überwiegend Osteuropäischen Kundschaft: Was kostet die Welt. Es wird aber nichts zu Ende gemacht. Man will das größte Silvesterfeuerwerk der Welt, muss sich aber 1,5 Stunden (!) für die verpflichtende Tischreservierung anstellen. Warum, wir sind doch sowieso im Hotel eingecheckt? Und dann bekommt man am Silvester-Gala-Büffet kein einziges warmes Stück Fleisch mehr ab. Die Barkeeper am Pool und Strand sind sehr nett, die Lifeguards sind super freundlich und habe


Gastronomie

2.0

Siehe auch vorheriges Feld. Es gibt eine riesige Auswahl an Essen, mit guten Zutaten und frisch zubereitet. Und hier liegt das Problem: man will zu viel, dadurch herrscht das pure Chaos. Anstatt 20 gute und organisierte Speisen im Hauptrestaurant anzubieten, gibt es 150 chaotische Angebote. Das kombiniert mit der zu 80 % Osteuropäischen und Asiatischen Kundschaft ergibt erschreckende Verhältnisse. Teller, so voll das die Hälfte bis zum Platz runterfällt, einmal probieren und den Rest liegen lass


Sport & Unterhaltung

1.0

Es werden keine Ausflüge im Hotel angeboten, nur über den Reiseveranstalter. Im Hotel selbst kann man recht teuer Jet-Ski fahren. Das Spa Angebot darf nur nach Geschlechter getrennt genutzt werden, ein gemeinsamer Sauna oder Hamam-Besuch ist nicht möglich. Die Animation veranstaltet jeden zweiten Abend eine House-Party, prinzipiell sehr hochwertige Technik und super DJ, aber das hat mit Familientaulichkeit nichts zu tun. Das Hotel ist voll mit Familien um die Jahreszeit und da sollte man etwas A


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andre (41-45)

Dezember 2019

Hotel mit Note Gut

5.0/6

Als 4-köpfige Familie führen wir für eine Woche Urlaub in dieses Hotel. Wir hatten ein geräumiges Familienzimmer mit zwei separaten Schlaf- und Badezimmern. Die Zimmer sind sauber, ruhig und verfügen über die notwendige Ausstattung. Pool und Strand stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung, Gäste besetzen ihre Plätze bereits früh morgens, was nervt. Badetücher können täglich frisch an den Stationen bezogen werden. Das alles Inklusive-Paket ist reichhaltig und lässt keine Wünsche offen. Wir haben den Urlaub genossen und können das Hotel empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carolin Maria (31-35)

Dezember 2019

Russenpalast mit Renovierungsbedarf

6.0/6

Toller Strand und sehr sauber! Liegen am Pool komfortabel aber leider werden sie morgens belegt und es liegen teilweise stundenlang nur Handtücher drauf ohne das jemand die Liege benutzt und niemand sagt was dazu! Sehr gute Qualität des Essens! Leider zuviel neureiche Russen ohne Anstand und Klasse geschweigedenn Respekt! Es wird diesen Russen auch leider kein Einhalt geboten, wie sie mit dem Personal und dem Hab und Gut des Hotels umgehen ist auch einfach nur furchtbar! Pool und Badezimmer müssten renoviert werden! Im Pool sind scharfkantige Fliesen weil sie teilweise kaputt sind... Verletzungsgefahr! Leider der absolute Horror war das Dampfbad für das man noch bezahlen muss! Die weißen Fliesen sind da braun und es stinkt nach fauligem Wasser! Meiner Meinung nach gesundheitsgefährdend! Die Massagen im Spa sind aber sehr gut!


Umgebung

Für einen Strandurlaub ideal Zur Stadt ist es dann doch 1 Stunde somit außerhalb.


Zimmer

Im Bad löste sich die Tapete und die Dusche ist auch überholungsbedürftig! Bett sehr bequem! Zimmer schön eingerichtet! Unser erstes Zimmer hatte wirklich ein furchtbares Bad und Sauberkeit war auch nicht so toll! Wir baten dann um ein anderes Zimmer welches uns vorher gezeigt wurde und auch einen kleinen Balkon hatte, leider war die Aussicht dann die Straße und ein Riesen Kanister bzw Tank!


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist extrem nett und zuvorkommend!


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Qualität der Speisen war sehr gut. Leider ähnelte die Atmosphäre im Buffetrestaurant dem einer Kantine! Sehr laut und somit stressig! Trennwände wären zu empfehlen! A la carte Restaurants super aber die ersten Tage ausgebucht!


Sport & Unterhaltung

Einkaufsmöglichkeiten gibt es keine aber ansonsten Tennis Rutschen Animation Fitness und Spa (mit Bezahlung)


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Dezember 2019

Schönes Hotel, leider zu viele Osteuropäer

5.0/6

Das Hotel und der Strand sind sehr schön. Leider viele Osteuropäer mit dementsprechendem Benehmen. Das Essen war top mit viel Auswahl. Das Personal ist zuvorkommend, hilfsbereit und immer gut gelaunt. Leider sind die Zimmer sehr renovierungsbedürftig. Die Lage des Hotels ist außerhalb, Dubai ist ca. 1 Stunde entfernt. Es ist aufjedenfall empfehlenswert einen privaten Chauffeur zu nehmen um sich Dubai zeigen zu lassen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Bei den Zimmern muss ich mich leider vielen Vorkommentaren anschließen. Der Teppich in den Zimmern ist schon etwas heruntergekommen und schmutzig, die Möbel veraltet, hätte eine Renovierung nötig. Allerdings sind die Zimmer sehr groß.


Service

6.0

Zuvorkommendes sehr nettes Personal.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen