Hotel Santa Rosa

Hotel Santa Rosa

Ort: Costa Teguise

95%
4.9 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.1
Service
5.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Christian Otto (70 >)

November 2022

gutes Hotel für alle Altersklassen gut geeignet,

4.0/6

sehr freundliches Personal, alles sauber, günstige Lage, gute Appartenents, neu renoviertWir waren das 4. Mal dort und werden auch wieder dorthin fahren


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian Otto (70 >)

April 2022

Einfache,nette Anlage.Jederzeit wieder.

5.0/6

Keine riesige Anlage,alles gemütlich und überschaubar und ordentlich gepflegt.Netter Empfang und für unsere Bedürfnisse absolut geeignet.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel war sehr lang,da wir das letzte Hotel auf der Liste waren, dafür waren wir auf der Rückfahrt die Letzten ,die abgeholt wurden.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr grosses Appartement mit sehr grossem Balkon und es wurde, seit wir das letzte Mal da waren renoviert.Betten waren gut und wir konnten sehr gut schlafen.


Service

6.0

Alles gut. Freundlicher , unkomplizierter Service.


Gastronomie

5.0

Einfaches ,aber schmeckendes Essen.Für 3Sterne absolut in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war sehr kalt um diese Jahreszeit,ansonsten haben wir wenig genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thimo (36-40)

April 2022

Schöne Apartmentanlage für junge Familien

6.0/6

Die Apartments sind zweckmäßig eingerichtet und Sauber. Die Außenanlagen haben wir sehr genossen, vor allem unsere Kinder. Das Restaurant ist modern Eingerichtet, das Essen war abwechslungsreich und es war für jeden etwas dabei.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bjoern (36-40)

Januar 2022

tolles Anlage unweit vom Meer

5.0/6

einfaches aber gutes Hotel. Wohnung sehr modern eingerichtet. Pool unbeheizt. Auswahl bei Speisen war in Ordnung, leider etwas kalt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ann-Kathrin (26-30)

November 2021

Super Anlage, nur zu empfehlen

6.0/6

Saubere Anlage und saubere Zimmer, super freundliches Personal, schöner Poolbereich. Insgesamt nichts zu meckern.


Umgebung

3.0

Schöne Gegend, allerdings etwas weit bis zu den nächsten Shops und Bars sowie zum Strand. Leider konnte man von dort aus ohne Mietwagen oder gebuchte Tour, touristische Ziele wie den Timanfaya Nationalpark o.ä nicht gut bis gar nicht erreichen.


Zimmer

6.0

Super war der kleine Kühlschrank im Zimmer. Ebenfalls vorhanden war eine kleine Kochplatte sowie Wasserkocher und Mikrowelle.


Service

6.0

Super freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

Es gab jeden Tag ausreichend Möglichkeiten zum Frühstücken und abends gab es fast immer eine Sorge Fleisch und eine Sorte Fisch. Für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

März 2020

Perfekt für Sportler

6.0/6

Wir sind bereits zum 3. Mal hier. Das Santa Rosa ist sehr gut für Sportler geeignet. Die Lage ist super und im März ist es noch schön ruhig und nicht überfüllt. Das Essen ist gut und für jeden ist etwas dabei.


Umgebung

6.0

Nur 15 Minuten mit dem Taxi vom Flughafen entfernt. Der Stand ist fußläufig in 10 min zu erreichen


Zimmer

5.0

Groß und ordentlich


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension und beim guten Buffet war für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Außenpool dürfte gern etwas wärmer sein, mehr als Beine kühlen ist da im März nicht drin


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph-Alexander (46-50)

Januar 2020

für Familien oder Paare sehr gut zu empfehlen.

4.0/6

Im Hotel und trotz der Komplexität der Hotelstruktur gab es keine störenden Einflüsse wie Lärm, Staub oder Ähnliches. Man konnte eigentlich zu jeder Zeit seine Entspannung finden. Das lag wahrscheinlich auch an der aktuellen Belegung mit vielen Familien aus England. Es gab dort keine "Radaubrüder". :) Wir genossen die Ruhe jeden Tag.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel via Transfer vom Airport Arrecife betrug ca. 20-30 Minuten. Die Lage im Ort hat uns gut gefallen, es liegt leicht dezentral vom lokalen Zentrum, dieses ist nach ungefähr10 Minuten Fußweg zu erreichen, mit dem Fahrzeug ca. drei Minuten. Da Lanzarote ein klassisches Urlaubsziel ist, sollte man vor Ort ein Auto bzw. eine Bustour mieten, die denn Attraktionen und/oder Ausflugsziele verteilen sich über die gesamte Insel. Es gibt dort eine Menge Ausflugsziele, ich war auch nach de


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ok, jedoch fallen die Türen des Kleiderschrankes im Schlafzimmer bald auseinander. Ein spezielles Manko war die Elektroinstallation, zwar haben alle Stromverbraucher funktioniert, jedoch hörte man aus dem Elektroverteilerkasten einen nervigen 50 Hz Netzbrumm. Bis ins Schlafzimmer hat dieses Geräusch aber nicht gereicht. Im Bad wurde die Führungsstange des Duschvorhangs um die Badewanne herum ziemlich unprofessionell mit einer Bindeschnur gegen Abreißen gesichert. Positiv zu nenne


Service

4.0

Der room service hat nicht alle Erwartungen erfüllt, zum Beispiel wurden die Betten wurden nicht täglich gemacht, es wurde nicht immer das Shampoo bereitgestellt, wir haben uns jedoch wohl gefühlt. Das Personal hat unsere Hinweise freundlich zur Kenntnis genommen. Eine "flackernde" Neonbeleuchtung im Hotelflur wurde zwar registriert, der Defekt bis zu unserer Abreise jedoch leider nicht behoben. Auch das freundliche Personal an der Rezeption hat sich immer positiv um die Belange des Gastes g


Gastronomie

5.0

Wir haben vor Ort Frühstück gebucht, das Essen war immer simpel und einfacher Frühstückstandard, warm und kalt. Es hat nie schlecht geschmeckt, der Service war sehr gut, wie auch bei meinem letzten Besuch im vergangenem Jahr. Hervorzuheben waren das Rührei und die klassischen Bacon Strips, sowie die gebratenen Champignons, alles frisch zubereitet. Die Angebotspalette ist mittel bis groß. Obst steht auch reichlich zur Verfügung. Bei der Milch muss man aktuell Spanisch können, dann weiß man, in we


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Fitnessanlage genauso wie der Swimmingpool wurden stets gut gepflegt. Das Entertainment des Hotels und seine daran beteiligten Mitarbeiter müssen besonders hervorgehoben werden, sie haben sich ausgezeichnet um die Stimmung der Gäste aller Länder gekümmert. Es sorgte immer für Abwechslung und Spaß. Ideal für Familien eben. Es sind Sechs Sterne zu vergeben.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

November 2019

Leider nicht das, was wir erwartet hatten

2.0/6

Wir haben im Santa Rosa 10 Tage im November mit unserer 5jährigen Tochter verbracht. Da uns klar war, dass wir viele Ausflüge machen wollen, haben wir uns v.a. auf die Nutzung der Anlagen wie Hallenbad, Indoorspielplatz, Shows am Abend (es wurde relativ schnell dunkel) gefreut. Dies war leider sehr enttäuschend (siehe Punkt: Freizeitangebote). Wir hatten keine Verpflegung gebucht, daher habe ich hierzu keine Bewertung abgegeben.


Umgebung

5.0

Schnelle Erreichbarkeit des Flughafens und guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Keine Strandlage, aber die nächsten Strände sind nicht allzu weit entfernt.


Zimmer

3.0

Die Ausstattung und Sauberkeit war mäßig. Die Duschstange verrostet, der Wasserkocher total verkalkt, beim Toaster ein Glücksspiel, ob man es schafft, dass man die Taste zum Toasten runter drücken kann. Das Zimmer wurde regelmäßig gereinigt.


Service

5.0

Nettes und hilfsfreundliches Personal. Bei der Frage nach den Öffnungszeiten des Hallenbades wurde uns aber eine falsche Auskunft gegeben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein wichtiges Kriterium für die Wahl des Hotels war für uns der Innenpool, da wir uns schon klar war, dass der Außenpool im November kaum nutzbar sein würde. Zu unserer Enttäuschung war der Innenpool nicht nur für das Hotel, sondern auch für andere zugänglich und aufgrund der Schwimmkurse etc. die dort angeboten wurden, war der Pool abends, wenn es schon dunkel war und wir von unseren Ausflügen wieder zurück waren, für Hotelgäste geschlossen und somit für uns völlig nutzlos. Ebenso der Indoor-Sp


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

September 2019

Gutes Hotel mit kleinen Abstrichen

5.0/6

Für uns ist das Hotel ideal gelegen, ca. 15-20 Minuten zu Fuß in die Stadt. Aber wenn man mal eine Lust hat, gibt es auch Restaurants im direkten Umkreis sowie ein Supermarkt. Wir waren in 9 Jahren 6x auf Lanzarote, davon 3x in diesem Hotel. Inzwischen wurde die Zimmereinrichtung. Leider hat sich auch einiges verschlechtert. Wurden die Eier früher nach Wunsch direkt zubereitet in Behältern, oftmals waren Rühr- und Spiegeleier sowie Speck schon kalt. Wurde die Gartenanlage gefühlt früher täglich von Blättern gereinigt, passiert dieses nur noch einmal die Woche und sollte Picón auf den Gehwegen liegen, bleibt es dort auch liegen. Macht eben keinen so schönen Eindruck mehr. Fazit: Auch wenn einiges nicht mehr so schön ist wie vor einigen Jahren oder stört, ist dies in der Summe nicht so gravierend, aber ich wollte es nicht unerwähnt lassen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und die Lage/Ausgangsposition für die Inselerkundung finden wir super. Engländer dominieren im Hotel, aber keiner gröhlt herum oder wird ausfällig. Ich würde es weiterempfehlen und kommt bei mir für die nächste Reise auf jeden Fall wieder in die engere Wahl.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen zum Hotel war mit ca. 30 Minuten und zwei vorherigen Zwischenstopps angenehm. Von hier aus lässt sich die Insel sehr gut mit einem Mietwagen erkunden. Direkt am Hotel gibt einige Restaurants, Souvenirläden, Bars und auch einen Supermarkt. Vom Hotel aus links weg und dann die erste rechts runter man man ist wenigen Minuten an der Promenade und kann dort bequem zu Fuß in die Stadt laufen. Das dauert je nach dem, wo man hin möchte ca. 15 Minuten oder auch 20 Minuten. Da hat


Zimmer

5.0

Diesmal war das Zimmer gerade so ok. Ich hatte dort schon bessere in diesem Hotel. Das Zimmer lag praktisch hinter den Restaurants an der Hauptstraße. Sobald die Restaurants mit dem Arbeiten beginnen, geht die summende Kühlung an und es kann zu Geruchsbelästigung kommen. Außerdem war die kleine Minigolfbahn direkt vor dem Zimmer und damit ständig Leute vor der Terrasse. Außerdem drei Plätze für ein tennisähnliches Spiel, Machte dann immer plopp - plopp - ploop... dennoch war es dann nachts sehr


Service

4.0

Empfang beim Einchecken sehr freundlich. Wir wurden gefragt, wie oft wir im Hotel denn schon abgestiegen seien. Auf die Antwort 3x bekamen wir ein freundliches Lächeln und wir bekämen am nächsten Tag eine kleine Überraschung aufs Zimmer. Und tatsächlich, wurde eine Falsche Sekt und ein paar Süßigkeiten gebracht. Das Putzen der Zimmer war so la la, je nach Putzdame. Mal sehr gut, manchmal okay. Das wir oft am Strand waren, brachten wir leider auch viel Sand mit, das war oftmals nicht ganz wegge


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Es gab ein Büfett mit englischem Frühstück mit Baked Beans, gebratenes Gemüse, Würstchen, Herzoginkartoffeln, gebackene Tomaten, Rühr- und Spiegeleier als auch Continentales Frühstück mit Brot, Brötchen, Marmelade dazu Wurst, Käse, Schinken, Joghurt und Ceralien, Obst, gekochte Eier (leider immer nur kalt)... Kaffee, Tee und Kakao kommt aus einem Automaten, was für mich als Teetrinker eine Katastrophe war, denn immer wieder landeten Milch- oder Kaffeetropfen in


Sport & Unterhaltung

5.0

Großzügiger Pool mit genug Liegen. Reservieren der Liegen verboten, wird aber von den Engländern trotzdem reichlich praktiziert und leider vom Management tolleriert. Es gibt auch ein Kinderpool. Vor unserem Zimmer eine abgeranzte Minigolfbahn sowie drei Plätze für ein Ballspiel mit Schlägern (ähnlich wie Tennis). Es gab noch eine Bowlingbahn sowie Billardtische, die unten angesiedelt waren, aber da waren wir nie. Verschiedene Ausflüge wurden von den Anbietern in der Lobby angeboten. Außerdem gi


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jojo (41-45)

August 2019

Schöne Anlage.

4.0/6

Sehr schöne und saubere Anlage. Schöne Apartments. Sehr gutes Essen. Leider kein schöne Strandlage. Ein ganz großes Manko: Reservierung der Liegen schon am frühen Morgen. Da nicht viel Schattenplätze, immer ärgerlich etwas zu finden. Hotel unternimmt nix. Haupt Nationalität vor Ort: England.


Umgebung

4.0

Zum Zentrum sind es etwa 20 Minuten zu Fuß. Restaurants und Supermärkte direkt vor der Tür. Empfehlung: Der Markt am Sonntag in Teguise. Kann mit Bus erreicht werden. Wir haben allerdings den Ausflug vom Hotel gebucht. Empfehlenswert. Kein Anstehen für die Rückfahrt bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. Vom Flughafen etwa 15 Minuten entfernt. Der Strand playa Bastian ist ca. 10 minuten entfernt. Allerdings zum Schwimmen und liegen nicht schön. Der nächste Strand ist ca. Weitere 10 Minuten en


Zimmer

6.0

Sauber und schön ausgestattet. Allerdings kein Lichtschalter oder kleine Nachtischlampe am Bett vorhanden.


Service

4.0

Zwar sind alle Mitarbeiter an der Rezeption sehr freundlich, aber es wird nix gegen die Reservierung von Liegen unternommen. 8 Uhr morgens: Belegung bis zu 80% der Liegen. Schade.


Gastronomie

6.0

Sehr gut. Abendessen immer frische Fleischzubereitung vor ort. Es fehlten allerdings mal ein paar Soßen zu den Beilagen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Minigolf, Fitnesscenter, Hallenbad (gerade mit Babys, schönes warmes Wasser) , Spieltplatz (leider nicht im Schatten)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen