Melia Caribe Tropical

Melia Caribe Tropical

Ort: Bavaro

44%
3.6 / 6
Hotel
3.4
Zimmer
3.2
Service
3.2
Umgebung
3.9
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

David (41-45)

März 2019

Super anlage und nur The Level kategorie buchen.

5.0/6

Super schöne Anlage aber Zimmer Einrichtungen sind sehr veraltet und auch eine Geschmack Sache . Das Essen ist OK gewesen bei The Level Only . Bei den anderen Kategorie befriedigend . Strand und Pool Anlagen sind top !!!


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melissa (19-25)

August 2018

Nicht weiterzuempfehlen - schlechter Service

3.0/6

Das Hotel an sich ist schön, super große Anlage und eine große Auswahl an Restaurants. Allerdings muss man mehrmals angeben, wenn man ein Zimmer in Pool oder Strandnähe haben möchte. Der Service, bzw. das Personal ist sehr schlecht! Wenn man nicht "the Level by Melia" gebucht hat wird man direkt schlechter behandelt.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Schöne Zimmer mit viel freiraum! Sauberkeit hat gestimmt


Service

1.0

vom Front Desk bis zu den Kellnern ist das Personal einfach nur unfreundlich.


Gastronomie

4.0

Leckeres Essen mit viel Auswahl!


Sport & Unterhaltung

4.0

Alle Veranstalter sind direkt vor Ort, um Tagesausflüge zu buchen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Juli 2018

Desolater Service und Renovierungsbedarf

3.0/6

Tolle, großzügige Anlage, großer, gepflegter Strandbereich, ausreichende Anzahl an Liegen am Pool und vor allem am Strand. Aber ... viele Bauarbeiten, Restaurants teilweise geschlossen oder „improvisiert“ an anderer Stelle (muss man selbst herausfinden ..) eingerichtet. Rezeption unfähig - check in dauerte mehr als eine Stunde. Hotel wird massiv von amerikanischen Touristen genutzt, die „all inclusive“ wohl fast ausschließlich auf Alkohol beziehen und sich entsprechend verhalten.


Umgebung

4.0

Nahe am Flughafen von dem nichts im Hotel zu hören ist. Großer Strandbereich, aber leider massives Problem mit Seetang.


Zimmer

2.0

Katastrophe! Gebuchte Zimmer waren nicht verfügbar. Da wir mit unseren minderjährigen Kindern unterwegs waren wollten wir (logischerweise) zwei Zimmer im gleichen Gebäude. Das war erst nach Eskalation ins Management möglich. Die beiden Zimmer waren in einem katastrophalen Zustand - Schimmel in den Bädern, Armaturen verrostet, Duschtür schießt nicht. Reinigung der Zimmer erfolgte - wenn überhaupt - nur rudimentär. Einmal überhaupt nicht, frische Handtücher gab es dann auch wieder erst nach Eskalt


Service

2.0

Wie schon beschrieben, Unfähiges und Überfordertes Personal, zudem Unwillig und keinerlei Service-Orientierung. Service in den Restaurants mangelhaft - Tische wurden nicht abgeräumt, Getränke nur unwillig gebracht (es gab eine! Positive Ausnahme) . Das Reinigungspersonal für die Zimmer beschränkt sich auf Betten machen und Handtücher wechseln - wenn sie es nicht „vergessen“


Gastronomie

3.0

War o.k - hat aber unsere Erwartungen bei weitem nicht getroffen und war sein Geld nicht wert. Dazu Mitmenschen in Shorts(o.k.), Unterhemd(!) und Flip-Flops beim Abendessen - das passt nicht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kann ich nicht wirklich beurteilen, da wenig genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juli 2018

Marodes Hotel mit schlechtem Service - Finger weg

1.0/6

Das Hotel liegt inmitten einer riesen (!) großen Anlage mit tollem gepflegtem Garten, allerdings ist diese so groß, dass man nicht alleine zu Fuß von A nach B kommt. Das Hotel war anscheinend in den 70er Jahren einmal toll, davon ist allerdings nicht viel übrig, es ist dringend renovierungsbedürftig und definitiv sein Geld nicht wert.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt am sehr schönen Bavaro Strand, allerdings ist die Hotelanlage viel zu weitläufig. Man kommt nur mit einem hoteleigenen Zug von den nicht direkt am Strand gelegenen Zimmern zum Poll/Strand und wartet manchmal ewig.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer entsprach zunächst nicht der gebuchten Kategorie (wir bekamen ein Zweibettzimmer, obwohl ein Doppelzimmer gebucht war). Auf Nachfrage stand kein Doppelzimmer zur Verfügung und wir mussten einen Antrag (!) für Zimmerwechsel ausfüllen. Am nächsten Tag war dann ein Wechsel wieder nur auf Nachfrage möglich. Ganz schlechter Service. Die Zimmer selbst sind verwohnt, sehr dunkel und altmodisch, hier ist dringend Renovierungsbedarf. Hier gibt es am Bavaro Beach viele Alternativen im gleiche


Service

1.0

Das Personal war durchweg unfreundlich vom Front Desk (siehe Hilfe beim Zimmerwechsel) bis zum Restaurant und überhaupt nicht aufmerksam (siehe Gastronomie).


Gastronomie

1.0

Wir bekamen am zweiten Tag Durchfall vom Essen. Es war grundsätzlich kalt oder lauwarm. Wir mussten immer 30 Minuten oder mehr auf einen Tisch warten in einem völlig überklimatisiertem Raum. Die Kellner waren unglaublich unaufmerksam, die Getränke kamen oft erst, als wir schon mit dem Essen fertig waren. Beim Frühstück war es eine Frage des Glücks, ob ein Kellner Kaffee und Orangensaft brachte. Unglaublicher Service.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool und der Strand sind schön, allerdings findet man weder am Pool noch am Strand irgendeinen Ort, an dem man nicht den ganzen Tag von gellendlauter Musik beschallt wird. Weitere Angebote haben wir nicht genutzt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Silke (56-60)

Mai 2018

Unfreundlicher Service

3.0/6

Tolle Anlage, schlechter Service, Essen mangelhaft, zu teuer, Zimmer mit Blick auf Baustelle und Lärm. Zimmer wurde nach mehreren Stunden getauscht, aber nur unter Druck bzw. nachdem der Manager eingeschaltet wurde. Einen Urlaubstag verloren.ha


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

April 2018

Achtung Bauarbeiten mit Presslufthammer!

2.0/6

Wir sind gerade seit 4 Tagen in diesem Hotel und müssen leider seit 4 Tagen neben einer Baustelle Ferien machen! Seit Ankunft wird hinter dem Hauppool des Melia mit 3-4 Presslufthammern von 8.30 bis 19.00h gearbeitet, einzig am Mittag ist mal kurz Ruhe. Die Anlage wäre wunderschön, wenn diese Geräusch Kulisse nicht wäre. Der Lärm ist am Pool, am Strand und im Buffet Restaurant zu hören. Also eigentlich überall.... Also erkundigt euch vor Buchung gut, ob das noch weiterhin so ist. Das Hotel hat uns auf unsere Reklamation nur hingewiesen, dass sie die Bauarbeiten leider nicht stoppen können, da sie gewisse Bereiche renovieren müssen und wann dies fertig ist könnten Sie uns auch nicht sagen... gegen Aufpreis könnten wir in einen anderen Bereich des Hotels wechseln... Wir würden dieses Hotel nicht mehr buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Simone (46-50)

März 2018

Traumhaft schöne Anlage!

5.0/6

Wunderschöne tropische Anlage. Entspricht den Bildern. Sehr freundliches Personal, speziell in den Restaurants (besonders Leonardo und Benjamin)! Unser Zimmer war im Altbau, und das sah man auch. Terrassentür schloss nicht Matratzen etwas durchgelegen. Mit dem Houskeeping/Zimmerreinigung waren wir nicht so zufrieden. Immer fehlte etwas (Handtücher, Klopapier) einmal wurde gar nicht gereinigt Die Wasserhähne sahen aus als wenn sie nie gemacht würden. Das Essen war gut. Achtung! Wenn ihr mit Visakarte bucht, dann müsst ihr exakt die Karte mitbringen mit der ihr Zuhause gebucht habt! Sonst gibt es Probleme beim auschecken!


Umgebung

5.0

Punta Cana ist ein Touristenviertel. Die Anlage ist so groß das wir sie nicht verlassen habrn


Zimmer

3.0

Zimmer sind schön, besonders der Ausblick vom Balkon Wir hatten auch ein ruhiges Zimmer das war gut. Aber die Ausstattung war veraltet und teilweise kaputt ( Terassentür). Haben aber gut geschlafen.


Service

6.0

Personal sehr freundlich und aufmerksam, besonders in den Bars und Restaurants (Leonardo und Benjamin möcht ich hier besonders hervorheben!) Nur das Houskeeping war nicht so super. Beschwerden wurden aber sofort aufgenommen und die Ursache beseitigt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut! Allerdings war es in den Restaurants of sehr laut! Sehr viele Amerikaner die keine Rücksicht auf andere Gäste nahmen. Ich empfehle früh essen zu gehen dann ist noch nicht viel los und man hat seine Ruhe.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schwer zu sagen. Es war einiges für Kinder dabei das ganz gut schien. Da wir als Paar da waren kann ich das aber schwer beurteilen. Abends gab es Party oder Lifemusik aber auch Ruhe konnte man in einer der vielen Bars finden. Animation gab es auch, haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antonia (31-35)

März 2018

Erwartungen nicht erfüllt

5.0/6

Die Anlage ist weitläufig und in einem sehr gepflegten tropischen Garten angelegt. Für meinen Geschmack ist die Anlage - im Vergleich zu dem alten Melia vor 1999 - zu wenig landestypisch. Der amerikanische Einfluss hat stark zugenommen, was sich in der wirklich starken Klimatisierung der Restaurants (ca. 16 Grad, also unbedingt warme lange Kleidung mitbringen), der Essensauswahl (Burger, Hotdogs, Pommes, etc.) und auch dem allgemeinen Preisniveau niederschlägt. Viele Amerikaner nutzen die Anlage als "Ballermann", so dass die gesamte Nacht hindurch bis in die frühen Morgenstunden feuchtfröhliche Gelage mit entsprechendem Lärmpegel abgehalten werden. Wir hatten ein solches Ambiente in einer 5-Sterne-Anlage nicht erwartet. Es gab kaum eine Nacht ohne massive Ruhestörungen in unserem Bungalow. Zudem haben wir den Teil der Anlage bewohnt, in dem auch die Pfauen leben, die die Gäste nachts ebenfalls mit lauten Schreien "unterhalten".


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer sind recht einfach. Das Zustellbett für unsere Kinder war ein scharfkantiges Metallstänge, was eigentlich ein No-go ist.


Service

Nicht bewertet

Der Service war einer 5-Sterne-Anlage nicht angemessen. Wir mussten uns im Buffetrestaurant häufig selbst Besteck holen, weil nicht ordentlich nachgedeckt wurde. Auch Getränkewünsche wurden mehrfach vergessen oder verwechselt.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Buffet war in Ordnung, ist aber hinter den Erwartungen zurückgeblieben (teilweise Dosenobst, keine frisch gepressten Säfte). Zweimal war der angemachte Salat bereits verdorben, was man am Geschmack und Durchfall am nächsten Tag gemerkt hat.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (31-35)

März 2018

Mega komme in Dezember wieder ist dann das 3 mal

6.0/6

Top service Sauberkeit echt weiter so die Anlage ist in einen sehr guten zustand und für mich gibt es erstmal zum urlaub nur diese Anlage Strand hervorragend


Umgebung

6.0

Alles da


Zimmer

6.0

Sauber


Service

6.0

1A


Gastronomie

6.0

Große Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gwerder (19-25)

Februar 2018

Richtige Bewertung!

1.0/6

Es wird immer wieder etwas gebaut oder abgerissen. Andauernd Lärm! Das Personal ist meistens unhöflich, mit frechen Antworten oder schaut dich einfach böse an. Wir bekamen nicht mal eine gute Begrüssung weder eine gute Rückreise oder ein Dankeschön für den Aufenthalt. Man findet keine Ruhe und es wird einem andauernd alles probiert zu verkaufen. Auch vom Hotel selbst! Nicht nur die nervenden Strandverkäufer die Tierquälerisch Fotos für Geld machen lassen mit einem Affen oder Papageien. Wir wurden morgens angerufen vom Hotel und eingeladen zu einem Frühstück und einer Geschenkübergabe vom Hotel Melia. Dauer laut Melia 45min. Das ganze dauerte dann 3h! Und es war reine verkaufsmasche und Abo augedränge ohne jegliche Unterlagen. Also jetzt oder nie! Ein Geschenk (Gutschein) gab es nur für eine Person. Für ein Doppelbett muss man ein Upgrade machen egal was man bucht. Man bucht automatisch ein Zimmer das nur Einzelbetten hat!! Auch laut Rezeption! Auf einmal konnten wir sogar nicjr mal mehr ins Zimmer. Nach Hilfe holen per Handy (da die Anlage so riesengross ist) kam niemand. Mussten das selbst in die Hand nehmen und neue Zimmerkarten mit Codes besorgen. Es gibt noch viele weitere Punkte aber habe keine Lust dazu die aufzuzählen da der Urlaub mehr mit arbeiten zu tun hatte. FAZIT: Nie wieder ein Melia Hotel! Man fühlt sich als wäre man der letzte Depp!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen