whala!boca chica

whala!boca chica

Ort: Boca Chica

68%
4.0 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
4.3
Service
4.4
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Jan (36-40)

August 2021

Willkommen in der Hölle

2.0/6

Hallo. Ich kann dieses Hotel nicht wirklich weiterempfehlen. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier definitiv fehl am Platze! Das Hotel selbst ist ganz ok, einfach gehalten ohne Chici-Micki. Hätte mir auf jeden Fall gereicht, nur das drum herum passt nicht. 95% Einheimische, welche die Lautstärke ordentlich nach oben treiben und absolut rücksichtslos anderen gegenüber sind. ( Nein, ich habe nichts gegen Ausländer, ganz im Gegenteil) man bekommt jedoch selbst vom Personal vermittelt das man nicht willkommen ist. Sehr schade. Nachts gab es auf unserem nie Wasser. Mal wenig kommt vor, kenne ich, ist kein Drama. Aber nie? Selbst wenn man es angesprochen hat, wurde nicht reagiert. Ich hätte gerne mal den deutschen Hotelmanager gesprochen. Leider war er angeblich nie zu sprechen. Leider wütete an den letzten beiden Tagen ein Hurricane. Es gab seitens des Hotels KEINE Vorwarnung. Man war absolut auf sich gestellt. Teile des Daches flogen wegen, es tropfte erheblich durch die Decke. Auch hier wieder keine Reaktion!!! Psychisch war es wirklich nicht auszuhalten. Ich kann also dieses Hotel nicht weiterempfehlen, geschweige denn diese Gegend. Denn in den Straßen gleicht es den Slums. Es gibt weitaus schönere Ecken in der Dom-Rep.


Umgebung

1.0

Das Hotel ist direkt am Strand gelegen. Das Wasser ist weitläufig flach und hat eine sehr angenehme Temperatur. Die nicht zum Hotel gehörenden Strände sind absolut verdreckt, runtergekommen und überfüllt. Der Ort gleicht den Slums. Dort herrschen katastrophale Zustände. Laut Beschreibung ist der Flughafen 12 Km entfernt. Ja, das stimmt dort ist einer, aber die Anreise erfolgt in der Regel von Punta Cana. Das sind dann mal eben 160 Km. Ausflugziele nur mit Tagestour.


Zimmer

3.0

Zimmer normal ausgestattet. Groß und geräumig. Kein Luxus, brauche ich aber auch nicht.


Service

1.0

Personal spricht fast nur spanisch. Englisch nur mit Händen und Füßen. Mit viel Glück klappt das. Mitarbeiter im Restaurant sehr überfordert. Kaffee, Getränke und Besteck mussten wir meist selbst organisieren. Die Einheimischen bekamen Getränke in Gläsern, wir nur in Einweg Plastikbechern.


Gastronomie

2.0

Da gehen die Meinungen immer auseinander😉Bei der Auswahl kann man nicht klagen. Es ist wirklich für jeden was dabei. Mir hat es gereicht. Geschmacklich könnte es besser sein. Nunja, man is(s)t halt nicht zuhause. Ein Tip nur: am besten einer der ersten sein, später ist das Essen kalt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nichts vor Ort. Alles Tagestouren. Sind aber zu empfehlen. Gerade zur Saona und Catalina ist. Das war echt toll, da kam Karibik-Feeling auf. Entertainment im Hotel? Mmh, was wohl Animation sein soll, bezeichne ich eher Ruhestörung der Superlative. Von 10-19 Uhr nur laute Musik. Also richtig Laut meine ich. Hauptsache keiner kommt zur Ruhe. Das ganze dann ohne Pause.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (41-45)

August 2021

schöner Urlaub nach langer Corona Pause

4.0/6

Wir waren Anfang August wieder in diesem Hotel. Es hatte nach längerer Corona Pause erst einen Monat vorher wieder geöffnet. Man konnte auch noch sehen, dass es noch viel zu tun gibt aber dafür hatten sie es schon gut wieder hinbekommen. Es gab sehr viele dominikanische Gäste, erst kurz vor Ende unseres Aufenthaltes kamen mehr Europäer dazu. Dominikaner sind laut und feiern gern, dass ist nun mal so. Wer sich darüber aufregt sollte sich überlegen in welchem Land er ist. Wir haben tagsüber den ruhigen Strandabschnitt genossen und abends die Klimaanlage eingeschalten. Damit hat man von draußen keinen Lärm mehr mitbekommen. Mit Ausnahme der Bar werden die Corona Regeln eingehalten. Es wird regelmäßig Fieber gemessen und geschaut dass die Gäste im Buffet Maske tragen. Es ist ein einfaches Hotel, aber für uns war es vollkommen ausreichend.


Umgebung

4.0

Boca Chica hat sicher bessere Zeiten gesehen. Die langen Corona Monate ohne Touristen habe natürlich nicht geholfen. Ich hoffe das es den Leuten dort bald wieder besser geht.


Zimmer

5.0

Das Whala ist ein einfaches All Inclusive Hotel mit 3 Sternen. Wer Komfort oder sogar Luxus möchte ist falsch. Die Zimmer sind in Ordnung für jemanden der duschen und bequem schlafen möchte aber sonst nichts weiter braucht. Es war sauber, die Klimaanlage und das Wasser funktionierte immer und die Betten waren einigermaßen bequem. Wir haben ein Zimmer mit seitlichem Meerblick erhalten ohne den Aufpreis dafür zu zahlen. Vielen Dank dafür!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Wir waren zufrieden. Die Gastronomie entspricht einem guten 3 Sterne Hotel. Wir waren danach noch in einem 4 Sterne Hotel in Punta Cana. Dort gab es zwar mehr Auswahl aber die Qualität der Speisen war nicht besser als hier im Whala. Wir haben immer etwas Leckeres zum Essen gefunden. Es gab auch viel leckeres Obst. Die Bedienung war immer sehr freundlich und aufmerksam. Man muss nicht mit Geld um sich werfen, aber wenn man ein kleines Trinkgeld gibt und freundlich bist erreicht man sehr viel und


Sport & Unterhaltung

4.0

Da hauptsächlich Dominikaner im Hotel waren, die lieber am Pool feiern war der Strandabschnitt fast immer so gut wie leer, sehr angenehm zu Corona Zeiten. Die Pools selbst haben wir lieber gemieden. Sie waren meist sehr voll und nach 2 kurzen Besuchen an einem ruhigen Tag waren unsere Badesachen innen grün verfärbt. Ich habe auch einige Leute gesehen deren eigentlich blonde Haare bei der Abreise einen "hübschen" Grünstich hatten. Da muss sich unbedingt etwas ändern! Die Animation und Abendunterh


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sina (31-35)

August 2021

Bequemer als Apartment, wenn auch kein Luxusresort

4.0/6

Wenn man in so ein Land fliegt und nur ein drei Sterne Hotel bucht, dann sollte man sich über einiges im Klaren sein. Zum einen ist es logisch, dass aus den Leitungen kein Trinkwasser kommt und man sollte auch das Zähneputzen mit genau diesem Wasser vermeiden. Das Zimmer mit direktem Meerblick und Balkon ist perfekt. Einfach riesengroß zum vollen Entfalten. Das Essen ist ausreichend, jedoch kein besondere Highlight. Gut tut man, wenn man frühstückt und alle anderen Mahlzeiten anderweitig einnimmt. Denn wollen wir uns nichts vormachen, die Preise sind absolut erschwinglich. Den Pool sollte man tunlichst meiden, gerade an den Wochenenden, wenn die Einheimischen kommen - das sonst dauerhafter Körperkontakt mit Fremdem vorprogrammiert ist jedoch ist das halb so wild, denn man hat ja eine riesengroße Badewanne in Form der Bucht von Boca Chica direkt daneben! Wer will da noch in den Pool??? Alles in allem ist das Hotel ok, gerade wenn man sich weiter um nichts kümmern will. Man hat seine Liege und der Security achtet auf die Strandtaschen. Der roomservice tut sein Bestes, erst recht, wenn man jeden Tag seine 50 Peso (derzeit 67 peso = 1 €) aufs Bett legt. Auch die Kellner sind zuvorkommend, wenn man ein kleines Trinkgeld spendiert. So läuft das nun mal, es ist ja kein Luxusresort und die Menschen dort generell verdienen nicht viel.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Friedrich Ludwig (56-60)

März 2020

Es gibt Bessere Allinc Hotels

3.0/6

Sehr freundliches Personal, scheitert aber an den vielen Unzulänglichkeiten Seiten des Managements. Nur billigst Getränke, angefangen beim Frühstückskaffee (Instandkaffee)und hört auf bei den immer in Plastikbechern servierten billigsten alkoholischen Getränke. Selbst das Bier war kein Präsidente. Das Essen war geschmacklich nicht schlecht aber würde oftmals schon kalt aus der Küche ins Büfett gestellt.


Umgebung

4.0

Die Fahrt von Flughafen Punta Cana dauert ca. 2 Stunden obwohl sich in Santa Domingo ein Flughafen befindet Transfer ca 20 Minuten. Santa Domingo ist gut mit dem Guagua ( Kleiner Bus) zu erreichen. Andere Attraktionen befinden sich Alle mindestens in 2 - 4 Stunden entfernt.


Zimmer

4.0

Badezimmer müßten grundsaniert werden. Betten waren gut, Tresor gegen Aufpreis, TV = 2 deutsche Sender. Ansonsten recht sauber. Im Kühlschrank bei Ankunft 2 Wasserflaschen die man bei Bedarf selbst auffüllen muß.


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ciril (61-65)

Februar 2020

ok

4.0/6

Laute Musik den ganzen Tag. Schmutziges Wasser im Pool und Öl von Kompressoren oder Pumpen sind zu spüren. Der Rest ist in Ordnung.


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (61-65)

Februar 2020

Für Kurzurlaub gut geeignet

4.0/6

Akzeptables Strandhotel mit All Inclusive Angebot allerdings mit eingeschränkten Getränkeangebot an diversen Bars


Umgebung

4.0

Strandlage, schöner Sandstrand aber sehr seichtes Wasser. Schwimmen etwa nach 100 Meter im Meer möglich.


Zimmer

4.0

Einfache Ausstattung, gute Betten.


Service

5.0

Einchecken mit vorwiegend nur spanisch sprechendem Personal umständlich. Kein Hinweis auf Safenutzung und Poolhandtücher.


Gastronomie

4.0

Essen soweit gut aber Angebotsvielfalt eingeschränkt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage mehr für Kinder


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Paar (41-45)

Februar 2020

Bleiben sie zu Hause, dann bleiben Sie gesund.

2.0/6

1. Am 24.2.2020 tropfte Wasser von der Decke und wir mussten eine Nacht in einem nassen Bett schlafen 2. 26.2.2020, 23:20 meine Freundin bekam an der Hotelpoolbar k.o. Tropfen vom Barkeeper verabreicht. Sie konnte kaum noch laufen. Einer von zwei Barkeeper ging zur Damen Toilette mit, reichte Toilettenpapier, küsste, fummelte und wollte Sex. Nach 4 Stunden war meine Freundin komplett klar, hatte jedoch 1 Tag starke gesundheitliche Beeinträchtigungen, wie Herzrasen. Das Hotel hat nichts zur Aufklärung beigetragen, ganz im Gegenteil, wir wurden des lügens bezichtigt und eingeschüchtert von der Dame vom Guest Service. Sie meinte, wir können ja zur Polizei gehen, aber dann kommt die Polizei aufs Zimmer und wird dort etwas finden. Der Hotel Manager war leider im Krankenhaus und nicht zu sprechen. Wir wollten die Überwachungskamera sehen, aber das wurde uns verweigert und behauptet, dass meine Freundin auf dem Zimmer war. Fotos von den beiden Barkeeper, zwecks Identifizierung, wurden uns nicht vorgelegt. 3. Die Moskitos im Hotelzimmer wurden nicht effektiv bekämpft. Dieser Missstand wurde von mir telefonisch an der Rezeption mitgeteilt. Ich hatte vier Tage lang, ab dem 1.3.2020, starkes Denguefieber, das auch zum Tode hätte führen können. Die nächsten Monate werde ich noch stark beeinträchtigt sein. Am 4.3.2020 würde ich vom Hotelarzt für 785 US Dollar behandelt. Das Denguevirus wurde in Deutschland am 12.3.2020 nachgewiesen. In der Reisebeschreibung wurde nicht ausreichend darauf hingewiesen, dass es sich um ein Denguevirusgebiet handelt.


Umgebung

5.0

Flughafen in der Nähe. Das Hotel sieht wie im Paradies. In der Ortschaft gibt es viele Banditen, Gauner und Prostituierte.


Zimmer

4.0

Für das Zimmer würde ich wirklich volle Punktzahl geben, aber wegen den Denguevirus Moskitos und dem nasse Bett gibt es nur 4 Sterne.


Service

3.0

Dem Restaurant Service gebe ich volle Punktzahl. Guest Service und Security bekommen von mir keine Punkte.


Gastronomie

6.0

Für ein 3 Sterne Hotel wirklich mehr als okay. Es gibt aber keine frischen Säfte und auch keinen ganzen Fisch vom Grill.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln, Kajak, Animation, Kraftraum ...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

ralf (51-55)

Januar 2020

zufriedenheit pur

6.0/6

personal-super nett ,hilfsbereit, zuvorkommend, freundlich...einfach toll... essen-reichhaltig, abwechslungsreich, geschmackvoll...einfach lecker...top zimmer-sauber, großzügig, mit kühlschrank, tv, tel ...wie zuhause... strand- gepflegt, reichlich liegen, bewacht, glasklares wasser, geschützt vom riff... rezeption-hilfsbereit, kompetent, sehr freundlich... hotelmanager hat für alles "ein offense ohr"..ebenso wie der küchenchef... wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen auf jeden fall wieder...DANKE ...ariane und ralf...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Januar 2020

Schöne Ferien mit kleinen Abstrichen.

6.0/6

Da wir schon das dritte mal in diesem Hotel waren, gefällt es uns immer wieder gut. Kann das Hotel immer wieder empfehlen.


Umgebung

6.0

Kurze Fahrt zum Hotel, da wir dieses mal in Santadomingo gelandet sind.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war wie immer sehr gut. ( Kapitän Dinner Zimmer)


Service

6.0

Sehr gut


Gastronomie

5.0

Essen war in Ordnung. Einzigste Kritik war das einige russische Gäste sich wie Schweine beim Essen benommen haben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

Januar 2020

Schöner Urlaub.

4.0/6

Bei diesem Hotel sollte man keine hohen Ansprüche haben. Der Preis für 14 Tage könnte etwas günstiger angeboten werden. Strand und die Mahlzeiten waren top! Das Bier im Hotel war wirklich nicht gut, sie hätten Presidente im Angebot haben müssen. Im Großen und Ganzen war es ein schöner Urlaub und wir würden gern wiederkommen!


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen