Hotel Wyndham Garden Quedlinburg Stadtschloss

Hotel Wyndham Garden Quedlinburg Stadtschloss

Ort: Quedlinburg

75%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.8
Service
4.7
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Edmund (66-70)

September 2020

Leider eine Katastrophe

1.0/6

Haltlose Frechheit im Check in. So kann man mit Gästen nicht umgehen. 12.30 h Ankunft und Mitteilung Zi. erst um 15 h bezugsfertig. Um 16 h noch nicht bezugsfertig. Auf Beschwerde wurde nicht zeitnah eingegangen. Gäste die um 16 h eintrafen bekamen sofort ihre Zimmer.


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

1.0

Unsachlich und nicht Kunden orientiert. Erst auf Massives Einwirken wude mit der Reinigung um 16 h begonnen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Konrad (66-70)

September 2020

Ein gefühltes Familienhotel.

6.0/6

Wir waren mit Freunden von Sonntag bis Dienstag in dem Hotel. Zimmer waren riesig groß mit einer begehbaren Dusche. Das Personal im Restourant war sehr gut geschult...wir fühlten uns als gern Gesehene Gäste. weiter so , und wir kommen wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Dank Corona,und den zugewiesenen ( nach Wunsch)- Tischzeiten herrschte eine angenehme Ruhe,


Sport & Unterhaltung

4.0

Brauchen wir nicht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guido (51-55)

März 2020

Bei dem Preis Leistungsverhältnis zu empfehlen.

4.0/6

Super Lage mitten in Quedlinburg.Wer allerdings ein typisches 4 Sterne Hotel erwartet der wird sicherlich enttäuscht sein.Sehr dunkel,hoher Geräuschpegel,wer aber nicht soviel Wert auf ein schickes Zimmer legt,und auch den Spa Bereich nicht nutzen möchte,für den passt das schon.Das Pesonal ist wirklich sehr freundlich.und das Frühstück ist auch gut,allerdings 4 Tage immer genau das gleiche.


Umgebung

6.0

Top Lage,mitten in der Altstadt.Unbedingt die rote Stadtfürung mitmachen,6 ,- für 2 Stunden,super.


Zimmer

2.0

Kaum Licht,versiffter Teppichboden,völlig durchgelegene Matratzen.Das sind mit viel Wohlwollen gerade noch 2 Sterne.Mini Fernseher.Rest Käse vom Vorgänger in der Minibar.


Service

5.0

Was im Zimmer noch so gemacht werden konnte,das wurde auch gemacht.


Gastronomie

4.0

Gutes Frühstücksbuffet,leider jeder Tag original das gleiche


Sport & Unterhaltung

3.0

Whirlpool wohl schon seit Monaten ausser Betrieb.Finnische und Dampfsauna waren in Ordnung.Saunatücher und Bademäntel wurden gestellt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

März 2020

eine herbe Enttäuschung

3.0/6

Das Hotel selber war okay, aber alles was zum Service (insbesondere Restaurant und Bar) gehört, war eine einzige Enttäuschung. In der Bar haben wir bis 40 min auf Getränke gewartet, beim Essen ebenso. Carpaccio ohne Öl bzw. Sauce, Pinienkerne nicht geröstet, Pommes schlimm versalzen - die Kleinigkeiten summieren sich. Das Frühstück war wenig vielfältig (kein Lachs, kein Quark, nur Industrierührei etc.) und auch nicht sonderlich frisch - immerhin will das Haus 4 Sterne haben. Der gebührenfreie Parkplatz ist 150 m entfernt. Das Bad war winzig. Fußboden und Bettumrandung waren fleckig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angi (36-40)

Januar 2020

Ideal für einen Kurzurlaub. Schönes Famielienhotel

5.0/6

Tolles Hotel. Lediglich ein Schwimmbad könnte es perfekt machen. Sehr nettes Personal. Die Lage ist super. Würde wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Tolles großes Zimmer mit recht großen Bad


Service

6.0

War prima


Gastronomie

5.0

Es gibt eigentlich nichts auszusetzen. Preise im Restaurant (wenn man keine HP gebucht hat) sind ganz schön heftig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles in der Nähe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kristin (46-50)

Januar 2020

Gutes Historisches Stadtschloss Hotel

5.0/6

Mitten im Zentrum der UNESCO Welterbestadt Quedlinburg steht das "Wyndham Garden Stadtschloss". Deswegen haben wir uns das Hotel für einen Kurztrip nach Quedlinburg ausgesucht,um mal in einem historischen Stadtschloss zu nächtigen. Nach knapp 1 1/2 h Autofahrt sind wir gut angekommen. Unser Auto haben wir in Hotel Nähe (Schulstraße) kostenlos abgestellt. Im Hof des Hotels kann das Auto aber auch für 7,50€/Tag (bei Verfügbarkeit) geparkt werden. Kostenlose Parkplätze gibt es noch im Steinweg 2,auf einem Hinterhof,ca.200m vom Hotel entfernt. Wir sind nett und freundlich empfangen worden,mit so einigen Informationen für unseren Aufenthalt. Da wir Halbpension gebucht hatten,legten wir gleich eine Uhrzeit zum Abendessen fest. Alle 3 Abendessen jeweils für 19 Uhr ;-) Das klappte auch immer gut. Wir dachten....,wenn wir schonmal in einem ehemaligen Stadtschloss nächtigen können,haben wir uns ein "Schlosszimmer" ausgesucht bzw. gebucht! Alle "5 Schlosszimmer" und die "Royalsuite" befinden sich im Dachgeschoss im ehemaligen historischen Trakt. Es gibt noch einen Anbau,dort befinden sich dann all die anderen DZ. Unser Zimmer war das " Theophano" (DZ 503),neben der Royalsuite. Über einen Fahrstuhl und über ein paar Treppenstufen zu erreichen. Interessant war,das vor jedem "Schlosszimmer" eine eingerahmte Geschichte hing. Wir waren gespannt,unsere Vorstellung war groß! Leider wurden wir dann doch enttäuscht,denn das sogenannte "Schlosszimmer" glich einem Kämmerchen,so klein war das Zimmer! Und mit einem"Schlosszimmer" hatte es leider nichts zu tun,sehr schade! Ein kleiner Vorflur,normal kleines Bad,mit Dusche.... und sofort fiel uns das niedrige Bett auf ;-( Insgesamt passte das Mobilar auch nicht zusammen,dunkles Holz....,das Bett,mit den viel zu weichen Matratzen oder schon durchgelegen!? Der Teppichboden ist nicht schön,alles wirkte doch eher in einem unfreundlichen Stil! Nicht modern,aber auch nicht auf "gut alt" gemacht! Es ist lediglich nur der Trakt,in dem die Zimmer liegen. Das Einzige,was uns gefallen hat,waren die alten Holzbalken. Siehe meine Fotos! Es gibt eine kostenpflichtige Minibar,mit Kaffee/Teestation, 1 Fl.Wasser/Aufenthalt war kostenlos. Aber wir waren ja nur 3 Nächte dort und wir wollten Quedlinburg kennenlernen.... und das taten wir auch ;-)) Unser erstes Abendessen (3 Gänge Menü) war wunderbar,sehr geschmackvoll,einfach vorzüglich! Das beste Essen an unseren 3 Tagen!!! Am zweiten Tag passte das eigentliche Preis/Leistungsverhältnis nicht ganz zusammen. Normal würde das 3 Gänge Menü 21€ pro Pers.kosten,das fanden wir dann doch recht teuer,für das,was wir bekommen haben! Gegessen haben wir in einem angenehm ruhigen Speisesaal ( im Historischer Trakt ),mit hübsch gedeckten Tischen und Kerzenschein..... und einem schön knarrigen Holzfußboden. Das hatte was von einem alten historischen Ambiente ;-) ....auch die Historischen Wendeltreppen. Das Frühstücksbuffet war gut und ausreichend, ...deftig mit Rührei und Speck, kleinen Würstchen und Klöpschen, Wurst/Käseaufschnitt, Quarkspeisen, Müsli, Obst, Säfte, Brot/Brötchenauswahl...., eine Teestation und auch einen Cafe Latte kann man bestellen. Die Kaffeekännchen standen schon auf den eingedeckten Tischen bereit. Dazu gab es immer eine "Morgenpost" Zeitschrift,die im Restaurant aus lag. Nett war auch die tägliche "Schlosspost",mit einigen wichtigen Informationen für den jeweiligen Tag,von Abendmenü,bis zum Wetter und einem Ausflugsziel ;-) Das ist eine schöne aufmerksame Idee! Das gesamte Personal war super freundlich,immer mit einem Lächeln im Gesicht! Einmal sind wir abends in den Wellnessbereich gegangen. Die Bademäntel liegen im Zimmer und ein Handtuch bekommt man noch an der Rezeption. Der Saunabereich ist von 14-22 Uhr geöffnet. Die Finnische und die Dampfsauna sind ok,der Whirlpool war leider defekt. Einige Anwendungen kann man dort auch buchen,von Klassiker bis hin zum Speziellen Anwendungen. Wir buchten aber nichts und können somit nicht berichten. Leider mussten wir an unserem letzten Abend eine große Feier miterleben,die bis Mitternacht teilweise sehr lautstark war. Eine Etage tiefer ist nämlich der große "Festsaal" und da wir keine Info vorher bekamen,mussten wir leider diese laute Feierstimmung beim versuchten Einschlafen ertragen. Das sollte man wissen,wenn man ein "Schlosszimmer" möchte und bucht,dass solche großen Veranstaltungen (am WE) mal sein können! Das "Wyndham Garden Stadtschloss" können wir aber trotzdem weiter empfehlen,da es super Zentrumsnah ist. Die Halbpension kann man sich sparen,da es in Hotel Nähe noch so einige gute Restaurants gibt. Man muss auch wissen,das nur die "Schlosszimmer",die "Royalsuite" im Historischen Trakt liegen und im Dachgeschoß. Quedlinburg ist ein hübsches Städtchen,mit vielen tollen Fachwerkhäusern,die alle Denkmal geschützt sind! Auf den Spuren Heinrichs I. in Sachsen-Anhalt....,mit dem Schlossmuseum und der Stiftskirche und der "Käsekuchen" Bäckerei am Schlossberg!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Juergen (61-65)

Dezember 2019

Wir würden beim nächsten mal das Romantik Hotel bu

4.0/6

Die weihnachtliche Dekoration war sehr spärlich, was auch auf die Beleuchtung im Zimmer zutraf. Das Frühstück war auch keine 4 Sterne wert ( kein Schinken, kein Fisch keine Salate). Einzig der Wellness-Bereich hat uns gut gefallen sowie die Lage des Hotels.


Umgebung

5.0

Anfahrt ca. 1,5 Std.


Zimmer

3.0

Nichr sehr freundlich, beschädigter Lampenschirm, Deckenbeleuchtung zu dunkel (lesen war kaum möglich)


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2019

Für Kurzaufenthalt gut geeignet

4.0/6

Hotel in guter Lage . Mit dem Charm eines alten Gemäuers aber die öffentlichen Bereiche sind sehr schön und gepflegt . Optimal für Kurzurlaub


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut direkt am Rand der Innenstadt . Gut erreichbar , kleiner Innenhof mit ( leider zu wenig ) Parkplätzen für 7.50 pro Nacht . Quedlinburg selbst ist sehr sehenswert !


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war recht klein und abgewohnt . Möbel völlig zermackt und Teppich schäbig . Minibar vorhanden , Bad war Ok . Bett war auch ok .


Service

6.0

Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Das Essen im Restaurant war gut , hätte etwas mehr Auswahl sein können ! Frühstück war gut und auch viel Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab eine Wellness Abteilung , leider keine Termine mehr frei , daher nicht genutzt, Sauna vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ina (41-45)

Oktober 2019

Enttäuschend

2.0/6

Schönes Hotel beim ersten Anblick. Schaut man jedoch hinter die Kulissen fragt man sich wie die 4 Sterne zustande kommen.


Umgebung

5.0

Schöne Stadt und gute Lage. Parkplatz jedoch in einem zerfallenen Hinterhof.


Zimmer

1.0

Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen. Damit kann man aber leben. Jedoch lässt die Sauberkeit und Hygiene im Bad stark zu wünschen übrig. Vergilbte Klobrille, schmutzige Toilette, verschimmelte Fugen, lose Dichtungen und defekte Glühbirnen.


Service

2.0

Nicht gerade der freundlichste Empfang an der Rezeption. Kollegen werden ordentlich angeschnauzt an der Rezeption.


Gastronomie

5.0

Abendessen war top. Frühstück ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Oktober 2019

Schön gelegenes, etwas überteuertes Hotel

4.0/6

Sehr zentral gelegenes Hotel in historischem Ambiente. Wir konnten von hier die Stadt bestens erkunden. Das Schlosszimmer war sehr klein und funktional eingerichtet. Die Wellnessanwendung hat sich nicht gelohnt, das Restaurant ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen