Utopia Beach Club

Utopia Beach Club

Ort: El Quseir

87%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.6
Service
5.1
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Andreas (46-50)

Januar 2022

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Zimmer sehr runtergekommen. Essen miserabel. Nie wieder. Nur das Personal sehr freundlich. Tauchplatz exzellent. Deshalb noch 2 Sterne.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christiane (56-60)

Januar 2022

Für Schnorchler und Taucher ein Paradies

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön.Das Personal sehr sehr nett und hilfsbereit.Das Italienische Restaurant ist vom allerfeinstem Note 1 Die Animation war auch super.Besonders Celina haben wir ins Herz geschlossen mit Ihrer fröhlichen und munteren Art.Aber das aller aller schönste ist das Hausriff.Leider haben auch wir immer wieder Urlauber darauf hinweisen müssen,sich nicht auf die Korallen zu stellen.Ein weiteres Riff weit draußen ist noch 1000 % tig in Ordnung.Es ist aber auch nur deshalb so gut erhalten,weil es sehr weit draußen liegt und es nicht jeder schafft so weit zu schwimmen.Anfängern kann ich diese Strecke absolut nicht empfehlen.Da ist keiner,der einem helfen kann,wenn panik aufkommt.Riffhaie könnte man dort auch begegnen.Wir kommen auf jeden Fall wieder. Liebe Grüße von Matti & Christiane 🌴🐠🐬


Umgebung

6.0

Liegt halt mitten in der Wüste.


Zimmer

4.0

Nicht mehr ganz neu,aber völlig ausreichend


Service

6.0

Hat alles immer gut funktioniert


Gastronomie

6.0

Italiener sehr gut. Beim Hauptrestaurant muß man große Abstriche machen.Sehr eintönig und Geschmacksneutral.Nur kleine Auswahl.Wer 5 Minuten zu spät kommt kriegt nix mehr.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es ist auch gut so,das nicht viel angeboten wird.Das Riff würde nur darunter leiden.Es ist nur was für Leute die die Unterwasserwelt genießen wollen.Für kleine Kinder ist die Anlage ehr ungeeignet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tiemo (51-55)

Dezember 2021

Für Taucher würde ich es weiterempfehlen

4.0/6

Das Hotel und Zimmer waren in einem allgemeinem guten Zustand. Personal war sehr freundlich. Leider war das Essen nicht so gut und das Restaurant viel zu klein für die Anzahl der Gäste. Abends war die Animation viel zu laut . Die anliegende Tauchschule war TOP !!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Dezember 2021

Super Riff inzwischen unterirdisches Essen u

3.0/6

Zum 8.Mal im Utopia. Super Riff unser Hauptgrund, aber da inzwischen Ukrainer 90% der Gäste ausmachen ,wissen wir nicht, ob wir nochmal kommen.Niemand der Gäste hält sich an Coronaregeln (eine Maske hab ich den ganzen Urlaub ausser am Personal,nie gesehen)und dem Personal ist es egal. Bei Ankunft keine Kontrolle ob geimpft getestet oder irgendwas. Frage:geimpft, Antwort Ja wurde aber nicht kontrolliert.


Umgebung

6.0

Super Riff zum Schnorcheln !!! Durch neue Autobahn von Hurghada nur noch 1std 45min Transfer


Zimmer

3.0

Groß aber doch schon ziemlich abgewohnt Gute Matratze


Service

4.0

Personal wie immer gut aber keine coronaregeln wurden kontrolliert


Gastronomie

1.0

Da während unserem inzwischen 8.Aufenthalts im Utopia zum 1.Mal Ukrainer da waren und zwar 90%!!!! der Gäste ,gab es vermutlich wegen Rationierungsmassnahmen ,wirklich jeden!!!! Tag das gleiche Essen. Reis, Kartoffeln, Erbsen Karotten Bohnen, gegrilltes Hähnchen ,Rindergulasch und Fisch in der gleichen Form. Das war nach 2 Wochen fast nicht mehr zu ertragen. Wir sind wirklich anspruchslos und haben bis jetzt noch nie übers Essen im Utopia gelästert aber immer das Gleiche geht einfach nicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Massagen inzwischen sehr sehr teuer. Animation nur noch für Ukrainer


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (46-50)

Dezember 2021

Gutes Preisgünstiges Hotel, gerne wieder

5.0/6

Nicht das aller neueste Hotel, aber sauber, das Bier nicht immer kalt, Plastikbecher und Plastikgeschirr gehört weg, bin das 2 mal hier gewesen und würde jederzeit wieder kommen🤗


Umgebung

4.0

Von Hurghada airport ca. 1,5 Stunden


Zimmer

5.0

Service

6.0

Sehr sauber,


Gastronomie

5.0

Es wiederholt sich, aber nicht schlecht, Personal bemüht sich, zu den Stosszeiten sehr voll, man findet was zu essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren zm tauchen dort, das Riff ist eines der schönsten hier, wir bei der Basis vom Nachbarhotel (Pensii) sehr nette Leute und der Tauchgang sogar um 5€ billiger wie im Utopia


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

Dezember 2021

Es lohnt sich wegen des tollen Riffs und Personal!

5.0/6

Tauch-und Schnorchelparadies. Sehr schöne Anlage mit vielen Palmen und blühenden Büschen. Schöner Strand und unvergleichliches Riff.


Umgebung

5.0

2 Stunden Transfer von Hurghada, wenn keine anderen Hotels angefahren werden. Die neue vierspurige Schnellstraße mit Umgehungsstraße um El Quesier verkürzt die Fahrtzeit von Hurghada. Nebenan liegt das Hotel Pensee. Ansonsten nur Wüste.


Zimmer

6.0

Das neu renovierte Superior Zimmer war sehr schön. Wasserkocher, Tee und Nescafe, sowie 2 Tassen waren im Zimmer. Neuer Flachbildschirm mit Kabel 1 und RTL 2 . Es wurde immer gut gereinigt und es gab schöne Handtuchfiguren. Die Matratze war gut und ich habe nach Ende der sehr lauten Animationshow gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal hat mich trotz veränderter Frisur und Figur sofort erkannt und herzlich begrüßt. Dies war mein 21. Aufenthalt seit 1999. Das gesamte Personal hat sein Bestes gegeben, um uns einen tollen Urlaub zu ermöglichen. Schon seit einigen Monaten kommem sehr viele Ukrainer ins Hotel. Das Hotel muss sie nehmen, da sie von den momentanen ca. 40 deutschen Stammgästen nicht leben kannEs lohnt sich wegen des Riffs. Der Guest Relation Manager Ali Kassem ist präsent und offen für Kritik und Verbe


Gastronomie

4.0

Diie Qualität des Essens und mancher Getränke hat leider nachgelassen. Fisch oft nicht durch und Hähnchen meist sehr zäh. Das gemischte Gemüse war manchmal noch fast roh. Dann lieber gleich Salat. Das liegt sicher daran, dass eben in kurzer Zeit möglichst viele Speisen ans Buffet geschafft werden mussten wegen der vielen Gäste. Gute Auswahl und Qualität bei Vor-und Nachspeisen. Sehr schön, dass am neuen Buffet extra ein neuer Steinofen für Monas Fladenbrot und Pizza gebaut wurde . Knoblauchbro


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt. Wir waren zum Schnorcheln gekommen und kamen voll auf unsere Kosten, obwohl das Riff an den Einstiegen und besonders am Innenriff Süd schon sehr durch meist ukrainische Rifftrampler beschädigt ist. Zum Glück können viele Ukrainer nicht gut schwimmen, sodass 10 Minuten weiter das Riff , besonders das Nordriff noch ganz toll war. Die abentlichen Shows waren uns uns zu laut und primitiv. Im Zimmer 3049, das eigentlich weit weg von der Bühne ist, war es noch so laut, dass die Musik


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

Dezember 2021

Fünfter und letzter Urlaub hier

1.0/6

Eines der schönsten Riffs am südlichen Roten Meer wird zerstört, um schnellen Profit zu machen. Der Steg, der das Riff schützen sollte, ist vor langer Zeit zusammengebrochen und wird nicht erneuert (siehe Bilder). Uninformierte Urlauber treten direkt auf die Korallen, dem Management ist es egal, solange die Kasse klingelt. Wir waren schockiert. Wir waren seit 2017 mehrmals in diesem Hotel gewesen wegen der spektaulären Natur, aber wir werden definitiv nicht mehr kommen.


Umgebung

6.0

Ein einmaliges Ökosystem wird geplündert und verschlissen. Gäste laufen über das Riff, sogar die Boote der Tauchschule fahren darüber, um möglichst schnell ein paar Delphine zu erreichen, die sich ans Hausriff verirren. Es ist eine Tragödie.


Zimmer

2.0

Wir waren als Freunde verreist und hatten zwei Mal den vollen Preis für ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung bezahlt. Bei der Ankunft stellte man uns vor die Wahl, entweder zwei Zimmer zu nehmen, die hunderte von Metern und Flure voneinander entfert lagen oder einen "Family Room", also ein normal ausgesattetes Erwachsenenzimmer mit daran anschließendem kleinem Kinderzimmer ohne eigenes Bad.


Service

2.0

Im Family Room gab es dann noch nicht einmal Lampen, die hell genug waren, um abends ein Buch zu lesen. Darauf angesprochen, gab uns die Gästebetreuung den Tipp, eine Lampe im Souvenirshop zu kaufen!!!


Gastronomie

3.0

Das Essen war qualitativ gut, aber viel zu wenig Personal für die Masse an Gästen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Simon (19-25)

Dezember 2021

Nicht empfehlenswert für deutsche Urlauber!!!

2.0/6

Ich rate deutschen Urlaub davon ab, dieses Hotel zu besuchen - außer man ist ausschließlich am Taucherurlaub interessiert. Es mag laut den Stammgästen und der guten durchschnittlichen Bewertung früher vor Corona Zeiten besser gewesen sein, aktuell ist es aber definitiv nicht empfehlenswert! Das komplette Angebot des Hotels, vom billigen Essen über die Animation, ist auf die aktuell vielen Ukrainer zugeschnitten. Dazu kommt eine zwei Klassen Gesellschaft der Italiener, die ein viel viel besseres Restaurant besuchen dürfen und schönere Zimmer in einer schöneren Lage haben. Alles in diesem Hotel ist amateurhaft, mehr dazu weiter unten in den einzelnen Rubriken. Unfreundliche, trinkgeldfixierte Mitarbeiter, lauter Dieselgenerator den man an der Poolanlage hört und riecht. Und am schlimmsten: Der Müll! Alle Getränke werden in Plastikbechern ausgeschenkt, überall Plastik Plastik Plastik. Da dreht man als Deutscher durch! Das ist nicht der Zeit entsprechend, selbst nicht in diesem Preissegment. Nein, einfach nein!


Umgebung

4.0

Wir haben uns bewusst für ein abgelegenes Hotel entschieden. Privattransfer von Hurghada dauert knapp 2 Stunden, das ist okay. Achtung: Wenn man keinen Privattransfer hat, dann läuft man Gefahr noch einige Stopps auf dem Weg zu machen um andere Urlauber rauszulassen, je nach Reiseveranstalter. Oder gleich direkt nach Marsa Alam fliegen, wobei es dort im Moment kaum Flüge hin gibt. Um das Hotel ist nichts drum herum, für Spaziergänge am Strand wirklich schön. Ansonsten halt die vielen typischen


Zimmer

3.0

Nach einem Zimmerwechsel okay. Unser erstes Zimmer war im nördlichen Hotelblock und war durch den Lärm und Gestank des Stromgenerators unbewohnbar, mehr dazu weiter unten. Das Bad war okay, stand leider nach dem Duschen immer unter Wasser. Zimmerservice war sehr trinkgeldfixiert, mehr dazu beim Service. Leider nur eine Zimmerkarte, die 2. kostet 5€. Unnötig!! Zudem 2 kleine Flaschen Wasser pro Tag pro Zimmer - Umweltverschmutzung!!


Service

1.0

Hauptsächlich grottenschlecht, selten sowas erlebt! Klar hatten wir bei dem Preis keine riesen Erwartungen, aber wir haben selten so ein trinkgeldfixiertes und unfreundliches Personal gesehen! Ohne Trinkgeld geht so gut wie gar nix, kein Lächeln, keine Höflichkeit, sehr langsam. Wir wurden täglich gefragt, ob wir große Scheine gegen Kleingeld tauschen können. Man hat an jeder Ecke das Gefühl, ausgenommen zu werden, das ist irgendwann einfach nur noch nervig gewesen. Positiv hervorzuheben ist der


Gastronomie

1.0

Naja.. es gab kaum Variation, immer das selbe billige Zeug. Man hat zwar immer was gefunden, was einigermaßen geschmeckt hat, aber das war dann meistens immer das selbe - Reis mit Gulasch oder ähnlichem. Irgendwann hängt es einem halt raus. Zudem wenig Früchte, Nachtisch auch nicht so das wahre.. jedoch keine Probleme mit dem Magen gehabt! Es ist krass zu sehen, dass es in der selben Anlage im italienischen Restaurant (fast ausschließlich Italienern vorbehalten) soviel besser ist! Das war wirk


Sport & Unterhaltung

2.0

Am Strand wurde man besonderes anfangs sehr penetrant genervt von den Beach Boys die alles mögliche verkaufen wollten, wurden teilweiße auch aggressiv (besonders vom Beauty Shop..). Die Quad Tour haben wir gemacht, die war echt top. Dann haben wir uns leider noch zum Spa (ohne Massagen) überreden lassen - das war wie vieles im Hotel ein schlechter Scherz. Nicht machen!! Es ist einfach alles so amateurhaft in diesem Hotel, nichts ist wirklich gut.. Abends die Shows auch nichts halbes und nix ganz


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maik (41-45)

Dezember 2021

Ich komme wieder! 100% Weiterempfehlung!

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit einem super Hausriff. Das Personal war super freundlich. Das Angebot von Quad Touren über Spa bis hin zu den Sportangeboten waren für mich perfekt. Animation war auch super gut. Fadi hat einen super Job gemacht, ob am Strand oder abends bei den Shows. Die Feuershow war auch super. War ein toller Urlaub!


Umgebung

5.0

Gute Lage. Nach Port Ghalip und nach El Quseir nur wenige Minuten mit dem Taxi.


Zimmer

6.0

Sehr sauber! Ein Lob an das Team des Reinigungsservice.


Service

6.0

Super Service, alle ganz nett und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Auch hier ein super Service und sehr nettes Personal. Einzige negative Kritik ist, dass alles in Plastikbechern ausgegeben wurde. Anscheinend eine Vorgabe der Regierung aber Müll ohne Ende… Das geht besser! Essen gut aber etwas eintönig. Da ist auch noch Luft nach oben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sport und Spiele am Strand sind gut organisiert. Einheimische und Italienische Animateure sind sehr freundlich und machen gute Arbeit👍 Volleyball, Darts, usw. haben Spaß gemacht. Fadi, Safi, Tascha, Alesandro, Mirco, Thomas sind richtig gute Animateure. Hat eine Menge Spaß gemacht! Hoffentlich hängt die Dartscheibe noch, wenn ich im Februar wiederkomme😎


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

November 2021

Utopia Beach Club, willkommen Zuhause!

5.0/6

Tolle große Anlage, beste Tauchschule bisher, ein sehr grosses und schönes Riff. Wlan kostet 15 Euro pro Woche. Essen durchschnittlich. Preis/Leistung top.


Umgebung

6.0

Traumhafte Hotelanlage mit viel Potential. Es wird viel erneuert was auch nötig ist. Uns hat es sehr gut gefallen


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren für den Preis sehr gut. Die Betten waren gut, wir schliefen sehr gut. Die Zimmergrösse ist völlig ausreichend, jedes Zimmer hatte einen schönen Balkon oder Terasse. Das Bad in beige mit Dusche.


Service

5.0

Alle waren sehr freundlich und jeder Bemühte sich, mit Trinkgeld noch mehr aber das kennt mann ja. Ein Tipp: Ein fettes Trinkgeld am ersten Abend wirkt Wunder schon am zweiten Tag.


Gastronomie

3.0

Man bekommt was man bezahlt, die Süeisen sind ausreichend, man findet immer etwas was einem schmeckt. Wer hier Europäischen Standart erwartet wird enttäuscht werden. Die Nudeln, die Pommes, Fladenbrot, Hähnchen, Ägyptischer Abend sind sehr gut, genau wie der Nachtisch. Leider wenig Obst. Keine frischen Orangen, trotz Angeboten gegen Bezahlung von 2 Euro. Insgesamt ist es ok, da muss Nachgebessert werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Platz1 ist die Tauchschule. Möglich ist Beach Volleyball, Quart fahren, Kamelreiten, Pferdereiten, rutschen, schnorcheln, Masagestudio, sauna, Dampfbad, Fitnessstudio, verschiedene Kurse wie Zumba werden angeboten. Abends Verschiedene Shows. Für Kinder Spielplätze, Kinderclub, verschiedene Pools, Kinderdisco


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen