Hotel Sheraton Soma Bay Resort

Hotel Sheraton Soma Bay Resort

Ort: Soma Bay

91%
5.3 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.3
Service
5.5
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Joachim (70 >)

April 2021

wi r kommen (immer) wieder

5.0/6

wir machen im Sheraton aufgrund seiner legeren Atmosphäre mit toller Archtitektur und wunderschönem Strand schon seit vielen Jahren im Herbst/Frühjahr erholsame Urlaube. In diesem "CORONA"´-geprägten Urlaub fiel mir besonders positiv auf, wie umfassend und sorgfältig überall Schutz-und Prüfmassnahmen vorgesehen waren von lfd . Fiebermessen bis hin zu verpackten Strandtüchern u. v. a. Besonders hervor heben möchte ich den tollen Kundenservice des GM Bornman, seinerAssistentin Noha und der Restaurantchefs Jazeer und Said, die einem jeden Wunsch erfüllten. Kritik in diesem schönen Urlaub? höchstens die immer noch aggressiven Spatzen beim Frühstück


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jeannine (31-35)

Februar 2021

Sehr schönes Hotel um zu Schnorcheln und Sonnen

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit super Lage 👍 Es ist zwar einwenig in die Jahre gekommen aber das gute Essen und das freundliche Personal gleichen das aus. Auch in Coronazeiten sehr zu empfehlen 👍


Umgebung

6.0

Super Hausriff direkt vor der Haustür Transfer vom Flughafen Hurgadha 45min


Zimmer

6.0

Schon einwenig älter aber gut Ausgestattet Zimmer mit Gartenblick top


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit Auf jede Kritik wurde prompt reagiert und mein Sohn wurde wir ein kleiner König behandelt Der einzige negativpunkt ist der Shop. Reinste Abzocke für Schrott :(


Gastronomie

6.0

Es war Corona bedingt zwar reduzierter von der Auswahl aber sehr lecker und typisch Ägyptisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab ein gutes Wellnessangebot - leider einwenig teuer trotz handeln Es gibt mehrere Pool, mir waren die aber noch zu kalt. Hinter dem Hotel gibt es ein Aquapark für die Kinder. Der ist leider nicht inklusive aber hat sehr spass gemacht. Entertainment gab es kaum. Denke das aber auch mit Corona zu tun hat. Wir waren vielleicht 50 Gäste.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kloter (51-55)

November 2020

Ausgezeichnetes Hotel

6.0/6

Sehr angenehmes Hotel mit sehr freundlichen Personal und sehr saubere Hotelzimmer so wie aufmerksames Personal der Strand war auch sehr gepflegt


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

März 2020

Schönes Hotel in sensationeller Lage

6.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage direkt am Strand und sehr nahe am Jelly mit dem House Reef. Die Zimmer waren sauber, das Essen im italienischen Restaurant sehr gut. Das Hotel war in dieser Woche sehr leer (angeblich 40% ausgelastet, gefühlt er 20%). Trotzdem mussten wir beim Check-In auch als Marriott Ambassador-Member lange für ein Zimmer Upgrade verhandeln.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

März 2020

Wer Urlaub sucht , wird garantiert fündig .

6.0/6

Mit Service und Fleiß gut erhaltenes Hotel mit minimalen Schönheitsfehlern , freundlicher und immer hilfsbereiter Rezeption sowie einem Manager der einen auch schon mal direkt anspricht ob alles zur Zufriedenheit sei , oder er irgendwo Abhilfe schaffen kann


Umgebung

6.0

Direkt am feinsandigen Strand , sehr gutes Riff um‘s Eck . Baden größtenteils auch ohne Badeschuhe möglich.Kurzer Transfer , direkt zum Hotel .Traumhaft . Pool haben wir nicht genutzt , das Meer lockt einfach viel Mehr .


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer 1210 mit direktem Meerblick............wobei man sich natürlich darüber streiten kann , ob dieser sich über 50m oder 200m erstrecken kann . Uns hat der Ausblick aber zugesagt , Garten , Pool und Strand zu sehen . Das große King Size Bett war mehr als ausreichend , mit 4 Kopfkissen und 2 Decken auch Stressfrei für alle nutzbar 😀 Im großen Bad konnten wir uns auch gemeinsam frisch machen und Frauen scheinen es auch zu mögen , sich in 2 Spiegeln gleichzeitig von vorn und hinten z


Service

6.0

Roomservice jeden Tag , bei kleineren Mängeln sofortiges Reagieren seitens der Haustechnik verhinderten erfolgreich , das ich selber Hand anlegen musste 😎 Um meinen Laptop mit dem TV zu verbinden , hatte ich mein HDMI Kabel daheim vergessen . Doch Dank MONSEF FAKHRY konnte das Problem gelöst werden und dem Breitbildvergnügen stand auch Dank des stabilen und ausreichend schnellen WLAN nichts mehr im Wege .


Gastronomie

5.0

Wir waren ja nun in einerZeit vor Ort , wo in Folge der Corona Krise auch das Hotel nicht umhinkam , viele Sachen einzuschränken oder ganz zu streichen . Dieses aber versuchten sie nicht einfach nur uns mitzuteilen , sondern gaben sich bei den noch angebotenen Dienstleistungen dafür um so mehr Mühe . Die Speisen waren schmackhaft und für die 1 Woche abwechslungsreich genug um immer was zur eigenen Zufriedenheit zu finden .


Sport & Unterhaltung

4.0

Aug Grund der herrschenden Unsicherheit war es einer reiner Badeurlaub , was aber keinesfalls schlecht war .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beatrice (61-65)

März 2020

Paradies an der Soma Bay im Sheraton

6.0/6

Zum 3. Mal war ich jetzt hier. Und ich bekam ein Upgrade in ein grosses Zimmer mit Meerblick im obersten Stock! Sehr liebenswürdige Staff, herzlicher Empfang und immer hilfsbereite Mitarbeiter. Speziell Mina Teryiak an der Rezeption ist ein Goldschatz und einfach für alle Fragen super engagiert für die Gäste da. Das Hotel hat, wie auch immer mal beschrieben, Renovationsbedarf. Doch ist die Sauberkeit sehr gut und auch die tollen bequemen Betten sind top. Mit hat das abwechslungsreiche Essen sehr gut geschmeckt. Der wohl schönste Strand an der Soma Bay ist sehr gepflegt, bequeme Liegen und genügend Tücher sind vorhanden. Und es hilft immer jemand, wenn mehr Schatten benötigt wird. Das Meer ist absolut klar, es braucht keine Schuhe und es ist wie im Paradies. Für Taucher und Schnorchler ist eine sehr gute Infrastruktur vorhanden. An der kleinen Strandbar mit einem wirklich liebenswürdigen und engagierten Chef ist es wunderschön - und die Getränke wie Espresso, Cappuccino sind ganz fein. Da ich in der Corona Zeit ( 12.3. - 19.3.2020 ) da war, jedoch der Aufenthalt bis am 23.3.2020 gebucht war, erlebte ich eine grosse Hilfsbereitschaft. Es ging um Umbuchung und frühzeitigen Rückflug - Mina Teriyak und Ayman Omar waren mir eine tolle Unterstützung! Ich kann das Hotel sehr empfehlen, vor allem Ruhesuchenden und Gästen, die wenig Unterhaltung benötigen. Gerne komme ich wieder, wenn die Corona Krise vorbei ist! Danke allen, die mir diese schönen Ferien ermöglichten - trotz Corona Stress!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gunter (56-60)

März 2020

Wir haben erlebt wie ein Hotel geschlossen wird

6.0/6

Wir waren vom 15.03-22.03.2020 in diesem Haus. Es war für alle eine unsichere und schwierige (Corona) Zeit. Keiner wusste genaues und die Medien in Europa verursachten ein großes Chaos. Die Reiseveranstalter meldeten sich auf unsere Anfragen nicht!!! Wir mussten erleben, wie Gäste mehrfach ein- und ausgebucht wurden, Denen wurde der Rückflug unangekündigt und willkürlich anuliert! Die Reiseleitungen Vorort waren einfach gesagt überfordert. Das Positive, die Gäste sind einfach ein bisschen mehr zusammengerückt und es entstand damit eine freundliche Atmosphäre. Es ist schade, dass es den Umständen entsprechend keine Animation mehr gegeben hat. Wir schafften es mit Nachdruck auf dem Airport nicht zurückgelassen zu werden. Ein Lob den vielen Hotelmitarbeitern, die trotz der ungewissen Zukunft ihren Job nachgegangen sind und als letzte das Licht ausmachen müssen. Es ist uns bekannt, dass es in Ägypten keine Arbeitslosenversicherung gibt. Wir wünschen ihnen einen guten neuen Start!


Umgebung

5.0

Wer gern schnorchelt, das außerhalb der Bucht gelegene Korallenriff ist intakt und es gibt viel zu sehen. Es ist über die Sandbank zu erreichen, oder man schwimmt einfach 500 m.


Zimmer

6.0

Es ist alles vorhanden und sauber


Service

6.0

Dem eingeschränkten Betrieb angemessen


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

Es gab keine Freizeitangebote des Hotels aufgrund der Virusbedohung die aus Europa eingeschleppt wurde. Wie soll ich das Bewerten?


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Februar 2020

Hotel, Lage und das Personal, alles SUPER!!!

6.0/6

Die Anlage ist sehr groß und liegt direkt am Strand. Auch der Steg der zum schnorcheln oder tauchen unbedingt erforderlich ist, befindet sich direkt vor dem Hotel. Das Essen ist MEGA gut. Es gibt alles was man sich vorstellen kann. Ganz besonders aufgefallen ist uns aber die super Freundlichkeit der Angestellten!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torben (26-30)

Februar 2020

Super angenehmes Hotel mit tollem Service!

6.0/6

Das Hotel hat uns begeistert. Es war angenehm ruhig, ca. zu 30% ausgebucht - trotzdem haben wir nichts an Service vermisst. Das Personal sorgt 24/7 dafür, dass man sich mehr als wohl fühlt.


Umgebung

6.0

Ca. 30min von Hurghada Airport.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Personal äußerst zuvorkommend!


Gastronomie

5.0

Es gibt drei verschiedene Restaurants. Es gibt nicht auszusetzen. Das italienische Restaurant war am leckersten und ist sehr zu empfehlen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab sehr nette ägyptische Animateure/Promoter im Hotel, die es echt schwer hatten die überwiegend älteren Gäste für Freizeitangebote zu motivieren. Ibrahim, Momo und Zezo haben ihren Job super gemacht - wir haben jeden Tag Boccia und Volleyball gespielt - und abends an der Bar zusammen viel gelacht und getanzt. Allein wegen dieser drei Animateure würden wir nochmal in das Hotel kommen! Klasse Job!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Februar 2020

Schade, das hatten wir oft schon besser.

4.0/6

Das Sheraton Soma Bay liegt ca. 45 Fahrminuten vom Airport Hurghada entfernt an einem sehr breiten u. gepflegten Sandstrand. Als Rentner waren wir die letzten 10 Jahre mehr als 25 mal in verschiedenen Orten u. Hotelketten in Agypten.Nur selten wurden unsere Vorstellungen von einem erholsamen Urlaub nicht erfüllt. Das Sheraton-Hotel hatten wir aufgrund der zahlreichen guten Bewertungen zum ersten Mal Ende Januar Anfang Februar für 14 Tage Al Inclusive gebucht. Leider wurden unsere Erwartungen nicht in allen Fragen erfüllt. Deshalb können wir dieses Hotel nicht weiter empfehlen. Doch dazu später mehr.


Umgebung

6.0

Direkt an einem schönen, breiten Sandstrand liegt das Hotel in einer Reihe von bekannten Hotels an der Soma Bay. Das Meer ist relativ ruhig, zum schwimmen geeignet. Über einen Steg des Nachbarhotels ist der Zugang zu einem intakten Riff, ohne große Wege oder mit dem Boot zu fahren, möglich. Ein großer Vorteil für Schnorchler u. Taucher. Ein Orca-Divers-Club befindet sich im Nachbarhotel. Für die Besucher des Strandes gab es am Zugang das Hinweisschild für die Benutzung des Strandes und der Liege


Zimmer

3.0

Wir sind mit der Absicht in das Sheraton gereist um in der kalten Jahreszeit Wärme zu tanken. Das uns angebotenen Zimmer war von seiner Lage dafür mehr als ungeeignet. Der Balkon zeigte nach Norden, Sonne auf dem Balkon oder auch Zimmer hatten wir keine einzige Minute am Tag. Um die Zimmertemperatur angemessen erträglich zu haben, mußten wir die Heizung 16 Stunden täglich laufen lassen. Das Zimmer war also für die Wintermonate völlig ungeeignet. Warum uns kein anderes Zimmer angeboten wurde blie


Service

5.0

Das Personal war wie schon sehr oft in Ägyten erlebt, sehr hilfsbereit. Was uns allerdings verwunderte war die Tatsache, dass insbesondere Mitarbeiter der Rezeption nicht "deutsch" sprachen. Unsere Anfragen wurden somit oft erst am nächsten Tag beantwortet. Es war oft einfacher sich mit den Mitarbeitern im Restaurant verständlich in "deutsch" zu verständigen. Dem gesamten Küchenpersonal möchten wir besonders danken, hier gab es wenig Sprachprobleme. Auch möchten wir Herrn Matta, Kellner im Resta


Gastronomie

5.0

Speisen und Getränke waren zum Frühstück und Dinner ausreichend vorhanden, die Auswahl, begonnen bei der Vorspeise, Salate, Hauptmalzeit u. Obst/Dessert war abwechslungsreich u. schmackhaft. Das traf auf das Mittagessen leider nicht zu. Es wurde uns im See/Fisch-Restaurant mittels A la Carte Angebot gereicht. Leider war die für die 14 Tage gereichte Speiskarte nur in englischer Sprache, für uns also mehr oder weniger ein Rätselspiel, was zu bestellen war. Obst u. Dessert habe wir nicht angeboten


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Entertaiment hat sich bemüht die Gäste aktiv zu halten und zu unterhalten. Die Preise im Wellness-Bereich waren im Vergleich zu Deutschland unangemessen hoch, wir nutzten deshalb für ausgewählte Leistungen den Sevice im Nachbarhotel Robinson.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen