Reef Hotel Mombasa

Reef Hotel Mombasa

Ort: Mombasa

50%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
3.3
Service
4.9
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
2.8

Bewertungen

Lars Wollstädter (41-45)

März 2020

Unvergessliche Tage - fantastischer Service !

6.0/6

Das Hotel liegt wunderschön am Nyali beach. Mombasa town ist nicht weit gut zu erreichen mit dem tuk tuk oder den Sammeltaxi.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand mit dem tuk tuk erreicht man in Kürze an Supermarkt und die Fahrt in die Stadt ist auch nicht weit. Es gibt zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten.


Zimmer

6.0

Das Zimmer lag im zweiten Stock, war hell freundlich mit Blick zum Garten und zum Meer. Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt es gab frische Handtücher und das housekeeping Personal war stets freundlich und sehr zuvorkommend.


Service

6.0

Ich war in diesem Hotel letzte Woche für 5 Tage . Ich komme in dieses Hotel seit ca 8 Jahren und ich war stets zufrieden und ich muss sagen der Service war wieder spitzenklasse das gesamte Team des Hotels bemühte sich für die wenigen Gäste die noch im Hotel waren wegen Corona allen Gästen einen perfekten Service zu bieten. Ein ganz besonderer Dank geht an Mrs. Isabelle von guest Relations, dem Chefkoch Mr. B. und seinem gesamten Team. Unter anderem ein großes Lob an James Patricia und Ebbey.


Gastronomie

6.0

Der Chefkoch Mr. B. mit seiner gesamten Küchenmannschaft sorgte jeden Tag für fantastisches Essen es gab Buffet und teilweise konnten wir von der Karte auswählen. Es war stets frisch. Für jeden war etwas dabei ob morgens beim Buffet mittags oder abends. das Servicepersonal war stets sehr zuvorkommend freundlich und sehr hilfsbereit trotz der wenigen Gäste.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab kleines Animationsprogramm und Abends hatten wir an manchen Tagen die Gelegenheit in die Moonshine Bar zu gehen wo es fantastische Live Musik gab. Das ist wirklich sehr zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Etnst (61-65)

März 2020

Reef Meer, Strand und Wasserwelt

6.0/6

Ich bin jetzt das 3. mal innerhalb eines Jahres im Reef. Mich reizt die Wasserwelt hier. Besonders der Sportpool zum Bahnenziehen. Des Essen ist super, sehr gute Küche. Immer Buffet. Die Mitarbeiter sind freundlich. Der Strand ist direkt vor der Haustür. Durch den großen Garten, keine Enge, vorbei an der Moonshine Bar und schon bist du im Sand. Belästigung durch Strandhändler kenne ich nicht. Sicherheit wird hier groß geschrieben. Jetzt ist der 31.3. mitten in der Coronahystetie. Das Hotel ist jetzt für mich der sicherste Ort. Keine Zugänge von außen mehr, Mitarbeiter schlafen hier. Das Essen wird jetzt auf persönlichen Wunsch zubereitet. Die Pools weden für die 5 verliebenen Gäste weiter täglich gepflegt. Hier wird keiner rausgeworfen. In einer Krise lernt man die Qualität von Unternehmen etst kennen. Ich kann nur GUTES berichten. Ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Sind etwas in die Jahre gekommen. Sehr guter Zimmerservice. Sogar ein Flachbildschirm mit deutschem Sender für den der sowas braucht.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Januar 2020

Bester Urlaub in Kenia

5.0/6

Bin Nachts angekommen.Erster Eindruck war gut (Rezeption und Empfang) Als es hell wurde,war ich überrascht.Beim Blick vom Balkon sah ich eine vorbildlich gepflegte und saubere Anlage.Nach dem Frühstück, beim ersten Rundgang,bestätigte sich dieses in allen Bereichen.


Umgebung

6.0

Anfahrt 30 Minuten. Die etwas erhöhte Lage über den Strand bietet einen traumhaften Blick auf den Indischen Ozean.


Zimmer

5.0

Meinem Wunsch (vorher per E-Mail) wurde entsprochen. Meerblick,Kühlschrank ect. Zimmer wurde täglich zur Zufriedenheit gereinigt. Wechsel Handtücher täglich,Bettwäsche jeden 2.Tag.Ausstattung: Kühlschrank,Flachbild Fernseher , Telefon Safe . Stauraum war reichlich vorhanden (Schranktüren könnten aber mit geringem Aufwand von aussen überholt werden ,schleifen und neuer Lack) Bad ohne Mängel (alles funktionierte) Toilettenartikel vorhanden. Geschlafen habe ich sehr gut.


Service

6.0

Der Service im Hotel ist in allen Bereichen vorbildlich.


Gastronomie

6.0

Essen und Getränke (AI) von sehr guter Qualität und immer sehr abwechslungsreich. Bedienung aufmerksam und schnell. Restaurant / Poolbar volles AI Programm. Tanga Bar & Grill nur Getränke AI. Extra Essen gegen Bezahlung. Moonshine Bar ist nicht AI (Getränke und Essen gegen Bezahlung)


Sport & Unterhaltung

4.0

Habe ich nicht genutzt. 3 Pools .Alle in sehr gutem Zustand und sauber


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Milly (26-30)

Januar 2020

Aufenthalt Mombasa

3.0/6

Das Hotel ist in Ordnung. Es ist aber sehr in die Jahre kommen und preislich viel zu teuer für 75€ All inclusive die Nacht pro Person. Zudem mussten wir bei unsere Ankunft und der Zimmerbesichtigung erstmal das Zimmer wechseln, da die Klimaanlage defekt war, die Balkontür defekt und nicht geschlossen werde konnte sowie das Moskitonetz zu kurz war, sodass kein Schutz gewährleistet war. Daraufhin haben wir das Zimmer gewechselt, was dann einigermaßen ok war. Nach unsere Safarie haben wir erneut in dem Hotel eingecheckt und das Problem war das gleiche... wir mussten aufgrund von Mängeln wieder das Zimmer wechseln...


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Dezember 2019

Viel besser als gedacht mit Wohlfühlatmosphäre

5.0/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Anlage mit tollem Pool und viel Platz ist sehr schön angelegt. Tolle Lage über dem Traumstrand.


Umgebung

5.0

3 Minuten bis zum Einkaufszentrum Naivas oder zum neuen Shopride ehemals Nakumatt. Tolle Auswahl und günstige Preise. Gallery Park 3 Minuten und nach Mombasa 15 Minuten.


Zimmer

5.0

Sauber mit Klimaanlage und Fernseher. Kühlschrank kann vor Ort für 3 Euro dazugebucht werden. Toller grosser Balkon


Service

6.0

Top Service ob im Restaurant oder an den Bars immer freundlich herzlich und schnell.


Gastronomie

4.0

Die Verpfegung hat noch Luft nach oben. Beim Frühstück gab es Omeletts Müsli 1 Sorte Wurst und Käse Obst Waffeln frische Säfte und Toast. Mittag u Abendbuffet ok mit Salat u Nachspeisenbuffet.Sonst Nudeln Reis Kartoffel Gemüse, Fleisch und Fisch. Im Tanga Bar und GRILL konnte man gegen Bezahlung super lecker für kleines Geld essen. Beispiel 200 Gramm Filetsteak mit Beilagen für 9 Euro.


Sport & Unterhaltung

4.0

Toller Pool , Tolle Abendshows. Anschliessend Tanz. Oberhalb vom Strand mit tollem Blick die Moonshinebar , allerdings nicht all inklusive. Getränkepreise 0.5 Liter Bier 2.70 Euro. Tolle Coktails mit Happy Hour


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Don (26-30)

September 2019

Toll

3.0/6

Wenn man in diese Land verreist kann man auch nicht viel etwarten😂 . Für den Amateur Herr Bony bedanke Ich mich herzlich für seine Super Unterhaltung. Weiter so.. Bei den Securitas war Ich entäuscht da einer mir nach gelaufen ist, und unbedingt Geld wollte und das war nach seiner schicht. Ansonsten 5


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannah (26-30)

Juni 2019

Geld gestohlen im Zimmer - interessiert keinen

2.0/6

Geld gestohlen im Zimmer... Hab es gemeldet... Interessiert keinen... Perosnla sonst freundlich.. Essen ok.. Pool ok... Poolbar super... Strand ok... Geld im Koffer gestohlen... Interessiert keinen.. Frechheit.. Es wurde nicht alles gestohlen sondern nur ein Teil.. Unfassbar


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin Charlotte (70 >)

März 2019

ich war zufrieden und empfehle es weiter

4.0/6

Es war geeignet und ich habe mich wohlgefühlt.Alle meine Wünsche wurden zur Zufriedenheit gelöst.Die Freizeitangebote könnten besser sein.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jean-Paul (51-55)

Januar 2019

Wer günstig Urlaub machen will, sonst besser nicht

2.0/6

Strandurlaub in einem Hotel von 1972. Nur über dem Preis kann man das Hotel empfehlen. Da das Hotel auch bei den Einheimischen beliebt ist, ist dies auch mehr auf die ausgelegt. Ca. 10% Europäer und Rest Einheimische. Dann kommen noch die Männer die sich hier eine Dame gemietet haben.


Umgebung

3.0

Fahrt zum Hotel 30 Minuten. Ausflüge würden durch die Strandboys angeboten.


Zimmer

2.0

Alt und verwohnt. Positiv ist die Sauberkeit und die Matratzen. Alles andere ist alt und abgenutzt. Es fehlt sogar der Crom auf den Amaturen und der Duschkopf hat noch 5 Düsen die funktionieren. Kein Kühlschrank, keine Trockenmöglichkeit für die Badesachen und kein Badehandtuch


Service

4.0

Nett und zuvorkommend. Hilfsbereit und relativ sauber. Aber meistens auch nur wenn Trinkgeld fliesst. Ein Briefing mit den den Regeln für die die allin Gäste gibt es nicht. Raten und Fragen.


Gastronomie

5.0

Mittagessen und Abendessen reichlich mit viel Auswahl, gut gewürzt. Frühstück fast immer gleich aber für den Urlaub ausreichend. Getränkeauswahl für allin Gäste Bier, Softdrink, Wodka, Rum, Wodka, Bin, Kaffee. Das gilt aber nur im Restaurant und der Tangabar. Moonshinebar kosten die Getränke und das Essen in der Tangabar auch.


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolanlage gross ist seit Neujahr geschlossen weil da über Sylvester 200 Einheimischen zum Teil Muslime mit allen Klamotten gebadet. Das hat den Chlor gebunden und jetzt haben wir einen Algenteich. Der Sportpool ist noch auf. Sonst gibt es nichts im Hotel. Am Strand Kamelreiten und Tretboot. Jeden Abend zum Abendessen Unterhaltungsauftritte wie grosse afrikanische Show, Massai etc. WLAN Netz ist flächendeckend wenn es mal geht. Das Netz ist fasst immer überlastet. Besser SIM-Karte kaufen von Saf


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

Januar 2019

Eine Frechheit, dieses Hotel anzubieten

2.0/6

Dies ist eines der schlechtesten Hotels, die wir je in Kenia gebucht hatten - und wir waren zum neunte Mal hier. Es ist unverständlich, dass dieses Hotel noch in Deutschland angeboten wird. Wir hatten 2 Wochen gebucht und sind nach drei Tagen umgezogen. Jeder Taxifahrer in Mombasa hat uns bestätigt, dass in dieses Hotel seit etlichen Jahren von dem Eigentümer, einem sehr alten Inder, nichts mehr investiert worden ist. Das Hotel hat selbst in Mombasa einen schlechten Ruf. Personal und Verpflegung waren gut, der Rest kaputt, schmuddelig und abgewohnt.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand und in der Nähe von allen Sehenswürdigkeiten. Die Fahrt vom Flughafen dauert keine halbe Stunde. Nebenan wird auf einem Nachbargrundstück ein mehrstöckiges Gebäude errichtet.


Zimmer

1.0

Bettwanzen gehörten bei uns zur Zimmerausstattung. Wir hatten etliche schmerzhafte Bisse, die sich entzündeten. Gelbliche Kopfkissen ohne Bezug. Die gesamte Zimmerausstattung war uralt, abgewohnt und entsprach noch nicht einmal in Ansätzen europäischen Mindeststandards. Das Badezimmer war zum Ekeln. Aus dem Fenster hatten wir den Blick auf mehrere Dixie-Toiletten . Hinter unserem Zimmer befand sich ein Parkplatz für Lieferanten etc.


Service

5.0

Das Personal war sehr bemüht und freundlich.


Gastronomie

3.0

In diesem Hotel lohnt sich kein AI. Dies deshalb, weil AI-Gäste sowohl in der Poolbar (Tanga Bar & Grill) als auch in der zum Meer/Strand zugewandten Moonshinebar alle Getränke und das Essen zusätzlich bezahlen mussten. Das Frühstück wurde für alle in einer grossen Halle serviert, die den Charme einer alten Schulkantine versprühte. Das Mittag- und Abendessen für die AI-Gäste war sehr lecker und die Auswahl gross genug. Eingenommen wurde es in einem heruntergekommenen Gebäude neben dem Kinderp


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Hauptpool konnte während unserer drei Tage nicht benutzt werden, da das Wasser „umgekippt“ war. Wasserball, Wassergymnastk und Volleyball mussten ausfallen. Ein Wassersportzentrum gab es nicht mehr - man wurde auf kostenpflichtige Angebote am Strand verwiesen. Die sehr netten Animateure waren auf Billard und Tischtennis beschränkt. Abends gab es die üblichen Shows, an denen es nichts auszusetzen gab. Die Sonnenliegen auf dem Gelände um den Pool und im Garten waren nur zur Hälfte brauchb


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen