Gemma Resort

Gemma Resort

Ort: Marsa Alam

72%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
5.1
Service
5.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

mariola (56-60)

Februar 2020

Allegemein war Top,bis jeztz das beste Hotel

6.0/6

War alles Top,auser,das am Srand zu wenig Toiletten sind,und von Reiseleiter haben wir falsche abholt Zeit bekommen.Im stand 7.45,sind wir aber um 8.45 abgeholt.Schön aupassen.Sonnst bis jeztz das beste Hotel,wir waren 20ste mall.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

max (26-30)

Februar 2020

Keine 5 sterne wirklich sehr schlechtes hotel ☹️

1.0/6

man merkt dass es kein labranda hotel mehr ist. service und gastro auf 3-4 sterne niveau. nichts für leute die anspruch auf service und essen legen. würden das hotel nicht wieder buchen


Umgebung

1.0

sehr lange fahrt von flughafen. im meer alles tot nichts zum schnorcheln


Zimmer


Service

1.0

als nicht itlaiener wurde man teils garnicht bedient in der lobby bekam man keine neuen gläser musste seine alten wieder mit an die bar bringen dass man noch was bekam


Gastronomie

1.0

keine abwechslung beim essen sehr auf italiener abgestimmt oftmals kaltes essen


Sport & Unterhaltung

1.0

nur italienisch sprachige animation


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Pavlo (36-40)

September 2019

Für 5 Sterne nicht angemessen.

3.0/6

Kein Auswahl an Essen. Das Hotel ziemlich Alt und abgenutzt. Personal nicht wirklich bemüht um Geste zu bedienen. Gartenanlage ganz gut, wird ständig gepflegt. Strand und Hotelrief ganz gut.


Umgebung

4.0

Ca. 1 Stunde Fahrt von Marsa Alam Flughafen. In der Nähe ist nichts, da Wüste. Abends so gut wie keine Möglichkeit zum Spazieren.


Zimmer

3.0

Relativ sauber, aber Alt und abgenutzt.


Service

2.0

Man steht an der Bar und wartet bis Bar Kipper mit Aufräumen und Putzen fertig ist und bekommt noch mit dem Getränk angesagt, dass er zu wenig Gläser hat.


Gastronomie

2.0

Eintönig, jeden Tag das gleiche. Ganze Zeit nur Nudel gegessen und ein Mal Pommes.


Sport & Unterhaltung

4.0

Da gab's irgendwas, hat uns aber nicht angereizt. Pools waren gepflegt und sauber.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

September 2019

Schöner Schnorchelurlaub!

5.0/6

Sehr großzügige Hotelanlage mitten im Nirgendwo. Perfekt für den Strand- und Relaxurlaub. Das Hotel ist allerdings fest in italienischer Hand.


Umgebung

5.0

Knapp zwei Stunden Transfer vom Flughafen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr großes und gut ausgestattetes Zimmer. Der Safe war inklusive.


Service

6.0

Freundliche Angestellte, auch ohne Trinkgeld.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiche Buffets, ohne besondere Highlights.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zwei nicht kooperierende Animationsteams (Italien und International) behindern sich gegenseitig und die internationalen Gäste haben hierbei das Nachsehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (46-50)

September 2019

Wir kommen wieder. Super Service

5.0/6

Es war unser erster Urlaub in Ägypten. Ja das Resort ist etwas abgewohnt ......aaaaber es ist sowas von sauber und die Mitarbeiter so freundlich und immer drauf besonnen das es einem gut geht. Die Italiener haben mich jetzt nicht so gestört wie man hier öfter lesen kann. Das Essen war immer gut und beim Nachtisch können sich manche Deutsche Bäcker noch ne Scheibe abschneiden.Dreckiges Geschirr wird sofort abgeräumt ,bei Gästewechsel am Tisch, frische Decke und Besteck. Wir wollten einen ruhigen Urlaub und den kann man hier super haben. Wir waren uns vor der Thomas Cook pleite sicher das wir wieder kommen . Wir waren dort als es passiert ist,hatten mächtig Angst das uns das gleiche passiert wie den anderen Urlaubern in den Resorts um uns herum.Vor die Tür gesetzt zu werden, festgehalten zu werden oder ähnliches. AAAAAber hier war davon Nie die Rede,ja sie sagten auch wir müssen bezahlen aber wenn man sagte man kann nicht meinten sie wir finden eine Lösung. Wir wurden trotz allem weiterhin super behandelt und konnten unseren Urlaub normal fortsetzten. Wir haben keinen unterschied zu vorher gemerkt. Echt ein riiiiesen Lob an alle und da wussten wir und jetzt werden wir alles dran setzen hier wieder Urlaub zu machen. Denn leider gestaltet sich frühbucher sehr schlecht da man dieses resort nur über Thomas Cook buchen konnte.


Umgebung

5.0

Die Fahrt war ca 1,5 Std und um uns herum war halt nix,aber das wusste ich vorher. Es werden Ausflüge angeboten und da ist für jeden was dabei


Zimmer

5.0

Wir hatten ein riesen Bett . Das zimmer ist schon etwas abgewohnt und auch das Bad hätte ne aufhübschung nötig,aber uns hat es nicht gestört da immer super geputzt wurde. Geschlafen haben wir super und auch die Klimaanlage war sehr sauber


Service

6.0

Mehr als Perfekt bis auf 1 oder 2 ausnahmen.


Gastronomie

6.0

Es war immer ausreichend da,es war abwechslungsreich und immer lecker und heiss. Man konnte durch einen Monitor sogar die Hauptküche beobachten. Es war alles super sauber und frisch


Sport & Unterhaltung

4.0

Die meisten Angebote sind halt eher auf Italiener abgestimmt. Aber kein Problem wenn man mitmachen möchte


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Finn (41-45)

August 2019

Not italian, Not welcome!

3.0/6

Wie man schon in vorherigen Bewertungen lesen konnte, ist das Hotel seit zwei Jahren zu 95% von Italiener besetzt. Damit habe ich aber überhaupt kein Problem! (dachte ich)..Das Problem ist, man wird vom Animationsteam komplett ignoriert, auch Kinder! Es hat sich auch nach massiven Beschwerden nichts geändert. Ein Tag wurde z.B wurde eine Poolparty mit Show und Abendessen organisiert, wo auch nur Gäste aus Italien rein dürften. Wir haben uns nicht willkommen gefühlt. Sehr grosses Problem mit Internet, es gibt so gut wie nie Emfang.


Umgebung

3.0

Abseits von allem, ca. 70 Minuten Anfahrt von Flughafen Marsa Alam. Ausflüge werden angeboten, sind aber unsere Meinung nach in dem Hotel überteuert.


Zimmer

4.0

Für Ägyptische Verhältnisse okay.


Service

3.0

,,Für Deutsche sehr schlecht"...dem können wir uns nur anschließen.


Gastronomie

3.0

Laut... sehr Laut wie auf einen Bahnhof, sehr oft bilden sich Schlangen. Geschmacklich okay. Gezapftes Bier fand ich sehr gut in dem Hotel. Das Restaurant, wo man einmal pro Woche mit Reservierung essen kann, war der grösste Flop in der Kategorie ,,Gastronomie" Einzig positive war die Bedienung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Fliegen in Urlaub mindestens drei mal im Jahr,wurden von Animation so noch nie entäuscht!!! Direkt am Strand und am Hauptpool bröllte ganzen Tag (jeweils verschiedene) hauptsächlich Italienische Musik.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eva (46-50)

August 2019

Gutes Hotel in schöner Lage, leider 98% Italiener

5.0/6

Schöne Anlage, sehr freundliches und aufmerksames Personal (auch wenn man zu den max. 2 % Nicht-Italienern gehört), super gepflegte Gartenanlagen. Zum Schnorcheln nur schön, wenn man relative weit hinausschwimmt, in Ufernähe Riffe sehr enttäuschend!


Umgebung

5.0

Mitten im Nirgendwo (dh rundherum Wüste), aber das trifft praktisch auf alle Hotels in dieser Region zu und wenn man das vorher weiß, hat man auch kein Problem damit. Ausflüge werden angeboten - Preisvergleiche können sich lohnen. Transferzeit vom Flughafen Marsa Alam ca. 75- 90 Minuten, von Hurghada aus (wie es leider auch regelmäßig angeboten wird) für unseren Geschmack eindeutig viel zu weit! Veranstalter Thomas Cook und Fluglinie Eurowings hat uns hinsichtlich Informationsservice nur mäßig z


Zimmer

6.0

Wir hatten Deluxe Zimmer gebucht und waren damit sehr zufrieden. Die Zimmer sind groß und sauber, auch der Balkon, ausreichend Stauraum. Unsere Dusche war riesig (ca. 2-3x so groß wie eine normale Dusche). Kritikpunkt: nur ein fix montierter Duschkopf, dh keine Handbrause - das fanden wir echt lästig ... Da sich die 6 Häuser des Hotels landseitig (dh im hinteren Teil der Anlage) befinden, können die Fußwege z.B. zum Strand unter Berücksichtigung der herrschenden Temperaturen dort ganz schön la


Service

6.0

Rundherum perfekt!


Gastronomie

6.0

Wir waren bereits über 10 Mal in der Region Marsa Alam in verschiedenen Hotels, Gastronomie war hier eine der Allerbesten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pools in gutem Zustand. Strand sauber. Angebote für Ausflüge und Angebote des Animationsteams haben wir nicht genutzt, gemäß Übersicht aber umfangreiches Programmangebot. Riffe sind leider in Strandnähe in schlechtem Zustand (haben wir so schlecht bei unseren Aufenthalten in der Region noch nie erlebt), wenn man aber z.B. auf die Innenseite des Aussenriffs schwimmt (ist aber einige hundert Meter weit weg) gibt es schöne Plätze. Schwimmend das Aussenriff zu erreichen ist praktisch unmöglich, da n


Hotel

5.0

Bewertung lesen

M (46-50)

Juli 2019

Aufgesetzte Freundlichkeit

4.0/6

Ein 5-Sterne Hotel, dass meiner Meinung nach nur maximal 4 verdient hat. Essen gut, Unterkunft auch ... über den Rest ...


Umgebung

3.0

Lage: gut / Eine Stunde vom Flughafen durch Niemandsland ... Pool: effektiv nur 1, wenn du mit Kindern unterwegs bist Ruhe-Pool: nur für die Erwachsenen - im Angebot stand davon aber leider nichts (wo sind die anderen 4 Pools?) Genervter Life Guard bei der "Towel-Vergabe" - musste froh sein, dass man ein Badetuch erhielt (aber nur eines pro TAG!!) Wehe dein Kind hat seine Limo auf dem Tuch verschüttet und du wolltest es auswechseln - keine Chance! Kein Live Guard am Pool. Pool: habe in 2 Wo


Zimmer

5.0

Geräumig, sauber, toller Service des Room-Services.


Service

2.0

die gespielte und gespürt erzwungene Freundlichkeit des Restaurant Personals war mit der Zeit nervig. 3maliges Rufen, bis der Morgen Kaffee ausgeschenkt wurde, xmal Bestellungen falsch gebracht. nach 2 Wochen wussten sie immer noch nicht, wie man den Kaffee mag ... def. keine 5-Sterne verdient. Einzig der Zimmer-Service war top!


Gastronomie

4.0

Abendbuffet super! Morgenbuffet: langweilig, immer dasselbe, frische Früchte fehlen, für den frisch gepressten O-Saft mussten wir 1 Euo extra bezahlen (geht gar nicht!), viel zu viel Süssigkeiten (süsses Gebäck) anstelle frischem Brot (Brot war trocken und hart). Hier dürfte etwas mehr Abwechslung und frische gesunde Produkte Einzug nehmen.


Sport & Unterhaltung

2.0

wo waren die? Die Ausflüge sind teuer und das Angebot sehr mässig.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Juni 2019

Verloren unter Italienern

4.0/6

Das Hotel ist sauber und die Gartenanlage gepflegt. Zum Schnorcheln braucht man dort nicht hinfahren es ist alles abgestorben und kaum Fische zu sehen Punkt ein schöner Relaxpool der super sauber und ruhig ist. Ansonsten Italiener Italiener Italiener da dieses Hotel nicht mehr in labranda Hand ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juni 2019

wir werden Ägypten treu bleiben

5.0/6

Wir waren bereits im Dezember 2018 in diesem Hotel, allerdings waren jetzt im Juni doch wesentlich mehr Italiener da, ich schätze wir waren so ca. 10 Deutsche und ca. 8-10 Slowaken und Tschechen im Hotel, welches- wie bereits erwähnt- nicht mehr zu Labranda gehört, sondern nun ein "Eden Village" ist, was teilweise auch die Kellner traurig stimmt. Wir können nicht bestätigen, das wir als Deutsche für die meisten Angestellten Luft sind, ich denke es liegt auch daran, wie es in den Wald hineinruft, teilweise war fremdschämen angesagt, wie auch Deutsche das Service-personal behandeln, wer einen Löffel nicht allein vom Buffet (4 Meter hinter ihm) holen kann, sondern erst einmal nen Kellner "ranpfeift" und ihm lautstark erklärt was er haben will, ist das schon peinlich. Man kann mit einem Lächeln und einem freundlichen good morning sehr viel erreichen, natürlich auch mit dem einen oder anderen Euro, aber das muss jeder für sich entscheiden.


Umgebung

5.0

Wir wussten, das dieses Hotel in der Einöde liegt, von daher nichts zu meckern, für uns war es aber eine total neue Erfahrung, nicht mit einem großen Reisebus wie bei FTI zu fahren, sondern nur mit einem Kleinbus mit 6 Personen, wobei in unserem Hotel nur 4 Personen ausstiegen, am Flughafen mussten wir erstmal den Ansprechpartner von Thomas Cook suchen lassen, wer macht auch für 2 Personen den Schalter auf...


Zimmer

5.0

Das Zimmer war etwas größer als Standard, immer sauber, ich hatte um einen Kaffeebereiter gebeten, der wurde umgehend besorgt.Der Balkon ging seitlich mit Blick zu Relaxpool, wir waren zufrieden


Service

6.0

Jetzt jeden Mitarbeiter einzeln aufzuführen der toll war, wäre nicht fair den anderen gegenüber, wir sind ab dem zweiten Tag im Restaurant (gleich im Mittelteil vor dem Buffet) immer zuvorkommend behandelt worden, sei es das Getränke gut gekühlt zeitnah gebracht worden (der Kaffee natürlich heiß), sei es auch, das der Abräumkellner mal ein Späßchen gemacht hat, mit viel Danke und Bitte sind wir sehr gut über die Zeit gekommen. Natürlich gibt es auch immer wieder Ägypter die der Meinung sind, al


Gastronomie

5.0

Ich kann nicht behaupten, das man sich am Essen die Zunge verbrannt hat, teilweise war es nur noch lau, aber im Allgemeinen ausreichend warm und das Angebot für uns völlig ausreichend, verhungert ist wohl keiner, den Möglichkeiten entsprechend war das Angebot ok, klar könnte die Auswahl immer größer sein. Was uns unangenehm auffiel war, das es Rotwein (Tischwein) nur noch Mittags und Abends im Hauptrestaurant gibt, sonst nirgendwo mehr, wir haben es abends immer genossen, noch ein Glas Rotwein z


Sport & Unterhaltung

3.0

Für uns war der Relaxpool wichtig, einfach mal ausspannen, Buch lesen, schwimmen.Die Ruhe wurde zum Teil auch vom Poolpersonal durchgesetzt, gerade wenn Kinder an diesem Pool von Ihren Eltern abgesetzt wurden, um endlich mal ins Handy schauen zu können... Das Meer war klar, ich bin kein Profi beim schnorcheln, habe deswegen auch nicht das äußere Riff genommen, da es doch etwas weit draußen ist, Abendprogramm..., nun Bibo und Fox (sein Künstlernahme) haben wirklich versucht, etwas zu bieten und


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen