Sultan of Dreams Hotel & Spa

Sultan of Dreams Hotel & Spa

Ort: Manavgat - Kizilot

87%
5.1 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.2
Service
5.2
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Lara (19-25)

Oktober 2022

Für ein billig Urlaub ganz OK

4.0/6

Hotel ist nicht mehr als 3 Sterne. Für ein Billigurlaub wenn man viele Abstriche macht ganz ok.


Umgebung

2.0

Vor dem Hotel weit und breit nichts außer ein paar Einkufsläden. Ein Dolmus fährt an der Hauptstraße Richtung manavgat. Hotel direkt am Strand.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr schön und sauber. Wir hatten erst eins im EG das durften wir 1 Tag später in einer höhere Etage wechseln.


Service

1.0

Service leider nicht vorhanden. Man muss sich alles selber holen keine Bedienung. (Außer man wedelt schon förmlich mit Trinkgeld Scheinen sonst wird man ignoriert) Besteck muss man sich zu 90% auch selber holen. Wir mussten 5 mal zur Rezeption rennen um A La Cart zu reservieren (ab 7 Nächten ist 1 mal inklusive) weil immer andere Ausreden kamen zum Beispiel Chef ist nicht da morgen, wir haben noch keine Karte können nicht reservieren, morgen Abend kommen usw. Bis wir dann ausgerastet sind dann g


Gastronomie

3.0

Frühstück: Wurst kann man nicht essen(eher wie Katzenfutter) wir haben zwei Wochen lang Omelett und Pancakes gegessen - es gibt kein Lachs etc. Mittagsessen: ist wirklich ganz gut immer ein Dönerspies aufgebaut Abendessen: fanden wir gar nicht gut das komische Fleisch ist ungenießbar auch hier haben wir uns zwei Wochen von Pizza und Nudeln ernährt. Bei der Pizza sucht man vergebens die Tomatensauce und bei den Nudeln vergebenes die Pilze !! Zudem ist alles in 80% der Fällen KALT bis LAUWar


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool und Meer waren schön. Animation war gut wenn von extern Akrobaten etc. Kamen die Shows gingen jedoch nur 30-40min. Gab auch Tage wo die Abendanimation Katastrophe war. Karaoke wo nur Russen und kleine Kinder gesunden haben oder ein Wettbewerb auch mit Urlaubern die ein Huhn nachmachen mussten, Bauchtanz usw.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jana (51-55)

Oktober 2022

Ein schönes Hotel, was aber sehr abgewohnt ist.

4.0/6

Deutsche Urlauber findet man kaum.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist recht gut


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr schön, gross und modern eingerichtet.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, der Service ist wirklich gut. Die Angestellten geben sich sehr viel Mühe 👍


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mr katastroph (14-18)

Oktober 2022

Herbsturlaub

6.0/6

Sehr sympathische Mitarbeiter und gute Auswahl beim Buffet. Guter Ausblick und gutes Wetter. gutes Erlebnis. Es gibt zwar viel Auswahl aber die Auswahl beim Essen sollte geändert werden.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Oktober 2022

Großes modernes Hotel mit Macken

5.0/6

Modernes Hotel in ruhiger Lage mit Sandstrand aber mit Kiessand direkt am Meer. Unser Haupreisegrund war der Strand. Leider ist der Einstieg ins Meer durch den Kies in Kombination mit steilabfallendem Einstieg ins Meer ziemlich schwierig. Nach 3 Metern ins Meer kann man nicht mehr stehen. Die Anlage hat sehr schöne Palmen aber die Blumenbeete im allgemeinen wirken eher Ungepflegt. Es gibt Tagesbetten etwas entfernt vom Strand was eigentlich eine gemütlich Sache ist aber leider viele Defekt. Für einen Strandurlaub, bei dem man auch mal gemütlich im Meer plätschern möchte, ist dieser Strand ungeeignet.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage mit Einkaufsmöglichkeit vor dem Hotel. 1 Stunde Transfer. Für uns war die Lage Ok, man sieht ja auch vorher wo man hinfährt.


Zimmer

5.0

Modernes großes Zimmer. Das Doppelbett, 1,40 Meter x 2 Meter, hätte ruhig eine Nummer größer ausfallen dürfen.


Service

4.0

Für ein 5 Sterne Hotel etwas schwach. Die Tische werden schnell abgeräumt aber der Service im Bezug auf Bedienung entspricht eher einem 3 Sterne Hotel. Die Mitarbeiter sind zwar Anwesend aber nicht mit Freude bei der Sache was man auch irgendwie merkt. Kein Guten Tag oder Hallo, allerdings auch nicht von den höhergestellten Angestellten bis hin zum Manager. Der Einzige, der sich einen 5 Stern verdient hat, war der Service Mitarbeiter Sedat der immer freundlich und mit einem lächeln im Gesicht


Gastronomie

5.0

Viel Auswahl. Geschmacklich in Ordnung. Etwas unübersichtlich angeordnet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben selten so ein unauffälliges Animationsteam erlebt. In 14 Tagen wurden wir nicht einmal angesprochen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedrich (61-65)

Oktober 2022

Sultan of Dreams Hotel & Spa

6.0/6

Abwechslungsreiches Essen. Ein toller Optiker. In 3-4 Tagen ist die Brille mit guten Qualität fertig. Alles super. 👌👌


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Celal (36-40)

Oktober 2022

Ein Hotel für Groß und klein.

5.0/6

Im großen ganzen ein gutes Hotel. Wir hatten ein Familienzimmer mit Mehrblick welche auch jeden Tag gut gesäubert wurden. Die Animation war cool, haben uns jeden Tag gut unterhalten (Dart und Volleyball ). Vor allem der Ismail vom animationteam ist ein sehr feiner Kerl. 1. Herbstferienwoche waren noch viele Engländer, Deutsche und Russen anwesend. In der 2. Woche waren sehr viele deutscheurlauber in Hotel. Was weniger gut war ist. Fast alle Extras wie Fruchtcocktail, Shisha, Kinder unterhalten am Abend hat extra gekostet. Im großen ganzen ein gutes sauberes Hotel was man empfehlen kann.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelina (51-55)

Oktober 2022

Familienurlaub

3.0/6

Die Lage ist gut, die Hotelanlage auch gut gelegen, aber das Hotel ist mittlerweile auch in die Jahre gekommen. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und einem Nebengebäude. Der Strand ist eher ein Kiesstrand, der steil abwärts ins Meer runtergeht. Nach 3m im Meer wird es tief. Also nur mal planschen ist leider nicht möglich. Die Cabanas am Meer ebenso alt und kaputt. Die Sonnenliegen waren teilweise ebenso durchgebrochen, so dass wie auf der Nachbarliege geschehen, der Urlauber mit der Liege durchbrach. Auch hier besteht dringender Renovierungsbedarf. Der Teppich vor den Zimmern sollte rausgenommen werden, wirkt eher schmudelig. Ein Lichtblick im Hotel ist der Optiker Leo. Er organisiert sehr schnell die Augenärztliche Untersuchung und fährt einen persönlich dorthin. Die Brillen sind auch sehr schnell fertig. Die Aussenterrasse hat einen Aussengrill wobei die Dunstabzugshaube defekt ist, und man abends im Qualm und Rauch sitzt. Die Kellner sind höflich und nett. Erschwerend kam am Anfang hinzu, daß zu den Mahlzeiten weder die Tische eingedeckt waren, es wurde erst nach mehrfacher Aufforderung die Platzdeckchen und das Besteck gebracht. Man kam sich vor wie ein Bitsteller. Vorsicht ist auch vor dem Friseur geboten, der verlangt Preise, die sind jenseits von gut und Böse. Begründet wird dies mit der derzeigen Inflation. Aber 300 € für einen Friseurbesuch sind doch stark übertrieben.


Umgebung

4.0

Vor dem Hotel befindet sich ein kleiner Basar. Das Hotel liegt sehr ruhig, vom Flughafen ca. 1,5 h entfernt. Um die Gegend zu erkunden, kann man ein Auto mieten oder fährt mit dem Dolmusch, der direkt nach wenigen Gehminuten an der Hauptstraße hält.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind gross, das Doppelbett mit 1,40 m Breite, könnte größer sein. Die Gardine am Balkon war Kaffeeflecken behaftet sowie dreckig. Das Zimmer wurde lediglich aufgeräumt, mehr nicht, erst nach erfolgreicher Beschwerde beim Manager ging dies dann.


Service

4.0

Am Anfang wurden wir vom Service stehen gelassen, man musste sich alles selber zusammen suchen. Mal fehlte es an Tellern, mal am Besteck und Kaffeelöffel waren permanent Mangelware. In der zweiten Woche besserte sich dies und unsere zwei Kellner, früh wie abends wussten genau was wir tranken. Da hat es dann geklappt.


Gastronomie

2.0

Keine Abwechslungsreiche Küche, meistens kalt. Teilweise auch lieblos angerichtet. Obst war auch nicht abwechslungsreich. Äpfel 🍎, Birnen 🍐, Weintrauben 🍇. In der ersten Woche gab es noch Melone, was dann nicht mehr angeboten wurde. Wenn man bedenkt, daß man sich in einem Land befindet, wo gerade das Obstangebot vielseitig ist, finde ich es traurig, daß man mit Äpfeln und Birnen abgespeist wird. Dazu muss ich nicht verreisen, dies kann ich auch in Deutschland haben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein sehr ruhiges Animationsteam, was die Urlauber nicht belästigt. Jeden Abend gab es Shows.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Norbert (66-70)

Oktober 2022

Ein Hotel, das absolut kein 5 Sterne Hotel ist.

3.0/6

Dieses 5 Sterne Hotel hat die Qualität eines 3 Sterne Hotels. Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Die Sauberkeit könnte wesentlich besser sein, das Essen ist immer das Gleiche. Was sehr störend ist, ist die Hellhörigkeit im Hotel. Wenn unser Zimmernachbar in der Dusche war, dachte ich er steht in unserer Dusche !!!! Das Personal ist freundlich und auch sehr hilfsbereit. Der Poolbereich und er Strand sind die schönen Seiten dieses Hotels. Der für dieses Hotel eingesetzte Reisbetreuer war eine absolute freche überhebliche Person, der diese Arbeit nie machen dürfte. Und war nicht nur unsere Meinung. Was absolut super war, das war das Wetter. Traumhaft.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter Krause (66-70)

Oktober 2022

Man sollte sich nicht von Werbefilmen vom Hotel la

3.0/6

Die Sauberkeit lässt leider sehr zu wünschen übrig. Die Zimmer werden sehr schlecht oder garnicht gereinigt, was wahrscheinlich am Personal liegt, die Damen sind in etwa 70 Jahre alt, der Kühlschrank wird auch nicht wie beschrieben täglich aufgefüllt. Zum Strand muss man sagen, dass er für Kinder und Nichtschwimmer nicht geeignet ist da er sehr schnell tief abfällt, und durch die Steine kommt man schlecht wieder raus. Das Essen ist auch jeden Tag das gleiche, und meistens kalt. Auch vom Animationsprogramm waren wir sehr enttäuscht. Wir würden dieses Hotel niemanden empfehlen, und wir würden es auch nicht mehr buchen.Wir waren schon mehrfach in der Türkei in Urlaub wurden aber noch nie so enttäuscht. PETER UND MARION KRAUSE aus Hessen.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

Oktober 2022

Der Traum vom Sultan hat sich ausgeträumt

3.0/6

Das Hotel befindet sich in einem extremen Renovierungsstau. Das Personal ist überarbeitet und wurde von Tag zu Tag immer weniger. Man sagte uns, dass es einige Krankheitsfälle gäbe. Der Indoorpool war gesperrt und erinnerte eher an einen Lost-Place. Hier war wohl schon länger kein Wasser mehr drin und auch die Wände und Decken zerfielen so vor sich hin. Somit waren die 4 Regentage nur im Haus oder mit dem Schirm in der nächsten Stadt zu verbringen. Die Aufzüge waren definitiv für das ausgebuchte Hotel zu wenig und meistens war einer defekt. unsere Wüsche und Anmerkungen an der Rezeption wurden zwar gehört, aber auch gleich wieder vergessen. So war beispielsweise das Waschbecken verstopft und auch nicht immer das Mineralwasser aufgefüllt worden.


Umgebung

2.0

Das Hotel befindet sich ca. 90km vom Flughafen Antalya entfernt und zur nächsten Stadt nach Manavgat benötigte man ca. 30 Minuten mit dem Linienbus. Eine Fahrt kostet 2 Euro und der Bus fährt regelmäßig ohne längere Wartezeiten. Für den Transfer vom Flughafen zum Hotel muss man je nach Auslastung 2-3 Stunden einplanen, dafür gibt es hier keinen Fluglärm. In der nähe gibt es diverse Geschäfte und Läden, die Kleidung, Accessiores und Souveniers in bekannter türkischer Qualität verkaufen. Restaura


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren groß genug und mit TV, Kühlschrank, Wasserkocher und Balkon ausgestattet. Jedoch gibt es auf den Balkons einige Vogelnester, die aber im Oktober nicht mehr bewohnt sind. Dies findet man auf fast jedem Balkon und lässt sich auch nicht ändern, was uns jetzt auch nicht gestört hat. Leider hatten wir auch hier das Pech, dass die Putzfrauen keine Lust auf ihre Arbeit hatten und so teilweise das Zimmer nicht sauber gemacht wurde und auch das Bett unberührt gelassen war. Auch auf eine


Service

2.0

Personal fehlt an jeder Ecke. Die Tische im Restaurant waren meistens überfüllt und Besteck , sowie Getränke musste man sich oft selbst organisieren. Wie bereits erwähnt, kam die Putzfrau täglich zu besuch, jedoch meistens ohne ihre Arbeit anständig zu verrichten. Die Kellner waren sehr bemüht, freundlich und sehr zuvorkommend, jedoch waren es zu wenig für die Anzahl der Gäste. An der Rezeption gab es einen, Mustafa, der versucht hat alles Möglich zu machen, jedoch war er auch nicht den ganzen T


Gastronomie

4.0

Es gab was zu Essen und auch reichlich, jedoch jeden Tag das gleiche. Es gab Geflügel und Rind, wahlweise in Streifen, gewürfelt oder in Scheibchen, mit Bohnen, Paprika oder Karotten. Ein riesiges Salat- und Nachspeisenbuffet war täglich angerichtet und die Grillstation hat auch immer etwas zu bieten gehabt. Allerdings gab es fast immer das Gleiche und gegen Ende Oktober wurden auch noch die Auswahl und die Essenszeiten beschränkt. Man hat immer etwas zum Essen gefunden, notfalls Pommes mit Kar


Sport & Unterhaltung

4.0

Man hatte einen großen Pool, an dem es eigentlich immer freie Liegen gab, anders als am Strand. Zudem gibt es einen Rutschenpark, einen Kinderpool, ein Volleyballfeld und einen Spielplatz und natürlich den Strand. Wenn an eine Liege am Strand möchte, musste man sich etwas beeilen, da die sehr schnell vergriffen waren. Zudem waren einige noch defekt. Mir persönlich war der Strandabschnitt viel zu dreckig. Überall Zigarettenkippen und andere Hinterlassenschaften einiger Gäste. Der Bereich um den


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen