Club Sidar

Club Sidar

Ort: Alanya

99%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.9
Service
5.9
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
5.9

Bewertungen

Nuray (46-50)

August 2022

Super günstige Apart Hotel

6.0/6

Ich finde das Hotel sehr schön Drei Pools kleine Pool für kleine Kinder. 1 Pool mit 2 Rutschen jeden Tag werden die Zimmer geputzt sehr hilfsbereite personal Rezeption auch hilfsbereit ich hatte diese Hotel mit Frühstück und Abend essen gebucht sehr leckere Essen wie bei 5. Sterne Restaurant 😍 überall kann man gut zu Fuß gehen ist in Alanya Zentrum man kann auch selber kochen das ist ein Apart Hotel wie man möchte jeder Zimmer Hat kleine Küche mit Kühlschrank Alles was braucht ist vorhanden Getränke von Abend essen oder so ist nicht inbegriffen aber war nicht so teuer 80€ für 10 Tage bezahlt kommt drauf an. Was ihr so trinkt ich werde noch mal da hin fahren 🥰 kann nur weiter empfehlen 👍 Selamlar🍀an ganze Team von Club SIDAR Nuray & Berkay


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maik (46-50)

Oktober 2021

Super Hotel in Alanya für billiges Geld.

5.0/6

Absolut ok. Liegt 200 Meter vom Cleopatrasteand und in Gehabstand zur City. Toller Pool für Kinder (mit Rutschen). Wir hatten ein Zimmer mit 2 Schlafzimmern.... und zu jedem gab es ein komplettes Bad ... also eigentlich 2 Appartments ... und die Wand dazwischen weg gemacht 👍.


Umgebung

6.0

Super.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (51-55)

Mai 2018

Gut für Sparfüchse

4.0/6

Insgesamt in gutem Zustand, einfach ausgestattet. Küche auf einfachem, preiswertem Niveau. Personal sehr zuvorkommend und freundlich, aber teilweise Schwierigkeiten in der Kommunikation (englisch). Schöner Pool.


Umgebung

5.0

Liegt in der Innenstadt, ca. 300 m vom Strand entfernt. Fußweg bis zur Altstadt ca. 20 Minuten.


Zimmer

5.0

Übliche Hotelzimmerausstattung in guter Qualität.


Service

4.0

Freundlicher Service, aber Probleme in der Koordination.


Gastronomie

3.0

Abendessen nicht so hochwertig (Zutaten aus Konserven). Besser in den umliegenden Restaurants essen gehen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner großer, sauberer Pool. Gut für Familien geeignet. Hamam im Hotel mit angenehmem Service.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

(36-40)

Juni 2015

Erwartungen erfüllt.

5.0/6

Der Preis. Einfach nur geil. Ich kann nicht verstehen wie die Leute davon alle leben. Das Haus ist allerdings nichts für Leute, die zu Hause sonst immer in 5* Häuser verkehren und in Düsseldorf auf der köh einkaufen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Lage ist ok. Mann kann sowohl zum Strand als auch zu Einkaufsmöglichkeiten gut hin kommen.


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Reichte für ein paar Tage.


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Zum Personal kann man echt nichts sagen, wer anderweitig bewertet kann nicht dort gewesen sein oder war schlicht weg selbst bescheuert und wurde auch so behandelt.


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sauber und lecker war das Essen auf jeden Fall.


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Willi (61-65)

Oktober 2014

Wenig gäste, aber trotzdem laut

3.7/6

das hotel ansich ist gut.störend war allerdingsder krach ausgehend von der schule und der moschee. essen gab es von der karte,nur billige speisen, keine steaks.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gözde (14-18)

April 2014

Super von mir * 10 Sterne

5.4/6

Das Hotel, die Anlagen Pool/Sportplatz/Bars, der Strand, das Essen, die Mitarbeiter/innen, die Animateure ebenso der Chefkoch sind grandios. Alle sind sehr freundlich, hilfsbereit und offen für alles. Besonders hat mir der Umgang der Mitarbeiter/innen: Bariş, Melda, Eyüp, Iskender , der Animateure: Efe, Bayram und der Chefkoch Fahri K. gefallen. Sie waren stets offen und haben uns gut unterhalten und haben uns das Gefühl gegeben höchst Willkommen zu sein. Wir wurden wie VIP Gäste behandelt und super bedient dafür ein Großen Dankeschön. Der Chefkoch Fahri K. ist ein sehr süßer und offener Koch, die Unterhaltung mit ihm hat mich sehr gefreut, wir wurden ebenso gut beraten über die leckeren Rezepte die er so schön gemacht hat, ein sehr sympathischer Mann muss man sagen. Die Animateure und Mitarbeiter/innen haben uns genauso speziell und freundlich seit dem 1. Tag schon behandelt. Sie haben für gute Ubterhaltung gesorgt und uns war nie langweilig. Der Angestellte Bariş und die Angestelltin Melda haben uns direkt am ersten Tag so liebevoll behandelt und haben uns immer weitergeholfen, das habe ich sonst nie in einem Hotel erlebt. Der Pool ist soo schön groß fasziniert einen nur und das Meer unbeschreiblich. Alles war wirklich toll. Ich vermisse es jetzt schon. Liebe Grüße an alle.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franzi (19-25)

Oktober 2013

Altes,lautes und beengtes Stadthotel

2.7/6

Das Hotel liegt, wie viele andere Hotels in Alanya dicht ,,eingekesselt'' neben Strassen und Wohnblöcken. Es ist mehr ein Städteuralub durch die Enge und den Lärm durch die vorbeifahrenden Busse. Für die Anzahl der Zimmer ist der öffentliche Hotelbereich zu klein. Zu unserer Zeit waren kaum Leute im Hotel.


Umgebung

3.0

Direkt neben dem Hotel liegt eine Grundschule und auch eine Moschee ist nicht weit weg. Die Strasse mit vielen vorbeifahrenden Bussen stört schon etwas, den gemütlich sitzen lässt es sich zumindest auf dem Zimmerbalkon abseits des Pools nicht. Der Kleopatrastrand ist ca. 10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Ringsrum gibt es ansonsten einige Restaurants und kleine Geschäfte. In der Nähe des Hotels gibt es auch eine Bushaltestelle.


Zimmer

2.0

Die Appartements sind von der Größe her recht groß. Aber das Bad ist dringend renovierungsbedürftig: viele abgeplatzte Ecken, Schimmel und gelbe Flecken. Das einzige was relativ neu im Zimmer ist, ist der TV. Bei uns ist die Steckdose schon aus der Wand gefallen!


Service

3.0

Das Personal am Check-In kann kein Deutsch, mit Englisch sieht es zumindest etwas besser aus. Auch die anderen Mitarbeiter sind nicht gerade überaus freundlich. Leider ist man auch auf dem Hotelgelände nicht vor den aufdringlichen Verkäufern sicher. Denn es gibt auch hier ein paar Stände.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war eine reine Katastrophe! Wenig Auswahl, trockenes Brot und trockener Aufschnitt. Das Abendessen, was wir zum Glück nicht gebucht haben sah auch nicht besser aus. Wenn dann sollte mabn sich in diesem Hotel selbst verpflegen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt ein Beachvolleyballfeld, Pool und ein paar Verkaufsstände. Laut Plakat wird auch eine Disco angeboten. Die Liegestühle stehen sehr dicht beieinader.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marina (31-35)

September 2013

Miserabler Service und Unterkunft, keine 4 Sterne!

2.8/6

Wir waren als Eheleute für 5 Tage im Hotel und sind sehr enttäuscht. Am Anreisetag wurden wir nicht gastfreundlich empfangen, obwohl wir seit 6 Stunden (Flug- und Anreisedauer) unterwegs waren. Wir hatten das Hauptgebäude reserviert und kamen in ein Nebengebäude (Block-C) an. Das Zimmer hatte den Geruch einer Kneipe und die Sauberkeit war fehl am Platz. Die Zimmer waren klimatisiert, das Bad hatte einen fest installierten Duschkopf, TV, Safe, Küchenzeile, Sofa, Tisch, Stühle, Sessel, Doppelbett, großen Schrank und Balkon. Das Telefon befindet sich im Badezimmer und im Schlafzimmer. Auf Nachfrage, ein anderes Zimmer zu erhalten, wurde uns mitgeteilt, dass alle Zimmer ausgebucht seien, was nicht der Fall war, was sich im Nachhinein herausstellte. Ein Willkommens- und Informationsgespräch fand in dem Hotel nicht statt, wir mussten in der Umgebung andere Hotels aufsuchen. Das Aufsuchen war bis zum letzten Tag nicht möglich, da angeblich keiner wusste, wo sich diese Hotels (die mit Namen und Adressen auf dem Informationsflyer verzeichnet waren) befanden. Man merkte sofort, dass hier keiner daran interessiert war, die Anliegen, Beschwerden und Anregungen etc. der Gäste zu verfolgen. WLAN kostet im Hotel satte 40,00 €/Woche, was unseres Erachtens in 4-Sterne-Hotel umsonst normalerweise ist. Das gesamte Personal ist der deutschen Sprache nicht mächtig. Es wird ausschleißlich Türkisch oder Englisch gesprochen. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Buffet war sehr übersichtlich, wenig Auswahl, Nudelgerichte waren ein Fremdwort, Desserts gab es überhaupt nicht. Außer Obst und Gemüse, waren die Speisen nicht schmackhaft. Man wird in diesem Hotel nicht ausreichend mit Essen verpflegt. Der dortige Koch hat die Anzahl und Größe der Speisen exakt auf eine Person abgestimmt. Wollte man Nachschlag, wurde gemurrt und mit bösen Blicken verfolgt. Außer Freitag war solch ein Verhalten an der Tagesordnung. Am Freitag hatten wir ein großes, auswahlfreudiges, frisches und leckeres Buffet samt Desserts draußen direkt an der Poolanlage verbunden mit Verkaufsanimation von Lederbekleidungen sowie bauchtänzerischem Vorbringen. Die Bars, Taxi, waren in unmittelbarer Nähe. Die näher gelegene Bar (Alexinbaari) würden wir auf gar keinen Fall empfehlen, es sei denn man ißt gerne mit ungebetenen Gästen, nämlich den Ameisen. Diese laufen auf den Tischen rauf und runter, die Cocktails sind dort einfach ungenießbar und das Motto Happy-Hour bedeutet dort höchstens 2 Cocktails. Der kieselsteinige Strand war wunderschön. 2 Liegen und 1 Sonnenschirm kosteten nur 12 TL (Türkische-Lira), der Kurs war 1 € = 2,5 TL. Es waren sehr wenige deutsche Touristen in diesem Ort (Alanya). Ein Besuch beim Friseur außerhalb des Hotels erklärte das ganze Verhalten uns gegenüber. Es sind dort nämlich keine deutschen Touristen erwünscht. Es sollte das Ziel erreicht werden, ausschließlich skandinawische, schwedische, englische Touristen anzusprechen. In jeder Bar oder Restaurants wird man permanent angesprochen und aufdringlich eingeladen. Es finden draußen vor den Bars und teilweise in den Bars Verkaufsbemühungen statt, man fühlt sich durch diese sehr belästigt. Wir persönlich waren das erste Mal in der Türkei und würden nie wieder diesen Ort oder gar dieses Hotel jemals anreisen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (31-35)

August 2013

Gutes Hotel, aber eher für Jugendliche...

4.6/6

Das Hotel ist vom Preis/Leistungsverhältniss sehr gut!!! ABER!!! Für deutsche Familien eher ungeeignet, da leider ausschliesslich Gäste aus Skandinawien im Hotel waren. Wir waren 2Wochen dort und die einzige deutsche Familie (was vorallem für die Kinder schade war). Die Animation für Kinder bis 12 Jahren fand garnicht statt. Unsere Kinder fanden jedoch viele Freunde im Servive des Hotels Trotzallem war es ein schöner Urlaub mit einem sehr sauberen Sandstrand.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mona (36-40)

Juni 2012

Super freundlich!

6.0/6

Wir wurden Club Sidar jeder Zeit wieder empfehlen. Uns hat die Freundlichkeit der Personnel sehr beindruckt und Freitags gibts ein unglaublig leckeres Turkish Buffet mit Tänzer und Show - ein richtiges Fest!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen