Hotel Adriatic

Hotel Adriatic

Ort: Biograd na Moru

60%
4.3 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
3.5
Service
5.4
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Jo (36-40)

August 2022

Außen hui, innen...naja, nicht wie erwartet.

2.0/6

Es sieht von außen echt super aus. Der Pool ist toll, man kann im Süßwasser schwimmen (mag unser Sohn zum Tauchen lieber als das Meer) und trotzdem zum Meer sehen. Aber das wars schon. Das Essen ist absolut nicht weiterzuempfehlen, die Gegend ist unglaublich überlaufen. Der Strand schlimmer mit Menschen zugepflastert als bei uns daheim die Freibäder im Sommer.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt wirklich perfekt neben dem Strand, aber Platzangst darf man am Strand nicht haben, der ist sowas von überlaufen. Auch alle weiteren Strandabschnitte, die zu Fuß erreichbar sind, gleichen einem Tetris Spiel. Ist man nicht schon am frühen Vormittag wo, kann man sich nur mehr zwischen Liegen und Strandtücher quetschen. Mit quierligem Kind gar nicht so angenehm. Durch den Hafen und der Hotelbar zum Meer hin, wird es nachts auch immer sehr laut.


Zimmer

2.0

Wir hatten eines der Zimmer mit französischem Balkon. Ich dachte bisher, zu klein gibt es nicht, man ist ja eh nur zum Schlafen im Zimmer. Aber ich revidiere diesen Ansatz. Das Zimmer war winzig mit einem Doppelbett und einem Klappbett ausgefüllt. Um die Balkontür öffnen zu können, muss man das Klappbett zuklappen. Ein zusätzliches Fenster gibt es nicht. Das Badezimmer ist auch sehr klein und der Schrank (in der Wand) bringt auch keine Besserung, weil der Koffer nicht reinpasst, also kann man gl


Service

5.0

Die Leute sind nett, aber es fehlt ein bisschen der Schwung (obwohl sie auch fast alle recht jung sind) und es wird nur kroatisch oder Englisch geredet. Das Servicepersonal wirkt gelangweilt und bestellt man Espresso bekommt man bei verschiedenen Personen immer nen andren Kaffee. Sollten die nicht alle gleich geschult sein, wie man Kaffee macht? Die Bademeister am Pool sind auch nur bedingt am Geschehen interessiert. Die Putzkräfte machen auch jeden Tag was andres - mal sind die Betten gemacht,


Gastronomie

1.0

Wir hatten Halbpension, aber das war ein großer Fehler. So schlecht haben wir noch nie gegessen, nicht mal in den Jufas in Österreich. Wenig Auswahl - bei den Nachspeisen fast immer dasselbe: Pudding, Kuchen und Obst. Aber halt bis auf ein zwei Tage immer dieselben Kuchen, dieselben Puddings. Zum Frühstück gab's einen Kaffeeautomaten mit verschiedenen Kaffeearten. Aber ohne Espresso. Den musste man extra bestellen und bezahlen. Das seh ich heutzutage nicht mehr ein.


Sport & Unterhaltung

3.0

Gab es, haben wir nicht genutzt. Zu Mittag war eine Stunde extralaute Musik für Aquagym, da sind wir immer in den Hafen Essen gegangen, weils unsrem Sohn viel zu laut war. Was den Poolbereich angeht, muss ich auch bekriteln, dass es eh schon recht wenige Liegen gibt, aber dann noch dazukommt, dass nur 3 Schirme funktionieren. 3 andere lagem kaputt am Boden. Auf die Frage, ob sie nicht welche organisieren oder vom Strandbereich (gehört zum Resort dazu, ist aber kostenpflichtig) leihen können, gi


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juli 2022

Top Hotel! 100% Empfehlenswert!

6.0/6

Top Lage, direkt am Meer, nur wenige Schritte vom Strand entfernt. Die Anlage ist gepflegt und sauber. Essen ist super lecker und abwechslungsreich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Kleiderschrank sollte etwas grösser sein, konnte meine lange Kleider nicht richtig aufhängen. Ansonsten alles super, Balkon ist genug gross, Bett ist bequem und die Bettwäsche sehr angenehm zum schlafen. Ein Safe im Kleiderschrank ist vorhanden. Minibar ist gut gefüllt, Preisleistung auch in Ordnung.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Essen hat immer sehr gut geschmeckt, besser als in manchen 5* Hotels.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herta (66-70)

September 2021

Ein entspannter Urlaub!

6.0/6

Die Nähe zum Strand und ortszentrum ist hervorragend! Es ist zwar ein etwas älteres hotel aber trotzdem top und alle Mitarbeiter sehr freundlich, zuvorkommend und nett! Einfach erholsam!


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (70 >)

August 2018

Trotz schlechter Verständigung ein schöner Urlau

4.0/6

Das Hotel ist ein Designhotel. Der erste Eindruck ist sehr gut, alles sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Zweckmäßigkeit lässt zu wünschen übrig.Der Platz ist sehr eingeschränkt. Für vierzehn Tage Urlaub braucht man in den Schränken etwas mehr Platz und der fehlte. Das schöne Hotel wäre mehr für Kurzurlaube und Tagungen(eine Woche) geeignet.Es empfängt einen sehr laute Musik über fünf Lautsprecher, welche außen angebracht sind und nicht bis Mitternacht aufhören (trotz bitten etwas leiser zu stellen)Die Musik könnte eingeschränkt gespielt werden, z.B. keine in der Mittagsruhe und keine ab 22.00 Uhr, außer an Wochenenden bei Disko-Abenden.Die Verständigung war sehr schlecht, da kein Angestellter im Hotel über ausreichende Deutschkenntnisse verfügte.Hätten wir gewusst, dass deutsche Kommunikation im Hotel nicht möglich ist , hätten wir nicht gebucht!


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer und Einrichtung ist sehr geschmackvoll, aber zu eng. Kaum schränke, wo man seine Sachen verstauen kann. Im Bad fehlen Ablagen und Haken zum Aufhängen und trocknen der Handtücher. Die Duschentür ist undicht und man steht danach förmlich außerhalt der Dusche im Wasser.Die Steckdosen müssten mal erneuert werden, sind durch den ständigen Gebrauch ausgeleiert und Polen oft nicht.


Service

Nicht bewertet

Der Service litt unter der unmöglichen Verständigung.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut - die Leute haben sich alle Mühe gegeben eine gute Verpflegung bereitzustellen


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ist okay und sehr toll gestaltet.Wird auch immer gepflegt


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz (70 >)

Juni 2018

adriatic

6.0/6

Das hotel ist zu empfehlen.Ich selber war 2mal dort.Die Lage ist Prima, direkt am Strand Schatten durch Pinien.Sportliche Angebote und vieles mehr.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

In Ordnung sauber immer frische Tücher Save gratis Flachbild WALN


Service

Nicht bewertet

Prima Gut Net Höflich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

2-3 ist in Ordnung


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

November 2017

Hotel in Biograd in Meeresnähe

5.0/6

Hotel in zweiter Reihe zum Meer. Ich bin hier gestrandet ale mein Eurowings Flug nach München gestrichen wurde. Verpflegung war super, Zimmer auch sehr modern.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vio (26-30)

September 2017

Service

2.0/6

Das persönliche Highlight war, dass zum Abendessen keine Getränke serviert wurden. Erst nach Aufforderung hat man etwas bekommen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anita (36-40)

August 2017

Ok

4.0/6

Kleines Hotel in sehr guter Lage am Strand, wo alle Aktivitäten in wenigen Minuten erreichbar sind. Leider ist es mit der Gastfreundlichkeit nicht weit her. Es wird nicht Deutsch gesprochen, alles nur Kroatisch oder Englisch, habe das in Kroatien schon anders erlebt. Die Zimmer sind sehr klein geschnitten, besonders mit Beistellbett. Die Überschwemmung durch die undichte Duschtüre war nervig und das Waschbecken war mit seinem Sprung keine Augenweide. Das Zimmerpersonal war OK. Am Frühstücksbüffet war alles vorhanden, was das Herz begehrt. Das Abendbüffet hätte besser gestaltet werden können, aber für 7 Tage wars gut. Da sich unser Zimmer auf der Westseite befand, war bei diesen harten Federkernmatratzen und der lauten Musik bis 2.00Uhr morgens, durch die Bar an Schlaf nicht viel zu denken(sind wahrscheinlich von Zuhause verwöhnt). Mein Fazit: bei Preis Leistung würde ich beim nächsten mal auf vier Sterne tendieren.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

Juli 2017

Für ältere Paare zum Erholen nicht geeignet!

1.0/6

Sehr laut, kein deutschsprachiges Personal . Keine Erhohlung , für ältere Paare nichts ! Essen war totgekocht ! kein privater Strandabschnitt , Liege kostete am Tag 40 Kuna, etwas überteuert!


Umgebung


Zimmer


Service

1.0

Das Personal ist erpicht Tische abzuräumen , aber nicvht zu fragen ob man zu Essen was trinken möchte , kam in 7 Tagen genau 2 mal vor.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

WKü (19-25)

Juli 2017

Schlecht, schlechter, am schlechtesten -> Adriatic

2.0/6

Das Hotel hat eine sehr gute Lage mit direktem Meerblick (nur von bestimmten Zimmern aus). Es ist recht modern eingerichtet. Es besitzt fünf Stockwerke. in jedem Stockwerk gibt eine Große Fensterfront Richtung Meer und Richtung Ort. Es gehört zu einer Hotel Kette, welche noch zwei anderen Hotels in Biograd in unmittelbarer Nähe zum Adriatic besitzt.


Umgebung

5.0

Es liegt direkt am Strand. Der Weg zur Promenade mit den vielen Restaurants und Bars ist nicht lang. Die Einkaufsmöglichkeiten mit den vielen kleinen Souvenirläden und den recht großen Einkaufszentrum ist recht annehmbar. Zudem ist der Weg zum Busbahnhof von wo aus man z.B. eine Busverbindung nach Zadar hat ebenfalls nicht weit. Ein paar empfehlenswerte Ausflugsziele in der Nähe von Zadar sind die Stadt Zadar, der Nationalpark Krka Wasserfälle oder der Nationalpark Plitvicer Seen. Wenn man


Zimmer

2.0

Wir hatten ein Comfort Zimmer gebucht und haben ein Sparzimmer erhalten. Denn ACHTUNG ein COMFORTZIMMER ist in diesem Hotel eine schöne Umschreibung für ein SPARZIMMER!!!!! Unser Zimmer was wir über alltours gebucht hatten lag im fünften Stock. Wir hatten direkten Blick auf das kleine Wäldchen direkt neben dem Hotel und Meerblick wenn man sich aus dem Fenster lehnte und nach rechts schaute. Als wir uns nach einem alternativen Zimmer an der Rezeption erkundigten sagten man uns auf Englisch (k


Service

2.0

Das Personal war nur dann freundlich zu einem wenn man am Abend davor Trinkgeld gegeben hat (wenn man die Getränke bezahlt hat). Zudem wurden manche Beilagen beim Abendessen oder beim Frühstück teilweise gar nicht mehr nachgebracht obwohl noch danach gefragt wurde.


Gastronomie

1.0

Die Qualität des Frühstücks vor allem der Brötchen schwankte von Tag zu Tag (in Bezug auf die Härte des Brötchens). Die Auswahl an Belag für die Brötchen war immer recht einheitlich (Wurst, Käse (Gouda), Marmelade und Nutella). Die Qualität des Rührei schwankte ebenfalls. Entweder war es noch zu flüssig oder von unten schon angebrannt. Von der sich stark unterscheidenden Qualität des Rühreis zwischen den einzelnen Tagen konnte man wie in meinem Fall Magen-Darm-Probleme bekommen. Vom Abendess


Sport & Unterhaltung

3.0

Zu den im Bereich Lage & Umgebung genannten Nationalparks bietet das Hotel Bustouren an. Diese sind jedoch je nach Budget recht teuer. Es wird zudem eine Schiffstour durch die Kornaten auf einem alten Holzboot angeboten (Anbieter aus dem Ort sind deutlich günstiger). Man kann zudem für kleines Geld Fahrräder leihen und eine Fahrradtour bis Sv. Filip i Jakov machen. Da wir keines der Angebote genutzt haben kann ich Ihnen leider keine ausführliche Bewertung bieten.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen