Hotel Mediterraneo Park

Hotel Mediterraneo Park

Ort: Roquetas de Mar

23%
2.9 / 6
Hotel
2.9
Zimmer
3.7
Service
3.2
Umgebung
3.9
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
1.9

Bewertungen

Gilli (51-55)

Oktober 2017

4 Sterne nicht wert.

2.0/6

Frustriertes Personal an der Bar, unfreundlich und unkompetent. Bedienung im allgemeinen unfreundlich und nicht zuvorkommend.Reinigungspersonal hingegend sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Carlo (56-60)

Oktober 2017

Langeweile und Ärger in roquetas.

2.0/6

Das Hotel hat zwar einen großen Pool aber keine schöne badelandschaft, alles sieht veraltet und nicht mehr zeitgemäß aus. Ende Oktober ist nur noch wenig Personal vorhanden und der Service ist schwach. Es sind nur noch wenige Gäste hier. Das Essen ist wenig abwechslungsreich und meistens lauwarm. Der Service im Restaurant ist inexistent. Wir sind sehr enttäuscht und reisen frühzeitig ab und kommen nie wieder.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand aber etwa 800m vom Ortszentrum entfernt in einer Wohngegend. Ausflugsziele wie etwa Granada oder Málaga sind weit entfernt.


Zimmer

4.0

Nach Reklamation bekamen wir eine juniorsuite, und ein Zusatzbeitrag für unseren Sohn, da gibt es kein Grund zu klagen. Im Zimmer sind 2 Doppelbetten von je 1,35m. Das ist für eine Person zu groß und für 2 zu klein. Das Zimmer hatte. Alkohol und ein Plasma Fernseher.


Service

2.0

Teilweise Unfreundlich, mangelhaft. Keinen Gruß, kein bitte schön usw. durch unseren Reiseleiter könnten wir ein besseres Zimmer bekommen. Ansonsten hätte man wenig Verständnis für unsere Reklamationen.


Gastronomie

1.0

Sehr wenig Auswahl, immer das Gleiche, keine Qualität. Als Vegetarier gab es für uns nur Salat , Nudeln und Eier.


Sport & Unterhaltung

1.0

Inexistent


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefbot (36-40)

Juni 2017

Grausamer Urlaub

2.0/6

Hallo, sehr alte Anlage und sie befindet sich in einem sehr schlechtem Zustand. Entspricht sicherlich nicht 4 Sternen,eher 2-3.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kathleen (31-35)

September 2016

Tolles aber renovierungsbedürftiges Hotel

3.0/6

Es ist eine schöne Hotelanlage mit diversen Pools. Allerdings ist sowohl Hotel als auch Pool-Landschaft renovierungsbedürftig. Zum Zeitpunkt unserer Reise waren wir die einzige deutsche Familie im Hotel. Wir haben uns nicht wirklich willkommen gefühlt; dennoch das Beste aus dem Urlaub gemacht! Die Leute im Hotel, insbesondere Restaurant arbeiten lange und hart. Dass sie keinen Spaß mehr an der Arbeit haben, sieht man ihnen an.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

arlette (41-45)

September 2016

nie wieder

2.0/6

Wir hatten unseren Urlaub dort September 2016. Das Hotel ist ziemlich in die Jahre gekommen, zwar der grösste Pool der Gegend aber viele Fliesen kaput, stolper Fallen, Austiegleiter kaput,... Personal unfreundlich ausser man kann spanisch ( ausser Spanisch verstehen die nix), All In nicht an allen Bars, trotz Armband musste man dauernd die Zimmerkarte vorzeigen, zuviele Liegen beim Pool ( fast wie in einer Sardinenbüchse), Zimmer zwar gross aber kein separetes Bett für Kind, Hotel sehr laut von sehr früh morgens bis sehr spät Nachts, Animation gleich null ausser täglich laute Musik und geträllers, Entspricht allerhöchstens einem 2 Sterne Hotel . Das Essen war Ok aber es fehlte an frischen Früchten und auch an Gemüse, keine grosse Auswahl ,


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nelia (56-60)

September 2016

Wunderschöne Urlaubstage!

6.0/6

Das Hotel fällt schon bei der Anreise durch eine ausgefallene und farbenfrohe Architektur auf, die sich in der Lobby fortsetzt. Ein weiteres Highlight ist die traumhafte,riesige Poolanlage,die von kleineren,bunten Gebäuden umgeben ist (Restaurants usw.) und sowohl für Sonnenanbeter als auch für Schattensuchende ein Plätzchen bereit hält. Der Kinderpool liegt im hinteren Bereich und lässt jedes Kinderherz höher schlagen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr ruhig in erster Strandreihe und doch nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Der Strand ist breit und nie von Badegästen überlaufen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig mit guter Ausstattung (Safe,kleiner Kühlschrank.hervorragende Betten) und haben vom Balkon/Terrasse einen wunderschönen Meerblick.


Service

6.0

In allen Bereichen des Hotels war das Personal überaus freundlich,hilfsbereit und um das Wohl der Gäste bemüht.


Gastronomie

6.0

Das Essen war schmackhaft und abwechslungsreich. An verschiedenen Abenden gab es Themenbuffets und auch das süsse Kinderbuffet war eine wahre Augenweide, kreativ und lecker. Sehr empfehlenswert ist auch das direkt an der Strandpromenade gelegene,zum Hotel gehörende, Restaurant TABERNA DEL MAR.Vom vollständigen Menü bis zu Tapas kann man hier bei Live-Musik einen schönen Abend verbringen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Juni 2015

Insegesamt tolles Hotel für einen Badeurlaub

5.3/6

Tolles Hotel, teilweise vor kurzem renoviert. kaum Deutsche Gäste dafür viele Skandinavier und Spanier, einige Russen und Belgier.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage, am Strand kann man relativ billig Liegen und Schirme mieten. Stadtkern ist allerdings relativ weit entfernt. Praktisch keine Shopping Möglichkeiten ohne Auto. (Wir hatten ein Auto deshalb kann ich zu Busverbindungen etc nichts sagen)


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war gross (2 Dopelbetten, für 2 Erwachsene und 2 Kinder), hatte eine grosse Terasse mit Meerblick, einen kleinen Kühlschrank, alles gut AUSSER: Die Badewanne/Dusche war mitten im Zimmer, es fehlte irgendwie eine Wand (WC war gottseidank separat)... ich habe gesehen dass nicht alle Zimmer so geschnitten sind, andere hatten ein separates Bad, da das Hotel ausgebucht war konnten wir aber nicht wechseln. das war aber das einzige Manko.


Service

5.0

Freundlichkeit des Personals war gut, die Zimmer waren sauber. Der Mini-Club (Kinderbetreuung) leider erst ab 5 Jahren (in anderen Hotels gibt es das ab 3 oder 4). Das Programm des MiniClubs war auch eher dürftig, meist beschränkte es sich auch Brettspiele in einem dunklen Raum.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Frühstück und Abendessen waren sehr gut! Stets eine gute Auswahl, das Restaurant hat auch einen festen Pizzastand und einen Crepestand (beides sehr gut), MIttags konnte man in der extrem billigen Strandbar des Hotels Kleinigkeiten essen (zB Burger oder Pizzastück plus Bier/Softdrink für 2 Euro!!), das ganze mit Blick aufs Meer. Alleine schon aus diesem Grund halte ich Vollpension in diesem Hotel für unnötig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr gross und sauber, verfügt dazu über insgesamt ca. 8 Wasserrutschen für alle Altersklassen. Für Kinder sehr zu empfehlen. Animationsprogramm tagsüber haben wir nicht teilgenommen. Animationsprogramm Abends war eher dürftig, lag aber wohl weniger an den sehr motivierten Animateuren als am kleinen Budget was diese zur Verfügung hatten. Meist beschränkte es sich auf Spielchen mit dem Publikum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edgard (36-40)

Juni 2015

im großen und Ganzen ist das Hotel empfehlenswert.

4.0/6

Schöne Anlage, leckeres Essen - Zimmer schlecht. Strand schön (Kiesstrand) Wasser sehr sauber und klar. Sehr schönes Wetter!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

Oktober 2014

Etwas marode

4.0/6

Mit herusgesprungener Sicherung wartete ich über eine Stunde auf Strom. Der Hausmeister kam erst nach der zweiten Beschwerde und reparierte mit brutaler Gewalt, so dass die Sicherung zeitweise hielt. Das Hotel ist durchschnittlich. An der Rezeption spricht man kein Deutsch. Der wifi-Code wird einem erst bei Nachfrage ausgehändigt, funktioniert aber nicht in der Lobby.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer


Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nancy (26-30)

September 2014

Keine 4 Sterne wert

3.7/6

Dieses Hotel sind definitiv keine 4 Sterne wert. Wir waren schon in vielen Hotels aber dieses Hotel für den Preis den wir gezahlt haben (2500€) wirklich eine Katastrophe. Ankuft war relativ normal, Zimmer (Juniorsuite) renovierungsbedürftig ( Schimmel in Dusche, Fliesen in Dusche ein paar ab, Balkongeländer ebenfalls schimmelartig) aber sonst schöne Größe und jeden Tag neue Handtücher und sauber gemacht. Die Poolanlage ebenfalls Fliesen an den Seiten und unten immer wieder paar gefehlt. Als ich in den Pool einsteigen wollte am Geländer hatte ich das Geländer in der Hand, sehr schöne Größe vom Pool und der Kinderpool auch sehr schön,aber immer wieder Fliesen fehlen, wo Kinder sich verletzen können. Die Liegen am Pool waren wirklich eklig, eigentlich blau aber schwarz verfärbt. Das Essen war OK, frühstück sehr eintönung und viel auf Engländer eingerichtet, mittag und abend war ok, täglich gab es ein anderes Hauptgericht aber sonst der Rest immer gleich. Was für uns das schlimmste war, sind die Essenszeiten da wir mit Kleinkind waren. Frühstück ab 8 (noch ok), Mittagessen ab um 2 (auch ok, wenn das Kind vorher mittagschlaf macht) Abendessen ab 19.30 Uhr wirklich schlimm. Es war uns nicht möglich unser Kind so lang wach zu halten, sodass wir getrennt essen gehen mussten. Das Personal ist nicht im geringsten auf unsere Wünsche eingegangen. Noch ein letzter Punkt, es war sehr sehr laut, auch bis 24 Uhr und die Fenster haben keine Dämmung gegeben. Unser KInd ist regelmäßig wach geworden obwohl sie sonst einen tiefen schlaf hat. Hotel ist zu 90% aus Spaniern. Außerdem gibt es nur einen Kieselstrand! Für diesen Preis wirklich nicht vertretbar, wir haben uns sehr geärgert :-(


Umgebung

4.0

Wir hatten einen Mietwagen von unserem Reiseveranstalter. 3 Stunden entfernt (Malaga). Es gibt aber auch einen Flughafen in Almeria der nur eine halbe stunde entfernt ist, haben uns auch gefragt warum und unser Veranstalter zu dem entfernten Flughafen geschickt hat.


Zimmer

4.0

Ebenfalls schon beschrieben. War OK


Service

5.0

Waren zum Großteil sehr freundlich, vorallem das Reinigungspersonal war sehr sehr nett.


Gastronomie

3.0

3 Restaurants, Hauptrestaurant eher Kantinenmäßig, eine kleine Kapelle in der es Snacks gab. Und ein Strandrestaurant indem wir leider nie waren da es erst um 20 Uhr öffnet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool und Liegen oben schon beschrieben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen