Hotel Playa de la Luz

Hotel Playa de la Luz

Ort: Rota

95%
5.4 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.0
Service
5.5
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Angela (51-55)

Oktober 2021

Sehr empfehlenswertes Hotel, auch im Oktober.

6.0/6

Wunderbar direkt am langen Sandstrand gelegen. Top Service. Schöne Anlage. Günstige Preise bei Getränken. Halbpension unbedingt mitbuchen.


Umgebung

6.0

Traumhaft schön gelegen. Zum nächsten Ort Rota kann man ca. 20-25 Minuten am Strand oder auf den Holzstegen durch die Dünen und dann durch die Straßen laufen. Vom Flughafen ca. 30 Minuten Transfer. Da wir nur 9 Tage dort waren, sind wir nur einmal als Ausflug mit der Fähre nach Cadiz gefahren. Am Nachbarstrandabgang gab es eine sehr einfache Strandbar, die hauptsächlich von Spaniern frequentiert wurde. Jeden Abend waren wir dort um zum Sonnenuntergang ein Gläschen Wein zu trinken.


Zimmer

6.0

Wir hatten Zimmer 402 und 404 im 3. Stock. Perfekt am Rand des Hotels gelegen. Der Weg zum Speisesaal, zum Pool, zum Strand und zur Rezeption war zwar etwas länger, aber dafür waren wir nahezu ungestört und konnten uns nachmittags uneinsehbar auf dem Balkon sonnen. Wir hatten ein etwas kleineres Doppelzimmer, aber dafür mit Bad und Toilette extra, unsere Tochter ein großes Doppelzimmer mit einem wahren Luxusbad. Die Einrichtung war gut, die Betten super. Der kleine Kühlschrank funktionierte auch


Service

6.0

Das gesamte Team von der Rezeption über das Reinigungspersonal bis zu den Kellnern war extrem freundlich und fast alle konnten mindestens Englisch, notfalls ging es auch, wie fast überall, mit Händen und Füßen. Der Service im Speisesaal war sehr flott und aufmerksam. Überall wurde andauernd gesäubert, jedesmal frische Tischdecken aufgelegt und alles ordentlich gehalten.


Gastronomie

6.0

Die Halbpension: gigantisches Frühstücksbuffet und tolles Abendbuffet. Wir sind mit ca. 2 Kilo mehr nach Hause gekommen. Im Speisesaal war nicht zuviel los und im hinteren Bereich konnte man sogar in einer Art Patio draußen essen. Am frischen Grill war manchmal Schlange, aber dank der flinken Köche musste man auch dort nie lange anstehen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Von der Animation haben wir kaum etwas mitbekommen. Lag vielleicht auch daran, dass ganz klar Nachsaison war. Die Pools waren kalt, aber sehr sauber und gepflegt, ungefähr so warm bzw. kalt wie der Atlantik. Im Beachclub, nur für Personen ab 16 Jahren, gab es tolle Sonnenbetten mit Schattenvorhängen und Unmengen Liegen. Der Fitnessraum war übersichtlich, aber deswegen waren wir auch nicht da. Für wenig Geld konnte man eine sehr ordentliche Massage buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Oktober 2021

Wie immer sehr gut

5.0/6

Leider etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und typisch andalusische Bauweise Lage ist einfach aussergewoehnlich - direkt am Atlantik, besser kann es nicht sein


Umgebung

5.0

Mietwagen ist zu empfehlen


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

September 2021

Auch in Corona-Zeiten eine Empfehlung

6.0/6

Schönes Hotel im andalusischen Stil, sehr offene Bausweise, man ist praktisch ständig im Freien, was ein angenehmes Urlaubsfeeling gibt. Schöne Innenhöfe, schöner Pool, kostenloser PArkplatz. Die meisten Zimmer sind ebenerdig mit vorgelagerter privater Terasse. Schön.


Umgebung

6.0

Die Strandlage des Hotels ist unübertrefflich. So nah ist man sonst dem Meer nur auf einem Schiff. In der Umgebung Dünenlandschaft und endloser Sandstrand. Natürlich ist das Atlantik unf kein Mittelmeer. Das bedeutet starke Gezeiten, der Strand ist mal breiter, mal schmäler. Und natürlich spült der Atlantik allerhand Zeugs an. Das ist halt nun mal so. Rota ist ein hübsches spanisches Städtchen, vom Hotel durchaus in 20 - 30 Minuten zu Fuss zu erreichen. Ansonsten: Taxi in die Stadt kostet 5


Zimmer

5.0

Die Standardzimmer sind - wie schon mehrfach beschrieben - nicht besonders groß. Für zwei Personen aber völlig ausreichend. Ansonsten gibt es auch größere Zimmer und Juniorsuiten. Das Bad ist wirklich ausreichend groß mit Wanne, Spritzschutz für die Dusche, Waschbecken, Toilette und BD. Es gibt einen Kühlschrank, Flachbildschirm mit vielen deutschen Sendern (sogar Arte), kostenloses, gut funktionierendes WLAN, Safe (gegen Gebühr). Auf der Terasse Tisch und zwei Stühle sowie zwei eigene Liegen.


Service

6.0

Freundlich, das gilt für das gesamte Personal. Inzwischen sprechen fast alle mehr oder weniger gut Deutsch, für den, ders braucht.


Gastronomie

6.0

Unverändert gut (wir kommen seit vielen Jahren hierher - inzwischen das achte Mal). Die ein oder andere Kleinigkeit, die es früher gab, wurde vermisst, lag vielleicht auch an Corona. Halbpension ist sehr günstig, Getränke auch. Große Weinkarte. Das Abendessen ist wie immer abwechslungsreich und lecker. Man kann auch im Freien essen. Wer zwischendurch Hunger hat: In den beiden Bars "Dos Mares" und "La Gaviotta" kann man auch zu fast jeder Tageszeit essen. Die ehemalige - etwas rustikale - She


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen großen, schönen Pool, der meist nicht zu stark frequentiert ist, so dss man in Ruhe schwimmen kann. Tennisplätze gibt es auch. Animation ist vorhanden aber zum Glück zurückhaltend. Auch für Kinder ist was dabei. Ansonsten: Strandsparziergänge so weit die Füße tragen - toll. Man kann Fahrräder und Motorroller mieten. Rota ist wie gesagt ein nettes Städtchen, um das spanische Leben zu studieren. Die Nachbarstädte Chipiona (wunderschöne Strände) und El Puerto de Santamaria sind au


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (56-60)

August 2020

Megaa Klasse +++++

6.0/6

Liebes Play de la Luz-Team, der Aufenthalt bei Ihnen war wunderschön, das Personal Mega freundlich, das Hotel ultra sauber und mit allen Covid 19 Vorsorgemaßnahmen ausgestattet. Die Zimmer waren etwas klein, aber das nächsten mal werden wir ein größeres buchen. Wir haben uns super wohl gefühlt, fühlen Sie sich gedrückt bis bald, liebe Grüße aus Düsseldorf Manuel, Manuel jun. & Claudia Dominguez, Michelle Röttger


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

Juli 2020

Keine 4 Sterne meiner Meinung nach

1.0/6

Wir haben uns durch den '' Award'' mit dem das Hotel wirbt beirren lassen. Das Hotel hat meiner Meinung nach keine 4 Sterne verdient! Ich war schon in sehr vielen Hotels auf dieser Welt.


Umgebung

2.0

Mietwagen erforderlich.


Zimmer

1.0

Um 14 Uhr war check in der Zimmer - wir konnten allerdings erst um 14:30 Uhr in unser gebuchtes Zimmer. Sehr anstrengend, da unser Flug um 4.45 Uhr aus Deutschland ging. Keine Entschuldigung nichts...


Service

1.0

Es wird kein Deutsch gesprochen wie angepriesen. Müssen sie auch nicht, nur sollte man es dann auf der Website ändern, da es irreführend ist. Kellnerinnen und Reinigungskräfte nett.


Gastronomie

1.0

Wenig Auswahl. Nichts beschriftet. Vielleicht durch Corona?


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Fitnessstudio suchen wir noch immer.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jan (56-60)

Juli 2020

Ein gelungener Urlaub. Wir empfehlen sie weiter.

5.0/6

Stilvoll, sehr nette und gut ausgebildete Servicemannschaft, sauber, ganz gutes Essen, hervorragende Location, deshalb rundherum "vier Stern".


Umgebung

6.0

Wir wurden abgeholt, Gute Möglichkeiten, Sport zu machen. Allerdings sind die Billard-/Tischtennis tische viel zu wenig. Der Gym ist eine Schulnote sechs. Die Lage am Strand ist natürlich eins A plus. Allerdings könnte die Mauer und vor allem die Treppe (!!! ) vorne am Wasser mal wieder renoviert werden


Zimmer

5.0

Wir waren in Zimmer 60 und hatten einen unvorstellbar freundlichen und netten Zimmerservice (Reinigungsdame). Die Sicht war gigantisch. Es fehlt ein Wäscheständer für die ewig nassen Klamotten.


Service

5.0

Sehr gut trainiert und alle 1A plus freundlich. Man hatte wirklich ein Teamgefühl.


Gastronomie

3.0

Das Buffet in den Vorjahren war natürlich besser. Das Hotel kann nichts für die Pandemie. Aber das Schlangestehen (10 Minuten für ein Spiegelei!) empfanden wir als nicht optimal. Fast alles wurde perfekt kompensiert durch die extrem freundliche Art der Bedienung. Die waren alle schon fast beschämend freundlich. Wir sind wirklich "Viel- Reisende"- aber so viel Freundlichkeit haben wir noch nie erlebt


Sport & Unterhaltung

1.0

Wie oben beschrieben: ein Billardtisch und ein Tischtennistisch, die ewig besetzt waren, ist wirklich zu wenig. Die Animation ist grottenschlecht und geht am Publikum komplett vorbei. Mich hat die laute Musik und das Geschrei auf der Bühne eigentlich nur gestört. Nur wenige haben daran teilgenommen. Der GYM ist, wie gesagt, schlecht. Die Atmosphäre dort nicht inspirieren. Hinter der Mauer sieht man die Matratzen und den Müll. Bitte mal im Robinson Club Anregung für moderne Maschinen und sportli


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

März 2020

Tolles Hotel im andalusischen Stil.

6.0/6

Ein tolles Hotel direkt am Strand. Die Verpflegung und das Personal sind hervorragend! Ich fahre seit 1997 dorthin. Das sagt eigentlich alles aus.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (56-60)

November 2019

Eholsame Tage am Strand und der Playa de la Luz

5.0/6

das Hotel Playa de la Luz liegt ca. 2 - 2 1/2 Km fußläufig (am Strand entlang) vom eigentlichen Stadtkern Rotas direkt am Strand. In die andere Richtigung gelangt man strandseitig zur Playa Ballena. Das Hotel ist maximal zweigeschossig, war ursprünglich einmal eine Sardinenfabrik und hat einen dadurch sehr eigenen Charme, der mir sofort sehr gut gefallen hat.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine perfekte Lage am Strand, zusätzlich kann man durch die anliegenden Pinienwälder spazieren gehen. Der Erholungseffekt ist hier perfekt. Ebenfalls die in der Nähe liegenden Städte Cadiz, Jerez de La Frontera, El Puerto de Santa Maria, selbst Sevilla und auch eine Fahrt entlang der Küste (Barbete, Conil, Tarifa) bis Gibraltar können problemlos von hier unternommen werden. Alle Ziele liegen zwischen 25 und etwa 115 km (Sevilla) entfernt.


Zimmer

4.0

Das Standardzimmer in der ersten Etage mit Blick zum Innenhof ist nicht mehr ganz "taufrisch", genügte meinen Anforderungen aber vollkommen. Balkon, Fernseher mit ausreichend auch deutschen Sendern, eine sehr gute Matratze, ausreichend Stauraum im Kleiderschrank sind positv zu vermerken, das Nichtfunktionieren des Safes (Grund nicht bekannt, hatte an der Rezeption Bescheid gegeben, bekam am Ende des Urlaubes dafür auch keine Kosten in Rechnung gestellt ;-)) und das doch recht kleine Bad (ausschl


Service

5.0

Es war rundherum alles i.O., ich hatte keine speziellen Wünsche, die Angestellten waren alle sehr nett, freundlich und zuvorkommend. Man merkt - und das wohlgemerkt am Ende der Saison -, dass eine große Zufriedenheit herrscht und das Verhältnis zwischen Hotelanstellten und Gästen wirklich sehr herzlich ist und jeder mit Freude seinen Job macht bzw. den Aufenthalt im Hotel genießt.


Gastronomie

5.0

Ich hatte nur Frühstück gebucht und das Abendessen nicht ausprobiert. Neben den vielen Sorten Brot (auch dunkles !), Brötchen war die Auswahl an Käse/Aufschnitt/Marmelade/Obst/Sonstigem zwar nicht überwältigend, aber absolut ausreichend für 10 Tage und von guter Qualität. Der Omelettbereich war stets gut besucht und es schmeckte mir sehr gut. Auch die Kaffeeautomaten waren ausreichend vorhanden, der Kaffee als auch Capuccino schmeckten mir sehr gut, es gabe außerdem verschiedene Säfte im Angebot


Sport & Unterhaltung

2.0

2 Sterne aber nur: aufgrund der Jahreszeit und des doch sehr starken, kühlen Winters war kein Angebot vorhanden bzw. wurde von mir nicht in Anspruch genommen. Ob Abendunterhaltung angeboten wurde, kann ich nicht sagen. Auch den Pool habe ich nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (66-70)

November 2019

Entfernung vom Flughafen Faro zum Hotel sehr weit.

4.0/6

Lage gut, Personal sehr freundlich, Zimmer entsprechen nicht Preis-Leistung. Anflug nur über Jerez de la Frontera empfehlenswert


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Henry (56-60)

November 2019

Tolles Hotel mit sehr freundlichem Personal.

6.0/6

Sehr schön am Ortsrand von Rota direkt am Strand gelegen. Angenehmes Ambiente. Genau das was wir wollten. Wir waren in der Nachsaison dort, herrlich ruhig.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage, hervorragend zum Laufen geeignet (Nachsaison) Srände fast menschenleer. Rota war zu Fuß in ca 30 Min durch Wohngebiete und Apartments zuerreichen.( oder am Strand ; ) ). Wir hatten einen Mietwagen so konnten wir auch Ausflüge in die Umgebung machen ( Jerez, Cadiz, Sevillia und in die weißen Dörfer.)


Zimmer

6.0

Unser Economiezimmer war nicht besonders groß aber meines Erachtens durchaus ausreichend für 2 Personen. Das Zimmer und die gesamte Anlage waren immer sehr gut gereinigt und gepflegt.


Service

6.0

Die Angestellten waren ALLE immer und zu jeder Zeit sehr freundlich und bemüht unsere Wünsche zu erfüllen. Großes Lob.


Gastronomie

6.0

Das Essen war unserer Meinung nach immer sehr lecker und abwechslungsreich. Wenn mal etwas nicht so heiß war wie wir es gerne gehabt hätten gab es in allen Speisesälen Microwellen. Damit komme ich zu dem wirklich einzigen Punkt der uns nicht so gut gefallen hat. Auf Grund einer Hochzeit (dem Brautpaar alles Gute) muste der Speisesaal zweimal umziehen ,Strandbar ohne Heizung zuerst s..kalt und als sich alles eingespielt hatte der nächste Umzug in die Bar, wo es völlig OK war. Hält zwar den Kopf b


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessstudio und andere Teile der Anlage nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen