Hotel Maria Rosaria

Hotel Maria Rosaria

Ort: Orosei

100%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.5
Service
4.5
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Andi (31-35)

Juli 2019

Gut geeignet für Unternehmungen in der Gegend

4.0/6

Das Hotel ist zwar schon etwas älter, aber sehr sauber. Für ein drei Sterne Hotel bequeme Betten und geräumiges Zimmer. Für italienische Verhältnisse gutes Frühstück!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Henning (56-60)

Mai 2019

Empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Gut geführtes Hotel mit gutem Service und guter Lage für einen Motorrad Urlaub. Gute Küche. Zimmer groß genug und sauber. Leider ist die Dusche nicht so groß, so dass man ständig irgendwo aneckt. Pool im hinteren Bereich des Hauses. Freundliches Personal. Für mich ein empfehlenswertes Haus.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Zimmer groß und sauber. Dusche zu klein für einen normal gebauten Mitteleuropäer.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

N.P. (61-65)

Juni 2018

Alles in allem ok

5.0/6

Hotel liegt zentral, aber ruhig. Ins Zentrum (Altstadt) ca. 500 m, in der Gegend - nicht weit entfernt viele Restaurants und Cafes, von denen aber nichts zu hören ist. Eigener Hotelparkplatz.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Betten durchgelegen, ansonsten Zimmer / Bad sauber.


Service

Nicht bewertet

Beim Frühstück um 8 Uhr wurde bereits für das Mittagessen eingedeckt und daher waren Tische im Freien nur begrenzt verfügbar.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstücksbuffet, Fehlendes wurde aber nicht sofort aufgefüllt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Willi (66-70)

Mai 2018

Empfehlenswert

4.0/6

Mittelklassehotel, sauber im ganzen Bereich, waren mit großer Gruppe dort untergebracht, Inc. Frühstück und Abendessen


Umgebung

4.0

Ortsmitte


Zimmer

5.0

Große Zimmer, Doppel- +Einzel- + Etagenbett


Service

4.0

Personal nicht immer freundlich


Gastronomie

4.0

HP=Frühstück ausreichend, Abendessen große Portion


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool mit Liegen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mirko (46-50)

Juni 2017

Schöner Urlaub - gern wieder.

5.0/6

Schönes Hotel Nähe der Altstadt mit zahlreichen Lokalitäten. Aber auch im Hotel kann man schön essen. Freundliches Personal und alles sehr sauber.


Umgebung

4.0

Zum Strand eher weit, aber es empfiehlt sich sowieso ein Auto um die Umgebung zu erkunden.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (51-55)

April 2017

Ein Hotel zum Wohlfühlen

5.0/6

Ein kleines gepflegtes Hotel, mitten in Orosei.Sehr sauber und das Personal herzlich und sehr zuvorkommend!Die Frühstückszeit könnte länger sein.Essen ist sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frieder (56-60)

Mai 2013

Jugendbegegnungstätte mit schlechtem Service

3.6/6

wir, insgesamt 8 Personen, waren Anfang Mai 2013 mit Sardinien Bike im Marina Country Resort Orosei. Mietrad und Service waren brauchbar, abgesehen davon, dass die ganzen Tourenvorschläge von Cala Liberetto aus und nicht von Orosei aus berechnet waren und daher mit teilweise unzutreffenden Angaben versehen waren. Das Hotel aber war vom Serveice und sonstigen Umständen die reinste Katastrophe. 1400 Jugendliche in der Anlage machten die ersten funf Tage tagsüber und bis spät in die Nacht hinein (ca. 02:30) einen riesen Lärm und machten sich zudem mit nächtlichen Anrufen bei uns dann auch noch ihren extra Spaß. Das macht es nicht besser, wenn uns die Mitarbeiter von Sardinien-Bike bereits bei der Anreise auf diesen äußerst unschönen und für sie nicht änderbaren Umstand hingewiesen hatten.Einige von uns hatte zudem ein Zimmer, in dem auch noch ein Doppelbett stand, das so viel Platz einnahm, dass sogar ein Nachtisch nur quer gestellt werden mkonnte. Man kamen sich vor wie in einer Abstellkammer. Unser Wunsch auf Zimmerwechsel wurde im Hotel abgelehnt, wegen Ausbuchung, da 1.400 Jugendliche in der Anlage waren! Das Frühstück hatte allenfalls besseres Jugendherbergsniveau. Man muss seine Sachen auf dem Tablett einschließlich Besteck und Kaffee selbst einsammeln, primitivster Pulverkaffee aus dem Automaten, billigste künstliche Säfte, nur verpackte Billigmarmeladen etc. Die Vorspeisen abends waren meist lecker, es wurde aber nicht alles wieder aufgefüllt, wenn man etwas später kam, die Qualität des Hauptgangs und der Nachspeisen hatte in der Regel dagegen nur Kantinenniveau, ebenso wie der viel zu enge Speisesaal mit seinen durchgesessenen Stühlen. Abends bzw. für den Terassenbetrieb gibt es als Bar ein Kiosk, in dem man nur mit aufgeladener Hotelgeldkarte was bekommt, das Bier 0,4l zu 5 €. In der Jahren davor waren wir bei einem namhaften schweizer Radsportveranstalter in Spanien, wir wissen daher,was ein 4 Sterne Radsporthotel leisten sollte. Wieder zu Hause angekommen, bekamen wir auf unsere Beschwerde von Sardinien-Bike erst nach 10 Wochen und Erinnerung eine unverschämte zurückweisende Reaktion, sie seien als Reiseveranstalter für das Hotel nicht veranwortlich!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

September 2012

Ausbaufähig

3.8/6

Ich kann mich in den meisten Punkten nur den anderen Usern anschließen. Das Maria Rosario ist als purer Schlaf - und Aufenthaltsstandort in Ordnung, höheren Kategorien reicht es leider nicht. Absolut störend empfand ich die so gut wie kaum vorhandenen Fremdsprachenkenntnisse der Mitarbeiter. Trotz der Tatsache, dass ich mehrfach erwähnte, des Italienischen nicht mächtig zu sein, wurde munter weiter in der Landessprache auf mich eingeredet. Der Hotelmanager schleicht mit einer Aura aus Arroganz und Distanziertheit durchs Hotel und würdigt seine Gäste keines Blickes. Herzlichkeit oder Gastgeberqualitäten seitens des Personals - Fehlanzeige. Im Übrigen sollte man sich in Orosei unbedingt ein Mietwagen zulegen. Auf jeden Fall bereits in Deutschland buchen, weil der einzige Verleih in der Stadt aberwitzige Phantasiepreise aufruft. ( 500 Euro pro Woche für einen Kleinwagen ). Den von einigen Usern beschriebenen Radverleih gibt es nicht mehr. Schade. Das war der einzige Grund dieses Hotel zu wählen. Pluspunkte vergebe ich gerne an den Zimmerservice für Sauberkeit und die Küche, für ausgezeichnete und abwechslungsreiche Halbpensions Menüs.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Mai 2012

Schlechter Reiseleiter

4.4/6

Reiseleiter: absolute Katastrophe, geht nicht auf Probleme der Urlauber ein, in KEINER Weise kompetent, will nur teure Mietwagen verhögern, ÜBERHAUPT NICHT ZU EMPFEHLEN, außerdem kann er sehr unfreundlich werden. Eigentlich wollten wir nur Ausflüge buchen, um welche wir uns dann selbst kümmern mußten, sonst hätten wir nur OROSEI gesehen! Damen der Rezeption verstanden weder deutsch, noch englisch. Restaurantleiter war sehr freundlich + hilfsbereit, sprach deutsch. Hotel, Essen,...war super.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2011

Gutes Hotel - mangelhafte Hotelleitung!

3.4/6

Das Hotel ist gut, die Zimmer sind alle mit Klimaanlage. Die Betten sind ok. Vorher zugesagtes Internet gab es nicht. Zimmer zum Pool sind ruhiger als zur Straße oder zum Parkplatz. Das Frühstück ist sehr italienisch (mager) . Das Abendessen ist prima und reichhaltig. Der Tischwein der Halbpension lässt allerdings sehr zu wünschen übrig! Die Pizzeria macht gute Pizzen. Das Servicepersonal (Zimmer, Restaurant) ist freundlich - was man leider von der Restaurant- und Hotelleitung nicht sagen kann: Diese ist ausgesprochen unfreundlich, unflexibel und unkooperativ! Ebenso verhält sich leider eine Dame der Rezeption. Gesamtbewertung: Gutes Hotel - auf Grund der Hotel- und Restaurantleitung nur eine befriedigende Gesamtbewertung! Fazit: Keine 4 Sterne!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen