Magnolia  Hotel

Magnolia Hotel

Ort: Salou

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Sophie (19-25)

Juli 2019

Absoluter Entspannungsurlaub

5.0/6

Das Hotel hat eine wirklich sehr gute Lage zum Strand, hat sehr freundliches Personal und ist sehr modern und entspannend


Umgebung

5.0

Die Lage ist zum Strand wirklich sehr gut, liegt nur leider in der absoluten Touristenzone (Wer gut und wirklich spanisch essen will, muss weiter raus). Alles in guter Gehnähe.


Zimmer

Die Zimmer waren wirklich sehr schön, einziger Nachteil: Im Badezimmer konnte man weder WC noch Dusche absperren, das war irgendwie blöd. Das Bett ist für 2 Personen unglaublich riesig.


Service

Nicht bewertet

Essen hatten wir nur Frühstück dabei: Es war zwar immer die gleiche Auswahl, aber beim Frühstück ist das schwer in Ordnung, da habe ich auch keine großen Ansprüche. Einmal gab es eine extra Köchin vor Ort, wo dann auch Speisekarten auf den Tischen lagen und man sich bei ihr was bestellen konnte, das habe ich allerdings nicht ausprobiert.


Gastronomie

Nicht bewertet

Für Restaurants war es etwas schwierig, da man sich direkt in der absoluten Touristenzone befand. Für wirklich gute Sangria zum Beispiel musste man ein bisschen weiter gehen. Die Restaurants waren allgemein aber alle in absoluter Gehweite und sehr gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juni 2019

Kleineres Hotel in Strandnähe

5.0/6

Das Magnolia-Hotel in Salou unterscheidet sich von den meisten anderen Hotels im Ort dadurch, dass es ein relativ überschaubares Hotel mit 70 Zimmern ist. Salou ist ein sehr touristisch geprägter Ort. Daher war es sehr angenehm, hier zu wohnen. Es handelt sich hier um ein Hotel für Erwachsene. Ist für Familien mit Kindern nicht geeignet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer Nebenstraße (Carrer de Madrid) ca. 100m vom Strand entfernt. Ist also fußläufig gut zu erreichen. Es gibt eine schöne und lange Promenade mit vielen Ess- und Einkaufsmöglichkeiten. Ausflugsziele, die man sich anschauen sollte, sind vor allem die Städte Tarragona und Reus. Schön ist auch die Tour nach Santes Creus, Montblanc und Poblet.


Zimmer

6.0

Das Superior-Zimmer ist 42 qm groß, davon ist ein großer Teil Badezimmer mit separatem WC und Dusche. Die Möbel waren modern, ein sehr breites Bett mit übergroßen Laken als einzelne Bettdecken. Zudem stand ein Sofa im Zimmer. Der Boden war in Laminat gehalten. Das TV war nicht klein, bietet aber nur 2 deutsche Programme (RTL und Eurosport 1). Die Aussicht vom Balkon geht auf die Straße, das Meer ist seitlich. An Wochenenden kann es schon mal lauter in der Nacht hergehen.


Service

6.0

Das Reinigungspersonal ging auf unsere Wünsche bezüglich Raumpflege ein. Als wir ein Bügeleisen benötigten, wurde es an der Rezeption herausgegeben. Die Rezeption ist englischsprachig, sogar russisch ist möglich. Deutsch ist leider nicht gefragt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wird als Büffet angeboten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Hat uns gut geschmeckt. Im Juni kann es auf der Terrasse morgens noch kühl sein. Es gibt aber Tische im Innern.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgitt (51-55)

Juli 2018

Wir wollten gar nicht mehr heim!

6.0/6

Tolles, ziemlich neu renoviertes Hotel in einer ruhigen, schattigen Seitenstraße, ca. 80-100 Meter bis zum Meer. Sehr zentral gelegen. Unzählige Restaurants, Supermärkte, Geschäfte in unmittelbarer Umgebung. Das Klientel im Hotel bestand haupsächlich aus Spaniern, Russen und Engländern. Ansonsten waren noch viele Franzosen im Ort. Deutsche waren eher seltener. Überhaupt wird im gesamten Ort perfekt Russisch, Englisch und Französisch gesprochen. Und natürlich Spanisch und vor allem Katalanisch!! ;-) Mit Deutsch kommt man nirgends weit! Check-out im Hotel war bis 12 Uhr mittags. Man konnte die Koffer auch noch einstellen, wenn der Transfer später war. Mietauto ist nicht empfehlenswert, da es 3 Autobahnen nach Barcelona gibt, die alle Mautpflichtig sind! Außerdem ist die Verkehrsführung sehr verwirrend!


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen, aber trotzdem mitten im Leben, alles in kürzester Zeit erreichbar. Der Transfer vom Flughafen Barcelona dauert ca. 90 Minuten. Beim einheimischen Reiseveranstalter "Bus Plana" konnten alle Ausflüge zu einem sehr günstigen Preis gebucht werden (sehr empfehlenswert!!). Es gab immer einen Bus mit russischen Gästen und einen Bus mit englischen u. a. Gästen. Z. B. geführter Tagesausflug nach Barcelona 25 € pP, nur Transfer nach Barcelona und zurück mit 6 Stunden Aufenthalt 20 € pP, Gan


Zimmer

6.0

Wunderschönes großes Zimmer (Superior), mit sehr großem offenen Bad, extra Toilette und extra großer Wellnessdusche mit Vorraum. Das Ganze konnte mit einer Schiebewand geschlossen werden, dann war allerdings der Kleiderschrank offen. Sehr schöner Balkon. Am Waschtisch große Ablagefläche, man konnte sich wirklich "ausbreiten". Tägliche Reinigung. Große Kingsize-Betten, sehr gute Matratzen, sehr gute Klimaanlage, die man nachts leiser stellen konnte, kleiner Mini-Kühlschrank, geräumiger Safe im


Service

6.0

Das Personal an der Anmeldung war superfreundlich, sprachen alle gutes Englisch und halfen bei allen Fragen weiter. Das Personal beim Frühstück war auch supernett, da konnten aber die wenigsten Englisch, aber mit Händen und Füßen usw. ging das dann schon oder sie haben die eine Kollegin geholt, die Englisch konnte! ;-)


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur mit Frühstücksbuffet gebucht, daher kann ich über das Abendessen nichts berichten. So weit wir das mitbekommen haben, gab es immer ab 19.30 Uhr Abendessen in Buffetform. Das Frühstücksbuffet wurde im Freien in der Poolbar aufgedeckt, man konnte sich aber auch innen reinsetzen. Es war vollkommen ausreichend, es gab alles, was man sich vorstellen kann und was es bei einem Buffet geben soll. In einer Ecke der Poolbar hat eine Angestellte auf Wunsch alles vom Ei gebraten (Omelett,


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner Pool-Lounge-Sonnenbereich, haben wir aber nicht genutzt, da wir keine Poolliebhaber sind. Aber alles sauber und ordentlich, wurde jeden Tag gereinigt. Wunderschöner, langer, breiter Strand, am Wochenende voller, da dann alle Spanier aus den Städten kamen. Unter der Woche eher locker gestapelt. Es gab einen Kinderspielplatz, 6 Volleyballfelder (die auch genutzt wurden), Strand-Duschen, sehr saubere Toiletten - alles vorhanden. Jeden Tag um 10 Uhr war auch eine Aerobic-Gruppe am sch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Oktober 2017

Schöner Urlaub in angenehmer Atmosphäre

5.0/6

Schönes Hotel in ruhiger Lage. Nur ca 50 m zur Strandpromenade. Schöne große Zimmer mit seitlichem Meerblick und riesigem Badezimmer. Sehr angenehmes Personal. Vielfältiges Frühstücksbuffet. Hotel eigener Parkplatz, leider kostenpflichtig (12€/tag). Wurde bei der Frage nach dem Parkplatz nicht erwähnt.


Umgebung

6.0

Nah am Strand und auch das Zentrum war zu Fuß leicht erreichbar.


Zimmer

5.0

Angenehm groß und mit Balkon. Sehr großes Badezimmer mit separatem WC. Internationales TV mit 2 Deutschen Sendern. (RTL und Eurosport) leider! Beim Betreten des Zimmers wurde man immer mit einem Duft eines starken Raumparfums empfangen. Wer's mag... Unser Ding war es nicht.


Service

6.0

Zuvorkommend und teilweise deutsch sprechend. Zimmerservice sehr gut. Wir konnten unsere Leihfahrräder kostenlos in dem Koffer Aufbewahrungsraum abstellen.


Gastronomie

6.0

Lecker Frühstück mit lokalen Spezialitäten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness Raum geschlossen und Pool nicht der sauberste. Wahrscheinlich aber Saison bedingt. Ende Oktober Anfang November.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juni 2017

Hotel Magnolia gerne wieder

5.0/6

Für allein reisende Paare ist dieses Hotel eine gute Wahl. Das Personal spricht leider kein Deutsch aber mit Englisch geht es auch. Wir waren Ende Juni dort. Es war in der Woche noch nicht sehr voll, aber am Wochenende ist der Strand ein beliebtes Naherholungsziel.


Umgebung

5.0

Die Fahrt von Barcelona Flughafen dauert mit dem Transfer Bus ca 100 min. Dabei kann man sich die Gegend ein wenig anschauen. Mir ist aufgefallen, das es viele Mautstationen gibt, es ist also nicht gerade billiger nach Barcelona mit dem Mietwagen zu fahren. Man benötigt aus unserer Sicht auch in Salou keinen Mietwagen, weil die Busse überall hinfahren. Am besten kauft man sich eine Zehnerkarte, die legt man nur aufs Lesegerät im Bus und der Fahrer gibt dann den Fahrschein. Ausflugsziele außer d


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind großzügig geschnitten und werden jeden Tag gereinigt. Es ist etwas hellhörig, so mussten wir auf Ohrstöpsel zurückgreifen, was für uns jetzt keine negative Bewertung rechtfertigt. Es fehlte uns nichts im Zimmer. Auch ein kleiner Kühlschrank war vorhanden.


Service

5.0

Wir waren mit allen Service Leistungen zufrieden. Nicht nur im Hotel wurde kein Deutsch gesprochen, auch in der Region ist man mehr auf internationale Gäste eingestellt. Also ein wenig Englisch und ein Handy mit Übersetzungsprogramm helfen bei der Kommunikation weiter, was auch schon mal lustig sein kann.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Essen ist als gut zu bezeichnen. Vorspeisen kommen von einem Büffet, den Hauptgang sucht man sich von der Karte aus und der Nachtisch ist wieder vom Büffet. Das Restaurant ist übersichtlich und das junge Service Personal sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Man muss nicht lange warten. Wir sind leider mit dem späten Beginn der Abendbrots nicht so richtig klar gekommen. 19.30 war uns leider schon zu spät. Das Frühstück ist normal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab im Hotel Tischtennis Billard und einen Pool. Die Poolbar machte zum Ende unseres Urlaubs auch auf und war nicht nur für Hotelgäste geöffnet. Wie laut es in der Haupt Session wird wissen wir nicht, aber Salou ist ja auch kein abgelegenes Bergdorf. Somit gehört ein wenig Trubel schon dazu.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Dezember 2016

Ruhiges Adults only Hotel

6.0/6

Sehr aufmerksamer Service mit deutsch sprechender Mitarbeiterin,sehr großes Zimmer .Großes Bad mit Badewanne und seperater Dusche,guter w-lan Empfang,nur RTL (häufig gestört) Tablett oder Laptop im Winterhalbjahr für TV sinnvoll,Frühstück bei günstigem Preis gleich mitbuchen,da gut


Umgebung

6.0

3 Minuten zum Strand,Gastronomie und Fastfoodketten in direkter Nachbarschaft,günstiger großer Supermarkt Mercadona 10 Minuten entfernt in Bahnhofsnähe,Telepizza 5 Minuten entferntDurch Bahnhofsnähe (auch AVE) für Zwischenstopp .Mit Bus und Zug schnell und günstig nach Tarragona


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2016

empfehlenswert, günstig, fast direkt am Strand

5.0/6

Ruhige und großzügige Zimmer, freundliches Personal, dass immer erreichbar ist, perfekte Lage, nur 3 Gehminuten zum Strand, Bushaltestelle oder Einkaufsmöglichkeiten


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

April 2016

Schönes angenehmes Hotel in bester Lage.

5.0/6

Schönes Hotel, das Bad ist toll. Kurze Wege zum Strand und den shopping- und Gastronomiebetrieben. Sehr gepflegtes Haus und Garten. Da keine Kinder erlaubt sind war es angenehm ruhig.


Umgebung

6.0

In der zweiten Reihe zur Strandprommenade sehr günstig gelegen. Vom Flughafen Reus mit öffentlichem Bus gut zu erreichen. Geschäfte, Bars und Restaurants in unmittelbarer Umgebung, bis zum Strand 200m.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind modern eingerichtet. Neben zwei Betten, Schreibtisch und Fernsehtisch war noch Platz für eine Zweisitzer-couch und einen Tisch. Der Fernseher war ein 40" LED. Die Minibar war ein kleiner Kühlschrank. Der Balkon war mit zwei Korbsesseln ausgestattet, aber kein Tisch. Die Größe war OK. Die Betten waren sehr bequem. Das Highlight ist das Bad. Hinter einer breiten Schiebetür ist zunächst ein Raum etwa 1,8 m*2,0m mit einem breiten Waschtisch mit einem Becken, somit genug Ablagemöglich


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Da es sich um ein eher kleines Hotel (72 Zimmer) handelt ist der Speisesaal auch nicht sehr groß. Der Buffetbereich ist somit auch eingeschränkt, die Auswahl im Vergleich zu anderen Hotels etwas eingeschränkt. Zum Frühstück gab es Kaffee aus den üblichen Automaten, drei Fruchtsäfte die nicht aus Pulver waren. Brot, Wurst, Eier und anderes gab es ausreichend zur Wahl. Beim Abendessen waren Vorscpeisen und Nachtisch auf dem Buffet, das Hauptgericht wurde á la carte serviert. Zur Auswahl standen et


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel selbst bietet nur wenig an Unterhaltung. In einem Konferenzsaal steht dann ein Billiard und ein Tischfußball. Der Pool ist nicht besonders groß, aber für die wenigen Gäste im April völlig ausreichen, man kam sich nicht zu nahe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Februar 2016

Modernes Hotel an der Coasta Dorada

5.0/6

Wir waren zu einer Zeit hier, wo recht wenig los ist. Das merkt man auch am Angebot des Hotels. Es war dennoch ok. Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet, Leider, obwohl Internet kein deutsches TV. Es ist alles sehr sauber. Für den Sommer empfinden wir den Pool als sehr klein, Die Zimmer sind relativ groß mit einem sehr großen Bad. Das ist wirklich toll,. Internet für 1 Gerät ist kostenlos. Jedes weitere kostet 1€ pro Tag,. Es ist allerdings sehr langsam. Manchmal schon nervig. Das Hotel liegt sehr zentral. 2 Minuten zum Strand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Dezember 2015

Empfehlenswert und erholsam

5.3/6

Der Empfang war herzlich und angenehm und sehr unkompliziert. Die Zimmer waren ansprechend und sehr groß, nur die Beleuchtung könnte etwas besser sein, es fehlt die Deckenleuchte, konnte aber durch die Nachttischlampen ausgeglichen werden. Das Bedezimmer war groß und ansprechend, es gab auch eine Wellness-Dusche. Das Frühstück war sehr gut und abwechslungsreich. Das Hotel ist erst ab 16 Jahre. Aufgrund der Jahreszeit hat das Hotel nur Frühstück angeboten.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen