Hotel Pension Baronesse

Hotel Pension Baronesse

Ort: Wien

100%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
5.0
Service
4.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Julia (31-35)

November 2018

Zentral mit kleinen Mängeln

3.0/6

Sehr zentral,direkt an der Tramlinie,sauber....nettes Ambiente Zimmer in sehr altem,schönen Barockstil und sauber


Umgebung

6.0

Vom Flixbus maximal 20min mit dem Taxi,vor Ort dann gute Anbindung in alle Richtungen


Zimmer

5.0

Sauber,einfach gehalten und doch gemütlich!


Service

4.0

Nettes Personal


Gastronomie

2.0

Frühstück war spärlich.... für die Sterne haben wir mehr erwartet!man ist satt geworden! Es gab wenig frisches,keine wirklich große Auswahl an Marmeladen,Honig, Aufschnitt etc .. Kaffe konnte man sich beliebig nehmen


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefani (41-45)

August 2018

Gebucht und bezahlt - aber anders bekommen ! Betrug

1.0/6

Von außen - na ja die Hälfte der Fensterrahmen der ganzen 3 stöckigen Fassade sind verschimmelt - muss einem nicht auffallen, kann einem aber auffallen, so wie uns. Aber der erste Eindruck kann ja täuschen – dachten bzw. hofften wir. Der Eingang zum Hotel mit Marmorfließen belegt, dass man denkt, Wiener Charme und Glanz der 20/30er Jahre - Rezeption klein - aber i.O. - Kaffee kostet 1,- dort muss man nicht haben aber egal. Die Info beim Einchecken - KEINE, also alles wie gebucht - dachten wir - Fotos folgen und klären so manche MISSSTÄNDE / NICHT Missverständnisse auf ! Durchgang zu den Zimmern/Flur mit Sicht auf einen nostalgischen Aufzug mit roten Leder ( wir hatten Untergeschoss - also leider nicht in den Genuss diesen wohl einzigen Hotel-Highlights des Wien Urlaubs gekommen :-( rechts hängt die Preistafel; Superior Doppelzimmer 260 euro / Standard Einzezimmer 240 euro. Man läuft vorbei und denkt - hmmm ich habe über booking.com NUR 87 euro pro Nacht bezahlt - WAS FÜR EIN SUPER SCHNÄPPCHEN ... wenn man dann zuhause wieder googelt und sich die Hoteleigene Homepage der Hotelkette anschaut, sieht man, das Superior DZ kostet dort auch NUR 87,- pro Nacht - also WEDER ein Schnäppchen noch günstig, sondern NORMAL für 87 euro. aber suggeriert wird einem NORMAL hätte es 260 euro gekostet. Man soll wohl ehrfürchtig sein - wäre man wahrscheinlich auch, wenn der Rest so gewesen wäre, wie er gebucht, bezahlt und bestätigt ( auch MIT Bildern ) wurde. Im "Superior" DZ angekommen und eingetreten, wollten wir duschen; Toilettenbrille war nicht festgeschraubt, der Spiegel hatte Schlieren / nicht sauber geputzt, die Duschwanne war mit dunklen Streifen besetzt und mit kleinen Steinchen. Nach dem Duschen IN Badelatschen waren manche Steinchen noch da – die dunklen Streifen leider auch. Das Ablagefach spottete jeder Beschreibung – siehe Bild; Haare dran, schief und krumm an einer maroden Schraube –und echt dreckig und eklig. Die Türscharniere einen halben Zentimeter mit Staub belegt und im Eck lange Haare. Und überhaupt und das war der erste Moment wieder zum Rezeptionisten zu gehen, das Bad war NUR Standard – KEINE Spur von Superior, wie versprochen, gebucht und bezahlt. Also betrogen und beschissen worden und an der Rezeption sagte man uns dann, man könne nichts machen, der Manager kommt am nächsten Tag, da könnte man es klären. Die beiden Bettvorleger waren rutschig – einmal weggeräumt offenbarten sie Ekliges. Sand, Dreck, kleine Steinchen, Haare und tote Tiere. WOW! Superior? Nein, eine Absteige und nicht 4 Sterne sondern nicht mal einen Stern, weil man betrogen wird. Der ganze Boden im Zimmer staubig, mit Federn, mit Haaren NICHT geputzt und saubergemacht und das seit langer Zeit! Das zweite Mal an diesem Abend ging es zur Rezeption; Bilder gezeigt und zu hören bekamen wir wieder, ich kann nichts machen, der Manager kommt morgen früh. Ich sagte, das sei Beschiss, wir haben Superior gebucht und bezahlt und es wurde bestätigt, stattdessen NUR Standard! Ich möchte die Preisdifferenz haben und ggf. ein andres Zimmer – aber ALLES ausgebucht hieß es. Als wir müde vom Stress und dem Ärger ins Bett wollten, schlug ich die Bettdecke weg und hob in Kopfhöhe das Leintuch etwas an. Dickste Staubflusen, ca. 1 cm Durchmesser an den Eckpunkten des roten Lederbezugs am Kopfende – siehe Bilder! Aber alles war das noch nicht!!! Knapp unterhalb der Kopfliegehöhe auf der Matratze fand ich; einige kurze schwarze Haare, viele kleinste schwarze Punkte , eine etwas angegilbten Matratzenbezug UND eine leere Hülle eines Teppichkäfers ( gegoogelt dann zuhause ) Wenn man sich das genau durchliest durchläuft der Käfer als Larve viele Stadion der Verpuppung, die Dauer insgesamt ca. 1 Jahr !!!!! Fassungslos wollte ich noch ein letztes Mal zur Rezeption vor, als ich fast den Türgriff in der Hand hatte! Der war ca 1-2cm aus der Tür gerissen – ich meine HALLO, das fällt niemandem auf ??? Keinem Personal, keiner Reinigungskraft ??? Niemand scheinbar, denn als ich diese Bilder vorne zeigte bekam ich zu hören, dass tut mir leid, sie bekommen morgen ein anderes Zimmer …. Nr. 9 Ich meinte, dass man doch nicht allen Ernstes statt Superior NUR Standard ausgeben kann und die Gäste die den Betrug bemängeln für dummverkaufen und dann noch nicht mal Ersatz oder einen klein Differenzzahlung bekommen und dann ist das Zimmer noch in so einem Zustand. Auf die Frage, dass das hier niemals ein 4 Sterne Hotel sein kann, kam nur … Pension… Egal, morgen kommt der Manager dann wird sich das ja regeln lassen … dachten wir … Am nächsten morgen um 7.30 zum Frühstück runter, Kaffeemaschine die manches mal so gelobt wird in den Bewertungen mehrmals defekt in einer halben Stunde, die Brötchen waren bereits nach 40 Minuten aus ! bei NUR 5 Italienern und uns Beiden, also 7 Gästen – tolle Leistung für ein 4 Sterne Etablissement. An der Rezeption dann später die nächste Überraschung, neues Gesicht, eine junge Frau. Auf die Frage, wann der Manager kommt, wie gestern versprochen; gar nicht! Ungläubiges Staunen bei uns, und dann die Nachfrage nach dem Zimmerwechsel in Zimmer 9 heute – ebenso; tut mir leid, alles belegt. Dann sagten wir, ob man uns hier verarschen wolle, es die versteckte Kamera da oben über der Rezeption sei – nichts, alles bittere Realität. Ich zeigte nochmal alle Fotos aus dem Handy …. Ok, ja, hm, leider … dann hektisches telefonieren und whatsappen mit der Managerin, dann ein „Angebot“ … nein, KEINE Reduktion des Zimmerpreises auf Standard wie NUR bekommen aber Superior bezahlt, sondern; Die Managerin bietet an das Frühstück statt 12,- auf 5,- zu reduzieren und das Zimmer sauber machen zu lassen. Ich fragte die Rezeptionsdame ob sie das grade allen Ernstes von der Managerin gesagt bekam; Ja! Ich sagte, dass uns gesagt wurde, wir bekommen ein neues sauberes Zimmer, Superior. Wieder hektisches telefonieren und schreiben, dann das nächste Angebot der Managerin. Wir können ja abreisen wenn es uns nicht passt und sie erstatten uns eine Nacht ( 87 euro ). Das wollte ich nochmal hören, und wieder wurde es von der Dame bestätigt. Ich sagte, dass ich bereits 3 Tage, 3 x 87 euro = 266 euro bezahlt habe, Superior Doppelzimmer – Luxus und nun bekommen wir NUR Standard und dieser ist nicht mal Schullandheim tauglich weil dreckig und eklig, unter aller Würde! Und von den 3 bezahlten Nächten und NUR genutzten 1 Nacht – also 2 x 87,- verloren bietet man uns an 1 x 87 euro zu erstatten. Ich sagte ihr das möchte ich gerne schriftlich haben, das „Angebot“ . Wieder ein whatsappen zwischen der Dame und der Rezeptionistin und am Ende; Sie dürfe mir das Angebot nicht schriftlich geben … Wir waren fassungslos – wie sie dürfen es mir nicht schriftlich geben – das ist mein Recht ! Wieder eine Abweisung. Dann sagte ich ihr, Sie solle mit uns das Zimmer anschauen und die Mängel aufnehmen und bestätigen – wieder Rücksprache, telefonieren und whatsappen und dann; Sie empfiehlt mir, es NICHT zu bestätigen/zu unterschreiben. Sie haben ja die Fotos gemacht, die ich gesehen habe, das reicht sagte die Rezeptionsdame. Nach kurzer Besprechung mit meiner Partnerin sagten wir der unverschämten Drohung/Angebot zu und verließen das hotel PENSION baronesse mit 1 x 87 euro in der Tasche. Wir können nur sagen Finger weg! Man wird vertröstet, man wird hingehalten, man wird getäuscht, man wird betrogen und man wird verarscht! Und das „Management“ lässt sich verleugnen um dann nur am Telefon indirekt unverschämte Angebote zu machen – sowas geht nirgends, nicht in irgendeiner europäischen Hauptstadt. Luxus vorgaukeln und dann nur Standard liefern OHNE dies einem mitzuteilen und dann noch dreckig, eklig, unbewohnbar – unmöglich einfach. Nicht den Willen zeigen, irgendetwas zu verbessern und dann noch abzocken - Der Jahresurlaub war damit erledigt! Aber da Bilder bekanntlich für sich sprechen … Und das baronesse bekommt über booking.com Bewertungen àla; … ich musste 5 Minuten an der Rezeption warten und bekam ein KOSTENLOSES Update … oder ein anderer - Juri; … im Zimmer roch es nach Rauch – und wir bekamen sofort ein neues und größeres Zimmer, sogar mit Bad … Genau, mit neuer Toilette bzw. Bad und einer sauberen neuen Dusche mit Marmor, siehe Bilder – eben Superior, dass wir auch gebucht hatten aber abgezockt wurde … Baronesse, das letzte Wort ist noch nicht gesprochen ... Gottes Mühlen mahlen langsam - aber TREFFLICH fein!!!


Umgebung

4.0

ausreichen Ausweichmöglichkeiten durch Tram und Ubahn etc. der Nahverkehr ist top - ca. 10,- Tagsticket ist unbedingt zu empfehlen. wer VIEL unternimmt, kann auch im Hotel nach einem Gutscheinheft fragen, das 25,- kostet für 2 Tage aber eine unmenge an gutscheine / Rabatte zu sehr vielen Dingen ermöglicht.


Zimmer

1.0

Gut war der Ventilator - alles andere war Standard obwohl 4 Sterne versprochen werden. dreckig und ungeputzt und Hinterlassenschaften von mindestens 1-2 Monaten !!! Ght so überhaupt nicht - siehe Bewertung bei booking.com für das Baronesse - eine Frechheit - das triffts - einfach die Bilder anschauen. NIE WIEDER !!!


Service

1.0

versprochen wurde viel - gehalten wurde NICHTS davon; Weder der Manager der am nächstne Tag kommen sollte um die Probleme auszuräumen, noch der versprochene Zimmerwechsel fand statt - nichts !


Gastronomie

2.0

Frühstücksbuffet 12,- ( KEIN International standard - sondern NUR standard. Brötchen aus dem 10er Pack vom Discounter und in der Mikrowellenofen aufgebacken. nach 40 Minuten waren die Brötchen alle ( bei NUR 7 Frühstückern ) geht gar nicht. im REINERS Hotel aber bei der Roten Kirche DA koostet ein Frühstücksbuffet 15,- aber das hat LUXUS und ALLES was man sich wünscht UND noch nicht mal zu träumen gewagt hat !!!


Sport & Unterhaltung

1.0

es gibt nichts was man hier machen kann. außer für 1 euro kaffee trinken in der Lobby


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Oktober 2017

Empfehlung zur Übernachtung in Zentrumsnähe

5.0/6

Älteres Hotel, aber gepflegt. Liegt in zentrale Lage unmittelbar ca. 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Zimmer zur Straßenseite sind etwas lauter, aber mit geschlossenen Fenster auszuhalten. Unser Zimmer war sauber und gepflegt. Das Personal war nett, freundlich und zuvorkommend. Preis- Leistung passt. Wir werden wiederkommen.


Umgebung

6.0

Sehr nah zum Sadtzentrum.


Zimmer

5.0

Zimmer bzw. Hotel ist schon älter, aber gepflegt. Passt zur Preis- / Leistung.


Service

5.0

Sehr zuvorkommendes Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

September 2017

Gute Unterkunft

5.0/6

Es ist ein altes Hotel aber sauber und unser Zimmer war neu renoviert. Personal war sehr nett und freundlich. Würde dieses Hotel weiter empfehlen Gute


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

T & J (56-60)

August 2017

Lage und Zimmer gut, Frühstück unterirdisch

4.0/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Der Zugang ist durch viele Treppenstufen sehr beschwerlich mit Gepäck. Das Personal war freundlich. Jedoch empfehlen wir das Frühstück außer Haus einzunehmen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Wir hatten Glück und ein relativ modern eingerichtetes Zimmer, das auch ruhig zum Innenhof lag.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Kaffee gab es nur in Selbstbedienung (Kaffeeautomat) Die Brötchen wabbelig wie ein Schwamm, der Rest des Buffets eher unansehnlich und sehr überschaubar. Der Obstsalat aus der Dose, Orangensaft aus der Tüte. Und mit 12,- € völlig überteuert. Denn das Frühstück muss man extra dazu buchen. Leider müssen wir einen Stern vergeben, sonst wären es minus Sterne geworden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lara (36-40)

August 2016

Lage und Frühstuck ideal!!!

5.0/6

Ein sehr nettes Frühstuck!!!Sehr nah an Zentrum gelegen.Sehr nettes Personal.Empfehlenswert ist gleich ein Zimmer zum Hof anzufragen, da die Strasse etwas laut ist (Trams, Autos).


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juli 2016

Preiswertes Hotel in Zentrumsnähe

5.0/6

Das Hotel liegt nahe dem Zentrum in einer Seitenstraße. In unmittelbarer Nähe gibt es Straßenbahnstationen sowie Einkaufsmöglichkeiten und Lokale.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Geri (41-45)

Dezember 2015

Zentral-Raucher Hotel

3.5/6

Buchung: Nichtraucher Zimmer aber reicht es wenn im VERRauchten Zimmer ein Nichtraucher Karterl steht? und ich fürchte das es nciht nur Nikotin war! Fenster öffnen war nicht möglich, dann war es zu Kalt, da Heizung nur auf Standgas warm war! NO WAY! Badezimmer im Mikimaus Format!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Dezember 2015

Wunderbare Atmosphäre

5.2/6

Das Hotel liegt nahe dem Rathaus, etlichen U-Bahn- und Busstationen und einen ganz besonderen Charme. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit und Liftfahren ist ein Highlight - altes Modell mit Schmiedeisentüren


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Stephanie (26-30)

Oktober 2015

Bin als Stammgast sehr zufrieden

5.0/6

Das Hotel liegt sehr zentral, auch in der Nähe der Universität. Die Zimmer modern sind zu empfehlen. Ganz neu und sauber.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen