Best Western Royal Hotel

Best Western Royal Hotel

Ort: St Helier [Jersey]

65%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
3.1
Service
4.6
Umgebung
3.7
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
3.1

Bewertungen

Katja (51-55)

September 2019

zentral gelegenes, ältestes Hotelgebäud der Stadt!

4.0/6

zentral gelegenes, ältestes Hotelgebäude der Stadt, abends ist es in der Umgebung öfter länger laut, renoviertes Zimmer, nettes Personal


Umgebung

5.0

Zur Bussstation und zur Fußgängerzone sind es zu Fuß ca. 10-15min. Überall in der Nähe sind Supermärkte. Die Lage an 2 Durchgangsstraßen und deren Gewerbebetrieben führt abends, insbes. an Wochenenden z.T. zu Lärm (Bar+Pizza-Service- Pizza ist gut!)


Zimmer

4.0

Wir hatten ein renoviertes Zimmer mit freundlich-heller Möblierung und mit guten Boxspringbetten. Am ersten Tag hätten wir unser Zimmer fast nicht gefunden (Zimmerschild von Nr.126 ist leicht zu übersehen, der Gebäudekomplex ist sehr verwinkelt!). Wasserkocher auf dem Zimmer, mit reichhaltiger Tee-/Kaffee-Schokolade-Auswahl, die täglich nach-befüllt wird. Fensterläden öffnen und Duschkopf betätigen funktioniert anders als zuhause, aber man lernt ja nie aus...Die tägliche Reinigung war sehr gut.


Service

5.0

Frühstücksservice und Service im Pub genutzt, nette Mitarbeiter überall und im Pub auch lustig:-) Sehr nette und hilfsbereite RezeptionistINNen


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juli 2019

Nicht so tolles Hotel wie man zunächst denken mag

3.0/6

Also zunächst einmal möchte ich sagen, dass unsere Erfahrungen nicht unbedingt die vorherigen, sehr guten Bewertungen bestätigen können. Das Hotel ist ein recht altes, historisches Gebäude. Es ist sehr verwinkelt und man fühlt sich sehr wie in einem Irrgarten. Diesem Problem hat man sich mit vielen vielen Schildern beholfen. Ich ertappte mich aber bei dem Gedanken, dass ich im Falle eines Feueralarms sicher, auch trotz der Schilder, nicht schnell aus dem Gebäude finden würde. Die Räume und Gänge wirken teilweise wirklich sehr Renovierungsbedürftig. Aber dies sieht man in England oft da hier eher Wert auf Freundlichkeit und Höflichkeit gelegt wird als auf Innenraumarchitektur. Aber man darf auch bei einem alten Gebäude gerne mal etwas Geld in die Renovierung investieren. Hier wirkt alles, als hätte das der Hausmeister selber gemacht, der aber gelernter Bäcker ist. Und hier kommen wir auch schon zu unserem Zimmer. Dieses haben wir nach einer Nacht gewechselt. Da wir einige Tage in dem Hotel bleiben wollten, sahen wir nicht ein, für einen doch stattlichen Betrag Schimmel im Bad, eine lose bzw. nicht mehr vorhandene Fliese, abfallende Tapeten, einen schmutzigen Teppich und einen Wasserfleck an der Decke zu akzeptieren. Die Bilder habe ich dieser Bewertung beigefügt. Man muss aber lobend herausstellen, dass wir unbürokratisch und schnell zwei Zimmer gezeigt bekamen. Eines davon hatte ebenfalls massiv schimmelnden Silikon im Bad und wir akzeptierten dann das schönere von beiden. Man schien uns hier auch wirklich zwei Zimmer gezeigt zu haben, wo man sicher war, dass sie nicht gleich schlimm oder schlimmer waren. Der Zimmerservice lässt auch zu wünschen übrig. Ein schmutziges Handtuch, welches ich zum Austausch auf dem Boden beließ, wurde wieder aufgehängt. Ähnlich erging es mir mit meiner Bettwäsche. Hier habe ich mich versehentlich mit schmutziger Hose auf das Bett gesetzt und mit diesem Fleck musste ich dann vier Tage leben. Ich hätte natürlich etwas sagen können aber ich bin normal nicht der, der sich wieder und wieder beschwert. Das Frühstück ist durchschnittlich, keine übermäßige Auswahl, aber es schmeckt. Für 155 Pfund pro Nacht bekommt man andernorts jedoch ein ganz anderes Frühstück. Das Restaurant haben wir nicht besucht, dafür aber mehrmals die Bar, welche auch eine große Auswahl an sehr schmackhaften Speisen bietet und dies zu recht angenehmen Preisen. Das Personal im gesamten Hotel wirkt sehr bemüht und es wirkte gerade beim Zimmerwechsel so als wisse man sehr gut um die Probleme des Hotels. Die Lage des Hotels ist nahe am Zentrum gelegen. Der Hafen und die Busstation sind fußläufig gut zu erreichen. Bei unserem nächsten Besuch auf der Insel werden wir auf jeden Fall ein anderes Hotel aussuchen. Keine Weiterempfehlung.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2019

Einmal und nie wieder

1.0/6

Alt, laut, Sub-sub-Standard-Badezimmer, schiefe und knarrene Böden (Schritte hört man von Zimmer-Nachbar einen Stock höher durch), Doppelbett ca 140 cm breit, somit eher ein Kinderbett und nicht für Erwachsene geeignet. Freundliche und bemühte Rezeption, Kellner in Hotel-pub eher weniger. Frühstück ist ganz ok.


Umgebung

1.0

an Hauptstraße (Bath-Street) und total laut (Fenster alt und isolieren nicht) ansonsten zentral - Wirbel macht diese aber zu nichte


Zimmer

1.0

zu schmales Bett, schiefe Böden, Badezimmer aus der Steinzeit


Service

4.0

Man war bemüht ein anderes Zimmer (gegen geringfügigen Vorzugs-Aufpreis) zur Verfügung zu stellen.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Gab nichts, ein frei zu betretendes Schwimmbad ist 5 min vom Hotel entfernt in einem anderem Hotel.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Yuri (46-50)

Juni 2019

Überteuertes veraltetes Hotel

5.0/6

Eine erstaunliche Sache. Bei der Buchung war das Hotel günstiger als bei der Buchung über die offizielle Webseite. Für die "Bestpreisgarantie" war überhaupt keine Zeit. Daher bei Buchung gebucht. Vor allem, ohne auf irgendetwas zu zählen, sagte Diamond über seinen Status in diesem Netzwerk. Das Mädchen an der Rezeption zeigte Initiative, beriet sich mit der Chefin und bedankte sich, indem es Cupcakes und Wasser austeilte. Und danke dafür. Das Hotel ist jedoch sehr müde. Es gibt nicht einmal eine Klimaanlage. Winzige Zimmer. Das Frühstück ist gut. Im Pool muss man in ein anderes Hotel gehen. Und egal wie sie das als nächstes sagen. 10-15 Minuten gehts.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thore (19-25)

Juli 2018

Gutes Hotel

5.0/6

Älteres Hotel, zentral gelegen. Nette Mitarbeiter. Parkplätze ausreichend vorhanden. Abendessen in der Bar oder Restaurant auch gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elias (46-50)

Juli 2018

Solide Touristenklasse für Jersey per Bus.

4.0/6

Praktisches Hotel in einem historischen Gebäude in städtischer Umgebung mit kleinen Zimmern. Hervorragendes Frühstück und Abendessen. Gut, um die Insel per Bus zu erkunden.


Umgebung

4.0

Ca. 15 min zu Fuß durch die Fußgängerzone zur Liberation Station, wo die Busse sternförmig alle Ziele der Insel anfahren. In der Nähe sind viele Restaurants und der gepflegte Millenium Park.


Zimmer

4.0

Mein kleines Standard-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung war frisch renoviert und standardmäßig ausgestattet. Aussicht zum ruhigen Innenhof. Gutes Bett. Mini-Flat-TV mit einem deutschen und vielen französischen und natürlich englischen Programmen. Gute Reinigung.


Service

3.0

Englischkenntnisse beim Gast erforderlich. Das Personal ist nicht unfreundlich. Es gab Situationen, wo ich mir als diesmal Einzelreisender mehr Wertschätzung erhofft hätte. In den ersten Tagen sollte ich beim Frühstück immer zunächst am gleichen sogenannten "Katzentisch" (Side table) platziert werden, was ich immer unmittelbar korrigieren ließ. Der Tisch war unpassend zu meiner Körpergröße auch noch besonders klein. Meine förmliche Beschwerde am dritten Tag führte zu Besserung. Sie wurde aber


Gastronomie

5.0

Sehr gutes englisches Frühstück. Abendmenü sehr lohnenswert (ca. 22 Pfund). Insbesondere Gerichte mit geschmortem Beef sehr zu empfehlen. Qualität deutlich oberhalb der Hotelkategorie.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab im Innenhof eine schöne Sonnenterrasse mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, wo man auch Getränke bestellen konnte. Die meisten Sonnenliegen gehören zu den Executive-Zimmern und sind deren Gästen vorbehalten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

August 2017

Royal Hotel - charmant

5.0/6

Erstes Rundreisehotel beim Besuch der Kanalinseln. Stadtnah bzw. Hafen gut zu Fuß zu erreichen. Auf den ersten Blick ein altes verschachteltes Hotel, dass aber auf den 2ten Blick alles durch seinen Charme wettmacht.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hermann (61-65)

August 2016

Der Preis ist für Jersey angemessen.

5.0/6

Die Zimmer sind sehr sauber und groß. Mein Zimmer hatte ein Doppelbett und ein weiteres Bett. Sehr gute Lage in der Stadt.


Umgebung

6.0

Alle interessante Punkte in der Stadt und gute Restaurants sind zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

6.0

Die Einrichtung ist nicht auf dem neuesten Stand der Technik, aber sehr gepflegt. Große Zimmer.


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Juli 2016

Jederzeit wieder!

6.0/6

Im Rahmen unserer Gruppenreise haben wir eine Woche in diesem Hotel verbracht. Wir waren rundherum begeistert. Lediglich ein breiteres Bett als 140 cm wäre schön gewesen, aber umziehen wollten wir nicht nochmal, da wir von einem Zimmer zur Straßenseite in ein Zimmer hintenraus und somit ruhiger, gewechselt hatten. Der dazugehörige Pub wurde von uns auch jeden Abend besucht. Das ganze Personal des Hotels war freundlich und zuvorkommend. Das Essen im Rahmen unserer Halbpension zumindest am Abend war toll und äußerst abwechslungsreich. Morgens reichte das Angebot vom typischen Rührei, Speck, Würstchen etc, über Obst bis hin zu abgepacktem Käse und Honig und Marmelde.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Didi (56-60)

August 2011

Für deutsche Gruppenreisen ungeeignet

2.5/6

Diskriminierende Behandlung von Gruppenreisenden, im Kellerbereich wird an sehr großen Tischen auf engstem Raume serviert. Das Frühstück ist weniger als durchschnittlich, Rührei besteht aus aufbereitetem Flüssigei, Brot nur dann ok, wenn Franzosen im Hause sind. Man erhält nur Zimmer, die sehr laut sind, v.a. Freitags unerträglicher Lärm die ganze Nacht durch. Hotel ist alt und sehr verwinkelt. Rezeption gegenüber nicht englisch sprechenden unfreundlich, Restaurantpersonal z.T. sehr unfreundlich ! Kein Hotel, das man wirklich empfehlen könnte.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen