Warwick Barsey Hotel

Warwick Barsey Hotel

Ort: Ixelles/Elsene

100%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.2
Service
5.4
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Nadja (36-40)

September 2019

gutes Hotel für Geschäftsreisen

5.0/6

gute Lage in Brüssel in der Nähe zum Regierungsviertel, ausreichendes Frühstücksbüffet, Tiefgarage, guter Hotelstandard


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jeff (26-30)

Juli 2019

Gut aber gibt bestimmt besseres

4.0/6

Der kurzurlaub war gut mit kleinen abstrichen. Wir hatten paar Tage im Hotel verbracht, da wir GLOBAL JOURNEYS von Tomorrowland gebucht hatten. Bis auf die Schränke usw wo leider die Scharnieren usw kaputt waren, war alles okay. Altmodisch eingerichtet, aber auch schön, da hat man noch den altmodischen Touch, der einem auch gut gefällt.


Umgebung

5.0

Mitten in Brüssel, also nehm ich an "gute Lage"


Zimmer

3.0

Das Bett war gut. Die Matratze war gut. Allerdings waren die Schränke und anderes baufällig. Scharniere die los waren bzw. kaputt waren. Schranktüren die quietschten, usw.


Service

6.0

Personal war sehr nett, da kann man nicht gegen sagen.


Gastronomie

4.0

Kleines Frühstücks-Buffet, das gut war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Emanuel (26-30)

Juli 2019

Gutes Hotel, aber ältere Zimmer

5.0/6

Ich übernachtete 5 Tage hier für eine Berufsreise. Das Hotel ist gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. Es ist schön mit gutem Frühstück. Die Zimmer sind aber etwas älter und sind schon länger eine Renovierung bedürftig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Januar 2018

Luxus-Absteige in historisierendem Kolonial-Stil

6.0/6

Gediegenes Etablissement am äußeren Ende der Avenue Louise, teilweise etwas exotisch und sinnlich-betörend; aufwändige Lobby mit teurem Luxus-Restaurant


Umgebung

5.0

etwas dezentral gelegen, dank Tram aber doch recht gut angebunden; relativ laute Hauptstraße, die Fenster isolieren so leidlich...; nicht weit entfernt von den grünen Lungen Brüssels


Zimmer

5.0

schwere Plüsch-Luxusausstattung, wirkt teilweise etwas überladen (z.B. unzählige eigentlich nutzlose Kissen in allen Dimensionen, von denen man das Bett erst einmal freiräumen muss...); sonst aber sehr bequem


Service

5.0

höfisch wirkendes Personal, es wird ein kleiner alkoholfreier Welcome-Drink offeriert


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

August 2017

Zentrales Hotel mit älterem Charme

4.0/6

Das Hotel ist sehr zentral gelegen und nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Zum Bahnhof sind es auch nur 5 Gehminuten. Für einen Städtetrip also perfekt.


Umgebung

6.0

Nur wenige Gehminuten in die Innenstadt und zum Hauptbahnhof. Sehr zentral gelegen, dennoch ruhig.


Zimmer

4.0

Zimmer waren eher älter eingerichtet, dennoch sauber.


Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Juni 2015

Einfach großartig!

5.5/6

Von außen komplett unscheinbar, von innen eine Luxusherberge von altem Stil. Unser Zimmer hatte WC und Badezimmer getrennt, der Flur (mit extra Tür!) war fast größer als manch ein Zimmer in anderen Hotels. Zur Tram-Haltestelle sind es nur zwei Minuten (mit der geht es ziemlich fix zum historischen Zentrum), ein kleiner Supermarkt ist nur ein paar Häuser entfernt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (31-35)

Februar 2015

Ansprechendes Hotel, französisch-luxioriös

5.0/6

Ansprechendes Hotel, französisch-luxioriös, aber dennoch noch sehr familiär gehalten; sehr gutes Essen und sehr guter Wein!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

März 2013

Sehr "britisches" Hotel

4.9/6

Hotel ist sehr "britisch" eingerichtet, kostenfreies WLAN auf dem Zimmer verfügbar, mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar,


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Malte (26-30)

Dezember 2008

Wieso um alles in der Welt 5 Sterne?

3.4/6

Wir haben im Dezember 2008 spontan ein Wochenende in Brüssel verbracht und uns für das Warwick Barsey Hotel entschieden, da wir im Internet einen günstigen Schnäppchentarif (109 Euro pro Nacht inklusive Frühstück) gefunden hatten. Uns ist absolut unverständlich, wie dieses Hotel mit 5 Sternen kategorisiert werden konnte (zur Erinnerung: 5 Sterne sind der Standard von Sacher, Ritz und Adlon, um nur drei Beispiele zu nennen). Von mitteleuropäischem 5-Sterne-Standard ist das Warwick Barsey Lichtjahre entfernt; es hat allenfalls gute 3, mit viel Wohlwollen schwache 4 Sterne verdient - aber mehr nicht. Das Hotel ist im orientalischen Stil eingerichtet, mit dunklem Holz, viel rot-goldenem Plüsch, roten Tapeten mit goldenen Schleifchen und schweren messingfarbenen Lampen. Der Einrichtungsstil ist zwar individuell und mal etwas anderes als der ewig gleiche 0-8-15-Hotel-Stil, aber es wirkte meiner Ansicht nach alles (auch auf Grund mangelnder Pflege) bei näherem Hinsehen eher billig und schäbig anstatt luxuriös und hochwertig.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt an der Avenue Louise, einer großen Ausfallstraße im Süden Brüssels. Die Gegend ist ganz ansprechend, denn die Avenue Louise ist eine bei den Brüsselern sehr beliebte, elegante Einkaufsstraße. Designerboutiquen, Parfümerien, Nobelrestaurants und Botschaftsgebäude reihen sich aneinander, so dass die Umgebung relativ gepflegt und lebhaft wirkt. Allerdings ist es bis ins Stadtzentrum (Grande Place) ziemlich weit. Mit der (ständig überfüllen, wackelnden und quietschenden) Straßenbahn


Zimmer

3.5

Wir bekamen ein so genanntes "Business-Première-Zimmer" im 4. Stock. Auch das Zimmer war im orientalischen Stil eingerichtet und verfügte über eine ansprechende technische Ausstattung (Flatscreen-TV, Stereoanlage mit CD-Player und Radio, Movies on demand, 3 Telefone) sowie eine angenehme Größe von rund 30 qm. Die Einrichtung war jedoch in die Jahre gekommen und ziemlich abgewohnt. Farbe und Putz blätterte von den Wänden, ein Vorhang hing ein Stück herunter, im Bad war der Waschtisch gebrochen un


Service

3.0

Der Service im Warwick Barsey Hotel war durchgehend langsam und unmotiviert - 5 Sterne funkeln hier höchstens nachts am Himmel, aber sonst nicht. Die Rezeption ist immer nur mit einem (meist Kaugummi kauenden!! - willkommen in Ihrem 5 Sterne Hotel) Mitarbeiter besetzt, so dass sich in der kleinen Lobby permanent die an- und abreisenden Gäste stauen. Bei unserer Anreise mussten wir geschlagene 25 Minuten (ich habe auf die Uhr gesehen) warten, bis wir endlich dran waren und einchecken konnten. Der


Gastronomie

4.0

Wir hatten eine Übernachtung mit Frühstück gebucht und können uns daher nur über das Frühstücksbuffet äußern. Das war in gewisser Weise ein positives Highlight, denn das Frühstück war - zumindest für belgische Verhältnisse - relativ umfangreich, wenn auch nicht überragend. Generell ging die Auswahl eher in Richtung "französisches Frühstück", mit Croissants, Baguette und viel Süßspeisen (Plunder, Marmelade, Joghurt). Wurst- und Käseauswahl eher mäßig. Der berechnete Einzelpreis von 25 Euro pro Pe


Sport & Unterhaltung

Nach unseren Informationen verfügt das Hotel über keine nennenswerten Freizeit- und Erholungseinrichtungen.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen