Hilton Playa del Carmen - Adults only

Hilton Playa del Carmen - Adults only

Ort: Playa del Carmen / Playacar

86%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.7
Service
5.0
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Stefan (51-55)

Februar 2020

Nur mit Ohrenstoepseln zu ertragen

1.0/6

Der gute Gesamteindruck des Hotels wird durch eine extreme Dauerbeschallung komplett zunichte gemacht. Eigentlich schade für ein ansonsten schönes Hotel


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Laura (31-35)

November 2019

Tolles Adult-Only Hotel in super Lage!

6.0/6

Insgesamt wirklich ein tolles und sehr empfehlenswertes Hotel. Ich habe das Hotel unter anderem deswegen ausgewählt, weil dort keine Kinder erlaubt sind, was ich persönlich als extrem angenehm empfunden habe. Die Poolanlage ist sehr groß und schön, man ist direkt am Strand, der allerdings öffentlich ist. Hier hat das Hotel ein paar Liegen und Cabanas, der Strand ist aber für jeden zugänglich, sprich man hat die nervigen Strandverkäufer und der Zugang ins Meer ist etwas beschwerlich, weil es sehr steinig ist und sehr viele Algen hinzukommen. Besonders toll fand ich die Restaurantauswahl und die Qualität des Essen, sowie die Lage des Hotels und die Freundlichkeit der Mitarbeiter! ACHTUNG: Hilton hat das Hotel vor etwa einem Jahr übernommen un derzeit wird noch renoviert. Aufgrund der Lage meines Zimmers habe ich davon nicht allzu viel mitbekommen und es befindet sich in den letzten Zügen, aber man sollte sich darüber bewusst sein. Ein Restaurant und der Spa sind noch zu, die neue Lobby wurde gerade eröffnet und ist sehr schön, ab und zu hat man am Pool Baulärm gehört.


Umgebung

6.0

Top Lage - man ist innerhalb von 2 Minuten auf der 5th Avenue, der Haupteinkaufsstraße von Playa del Carmen, auf der es unzählige Restaurants und Bars gibt, wobei man die eigentlich nicht benötigt, da im Hotel ja alles inkludiert ist.


Zimmer

6.0

Sehr geräumige Suite inklusive Jacuzzi und Balkon mit seitlichem Meerblick. Bequemes Bett, Bluetooth Speaker, über den man seine eigene Musik hören kann. Mehr als ausreichend Stauraum und Platz für Koffer. Besonders toll fand ich die Hängematte auf dem Balkon!


Service

6.0

Ich habe mit dem Personal des Hotels ausschließlich positive Bewertungen gemacht. Sehr hilfsbereit, aufmerksam und zuvorkommend, Wünsche wurden immer freundlich und umgehend bearbeitet. Das Einzige, was etwas genervt hat, war das aggressive Marketing für das Hilton Loyality Programm. Wenn man in der Lobby zB darauf gewartet hat, für einen Ausflug abgeholt zu werden, wurde man direkt angesprochen und bequatscht.


Gastronomie

6.0

Im Preis sind alle Restaurants bis auf ein einziges inkludiert plus die drei Schwesterrestaurants des gegenüber liegenden Panama Jack Hotels. Es gibt wirklich alles, was das Herz begehert - Mexikansch, Karibisch, Sushi, Italienisch, Asiatisch, Buffet. Zwei der Restaurants liegen direkt am Strand. Dazu ein toller Coffeeshop inklusive Eis, Gebäck und kleinen Snacks sowie mehrere Strandbars. Das Essen war ein Traum, wirklich sehr empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Direkt neben dem Hotel am Strand gibt es die Möglichkeit, Jetski und Parasailing zu buchen, zudem hat das Hotel im Haus einen Reiseveranstalter. Dessen Preise sind aber sehr überteuert, ich habe meine Ausflüge online gebucht, da findet man bessere Deals. Am Pool und auch abends gibt es immer Unterhaltungsprogramm. Der Spa wird derzeit noch renoviert, daher finden Massagen entweder auf dem Zimmer oder am Strand statt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

September 2019

Gutes Hotel, direkt im Zentrum, geht aber besser

5.0/6

Hotel an sich ist gut, allerdings finde ich das Preis/Leistungsverhältnis nicht so super. Als Hilton Diamond Member gab es kein Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie. Das nahe gelegene Hilton the Fives Downtown by Curio macht diesen Job deutlich besser, zusätzlich sind die Zimmer auch deutlich schöner und P/L stimmt hier mehr bei unter 100$ für das Standardzimmer.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Juni 2019

Schön

6.0/6

Ich ware im Juni in Playa del Carmen und haben in dem exzellenten Hotel übernachtet. Das Hotel liegt direkt am Strand und gerade neben der 5th Avenue. Das ganze Personal war sehr freundlich und ich haben uns richtig wohlgefühlt. Das Hotel ist voll mit Amerikaner ab 16 Jahre,es gabs jeden Abend ein spitzen Programm. Fabelhaftes Essen und super Wetter.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kirsten (51-55)

Februar 2019

Tole Lage - Service verbesserungsfähig

5.0/6

Das Hotel gehört erst seit kurzem zur Hilton Kette und war bis Ende 2018 als Royal Playa del Carmen bekannt. Derzeit laufen noch an diversen Stellen Umbauarbeiten, die nicht wirklich stören aber bemerkbar sind. Die Mitarbeiter sind durchweg sehr nett und hilfsbereit aber es ist sicher nicht mit europäischem 5*-Sterne Standard vergleichbar. Das Hotel ist insgesamt in amerikanischer Hand. In 14 Tagen Urlaub waren wir die einzigen deutschen Gäste. Ohne Spanisch- oder Englischkenntnisse sollte man hier nicht hin fahren. Deutsch wird hier nicht gesprochen. Alle Mitarbeiter freuen sich aber sehr, wenn man ein bisschen Spanisch mit ihnen sricht.


Umgebung

5.0

Für uns war die Lage perfekt! Vorne liegt der karibische Strand und zur 5th Avenue sind es nur 2 Minuten. Dort tobt schon morgens das Leben. Bars, Shoppingmals und Reiseveranstalter reihen sich hier dicht an dicht. Nach 2 oder 3 Tagen hat man dennoch das Gefühl jeden Verkäufer und jeden Shop zu kennen. Achtung: die Jungs vor den Shops kennen alle "Hotelbändchen" und sind dann immer der Kellner aus dem jeweiligen Hotel, haben gerade frei und wollen einen in den Shop der Mama oder des Bruders lock


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war mehr als ausreichend groß, inclusive Whirlpool im Zimmer. Etwas abgetrennt, um die Ecke lag ein großer Waschtisch. Toilette und Dusche dann auch noch mal extra. Viele Ablageflächen / Schubladen aber nur wenig Bügel im Schrank, um etwas aufzuhängen. Das Zimmer wurde täglich gut gereinigt (Trinkgeld hilft wie überall). Abends kam dann immer noch der Aufdeckservice. Handtücher und Duschtücher 2 x am Tag frisch, das fanden wir übertrieben aber man muss sie ja nicht nutzen. Die Mini


Service

3.0

Unser Empfang war leider die totale Katastrophe! Wir kamen mit 26 Stunden Flugverspätung an und man fand uns erstmal nicht in den Reservierungen (auch die restlichen 14 Tagee nicht mehr) Neben unserem Checkin lief dann noch eine Karaoke-Show in der Halle, so dass man sein eigenes Wort nicht verstanden hat und um 22.00 Uhr Ortszeit hatte man auch keine Lust mehr auf einen Checkin. Wir bekamen weder ein Getränk noch sonst etwas angeboten, das war der schlechteste Empfang, den wir je erlebt haben


Gastronomie

4.0

Toll fanden wir das Frühstück im Spice, selten haben wir so viel leckeres, verschiedenes, frisches Obst erlebt! Solche Früchte in der Qualität gibt es in Europa nicht! Absolut zu empfehlen sind auch die frisch zubereiteten Omelettes. Man wählt selbst die Zutaten für die Füllung aus und bekommt ein Omelette par exelance! Die anderen Mahlzeiten: Geschmacklich überall gut, leider waren die Beilagen oft nicht heiss, da diese in bain maries vorgewärmt werden. Fleisch oder Fisch werden frisch zube


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Spa-Bereich ist absolut zu empfehlen, man wird fantastisch betreut und bestens umsorgt. Das Fitness-Studio haben wir nicht genutzt. Die Animation am Pool ist auf die amerikanischen Gäste ausgelegt und war uns einfach "too much". Aber dem kann man ja aus dem Weg gehen. Die Shows am Abend waren meist eine ganz gute Unteraltung, die Karaoke-Abende eher zum Fremdschämen aber den amerikanischen Gsten hat es gefallen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sefa (26-30)

September 2018

Top Hotel ein muss für alle die nach PdC reisen

6.0/6

Mega Hotel. Unter den Top 5 Hotels in playa del Carmen. Mitten im Zentrum dennoch ruhig. Zahlreiche Restaurants, hammer Strand waren hellauf begeistert.


Umgebung

6.0

Top Lage in 150 Metern in der Stadt dennoch sehr ruhig


Zimmer

6.0

Mega groß. Eigenes Whirlpool im Zimmer. So ein riesen Zimmer hatte ich bis jetzt nirgendswo. Die bar wurde täglich aufgefüllt( kostenlos) und zimmer wurden immer blitzeblank gesäubert.


Service

6.0

Service war Mega geil. Man hat alles bekommen was man wollte. Es wurde sogar eine Menükarte ausgehändigt, sodass man Essen aufs Zimmer bestellen konnte.


Gastronomie

5.0

Zahlreiche Restaurants darunter das Chinesiche alles kostenlos im all inclusive Paket dabei. Man hat sich wirklich im Restaurant gefühlt jedoch musste man nichts zahlen top. ( Trinkgelder sind freiwillig und wurden natürlich für den Service gegeben)


Sport & Unterhaltung

6.0

War alles im Hotel sodass man alles im Hotel erledigen konnte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

Juli 2018

Tolles Hotel mit super Service

5.0/6

Die Lage des Hotels ist super. Das Essen ist auch gut und wechselt ab von Tag zu Tag. Der Strand hat jeh nach Saison etwas viel Algen, aber da kann das Hotel nichts für. Es ist ein Adult-only Hotel, deshalb läuft auch immer etwas. Die Gäste sind teilweise ein bisschen laut. Die Poolbar ist echt toll und bietet alles was man sich wünschen kann.


Umgebung

6.0

Lage top!


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Februar 2018

TOP TOP Hotel, Wir kommen wieder!

6.0/6

Wunderbares Hotel mit Top Verpflegung und wunderbarer Poolanlage. Wir haben hier für zwei Wochen Urlaub gemacht und haben es genossen. Das Essen war jeden Tag abwechslungsreich, frisch und lecker. Das Hotel war sauber und der perfekte Ort um mal wieder runter zukommen. Wir werden hier in Zukunft wieder Gäste sein!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (26-30)

November 2017

Super Aufenthalt im The Carmen Hotel

6.0/6

Neue Hotelanlage direkt am Meer und zentral an der Quinta Avenida in Playa del Carmen. Moderne Zimmer und tolle Dachterrasse.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr schneller, freundlicher und hilfsbereiter Service


Gastronomie

6.0

Beste Sushi in Mexiko


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

Februar 2017

Perfekte Lage - guter Service

6.0/6

The Royal 24.02.-08.03.2017, Buchung: All inclusive Als wir am Spätabend im Hotel ankamen wurden wir sehr herzlich empfangen und haben uns sofort wohl gefühlt. Die Zimmer sind genau wie im Katalog angegeben bzw. auf der Homepage abgebildet. Es hat etwas muffig in den Zimmern gerochen, was wahrscheinlich durch die hohe Luftfeuchtigkeit nicht vermeidbar ist (wir hatten 3 Junior-Suiten, seitl. Meerblick). Die Anlage ist sehr groß und tip top gepflegt. In Bezug auf Essen und Getränke gibt es alles, was das Herz begehrt. Zu allen gebotenen Speisen am reichhaltigen Buffet im Restaurant „Spice“ konnten wir uns noch separat Essen nach Wunsch beim Chefkoch „Ali“ bestellen. Er hat sich sehr um seine Gäste bemüht und nahezu kulinarisch alles möglich gemacht. Im Übrigen waren im „Spice“ alle Angestellten sehr zuvorkommend und freundlich. Hervorragenden Kaffee und köstliche Tortenkreationen kann man sich jederzeit im Kaffeehaus, neben dem kleinen Pool in der Anlage holen. Der große Pool liegt am Ausgang zum Strand und wird zu 80%, genau wie im Rest des Hotels, von Gästen des amerikanischen Kontinents genutzt. Am Strand wird man fortlaufend mit sämtlichen Getränke seiner Wahl versorgt. Und wem das nicht reicht, der kann sich im Billard- und Fernsehraum seine Cocktails selbst mischen oder sich am kalt/warmen Buffet zwischendurch bedienen. Jeden Tag wird am Pool eine „Gästebespaßung“ durchgeführt (wir waren nur einmal bei der Zubereitung einer Riesen-Paella dabei, ansonsten immer am Meer, im feinkörnigen hellen Sand). Leider war zu unserer Reisezeit immer Wellengang, welcher mit einer ständigen Algenansammlung verbunden war. Ein Kritikpunkt ist, dass dort schon am Morgen die Liegen mit Handtüchern reserviert werden und dann teilweise den ganzen Tag nicht genutzt werden. Da sollte man die zuständige Aufsicht, welche immer vor Ort ist, anweisen, dies zu unterbinden! Für uns war dieses Hotel die 1. Wahl, da wir jederzeit die Anlage verlassen und zu Fuß durch die nahegelegenen Einkaufsstraßen mit Ihren Boutiquen, Bars und Restaurants schlendern konnten. Natürlich gibt es noch exklusivere und ruhigere Hotels. Allerdings liegen die meist in der „Pampa“, so dass man nur mit dem Taxi von dort weg kommt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mirko (31-35)

Januar 2017

Hotel spitze und Essen so la la

5.0/6

Hotel ist super und die Lage einfach spitze. Das Buffet lest zu wünschen übrig. Service ist aber auch super. Getränke so viel wie man will und auch fast alle Marken.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sehr Sauber und sehr groß


Service

6.0

Sehr nette Angestellte


Gastronomie

3.0

Buffet ist nicht unbedingt meins, Qualität lest zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr gute Freizeitangebote


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elan (51-55)

August 2016

Sehr zu empfehlen!

6.0/6

Sehr gutes Hotel, alles sehr sauber. Das Essen war sehr abwechslungsreich und gut. Sehr schoene Zimmer. Auch die Naehe zum Strand hat ueberzeugt. Wir hatten seitlichen Meerblick, der wie voller Meerblick zu werten war. Das Personal war sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (31-35)

Dezember 2015

Tolles Strandhotel mit 1aService, sehr gutes Essen

5.9/6

Wir waren 1 Woche da, waren vollkommen zufrieden. Man hat wahnsinnig viele Möglichkeiten der Restaurantauswahl, nur in einem sollte man vorreservieren, keine Limitierung der Restaurantbesuche, sehr gute Qualität der Speisen und Getränke. Internationale Getränkemarken. Jeder Bereich des Hotels war sauber bzw es wurde stets gewischt und geputzt. Es gibt bestimmt günstigere Hotels in Playa del Carmen, aber für den Preis bekommt man hier schon einiges geboten. Kann keinen Vergleich machen, wir waren zufrieden und würden wieder hin fahren bzw. das Hotel empfehlen an alle die gerne guten Service haben wollen, sehr gut Essen und eben dafür auch bezahlen bereit sind.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (51-55)

Oktober 2015

Abzocke pur - nie mehr wieder

4.1/6

Trotz gebuchter nicht gerade billiger "Junior"-Suite mit All-Inclusive war fast nichts inkludiert, man wurde aber immer - sehr penetrant - darauf hingewiesen, dass man ja "up-daten" könne. Das gewünscht "ruhige" Zimmer war genau neben dem Treppenaufgang, mit nächtlichem ununterbrochenem Gegröle abgefüllter Gäste und entsprechendem Zustand am Morgen. Der dazugehörige Balkon konnte - wenn man ganz eng zusammenkuschelt - auch von 2 Personen genutzt werden. Mehr als zu wünschen übrig lies die Sauberkeit der Putzmannschaft (auch nach mehrmaliger Aufforderung an der Rezeption - Fazit dort : mehr Trinkgeld geben, dann auch mehr sauber !!!) Der "Strand" war grauenhaft, dreckig, verschmutzt, verrottete Liegen + Cabanas - keinerlei Aktivitäten möglich. Das einzig Positive an diesem Hotel war das wirklich durchaus gute Essen und die freundlichen Kellner !


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Februar 2015

Top Hotel im Herzen von Playa del Carmen

5.1/6

Ich würde jederzeit wieder hier herkommen. Man wird herzlich empfangen und auch der Check In dauert nicht lange. Die Anlage ist riesig daher hat es etwas gedauert bis man weiss wo alles ist. das Zimmer ist der groß und gemütlich und der riesige Jacuzzi im Zimmer ist der Hammer. Ich konnte sogar von meiner Terrasse direkt an den Pool aber top war auch die Hängematte auf der Terrasse. Es gibt mehrere Pools so dass sich die Maße gut verteilt hat. Der Service am Pool und Strand war ebenfalls gut. Die Animation hat eine gutes Programm gemacht. Besonders schön war der SPA für schlechte tage absolut zu empfehlen. Der Strand ist scön feinsandig aber das Meer war leider etwas kalt. Die Liegen sind teilweise schon etwas durchgelegen aber man muss schauen dann bekommt man noch eine nicht ganz so alte. Die Gäste mit höherer Zimmerkategorie hatten am Strand auch eine Art Liegebett - das war richtig gemütlich. Ich war jeden tag im Cafe - es hatte eine riesen Auswahl an Kaffee, Smoothies und Milchshakes zudem noch viel Obst, Süßes und Kekse. Mein absoluter Lieblingsort. Die Restaurants bis auf das Tapas Restaurant waren alle top. Super schneller Service geschmacklich super aber leider etwas kleine Portionen. Einfach mehr bestellen dann wird man auch satt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (36-40)

Januar 2015

Gemütliches All-inclusive auf gehobenem Niveau

4.9/6

Ein großes aber dennoch recht gemütliches Hotel direkt an der 5th Avenue im Center von Playa del Carmen, und auch mit direktem Meerzugang. All-inclusive mit mehreren guten Restaurants, Frühstück lässt kaum Wünsche offen, Adults only, also Kinder sind nicht erlaubt. Zimmer sind geräumig und gut ausgestattet (etwa mit Whirlpool direkt im Zimmer), die Einrichtung ist allerdings sehr dunkel und schon etwas in die Jahre gekommen, etwa im Vergleich zu La Perla Paridisus, einem anderen All-inclusive-Luxusresort. Nicht der schönste Strandabschnitt der Gegend.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (26-30)

November 2013

Tolles Hotel!!!!

5.7/6

Wir waren im November für 2Wochen im The Royal. Der Service ist super, das Essen war der Hammer! Die Zimmer sind etwas altmodisch aber das ist wirklich das einzige was man bemängeln kann. Das Hotel liegt sehr Zentral in Playa del Carmen. Abends kann man noch entspannt im Ort bummeln gehen oder in eine der zahlreichen Bars o. Restaurants gehen. Die Menschen dort sind wirklich sehr gastfreundlich! Es war ein super schöner Urlaub! Als Ausflugsziele sehr zu empfehlen: Chichen Itza Tulum Playa Paraiso Xelha Xplor


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (66-70)

November 2013

TRAUMURLAUB im Hotel THEROYAL Playa del CARMEN

5.5/6

Auf den ersten , bei der Ankunft , erscheint das Hotel sehr groß und unübersichtlich aber nach 1 bis 2 Tagen erscheint es einem nicht mehr so und man hat schnell die Übersicht fühlt sich richtig wohl . Zimmer haben eine angenehme Größe und werden auch immer recht gut gereinigt . WiFi Emfpang sehr gut im Zimmr und sogar am Strand . Gästestruktur überwiegend Amerikaner und Kanadier . Keine Kinder ,, Alterasduchschnitt 18 bis 80 Jahre


Umgebung

6.0

Da wir hier negative Bewertung über dieses Hotel finden ,was wir nicth nachvollziehen können , möchten wir hier unserer Bewertung abgeben . Hotel direkt am Strand , Transfer vom Flughafen : eine gute Stunde (Provattransfer) Hotel liegt direkt im Ort aber auch direkt am Strand . Aus dem Haupteingang fällt man direkt auf die 5th Avenue von Play del Carmen, das ist eine Fussgängerstrasse und hier befinden sich viele Bars , Shops , Restaurants.


Zimmer

5.0

Zimmer ziemlich groß und recht gut eingerichtet . Möblierung erwas altmodisch aber passend zu Karibik .Wir hatten Terrasse und seitlichen Meeresblick .Klimaanlage gut und leise, Bad , da offen etwas gewöhnungsbedürftig und bischen dunkel . Toilette und Dusche separat. Im Zimmer befindet sich ein großer Whirpool , haben wir nicht benutzt und ist eigentlich überflüssig aber die Amerkaner lieben ja so etwas , Mit der Sauberkeit waren wir zufrieden . Wir haben noch nie erlebt , das man beim einche


Service

6.0

Die Freundlichkeit des Servicepersonal ist unbeschreiblich . Wir haben schon sehr viele Länder in der Karibik bereist aber in Mexico war die Leute im Hotel bisher am freundlichsten. Fremdsprache ist natürlich englisch , die eigentlich jeder der Bedienung beherrscht . Es macht Spass ein paar Brocken spanisch zu lernen und da kommt bei den meisten Freude auf. Mit Deutsch kommt man nicht weit, wir waren allerdings auch die beiden einzigen Deutschen zu der Zeit im Hotel , was aber nicht unan


Gastronomie

5.0

Hotel hat mehrere Restaurants (ca 10 oder 12 ). Ein Büfettrestaruant und reichlich a la carte Restaurant, wobei wir gern im Asia und im Maria MArie gegessen haben. Qualität war gut , morgens schon Lachs und Sushi . Wir haben fast jeden Tag im Sezialitäten Restautant a la cart gegessen. Ganz toll war , das man nich vorher reservieren musste , man ging in das Restaurant und fragte nach einem freien Tisch , meist war etwas frei. Gab es eine Wartezeit , bekam man einen Pieper und setzte sich an d


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation haben wir nicht genutzt . Beim Strand leider ein paar Abstriche. Sand und Wasser TOP aber leider zu wenig Schirme bzw. Schattenplätze . Da die hinteren Reihen durch überdachte Liegebetten zugestellt waren , die für bestimmt Suiten reserviert waren abe fast alle leer standen , drängelte sich die Masse der Leute auf dem restlichen Strandabschnitt. Am Anfang waren wir etwas enttäuscht , denn so richtig wollt kein Karibik flair aufkommen. Doch nach ein paar Tagen hatten wir einen s


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

Juli 2013

Nie mehr Hotel Royal Playa del Carmen !

4.3/6

Ein traumhaft schönes Hotel nahe am Strand.


Umgebung

5.0

Die Lage ist perfekt, kaum aus dem Hotel draussen gibt es eine lange Strasse mit diversen Shops mit Souveniers, Kleider, Schmuck etc. Der Tranfer vom Flughafen zum Hotel mit dem Taxi war 1h20min.


Zimmer

5.0

Zuerst wurden wir in ein kleines Zimmer untergebracht, wir sahen jedoch das Meer aber das Zimmer war nur mit einer Holztür zum anderen Zimmer getrennt. So hörten wir unsere Nachbarn sprechen, TV-schauen, Duschen. Wir haben sofort reklamiert und bekamen dann ein grosses Zimmer ohne Holztürverbindung.


Service

6.0

Der Service war super, aufmerksames Personal und immer freundlich.


Gastronomie

2.0

Über die Gastronomie kann ich keine gute Bewertung abgeben. Das Buffet war immer gleich, es gab von Pasta, Pizza, Fleisch, Salat, Taccos alles. Die anderen Restaurants im Hotel waren auch nicht besser. Leider haben wir am zweit letzten Tag verdorbenes Schweinefleisch mit Taccos gegessen und mussten uns in der Nacht 5h Stunden lang übergeben bis wir den Arzt rufen mussten. Den letzten Tag von unserem Urlaub mussten wir leider im Zimmer verbringen. Der Arzt mussten wir noch einmal rufen da es uns


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren hauptsächlich am Strand und haben uns erholt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika & Werner (56-60)

Februar 2012

Nicht alles ist super!

3.2/6

Gebucht bei Jahnreisen Oceanfront bei Ankunt im Hotel war für uns nur ein Standertzimmer Nr.228 reserviert mit Blick zur Straßenseite.Nach Aussage des Hotel waren keine Oceanfront Zimmer mehr frei, sowie auch keine anderen Zimmer, man sagte uns das Hotel wäre total ausgebucht und man sehe keine Möglichkeit uns in ein anders Zimmer unterzubringen. Nach 3 std Discosion hatte man auf einmal doch die Möglichkeit uns ein freies Zimmer zugeben. es war uns unverständlich, dass es dann doch ging. Im dem Zimmer das wir dann bekammen, hatten wir nur lauwarmes Wasser, dass war auch nicht sehr schön


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt diereckt am Strand Leider ohne Sonnenschrime !!!!!!


Zimmer

4.0

Möblierung ist Ok. Zimmergröße ist ausreichent. Safe,Föhn verhanden.


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals lies oft zuwünschen,nur gegen Dollars Zimmerreinigung nach eine Beschwerde war es Ok.


Gastronomie

3.0

Essen ist eintöning bei 14 Tage Urlaub.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sylvia & Ehrenfried (46-50)

Februar 2012

Wie in Tausendundeinenacht - Traumurlaub

5.5/6

Das war ein wunderschöner und sehr erholsamer Urlaub - die Zimmer sind phantastisch. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, ein großer Balkon mit Hängematte rundete die Abende romantisch ab. Die "Minibar" war eine Schau !! Säulen im Zimmer, Dusche mit Toilette extra und sehr exclusiv, Handtücher immer und so viele man wollte, wurden ständig gewechselt. Strand etwas eingeschränkt gross aber sehr gepflegt und sicher. Die Hotelanlage selbst ist sehr schön, es ist immer etwas geboten. Leider hat es abends oft ein bisschen geregnet, so dass viele Bemühungen für die Abendveranstaltungen im Freien dann "ins Wasser fielen". Der Service im Hotel, in den Zimmern und am Strand reibungslos. Wir sind top zufrieden und wären gerne noch länger geblieben. Sicher kommen wir wieder hier her.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca (36-40)

Mai 2011

Keine 5 Sterne wert!

3.0/6

Es handelt sich um ein Stadthotel, nahe Playa del Carmen gelegen, welches hauptsächlich von Amerikanern genutzt wird, die u. a. ihre Hochzeitsfeier dort ausrichten lassen. Das Hotel macht einen sauberen Eindruck. Wir hatten AI.


Umgebung

2.0

Das Hotel ist am Strand gelegen. Liege an Liege - kaum Schatten - kleiner Strandabschnitt, der keinesfalls einem Karibikstrand ähnelt! Vom Hotel aus ist man schnell in der Einkaufsstrasse in Playa del Carmen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß und schön eingerichtet. Alles war sauber. Wir hatten ein Zimmer zum Innenhof im 3. OG. Nachts konnten wir uns aussuchen, ob wir uns von der lauten Musik aus dem Innenhof beschallen lassen (die Hochzeitsgesellschaft nebst DJ + riesige Bassboxen), von den Generatoren auf dem Dach (wir waren ja im 3. OG) oder von der Klimaanlage im Zimmer, die viel zu laut war. Wir hatten dann alles zusammen.


Service

4.0

Nur Englisch oder Spanisch, das Personal ist freundlich, Wir hatten das Hotel im Anschluß nach unserem Aufenthalt im Iberostar Grand Paraiso gebucht und blieben nur eine Nacht im Royal. Wir haben sofort die Reiseleitung von Meiers Weltreisen angerufen und haben wieder umgebucht ins Iberostar Grand Paraiso. Erst nachdem wir umbuchen wollten hat eine Dame, die deutsch gesprochen hat aus dem Royal angerufen und wollte sich erkundigen. Mehr dazu weiter unten bei Tipps.


Gastronomie

4.0

Es gibt mehrere a la carte Restaurants. Da wir nur eine Nacht im Royal waren, sind wir abends beim Mexikaner gewesen. Das Restaurant ist schön, jedoch viel zu überfüllt. Mein Mann und ich konnten uns auf Grund der Lautstärke kaum unterhalten. Das Essen war top. Am Pool gibt es Cocktails aus billigen Alkoholikern in dünnen Plastikbechern - geht gar nicht! :-((


Sport & Unterhaltung

1.0

Durch den kurzen Aufenthalt können wir über die Animation nichts sagen. Am Pool gibt es keine Sonnenschirme, lediglich an manchen Liegen einen kleinen Sonnenschutz für den Kopf (schien den Amerikanern und Canadiern mit ein paar Promille nichts auszumachen). Der Strand ist ein Witz! Nach links mit einer Betonmauer abgetrennt, nach rechts durch den Anlegesteg getrennt. Die Liegen stehen dicht an dicht beieinander, über manchen Liegen stehen Pavillons, wo man durch die Enge keine Möglichkeit hat


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

April 2011

Überbewertet

3.8/6

Das von überwiegend Amerikaner und Kanadiener gebuchte Hotel befindet sich in einem ordentlichen Zustand. Die Größe der Zimmer mit seinen Jakuzzi ist in Ordnung auch die Sauberkeit ist gegeben, wenn man einmal davon absieht das man die Toilette am Pool besser nicht benutzt. Am Strand werden die Getränkereste einfach auf den Sand gekippt, was bei den Cocktailfarben nicht unbedingt sehr ansehnlich ist. Erschreckend war für uns die Lautstärke in der sich die Amis und Kanadier immer unterhalten mussten und somit die gesuchte Ruhe nicht ergeben hat


Umgebung

3.0

das Hotel liegt fast an der Einkaufsmeile und bietet für den Abend auch eine Abwechslung an. Durch die direkte Strandlage wurden die sich noch zwischen den einzelnen Liegenabschnitten befindlichen Freiräume täglich für Hochzeiten genutzt damit man sagen konnte man hat am Strand geheiratet. Der Strandabschnitt des Hotels wird auf der einen Seite vom Landesteg der Tenderboote welche dreimal täglich kommen und gehen und auf der anderen Seite vom Jetskiverleih eingerahmt. Hierdurch und durch die Ste


Zimmer

5.0

die Zimmer entsprechen den Katalogbeschreibungen, sind geräumig und mit allem ausgestattet was benötigt wird


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich ohne spanisch bzw, englischkenntnisse wäre man allerdings etwas aufgeschmissen.


Gastronomie

4.0

Das Buffetrestaurant bot eine Abwechslung an warmen Speisen, die Vorspeisen waren 10 Tage lang immer die Gleichen. Wir haben auch die Spezialitäten Restaurants ausprobiert, allerdings ist hier die Betitelung Gourmet übertrieben. Unabhängig welches dieser Gourmetrestaurant man gewählt hatte war außer den Steaks die Sachen entweder halb roh oder einfach nur zäh.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben den Pool und die damit verbunden Aktivitäten nicht genutzt nachdem wir die im Pool trinkenden und rauchenden Mitgäste gesehen haben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (19-25)

Januar 2011

Super Hotel direkt am Strand

5.9/6

Wir waren in unseren Flitterwochen in diesem Hotel und waren restlos begeistert. Das Hotel ist zwar sehr groß mit über 600 Zimmern, aber man hat nicht das Gefühl eingeengt zu sein, bzw. durch andere Gäste bedrängt zu werden. Es verläuft sich am Abend in den verschiedenen Restaurants, Bars usw. Es war alles sehr gepflegt und sauber. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Strand und Pool war top, es wurde ständig aufgeräumt und sauber gemacht. Bedienung am Strand inklusive, allerdings musste man sehr früh dort sein, sonst waren die Liegen weg ;-) für uns kein Problem, da wir bald aufgestanden sind. Das Essen in den Restaurants war sehr gut, die A-La-Card-Restaurants gefielen uns am besten, das Essen wurde sehr schön angerichtet und schmeckte auch sehr gut. Das einzige Manko wäre, dass so gut wie keine Deutschen Gäste im Hotel waren, hauptsächlich Amerikaner und Kanadier. Davon waren vereinzelt ein paar Störenfriede dabei, aber auch dies hielt sich in Grenzen. Das Hotel verfügt über ein sehr breites Wellnessangebot im Spa, aber Massagen sind auch im Zimmer oder am Strand buchbar. Das Hotel hat einen eigenen Securitydienst, der diskret über alles wacht :-) Wir haben 2 Zimmer bewohnt (waren zwischendurch auf Rundreise), beide sehr großzügig mit Jacuzzi im Zimmer, TV, Safe, Du/WC separat, riesige bequeme Betten und Balkon. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus & Isabell (31-35)

Oktober 2010

Zum zweiten Mal im Paradis. Guter Standart gehalten

5.9/6

Wir waren zum zweiten Mal (siehe Bewertung aus 2008) Im Royal. Die sehr gute Qulaität ist gleich geblieben. Hotel zählt zu den besten Strandhotels der Welt und ist um Klassen besser, als die schlechten 5 Sterne Hotels beispielsweise in Spanien. Es wird alles in der Anlage sehr gepflegt und Instandhgehalten, die Sauberkeit ist unübertroffen und die Mitarbeiter sind alle ausgesprochen freundlich. Kurzum dieses Hotel kann man guten Gewissens besuchen und man wird nicht entäuscht sein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Mai 2010

Luxusurlaub ohne Einschränkung

5.7/6

Einfach nur ein Luxusurlaub ohne Abstriche! Wir hatten eine Juniorsuite mit all inclusive gebucht. Wenn im The Royal Playa del Carmen von "all inclusive" die Rede ist, dann ist das auch genau so gemeint. Die Drinks und super leckere Cocktails (nicht nur Cola unf Bier) wurden einem sogar an die Liege am Strand gebracht, von super nettem Personal (und das nicht nur bei Trinkgeld!). Der Zimmerkühlschrank wurde auch jeden Tag aufgefüllt und der Tequillaspender (und zwar nicht der billige Fusel aus Europa) im Zimmer war dann noch die Krönung. Vom 24h Zimmerservice gar nicht zu sprechen. Das Essen war einfach nur traumhaft. Super abwechslungsreiches Angebot... von Italienisch, über Mexikanisch bis Spanisch einfach alles dabei (fünf verschiedene Restaurants!). Unbedingt auch das Rindfleisch vom Grill probieren, welches jeden Mittag und Abend beim Showcooking frisch zubereitet wird. Die Zimmer sind sehr groß und sehr sauber (mit Jaccuzi im Zimmer). Der Pool und der Strand werden ebenfalls sehr sauber gehalten. Der Pool ist sehr groß, dort ist auch immer Stimmung und Musik... der Strand hingegen bietet sehr viel Ruhe und Erholungsmöglicheit. Abends werden im Hotel sehr aufwendige Shows inszeniert und das auch nicht nur von den Animateuren, sondern auch z. B. von Sambatänzern, Musikgruppen etc. Insgesamt der perfekte Erholungsurlaub! Über Ausflüge und Freizeitangebote können wir nicht viel sagen, da wir diesen Teil des Urlaubs (nach 10 Tagen USA) als reinen Strandurlaub vorgesehen hatten.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Holger (31-35)

Oktober 2009

Hotel der Spitzenklasse, kaum zu übertreffen

6.0/6

Auf der Halbinsel Yucatan gelegen findet sich ein kleines Städtchen, das seinen Gästen ein wahres Karibik-Feeling vermittelt: Playa del Carmen. Dieses ehemals verschlafene Fischerdorf hat sich inzwischen zu einem begehrten Urlaubsziel entwickelt, ist dabei jedoch wesentlich ruhiger als zum Beispiel Cancun. The Royal Playa del Carmen: Die großzügige und komfortable Hotelanlage besticht durch weitläufige Gartenanlagen sowie groß angelegte Rasenflächen. Die herrliche Poollandschaft mit zwei Swimmingpools, Jacuzzis und Swim up-Bar liegt zum Meer hin eingebettet in die Gartenlandschaft und lädt zum Entspannen ein. Kulinarische Gaumenfreuden bieten sechs unterschiedliche, bis ins Detail liebevoll gestaltete Themenrestaurants mit u. a. mexikanischer, französischer, orientalischer und vegetarischer Küche, Showcooking und Fischspezialitäten. Das Strandrestaurant lockt mit Pizza und kleinen Snacks. Zimmerausstattung: Badewanne Badezimmer mit Dusche DVD Player/Videorekorder Fenster zum Öffnen Fernseher Haartrockner Heizung Hi-Fi-Anlage/CD-Spieler Highspeed-Internet Kaffee-/Teekocher Klimaanlage Kosmetikspiegel Minibar Pay-TV Radio Satelliten-TV Telefon Ventilator W-LAN im Zimmer Zimmersafe Sportmöglichkeiten: Billard kostenlos vor Ort Bootsverleih kostenlos vor Ort Fahrrad- Verleih kostenlos vor Ort Golfplatz 10km Umkreis Lauf-/ Inline-Skatestrecke 10km Umkreis Segeln 5km Umkreis Tauchen 5km Umkreis Tennisplatz kostenlos vor Ort Tischtennis kostenlos vor Ort Volleyball/Beach-Volleyball kostenlos vor Ort Persönlicher Eindruck: Absoluter Top Service (selten so erlebt), teils höchstpersönlich, zu unserem Reisezeitpunkt (Oktober) sehr viele Amerikaner und Kanadier, Hotel aber aber nur zu 60% belegt. Ausflüge im Hotel sehr teuer, besser von Deutschland aus buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anne (19-25)

Juli 2009

Das beste Hotel aller Zeiten

6.0/6

Perfekte Lage des Hotels (direkt am hoteleigenen Strand, trotzdem im Zentrum des Ortes). 24 Stunden am Tag Essen & Trinken (auch Alkoholisches), Lieferung auf Wunsch ins Zimmer. Auch am Strand werden kostenlose Getränke angeboten. Verschiedene hoteleigene Restaurants und Bars. Sehr gepflegte Anlage, Zimmer in exzellentem Zustand (inkl. Whirlpool). Da das Hotel erst ab 18 Jahren ist, hat man dort seine Ruhe. Ich bin von diesem Hotel begeistert und würde es jederzeit wieder buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Louise (26-30)

Mai 2009

Super Hotel

5.9/6

Das Hotel ist einfach spitze und man kann so richtig entspannen. Im Zimmer befand sich ein Jacuzzi und zum Empfang wurde eine Flasche Champus kalt gestellt. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Zum Strand waren es keine 2 Minuten zu Fuß. Dort befanden sich ettliche Liegen inkl. Schattenplätze. Am Pool waren auch genügend Liegen vorhanden, leider aber auch zu viele Amerikaner. In den Restaurants kann man a la carte essen. Insgesamt können wir das Hotel nur weiter empfehlen. Wir haben uns vor Ort noch andere Hotels angeschaut und keines konnte mit dem Royal verglichen werden. Die Lage ist auch perfekt. Gleich hinter dem Hotel ist die Fußgängerzone Playa del Carmens.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mario & Birgit (31-35)

April 2009

Hotel der Spitzenklasse

5.6/6

Das Hotel ist in einem einwandfreien Zustand. Die Böden glänzen, die Zimmer sind sehr sauber, die Fasaden, Fenster, Türen, techn. Anlagen in den Zimmern (BOSE - Soundsystem und teilw. Flatsreens, i pod Dockingstation), Betten und Möblierung sind in einem hervorragendem Zustand. Die Mitarbeiter sind höchst zuvorkommend und freundlich. Gästestruktur: 75% USA, 25% Canada, 5 % Europa. Das gesamte Hotel ist für Rollstuhlfahrer geeignet. Das All Inklusiv Angebot beeinhaltet alle gängigen nationalen und internationalen Spirituosen von Absolut bis Ron Varadero 7 Anjos, über Champagner und verschiedenste Cocktails und Biersorten.


Umgebung

5.5

Direkt am Meer. Die Anlegestelle der Fähre ist ca. 30 Meter neben dem Hotelstrand, welche aber keine Beeinträchtigung aufgrund eines langen Landungssteges mit sich bringt. In die Einkaufsmeile 5 th Avenue sind es ca. 300 Meter. Die Transferzeit beträgt je nach Verkehr zw. 45 und 60 Minuten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und sehr sauber. Die Betten sind mittelhart und nicht durchgelegen. Man hat eine Auswahl von 8 versch. Posterarten. Die Klimaanlage funktioniert sehr gut. Zimmer im vorderen Teil des Hotels bei der Lobby sind zwischen 20: 00 bis 23: 30 etwas laut, da die Livemusik der Lobby deutlich zu hören ist. Die Zimmer sind mit LCD TV, BOSE Anlage, Minibar mit 4 Literflasche Spirituosen, Kaffeemaschine, Snacks, Eiskühler, Fön, Whirlpool, i pod Dockingstation, W-LAN, Terasse, Hängema


Service

6.0

Das Service, die Freundlichkeit, die Hilfsbereitschaft der 4 Concierge, die Kompetenz der Kellner, Concierge und Receptionisten ist hervorragend. Alle Kellner sprechen Spanisch und Englisch auf hohem Niveau. Die Zimmerreinigung ist vorbildhaft auch für ein 5 Stern Hotel. Der Check-In ist kurzweilig und persönlich. Beschwerden werden ernst genommen und sofort erledigt. Zusätzliche Serviceleistungen wie SPA sind sehr hochpreisig. Massage 30 Minuten US $ 60.


Gastronomie

5.5

Die verschiedenen Restaurants sind sauber, geschmackvoll eingerichtet, wohl temperiert und kaum zu 100 % ausgelastet. Die Kellner sind gut geschult und stets freundlich. Wir konnten in 14 Tagen nicht einmal annähernd 20% der angebotenen Speisen durchprobieren. Im Chefs Plate (Gourmetrestaurant)und Maria Marias (franz. und mexikanische Küche) steht ein Sommelier und eine gut sortierte Weinkarte (ca. 100 versch. Weine von 30 - 500 US $) zur Verfügung. Die Preise für Wein entsprechen den Restaurant


Sport & Unterhaltung

5.0

Internetzugang via W-LAN im gesamten Hotel (gratis). Die Poollandschaft ist großzügig, inkl. 50 Meter Bahn. Verschiedenste Sportmöglichkeiten werden angeboten. Die Animation (nur am Pool) beschränkt sich von 13: 00 - 16: 00 Uhr. Der Strand ist perfekt gepflegt und die Liegen sind in einem guten Zustand.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Maria (51-55)

März 2009

Tolles Hotel, aber nie wieder "all inclusiv"

5.2/6

Das Hotel liegt am schönsten Strandabschnitt von Playa del Carmen. Es ist ein tolles Hotel mit großzügigen Garten- u. Poolanlagen. Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt. Es gibt ein Bufettrestaurant und 3 mit Bedienung. Leider hatten wir nicht daraufgeachtet, dass wir genau zu dem Zeitpunkt da waren, als in den USA "Springbreak" war, d. h. die Gäste waren zu 90% junge Amerikaner. Morgens ab 7 Uhr gab es bereits keinen freien Liegestuhl mehr. Aber im Poolbereich konnten wir uns sowieso nicht aufhalten, weil dort laute Musik spielte mit ständig wechselder Animation. Der Alkohol floss in Strömen, da alles inclusive war, und das schon am frühen Morgen. Wir hatten zum Glück ein Auto gemietet und konnten uns diesem Trubel entziehen. Schade für dieses schöne Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

Dezember 2008

Ein Hotel, das hält was es verspricht!

6.0/6

Die Lage des Hotels ist ziemlich einzigartig, mitten im Ort, wo es nie langweilig wird, und doch direkt am Strand. Bei einem Strandspaziergang hatten wir uns auch die Strände der anderen Hotels angesehen, unserer Meinung nach war der des The Royal der breiteste und auch der gepflegteste. Alle Zimmer waren Junior-Suiten und Suiten, jeweils mit Jacuzzi im Innenbereich ausgestattet. Auf Sauberkeit wurde sehr geachtet. Das Essen war in allen Restaurants sehr gut und der Service war perfekt. Es hätte nichts besser sein können.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi & Martin (36-40)

November 2008

Supertoller Luxusurlaub

5.8/6

Das Hotel lässt keine Wünsche offen. Im Buffetrestaurant Spice kann man die Speisen wunschgemäß "aufpeppen" lassen (z. B. Fritten beim Koch nachbestellen, beim Koch, der die Steaks grillt, Wunschsoße bestellen, pikant würzen lassen usw.) Abends keine Animation im Hotel außer der Show um 21: 00 h - sehr angenehm. Wenn man etwas mehr Action habe möchte, kann man innerhalb von 2 min in der 5th Avenue alles haben, was man möchte. keine Kinder!! Wir haben uns Tulum, Coba und Chichen Itza angeschaut und über unseren Reiseveranstalter als Tagesausflüge gebucht, da uns wichtig war, eine deutsche Reiseleitung im Bus zu haben. Hier nochmals vielen Dank an Susanne für die tollen Infos. Cabanas, Schattenplätze und Liegen waren am Strand mehr als ausreichend vorhanden. Das Wasser im Pool ist viel zu kalt. Uns sagte eine Amerikanerin, die zum 5. mal in diesem Hotel Urlaub macht, dass Sie noch nie jemanden im Pool hat schwimmen sehen. - Aber wer will einen Pool, wenn das karibische Meer mit Traumstrand vor der Türe ist?


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

November 2008

Klasse Hotel, immer wieder

5.8/6

In diesem Hotel verbrachten wir die erste Anschlusswoche nach unserer Yucatan-Rundreise. das Hotel ist von aussen schon imposant, aber von innen wird das noch getoppt. Das Hotel besteht aus drei Gebäudekomplexen mit ma. 3-4 Stockwerken. Alles wirkt ziemlich neu und sauber. Hauptsächlich wird dieses Hotel von Amerikanischen und Kanadischen Gästen gebucht. Zu unserer Zeit waren gerade mal 10 Deutsche im Hotel. Diese Hotel würde ich allerdings nicht gerade als Familienfreundlich bezeichnen, da man erst ab 16 Jahre dort übernachten darf.


Umgebung

6.0

Vom und zum Flughafen dauert der Transfer ca. 45-60 Minuten. Der Transfer erfolgt als Privattransfer mittels eines hoteleigenen Kleinbusses. Nach drei Minuten Fussweg ist man direkt an der "Hauptstrasse" der 5. Avenida, wo sich unzählige Restaurants, Souvenir- und Schmuckläden aneinanderreihen. Auch findet man dort sehr günstige Internetcafes. Des Weiteren findet man unzählige Hotels, die allerdings nicht annähernd an das Royal heranreichen. An jeder Ecke findet man auch Taxen, wenn man nicht me


Zimmer

6.0

Als wir unser Zimmer betraten waren wir total geplättet, wir haben schon viele Sterne 5 Hotels/Zimmer gehabt, aber dieses übertraf alles. Wir hatten die Royal Juniorsuite mit seitlichem Meerblick gebucht. Jedes Zimmer verfügt über ein riesiges Kingsizebett, einem Jacuzzi, einer eigenen Bar (Whiskey, Rum, Tequila und Wodka), Minibar, TV, CD/DVD-Player und Ipod-Anschluss. Jedes Zimmer hat einen Balkon mit Hängematte, welche unser Lieblingsplatz war. Auch im Bad waren keine Wünsche offen: große Dus


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel kann man nur als Perfekt beschreiben. Jeder Mitarbeiter ist super freundlich. Alle wollen, dass der Aufenthalt unvergesslich wird. Der Check-In klappte problemfrei, wer wollte konnte bereits hier Champagner trinken. Mit Spanischkentnissen und Englischkenntnissen ist man hier gut aufgestellt und wenn man dann noch angibt aus Deutschland zu stammen, sind alle noch freundlicher. Die Zeit für die Zimmerreinigung kann man sich aussuchen, klappt dann aber trotzdem nicht (ab


Gastronomie

6.0

Diese Hotel verfügt über insgesamt fünf Restaurants. In zweien (Marias Marie und Asiana) muss man vorher beim Concierge reservieren. Aber das Maria Maries lohnt sich wirklich. Super leckeres Essen (französisch/mexikanisch). Ansonsten gibt es ein Buffet-Raustaurant (Spice), ein spanisches Restaurant (Tapas&Pintxos) und das Restaurant am Strand (Pelicanos). Im Pelicanos haben wir sehr gern gefrühstückt, wegen der tollen Aussicht und der Ruhe. Zu Essen und zu trinken gibt es reichlich (Gewichtszuna


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben lediglich den Fitnessraum ausprobiert. Auch hier gilt, Für Kraft- und Ausdauertraining ist alles vorhanden und funktionstüchtig. Es werden auch täglich Yoga, Wassergymnastik und andere Kurse angeboten, welche wir allerdings nicht besucht haben. Am Strank kann man Parasailing, Kajak oder Jetski fahren (gegen Aufpreis). Jeden Abend findet um 21 Uhr eine Show im "Theater" (ein umfunktionierter Konferenzraum) statt. In der Lobby spielt abend meistens eine Band (allerdings ziemlich laut, ni


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Veronika (19-25)

Oktober 2008

Der beste Urlaub meines Lebens

6.0/6

Das Hotel Royal Playa del Carmen ist das beste Hotel zum Badeurlaub im ganzen Mexico mir nach:) Die Service, das Personal und alles was da angeboten wird ist einfach prima. Dort wird alles mit viel Liebe zu dem Gast gemacht. Unglaublich schoen!!! Ich werde sicher noch mal in der Zukunft hin!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juni 2008

Toller Honeymoon im Royal

5.2/6

Das Hotel ist zwar ziemlich groß, aber durch seine wirklich gelungene Architektur trotzdem keine der vielerorts erichteten Betonburgen. Vor allem abends wirkt alles durch die tolle Beleuchtung sehr schön und romantisch. Alles ist sehr gepflegt und immer ist irgendwo jemand am saubermachen bzw. instandhalten. Wie schon desöfteren hier erwähnt, kommt der absolute Großteil der Gäste aus den USA. Da es ein "Adults only"-Hotel ist, gibt es keine Kinder; die meisten Gäste schienen mir Paare zwischen Anfang 20 und Ende 40 zu sein. Man sollte auf alle Fälle Spanisch und/oder Englisch sprechen.


Umgebung

5.5

Wir fanden die Lage perfekt. Das Hotel liegt direkt am Meer, aber auch mitten in Playa del Carmen. Man ist zu Fuß in nur 2 min in der 5ten Avenida, DER Hauptstrasse zum Bummeln, Essen/Trinken und Einkaufen. Die Preise sind hier sehr hoch, aber bei vielen Shops und vor allem einigen Dingen wie Schmuck kann man sehr gut handeln! Bezahlt wird mit Pesos oder Dollar. Euro kann man einfach bei diversen Wechselstuben tauschen; die Kurse variieren, sind aber ok! In näherer Umgebung befinden sich ein Meg


Zimmer

4.5

Hier möchte ich mich der vorherigen Bewertung anschließen: Wir hatten eine Royal Juniorsuite, die sich von den normalen Juniorsuiten vor allem durch die Lage und ein paar nette Service-Leistungen unterscheidet. Es gibt einige ungünstig gelegene Zimmer (z. B. an der Straße oder in der Nähe der manchmal lauten Lobby). Unser Zimmer lag dagegen ideal im ersten Stock mit seitlichem Meerblick und relativ ruhig. Leider sind die Zimmertüren nicht sonderlich schalldicht und man hört die vorbeilaufenden


Service

5.0

Im Großen und Ganzen war der Service wirklich sehr gut. Fast alle Hotelangestellten waren sehr freundlich, zuvorkommend und meistens gut gelaunt. Auch hier trifft natürlich der Spruch zu: "Wie man in den Wald hinein schreit, so schallt es auch hinaus". Und mit dem einen oder anderen Dollar Trinkgeld wurde der Service noch besser. Die meisten Angestellten sprechen und verstehen einigermaßen gut Englisch; mit ein wenig Spanisch Kenntnissen ist es jedoch oft etwas leichter! Wir hatten den "Royal Se


Gastronomie

6.0

Es gibt insgesamt 6 (mit Royal Service 7) verschiedene Restaurants, von denen die meisten sehr gut, á la Carte und zu empfehlen sind. Man frühstückt entweder im Spice (einziges Restaurant mit Buffetform, große & gute Auswahl) oder im Pelicanos (mit Blick aufs Meer). Mittags kann man ebenso in diesen beiden Restaurants essen, zusätzlich gibt es neben dem Pelicanos ein Tapas-Restaurant, mit leckeren kalten und warmen Tapas. Abends kommen dann noch das sehr gute Maria Marie´s hinzu (mit dem besten


Sport & Unterhaltung

4.5

Gesehen (und teilweise genutzt) haben wir: einen guten Fitnessraum, ein kleines SPA, 2 mittelgroße Pools, Beachvolleyball, mehrere ganz annehmbare Billardtische, eine Tischtennisplatte und einen Tennisplatz. Es gibt 3-4 Animateure, jedoch kein großes Sportprogramm. Wassersport wird am Strand (nicht vom Hotel aus) angeboten. Im "Businesscenter" kann man für 1 Dollar/10 min ins Internet. Am Abend gab es immer gegen 21 Uhr eine ca. einstündige Show sowie vorher und nachher Live-Musik; zu dieser Zei


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Martina (41-45)

April 2008

Tolles Hotel mit kleinen Mängeln

4.8/6

Das Hotel besteht aus 3 Gebäuderiegeln, die parallel verlaufen und mit der schmalen Seite auf den Strand stoßen. Zwischen dem mittleren und dem rechten (vom Strand aus gesehen) Riegel liegen die beiden Pools, an der Außenseite rechts gibt es eine Straße, die auch öffentlicher Strandzugang ist, auf der linken Außenseite (nur wenige Meter vom Hotel entfernt) gibt es einen Bauzaun, dahinter eine Großbaustele. Als wir da waren wurde nicht gebaut, wenn das der Fall ist, muss sicher mit Baulärm gerechnet werden. Das Hotel ist von der Anlage her sehr schön und vor allem sehr gepflegt, man sieht immer wieder Instandhaltungsarbeiten.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt mitten in Playa del Carmen, nur ca. 2min von der 5. Av. entfernt, wodurch man abends auch mal raus kann zum Bummeln. Durch die Lage ist es aber auch möglich z. B. mal einen Supermarkt aufzusuchen - in Hotelnähe liegen ein Walmart und ein Megamart. Der Megamart ist näher: nur die Straße vorm Hotel hochlaufen (Av. de Constituyentes, kreuzt die 5.), nach ca. 10min auf der rechten Seite. Durch die Lage ist man auch nicht unbedingt auf die Angebote des Hotels (Ausflüge/Tauchen etc.) a


Zimmer

5.5

Wir hatten wie oben erwähnt eine Royal Juniorsuite - unbedingte Empfehlung! Von den normalen Juniorsuiten unterscheiden sie sich nicht durch die Ausstattung, sondern durch eine paar nette Service-Leistungen (auf die man zur Not noch verzichten könnte), vor allem aber durch die Lage! Das Hotel verfügt über erstaunlich viele ungünstig gelegene Zimmer: an der Straße, neben der Baustelle, in der Nähe des (extrem lauten) Zentralgenerators, in der Nähe der Lobby, wo abends zwar sehr gute, aber eben au


Service

4.0

Da wir vor unserem Aufenthalt eine 1-wöchige Rundreise gemacht haben, hat unsere Reisebüro den Online-CheckIn für uns übernommen (ist erst ab Zimmerkategorie Royal Juniorsuite möglich), was sehr gut war, da das Hotel immer wieder Überbuchungen zulässt. So hatten wir keine Probleme beim CheckIn, andere schon... Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals beschränken sich in der Regel auf (Basis)Englisch, damit kommt man aber zurecht, Probleme hatten wir keine. Zimmerreinigung war o. k., ein Bein ha


Gastronomie

5.0

Frühstück haben wir immer im Buffetrestaurant Spice eingenommen - hervorragend! Da bleiben kaum Wünsche offen: Sekt, Lachs, frische Waffeln, Pfannkuchen, Omelett etc., alles da. Kleiner Mangel: Die nicht vorhandene Brotauswahl und dass es nur 1-2 Sorten abgepackte Marmelade in mäßiger Qualität gab. Abends war das Spice allerdings nur ein Buffett-Restaurant höchst durchschnittlicher Qualität, weshalb wir nur 2x dort waren. Sehr gut "Chef's Plate" (Vorbestellung, festes Menu), sehr gut "Maria Mari


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten (auch Yoga, Pilates, Spinning-Kurse, eher ungewöhnlich für ein AI-Hotel), genutzt haben wir den Fitnessraum (modern, sauber, gute Geräte), den Fahrrad-Verleih (Räder eher alt, Sattelhöhe niedrig und wg. Rost nicht veränderbar) und wir haben 1x an einer Fahrrad-Tour teilgenommen. Zu bemängeln waren die Pools: 2 Pools, davon einer der Aktivitätenpool, direkt nebeneinander und insgesamt viel zu klein für die Zimmerzahl. Die Liegen dicht an dicht, so g


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dajana & Sebastian (26-30)

April 2008

Jacuzzi im Zimmer

5.7/6

Das Hotel liegt super zentral im Ort. Die Ausstattung und Sauberkeit der Zimmer und der Service waren absolut spitze. Genau richtig für eine Hochzeitsreise. Der Jacuzzi im Zimmer war echt der Hammer. Die Hängematte auf dem Balkon, die Minibar im Zimmer, die Eismaschine auf dem Flur und der 24 h Zimmerservice (alles in AI enthalten)... einfach nur perfekt. Der Pool war leider oft mit partyhungrigen Ami´s und Canadiern besetzt, darum haben wir uns lieber an den Strand gelegt. Ist sowiso viel schöner. Dort gibt es ebenfalls eine Getränkeservice und kalte Handtücher, Sonnencreme und Bücher vom Beach Boy. Wenn es mal bewölkt war sind wir auf dem Dach Tennis spielen gewesen und haben den tollen Fitnessbereich genutzt. Tip: Am besten viele 1 Dollar Scheine für Trinkgeld mitnehmen. Ausflüge: X-Caret (Abendshow auf keinen Fall verpassen),Tulum in Verbindung mit Xel-Ha, 4 Tage Trip durch Yucatan nach Chitzen Itza, Merida etc. Für den DVD Recorder empfiehlt es sich von zu Hause DVD´s mitzubringen, da vor Ort nur englischsprachige ausgeliehen werden können.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (26-30)

März 2008

Traumhafter Urlaub in absolutem Luxushotel

5.9/6

Das Hotel ist in mexikanischem Stil gebaut und hat maximal in den enzelnen Häusern 4 Etagen. die Anlage ist in sehr gutem Zustand und wird auch permanent von den Hotelangestellten (eignene Handwerker, Maler etc...) gepflegt. Auch an der Sauberkeit gibt es nichts auszusetzten. In allen Bereichen des Hotels wurde von einer sehr großen Anzahl an Reinigungskräften geputz. Allgemein waren wir über die große Anzahl der Hotelmitarbeiter sehr überrascht. An jeder "Ecke" des Hotels warteten eine Vielzahl von Angestellten, um den Gästen alle erdenklichen Wünsche zu erfüllen. An diesem Service sollte sich so manches spanische 5 Sterne Hotel einmal eine Scheibe abschneiden. Das Hotel wird zu 95 % von amerikanischen Gästen genutz. Die restlichen 5% teilen sich die europäischen Urlauber.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Playa del Carmen direkt an einem sehr schönen Sandstrand und an der 5. Strasse, wo es sehr viele schöne Geschäfte fürs abendliche Bummeln gibt. Der Transfer vom Flughafen dauet ca 45 Minuten.


Zimmer

6.0

Es waren sehr große Zimmer mit seperater Dusche, Whirlpool, seperatem Ankleidebereich und einem sehr bequemen Himmelbett. Der vorhanden TV empfing DWtV.


Service

5.5

Die Mitarbeiter des Hotels sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Stellenweise mussten wir uns erst daran gewöhnen so umsorgt zu werden, da wir das von unseren bisherigen Urlauben (vorallem in Spanien) nicht gewöhnt waren. Auch mit Problemen ging das Hotel sehr professionell um. Wir bekamen nach unserer Ankunft ein Zimmer , wo es nach unserem empfinde auf dem Balkon eine sehr starke Geräuschbelästigung durch einen nahen Klimagenerator gab. Ohne Probleme bekamen wir direkt die Möglichkeit in


Gastronomie

6.0

Es gibt 6 Restaurants im Hotel. Ein Franzose, ein Mexikaner, ein Spanier, ein Asiate, ein Gourmetrestaurant und ein Schowkochbuffetrestaurant. Bis auf das Schowkochrestaurant sind alles A la Carte Restaurants. Bis auf das Gourmetrestaurant können alle Restaurants ohne Reservierung genutzt werden. die Qualität der Speisen und die Auswahl waren Spitzenklasse. Zusäztlich gab es auch einen 24 stunden Roomservice.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carlo (51-55)

Februar 2008

Schönes Hotel mit tollem Strand und direkt im Ort

6.0/6

Das Hotel ist sehr groß, was aber nicht störend ist. Die einzelnen Gebäuden haben maximal 3 Stockwerke und sind in einem sehr guten Zustand. Gleich daneben befindet sich das Hotel Gran Porto Real, welches etwas älter ist und da es zu derselben mexikanischen Kette gehört, wie das "Royal" kann die Infrastruktur auch von den Gästen des "Royal" unentgeltlich genutzt werden, was insofern von Bedeutung ist, da die Bars in dem Hotel direkt am Strand liegen. Das Hotel Royal ist nur mit "AI" und ab 16, also nicht für Kinder buchbar. Die durchwegs angenehmen Gäste kommen zu über 90% aus den USA und Kanada. Beachtenswert ist, daß das Hotel von Europa aus hauptsächlich über Meier's Weltreisen zu buchen ist, wo ausschließlich "oceanview" Zimmer angeboten werden. Tatsächlich gibt es in dieser Kategorie nur "Royal Suiten", die aber auch zur Straße gelegen sein können. Die Zimmer mit frontalem Meerblick gehören zu einer teureren Kategorie, die nicht über Meier's Reisen buchbar ist. Bei unserer Ankunft bekamen wir in ein strassenseitiges Zimmer mit Blick auf die Lobby des Nachbarhotels. Auf unsere Beschwerde hin bekamen wir dann anstandslos am nächsten Tag ein Zimmer mit Garten- und einem Zipfel Meerblick, von Meier's Reisen einen Gutschein über 70 Dollar pro Person und pro Woche für Tagesausflüge, die sehr empfehlenswert sind. Wichtig zu wissen ist noch, daß man die Keiler für den "Real Club", die sich auf den ersten Blick als Hotelangestellte in der Lobby herum treiben, von vorn herein abwimmelt, denn die kosten einen sonst mit beharrlicher Penetranz im besten Fall einige kostbare Stunden des Urlaubs, im schlechtesten Fall tappt man in die Falle und unterschreibt, um dann um teures Geld Besitzer einer Art mexikanischer Hapimag-Aktien zu werden, die man nie wieder los wird.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am herrlichen kilometerlangen Sandstrand (coole Lokale mit Live-Musik), der an diesem Abschnitt nicht von den Hurrikans der letzten Jahre in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Trotzdem ist man in 3 Minuten zu Fuß in der 5th avenue, dem Zentrum von Playa del Carmen mit vielen Lokalen und Geschäften oder in 6 Minuten in der 10th avenue, wie die Preise deutlich niedriger sind. Der Transfer vom und zum Flughafen in Cancun ist problemlos und dauert weniger als eine Stunde. Emp


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, sehr sauber, die Kingsize-Betten sind sehr bequem, das Bad ist schön. Die Minibar wird jeden Tag nachgefüllt, Kaffeemaschine, Safe, Telefon, Fernsehgerät mit einigen wenigen deutschen Programmen, Balkon mit bequemer Hängematte, 110 Volt (man braucht einen Zwischenstecker wie in den USA gebräuchlich, den man auch im hoteleigenen Basar in der Lobby für 15 Pesos kaufen kann). Darüber, ob man unbedingt einen Whirlpool für 2 Personen mitten im Zimmer aufstellen muß, kann man dis


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, Sonderwünsche werden umgehend erfüllt. Die Zimmerreinigung ist perfekt. Mit Englisch kommt man überall durch, aber mit Spanischkenntnissen öffnet man sofort die Herzen der Leute. Check-in übers Internet stellt sich als Schall und Rauch heraus, da es nur bei der teureren Kategorie funktioniert, die nicht über Meier zu beziehen ist. Der Rezeptionschef ist sehr zuvorkommend und bemüht sich sehr. Es gibt auch einen Arzt in der Anlage.


Gastronomie

6.0

Das Nahrungsangebot in exzellenter Qualität ist immer und überall, 24 Stunden am Tag und man muß eine nahezu übermenschliche Disziplin besitzen, um am Ende des Urlaubs mit dem selben Gewicht von dannen zu ziehen als man am Anfang hatte. Die 20 verschiedenen Cocktails, zwischen denen man wählen kann und die natürlich auch Kalorienbomben sind tragen das ihre dazu bei, aber man gönnt sich ja sonst nichts. Es gibt ein Buffetrestaurant, 2 à la carte-Restaurants, ein Restaurant mit Reservierung , vor


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt die diversesten Sportmöglichkeiten im Hotel, Beachvolleyball, Wasservolleyball, Tennis, diverses Verrenken im Wasser unter lautstarker Anleitung, Fahrradfahren, jeden Abend eine Show, alles inklusive und Angelo, ein reizender mexikanischer Animateur mit neapolitanischen Vorfahren versuchte uns immer zu irgend einer Aktivität zu animieren, was ihm allerdings nur selten gelang. Der Strand ist sehr schön, sehr sauber, es gibt genügend Liegen, auch im Schatten, obwohl natürlich auch hier hef


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (56-60)

Dezember 2007

Klasse Hotel mit super Service

6.0/6

Die Anlage ist super gepflegt, in einem sehr guten Zustand. Die Gäste kamen hauptsächlich aus Kanada und USA, Deutsche waren nur sehr wenige vertreten. Englischkenntnisse sind von Vorteil. Die Gäste kamen aus allen Altersklassen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am feinsandigen Strand von Playa del Carmen. Am Strand waren immer ausreichend Liegen vorhanden, das Beste waren aber die Sunbeds mit Matratze und Baldachin. Auch Strandtücher gab es in ausreichender Menge. Man wurde am Strand ständig mit Getränken versorgt und bestens bedient. Der Ort Playa del Carmen ist wenige Gehminuten vom Hotel entfernt und man konnte auch abends noch mal kurz durch die 5th Avenue von Playa del Carmen schlendern. Das Hotel ist aber trotz der Nähe des


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr groß, sehr sauber, alles war in einem sehr guten Zustand. Die Klimaanlage war optimal eingestellt und störte auch nicht durch irgendwelche Geräusche. Auf dem Balkon hatten wir eine Hängematte, was auch ganz nett war. Die Betten waren hervorragend, jeder hatte ein großes, bequemes Bett und die Bettwäsche war superweich. Duschtücher (riesige) hatten wir immer mindestens 5 (zu zweit) und sie wurden auch gewechselt, wenn wir sie nicht auf den Boden legten. Zu erwähnen ist noch de


Service

6.0

Das Personal war jederzeit freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war stets sauber und es fehlte uns an nichts. Check in und check out gingen sehr schnell was auch mit dem Privattransfer zusammenhing, da wir als einzige Gäste angekommen und auch abgereist sind. Den Umgang mit Beschwerden können wir nicht beurteilen, da wir keine Beschwerden hatten.


Gastronomie

6.0

Es gab ein Hauptrestaurant und mehrere Spezialitätenrestaurants. Das Essen war überall hervorragend, so dass wir gar nicht wussten wo wir essen sollten, weil alles so gut war. Auch die Getränke waren immer in guter Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Unterhaltung wie Billard, Spiele am Pool, Beachvolleyball etc. war gesorgt, wir haben das Angebot aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

November 2007

Tolles Hotel

5.7/6

Wir sind gerade zurück und können dieses Hotel absolut empfehlen. Tolle Suiten, sehr sauber und toller Service. Sehr gutes Essen und sehr vielfältig. Umfangreiches Frühstücksbuffett was keine Wünsche offen läßt. Toller Strand, riesiger Pool und überall Kellner die einen absolut top bedienen und verwöhnen. Alles in allem eine tolle Hotelanlage, sehr empfehlenswert. Leider im November schon um 17. 00 Uhr fast dunkel, daher sehr kurze Strandtage und oft bewölkt und ab und an Regen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Roland (41-45)

November 2007

Traumhafter Aufenthalt, absolut zu empfehlen

5.7/6

Das Hotel ist trotz seiner Größe übersichtlich aufgeteilt. Unser Zimmer (Royal Junior Suite) war sehr sauber und geräumig. Positiv und eher die Ausnahme in solchen Ländern ist der geräumige Kleiderschrank, in dem man auch tatsächlich seine Kleidung unterbringen kann. Die Gäste bestehen zu 98 Prozent aus Amerikanern, was sich in manchen Dingen niederschlägt. So werden abends die Betten aufgeschlagen, die Klimaanlage voll aufgedreht und der Fernseher eingeschaltet, auch wenn überhaupt niemand im Zimmer ist. Damit kann man sich aber arrangieren. Wir hatten "all inclusive" gebucht, vermutlich gibt es auch gar kein anderes Angebot. Die überall reichlich angebotenen Snacks und Getränke waren hervorragend und es wurde auch jederzeit wieder nachgefüllt. Der Service war hervorragend, aber nicht aufdringlich.


Umgebung

5.5

Das Hotel hat einen eigenen sehr gepflegten Strandabschnitt mit zahlreichen Liegen und Sonnenschirmen. In unmittelbarer Nähe des Hotels befindet sich die "Flaniermeile" von Playa del Carmen mit den üblichen Touristengeschäften und zahlreichen netten Kneipen und Restaurants. Somit kann man alles zu Fuß erreichen. Ansonsten kann man mit den kleinen Bussen "Collectivos" auch in die umliegenden Orte fahren. Ausflugsmöglichkeiten haben wir nicht genutzt, da wir vorher bereits eine Rundreise gemacht h


Zimmer

6.0

Wir hatten eine "Royal Junior Suite", die Ausstattung wurde bereits beschrieben. Auf dem großen Balkon gab es neben zwei Stühlen und einenm kleinen Tisch noch eine Hängematte, die wir ebenfalls genutzt haben. Die Zimmer sind auch sehr ruhig, obwohl die Amerikaner gerne sehr laut Fernsehen schauen. Es gab auch eine kleine Kaffeemaschine und täglich kleine Süßigkeiten im Zimmer. Die Minibar enthielt auch Schokoriegel und diverse nichtalkoholische Getränke.


Service

6.0

Das Personal war sehr kompetent und zuvorkommend. Mit Englisch konnten wir uns problemlos verständigen, was natürlich auch am hohen Anteil der US-Gäste liegt. Zimmerreinigung war hervorragend. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, obwohl wir sie nicht wie eigentlich erforderlich auf den Boden gelegt hatten. Der tägliche Wechsel ist unnötig, aber vermutlich auch nicht abzustellen. Das Hotel verfügt über einen eigenen und sehr kompetenten Arzt , den ich auch in Anspruch genommen habe. Er nimm


Gastronomie

5.5

Es gibt mehrere Restaurants im Hotel, wobei das Essen in wirklich allen von sehr guter Qualität war. Das "Pelicanos" direkt am Strand war abends meist sehr schwach frequentiert, da die Amerikaner anscheinend meist nur zum Mittagessen dorthin gegangen sind. Überhauot haben sich die Amerikaner ihr Abendessen meist auf das Zimmer servieren lassen, so dass die Restaurants nie überfüllt waren. Ein Restaurant hatte auch wechselnde Buffets mit verschiedenen Themen und jeweils einer unglaublichen Auswa


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Sportangebot haben wir nicht in Anspruch genommen, ebensowenig das Animationsprogramm. Es gab ein "Business Office" mit Internetzugang, wobei wir die zahlreichen und billigeren Internetcafes in der erwähnten Flaniermeile genutzt haben. Die Pool-Anlage war sehr sauber und verfügt sogar über eine 50m-Bahn. Liegestühle sind ausreichend vorhanden, die mittlerweile weltweite Unsitte mit "Reservieren durch Handtuch" iwird auch hier praktiziert, fällt aber durch die große Anzahl nicht sehr ins Gew


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathy (31-35)

Oktober 2007

Schöner Urlaub, Hotel in Ordnung

4.5/6

Das Hotel ist architektonisch sehr schön gestaltet. Schöne Poollandschaft, schöne große Zimmer. Mehrere Restaurants zur Auswahl. Das Hotel ist relativ sauber, aber nicht immer und nicht überall. Z. B. sind die Toiletten am Pool teilweise sehr verdreckt und besser nicht zu benutzen. Positiv ist, dass man alle Restaurants ohne Voranmeldung nutzen kann.Es ist ein adults-only-Resort. Leider ist das Hotel fast ausschließlich von Amerikanern besucht, die teilweise sehr anstrengend und laut sein können. Es sind fast ausschließlich Pärchen da in allen Altersklassen. Das Hotel ist nicht sehr behindertengerecht. Nicht alle Restaurants können von einem Rollstuhlfahrer, oder gehbehinderten Menschen benutzt werden.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand gelegen. Und ich würde sagen, es ist mit einer der besten Strandabschnitte von PLaya del Carmen. Durch die letzten Wirbelstürme wurden leider mehrere Strandabschnitte in Playa del Carmen in Mitleidenschaft gezogen. Beim Royal ist der Strand aber noch sehr gut erhalten geblieben. Weiterhin positiv ist, dass das Hotel nur wenige Gehminuten von der 5. Avenida liegt. Der Einkaufsstraße von Pl. del Carmen. In der direkten Hotelumgebung liegen vielfältige Einkaufs-und Unterhaltungsmög


Zimmer

4.0

Möbiliar war nicht ganz unser Fall. Das Bett war sehr bequem und man konnte gut darin schlafen. DAs Zimmer hatte eine Hängematte auf der Terrasse, das war ziemlich witzig und wir haben öfters drin gelegen. Die Klimaanlage lässt sich gut regeln und war sehr leise. Zur Sauberkeit udn zu den Handtüchern wurde oben ja schon genügend gesagt. Das Zimmer war nciht sehr hellhörig, man hat kaum etwas von den Nachbarn mitbekommen. Man benötigt einen Adapter und kann nur ekeltrische Geräte benutzen, die si


Service

3.0

Die Zimmerreinigung war die schlechteste die wir je in einem südländischen Hotel erlebt haben. Unter dem Bett wurde vermutlich noch nie sauber gemacht. Die Toilette wurde erst nach mehrfacher Beschwerde gereinigt. Die Dusche wurde in 2 Wochen nicht einmal geputzt. Handtücher wurden an mehreren Tagen überhaupt nicht aufgefüllt - die alten aber mitgenommen! Zur Zimmerausstattung gehören auch Tassen und Gläser. Wenn wir diese benutzt hatten, wurden sie mitgenommen, aber leider gabs wiederum keine f


Gastronomie

5.0

Man hat mehrere Restaurants zur Auswahl. Das Essen ist qualitativ sehr hochwertig und schmeckt sehr gut. Es gab eigentlich nicths, was uns nicht geschmeckt hat - und wir haben kunterbunt alles ausprobiert. Sehr lecker ist der Asiat, aber auch das Buffetrestaurant Spice und das Strandrestaurant Pelicanos sind sehr zu empfehlen. Die Spezialitätenrestaurants waren zwar lecker, aber vom Ambiente nicht unser Stil. Es gab immer ausreichend Essen und bei den Menüs wurde man gefragt, ob man noch etwas m


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne Poolanlage in einwandfreiem Zustand. Der große Pool hat sogar eine 50m Bahn, die auch immer wieder von Gästen genutzt wird. Animation wird von 10-17 Uhr geboten. Abends gibt es immer eine Show. Wir haben an der Animation nicht teilgenommen, die Shows waren nicht unser Fall. Der Strand war sehr sauber und man wurde mit Getränken versorgt. Der Strand ist schön, aber in der Karibik gibt es durchaus schönere Strände! Der Internetzugang ist relativ teuer (6 Dollar pro Stunde), aber doch r


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Horst (46-50)

Oktober 2007

Hotel der Superlative - Verwöhnprogramm Pur !

6.0/6

Das Hotel vermittelt einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck; diesen kann man auch immer wieder Tag für Tag erleben - man wird nicht vom Gegenteil überrascht. Die Altersstruktur setzt sich aus der Liga der etwas älteren Generationen zusammen, gute 95 % der Gäste sind US-Amerikaner, Kanadier, auch Besucher aus Mitelamerikanischen Ländern; die Deutschen bilden eine Minderheit hierbei.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand ist ein Katzensprung - gleich in unmittelbarer Nähe des Hotelbereiches, sehr sauberer schöner Sandstrand direkt an der Karibik. Transferzeit zum Airport ca. 30-40 Minuten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer des Hotels sind in einem modernen, wohnfreudigen, Mexikanisch Geschmackvollen Stil hergerichtet sehr angenehm man fühlt sich sehr geborgen und immer von guten und fleißigen Händen betreut bis in die späten Abendstunden ( Schokolade auf dem Bett, Wasserflasche daneben, Betten noch mal hergerichtet.)


Service

6.0

Der Service des Hotel´s ist in allen Bereichen ( Angefangen beim Einschecken an der Rezeption - Sektempfang, Namentlicher Anzeige der Begrüßung an den Monitoren !), eine sehr beeindruckungsvolle Leistung, auch werden alle anfallenden Aufgaben des alltäglichen Bedarfes mit großer Anstrengung und viel Fleiß, sowie mit viel Liebe zum Detail erfüllt, Handtücher werden täglich gewechselt, die Zimmerreinigung erfolgt regelmäßig - zwar manchmal etwas spät, aber in einer Perfekten Qualität.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie ist sehr sauber, gepflegt und immer "voll am Ball" wenn es um Wünsche bzw. Belange der Gäste geht, nach dem Motto " Der Gast ist König"; so wie man es erwartet und wie es auch sein soll. Die Kellner sind sehr! nett und freundlich, man fühlt sich rundum wohl, spürt das der Gast willkommen ist. Die Beherrschung der Englischen Sprache zumindest im Grundvokabular ist im gesamten Hotelbereich sehr zu empfehlen da es sonst zu Verständigungsproblemen kommt, Deutsch wird so gut wie nich


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Poolbereich ist sehr sauber, funktionstüchtige Liegen sind ausreichend vorhanden, nur könnte die Anzahl der Sonnenschirme etwas aufgestockt werden, Strandtücher sind in ausreichender Stückzahl und ordentlicher Qualität stets vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Iza & Dirk (41-45)

Oktober 2007

Traumurlaub, gefühlte 6 Sterne, gerne wieder

5.7/6

Traumhaftes Hotel in sehr guter zentraler Lage. Sehr freundliches Personal, besonders die deutschsprechende Veronica. Zimmer in gutem Zustand. Sehr gutes Esssen, täglich andere Gerichte in Buffetform. Vorsicht jedoch bei Meiers Weltreisen: Es wird im Katalog ein Meerblickzimmer angeboten, welches man vor Ort dann aber nicht erhält, weil nur eine Juniorsuite gebucht wurde. Wir haben darum gekämpft und sind dann nach einer Woche umgezogen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alexandra & René (31-35)

August 2007

Sehr schönes Hotel für Honeymooner

5.2/6

Lobby sehr schön gestaltet, leider sehr viele Amerikaner (insbes. am Pool), die mehr auf Party als auf Erholung Wert legen. Die Räume sind klimatisiert und zwar ziemlich heftig


Umgebung

5.0

Lage direkt am Strand, der allerdings durch die Hurrikans sehr schmal wurde, Palmen am Strand gibts keine mehr (Tipp: Bei Tulum gibts geniale Strände), zur Fußgängerzone knapp 5 min zu Fuß. Transferzeit zum Flughafen: 1h (bei TUI-Premium mit persönlichem Shuttle-Fzg.)


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind sauber und groß, Ankleidebereich mit großem Waschbecken und Spiegel, separates Bad mit verglaster Dusche und WC, eigener Whirlpool im Zimmer, Minibar gut ausgestattet, Trinkgeld nicht vergessen (mind. 1 Dollar/Tag am besten vorab) für die Zimmermädchen


Service

5.5

Personal sehr freundlich und hilfsbereit, ein paar Dollars Trinkgeld bewirken manchmal Wunder, Personal gab auch ein paar hilfreiche Tipps für Ausflüge


Gastronomie

5.5

Insbesondere die à-la-carte-Restaurants sind klasse (Sushi-Restaurant teilw. mit Wartezeiten ca. 10 min beim Einlass), die Buffet-Restaurants bieten reichlich Auswahl, genial die 24h-lounge mit kleinen snacks und Getränken rund um die Uhr, Das Essen ist eher europäisch / amerikanisch. Enchiladas usw. sucht man vergebens.


Sport & Unterhaltung

4.5

Fitnessraum: für ein Hotel recht gut ausgestattet, viele Cardio-Geräte aber auch Hanteln 4 Billiard-Tische (akzeptabler Zustand), Tischtennis, schöner Wellness-Bereich Animation: gut für alle, die gerne mit den Amis am Pool grölen wollen. Abendliche Shows im Theater spitzenklasse (unbedingt ansehen). Strand: Liegestühle im überdachten Pavillion gabs immer, Getränke-Service am Strand sehr gut (Mango-Tango !!!)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsta & Markus (26-30)

August 2007

Honeymooner sollten nicht lange überlegen

5.9/6

Nach einer 10-tägigen Rundreise konnten wir uns nun auf einen 7-tägigen Luxusaufenthalt im Royal freuen! Das Personal versucht einem jeden erdenklichen Wunsch bereits von den fragenden Augen abzulesen! Der 24h-Zimmerservice wird seinem Ruf mehr als gerecht! Die Zimmer sind einfach atemberaubend! Vorsicht vor den Bademänteln - es besteht Suchtgefahr. Kulinarisch ist es ein Wunder dass wir nicht zugenommen haben. Unser Tipp: Frühstück im Pelikanos am Strand. Dort ist die Auswahl weniger vielfältig. Abseits der Masse die morgens bis abends im Spice sitzt is es aber weitaus persönlicher. Abends muss man unserer Meinung das Maria-Marie nutzen! Eigene Kellner und Gaumenfreuden die auch das Auge erfreuen. Man hat sich stets in guten und professioniellen Händen gefühlt. Selbst beim Hurrikan der uns den letzten Tag vermasselte, hat das Hotelpersonal die notwendige Gelassenheit ausgestrahlt. WIR WOLLEN WIEDER HIN!!! BITTE!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp & Danijela (36-40)

Juli 2007

Top Hotel für erholsamen Karibikurlaub

5.8/6

Die luxuriöse Anlage wurde 2005 eröffnet. Es gibt ca. 480 Zimmer, wobei es sich ausschliesslich um Suiten handelt. Trotz der relativ grossen Anlage hat man immer das Gefühl in einem kleinen Dorf zu sein. Alles ist in tadellosem Zustand. Bei der Architektur wurde an jedes kleinste Detail gedacht. Sauberkeit wird in diesem Resort gross geschrieben und zwar in jeder Beziehung. Man trifft vor allem amerikanische und südamerikanische Gäste an. Europäer sind vereinzelt vertreten (Italiener, Deutsche, Holländer und Schweizer). Das Royal ist ein Adult only Resort. Wir hatten all inclusive gebucht, was wir nur wärmstens empfehlen können.


Umgebung

6.0

Die Lage ist schlichtweg perfekt. Direkt am wunderschönen weissen Sandstrand mit türkisblauem Meer und nur 5 Gehminuten von der 5th Avenue (Kernstück von Playa del Carmen) gelegen. Trotz der Nähe zur Einkaufsmeile ist das Hotel eine Oase der Ruhe. Wir hatten einen Direkttransfer vom Flughafen zum Hotel gebucht (sehr zu empfehlen). Die Fahrt dauert ca. 50 Min. Ausflüge können alternativ bei der Reiseleitung oder auch im Ort gebucht werden. Der aktuelle Renner ist das Tauchen mit Wahlhaien.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sensationell. Wir hatten eine Royal Jr. Suite Ocean View. Dadurch waren wir in der Lage 48 Stunden vor Ankunft online einzuchecken. Das heisst, wir konnten unsere Suite online aussuchen und reservieren. Hat alles perfekt geklappt. Wir haben unsere Reise über Tui gebucht. Die Suiten die Tui zur Verfügung hat, sind lediglich Jr. Suiten. Bei diesen hat man den Service des Online Check-In nicht. Man kann sich aber mit der Vertragsnummer dennoch einloggen und einen Upgrade buchen (40


Service

6.0

Wir haben noch nirgends so viel Freundlichkeit angetroffen. Die europäischen Feriendestinationen sollten sich daran ein Beispiel nehmen!!! Generell ist der Service des Hotels über jeden Zweifel erhaben.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Buffetrestaurant (Spice) und 6 Spezialitätenrestaurants (à la carte Service), wobei sich eines im Nachbarhotel befindet. Dies sind: TAPAS PINXOS (Spanisch und Tapas), PELICANOS (Karibisch), MARIA MARIE (Mexikanisch, französich), ASIANA (Japanisch) und CHEFS PLATE (Gourment 5-Gang-Menue). Alle sind unbedingt empfehlenswert. Alle Einrichten sind stets top sauber.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab täglich Animation am Pool, an welcher wir aber nicht teilgenommen haben. Ebenso die abentlichen Veranstaltungen haben wir nicht besucht. Das Gym und der Spa-Bereich sind sehr schön. Ich ging täglich ins Fitness und meine Frau genoss 2 Massagen und eine Pedicure und lassen keine Wünsche offen. Die Preise sind auf europäischem Niveau. Am Strand und am Pool sind zu jeder Zeit genügend Liegstühle vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natascha (36-40)

Juni 2007

Gefühlte 6 Sterne

5.4/6

Das erst 2 Jahre alte Hotel ist absolut spitze. Die 6 verschiedenen Spezialrestaurants sind erstklassig. Habe noch nie so gutes Sushi gegessen wie im Japanischen Restaurant. Super - und die Guacamole..... Als ich nach Hause kam, habe ich fast nichts mehr essen mögen, weil nichts vergleichbar ist mit der dortigen frischen Qualität. Die Zimmer sind sehr modern - jedes Zimmer mit Jaccusi auf dem Zimmer - fast ein wenig stylisch eingerichtet. Und eine Hängematte auf jedem Balkon - super war das. Die Poolanlage war toll - blaues Wasser, sauber, gepflegt - und natürlich mit Poolbar. An der Bar am Pool steht man nicht - man SCHAUKELT. Ganz pfiffig gemacht und cool. Zum Ausklang des Strandbesuches sind wir immer eine Runde schaukeln gegangen - natürlich mit Mojito und Mango Tango ;-)))) Der Strand ist (anders als bei den Riu Hotels) großzügig, sauber und weiß. Und stellt Euch vor - überall bag es diese Beachbetten - wie franz. Himmelbetten zum sonnen - am Pool, am Strand - herrlich. Man fühlt sich wie Gott in Frankreich - ehrlich. Das Puplikum besteht natürlich vorwiegend aus Amerikanern - aber keine Angst - etwas kultivierter als der Durchschnitt. Altersgruppe ab 16 - im Schnitt so um die 40 - und dann hier und da auch das ältere Semester. Abends ist ein bißchen wenig los - Kontakte zu anderen Urlaubern waren spärrlich. 100 m außerhalb des Hotels tobte aber dann schon das wilde Nachtleben - für die, die es mögen. ABSOLUT empfehlenswert. Jeder Penny war es wert - und ich bin eher Anspruchsvoll... Ja - ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen und würde auch nochmal hinfahren. Habt viel Spaß !!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Außenansicht
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Sonstiges
Ausblick
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Zimmer
Sonstiges
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Gastro
Sonstiges
Activity Pool
Royal Junior Suite
Royal Junior Suite
Terrasse/Balkon
Pool
Pool
Lobby
LobbyBar
ASIARestaurant
Poolanlage
SwimupSuite
Zimmer mit Whirlpool
Gewitter über dem Strand
Lecker
Durch die Lobby zum Pool und Strand
Hotelstrand
Hotelstrand
Restaurant
Lecker
Lecker
Abgang von der Hotelhalle
Unser Bett an einem Tag
Ein anderer Tag
Hoteleingang seitlich
Kleiderschrank und Waschtisch
Zimmerüberblick
Minibar - da lacht das Herz
Dusche/Toilette, extra Raum
Blick in die Hotelanlage
Ausblick von unserem Zimmer
Zimmer 732
Juniorsuite
Lieblingsrestaurant Pegasus
Ausblick aus der Juniorsuite
Poollandschaft
Blick von Richtung Küste auf´s Hotel
Hinterer Pool Hotel The Royal Playa del Carmen
Entrada
Acceso Habitaciones