Wellness und Ferienhotel Waldesruh (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Wellness und Ferienhotel Waldesruh (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Ort: Bodenmais

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Marie-Louise (56-60)

Oktober 2017

Etwas älteres Hotel aber gemütlich und blitzsauber

4.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Bodenmais, was uns sehr gut gefallen hat. Die Aussicht war wunderschön. Wir hatten 2 Einzelzimmer, die wunderbar groß waren. Die Zimmer sind sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Das Frühstück ist sehr reichhaltig, der Mittagssnack ausreichend. Einzig der Preis für das Abendbuffet war uns für die angebotene Speisen zu hoch. Trotz dieses kleinen Mangels kommen wir sehr gerne wieder.


Umgebung

4.0

Etwas ausserhalb, aber das Zentrum ist gut zu Fuß zu erreichen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tigerfishka (41-45)

Oktober 2017

80 Jahre Charme, gepflegt, Essen soll man woanders

3.0/6

Gut gelegen, mit schönen Ausblick, 80er Jahre Charm. Sehr gepflegt und sauber, Essen nicht gut, die Atmosphäre nicht zum Wohlfphlen. In unserem Stockwerk befanden sich auch private Räume. Dort offensichlich übernachtete oder wohnte ein Mann, der stets stock betrunken war, schon am Vormittag konnte er sich kaum auf den Beinen halten, so dass wir Angst hatten, die Kinder aus dem Zimmer alleine rausgehen zu lassen, ihn im Aufzug zu begegnen, oder das er die Treppe runter fällt, oder Krach macht. Einmal am Nachmittag hat der laut rumgeschimpft. Das geht wirklich nicht!


Umgebung

4.0

Bodenmais ist im Oktober sehr verschlafen, bittet auch wenige Aktivitäten für Familien. Geschäfte eher für Rentner, auch Cafes oder Restaurants gemütlich für diese Altersgruppe. Das Hotel ist nah des Zentrums, man erreicht die Hauptstraße gut zu Fuß. Der Blick aus dem Hotel in den Tal ist sehr schön.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Familienzimmer, 2 große Zimmer verbunden, plus ein Bad und eine Art Kammer mit Schrank (getrennt von den anderen Raum mit 2 Türen). Und 2 Bakone. Platz war definitiv ausreichend, das war der Plus des Hotels. Alles ist sehr gepflegt, alles sehr sauber. Teppich ohne Flecken, usw. Im Bad super viele Handtücher, leider kaum Platz für eigene Sachen. Die Betten sind ok, aber passend zu dem 80er Jahre Still rissen Decken und Kissen, die nicht besonders bequem sind.


Service

4.0

Alles sind eher freundlich, aber nicht immer sehr professionel. Aber bemüht.


Gastronomie

2.0

Die Portionen sind sehr, sehr groß, Essen ist schwer und einfach, viel Fett. Frühstück ok aber wenig Auswahl an Schinken oder Käse, auch nicht schön eingerichtet. Das Buffet ist komisch aufgestellt, zwischen 2 Räumen verteilt. Kein Kaffeautomat, nur Filterkaffee in der Kanne. Die Auswahl auf der Karte eher mager. Kinderportionen wie für kleine Elefanten, dafür aber günstig. Glutenfrei ist sicher ein Fremdbegriff.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gibt es einen kleinen Schwimmbad, Ruheraum, Infrarot Kabinen und Sauna. Alles ist sehr sauber, aber es gibt praktisch keine Umkleide, so dass man im Bademantel durchs Hotel hinlaufen muss. Das ist dann ein Problem, wenn man aus dem anderen Hotelteil kommt, weil man dann durch Lobby, Restaurant und Bar geht, was unangenehm ist. Die Massagepraxis ist auch in einem anderen Hotel präsent, daher gab es kaum einen Termin, und Sonntags arbeiten sie auch nicht. Wohlfühlfaktor in der Praxis (ich


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Regina (66-70)

September 2017

Keine Wiederholung in diesem Haus

3.0/6

Die Lage des Hotels und die Nähe zum Ort Bodenmais sind vortrefflich. Das Essen lies in den ersten Tagen noch sehr zu wünschen übrig, was sich aber besserte. Leider wurde auch manchmal vergessen, das Zimmer zu reinigen. Fusseln auf dem Teppichboden wurden z.B. die ganze Woche nicht gesaugt


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr gut, Ort in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Supermarkt in unmittelbarer Nähe. Silberberg, Arber und Wasserfälle gut erreichbar


Zimmer

3.0

Matratzen gut, Betten wurden aber sehr lieb los gemacht, das mache ich sogar zuhause wo es keiner ausser mir sieht sehr viel schöner. Reinigung des Fußbodens unbefriedigend, es wurde nie gesaugt


Service

3.0

Personal oft der deutschen Sprache nicht mächtig Umgang der Chefin mit dem Personal unter aller Kanone, ausserdem stand sie machmal bei Frühstück oder Mittagsimbiss im Bademantel hinter der Theke Wer vom Personal uns akustisch verstanden hat, war aber sehr bemüht alles gut zu machen


Gastronomie

2.0

Oftmals wurde einfach am Buffet keine Wurst mehr nachgelegt, ausserdem wenig Abwechslung in den Wurstsorten und täglich die gleichen Salate. Beim Abendessen wurde zwischen Selbstbedienung am Buffet und Menü`s abgewechselt. Bei Menü`s Hauptgang für Männer zu klein


Sport & Unterhaltung

4.0

Hallenbad und Sauna, sowie Spielzimmer waren sehr gut und zu den angegebenen Zeiten immer in Betrieb Aktivitäten im Freien (Spielplatz) für mitgereistes Kind nicht vorhanden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabi (56-60)

September 2017

erholsamer Uralub in einem schönen Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt in sehr guter Lage am Waldesrand ,wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Gepflegtes sauberes renoviertes Hotel.


Umgebung


Zimmer

5.0

Zimmer mit Balkon, renoviertes Bad mit Dusche und WC, Kühlschrank im Zimmer,Flachbildschirm


Service

5.0

freundliches zuvorkommendes Personal, wurden schnell bedient, gingen auf unsere Wünsche ein.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbufett war reichhaltig, es gab immer frische Brötchen, verschiedene Wurst-und Käsesorten,verschiedene Marmelade, mehrere Honigsorten, große Auswahl an Teesorten, auf Wunsch frisch zubereitete Eierspeisen Abendessen in Bufettform oder Wahlmenu, war immer sehr schmackhaft


Sport & Unterhaltung

6.0

Hallenbad sehr sauber und angenehm temperiert, Sauna täglich nutzbar, es gab auch noch Infrarot-Wärmekabinen und eine Dampfsauna und eine Eisgrotte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fred (51-55)

September 2017

Ist mit Abstrichen zu Empfehlen.

4.0/6

Nettes Hotel,das Personal ist eher ungeübt und wechselt ziemlich oft.Da gibt es auch Verständigungsprobleme. Die Zimmer werden immer aufgeräumt.Die Chefin ist nicht immer gut gelaunt und vermittelt ihren Gästen nicht das sie willkommen sind.Das Essen ist guter Durchschnitt.


Umgebung

5.0

Schön


Zimmer

5.0

Ok


Service

5.0

Bemüht


Gastronomie

4.0

Das Essen ist manchmal Eintönig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Spa ist OK.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (66-70)

September 2017

Alles in Allem eine schöne Woche

5.0/6

Familien geführtes älteres Hotel. Fast alle Zimmer gut renoviert. Gaststube sehr gemütlich. Schöner Ausblick vom Balkon.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Personal hat schon mal gewechselt. Herr Eckhard Baumgartner ist der gute Geist gewesen. Er war einfach überall zuständig, hat alles gemanagt war immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Sehr gutes Frühstück. Große Auswahl an Brot-, Wurst-, Schinken- und Käsesorten. Eierspeisen wurden nach Wunsch zubereitet. Frische Obsttheke, natürlich Müsli usw,


Sport & Unterhaltung

4.0

Toller Wellnes-und Poolbereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

September 2017

Tolle und erholsame Woche in der Waldesruh

5.0/6

Zwar schon etwas älter, aber TIP TOP in Schuß. Schön angelegter Wellnessbereich, saubere, gemütliche Zimmer und ein sehr gutes reichhaltiges Essen.


Umgebung

5.0

Zentral und doch ruhig gelegen


Zimmer

5.0

Gemütlich eingerichtet und sehr sauber


Service

6.0

Tolles Personal! Trotz kleiner Verständigungsprobleme immer sehr zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Sehr gute Auswahl. Schmeckte immer wirklich gut!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2017

Hotel geht zugrunde

1.0/6

Kein WLAN verfügbar, lt. Chefin im November, unfreundliche Antworten der Chefin ( sieht nach Alkohol aus ), eher Hotel " zum absteigenden Ast ", sehr renovierungsbedürftig mit hohem Investitionsstau, Personal multikulturell sehr bemüht, riecht aber nach Ausbeutung


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

August 2017

Sehr schönes Hotel, wir kommen gerne wieder.

5.0/6

Schönes Hotel, wir kommen gerne wieder. Freundliches Personal, saubere, zum teil renovierte Zimmer. Beim Frühstück und Abendessen ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Umgebung

6.0

Super Lage, nur 10 Minuten bis ins Ortszentum. In direkter Nähe befindet sich ein Aldi Markt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großes Zimmer mit Balkon und 2 Bädern, eins mit Badewanne und das andere mit Dusche ausgestattet. Was mit 3 Personen wirklich ein angenehmer Luxus ist.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

In der Nähe gibt es viele Freizeit Möglichkeiten, egal ob für ältere Menschen oder für Familien mit Kindern.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (61-65)

August 2017

Inkompetente Kellner u. sehr schlechtes Essen

1.0/6

Hotel, welches durch superschlechten Service dem Untergang geweiht ist,sehr schlechtes Essen, inkompetente und z.T. nicht der deutschen Sprache mächtige Kellner.Ein Paar reiste schon 1 Woche vorher ab. Chefin unfreundlich


Umgebung

4.0

Lage ist gut, am Südhang gelegen und in 10 min. im Ort (fußläufig)


Zimmer

4.0

Zimmer ordentlich, etwas altbacken eingerichtet, aber da preiswerte Reise ,o.k., Mikrofaserdecken und Kissen, dadurch nicht sehr gut geschlafen (man schwitzt mit diesem Material stark).


Service

1.0

grottenschlechter Service, Kellner Sascha (anscheinend der Oberkellner) konnte mit Kritik nicht im mindesten umgehen, impertinent und überheblich. Er machte uns z. B. um 20.00Uhr auf der Terasse, wo wir mit noch 2 Paaren saßen, das Licht aus, damit wir gehen. Um 19.30 waren meist alle Gäste aus dem Restaurant verschwunden. die Kellner und der Mann der an der Omlettstation stand konnten kein Deutsch(ausser Sascha und 2 Damen). So etwas habe ich als Reisender in noch keinem Urlaubshotel erlebt. S


Gastronomie

1.0

5 Tage von 7 war das Essen z.T. nicht genießbar, Gemüse blubberte im Warmehaltbehälter munter vor sich hin, also total zerkocht, Fleisch strohig, überbackene Toast bogen sich nach oben. Es machte den Eindruck, als hätte dort ein Hilfskoch gekocht,der von guten Speisen keine. Ahnung hatte.Wir mussten dadurch mehrfach in Bodenmais essen gehen und doppelt bezahlen, da wir AI hatten. Die Atmosphäre war desastroes, da kein anderer Kellner, außer Sascha, Bestellungen aufnehmen oder kassieren durfte, v


Sport & Unterhaltung

5.0

gute Wellnessanlage mit mehreren Saunen, Infrarotkabineund Pool, sonst im Ort


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

Juli 2017

Das Hotel ist keinen Stern wert. Leider Reinfall

1.0/6

Um hier alles zu erzählen was wir in unserer Woche Urlaub erlebt haben würde mehr als den Rahmen sprengen... Nur ein paar Eindrücke... Sonnenklar Gäste sind nicht willkommen. Das haben wir direkt bei der Anreise von der Chefin selbst gesagt bekommen. Der Haushund geht auch in der Küche, hinter dem Tresen und im Lokal ein und aus. Grundsätzlich mag ich Tiere aber das war dann doch zuviel des guten. Bademäntel hatten wir lt. Buchung inklusive und auf dem Zimmer. Auf dem Zimmer war nichts, auf Nachfrage haben wir dann welche bekommen. 40€... 30€ haben wir bei der Abreise wieder bekommen. 10€ haben sie behalten. Das ist halt so.. Das wir die Bademäntel inklusive hatten interessiert keinen. Das Essen ist eine einzige Katastrophe. Mehr kann man dazu wirklich nicht sagen. Das Personal ist zum Großteil nett und bemüht. Von Gastro und Service haben sie aber keine Ahnung. Leere Teller werden nicht abgeräumt, Buffet wird nicht aufgefüllt, ... usw Unser Fazi kann nur heißen das man um dieses Hotel einen großen Bogen machen sollte.


Umgebung

2.0

Zu Fuß kann man das Zentrum gut erreichen. Zimmer mit Südbalkon und ganz oben haben eine schöne Aussicht


Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

nur schlecht. Wir hatten sogar faulige Frühstückseier


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ist schön


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Norman (26-30)

Juli 2017

Eine Katastrophe!!!

1.0/6

Das Hotel ist eine Katastrophe! Die Chefin ist absolut unfreundlich, man hat den Eindruck sie hat auf die Gäste keine Lust. Der Hund geht durch die Küche usw. Das Essen ist total fettig und geschmacklos. Die Kellner sind ebenso unfreundlich wie die Chefin selbst. Beim Frühstück bekommt man auch mal ein verdorbenes Ei angeboten. Kommt man nach 19 Uhr zum Abendessen gibt es nur noch die Reste und es wird nichts mehr nachgefüllt!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Fritz (61-65)

Juli 2017

Katastrophenhotel

2.0/6

Zwar gute Lage und ordentliche, schöne Zimmer, ansonsten aber inzwischen absolutes Katastrophenhotel. Gebuchte nebeneinanderliegende Zimmer werden zwar bestätigt, sind dann aber bei der Ankunft nicht möglich. Der Hund des Hauses erldigt sein Geschäft unmittelbar am Haupteingang. Man stolpert somit direkt über Hundekot. In der Küche des Restaurants geht der Hund dann ein und wie es ihm beliebt. Zum Frühstück gibt es einfachste weiße Billigservietten wie an der Pommesbude. Orangensaft zum Frühstück gibt es gar nicht. Abends im Restaurant gibt es zum Wurstsalat relativ hartes trockenes Brot, welches nur zum Entenfüttern taugt. Zwei auf der Speisekarte stehende Eisbecher gibt es einfach nicht. Die beiden Herren vom tschechischen Bedienungspersonal im Restaurant sind sehr unfreundlich. Dies gilt auch für die Chefin des Hauses, die schon einen sehr speziellen herben Humor hat und Kritik nur abwiegelt. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass das Hotel inzwischen sehenden Auges herruntergewirtschaftet wird damit die Gäste künftig wegbleiben.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

Juli 2017

Auf KEINEN Fall empfehlenswert

2.0/6

Nicht mehr zu empfehlen. Gäste sind lästig. Wollten nur ein paar Tage Erholung. Zimmer haben tollen Ausblick, doch der Gesamteindruck täuscht über den äußert schlechten Service nicht hinweg


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr idyllisch im Bay. Wald. Carportplätze sind ein paar für Entgeld zu mieten. Diese sind jedoch quer direkt am Hang, so dass das ein- und aussteigen sehr müßig ist.


Zimmer

4.0

Die Zimmwr sind sauber. Diese wurden schön umgebaut.


Service

1.0

Der Gast bekommt das Gefühl unerwünscht und lästig zu sein. Unser Begrüssungsgetränk haben wir nicht erhalten. Ein fester Tisch zum Frühstück oder Abendessen wurde uns erst auf mehrfacher Nachfrage zugewiesen und einen Tag später wieder geändert. Der Frühstücksraum ist gleichzeitig auch der Raum in dem die "unerwünschten" Gäste Mittag- und Abendessen können. Wenn man allerdings gegen 15 Uhr den Raum betritt sind keine Lichter an und das Personal nicht in Sicht. So bekommt man schnell den Eins


Gastronomie

1.0

Im Eiskaffee wurden viele Eiswürfel verteilt, so dass der Eiskaffee schnell wässrig wurde. Der Eisbecher "Heiße Liebe" war mit 3 Kugeln Vanilleeis ertränkt von Sprühsahne lieblos serviert. Die heißen Himbeeren wurden in einer Glasschale serviert, in der die Früchte in der Mikrowelle erhitzt wurden. Der Saft ist angetrocknet an der Schale. Der Hotelhund bewegt sich frei in und vor dem Hotel. Selbst in die Hotelküche kann der Hund ein und ausgehen. Hundekot direkt auf dem Fußabstreifer am Hot


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt über ein Hallenbad, das soweit ordentlich ist. Massagen werden von einer Fremdfirma angeboten. Die Reservierungsbestätigung hierfür hat aber auch hier mehrere Mails gedauert. Die Massage an sich war gut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerri (56-60)

Juli 2017

Derzeit Grottenschlecht, nicht zu empfehlen

1.0/6

Das schlimmste was ich je erlebt habe: Das Essen ist meist lauwarm oder teils verdorben. Das Personal ist sehr schlecht und frech. Es wird Trinkgeld von mindestens 5 Euro verlangt ansonsten wird man nicht mehr bedient. Ab ca. 20 Uhr ist tote Hose, Bar wird gar nicht geöffnet, am Restaurantbalkon gibt's auch nicht's mehr, die Wirtin ist sehr oft besoffen und reagiert auf Beschwerden gar nicht oder mit abwinken. Sonnenklargäste werden belächelt oder durch blöde Sprüche abgewertet.Man zahlt nur drauf.Man sollte auf diese besser verzichten. Das inkludierte Getränk zum Abendessen (kotz) mussten wir bezahlen, Zimmer waren in Ordnung. Das Hotel ist eigentlich sehr schön renoviert, Wellnessbereich sehr schön, aber ohne Personal, schade.


Umgebung

5.0

Aussicht Top


Zimmer

3.0

In ordnung


Service

Nicht bewertet

noch schlechter


Gastronomie

1.0

sehr schlecht


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt nichts ausser Wellness,auch der Wirlpool war ausser Betrieb, für Familien mit Kinder ein No-Go.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Juli 2017

Schönes Hotel mit Licht aber auch Schatten

4.0/6

Das Waldesruh macht uns diese Bewertung ganz schwer. Zum einen hat es eine Top-Lage, schöne und gepflegte Zimmer, Hallenbad und Sauna sind für ein 3 Sterne Hotel sehr gut. Zum anderen gibt es den Restaurantbereich mit verschiedenen Kritikpunkten. Dazu später mehr.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr gut, ruhig aber nicht abgeschieden. Die Innenstadt ist in 5 Minuten erreicht und gleich am Hotel kann man mit seiner Wanderung beginnen. Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Angebote in Bodenmais sind zu Fuß erreichbar. Das Auto kann stehen bleiben.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer 102 unterm Dach und waren sehr zufrieden. 2 getrennte Zimmer und ein Bad. Genügend Ablagemöglichkeiten, eine Sitzecke und ein Kühlschrank. Viel Platz für unsere 4 köpfige Familie. Danke an die Zimmermädchen für ihre tadellose Arbeit.


Service

3.0

Ab jetzt wird es kompliziert. Liebe Frau Wühr. Sie haben ein tolles Haus, aber die Hotel- und Restaurantleitung können nicht mithalten. Es ist natürlich Ihre Sache wie Sie das Hotel leiten wollen. Wenn die Gäste aber alle Probleme und Problemchen hautnah mitbekommen, läuft etwas schief und wir haben mehr mitbekommen, als wir wollten. Ihr Personal arbeitet gut. Ihr Mitarbeiter Sascha ist aber so, wie wir ihn erlebt haben, ein Bremsklotz und Fremdkörper in dem fragilen Gefüge. Ohne ihn lief der S


Gastronomie

3.0

Für ein 3 Sternehotel gab es zwar Licht aber zu viel Schatten. Wir haben die Struktur vermisst. Hauptspeisen, Beilagen und Soßen haben nicht immer zusammengepasst, passende Soßen zum Teil ganz gefehlt. Das Gemüse wird in der Warmhaltung schnell zu weich. Das Bedienbesteck durch die Warmhaltung zu heiß. Der Nachtisch hatte Höhen und Tiefen, war aber oft zu einfach oder zu lieblos angerichtet. Kulinarik, wie von Ihnen versprochen, geht anders. Oft wurde einfach nur nachgelegt. Besser ist es, wenn


Sport & Unterhaltung

5.0

Hallenbad, Sauna-, Ruhe- und Fitnessbereich sind für ein 3 Sternehotel sehr gut. Wir waren zufrieden. Alle anderen sportlichen Möglichkeiten waren im Umfeld des Hotels sehr gut möglich. Bodenmais ist ein Wander- und Wintersportgebiet und das hat uns gut gepasst.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marita (61-65)

Juli 2017

Das Hotel sehr schön, ABER:

5.0/6

Das Hotel selber und die Lage/Umgebung ist sehr schön. Die "Begrüßung" der Chefin: sehr unfreundlich. Kein Begrüßungsgetränk, obwohl in den gebuchten Inklusiv-Leistungen angegeben. Zu den Inklusiv-Leistungen gehörten auch Bademäntel: Wir mussten allerdings 40,-€ bezahlen. Bei Abreise haben wir 30,-€ zurückbekommen. Auf Nachfrage, warum Leihgebühr wurde uns gesagt, das Sonnenklar.tv - Gäste sehr gerne Bademäntel klauen!Nach der langen Anreise wollten wir nachmittags einen Kaffee trinken. Auf den Kaffee warten wir bis heute. Das Abendbuffet ähnelte einem Kantinenessen: zerkochtes Gemüse und trockenes Fleisch. Zum Essen bestellte Getränke kamen häufig sehr spät. Beim Frühstück gab es nichts Besonderes und dieses war noch sehr lieblos angerichtet. Wurst- und Käsepackungen wurden am Buffet vom Personal geöffnet und einfach auf die Servierplatten "geklatscht". Der angebotene Wurstsalat war aus den Resten der Vortage hergestellt; zu erkennen an den verschiedenen Wurstsorten. Brötchenauswahl ließ zu wünschen übrig und das Brot war alt. Das Dosen-Obst war teilweise schon am gären und das frische Obst wies faule Stellen auf. Reste von Marmeladen wurden in einem Behälter geschichtet und wieder angeboten. Das Personal war sehr bemüht bis auf den arroganten Kellner Sascha. Er wies das Personal im Beisein der Gäste zurecht. Der "Haus-Hund" ist der Liebling der Chefin und hat Zugang zu allen Bereichen des Hotels, inkl. Küche! Die Chefin ist dem Alkoholkonsum nicht abgeneigt und Sonnenklar.tv Gäste wurden von ihr als "Gäste 2.Klasse" betitelt.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramona (56-60)

Juli 2017

Nie wieder

3.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage und verfügt über eine gute Ausstattung. Leider fehlt es an Führungsqualitäten. Es fehlt an der Grundsauberkeit besonders im restaurantbereich und am Service.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut . Man hat einen Blick über das ganze Tal.


Zimmer

5.0

Viele Zimmer sind neu renoviert , aber auch die anderen haben eine gute Ausstattung und waren sauber . Die Matratzen in den nicht renovierten Zimmern sollten mal erneuert werden.


Service

2.0

Leider var von Service keine Rede. 20 Uhr waren alle Schotten dicht. wir saßen noch auf der Terrasse und bekamen nichts mehr zu trinken. Im Kaminzimmer liefen Mäuse rum, der Hund der Wirtin hob das Bein wo er gerade mal rumlief und es interessierten niemanden. Er bewegte sich auch in der Küche. Das geht gar nicht. Tote Fliegen haufenweise vom Anfang der Woche bis Ende.( im Gastraum und Flurbereich. Das meiste Personal war ständig überfordert. Keine ordentliche Begrüßung durch die Inhaberin. Dies


Gastronomie

4.0

Das Essen hat geschmeckt aber auch nicht mehr. Brötchen waren abgezählt und Körnerbrötchen ehr rar. Ei immer frisch . Salate eintönig oft sehr sauer . Das Essen befand sich sehr lange in Warmhalteschalen und wer spät kam hatte zerkochten Fisch oder Nudeln. Toiletten schon ab 20.30 Uhr verschlossen. Außen- Türen um 12 immer noch zu.


Sport & Unterhaltung

3.0

Toller Wellnesbereich aber nicht gut nutzbar. Sauberkeit ließ auch hier zu wünschen übrig. Pflasterreste lagen die ganze Woche im Abfluss. Massagen nur nach langer Anmeldung , weil er von außerhalb kommt. Kinderzimmer war in ordnung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juni 2017

Nie wieder - nicht empfehlenswert

1.0/6

Sehr unfreundliches Personal von der Rezeption bis zum Kellner, kein Willkommen keine Erklärung bei Ankunft, Abendbuffet schlecht - essen zerkocht 40min nach Beginn des Abendessen nur noch Reste vorhanden. Tisch nicht aufgedeckt. Kein Bademantel wie versprochen auf dem Zimmer. Betten sehr hart und ungemütlich. Nein danke - nie wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Juni 2017

Mit einer freundlicheren Chefin würden wir wieder

2.0/6

Chefin sehr unfreundlich,Personal war in Ordnung. Essen war in Ordnung,wenn man etwas später kam,gab es nur noch Reste.Zimmer war frisch renoviert, Möbel neu,ausser die Matratzen,die waren abgenutzt.Schwimmbad war super.Sauna,Dampfbad U.Fitnessgeräte sind kostenlos. Beim auschecken mussten wir 2 Std.auf die Chefin warten.


Umgebung

4.0

Aussicht vom Balkon war super


Zimmer

4.0

alles neu U.renoviert


Service

3.0

Personal war freundlich.


Gastronomie

3.0

Personal war bemüht die Gäste zufrieden zu stellen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool super, verschiedene Massagen im Angebot, ansonsten keine Unterhaltung.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

HERBERT (66-70)

Juni 2017

" SONNEN -HOTEL " Der Name würde passen .

6.0/6

Hervorragendes Hotel,besonders das Schmackhafte, reichhaltig,abwechslungsreiche Essen am Abend. Zimmer sehr geschmakvoll eingerichtet,sehr hohe Qualität.Bad sauber ,Handtücher u. Badeausrüstung, vorhanden Wechsel bei Bedarf Frühstück vielseitig ,der Koch serviert am Morgen friches zubereites Rührei ,oderSpiegelei . Preis- Leistungsverhältniss sehr gut. Alle Gäste waren zufrieden,Keine negatieve Meinung gehört,gute Atmosphäre im Haus, auch beim Personal,sehr freundlich.Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hallenbad,Wellness Fitness, im unteren Bereich,alles vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Seffe (56-60)

Juni 2017

Halbension eine Katastrophe

2.0/6

Hotel und Zimmer sind soweit ganz o.k. Halbpension jedoch auf keinen Fall buchen. Frühstück ist noch akzeptabel. jedoch das Abendessen geht auf keinen Fall. Halbpension wird mit 22€ berechnet. ist es auf keinen Fall wert.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dan (31-35)

Juni 2017

Lage gut der Rest nicht zum empfehlen

2.0/6

Die Lage vom Hotel ist noch das beste . Das Zimmer war groß und sauber. Das Essen eine Katastrophe. Tk und Dosen Ware. Wer zu spät zum Essen gekommen ist hat nur noch Reste bekommen. Das Frühstück war noch in Ordnung. Aber wenn sich der O-Saft zu Ende neigte wurde grad etwas Wasser dazugegeben damit etwas drin ist. Auch beim Frühstück war das gleiche Problem wie abends. Ist etwas nicht mehr da wird nicht mehr nachgefüllt. Für den Halbpensionpreis von 22 Euro kann man in die Stadt gehen und richtig gut essen und da zahlt man nicht mal soviel. Für die Zukunft : Bodenmais ja , das Hotel nein.


Umgebung

5.0

Gute Lage , viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe


Zimmer

5.0

Groß und geräumig .


Service

2.0

Kaffe musste immer selber geholt werden. Teilweise nicht aufmerksam.


Gastronomie

1.0

Frühstück in Ordnung , Abendessen Tk und Dose.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hallenbad , Sauna und Dampfbad in Ordnung Fitnessstudio vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

elke (61-65)

Juni 2017

Bodenmais JA - Waldesruh mach die Augen zu

3.0/6

Das Hotel ist schön gelegen. Die Zimmer sind groß und der Ausblick vom Balkon sehr schön. Die Rezeption sehr unfreundlich und wir als Sonnenklar Kunde eher nicht erwünscht. Die Sauberkeit auf den Zimmer ließ anfangs zu wünschen übrig. Die Matratze musste ausgewechselt werden. Auf fehlende Hygieneartikel im Bad musste extra hingewiesen werden. Die im Prospekt ausgewiesenen Bademäntel auf dem Zimmer mussten eingefordert werden. Vom vertraglich festgelegten "Willkommenstrunk" wurde nicht serviert. Als Mittagsnack täglich die gleiche Salatauswahl (wie Früh, Mittag, Abend) mit aufgeschnittenen Brötchen/Brot vom Frühstück. Das Abendessen war gut aber uns fehlte auch das kalte Abendbrot. Immer nur warmes Büffet - ist nicht jedermann Sache. Das Büffet als solches war sehr eng gestaltet. Man musste aufpassen, dass man das Essen vom Vordermann nicht auf die Sachen bekam und vom Hintermann nicht in die Hacken getreten wurde. Essen im Großen und Ganzen schmackhaft. Wollte mann außerhalb der Essenszeit auf der Terrasse bedient werden - Pech gehabt. Würden wieder nach Bodenmais aber nicht wieder in dieses HOTEL.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Juni 2017

"Hotel Waldesunruh" statt " Hotel Waldesruh"

1.0/6

Das Zimmer war akzeptabel, sonst gibt es bei diesem Hotel leider nichts positives zu erwähnen. Der Gast ist in diesem Hotel nur eine Person, der das Geld ins Haus bringt sonst nichts! Eigentlich sollte der Gast der "König" sein bei allen Wünschen. Hier ist die Chefin die Königin und die Mitarbeiter die Knechte! Die Rezeption war nie wie angegeben bis 20.00 Uhr besetzt. Sieben Tage lang gab es das gleiche Frühstück als Buffet aufgelegt, (schimmliges Brot, verdünnte Säfte gehörten hier zur Tagesordnung), zum Abendbrot gab es keine versprochene Vielfalt beim Buffet. Ein "familienfreundliches" Hotel, welches aus eigener Bestimmung die Halbpension und das tägliche Freigetränk unseres Kindes (unter 6 Jahren) gestrichen hat! Aus unserer Sicht verdient dieses Hotel keine Hotelklassifizierung von 3,5 - 4 Sterne wie angegeben und ist nicht weiterzuempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Line (31-35)

Juni 2017

Einmal und nie wieder! ACHTUNG!

1.0/6

Das gute Vorweg... Das Hotel liegt schön etwas außerhalb am Hang mit einem tollen Ausblick. Hotel, Essen, Service FLOPP


Umgebung

3.0

Etwas vom Zentrum entfernt aber zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen.


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Familienzimmer / Suit mit Balkon gebucht. Bekommen haben wir ein Zimmer ohne Balkon. Das gebuchte Zimmer gibt es gar nicht mit Balkon. Sofa schmutzig und abgewohnt, Matratzen mehr als überfällig. Im Bad ein beißender Geruch nach Schimmel. Zudem war der Sichtschutz / Rollo defekt so hatte man von der Restaurantterrasse freien Blick auf unser Bett.


Service

1.0

Die Chefin ist die Krönung des ganzen. Kein Guten Tag, kein Auf Wiedersehen.. Wir bekamen nur gesagt das wir als Sonnenklar Gäste eh nicht willkommen sind und sie uns nicht braucht. Als wir dann noch fragten ob der Hund denn auch in die Küche darf und sie es mit selbstverständlich anfertigte, sollten wir sofort ihr Haus verlassen, da sie sowas wie uns nicht braucht. Als kleiner Hinweis.. Wir haben Tiere grundsätzlich sehr gern, auf Grund einer Allergie und einem gewissen Anspruch an Hygiene find


Gastronomie

1.0

Wir hatten Vollpension Plus gebucht. Grundsätzlich ist das Buffet sehr lieblos aufgebaut. Frühstück ist bis auf hart und weich gekochte Eier die sicherlich mehrere Tage angeboren werden, nach dem Schälen gelb sind, völlig ausgetrocknet und mit unangenehmen Geruch..(also nicht essen!!!) noch okay. Wenn man aber bedenkt das das Abendessen 22€ p.P. Kostet und es im Ort für etwas mehr als die Hälfte wirklich gutes Essen bekommt ist das schon eine Frechheit was geboten wird... Die Auswahl ist mehr


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ist schön und Sauna wer mag auch.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rainier (70 >)

Juni 2017

Gute Lage, aber ein Hotel mit vielen Stolperfallen

3.0/6

Das Hotel liegt zwar sehr ruhig am Hang mit guter Halbpension und annehmbaren Zimmer, aber das Personal spricht kaum Deutsch! Die Chefin sehr dominant und nicht um ihre Gäste bemüht!!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Zimmerservice fragt jeden Tag ob Service gewünscht wird!! Bar war nicht geöffnet! Sehr lockere Anzugsordnung beim Abendessen.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Unterhaltungsabend, keine Wanderung oder sonstiges


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2017

Nie wieder

2.0/6

Wir sind im vergangenen Jahr schon in diesem Hotel gewesen und waren total begeistert. Unter diesen Umständen sind wir auch in diesem Jahr wieder Gast im Waldesruh gewesen. Leider muss ich sagen. Es war überhaupt nicht vergleichbar trotz des Preises welcher angehoben wurde. Das Essen ging gar nicht. Es wurde versucht zu vertuschen das es drei Tage hintereinander das gleiche gab. Dann wurden einfach gebratene Zwiebeln auf den Tafelspitz gelegt und schon hieß es anders. Auch die Paella drei darauffolgende Tage wieder hinzustellen ist eine Frechheit. Die Eier beim Frühstück sind nicht mehr gut sowie der tomatensaft. Die verquirlten Eier für das Rührei wurden am nächsten Morgen wieder verwendet und die Krönung war kurz vor unserer Abreise. Der Koch bereitete mir ein Rührei zu (nach sehr langem Warten) und dann tropfte Schweiß von seiner Stirn in mein Rührei. Wir haben nicht nochmal im Hotel gegessen. Also überlegt es gut ob ihr wollt. Wir nicht mehr..... Ich das alles bei einer Anreise von knapp zehn Stunden. Wir waren zwei Wochen vor Ort und haben so einiges gesehen und erlebt. Wie schon erwähnt ist das Personal inkl. der Chefin sehr unfreundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Horst und Helga (70 >)

Mai 2017

Wir werden gerne wiederkommen.

6.0/6

Ein schönes Hotel in angenehmer Umgebung. Für einen Kurzurlaub von 5 - 7 Tagen ideal. Wir wollten uns erholen und die schöne Umgebung von Bodenmais genießen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas auf einen Berg, trotzdem ist es auch für weniger geübte Fussgänger gut zu erreichen. Zum Ortsmittelpunkt von Bodenmais sind es ca. 300 m. Es gibt in der Nähe sehr viel Ausflugsziele, z.B. der Silberberg, zwei Glashütteen, der große und der kleine Arber, Zwiesel u.a. Durch die Gutti-Karte ist es auch möglich, den örtlichen Nahverkehr kostenfrei zu nutzen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Mai 2017

Ich würde gerne wieder komme wenn sich was ändert

5.0/6

Die lage ist optimal 10 Minuten ist man in Dorf. Das Hotel ist sauber, Essen ist gut. Die Zimmer sind groß. Das Personal ist freundlich. Schwimmbad und Sauna ist da und sehr Sauber. Was uns sehr ab ging, ist das man sich nach dem Essen nicht zusammen setzen konnte, und man bekam auch nichts zum Trinken. Räume wären da gewesen so mußte man auf das Zimmer gehen oder man ging ins Dorf. Man kann doch bis um 10.30 den Aufenthaltsraum offen lassen und die Leute bedienen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist ideal man ist in 10 Minuten im Ort.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß und Sauber, Kühlschrank und Fernseher ist vorhanden. Ich habe gut geschlafen.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Mai 2017

Hotel in schöner Lage, nur bei Service klemmt es

3.0/6

Wir haben das Hotel gebucht wegen der sehr schönen Lage und dem günstigen Preis. Leider war der Service schlecht und auch die Herzlichkeit, wie man sie im Bay.Wald kennt, nicht gegeben. Es herrschte ein rauer Ton.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt. Man ist schnell im Zentrum von Bodenmais, hat aber sonst seine Ruhe, kein Trubel. Mit der kleinen Bimmelbahn kann man die Umgebung erkunden. Auch von der Tourist-Info wird viel angeboten. Wir haben eine Wanderung mitgemacht, die war Top.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war schön und sauber, der Blick vom Balkon super. Das Bett äußerst bequem, haben gut geschlafen.


Service

3.0

Der Service war nicht so toll. Es herrschte ein rauer Ton. Die Hotelchefin ist sehr gewöhnungsbedürftig. Wir wurden auch beim Auschecken nicht gefragt, ob es uns gefallen hat. Wir haben so einen barschen Ton noch nicht erlebt.


Gastronomie

3.0

Wir hatten HP. Das Frühstück war okay. Abendessen war von 18-20 Uhr. Wenn man nach 19 Uhr kam, war das Angebot sehr sortiert. Satt sind wir aber immer geworden. Das Essen auf der Speisekarte können wir nicht beurteilen, da nicht ausprobiert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool und Wellnesbereich ist sehr schön. Wir haben einen typisch bayerischen Abend mit Musik vermisst. Es war nichts los im Hotel.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marion Mannagottera (56-60)

Mai 2017

Reinfall

4.0/6

Ein sehr schönes Hotel für 3 Sterne. Man hatte gute Wandermöglichkeiten und auch das Wellnesscenter war ansprechend.


Umgebung

5.0

Wir sind aus Dormagen mit Pausen 8 Std. Unterwegs gewesen. Sehr gute Ausflugsmöglichkeiten, wenn man gut auf den Füßen ist.


Zimmer

5.0

Zimmer sind gut ausgestattet. Kannman nicht meckern.


Service

2.0

Als Gast hatte man das Gefühl nicht erwünscht zu sein. Jede Bestellung war zuviel. War mit 2 Schwestern dort und wir haben uns über diese Unhöflichkeiten der Bedienungen später amüsiert. Geht gar nicht. Chefin auch nicht besser. Statt zu bedienen, wurden die leer gewordenen Tische schon wieder fertig gemacht. Wir mussten am Anfang teils 20 Minuten warten, bis ein Kellner die Bestellung aufgenommen hat. Unsere benutzten Teller haben wir auf einem Nebentisch abstellt, wenn wir noch etwas essen wol


Gastronomie

3.0

Habe schon besser gegessen. Aber es war ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren viel unterwegs und haben keine Angebote im Hotel mitgemacht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Mai 2017

Nur einmal. Die Chefin kann nicht mal Grüßen.

2.0/6

Das Hotel war gut . Aber ein mal und nie wieder. Die Chef ist unmöglich. Die kann nicht einmal Grüßen und ist sehr unfreundlich. Die Tisch Einteilung ist unmöglich. Man weißt nicht einmal wo sein Tisch ist und das man nach zwei Tagen aufeinmal ganz wo anders Sitz.


Umgebung

3.0

Die Lage gut


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr schön


Service

2.0

Der Service müßte für so ein Hotel viel besser sein


Gastronomie

4.0

Das Essen hat sehr gut geschmeckt wir haben Halbpension.


Sport & Unterhaltung

3.0

Können wir nichts dazu sagen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Mai 2017

Immer schön gewesen- jetzt bitter enttäüscht !!!

3.0/6

Das Hotel liegt wunderschön, Geschäfte und sonstiges alles schnell erreichbar. Wir waren !! Stammgäste und kamen seit 8 Jahren meistens 2 x pro Jahr, was wir aber bei unserem Kurzurlaub im Mai erlebten , hätten wir im Traum nicht dran gedacht.


Umgebung

6.0

Lage und Umgebung TOP warum wir auch schon so lange dorthin kamen, obwohl wir immer eine Anreise von 7-8 Stunden hatten.


Zimmer

5.0

An den Zimmern ist nichts auszusetzen auch den Zimmermädchen ein ganz grosses Lob.


Service

2.0

Mal war der Service gut und auch freundlich, aber nicht vergleichbar mit dem was wir aus den 8 Jahren vorher kannten. Neu war auch dass man nichts mehr aufs Zimmer schreiben konnte, aber auf welche Art und Weise uns das gesagt wurde - schämenswert. An einem Abend wurden wir beim Verlassen des Restaurants wo wir noch ein paar Gläser getrunken hatten gefragt ob wir überhaupt bezahlt hätten, nicht dass man nachher bei uns im Zimmer klingeln müsse. Und die Chefin sitzt dabei und schaut nur ..... Wir


Gastronomie

2.0

Am ersten Abend gingen wir um 18 Uhr 15 zum Essen , um halb 7 gabs bereits kein Fleisch mehr und es ist auch nichts mehr aufgefüllt worden. Haben es dem Kellner gesagt und wurden nur blöd angelacht. Und auch der Preis für das Essen ist keinesfalls mehr berechtigt. Wie gesagt wir haben 8 Jahre lang etwas anderes erlebt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness und Poolanlage kann man nichts dran aussetzen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

April 2017

Hotel mit dem Potential, besser zu werden.

4.0/6

Relativ gut gelegenes Hotel in Bodenmais. Für Ausflüge gut geeignet und für Kurzurlaub in Ordnung. Dennoch würde wir es nicht mehr buchen. Für uns ist guter Schlaf und ein gutes Frühstück das Wichtigste am Kurzurlaub. Beides entsprach leider nicht unseren Vorstellungen. Da man sich aber bessern kann, bleiben wir bei einer Weiterempfehlung!


Umgebung

5.0

Für unsere Bedürfnisse war die Lage in Ordnung. Man konnte gut wandern und zu Fuß in den Innenstadtbereich gehen. Dies insbesondere wenn man keine Halbpension o.ä. hat und auch in anderweitigen Lokalen zum Essen und trinken gehen möchte. Zum Reisezeitpunkt war recht wenig, sowohl im Hotel und in Bodenmais, los. Das hatte natürlich zur Folge, dass nicht alle Lokalitäten geöffnet waren. Hier empfehlen wir das Restaurant im "Wellness Hotel Neue Post" (Zentrum) dort haben wir in der Nebensaison zu e


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war groß, sauber und ansprechend eingerichtet. Das Bett bzgl. der Matratzen war für uns nicht gut. Die Federkerne haben uns zu schaffen gemacht und man hat nicht wirklich gut schlafen können. Das bad ist klein aber für zwei Personen in Ordnung. Über die Fliesenfarbe/-muster im Bad kann man vielleicht streiten, jedoch lassen dunkle Farbtöne einen bereits kleinen Raum noch gedrungener aussehen. Vom Zimmerbalkon aus hat man eine schöne Aussicht. Glücklicher Weise hängen die Gebäudekomp


Service

3.0

Also einen so skurrilen Empfang wie in diesem Hotel (durch die Chefin) haben wir noch nicht erlebt. Das es im miteinander auch anders geht und es sich nicht um eine lokal spezifisch einheimische Art & Weise handelt, haben wir zumindest (positiv) beim Kontakt mit dem eingesetzten Geschäftsführer erlebt. Wie auch immer, wir waren viel unterwegs und der weitere Kontakt reduzierte sich hier auf das Wesentliche. Verbesserungen werden (partiell) im (Restaurant-) Service gesehen. Hier mehr bzgl. dem ei


Gastronomie

3.0

Ergänzend zu den Kommentaren im Bereich "Service": Auch haben wir ein Abendessen (à la carte) im Restaurant probiert. Es war grenzwertig bzgl. Preis-Leistung. Es war kein Grund weiter im Hotel irgendetwas zu essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer ein Hallenbad und einen Saunabereich sucht, ist hier gut aufgehoben. Es ist natürlich der Reisezeit und dem Wetter geschuldet, dass in den Bereichen fast nichts los war und man keine Panik wegen Überfüllung bekommen musste. Alles ist ordentlich hergerichtet und in einem ordentlichen, sauberen Zustand. Da wird alles richtig gemacht!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bodo (41-45)

April 2017

Wellness ok, Service noch ausbaufähig....

4.0/6

Das Hotel liegt etwas am Rand von Bodenmais. Im Zentrum ist man in etwa 15 min. Das Haus existiert seit 1949 und wurde ständig erweitert. Zimmer auf 4 Etagen verteilt. Parkplätze teilweise knapp. Für Wellness gut geeignetes Haus, Liegen leider nicht sehr bequem.


Umgebung

4.0

oberhalb von Bodenmais, Aldi fußläufig. Sonst in Umgebung des Hauses wenig, wie schon gesagt zum Zentrum ca 15 min zu Fuß. Man sollte in Bodenmais die Joska Kristallwelten besuchen und den Silberberg. Bergwerk und Sommerrodelbahn. Ansonsten lohnt in Umgebung noch Rodelpark in St. Englmar und Waldwipfelweg auch dort. Wer es noch nicht kennt, den großen Arber und Arberseen besuchen. Kleiner Arbersee romatisch, ab Lohberg fährt kleiner Zug, Bimmelbahn, 7 mal am Tag, sonst ab letzten Parkplatz 3 km


Zimmer

4.0

Bäder neu gestaltet, Möbel in ZImmern nicht mehr ganz taufrisch, Balkon aber von Vorteil. Minibar kann nach Bestellung aufgefüllt werden, man gibt Zettel an Rezeption ab. Safe vorhanden, gut getarnt aber zu klein. Betten ziemlich hart, aber mag halt jeder anders. Ansonsten TV vorhanden mit reichlich Programmen und Bad mit Dusche


Service

3.0

Am Service muss noch gearbeitet werden. Es wird leider nicht jeder Mangel gleich abgestellt, auch wenn es möglich gewesen wäre. Handtuch war nicht vorhanden, wurde erst am Folgetag gebracht, auch wenn als Alternative Duschtuch verwendet wurde. Heizung waren bei 6-10 Grad Außentemperatur auch zu niedrig eingestellt. in Lounge und im ZImmer meist zu kalt, gemütlich konnte man da in Lounge kaum sitzen. Waren auch wenig Gäste dort, auch wenn schön gestaltet.


Gastronomie

4.0

Essen geschmacklich ganz gut, aber Zusammenstellung passte nicht immer. Gyros ohne Reis... Kartoffelpuffer ohne Apfelmus bzw. Zucker. Ggfs kann man das noch verbessern. sehr lobenswert Kellner Erik , ist immer flick bei Wünschen da. Eis war täglich vorhanden zum Nachtisch. Leider gab es für Gäste welche abends gern Brot mit Wurts gegessen hätten, keine Möglichkeit, gab mmer "nur" warm. Am Nachbartisch fragte man und bekam negative Antwort. Cocktailpreise mit 6,50 EU ok. Frühstück war ausreiche


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness: 1 Dampfbad, 1 Finnsauna, 1 Infrarotkabine, 1 Pool 1,25m Wassertiefe. Fitnessraum vorhanden, aber nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

März 2017

Werden auf jeden Fall wiederkommen

6.0/6

Ein schönes Hotel mit freundlichem Personal und sehr guter Küche .Der Wellnessbereich ist sauber und schön man kann wunderbar entspannen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

März 2017

schlechter Service

2.0/6

Wir waren zu viert im März für eine Woche im Hotel.Wir sind auch nur hin weil wir dachten es hätte 4 Sterne wie bei trivago abgebildet.Hat es aber nicht. Das Hotel hat gar keine Sterne es ist nicht nach Hotelstandard zertifiziert. Schade, das Hotel liegt super unter einer anderen Leitung könnte man viel daraus machen. Der Wellnessbereich ist auch sehr schön.Die Zimmer sind groß und einigermaßen sauber. Aber der Service und die Restaurantsleitung sind eine Katastrophe. Keine Tische eingedeckt, alte Käsereste vom Vortag selbst bei Aldi bekommt man bessere Produkte.Sehr unfreundliches Personal vor allem die tschechischen Herren und die Chefin selbst. Beim eindecken waren die Daumen in Tasse das Besteck wurde nicht am Griff angepackt.Alles wurde lieblos hingeworfen​. Nein danke wir kommen nicht mehr.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

Februar 2017

Nettes Hotel. Preis-Leistungsverhältnis optimal

5.0/6

Das Hotel liegt etwas abseits in Bodenmais, verkehrsberuhigt, daher auch kein Lärm. Das Haus ist an manchen Stellen renovierungsbedürftig, aber sauber, freundlich, hervorzuheben ist das sehr nette Personal. Gefallen hat uns der Wellnessbereich mit einem sehr schönen Hallenbad und auch das Essensangebot.


Umgebung

6.0

In einem Wohngebiet, verkehrsberuhigt, kein Lärm von außerhalb. Das Angebot an Parkplätzen entspricht nicht ganz der Anzahl an Gästen. Die Ausschilderung zum Hotel ist gut.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war geräumig mit einem schönen Balkon zur Sonnenseite. Das Bett war leider eine Katastrophe. die Matratze für Gäste mit Rückenproblemen nicht förderlich. Ansonsten sehr sauber, ausreichend Stauraum im Schrank, das Bad war frisch renoviert.


Service

6.0

Der Service im Restaurant ist hervorzuheben, nettes und sehr freundliches Personal, für alle Fragen offen. Wünsche wurden sofort erfüllt, auch die Chefin des Hauses stand den ganzen Tag zur Verfügung.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Vollpension plus, d.h. Frühstücksbuffet, Abendessen in Buffetform und einen Mittagssnack. Verbesserungswürdig sind die Brötchen morgens. Ansonsten gab es alles, was zu einem schönen Urlaub auch kulinarisch gehört und das auch reichlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel ist der Wellnessbereich sehr schön, das Hallenbad relativ groß. Zwei Veranstaltungen waren in der Woche per Plakat angekündigt, fanden aber aus unerfindlichen Gründen nicht statt. In Bodenmais direkt gibt es natürlich reichlich Freizeitangebote, auch in der näheren Umgebung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Februar 2017

Unfreundlich bis schlecht

1.0/6

Unfreundliche Unterkunft mit anmaßendem Personal/Hotelführung. Erinnert eher an eine schlecht geführte Jugendherberge. Internetzugang ist ein Fremdwort. Service muss man suchen, wenn man das Personal mal zu Gesicht bekommt. Ich empfehle, das Hotel zu meiden.


Umgebung


Zimmer


Service

1.0

Unglaublich, das man als zahlender Gast sich von alkoholisiertem Personal beschimpfen lassen muss.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Februar 2017

Service und Leistungen lassen stark nach

3.0/6

Der Service und die Leistungen haben in den vergangenen Jahren stark nachgelassen. Seit vielen Jahren kamen wir als Stammgäste immer wieder gerne in dieses Hotel, da wir vom Service, den Leistungen und vor allem von der Freundlichkeit und Herzlichkeit der Inhaberin überzeugt waren. Dies alles hat sich seit ca. 2 Jahren leider ins Negative verändert. Wir sind definitiv keine notorischen Nörgler, die an allem und jedem etwas auszusetzen haben, das Haar in der Suppe suchen oder Fehler bewusst mit der Lupe suchen sondern sind eher positiv eingestellt und sehen über Kleinigkeiten eher hinweg.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt und vor allem sehr ruhig. Von den Balkonen aus hat man einen schönen freien Blick auf den Ort und die umliegende Landschaft. In den Ort sind es nur ein paar Gehminuten.


Zimmer

3.0

Die Bäder wurden renoviert und sind modern ausgestattet. Die Zimmer verfügen über einen großen Flachbildfernseher, einen kleinen Wandtresor, einen kleinen Kühlschrank und haben genügend Stauraum. Sie sind aber eher im Stil der 90er Jahre eingerichtet. Auf den Zimmern steht kostenfrei eine Tasche mit Bademänteln und Saunatüchern für den Aufenthalt im Wellnessbereich zur Verfügung. Die Balkone sind mit modernen Sitzgarnituren ausgestattet. Leider haben fast alle Betten die wir bisher hatten bei je


Service

2.0

Das Servicepersonal war in den vergangenen Jahren immer sehr zuvorkommend, freundlich und "einfach auf Zack". Leider hat dies seit ca. 2 Jahren stark nachgelassen. Bei unserem letzten Aufenthalt bekamen wir mindestens einmal pro Tag ein falsches Getränk an den Tisch gebracht, was dann ohne Entschuldigung oder einem kleinen netten Wort neu gebracht wurde. Auf der Rechnung stand dann auch nicht das bestellte bzw. gebrachte sondern ein Ähnliches. Einmal hatten wir auf der Rechnung 4 Getränke, die w


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Der im Übernachtungspreis inbegriffene Mittagssnack, den man in der Lounge zu sich nehmen kann beinhaltet ein Salatbuffet mit verschiedenen Brötchen, eine Suppe, ein kleines Gericht mit Beilage, Kuchen/Süßspeise. Bis vor 2 Jahren bekam man bei Buchung von Halbpension ein mehrgängiges Menü, welches man morgens beim Frühstück entspannt auswählen konnte. Die Gerichte waren sehr schön angerichtet, hochwertig und sehr schmackhaft zubereitet. Nun gibt es


Sport & Unterhaltung

5.0

Hallenbad, Saunabereich und die Ruheräume sind schön eingerichtet und lassen auch keine Wünsche offen. Für den Durst steht heißes Wasser mit verschiedenen Tees, Wasser mit Zitrone, Eistee und wechselnde Säfte zur freien Verfügung bereit. Samstags gibt es im Restaurantbereich fast immer Musik und Tanz.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Olaf (46-50)

Februar 2017

Unser 4. Mal in Bodenmais

5.0/6

Das Hotel bietet alles, was wir uns für unseren Winterurlaub vorgestellt haben. Deswegen würden wir das Hotel eigentlich gern weiterempfehlen. Allerdings scheint es derzeit mit dem Service zu hapern, wir haben da so unsere Erfahrungen gemacht.


Umgebung

6.0

Uns war es wichtig, diesmal ein Hotel innerhalb des Ortes zu haben, um weitestgehend auf das Auto zu verzichten. Die tolle Lage am Hang mit allen Balkonen in Richtung Ort / Tal ist einfach top! Der Skibus ist gut zu Fuß zu erreichen, da er auch am Joska2 hält. Wer es braucht, findet auch gleich gegenüber den Aldi.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer lag auf der 3. Etage und war einfach super. Es war geräumig, schön eingerichtet, und das Bad war ziemlich neu. Einzig der Flurschrank schien aus einer früheren Einrichtungsperiode zu stammen. Der Balkon ist auch schön groß. Das knarrende Bett aus einer der anderen Bewertungen können wir bestätigen.


Service

3.0

Hier würde ich gern 2 Bewertungen vergeben. Der Zimmerservice war absolut ohne Beanstandung. Im Restaurant war das anders. In unserem Paket war ein kleines Getränk zum Abend inklusive. Bis wir mit den Kellnern da durch waren, dauerte es. 8 Personen aus 4 Zimmern, die an einem großen Tisch mit 2 Nummern saßen, haben sie alle überfordert. Daß wir nach dem Essen die Rechnung verlangen und unterschreiben sollen wurde uns bei der Ankunft nicht erklärt. Erst am 2. oder 3. Abend baten wir dann darum un


Gastronomie

6.0

Wir hatten Vollpension light gebucht. Das Frühstücksbuffet war wirklich super! Es gab eigentlich alles was man sich so wünschen kann. Eier wurden auf Wunsch frisch zubereitet, es gab verschiedenste Beläge, Müsli, Obst, Kakao ... Lediglich die dunklen Brötchen waren immer schnell alle. Mittags waren wir meist unterwegs, aber wenn wir etwas gegessen haben war das immer ausreichend und lecker. Abends gab es ein Büffet, das man sich besser nicht wünschen konnte. Die Auswahl war groß, nachgelegt wurd


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt im Hotel einen Fitnessraum und einen Wellnessbereich. Der Fitnessraum war eigentlich immer leer. Die Geräte sahen jetzt aber nicht schlecht aus. Der Wellnessbereich hat uns sehr gefallen. Das Schwimmbecken war groß genug, um sich ein bißchen zu bewegen. Abwechslung brachten die Sprudler. Der Saunabereich war super ausgestattet. Die Aufgußsauna war nicht zu klein, zusätzlich waren eine Dampfsauna und zwei Infrarotkabinen vorhanden. Die Ruheräume waren bestens ausgestattet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Adam (41-45)

Februar 2017

Ein schönes Hotel für ein paar erholsame Tage....!

5.0/6

Wir fühlten uns sehr wohl und gut versorgt im Hotel Waldesruh. Es war nicht alles perfekt, aber wo gibt es das schon... Die Zimmer waren geräumig, Möbel schon etwas älter aber gepflegt, das Bad frisch renoviert, der Wellnessbereich ist für diese Hotelgröße ausreichend und gepflegt und etwas leckeres zu Essen fanden wir auch zu jeder Mahlzeit...


Umgebung

5.0

Hotel liegt relativ zentral, in 10 Minuten ist man zu Fuß im Zentrum, Bahnhof, Touri-Info...


Zimmer

5.0

Zimmer sind geräumig, schöner Ausblick vom Balkon, Bad frisch saniert und Matratze im Bett war nicht durchgelegen, haben prima geschlafen...


Service

5.0

Personal war freundlich und aufmerksam, zu Stoßzeiten im Restaurant manchmal etwas überfordert, aber das gibt es überall mal...


Gastronomie

5.0

Wir fanden immer etwas leckeres zu essen, nur die "normalen" Brötchen schmecken etwas fade...


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Wärmekabine...., Fitnessraum und Kinderspielraum sind ebenfalls vorhanden, wurden aber von uns nicht genutzt...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Romy (41-45)

Februar 2017

Ein schönes Hotel,wenn der Service stimmen würde.

4.0/6

Der Service lässt leider zu wünschen übrig.Daran muss dringend gearbeitet werden,denn ansonsten ist es ein sehr schönes Hotel in bester Lage.


Umgebung

6.0

Die Lage ist top.Vom Zimmer aus hat man einen herrlichen Blick auf Bodenmais.Besser gehts nicht.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet.Die Einrichtung ist eher funktional und nicht die modernste.Ein wenig Liebe zum Detail würde den Zimmern zu Gute kommen.Das Bad müsste dringend renoviert werden.Lieber ein größeres Bad statt separater Toillette mit Miniwaschbecken.


Service

1.0

Leider war der Service sehr schlecht.Das Personal war überfordert.Falsche Getränke am Abend, zumeist nur ein Kellner bei vollem Haus,der sich bemühte,aber eben nicht alles allein bewerkstelligen konnte.Daher wurden auch die Tische oft nicht abgeräumt. Auf Bestellungen musste man lange warten bzw. man musste sich mehr als einmal bemerkbar machen. Ein Hotel lebt von seinem Service, der dringend verbessert werden sollte. Hier muss die Geschäftsleitung umdenken die leider selbst konstruktive Kritik


Gastronomie

6.0

Am Essen gibt es nichts auszusetzen.Das Frühstücksbuffet bot für jeden etwas.Hier sei auch der nette Herr erwähnt, der uns jeden morgen frische Eierspeisen zubereitet hat. Das Abendbuffet fanden wir abwechslungsreich und lecker.Schön ist auch der Mittagssnack,wenn doch der kleine Hunger kommt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Wellnesskorb auf dem Zimmer war eine tolle Idee,so auch die Nutzung eines Teezimmers (Hinweis: Teewasser fehlte nur manchmal) zur Entspannung.Der Wellnessbereich hat uns ebenfalls gefallen.Den Fitnessraum haben wir nicht genutzt, aber schön, das auch die Möglichkeit zum "Inhousesporteln" besteht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (56-60)

Januar 2017

Schönes Hotel, Zimmer naja

5.0/6

Schönes, sehr ruhig gelegenes Hotel. Anlage, Zimmer, Wellnessbereich sauber und gepflegt, Frühstück abwechslungsreich und gut, Personal freundlich


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Zimmer sauber, Möbel und Betten etwas abgewohnt, Matratzen schlecht(alt?), Lattenrost mit Paketband geflickt/repariert. Bad neuwertig


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisbeth (61-65)

Januar 2017

Hotel käme nicht nochmal in Frage

3.0/6

Das Hotel ist in den 80er Jahr Stil stehengeblieben. Es hat ein Restaurant und ein Kaminzimmer. Das Restaurant ist rustikal und das Kaminzimmer sehr ungemütlich, da es nicht gut beheizt wird.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Das Zimmer ist abgewohnt , wobei das Bad modern eingerichtet ist. Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra Beger (46-50)

Dezember 2016

Preis- Leistung Top !!! Gerne wieder

5.0/6

Ruhig gelegen, sehr gemütliche Lounge, schöner Wellnessbereich, geräumiges Zimmer, vielfältiges Frühstücksbuffet, Mittagssnack, Preis - Leistungsverhältnis Top


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi (61-65)

November 2016

Wir waren begeistert!

6.0/6

Wir haben den Aufenthalt über Sonnenklar-TV erworben. Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Das Zimmer war geräumig, sauber und angenehm eingerichtet. Schöner großer Fernseher mit sehr vielen Programmen. Badezimmer mit Dusche. WC in einem extra Raum. Ganz toll fanden wir die hübschen Taschen im Zimmer. In ihnen waren die Handtücher für den Wellnessbereich. Die benutzen Handtücher konnte man dort in einen Behälter geben und morgens war die Tasche dann wieder mit frischen gefüllt. Die schöne Sauna haben wir täglich benutzt. Was uns nicht gefallen hat: die Liegen im Wellnessbereich wurden mit Handtüchern "reserviert". Das Essen war in den 7 Tagen sehr abwechslungsreich und lecker. Der Mittags-Snack war mit Suppe, Salat, einem kleinen Gericht und Kuchen toll. Das Frühstücks-Buffet hatte für jeden etwas bereit. Der Service war sehr, sehr freundlich und aufmerksam. Wir kommen bestimmt wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (61-65)

November 2016

Für Gaumenfreuden kein Hotel für diese Jahrezeit

3.0/6

Meine Übernachtung vom 09. zum 10.11.2016 Das Hotel sieht von aussen nicht so ansprechend aus, aber ist innen sehr schön auch im Details schön gestaltet, also gemütlich. Es wurde innen mehr renoviert als aussen, gut, man fühlt sich ja auch "im" Hotel wohl. Meine Bewertung eher nein, steht dafür, dass ich mich nach einem langen Tag mich aufs Essen freue. Es gibt keine Bewertung die ein "aber" zulässt, deshalb bitte weiterlesen. Wenn das Essen nicht stimmt trübt es die Stimmung!! Es mag durchaus sein, dass die schönen Bilder im Prospekt bzgl. des Restauarants und des Speisen stimmen, jedoch vielleicht nicht zu dieser schwach besuchten Jahreszeit. Fazit: Das Hotel ist gemütlich, hat auch einen schönen Wellnessbereich und ist preislich für Bodenmais durchaus empfehlenswert!


Umgebung

5.0

Kenne ich vom Sommer ist durchaus abwechslungsreich.


Zimmer

4.0

Ich hatte das Zimmer 205 und reklamierte, dass es nach Rauch roch. Man bot mir das Zimmer 305 an. Dieses war so stark mit Raumduft durchtränkt, dass ich mich entschloss bei 205 zu bleiben. Im Empfang war ein kleinerer Tscheche (?) mit Brille (der später im Restaurant servierte) und erklärte: " Das kann vorkommen, aber wir wünschen ein Rauchverbot und haben deshalb die Aschenbecher auf den Balkon gestellt, aber Sie bleiben ja auch nur für eine Nacht!!!" Das Zimmer war trotzdem sauber der Dusch


Service

3.0

Der Mann vom Empfang und Service war anscheinend überfordert.


Gastronomie

2.0

Jetzt kommt der spannende Teil, der hauptsächlich meine Bewertung in der "Hotelempfehlung" ausmacht: Ich kam um 18,15 zurück, hatte mir natürlich bein der Ankunft gleich die Speisekarte angeschaut und gesehen, dass es nur eine Tageskarte gibt. Zum Essen kam ich 19,20 Uhr. Aufgefallen ist mir sofort, dass es kein Salatbuffet gab. Ich bestellte eine Kartoffelcremesuppe, dann Cordon bleu / Camenbert mit WSalat vom Buffet Kartoffelcremesuppe: Der Kellner(?!) schob mir die Suppe im Vorbeigehen, w


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wilfried & Gisela (56-60)

November 2016

Unbedingt wieder ins Waldesruh nach Bodenmais

6.0/6

Wir haben eine Woche im Waldesruh verbracht und sind begeistert. Ruhe, Erholung, ausgiebige Wanderungen und anschließend der Besuch in der hoteleigenen Sauna. Das Personal und die Geschäftsführung sind absolut nett und immer für den Gast da. Wir fühlten uns rundherum wohl und kommen auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder.


Umgebung

6.0

Wir sind rd 8 Stunden von der Nordsee nach Bodenmais gefahren und wurden herzlich empfangen. Wandern und Wellness war unser Ziel. Es war einfach nur schön zumal wir mit Schnee beglückt würden.


Zimmer

6.0

Hier ist wohlfühlen angesagt und vor allem die Sauberkeit.


Service

6.0

Besonders angenehm aufgefallen ist uns der Kellner Danny. Wir haben selten einen so aufmerksamen und zuvorkommenden Kellner erlebt.


Gastronomie

6.0

Das Highlight eines jeden Tages.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Außenansicht
Restaurant
Außenansicht
Ausblick
Hoteleingang
Panoramaansicht
Das Abendbüffet beginnt
Fleisch-und Zutatentöpfe
Reis, Nudeln, Soße, Knödel Kartoffeln
Eine Beschriftung der Essenstöpfe
Jeden Tag gab es etwas anderes
Sogar Hirschgulasch wurde angeboten
Und so sieht der Hirschgulasch aus
Sind angenehme Sitzgelegenheiten
Jeder Tisch hat eine Nr.
Ein schönes Bier zurf rechten Zeit
Bilck von Südwesten
Blik von Süden
Mit einer Mittagssuppe in der Lounge
So sieht der Haupteingang aus
Blick von Osten zum Haupteingang
Einige Hinweise am Zugangsweg
Schön dekoriert am Hauseingang
Viel Grünzeug im ganzen Haus
In der Tenne für schöne lustige Stunden
Macht schon Spass in der Biertenne
Momentan war nichts in der Biertenne angesagt
Schöne Wandverziehrung in der Biertenne
Viele Treppen ...
Immer schön dekoriert
Die Suppenecke
Das Salatbüffet, alles mit Spuckschutz
Teil der Kuchenecke
Na sieht doch lecker aus der Mittagskuchen
Und immer noch Kuchen
Schon etwas derbere Getränke
Schöne gemütliche Sitzecken
Alles sauber hergerichtet
Immer schön abgeteilt
Viele Sitzmöglichkeiten
Ganz frisch eingedeckt
Hinweis zu den Zimmern
Noch alles schön ruhig
Blick zur Getränkeausgabe
Hotelbar/Barstüberl
Weitere Sitzmöglichkeiten
Sogar eine Schuhputzmaschine war vorhanden
Hier geht es zu den Zimmern
Teil der Sessel in der Wellnessabteilung
Alles schön hell und freundlich
Am Eingang zur Wellnessanlage
Massagemittel warten schon
Schöne Wandbemalung
Hier geht es zum Schwimmbad
Hier wird Eis prodzuiert
Schöne Duschräume
Ausruhmöglichkeiten in der Wellnessanlage
Na sieht doch lecker aus
Alles fachtechnisch abgedeckt
Überall mit Spuckschutz versehen
Blick vom Zimmer in das bergige Gelände
Baguette und Brot zum Selbstschneiden
Für die Süßmäuler
Noch etwas
Teil des kalten Büffets
Lecker die garnierten Eier
Auch die Schinkenröllchen schmecken prima
Blick in die
Teil der Fitnessgeräte
Teil der Fitnessgeräte
Schön die Servietten gefaltet
Wer noch Hunger hat, kommt hier nicht vorbei
Der
Da lässt es sich bestimmt gut ausruhen
Alles sauber hergerichtet
Die Fernsehecke, alle Programme waren verfügbar
Blick vom Fenster ins Zimmer
Noch ziemlich alles faltenfrei
Schöne Bettanlage
Lampe schön verziehrt
Blick zum Eingang
Das Balkonsitzmöbel
Blick vom Balkon westwärts
Auch auf dieser Seite mächtige Wolken
Schön das Bad eingerichtet
Saubere Toilette,Haarfön und Seifenspender
Alle Ecken im Bad sauber
2 Bademäntel sind schon vorbereitet
Einige Hinweise zum Haus
Blick in die Panorama Lounge mit TV
Schöne große Fenster
Hier geht es zum Restaurant
Gerade zieht ein Gewitter vorrüber
Über den Dächern
Liegeinsel
Balkon
Bett
Bett und Sitzecke
Dampfsauna