Hotel Port Ciutadella

Hotel Port Ciutadella

Ort: Ciutadella

100%
4.9 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.8
Service
5.2
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Brigitte (46-50)

Juni 2019

sehr erholsames Hotel

6.0/6

es passt einfach alles, vom Empfang über die Zimmer bis hin zu den sehr bequemen Liegen am sehr schönen Pool. Sehr viele Blumen in der Anlage, welche sehr gut gepflegt werden. Man fühlt sich sofort sehr wohl, alles sehr entspannt und ruhig.


Umgebung

sehr ruhig gelegen, an einer WUNDERSCHÖNEN Bucht, sehr gepflegter Sandstrand mit WC und sogar lifeguards. Gleich ums Eck gibt es ein sehr nettes Geschäft/Supermarkt, wo es köstliche, lokale Produkte gibt: Mehlspeisen, Käse, Wurst, Obst... In 10 Min. ist man zu Fuß in der Altstadt, wo es sehr schöne Lokale, Geschäfte und natürlich Gebäude gibt. Allgemein sehr entspannte Atmosphäre, man wird nicht von Verkäufern oder dgl. belästigt.


Zimmer

wunderschönes, sehr großes Zimmer mit Marmorbad und Marmorböden. Sehr gute Betten, viele Kästen und Laden, reichlich Platz für Kleidung. Wasserkocher mit allen Zutaten, die täglich aufgefüllt werden. Schöner, großer, überdachter Balkon mit seitlichem Meerblick. Alles sehr sauber, Zimmermädchen wirklich auf zack.


Service

Nicht bewertet

vom Empfang über Service in Restaurant, Bar etc. alle sehr kompetent und fleißig.


Gastronomie

Nicht bewertet

ausgezeichnetes Frühstücksbuffet mit sehr vielen, lokalen Produkten, welche AUSGEZEICHNET schmecken! Eine extra Köchin für Eiergerichte am Buffet, sehr gute Brotsorten, gute Melonen, Sekt... was ich sehr angenehm fand, es gibt große Teekannen.


Sport & Unterhaltung

der Fitnessraum ist gut ausgestattet, man kann super trainieren, Wasserspender und Handtücher vorhanden.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Peter (61-65)

April 2019

Modernes Stadthotel für Insel und Altstadt

4.0/6

In einer relativ ruhigen Stadtrandlage gelegen mit nur 10 Minuten Fußweg in die Altstadt. Modern, gut ausgestattet, viele kostenlose Parkplätze.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Mai 2018

Alles da was das Herz begehrt

5.0/6

Zimmer absolut i.O. , Personal super freundlich, tolles Frühstück, ideal für Wanderer, zentrale Lage, super tolle Stadt!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorothee (51-55)

Mai 2018

Empfehlenswertes Hotel, nicht weit von der Altstadt

5.0/6

Gutes Hotel in Zentrumsnähe.Zur Altstadt und altem Hafen ca. 10 Gehminuten.Großzügige Zimmer mit Hydromassage-Badewanne.Freundlicher Service,grosser Pool.Hervorragendes Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Mai 2018

Schönes Hotel, nicht weit zum Zentrum

5.0/6

Größeres Hausmit Pool in ruhiger Umgebung.Einige Restaurants und Kneipen in der Nähe,ansonsten ca. 10 Minuten zu Fuß zum Zentrum und zum alten Hafen mit vielen Lokalen.Sehr große Zimmer,hervorragendes Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ThoW (41-45)

Oktober 2017

auf jeden Fall empfehlenswert

5.0/6

tolles Hotel und Lage (10 Min. Fußweg in die Altstadt). Allerdings haben nur wenige Zimmer direkte Sicht aufs Meer, aber wer will braucht nur ein paar Schritte an die Promonade zu laufen und hat dann die Sicht. Ansonsten alles sehr sauber und schön angelegt (vor allem kein Riesenklotz von Hotel). Waren rundum zufrieden mit allem gewesen. Personal waren auch alle sehr gastfreundlich, insbesondere an der Rezeption sehr hilfsbereit bei Problemen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

das einzige, was ein wenig zu bemängeln ist, war die Weinauswahl in der Bar und dass der Service im Restaurant etwas leicht unkoordiniert war (eine Gruppe mit ca. 12 Pers. wurde mit 2-3 zuerst bedient, während die restliche Gäste erst einmal warten mussten). Finde ich persönlich nicht tragisch, aber kann man besser organisieren


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Halbpension gehabt: für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (70 >)

September 2017

Wie schon geschrieben einiges sollte renoviert werden

4.0/6

Der Zahn der Zeit hat sich in diesem Hotel gezeigt. Es müsste einiges in den Zimmern, Bädern und insgesamt renoviert werden.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Einiges ist renovierungsbdedürftig . Es sollte auch andere Bettdecken und Kissen geben.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juni 2017

Modernes Hotel in der schönsten Stadt der Insel

5.0/6

Relativ neues Hotel in modernem Design in der Nähe des Platja Gran. Pool mit ausreichend Liegestühlen im Innenbereich des Hotels.


Umgebung

5.0

10 Minuten bis zur Altstadt


Zimmer

5.0

Neuwertiges Mobilar, bequeme Betten


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

NOrbert (61-65)

Oktober 2016

Ein Hotel zum Wohlfühlen

6.0/6

Super Hotel direkt am Meer. Auch Bademöglichkeiten direkt vor der Haustüre. Kurze Wege in die Altstadt. Viele Einkehrmöglichkeiten um die Ecke


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (70 >)

September 2016

kein 4-Sternehotel!

2.0/6

sehr schlecht, Zimmer gingen nach hinten mit Blicke auf eine befahrene Straße und gegenüberliegenden Wohnungen, man musste auch tagsüber Vorhänge vorziehen und Licht machen, Zimmer waren auch bei offenem Vorhang sehr dunkel. Frühstück und Abendessen wie in einer Kantine, unten im Keller, keine Freiterasse. Pool vollständig umgeben vom Hotelgebäude, Innenhof, keine freie Sicht nach außen.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

einigermaßen o.k.


Service

Nicht bewertet

Zimmermädchen freundlich, aber sehr gestresst, dadurch z.T.schlechte Reinigung der Zimmer. Personal im Frühstücksraum sehr unfreundlich. Personal am Empfang in Ordnung, freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

nur Frühstück: schwaches Angebot


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Juni 2016

Ein tolles Stadthotel mit Erholungspotential

6.0/6

Toller Service, leckeres Essen und schönes klares Design In 15 Minuten ist man in der Altstadt und hat es trotzdem ausgesprochen ruhig


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

Oktober 2015

Spitzenhotel in Ciutadella

6.0/6

Hotel: Ausgezeichnet! Der Hotelreception fehlte jedoch der Hotel-Voucher! Zustand & Einrichtung Hotel: Alles überzeugend! Gastronomie: Besser geht es nicht!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Hervorragend!


Service

Nicht bewertet

Ausgezeichnet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peggy (41-45)

Juli 2015

Ruhiges Stadthotel - Traumstrände gut erreichbar

5.4/6

Das Port Ciutadella bietet einen entspannten Aufenthalt in einer wunderschönen Stadt, die gut zu Fuss errreichbar ist. Die Zimmer sind geschmackvoll sowie geräumig. Einziges Manko ist der kühl wirkende Speisesaal,der mit einigen kleinen Details ( Pflanzen, Blumen auf den Tischen, Bildern an den Wänden..) durchaus einladend wirken könnte. Die nahegelegene Altstadt bietet da eine wesentlich bessere Atmosphäre. Die Busverbindung zu den zahlreichenden Traumstränden sowie schönen Inselorten ist hervorragend.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Juni 2015

Gutes Mittelklassehotel

4.8/6

Das Hotel hat einen guten Service mit freundlichen und hilfsbereiten Angestellten in allen Bereichen. An der Rezeption wurden wir immer sehr gut beraten und informiert (muchas gracias Sara!). Das gebuchte DZ (ohne Meerblick) hat uns nicht gefallen (klein, dunkel, Erdgeschoss vor dem Pool), wir haben privat ein Upgrade gemacht, daher Empfehlung mit Meerblick buchen (ist aber größtenteils ein Blick in die gegenüberliegende kleine Bucht). Gute Lage, relativ ruhig und gute Entfernung zum Centrum mit Altstadt und Hafen. Wir haben nur Frühstück gebucht, da es so viele interessante Möglichkeiten gibt in Ciutadella und Umgebung bzgl. Restaurants, etc., die man sich nicht entgehen lassen sollte. Der Essensraum hat keine schöne Atmosphäre, Frühstücksbuffet bietet aber alles an was man braucht (inkl. Sektchen für den Kreislauf). Den Wellnesbereich haben wir nicht genutzt, daher keine Aussage möglich. Wir würden wieder kommen, eine Weiterempfehlung ist sehr geschmacksabhängig .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(41-45)

August 2014

Gerne wieder!

6.0/6

Tolles Hotel mit sehr freundlichem und zuvorkommendem Personal. Reichhaltiges und leckeres Frühstücksbuffet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (56-60)

Mai 2014

Emfehlenswertes Hotel in Ciutadella/ Menorca

6.0/6

Es handelt sich um ein sehr gutes Hotel am Stadtrand von Ciutadella. Zu Fuß ist man etwa in 15 Minuten in der schönen Fußgängerzone. Die Zimmer sind hell u. großzügig bemessen. Die Rezeption spricht Deutsch u. ist stets freundlich u. außerordentlich hilfsbereit. Die Freundlichkeit spiegelt sich auch beim Personal im Speisesaal wieder. Die Bedienung, z. B. bei Getränken erfolgt stets sehr schnell. Die Speisen sind sehr gut u. für jeden Geschmack ist immer was dabei. Die Präsentation der Speisen erfolgt mit sehr viel Liebe zum Detail. Verschiedene Sachen werden auch direkt vom Koch frisch zubereitet. Hier wird auf persönliche Wünsche direkt eingegangen. Einziger Kritikpunkt ist unserer Meinung nach die Frühstückszeit, die um 10.00 Uhr endet. Hier wäre es sicherlich entspannter, wenn die Zeit auf 10.30 Uhr ausgedehnt würde. Man hat ja Urlaub....


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andrea (19-25)

Juli 2013

Ein sehr schönes Hotel mit guter Lage

6.0/6

Ein sehr schönes und sauberes Hotel. Ein grosses Buffet mit vielseitiger Auswahl. Sehr schöne und angenehme Lage. Freundliches Personal. Daumen hoch.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Mai 2013

Angenehmes Stadthotel

4.0/6

Die Gäste des Hotels kommen überwiegend aus England. Meist sind es ältere Paare (ab 55 Jahren) - es sind sehr wenig Familien mit Kindern im Hotel (es gibt keine Unterhaltungsmöglichkeiten/ Freizeitbeschäftigungen für Kinder). Es gibt einen kleinen, aber wenig attraktiven Badestrand in ca. 300 m Entfernung. Dieser ist jedoch an einer viel befahrenen Straße und nicht sehr empfehlenswert. Wir haben dort in 10 Tagen keine einzige Person gesehen. Das Personal im Hotel spricht kaum deutsch, so dass Englischkenntnisse notwendig sind. Das wunderschöne Stadtzentrum von Ciutadella ist in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Dort gibt es unzählige Bars und Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Für organisierte Tageswanderungen gibt es einen Anbieter (Rutasmenorca) - man kann den Cami de Cavalls , der rund um die Insel führt, aber auch alleine gehen. Die öffentlichen Busverbindungen sind o. k. , eine Bushaltestelle ist in unmittelbarer Nähe, einige Ziele sind jedoch nur mit dem Mietwagen erreichbar. Wir waren für 10 Tage im Hotel Port Ciutadella. Wir haben ein Zimmer mit Meerblick gebucht, da diese in der ersten Etage liegen. Alle anderen Zimmer haben einen Blick direkt zur Straße bzw. liegen ebenerdig direkt an der Straße. Die Zimmer sind sehr klein - ebenso das Bad. Es gibt allerdings auch Suiten zu buchen, die wesentlich geräumiger sind. Die Ausstattung ist o. k. , ebenfalls die Sauberkeit. Im Bad sind jedoch einige Fugen arg verschimmelt. Das Frühstück ist vielseitig und sehr gut (Eier, Würstchen, Wurst, Käse, Obst, Joghurt, Quark, Säfte, Sekt.....). Das Abendessen schmeckt eher fade - es ist sehr schwach gewürzt und es gibt wenig Möglichkeit zum nachwürzen. Zudem wiederholt es sich wöchentlich. Insgesamt ist das Hotel für alle diejenigen, die keinen Badeurlaub auf Menorca verbringen wollen, empfehlenswert.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luzia (61-65)

Oktober 2012

Zufriedenstellend in allen Belangen

5.2/6

Geräumiges Apartement, (Meerblick) sauber, ohne jeden Kritikpunkt! Halbpension reichhaltig und abwechslungsreich, auch typische Landeskost. Um diese Jahreszeit angenehmer Weise nicht überbelegt.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage abseits jeglichem Touristenlärm, Nahversorgung quasi um die Ecke, kurze Entfernung zur Altstadt und Busterminal!


Zimmer

5.0

Die großzügigen Räumlichkeiten wären auch für 3 Personen ausreichend, wohnlich möbliert. Klimaanlage und Safe im Preis inkludiert (!), TV u.a. auch mit deutschen Sendern. Täglich wird gesäubert!


Service

6.0

Freundliches Personal egal welche Dienstleistung, Englischkenntnisse sind von Vorteil. Zimmer immer sauber, tägliche Reinigung! Besonders imponiert mir die Wahlmöglichkeit ob täglicher Wäschewechsel gewünscht wird, ein wichtiger Umweltbeitrag!


Gastronomie

5.0

Gute Qualität und interessante Abwechslung, auch landestypische Speisen! Sauberkeit und Hygiene wie erwartet, sehr freundlcihes Personal!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiner (61-65)

Juni 2012

Super Hotel und Service, kleine schwächen

5.3/6

Sehr helle, freundliche und saubere anlage, perfekter service suite und balkon erstklassig im gegensatz zu früheren bewertungen, gab es zum frühstück nur 2 sorten baquette, manchmal noch ein anderes brot. das essen war für uns insgesamt zu fett, obst und salate stetig tiefgekühlt. deutsche, spanische und englische gäste in ausgeglichenem verhältnis.altersdurchschnitt: +- 50 einige jüngere, ein paar babies. kühlschrank und safe ohne gebühr !


Umgebung

6.0

Der strand ist sehr klein. einkaufsmöglichkeiten und stadtcenter schnell zu fuß erreichbar gute wander und ausflugstouren


Zimmer

6.0

Unsere suite war groß, inkl. ankleidezimmer - keine trennung von schlaf- und wohnbereich- kaum schubladen (designhotel). 2 getrennte klimaanlagen - kühlschrank und sehr ohne gebühr. das badezimmer war groß mit nur kleinen ablageflächen. die jakuzzibadewanne war beim duschen rutschig, weil wo jemand ein ölbad benutzt hatte - also vorsicht !


Service

6.0

Sehr freundliches und kompetentes personal kaum deutschverständnisse, eher englisch zimmerreinigung sehr gut und pünktlich


Gastronomie

4.0

1 restaurant, 1 bar frühstück siehe oben. wir waren überrascht, weil andere gäste von der vielzahl der brote und brötchen berichtet hatten und wir nur eine sehr geringe wahl hatten (oft nur 2 baquettesorten). lunch und dinner waren für uns gewöhnungsbedürftig, eben spanisch ungewohnt. alles war sehr sauber und hygienisch. die getränkepreise waren moderat.


Sport & Unterhaltung

5.0

1x pro woche spielte (leise) ein discjockey meist für sich allein auf der veranda. der pool ist schön,recht groß und sehr sauber, das wasser recht kalt. animation gibt es nicht. supermarkt 200m , die innenestadt (wenn man die abkürzungen kennt) ca. 10 minuten entfernt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gisela (56-60)

Dezember 2011

Großzügige Zimmer und freundliches Personal

4.8/6

Gepflegtes, sehr modern gestyltes, sauberes Hotel. Im Reisemonat Dezember nur sehr wenige Gäste, fast ausschliesslich Spanier aller Altersklassen.


Umgebung

5.0

Lage direkt an einer sehr schmalen (nur flussbreiten) Meeresbucht und nur durch eine weniger befahrene Straße von der breiten und langen Uferpromenade getrennt. Diese Bucht endet wenige hundert Meter vom Hotel entfernt in einem - allerdings sehr kleinen - Sandstrand. Der malerische Hafen ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar, die wunderschöne Altstadt von Ciutadella in 10 - 15 Minuten. Fast um die Ecke gibt es zwei Supermärkte, wenige hundert Meter der Uferpromenade entlang eine Chemische


Zimmer

6.0

Unser Zimmer in der oberen Etage mit Blick auf die schmale Bucht war sehr großzügig dimensioniert; zusätzlich zum breiten Doppelbett mit Sofa, Sessel, Schreibtisch und mehreren Tischchen ausgestattet, statt Kleiderschrank ein großes Ankleidezimmer, ein kleiner Balkon mit Tischchen und zwei Stühlen. Selbst mit zwei Kindern würde man sich in diesem Zimmer nicht beengt fühlen. Ein Fernseher ist da, deutsche Programme aber nur sehr eingeschränkt möglich. Wie das ganze Hotel ist auch das Zimmer se


Service

5.0

Das Hotelpersonal war immer ausgesprochen nett und freundlich und sehr hilfsbereit. Im Reisemonat Dezember waren allerdings mit Ausnahme der Rezeption kaum Fremdsprachenkenntnisse vorhanden.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war richtig gut und auch optisch ansprechend, trotz der sehr wenigen Gäste im Dezember: knusprige Brötchen, leckere Weißbrote, Toastbrote, ab und zu auch Vollkorn, etliche Sorten menorquinische Wurst und Käse, auf Wunsch Omelette und gebratene Eier, reichlich frisches Obst, aufgeschnittene Tomaten, gute Auswahl an Zutaten für ein Müsli, gute Auswahl an landestypischen süssen Backwaren, Joghurts, Marmeladen und Honig. Als Getränke diverse Kaffeespezialitäten (leider nur aus d


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alois (56-60)

Oktober 2011

Schöner Relaxurlaub

5.7/6

Tolles Hotel, grosses Zimmer mit Balkon und Schranksafe, grosses Duschbad, Minibar und LCD Fernseher, Sauberkeit war oberstes Gebot, sehr freundliches Personal, immer wieder vielseitige und geschmackvolle Speisen auf den Büfett`s.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Juli 2011

Gutes, Hotel an schöner Bucht,nahe Stadt und Hafen

5.0/6

Gutes, neues Hotel an schöner Bucht, nahe Stadt und Hafen. Sauberes Haus mit freundlichem Personal. Gutes, reichhaltiges Frühstücks.- und Abendbuffet.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Mai 2011

Gutes modernes Stadthotel

5.2/6

Das mittelgroße Haus mit 94 Zimmern (davon 18 Suiten) ist sowohl Stadt- als auch Badehotel. Das moderne, zweistöckige Designhotel liegt abseits der typischen Touristengebiete und ist für Individualisten bestens geeignet. Unsere Mitgäste kamen vorwiegend aus Spanien, England und Deutschland. Familien mit Kindern waren die Ausnahme (Altersdurchschnitt ca.50 Jahre). Der ovale Innenhof des Hotels mit Pool ist architektonisch einem Kreuzfahrtschiff nachempfunden. Die Atmospäre war ruhig, es gab weder Animation noch Musikbeschallung. Alle Bereiche des Hotels waren geschmackvoll, freundlich und sehr sauber. Das Hotel ist mit Frühstück oder Halbpension zu buchen.


Umgebung

5.0

Die Lage am Rande eines Wohngebietes der wunderschönen Stadt Ciutadella ( ca. 25.000 Einwohner) und gleichzeitig an einer fjordähnlichen Meeresbucht ist gut. Zu Fuß sind es 10 Minuten bis ins Stadtzentrum, 5 Minuten bis zur nächsten Bushaltestelle und 3 Minuten bis zum kleinen Stadtstrand. Für einen reinen Badeurlaub gibt es bessere Standorte, z.B. das Schwesternhotel Santo Tomas an der Südküste. Der Bustransfer vom Flughafen dauerte ca.45 Minuten.


Zimmer

5.0

Wir hatten für 5 Tage ein Standardzimmer mit Balkon ohne Meerblick gebucht und würden nun doch zu einem Zimmer mit Meerblick raten, auch wenn das Meer vor dem Hotel eher wie ein Fluß aussieht, denn unser Blick auf recht schäbige Apartments war unschön. Unser Zimmer war modern, geschmackvoll möbliert und geräumig. Leider war das Doppelbett recht schmal und der Schrankplatz etwas klein. Für einen längeren Aufenthalt empfehle ich daher, eine der sehr schönen Suiten zu nehmen. Unsere Klimaanlage


Service

5.0

Wir wurden freundlich empfangen . Das Personal spricht englisch. Einen Kofferträger oder Begleitung zum Zimmer gab es nicht. Das Ein- und Auschecken verlief schnell und unkompliziert. Generell fand ich den Service etwas unpersönlich, aber typisch für ein Stadthotel. Mit der Zimmerreinigung waren wir zufrieden, allerdings waren die Zeiten sehr unterschiedlich, manchmal sehr spät, erst nach 15 Uhr.


Gastronomie

5.0

Die Küche war gut bis sehr gut. Es ist empfehlenswert, Halbpension zu nehmen, wenn man früh beim Reiseveranstalter bucht, ist das Preis-Leistungsverhältnis super. Die Restaurants im Hafen (ca. 15 Gehminuten entfernt) fanden wir teuer, sehr touristisch und wenig einfallsreich. Das Hotelfrühstück war für ein relativ kleines Haus sehr gut. Es gab wechselnde Käsesorten, viele warme (englische) Gerichte, Pfannkuchen, Eierspeisen, reichlich Obst, Müsli, Nüsse, Kuchen, gute Brötchen, Schwarzbrot, Wa


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Wasserqualität des schönen, großen Pools war sehr gut, nur leider etwas kalt. Ich habe es vorgezogen, den Wellnessbereich mit drei Saunen und geheiztem Schwimmbad zu nutzen (5 Euro pro Tag). Das Hotel verfügt über ein Beauty Center mit Massage- und Behandlungsräumen und Frisör. Die Liegen im Außen- und Innenbereich waren schön und bequem. Ende Mai waren stets nur wenige Liegen belegt, ein Reservieren der Liegen gab es nicht. Neben dem Liegebereich am Pool standen noch zwei besonders ruhige


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

April 2011

Modernes Stadthaus nahe Küste, zur Altstadt zu Fuß

5.0/6

modernes Stadthotel an kleiner Bucht und nur ein paar Schritte von der Küste. Die Innenstast und der Hafen sind zu Fuß zu erreichen. Durch die rundliche Bauweise mit viel Glas kommt eine gewisse "Aquariumsatmosphäre" auf


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

März 2011

Schönes Hotel zur falschen Jahreszeit besucht

4.1/6

Spektakuläres Hotel mit guter Erreichbarkeit und Lage. Leider war es im März sehr kalt, auch im Zimmer, das nur unzureichend beheizbar war. Auch mit Zusatzdecke war's nachts frostig. Leider ist auch der schöne Aussenpool unbeheizt. Deswegen hielten wir uns v.a. im warmen Barbereich auf. Wie bereits von vielen bemängelt ist der Gastroniebereich im Keller keine Offenbarung. Das abendliche Büffet ist halbwegs reichhaltig und macht satt, das war's aber auch schon. Kein Mensch hält sich aber länger dort auf als unbedingt notwendig. Das alles klingt nach einem "befriedigend", aber mehr hat auch die (im Vergleich zur grossen Schwester Mallorca) erschreckend langweilige Insel nicht verdient.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (51-55)

Dezember 2010

Hotel Port Ciutadella

5.0/6

Das zweistöckige Hotel, oval mit Pool im Innenhof ist ganz modern gestaltet. Trotzdem wirkten die Räume nicht ungemütlich. Die Sauberkeit war bemerkenswert, von grauen Silikonfugen im Bad abgesehen. Wir hatten nur Frühstück, Halbpension wäre auch möglich gewesen. Zu dieser Zeit waren nur sehr wenige Gäste anwesend, etwa 20 Leute mögen es gewesen sein. Sie kamen aus Spanien, Holland, Deutschland, das Alter war gemischt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt hier (guckst Du google earth 39°59'39.00 N 3°49'59.00 O) an einem Kanal. Zu Fuß über die Promenade ist man in einer Viertelstunde in der wunderschönen Innenstad von Ciutadella. Ganz in der Nähe sind einige kleine Restaurants und ein Supermarkt. Man sollte unbedingt ein Auto mieten (auch gleich vom Flughafen aus, völlig unkompliziert und seriös: doyouspain), damit kann man die ganze Zeit über die wunderschöne, auch um diese Zeit grüne und blühende! Insel fahren. Die Wohnstätten de


Zimmer

6.0

Das Zimmer war genügend groß mit Balkon zum Wasser hin. Es gab genug Platz für alles und die Betten waren gut. Alles war modern und nicht abgeschabt. Kostenloser Safe, Minibar mit genug Platz zum Kühlen eigener Sachen, Telefon: alles da. Whirlbadewanne im schön großen Bad.


Service

5.0

Das Personal war sehr nett, flink und angenehm unaufgeregt. Alles andere brauchten wir nicht.


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant gewöhnungsbedürftig im Kellergeschoß. Das Frühstück war allerdings supergut. Neben täglich um zehn verschiedenen Kuchen, wechselnden Würsten und Schinken, dem superleckeren Menorca-Käse in verschiedenen Ausführungen über Obst ohne Ende, verschiedenste Brot- und Brötchensorten (inkl. german bred: Pumpernickel) auch englisches Frühstück, frisch gemachte Omelettes, Eierkuchen, Sekt und und ... Also ein perfekter Start in den Tag. Abzüge gibt es hier nur für die Lage des Resta


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Oktober 2010

Tolle 4 Sterne

5.7/6

Das Hotel ist eingroßes Oval. In dem Innern liegt der Pool mit den Liegemöglichkeiten. Alles ist sehr hell und wird von der Sonne durchleuchtet. Die Mehrzahl der Gäste waren Engländer. Die Deutschen waren in der Minderheit. Man sollte schon etwas englisch sprechen um überall klar zu kommen. Wir hatten Halbpension gebucht und waren voll zufrieden. Das Zimmer war schön groß und sauber und toll eingerichtet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer Bucht des Mittelmeers auf der einen Seite und auf der anderen Seite grenzt es an ein Wohngebiet. Man geht etwa 20.Min. bis man an dem Hafen und in der Altstadt ankommt. Ein Weg den man über die Promenade machen sollte. Ansonsten gibt es Bushaltestellen im näheren Umkreis.


Zimmer

6.0

Das Zimmer hatte eine sehr gute Größe und war praktisch und sehr sauber eingerichtet. Es gab eine Minibar und ein Fernsehen mir einigen deutschen Programmen. Sehr schön war der Safe im Schrank ohne Zusatzkosten. Das Zimmer wie auch das ganze Hotel scheinen sehr neu ung gepflegt zu sein. Das Badezimmer verwöhnte uns mit Whirlpool in der Badewanne und zwei Waschbecken, sowie Kosmetikspiegel. Wäschetausch und Sauberkeit waren absolut gut.


Service

6.0

Das Personal gibt sich sehr große Mühe in allen Belangen. Auch wenn mit deutscher Sprache nicht sehr viel zu machen ist. Wenn man aber ein paar Worte Spanisch und Englisch spricht ist alles ganz leicht. Die Zimmer wurden immer toll aufgeräumt und gesäubert . Beschwerden hatten wir keine weil alles TOP war.


Gastronomie

6.0

Es gab ein tolles Restaurant , welches nicht unbedingt gemütlich war aber immer sauber und ordentlich war. Zum Frühstück hatten wir ein Büfett mit allen Möglichkeiten. Es gab eine gute Auswahl an Flakes und Müsli ebenso frisches Obst in reichlicher Auswahl. Verschiedene Brot und Brötchensorten , Kuchen und Gebäck rundeten die Auswahl ab. Käse- und Wurstsorten wie auch verschiedene Konfitüren standen zur Wahl. Es gab auch einen englischen Frühstücksteil mit Bohnen , Würstchen und Speck und Rührei


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war im Innern des Hotelovals angelegt und sehr gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anni (41-45)

Mai 2010

Ein Hotel in schöner Lage in einer schönen Stadt

4.2/6

Das Hotel selbst ist ganz schön, nicht sooo besonderes, aber o.k. Schön ist, das es nur Erdgeschoss und 1. Etage gibt, das ist uns immer wichtig - ich könnte nie in einer Bettenburg urlauben!! Es gibt einen Kühlschrank mit Minibarbefüllung und einen kostenlosen Safe; den mußten wir bisher immer bezahlen - Pluspunkt! Jedes Zimmer hat einen Balkon, wir sahen auf die Bucht am "Platja Gran" - dem großen Strand, der ziemlich klein ist, aber wir machten ja keinen Badeurlaub! Der Strand war auch bis zu unserer Abreise am 16.05. noch nicht gesäubert, wie alle anderen eigentlich, aber es wird dort auch noch gearbeitet. Bis zum Saisonstart wird es wohl gut aussehen. Ein wirkliches Minus ist der Speisesaal, der nur im Eingangsbereich Tageslicht bietet, er ist im Untergeschoss - wirklich schön ist das nicht, aber man gewöhnt sich daran...


Umgebung

4.0

Zum Flughafen waren es im shuttlebus ca. 45 Minuten, mit dem Mietwagen natürlich schneller. Zur Stadt am Wasser entlang ca. 15 - 20 Minuten, ein sehr schöner Weg, vor allem nach dem Dinner beim Sonnenuntergang!!! Durch die Straßen sehr viel schneller, so ca. 10 Minuten! Aber dafür ist der Weg nicht schön! Supermärkte überall rundum, der nächste so 5 Minuten entfernt! Man kann mit der Fähre von Ciutadella nach Alcudia oder Cala Ratjada auf Mallorca fahren, die "langsame" dauert 3 Stunden/Weg und


Zimmer

6.0

Die Zimmer im Hotel sind wirklich toll, statt eines Kleiderschrankes gibt es ein - Frauen aufgepasst - Ankleidezimmer (es gab bei uns 26 Bügel, das heißt schon was) mit sehr großem Spiegel. Das Bad ist modern und chic, in der Badewanne kann ein whirlpool zugeschaltet werden, wirklich super. Ein guter Fön ist auch in jedem Zimmer, sowie ein PC. Internet muß bezahlt werden - ist aber nicht teuer. Es gab auch deutsches TV: ARD und SAT 1 und 2 (??) Sportsender.


Service

4.0

Das Zimmer war immer tip top in Ordnung, absolut sauber! Die Putzfrauen hatten immer gute Laune, das Restaurant-Personal und die Rezeptionistinnen waren immer freundlich. Mit deutsch kommt man allerdings nicht weit, englisch muß schon sein - im Restaurant auf jeden Fall! Wir haben wie immer im Urlaub versucht, mit ganz kleinem Basisspanisch zu bestellen und das war immer lustig und sie fanden es gut! Nicht so gut fanden wir, das öfter in der "Bar" im Hotel niemand anzufinden war, wenn man nach


Gastronomie

3.0

Wir hatten Halbpension gebucht, das Frühstück ist absolut in Ordnung, die selbstgebackenen Brötchen sind sehr lecker, Wurst, Käse, Marmeladen, frisches Obst und all die warmen - englischen - Dinge gab es auch. Dazu süßes Gebäck, Müslis, da war für jeden alles dabei! Anders sah es jedenfalls - für uns - beim Abendessen aus - genug Auswahl war wirklich da, rein theoretisch auch für jeden etwas, aber - o.k. - lauwarm ist normal - wir sind im Süden, aber Fleisch wurde gern totgebraten, Fisch war gan


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport ist Mord... und am Pool zu liegen ist sicher nett, aber nicht unser Ding, wir waren immer unterwegs! Da wir im Mai da waren, war der Pool noch superkalt, aber mein Mann fand es o.k.! Wenn man abends auf einer Liege liegt und hoch zu den Sternen sieht, ist es ein Gefühl als läge man in einem Stadion!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerd (61-65)

Mai 2010

Schönes Hotel mit weniger gutem Restaurant

4.0/6

Das Hotel an sich ist, schon alleine wegen seiner Lage am Rande Ciutadellas , dem Design und der Ausstattung durchaus zu empfehlen. Negativ zu bewerten ist das Restaurant. Die Lage im Keller, kaum Tageslicht und die insgesamt kalte Atmosphäre sind nicht das, was man im Urlaub erwartet. Die Auswahl der Speisen war gut, die Qualität nicht.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (26-30)

Mai 2010

Stylisch und zentral - wenig Kinder, also ruhig!

5.4/6

Wir haben uns vorher über dieses Hotel entsprechend informiert und wussten daher dass es sehr chic und modern ist, einen innenliegenden Pool hat, für Kinder überhaupt nicht geeignet ist und über einen im Untergeschoss liegenden Speisesaal verfügt. Von daher können wir nicht verstehen wie das bei so vielen als Kritikpunkt angesehen wird. Das Hotel ist wahnsinnig sauber, die Zimmermädchen kommen täglich und sind sehr gründlich. Die Nähe zur Innenstadt ist toll (10 Minuten zu Fuss) und man kann dort in den vielen kleinen Läden einen ganzen Tag mit Shopping verbringen. Auch wir haben uns einen Wagen gemietet und sind die tollen Strände und Buchten im Süden der Insel abgefahren (Macarella ist einen Ausflug unbedingt wert). Ein Teil davon ist zwar auch mit dem Bus bequem erreichbar, aber die Air-Condition in den öffentlichen Bussen funktioniert mehr als gut und man muss entsprechend dick angezogen sein..... Alles in allem ein toller Urlaub. Wir werden wiederkommen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Mai 2010

Nettes Hotel, mit schlechtem Essen

3.8/6

Ein eigentlich schönes, neues Stadthotel, welches aber leider durch seine schlechte Qualität und Auswahl der Speisen im Gedächtnis bleibt. Die Lage des Restaurants und die Zubereitung der Speisen hat keine 2 Sterne verdient und war sehr enttäuschend!!!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (46-50)

Oktober 2009

schöner Kurzurlaub

4.4/6

Wir hatten nur Frühstück gebucht, das war OK. Hotel und Einrichtung sind modern, es herschen klare Linien vor. Es gab Gäste, denen gefiel dieser Baustil nicht, uns hat es gefallen. Das Personal könnte sich mehr um die Gäste bemühen. Ein Teil, der manchmal übertrieben, Freundlichkeit in RIU Hotels würde hier guttun.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (56-60)

Juni 2009

Angenehm ruhiges Hotel für Paare

4.8/6

Ziemlich neues und modernes Hotel mit nur 1 Stockwerk und oval gebaut mit ca. 100 Zimmern, paßt sich optimal in die benachbarte Infrastruktur an, da in der Nachbarschaft auch keine häßlichen Betonklötze stehen. Zu buchen mit Frühstück oder Halbpension. Zu unserer Zeit waren viele Pärchen ohne Kinder mittleren Alters da. Überwiegend waren Spanier da, dann kommen Engländer und einige Deutsche.


Umgebung

6.0

Wer reinen Badeurlaub machen möchte und den Strand vor der Tür haben möchte, ist dieses Hotel nicht unbedingt geeignet. Es gibt zwar einen kleinen Strand ca. 8 Min. entfernt, aber der ist nicht so toll, Menorca hat schönere Strände zu bieten. Daher ist ein Auto sehr emphehlenswert. Aber wer dieses Hotel bucht weiß das ja auch vorher. Also ein Auto schon von zu Hause aus buchen, tagsüber die tollen Strände anfahren und abends kann man in ca. 10 Minuten zu fuß in die wunderschöne Alstadt gehen. M


Zimmer

5.5

Zimmer sind modern und noch sehr neu, Größe ist auch ausreichend, sehr gute Betten wer es etwas härter mag. Klimaanlage funktioniert sehr gut, Flachbildfernseher ist an der Wand montiert, es gibt ARD, SAT und DSF, Eurosport in englisch, aber wozu brauch man auf dieser wunderschönen Insel Fernsehen. Es gibt einen super Föhn, braucht also keinen mitzubringen. Außerdem gibt es ziemlich große Poollaken. Leider gibt es keinen Wäscheständer auf dem Balkon oder irgendeine Möglichkeit seine Strandtücher


Service

5.0

Die Angestellten sind alle sehr nett, leider können einige keine einzige Fremdsprache, ansonsten kommt man mit etwas englisch schon weiter, eine nette Dame an der Rezeption kann sogar etwas deutsch. Die Zimmerreinigung ist sehr gut und der check-In ging auch sehr schnell. Beschwerden hatten wir gottseidank noch nicht, deshalb können wir darüber nichts sagen. Da wir ohne Kinder hier sind können wir auch nichts über Kinderbetreuung sagen, aber ich glaube für Kinder wird hier nichts angeboten da es


Gastronomie

3.5

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht und sind im nachhinhein sehr froh darüber, denn Ciutadella hat sehr gute Restaurants zu bieten z. B. das Ca´n Bep, das La Guitarra und das Triton am Hafen. Wir hatten trotzdem einen Abend das Essen in unserem Hotel (kostet 16 Euro) ausprobiert, aber für das Geld kann man in den genannten Restaurants besser essen gehen. Aber alles ist wie immer Geschmackssache. Das Frühstück ist ok, auf alle Fälle so viele verschiedene Sachen von frisch gebacken Crepes, Omelet


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportangebote gibt es nicht, es gibt wohl einen Spa- und Wellnessbereich, habe den nicht genutzt, daher kann ich darüber auch keine Angaben machen, die Benutzung soll 5 >Euro pro Tag kosten. Den Pool habe ich auch nicht viel genutzt, war lieber am Meer, aber ist ganz ok, sieht alles sehr sauber aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

April 2009

Design statt Animation, das hörte sich gut an

3.4/6

Das Hotel ist angelegt wie ein großes Oval. Im Innenhof befindet sich ein Pool mit Deckchairs. Die 40- 50 Zimmer auf sind auf 2 Geschosse verteilt. Lange umlaufende Flure verbinden die Zimmer mit den angeschlossenen Serviceräumen wie z. B.: Spa-Wellnessbereich, Rezeption und Bars. Einige wenige Zimmer sind zum Innenhof orientiert und viele weitere liegen nach außen mit ihren Balkonen. Spanische Touristen stellten den größten Teil der Gäste. Es waren aber auch einige englische und nur sehr wenige deutsche Gäste im April anzutreffen. Das Hotel wirkt recht neu und unterscheidet sich wegen seiner mutigen Architektur deutlich von den sonst üblichen Bettenburgen. Dennoch kann man leicht sehen, dass der erste Glanz verlasst ist. Im Essenssaal prangt ein großer Wasserfleck an der Wand und an vielen Außenwänden weisen Rostfahnen auf die etwas lässige Bauweise hin. Die Flure sind mit Marmor angelegt. Das ist zwar plegeleicht, transportiert aber auch die kleinsten Geräusche so verlustfrei, dass jedes Zimmer davon etwas hat. Das hat uns enorm gestört. Erschwerend kommt noch die musikalische Dauerberieselung hinzu. So grölt Jennifer Rush ihr "Power of Love" noch um 23. 20 Uhr durch die hallenden Gänge und ihre Stimme quält sich unaufhaltsam durch den 2 - 3 cm hohen Spalt an der Unterseite unserer Tür. Nervtötend!!


Umgebung

4.5

Die Lage des Hotels ist zweifelslos unvergleichlich. Man ist nach 10 min. leichtem Fußweg am Zentrum der wunderschönen Innenstadt. Busse, Taxen usw. sind von hier aus erreichbar. Dennoch ist ein Mietwagen empfehlenswert, da der kleine, hotelnahe Strandabschnitt doch nicht dauerhaft zufriedenstellen kann.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ansprechend aber einfach eingerichtet. Ein kleines Flach-TV hängt an der Wand. Hier 4 deutsche Programme verfügbar (DSF, Eurosport, ARD und Sat1). Ferner findet man noch einige englische und sogar italienische Programme neben den spanischen. Im Ganzen enstpricht das Zimmer einem 4 Sterne Hotel. Zuvor wurde schon über den Lärmpegel berichtet. Wir hatten eines der Zimmer die zum Innenhof lagen. Das sind sicherlich die besten - hier hat man Südsonne und kurze Wege zum Pool. Krach un


Service

4.5

Die Angestellten waren von ausgesprochener Freundlichkeit. Der Service entspricht in vollem Umfang, dem eines 4 Sterne Hotels.


Gastronomie

4.0

Für 15 Euro kann man am Abend das Buffet dazubuchen. Das ist durchaus empfehlenswert weil es in der direkten Nähe kaum Restaurants findet. Die Gastronomie am Hafen ist einen Besuch wert, aber keineswegs günstiger. Das Buffet ist umfangreich und orientiert sich am Geschmack der vorwiegend Spanischen und englischen Güste. Wir haben uns immer ausreichend sattessen können.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Wellnessbereich mit angeschlossenem Hallenbad (klein) ist von uns nicht genutzt worden. Da unser Zimmer aber neben dem Eingang lag, können wir sagen, dass sich vor unserem Zimmer gerne viele Leute mit ihren Kindern trafen, um dort laut zu lamentieren. Oft stundenlang. Frühmorgens (7. 30 Uhr) startet von hier die Putzkolonne und erhält hier auch ihr Briefing (vor unserer Tür!). Pfeifend und auch singend beginnen die Signoras ihre Arbeit mit dem Wischen der Flure. An ein gepflegtes Ausschlafen


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Ulla (41-45)

Oktober 2008

Sehr komfortables, aber weniger gemütliches Hotel

5.7/6

Das Hotel kann ich bedingungslos weiter empfehlen, wenn man die coole Einrichtung mag. Essen, Personal, Sauberkeit, Angebote für Gäste - das alles ist ganz ganz großartig. Den Speisesaal mochte ich trotz der überwiegend erlesenen Speisen nicht so gern, denn er liegt fensterlos im Keller und ist sehr nüchtern eingerichtet. Die Hotel-Umgebung ist ebenfalls eher nüchtern, obwohl ein kleiner Strand in der Nähe ist. Man ist aber schnell zu Fuß in der Stadt Ciutadella und mit dem Mietwagen sowieso überall. Das Hotel ist ideal für Erwachsene, mit Kindern würde ich mir vermutlich was anderes aussuchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca & Rico (26-30)

September 2008

Gerne wieder, einfach erholsam

5.9/6

Wir hatten ein wunderschönes Zimmer (238), Schlaf- und Wohnbereich wurden getrennt und als 2 Räume geboten. Blick zum Meer haben wir gebucht und bekommen. Das Badezimmer war mit einer Badewanne mit Whirlpool ausgestattet und die Dusche war riesengroß. Zum ersten Mal mussten wir für den Safe keine Gebühren zahlen! Wir hatten nur Frühstück gebucht, für abends haben wir uns in der Stadt was gesucht oder am Meer gepicknickt. Im Hotel ist das Abendessen in Buffetform und kostet pro Person 15, 00 €. Die Lage ist gut, man kann schön zum Hafen spazieren und ist 10-15 min in der Stadt. Der Stadtstrand ist an einer Strasse, nicht grad schön. Gegenüber vom Hotel konnte man aber super über eine Leiter in die Bucht baden gehen. Schwimmen machte richtig Spass. Das Parken war auf der Strasse nach 20 Uhr schwierig, aber das Hotel hat eine Tiefgarage.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (41-45)

Mai 2008

Kombinierter Urlaub aus Inselerkundung und Baden

5.7/6

Das Hotel zeichnet sich durch seine moderne Ausstattung und geschmackvoll eingerichtete Zimmer aus. Die Einrichtung ist gepflegt. Das Bad ist neben Wanne/Dusche, WC, 2 Waschbecken zusätzlich mit einem Bidet ausgestattet, bei der Ankunft liegen neben den üblichen Handtüchern auch Duschbad, Shampoo, Kamm, Tempos, Schuhschwamm u. a. für die Gäste bereit. Der Fernseher hängt als Flachbildschirm an der Wand. Die Zimmer sind geräumig und sehr schön, verfügen auch über eine Minibar und einen Safe. Der Pool mit Nichtschwimmerbereich liegt in einer Art Innenhof und ist für Fremde nicht einsehbar. Er wird täglich gereinigt, es stehen Sonnenliegen bereit. Wir haben nur Frühstück gebucht, was als Buffet angeboten wird. Da die Gäste überwiegend Engländer sind, daher wird im Hotel auch in Englisch kommuniziert, fällt dies auch entsprechend aus (Toast, Eier mit Speck...). Jedoch findet man auch Marmelade, Käse Wurst, Obst, Müsli, Joghurt... Es fehlt an nichts! Wenn man an einem Sandstrand baden möchte, kommt man um ein Mietauto nicht herum. Die in manchen Katalogen von Reiseanbietern erwähnte Bucht mit Sandstrand in 500m Nähe ist ein Witz. Aber besonders im Norden der Insel findet man traumhafte und wenig überlaufene Strände (z. B. Cavalleria). Ciutadella selbst ist unserer Meinung nach die schönste Ortschaft der Insel. Ein Besuch reicht niemals, um alle Winkel, Gässchen, den Fischmarkt die Kirchen uvm. zu erforschen. Unbedingt sollte man am Hafen in einer der unzähligen Restaurants einmal ein Fischgericht probieren! Aber auch andere Orte und Sehenswürdigkeiten lohnen sich, z. B. der höchste Berg Menorcas oder z. B. der Besuch einer Käseherstellung (San Patrici). Der Käse ist traumhaft! Einziger Wermutstropfen im Hotel selbst war unsere letzte Nacht, wo bis gegen 3Uhr eine Hochzeitsfeier mit 150 Leuten und lauter Musik im Gange war. Wir mussten zeitig aufstehen, an Schlaf war kaum zu denken. Da solche Feiern aber nicht täglich stattfinden, sei dies verziehen! Für Menschen, die eher einen ruhigen Urlaub abseits der Bettenburgen wünschen, ein absolut empfehlenswertes Hotel!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (36-40)

Mai 2008

Stylish und individuell

4.4/6

Ein modernes, urban gestaltetes Haus für Gste mit Anspruch und Stil.


Umgebung

5.0

Am Stadtrand des touristischen Cuitadella gelegen bietet das Haus alle Möglichkeiten einer gewachsenen Infrastruktur.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind wie das Hotel modern und elegant eingerichtet. Negativ ist allerdings die Tatsache, dass die Klimaanlage nicht abschaltbar ist und neben einem deutlichen Geräuschpegel mit dauernd blinkenden LED's nervt.


Service

4.0

Die Fehlleistung der Reception, einer Famlie mit 6-jährigem Kind das Zimmer 152 (direkt hinter der Bar) zu geben, zeugt nicht von Überlegtheit beim Disponieren. Die Lärmkulisse durch den Barbetrieb, Kühlaggregate und Live-Musik waren schlicht unübertroffen.


Gastronomie

5.0

Das abwechlungsreiche und typische Frühstück ließ keine Wünsche offen. Abendessen kann für € 15, 00 in Buffetform gebucht werden; ebenfalls von sehr guter Qualität.


Sport & Unterhaltung

4.5

Das schicke Wellnesscenter mit Schwimmbecken, div. Saunen und Kosmetikanwendungen bietet gute Entspannungsmöglichkeiten zu gehobenen Preisen. Die Geräte im kleinen Fitnessraum sind benutzbar, genügen jedoch ambitionierten Freizeitsportlern (bes. die Kraftmaschine) nur zum Teil.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joern (36-40)

April 2008

Modernes Hotel in Stadtnähe

5.3/6

Modernes und neues Hotel - fast zu modern in der Einrichtung für Menorca - es fehlt etwas der mediterrane Still. Gut gelegen, wenn man nicht mitten in der Stadt wohnen möchte. Parken mit dem Auto war z. B. so kein Problem. Das Essen war gut, aber auf die Dauer zu fettig / zu ölig. Dafür gab es eine gute Salat-Bar.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (41-45)

Juni 2007

Wir kommen gerne wieder - ideales Hotel für Paare

5.2/6

Das Hotel ist ein neuer, monderner Bau, der durch seine klar Linie und durch Helligkeit besticht. Durch seine geringe Zimmerzahl (knapp 100), die sich auf zwei Etagen (Erdgeschoss und 1. Etage) verteilen, hat es fast schon einen familiären, auf jeden Fall ruhigen Charakter. Die Gäste bestanden zum größten Teil aus Spaniern und Engländer. Deutsche Urlauber waren nur sehr wenige da. Das Durchschnittsalter der Gäste lag ungefähr bei Mitte Dreißig. Es waren einige Familien mit kleinen Kindern da, die mehrzahl der Gäste bestand aber aus Paaren.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt ruhig am Rande von Ciutadellas Zentrum / Altstadt, welche man zu Fuß in ca. 10 bis 15 Minuten erreicht. Dort findet man alles was man braucht: tolle Restaurants, Bars, Cafe's, Geschäfte aller Art, Banken, Apotheken .Der kleine Strand, der am Ende der Bucht ca. 200 Meter vom Hotel entfernt liegt, lädt nicht wirklich zum Besuch ein. Menorca besitz viele schöne Traumstrände, wie z. B. die Cala Macarelleta oder die Cala Galdana, die einem einen wirklich schönen Badetag bescheren. Wir


Zimmer

5.5

Wir hatten ein Standartzimmer ohne Meerblick gebucht und bekamen ein ruhiges Zimmer auf der Rückseite des Hotels. Das Zimmer war sehr geräumig (größer als die abgebildeten Zimmer in diesem Portal), modern eingerichtet, verfügte über einen sehr großen Schrank, ein Bett mit brettharter Matratze, Schreibtisch, Fernsehen (mit 4 deutschen Programmen), Internetanschluß, Telefon und Sessel. Auf dem Balkon war ein Tisch mit zwei Stühlen. Das Bad ist komfortabel eingerichtet. Es wurde täglich gereinigt.


Service

5.0

Das Hotelpersonal (Rezeption, Restaurant, Bar und Zimmerservice) ist freundlich. Englisch spricht jeder, und ein paar wenige Angestellte sehr gut Deutsch. Beschwerden bzw. Reklamationen werden freundlich éntgegen genommen und schnellst möglich behoben. Die Zimmerreinigung war gut. Handtücher wurden täglich gewechselt, die Bettwäsche jeden dritten Tag. Das Zimmer konnten wir ab 13. 00 Uhr beziehen und am Abreisetag bis 12. 00 Uhr benutzen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück gebucht, da Ciutadella über eine Vielzahl von schönen, kleinen Restaurant verfügt, in denen man die Abende sehr schön verbringen kann. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und gut. Neben zahlreichen Sorten an Käse und Wurst gab es jeden Tag alle Variationen an Eiern (Rührei, Spiegelei, Omlett, Pfannekuchen, gek. Eier), sowie 6 bis 8 verschiedene warme Leckereine wie z. Bsp. Würstchen, gebratenen Speck, Teigtaschen mit Spinatfüllung, Tortillia, die j


Sport & Unterhaltung

4.5

Wir haben nur den Pool im Innenhof des Hotels genutzt. Er ist zwar nicht besonders groß, aber es waren auch nie besonders viele Menschen dort. Der Pool war sauber, die Pooldusche funktionierte gut. Lediglich die Zahl der Sonnenschirme war zu gering. Da täte es gut, wenn das Hotel einige mehr zur Verfügung stellen würde, da es ansonsten nicht viel Schatten gibt. Das ist aber auch der einzigste kleine Kritikpunkt, den wir an dem Hotel finden konnten. Die dreimal in der Woche stattfindende Abendunt


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Danyel (31-35)

Mai 2007

Angenehmes Hotel trotz kleinerer Mängel

4.3/6

Neues Hotel (Fertigstellung Frühjahr 2006) der Gruppe "Set Hotels" etwas außerhalb vom Ortskern Ciutadellas gelegen mit knapp hundert Zimmern, ansprechendem Design und nettem, zuvorkommendem Personal. Alles sehr sauber, aber durch das Design und die Architektur erscheint es etwas "kühl". Nicht unbedingt für Familien mit Kindern geeignet. Folgende Nationalitäten waren während unseres Aufenthalts vetreten: Engländer, Spanier, Deutsche und Portugiesen (in absteigender Reihenfolge). Das Alter der Gäste schätzungsweise 25 - 75 Jahre. Für eine Woche ist die Vielfalt der angebotenen Speisen OK. Falls möglich ÜF buchen, da man das Abendessen vor Ort zum selben Preis nachbuchen kann (ca. 15 Euro pro Person). Im Ort selbst gibt es zahlreiche Möglichkeiten abends essen zu gehen.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt am Ortsrand von Ciutadella an einer kleinen Bucht. Lediglich eine Einbahnstraße trennt das Hotel von der Bucht. Dort ist baden möglich und es gibt auch einen Mini-Strand, doch es ist lediglich zur Abkühlung geeignet. Wer einen Strandtag verbringen möchte, sollte eine der schönen Buchten in der näheren Umgebung aufsuchen. Aus diesem Grunde legen wir einen Mietwagen dringend ans Herz. Wir buchen immer einen MW von Deutschland aus für die gesamte Dauer des Aufenthalts, daher von uns


Zimmer

4.0

Zimmergröße ist OK, stylisch eingerichtet und knüppelharte Matratze (zumindest unser Zimmer). Jedes Zimmer hat einen Balkon/eine Terrasse. Wenn das Zimmer nicht gefällt (in unserem Fall: Zimmer zum Pool / zum Innenbereich), einfach nachfragen. ACHTUNG: Zur Zeit befindet sich auf der Rückseite des Hotels eine Baustelle, welche zwar nur tagsüber in Betrieb ist, aber dennoch die ein oder andere Urlaubsfreunde beeinträchtigen könnte.... Ab 7: 00 Uhr brettern die LKWs (von/zur Baustelle) über die St


Service

5.0

Sehr freundliches und zuvokommendes Personal Vom Empfang, über die Bedienung zu den Reinigungspersonal. Wenn etwas mal nicht in Ordnung ist, kurz bescheid geben und es wird sofort erledigt.


Gastronomie

3.0

Die Gastronomie im Hotel ist der kleine "Knackpunkt".... Die lage des Restaurants im Untergeschoss des Hotels ist nicht optimal. Man hätte dort durch umstellen der Tische und Ändern der Beleuchtung die Atmosphäre angenehmer gestalten können. Durch die jetzige Situation wirkt der Saal sehr kühl und ungemütlich. Nach dem Essen möchte man dort nicht länger verweilen.... Schade. Das Frühstück ist reichhaltig und für jeden ist etwas dabei: verschiedene Brotsorten , Müsli, div. Aufstriche, Wurst, Käs


Sport & Unterhaltung

Im Innenhof des Hotels gibt es einen Pool, welchen wir aber nicht genutzt haben (Strand!!!). Weiter im Angebot: ein SPA-Center mit Innenpool, Whirlpool, Wellnessbereich, Fitnesscenter und Massage. Des weiteren steht ein "Spieleraum" zur Verfügung, weiss aber nicht mehr genau, welche Geräte dort stehen... Ebenfalls gibt es noch diverse Tagungsräume und eine Bar, die zum Tagungszentrum gehört. Zwei mal wöchentlich treten verschiedene Duos auf, wer's mag... Im Foyer steht ein kostenpflichtiger In


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin & Christof (19-25)

August 2006

Wir kommen wieder!!

4.8/6

Das Hotel Port Ciutadella ist ein modernes, neu erbautes Hotel in Ciutadella. Es hat ein Stockwerk in das man mit dem kleinen Aufzug kommt. Das Hotel ist behindertengerecht, da es über eine Aufzug verfügt und überall viel Platz für einen Rollstuhlfahrer bietet. Sogar der Pool verfügt über eine Rampe ins Wasser. Das ganze Hotel ist sehr sauber und wirkt durch den hellen Marmor sehr freundlich. Auch das Personal war stets freundlich und mit ein bisschen Englisch kann man sich auch gut mit ihm verständigen. Die Gäste des Hotels waren vom Alter gut gemischt, d. h. junge und ältere Paare und Familien mit kleinen oder größeren Kindern.


Umgebung

3.5

Das Hotel liegt in der wunderschönen Stadt Ciutadella, an einer Meereinbuchtung, nicht direkt am Strand, sondern durch eine Einbahnstraße getrennt. In der Umgebung befinden sich Wohnhäuser und einige Hotels. Zum nächsten kleinen Strand muss man ca. 500 m laufen. Also nichts für Leute, die den Strand direkt vor der Nase haben wollen. In der Nähe gibt es einige Supermärkte, die man auch gut zu Fuß erreichen kann. In die Innenstadt läuft man ca. 15 - 20 Minuten. Dort gibt es auch bis spät in die Na


Zimmer

6.0

Sehr begeistert waren wir von den Zimmern. Sehr geschmackvoll und neu, mit Fernseh, Telefon und Balkon oder Terasse. Sogar ein Jacuzzi war in der Badewanne eingearbeitet, den man aber ohne Schaum benutzen sollte :o).


Service

5.5

Alles Personal des Hotels war immer freundlich und Hilfsbereit. Die schönen Zimmer des Hotels wurden täglich gereinigt. Mit Englisch kann man sich gut verständigen. Zweimal am Tag kommt ein Arzt in das Hotel. Zusätzlich kann man sich im Wellness Center des Hotels zu akzeptablen Preisen verwöhnen und verschönern lassen. Die Handtücher für den Hauseigenen Pool sind gratis.


Gastronomie

5.0

Im Hotel gibt es zwei Restaurants. Ein a la Carte und ein Buffet Restaurant. Wobei wir nur letzteres genutzt haben. Dieses ist jedoch sehr sauber und freundlich eingerichtet. Es ist ausreichend Bedienungspersonal vorhanden. Das reichhaltige Buffet wurde stets nachgefüllt. Früh gab es verschiedene Brote, Brötchen, Müsli, Obst, Marmelade, Honig, Nutella, Käse, Wurst... Abend verschiedene Fleischsorten, Gemüse, Nudeln, Kartoffel, Reis, Pommes, Obst, sehr leckeren Nachtisch und sogar ei Show-Cooking


Sport & Unterhaltung

3.5

Sehr angenehm in diesem Hotel war, dass es keine dummen Animationsprogramme gab. Gelegentlich spielte ca. zweimal die Woche eine kleines Duo. Der Pool liegt in der Mitte des Hotels und ist einfach gehalten. Ein paar Pflanzen würden diesen noch verschönern.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juni 2006

Neues zentral gelegenes Businesshotel

3.2/6

Im April 2006 wurde dieses Hotel (94 Zimmer) eröffnet, wir hatten jedoch keinerlei Beanstandungen trotz unseres relativ kurz nach Eröffnung erfolgten Besuches. Ich würde es eher als ein Businesshotel klassifizieren, was zum einem eher positiv zum anderen für einen klassischen Urlaubsort jedoch auch etwas negativ zu verstehen ist. Das Hotel wurde insbesondere von Deutschen, Engländern und Spaniern besucht (kaum Kinder). Wir haben bei L’tur Anfang Juni für eine Woche Halbpension im Doppelzimmer 535 EUR ab Düsseldorf bezahlt. Es gehört zur Set-Hotelgruppe: http://www.sethotels.es/port_ciutadella/


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt an einer kleinen Bucht in Ciutadella (ca. eine Stunde per Bus vom Flughafen entfernt), der alten Hauptstadt Menorcas, ca. 1 Km vom Zentrum entfernt. Der Stand Platja Gran ist nur wenige hundert Meter entfernt. Unter diesem Stand sollte man sich jedoch nicht zu viel vorstellen, da er sehr klein ist, Liegstuhl- und Sonnenschirmverleih fand zu unserer Reisezeit nicht statt. Oberhalb des Strandes führt direkt eine Straße vorbei. Von daher empfiehlt sich dieses Hotel nicht unbedingt f


Zimmer

4.5

Die Zimmer waren wiederum sehr positiv, da sie hinsichtlich Design und Ausstattung sehr ansprechend ausgestattet sind (z.B. Flatscreen (ARD, DSF, SAT.1), kostenloser Safe, Haartrockner, Minibar etc.). Auch das Badezimmer (zwei Waschbecken, Badewanne mit Whirlpooleffekten) ist sehr schön eingerichtet. Alle Zimmer haben einen Balkon. Wir hatten einen sehr schönen Ausblick auf die Bucht bzw. das Meer. Man kann natürlich auch Pech haben und auf der anderen Seite des Hotels lediglich auf die benachba


Service

3.5

Das freundliche Rezeptionspersonal (Englisch, teilweise deutsch sprechend) war stets sehr hilfsbereit. Am Empfang gibt es täglich frische Handtücher für den Poolbereich. Auch die Zimmerreinigung war sehr gründlich. Bei Stoßzeiten im Restaurant war das Personal teils ein wenig überlastet und kam mit dem Abräumen nicht nach.


Gastronomie

4.0

Zu unserer Reisezeit wurde Frühstück bzw. Halbpension angeboten, jeweils in Buffetform. Nachteilig ist, dass das Restaurant im Souterrain liegt und daher so gut wie kein natürliches Licht in den Saal gelangt bzw. keine Aussicht vorhanden ist. Der Restaurantbereich machte ansonsten einen sehr sauberen Eindruck. Das Frühstücksbuffet (7.30-10.30 Uhr) war sehr umfangreich (kalt/warm) und qualitativ einwandfrei bestückt. Das Abendbuffet (19.30-22.30 Uhr) bot ebenfalls eine genügend große Auswahl bei


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Außenpoolbereich liegt im Innenhof des zweistöckigen Hotels, an beiden Enden befinden sich im 1. Stockwerk noch Sonnenterassen. Am Pool gibt es kostenlose Liegestühle und Sonnenschirme. Da Pflanzen so gut wir nicht vorhanden sind, wirkt dieser Poolbereich sehr „nüchtern“ und eignet sich sicherlich auch nicht für Urlauber, die einen Großteil ihres Urlaubs in einer schönen Pool- bzw. Gartenanlage verbringen möchten. Der Poolbereich ist zwar ansonsten einwandfrei, jedoch eignet er sich wohl ehe


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool von innen fotografiert
Pool am Abend
Hotel Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella
Aussenpool des Hotels
Kaffeevollautomaten - Frühstücksbüffet
Saftbar des Morgenbüffets
Immer schön dekoriert - Eingang zum Restaurant
Büffet des Hotels
Büffet des Hotels
Restaurant des Hotes
Abendbüffet des Hotels
Promenade vor dem Hotel
Abendbüffet des Hotels
Hotel Port Ciutadella
Promenade vor dem Hotel
Genug Stauraum mit Schranksafe
Doppelbett
Schreibtisch mit LCD und Minibar
Duschbadewanne
Promenade vor dem Hotel
Ensaimada
Schöner Sonnenuntergang
Flur zu den Zimmern
Lachs als Teil des Vorspeisenbüffets
Hotel am Meer
Stadtstrand von Ciutadella
Teil des Vorspeisenbüffets
Teil des Dessertbüffets
Hallenbad
Pool im Innenhof
Modernes Hotel
Hotel an der Promenade
Blick vom Balkon
Balkone zur Straße
Bar
Lobby
Modernes Restaurant
Blick von Sonnenterrasse
Zimmer zum Innenhof und Sonnenterrasse
Unser Badezimmer
Pool bei Nacht
Tiefes Wasser
Pool im Innenhof
Sonnenterrasse
Unser Ausblick zur Straße
Unser Balkon
Unser Zimmer
Schreibtisch
Standardzimmer
Schönes Badezimmer
Bad mit Whirlwanne
Restaurant
Hotel
Schlafzimmer
Bar
Rezeption
Wohnbereich
Bad
Bad
Stadtstrand
Ausblick vom Balkon
Hotel
Standardzimmer im Port Ciutadella
Badezimmer im Port Ciutadella
Standardzimmer im Port Ciutadell
Schreibtisch im Zimmer des Port Ciutadell
Standardzimmer im Port Ciutadella
Standardzimmer im Port Ciutadella
Ausblick vom Zimmer der Vorderseite
Flur im Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella von außen
Pool im Innenhof des Hotels Port Ciutadella
Hotel Port Ciutadella Rückseite mit Baustelle
Terrasse und Bar Vorderseite vom Port Ciutadella
Badezimmer
Blick aufs Meer
Blick auf Strand
Hoteleingang
Der Gang des Hotels
Der Pool bei Nacht
Zimmer
Rezeption