Hospederia Santuari de Cura

Hospederia Santuari de Cura

Ort: Randa

100%
5.7 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.2
Service
5.6
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Stefan (36-40)

September 2019

Super Ausblick und lecker Gastro in alten Kloster

6.0/6

Die Anlage des Hotels ist sehr weitläufig. Es ist in einem ehemaligen Kloster auf der Spitze eines Berges. Nur mit einem Mietwagen zu erreichen. Frühstück war Mega lecker. Die Aussicht ist genial. Es gibt Tages-Touristen die den ganzen Tag über das Kloster besuchen.


Umgebung

6.0

Auf der Spitze eines Berges mit grandioser Aussicht bis zum Hafen von Palma


Zimmer

6.0

Wir hatten eine große Suite mit Terrasse und genialen Ausblick. Wir hatten ein Zustellbett im Zimmer und dennoch viel Platz. Lediglich der Duschvorhang war nicht so unser Geschmack.


Service

6.0

Der Service beim Frühstück und Abendessen war sehr gut.


Gastronomie

6.0

Fast alles beim Frühstuck war aus der Arecibo und selbstgemacht. Wirklich sehr lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

Lediglich der Besuch des angeschlossenen Klosters ist uns hier noch in Erinnerung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank W. (51-55)

Juli 2019

Mallorca für Individualisten

6.0/6

sehr sauber ohne großen unnötigen Luxus. Für Urlauber geeignet, die Ruhe suchen, sich aber nicht daran stören, wenn der Ort z. B. am Wochenende, gut besucht ist.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

gut


Service

Nicht bewertet

sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

gut


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (51-55)

Juni 2019

Aussichtst-Reich, Überblick

6.0/6

Sehr ruhig, wunderbare Aussicht, im maklerdeutsch überragende Aussicht, aufmerksames u. freundliches Servicepersonal, Leckere Speisen, historisches Bauwerk, Sonntag Sekt, schörkellos schön


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (26-30)

Juni 2019

Altes Kloster lädt zum Verweilen ein.

5.0/6

Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier genau richtig. Fernab von Trubel und Partytourismus liegt das Hotel in einem alten Kloster auf einem Berg. Einfache Ausstattung der Zimmer, sehr gutes Frühstück und traumhafte Aussichten über die ganze Insel laden zum Verweilen ein.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pep (41-45)

Mai 2019

Wunderschöne Lage

6.0/6

einfach nur wunderschön, der Ausblick ist einzigartig, super Service genau das richtige um zu entspannen und einfach nur die Natur zu genießen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alfred (51-55)

März 2019

Empfehlenswert für Urlauber die Ruhe suchen

5.0/6

Sehr sauber, sehr nettes Personal, Für Urlauber die etwas Ruhe brauchen sehr gut. Idyll in Mitten der Natur, Sehr ruhig, Die Aussicht ist unbeschreiblich


Umgebung

5.0

alle sehr gut zu erreichen mit dem Auto, Gute Lage für die täglichen Ausflüge mit dem Auto


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joost (26-30)

August 2018

Beautiful view. Pricey but excellent breakfast

5.0/6

Abgelegen in der wunder schönen Natur befindet sich das hotel santuari de cura. Top Strände innerhalb von 30 Minuten erreichbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Juli 2018

Wer keine besonderen Ansprüche stellt………..

3.0/6

………. ist hier für ein bis zwei Tage gut aufgehoben. Ruhig auf einem Berg gelegen liegt diese Herberge. Wer die absolute Ruhe sucht ist hier richtig. Einen Pool etc. existiert hier nicht. Für einen "Strandurlaub" ist diese Herberge auf gar keinen Fall zu empfehlen. Etwa 45 Fahrtminuten bis nach Palma.


Umgebung

3.0

Die Anfahrt ab Randa, über die ca. 5 Kilometern-Serpentinenstraße wird auch von Radfahrern viel genutzt, die einem in der Tat mit einer Wahnsinssgeschwindigkeit entgegen kommen.


Zimmer

3.0

Wir hatten für eine Nacht (die erste) ein Standard-DZ im Nebengebäude gebucht. Der Preis in Höhe von 93,-€ inkl. Frühstück für zwei Personen ist schon relativ frech. Das Zimmer, war bei Ankunft relativ sauber. In der kleinen Dusche gab es leider einige schwarze Stellen im unteren Fugenbereich. In Zimmer gab es zwei Einzelbetten, welche auseinander gestanden haben. Leider gab es nur eine Lampe beim Bett. Auch gab es nur einen Stuhl sowie einen Nachttisch - obwohl das Zimmer für zwei Personen vor


Service

3.0

Freundlicher Service im Restaurant war -zumindest am Abend- Tagesordnung.


Gastronomie

3.0

Ausreichendes Frühstücksbüffet, wenn man seine Ansprüche minimiert. Es gab leckeren rohen Schinken und Form-Schinken, sowie Käse und Salami. Hart gekochte Eier, die allerdings schon geschält waren wurden in einer Schüssel präsentiert. Warme Speisen (z.B. Rühr-/Spiegelei) gab es nicht. Wurden auch nicht als zusätzliche Kosten angeboten. Brötchen, die aufgebacken waren und Brot stand zur Verfügung. Allerdings wurde manchmal beim Frühstück nicht direkt der Tisch vom Vorgänger sauber gemacht. Aber e


Sport & Unterhaltung

1.0

Die gab es leider nicht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

michael (46-50)

Juli 2018

super ausblick, nicht zu toppen

5.0/6

super ünernachtung für die lage ausgezeichnet, suiten buchen ist pflicht, super ausblick vom zimmer 205, flasxhe rotwein und den Sonnenuntergang genießen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Samuel (26-30)

Juli 2018

Kloster-Charme und tolles Restaurant

5.0/6

Tolles Hotel, mit atemberaubendem Ausblick! Das Restaurant ist sehr gut und der Charme des alten Klosters ist nicht zu verkennen.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich auf einem Berg, der mit dem Auto in 3-4 Minuten erklommen ist. Umgeben ist die Unterkunft von der Natur und des Ausblick vom Berg ist toll.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ausreichend ausgestattet - Kühlschrank, Schrank, Schreibtisch, Fernseher, eigenes Badezimmer.


Service

6.0

Guter Service; das Personal war sehr freundlich und obwohl wir spätabends ankamen, war die Rezeption besetzt und wir bekamen sogar noch eine kleine Stärkung aus der Küche serviert.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist charmant eingerichtet und von der Terrasse bietet sich ein romantischer Ausblick während des Essens - besonders bei Sonnenuntergang. Das Speisen waren sehr gut und die Wartezeit völlig in Ordnung. Insgesamt befindet sich das Restaurant im mittleren Preissegment.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie beschrieben gab es auf den einen Fernseher auf dem Zimmer, aber den kann man im Urlaub auch mal auslassen. Darüber hinaus gibt es in dem Kloster ein Museum.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

Juni 2018

wunderbare Aussicht

6.0/6

Wir wollten auch mal abseitens der Hotelanlagen schlafen, und konnten hier die Ruhe genießen. Die Rezeption sprach perfekt Deutsch und begleitete uns spätabends noch zum Zimmer. Das Zimmer ist sauber und modern. Das Frühstück am nächsten Morgen haben wir leider nicht getestet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

Mai 2018

Wunderbar, immer wieder gerne!

6.0/6

Alles wunderbar! Es ist kein Luxushotel aber wunderbar aufgrund der tollen Lage über die halbe Insel und gut gelegen für einen Kurztrip! Das Essen im Restaurant ist sensationell lecker. Und auch das Frühstück ist toll!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Oktober 2017

Schöne Herberge zum weiterempfehlen

4.0/6

Ruhig gelegene Herberge mit tollem Ausblick und freundlichem Personal. Für dort hinzukommen ist es fast unabkömmlich, einen Mietwagen zu haben.


Umgebung

4.0

Ruhig auf einem Berg gelegen liegt diese Herberge. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht ist hier richtig. Für einen "Strandurlaub" ist es doch m.E. etwas weit abseits; ca. 40 bis 45 Fahrtminuten bis nach Palma. Die Strecke über die 4,5 km Serpentinen wird auch gerne von Radfahrern genutzt.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Standard-DZ im Nebengebäude mit tollem Blick Richtung Westen gehabt. Das Zimmer, welches wir freundlicherweise schon am Vormittag beziehen konnten, war bei Ankunft sauber gewesen. In der kleinen Dusche gab es leider einige schwarze Stellen im unteren Fugenbereich, welche uns aber nicht weiter gestört haben. In Zimmer gab es zwei Einzelbetten, welche etwas auseinander gestanden haben. Leider gab es nur eine Lampe beim Bett. Auch gab es nur einen Stuhl sowie ein Nachttischen - obw


Service

5.0

Freundlicher Service in sämtlichen Bereichen. Allerdings wurde manchmal beim Frühstück nicht der Tisch vom Vorgänger sauber gemacht, sodass noch die Brotkrümmel auf dem Tisch lagen - hat uns aber nicht weiter gestört.


Gastronomie

4.0

Ausreichendes Frühstücksbüffet. Einziger kleiner Kritikpunkt wäre die Wurstauswahl: Es gab leckeren rohen Schinken und Form-Schinken. Letzt genannter war von der Qualität leider nicht so gut. Auch hätte die Wurst innerhalb unseres Aufenthaltes (fünf Tage) gerne abwechslungsreicher sein können. Warme Speisen (z.B. Rührei) gab es leider nicht :-( Das Abendessen ist vom Preis ziemlich hoch, aber sehr lecker. Z. B. zahlt man für einen Tomate-Mozzarella-Salat knapp zehn Euro.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (36-40)

September 2017

Ruhig mit Panorama

6.0/6

Ein ruhiges Plätzchen mit 360 Grad Panorama, schöne Kulisse, freundliches Personal, angenehmes Zimmer mit allem Wichtigen, super WLAN.


Umgebung

6.0

Lage auf einem Hügel, Serpentinen, Rundumblick, wunderschön


Zimmer

6.0

Alles vorhanden was man braucht, WLAN funktioniert super. Sehr ruhig.


Service

6.0

Rezeption sehr freundlich. Während unseres Aufenthaltes hat sich eine Fledermaus in einer Lampe verfangen. Der Fledermaus wurde nach unserem Hinweis umgehend geholfen und die Angestellten haben sich bedankt, dass uns die Fledermaus nicht egal war. Dafür gibt es von mir sechs Sterne.


Gastronomie

5.0

Gut, Speisekarte für VeganerInnen noch ausbaufähig. Auf Wunsch wurden für uns vegane Gerichte zubereitet, die sehr gut waren.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

September 2017

Ich würde jederzeit wiederkommen.

6.0/6

Das Hotel hat ein ganz besonders Flair, es strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Wir waren hier mit der Time Out Gruppe um Yoga und Entspannung zu praktizieren und Wanderungen zu unternehmen.


Umgebung

6.0

Wunderschön gelegen, der Ausblick rund um das Kloster atemberaubend.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr sauber. Die Betten sehr gut. Es gibt einen Fernseher, den wir nicht benutzt haben und einen kleinen Kühlschrank.


Service

6.0

Sehr nettes Personal. Am Empfang, im Restaurant, überall wurden wir freundlich bedient. Die Kellner am Abend haben uns besonders viel Freude gemacht, waren sehr lustig. Ein reklamierter Duschkopf wurde noch am selben Tag repariert.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Morgens ein reichhaltiges Buffet und Abends gab es für unsere Gruppe ein 3 Gänge Menü. Das Essen war wirklich herrlich. Alles hat super geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Dazu kann ich nicht sagen, da unsere Gruppe nur einen Raum für Yoga und Entspannung genutzt hat und der war ok. Von anderen Angeboten habe ich nichts mitbekommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eduard (31-35)

September 2017

Interessantes Kloster Hotel mit toller Aussicht

5.0/6

Ein sehr interessantes Hotel. Es liegt auf dem Berg und war Mal ein Kloster. Wenn man das richtige Zimmer bucht, hat man einen wundervollen Ausblick auf Mallorca.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf einem Berg. Allein diese Tatsache ist beeindruckend. Man geht zum Frühstück mit einem wundervollen Ausblick auf Mallorca. Wir haben es geliebt. Auch beim Abendessen kann man den Sonnenuntergang genießen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sauber und eher groß. Die Betten und die allgemeine Ausstattung passt zum Thema Kloster. Weil es sehr schlicht ist und eher nichts besonderes. Die Dusche war sehr eng.


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption war extrem freundlich uns lustig. Und sehr hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Hier hat uns nur das Abendessen sehr gefallen. Wenn man parallel den Sonnenuntergang am Horizont von Mallorca genießen möchte, muss man rechtzeitig den Sitzplatz reservieren. Es gibt direkt vor dem großen Fenster mit Ausblick auf Mallorca einen Tisch. Alles war wir zu Abend gegessen haben war sehr sehr lecker und empfehlenswert. Das Frühstück hat uns leider nicht überzeugt. Die Eier waren komisch und das Brot war trocken. Daher haben wir hier nur einmal gefrühstückt und die restlichen Tage im wu


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

August 2017

Tolles Hotel, könne wir nur weiterempfehlen.

6.0/6

Tolles Hotel in absoluter Ruhe, sehr sauber, sehr freundliches Personal, gutes Frühstück. Restaurant sehr zu empfehlen. Tolle Aussicht, wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0

ca. 40 Minuten von Palma Flughafen entfernt, Mietauto aufgrund der Lage erforderlich.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

August 2017

Aussergewöhnliches Hotel in exklusiver Lage

6.0/6

Aussergewöhnliches Hotel in einer Klosteranlage in exklusiver Lage auf einer der grösseren Erhebungen im Osten Mallorcas


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt recht einsam auf der Bergspitze einer der größeren Erhebungen im Westen Mallorcas. Die Auffahrt kann nachts etwas abenteuerlich sein und die Strasse hinauf ist recht eng. Man muss zudem beachten, dass es nur das Restaurant der Klosteranlage gibt und sonst keine anderen Geschäfte oder Restaurants. Mietwagen ist daher sehr empfehlenswert. Der nächste Strand ist ca. 20 Minuten Fahrt entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind eher schlicht, nicht sehr modern aber auch nicht alt. Alles soweit gut in Schuss und das Bett komfortabel. Aufgrund der Lage oben auf dem Berg kann man nachts selbst bei Hitze auf Mallorca gut bei offenem Fenster schlafen, da es abends schön kühl wird und dazu äusserst ruhig ist.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Restaurant in der Anlage ist hervorragend, man erhält eine Vielzahl mallorquinischer Gerichte und eine gute Auswahl an Getränken, natürlich auch hausgemachten Sangria.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stef (46-50)

Juli 2017

Immer wieder gerne

5.0/6

Außergewöhnlich. Klosteratmosphäre. Extrem ruhige Lage. Alkerdings mit zehnminütiger Auffahrt per PKW. Die Strasse wird auch zum Training der Rennradfahrer genutzt.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Max (56-60)

Juni 2017

Sehr empfehlenswert, wer Ruhe und Natur sucht

6.0/6

Freundliches Personal; Toplage über den Dächern der Insel. Hervorragende Bewirtung. Einfach einmalig. Alleine schon der Rundumblick ist eine Fahrt dorthin wert.


Umgebung

6.0

Die Fahrt geht über enge Serpentinen nach oben. Durch die Berglage eröffnet sich ein hervorragender Rundumblick.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ELKE (51-55)

Juni 2017

Eine wahre Perle

6.0/6

Ein wunderbarer Ort um die Seele baumeln zu lassen. Nahe an Palma, aber doch fernab vom Trubel. Sobald die letzten Besucher des Santuarios weg sind, kehrt eine wunderbare Ruhe ein. Der fantastische Ausblick auf der Bucht von Palma rundet das wunderbare Abendessen auf der Terrasse ab.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Danke an das ganze Team für den schönen Aufenthalt! Danke dem Team an der Rezeption für seine Freundlichkeit und liebenswerte Art!! Allen voran Christopher, aber auch Laura und Eric! Der Service im Restaurant perfekt! Mit dem perfekten Service von Toni, wird das Essen ein Hochgenuss. Ein super Team!!


Gastronomie

6.0

Eine wahre Gaumenfreude......und die Weinauswahl ist spitze. Es passt alles, Service, Essen, Ausblick, Ambiente. Wir geniessen den Aufenthalt in vollen Zügen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadja (41-45)

Juni 2017

Urlaub mal anders.

5.0/6

Auf dem Berg Randa auf 534m Höhe gelegene ehem. Klosteranlage - jetzt Hotelbetrieb mit Cafeteria bzw. Restaurant. Herrlicher 360° Rundumblick v.a. auf die Playa de Palma sowie über die Ebene bis hin zum Meer im Süden bzw. teilw. Osten sowie Richtung Nord/Nordwest zum bergigen Inselteil. Ein PKW ist erforderlich - im Regelfall gibt es bei pauschaler Reisebuchung keinen Transfer. Die Verpflegung ist als Ü/F oder Ü/HP buchbar. Wer Ruhe sucht ist hier richtig - wer einen besonderen Platz der Stille sucht ebenso. Auf dem Gelände befindet sich außerdem eine kleine Kapelle, ein Gärtchen sowie ein Souvenir-Shop.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen in ca. 30-40 Min. erreichbar. Ab Palma Richtung Llucmajor - Randa (Cura) . In Randa nach dem Hotel Es Reco de Randa in ca. 5 Km in Serpentinen den Berg hinauf (normale bis schmale Straße) gut fahrbar , auch Busse können diese Strecke befahren ( es empfiehlt sich langsam zu fahren, da diese Strecke sehr gerne von Radfahrern befahren wird). Schöne Aussicht, wie bereits beschrieben.


Zimmer

4.0

Die Standard-Zimmer sind sowohl im Haupthaus als in den Nebengebäuden gelegen (ohne Balkon) . Im Haupthaus außerdem Superior Zimmer mit Balkon. Die Zimmer sind zweckmäßig: Zimmer mit Aussicht zum Innenhof sowie nach Außen (Blick über die Insel) . Zimmerausstattung mit Flachbildschirm TV , Minikühlschrank, Kleiderschank (incl. Bügel) Außerdem liegen (führ die kältere Jahreszeit Decken im Schrank bereit). Es gibt einen kleinen Schreibtisch mit Stuhl. Kleines Bad mit WC und Dusche (kein Fön v


Service

6.0

Sehr freundlicher Empfang an der Rezeption (engl-., span-. , deutschprachig) sowie sehr aufmerksames und freundliches Personal in der Cafeteria / Restaurant. (z. B. wurde um Ende der Frühstückszeit wird nochmal gefragt, ob noch Bedarf besteht sich am Buffet zu bedienen, bevor es abgeräumt wird )


Gastronomie

5.0

Frühstücken kann man draußen (im Schatten oder Halbschatten) sowie drinnen (klimatisiert) . Die Cafeteria bietet von 8.15 bis 10.00 Uhr Frühstück an. Kaffee-Freunde kommen auf ihre Kosten (sehr guter Cafe con leche, Cappuchino oder Cafe americano etc.) Das Frühstücksbuffet enthält frisches Obst (z.B. Apfel, Kiwi, Nektarine,Banane sowie aufgeschnittene Melone), diverse Säfte und Wasser, versch. Müslisorten, Milch, Quark, diverse Marmeladen, Schokocreme, Honig. Außerdem versch. Sorten frisches B


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (56-60)

Oktober 2016

Leider zu viele Deutsche

4.0/6

Insgesamt ein gutes Hotel, aber leider zu viele Deutschen. Ich glaube, sie waren nicht sehr beliebt und wurden als sehr ignorant angesehen. Ansonsten tolle Lage, gutes Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

August 2016

Das ist das wirkliche Mallorca !!!!!!!!

6.0/6

Das Hotel liegt auf 534 Meter Höhe und von dort hat man einen unglaublichen Ausblick auf die Insel. Das Personal ist sehr freundlich und die Zimmer sind gut eingerichtet. Die Zimmer haben zwar nur einen Deckenventilator und keine Klimaanlage, die braucht man aber in dieser Höhe auch nicht. Es gibt ein super leckeres Frühstück und das Restaurant hat zwar eine kleine Speisekarte, aber dafür sehr schmackhaft. Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen!!!!!!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einer Höhe von 534 Meter und die Anfahrt ist auf der kurvigen Strecke etwas beschwerlich, aber dafür ist die Aussicht unglaublich schön. Die Fahrt zum Hotel dauert vom Flughafen etwa 45 Minuten mit dem Mietwagen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut und modern eingerichtet. Die Zimmer verfügen über Sat-TV mit deutschen Programmen und einen Deckenventilator. Eine Klimaanlage gibt es nicht, ist aber auch nicht notwendig in dieser Höhe.


Service

6.0

Der Service von der Rezeption bis zum Restaurant ist einfach sehr gut.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist super lecker und es gibt eine gute Auswahl. Wenn man auf der Terrasse Frühstückt und man dabei bis nach Palma schauen kann, das ist ein super Start in den Tag.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (31-35)

August 2016

Toller Ort, schönes Hotel unweit von Palma

6.0/6

Einfach super gelegene Klosteranlage. Toller Blick bis nach Palma. Ruhig und erholsam! Wir hatten eine tolle Juniorsuite mit wunderbarer Terrasse.


Umgebung

5.0

Hoch oben auf dem Berg, irgendwann nervt die Fahrt etwas, aber die ersten Male konnte man wirklich geniessen.


Zimmer

6.0

Die Juniorsuite lohnt den Aufpreis. Zimmerausstattung war gut, alles sauber und eben diese tolle Terrasse... Was störend war, immer gg. 23Uhr war es für 30min sehr laut vom Stühlerücken im Restaurant direkt unter den Zimmern.


Service

5.0

Alles okay.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für Mallorca sehr gut - alles frisch und die Auswahl gut. Abendessen was gut, aber recht teuer. Es gab aber auch ein Snackmöglichkeit, für den kleinen, schnellen Hunger!


Sport & Unterhaltung

3.0

Da gab es fast nichts. Leider war auch das Museum schlecht gemacht. Wandern waren wir nicht, das könnte sich lohnen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela-Andrea (41-45)

Juni 2016

ruhiges Hotel, tolle Aussicht

5.0/6

Mein Mann und ich haben hier drei Nächte gewohnt. Das Kloster liegt auf über 500 m. Höhe im Gebirge. Von hier oben hat man eine wunderbare Sicht über Mallorca. Abends/ nachts ist es sehr ruhig. Unser Zimmer (Nr. 3) lag in einen ruhigen Seitenflügel im Erdgeschoss. Das Zimmer war einfach eingerichtet, aber sehr geräumig. Wir hatten zwei Einzelbetten, mit sehr guten Matratzen, einen großen Kleiderschrank, einen Tisch mit Stuhl. Zudem gibt es einen Deckenventilator, den wir aber nicht benutzt haben. Das Badezimmer hatte leider kein Fenster, war aber ebenfalls geräumig. Die Dusche war super. Einziges Manko: Handtücher werden nur alle drei Tage gewechselt, was ich persönlich nicht in Ordnung finde, da dies ja keine Jugendherberge ist. Auch Kosmetikartikel erhielten wir nach dem ersten Tag nicht mehr. Da wir mehrmals geduscht haben, hat mein Mann an der Rezeption um einen Handtuchwechsel gebeten, den wir auch am zweiten und dritten Tag erhielten. Gebucht hatten wir die Unterkunft ohne Frühstück. Vor Ort konnten wir pro Tag für 8 Euro/ pro Person jedoch frühstücken. Da das Kloster doch sehr abgeschieden ist und wir morgens nicht lange nach einem Restaurant/ Café suchen wollten, entschieden wir uns für das Frühstück vor Ort. Das Frühstück war einfach aber gut. Zum Frühstück gehörten diverse Teesorten, Kaffeespezialitäten, Orangen- und Pfirsichsaft und Wasser. Es gab diverse Brötchensorten, Brot und Toastbrot, eine Käsesorte, zwei verschiedene Schinkensorten, harte Eier, Marmelade, Quark und verschiedene frische Obst (Melonensorten, Kiwi, Äpfel, Birnen, Bananen). Das Frühstückbüffet wurde regelmäßig aufgefrischt und neue Speise nachgelegt. Auf dem Gelände befindet sich noch eine kleine Kirche und ein Museum, die tagsüber besichtigt werden können.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Juni 2016

Lange Anfahrt die sich lohn

4.0/6

Zimmer sauber und gepflegt, wirkte recht frisch renoviert. Nettes Personal. Zahlung vor Ort per EC-Karte möglich. Frühstück war recht überschaubar, aber ganz gut. Das Highlight ist natürlich der Ausblick auf die ganze Insel und das Erkunden des Berges und des Klosters selbst. Für einen kurzen Aufenthalt lohnenswert, sehr ruhig und idyllisch. Für einen längeren Urlaub vll. Ungeeignet da der Weg dorthin doch recht lang ist. Für ein paar Tage lohnt es sich auf jeden Fall.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Die Aussicht!


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Roger (41-45)

Juni 2016

Sehr ruhig und sensationeller Ausblick

6.0/6

Mein Frau und ich haben hier drei ruhige Nächte im Kloster verbracht. Von hieraus hat man eine sensationelle zentrale Sicht über Mallorca. Unser Erdgeschoss Zimmer war relativ groß und einfach eingerichtet. Das Zimmer hatte keine Klimaanlage – lediglich einen Deckenventilator. Leider werden die Handtücher nur alle drei Tage gewechselt und Kosmetikartikel gibt es auch nur zur Anreise. Das Frühstückbüffet war gut und reichhaltig. Zum Frühstück gehörten diverse Teesorten, Kaffeespezialitäten, Orangen- und Pfirsichsaft und Wasser. Es gab diverse Brötchensorten, Brot und Toastbrot, eine Käsesorte, zwei verschiedene Schinkensorten, harte Eier, Marmelade, Quark und verschiedene frische Obst (Melonensorten, Kiwi, Äpfel, Birnen, Bananen). Ich würde in diesem Hotel noch einmal übernachten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christopher (26-30)

März 2016

Luxus Kloster

6.0/6

Die Übernachtung hier war einfach nur ein Traum. Eine schöne Abwechslung zu den ganzen Standard Hotels, und trotzdem auf höchstem Niveau. Auch das Essen war fantastisch. Und das zu dem sehr günstigen Preis!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlon (41-45)

Oktober 2015

Nette Anlage

4.6/6

Positiv: freundliches Personal, gutes Essen, sehr gute Bar, schöner Ausblick Negativ: Zimmerausstattung extrem einfach


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Judith (26-30)

September 2015

Super Unterkunft für Ausflügler

6.0/6

Außergewöhnliche und saubere Unterkunft, die zwar etwas ferner ab liegt (unbedingt Mietwagen nötig!!!), aber wohl den besten Ausblick der Insel hat und für Leute die nicht zwingend Badeurlaub machen wollen gut geeignet ist.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Super Ausblick Immer erstmal 5km den Berg runter und dann weiter Zum nächsten Ort mit Supermarkt nochmal Ca 5km Palma/ Flughafen nochmal Ca 20km


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Großes Zimmer mit Doppelbett, großem Bad ,TV und Tisch Alles super sauber und immer wieder frische Handtücher Keine Extravaganz aber ruhig, da Fenster zum Klosterhof raus. Morgens hört man die ersten Tagesbesucher aber das geht nicht zu früh los


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Z.t deutsches Personal Alle freundlich, jedoch eher wenig Englisch/ Deutsch Kenntnisse Reicht aber völlig für alles Nötige Zimmer immer gesäubert (selbst wenn keine Aufforderung)


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Hatten nur mit Frühstück gebucht- das war übersichtlich aber ausreichend, lecker und frisch. Auswahl an Brot,Saft, Käse, Wurst, Obst, Gebäck Haben dreimal abends ala Carte im Kloster gegessen- sehr lecker!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

September 2015

Tolle Location - schlechtes Service

3.5/6

Das Hotel ist sehr spartanisch eingerichtet. Ein Bett,ein Stuhl ein Schreibtisch, ein Schrank - alles ziemlich kahl, kein Bild, keine Blume. Im Bad kein Fenster, keine Abluft, keine Ablagemöglichkeit für Kulturbeutel, 70cm-Dusche mit Vorhang, kein Fön. Service wird klein geschrieben: Um eine zusätzliche Decke mussten wir betteln. Und wenn man ein Handtuch, weil schmutzig, auf den Boden legt, hängt es feucht zusammengelegt wieder bei den sauberen. Geputzt wird nicht, nur die Betten gemacht.


Umgebung


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bob (41-45)

September 2015

Super Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

kleines, sauberes Hotel, freies, stabiles Wlan, gutes Restaurant von Frühstück bis Abendessen, für Kinder gibt es keine Spielmöglichkeiten, ruhig


Umgebung

6.0

Auf der Spitze des Berges in 542m Höhe liegt das Hotel, zu erreichen über Serpentinen. Nach Randa sind es 5km, wo man auch essen kann. Zum Einkaufen fährt man 10km in eine Nachbarstadt. Da das Hotel in Landesmitte liegt, sind die Strände recht weit entfernt, zum Flughafen braucht man keine Stunde. Die Berge kann man zu Fuß umwandern.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind größer als erwartet, das Bett ist riesig. Außer dem TV gibt es keine weiteren Geräte, auch kein Fön oder Kühlschrank. Die Zimmer waren sehr sauber.


Service

6.0

Wir wurden von einem Rezeptionisten empfangen, der 5 Sprachen sprach. Im Restaurant mal deutsch oder englisch. Die Zimmer sind vergleichsweise groß, sehr sauber, riesiges Bett. Wir haben niemanden unfreundlich erlebt.


Gastronomie

6.0

Im Hotel befindet sich ein Restaurant/Cafe/Bar/Cafeteria. Man kann innen und draußen sitzen, zum Teil mit einem fantastischen Blick ins Umland. Das Frühstück und das Abendessen waren sehr gut, die Karte ist klein und wechselt regelmäßig, ist landestypisch und bietet auch einige andere Gerichte, wie Nudel. Die landestypischen Gerichte schmecken hervorragend, sind aber teuer.


Sport & Unterhaltung

6.0

es gibt keine aktiven Freizeitangebote. Man kann hier Wandertouren auf / um den Berg starten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paris (36-40)

September 2015

Der etwas andere Mallorca Urlaub

5.0/6

Einfach herrlich einfache Zimmer ohne viel Ablenkung. Sehr schöne Anlage. Die Speisen im Restaurant waren auch sehr lecker.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ELKE (51-55)

August 2015

Kulinarischer Genuss in bester Lage

6.0/6

Jeden Aufenthalt geniessen wir mehr. Himmlische Ruhe, nettes Personal und ein köstliches Menü. Besser geht nicht. Gute Weinkarte. Der Sonnenuntergang mit Blick auf die Bucht von Palma ist ein Erlebnis.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Modern, minimalistisch, helle Farben. Perfekt für ein Santuario.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Ein kulinarischer Hochgenuss. Frische Zutaten, mediterran zubereitet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lorenzo (31-35)

Juni 2015

Ruhe und tolle Aussicht!

4.8/6

Seit diesem Jahr hat man im Santuari de Cura einen Beherbergungsbetrieb eröffnet. Natürlich lebt man von der tollen Lage ganz oben auf dem Puig de Randa und die damit kommende tolle Aussicht weit über Mallorca. Besonders toll zum Sonnenuntergang... Die Zimmer sind angenehm aber recht einfach, zudem leider sehr hellhörig, die Anlage ist natürlich kein typisches Hotel aber durchwegs sehenswert, tagsüber kommen auch Touristen auf Tagesausflügen sowie zahlreiche Radfahrer auf den Berg. Abends ist es allerdings sehr ruhig gewesen. Das Frühstück war für die Preisklasse wirklich ausgezeichnet mit frischen, lokalen Produkten und richtigem Kaffee von der Bar, top natürlich draussen auf der Terrasse des Restaurants mit der genialen Aussicht. Wir haben auch mal im Restaurant zu Abend gegessen und waren durchaus angetan! Ein Mietwagen ist pflicht, ohne kommt man hier nicht sehr weit...


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joaquin (51-55)

Januar 2015

Neu renoviertes Santuaria de Cura

2.5/6

Enttäuschend, obwohl gerade komplett saniert und renoviert. Fehlende Duschköpfe, Frühstück ab 09.00 Uhr aber oft erst um 09.40 Uhr bereit, aufgebackene Brötchen und für 8 Euro/Person eher spartanisch. Teilweise Verbindungstüren und somit alle Geräusche aus dem Nachbarzimmer hörbar, kein Deutsches Fernsehen aber zugegebenermaßen ein traumhafter Ausblick. Essen im Restaurant teuer und eher nicht gut, es empfiehlt sich, direkt in Randa zu Essen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Simael (46-50)

Januar 2015

Ein besonderer Ort! Leider hellhörig.

5.1/6

Dass es keine Freizeitangebote vor Ort gibt, haben wir gewusst und das hat die Attraktivität des Hotels für uns eher erhöht. Es ist wundervoll dort oben, die Ausblicke sind traumhaft. Man kann vom Haus aus Wandern, es gibt allerdings keine markierten Wege (die haben wir nirgends auf der Insel gefunden, außer hin und wieder in Form von Steinmännchen). Es gibt unendlich viele Ausflugsmöglichkeiten, wenn man sich mit dem Mietwagen vom Hotel aus auf den Weg macht. Das ist sehr zu empfehlen. Die Lage ermöglicht es, jeden Ort auf der Insel recht schnell zu erreichen. Das einzige Manko (wenn man von den Funktürmen absieht, die die wundervolle Sicht beeinträchtigen) ist die Hellhörigkeit des Hotels! Sowohl hört man fast alles, was in den Nachbarzimmern oder auf dem Flur geschieht. Nur ausgesprochen leises Verhalten ermöglicht Ungestörtsein! Wer da empfindlich ist - woanders buchen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Oktober 2014

Mallorca mal ganz anders

5.8/6

Im Oktober 2014 war ich zusammen mit einer lebhaften, fröhlichen Yogagruppe von insgesamt 10 Frauen im Hotel Hospederia Santuario de Cura. Mit dem Auto, viele Serpentinen fahrend, erreichten wir auf dem Puig de Randa (548m Höhe) die Klosteranlage mit dem Hotel. Belohnt wurden wir mit tollen Panoramablicken in alle Richtungen. Ganz idyllisch! Auch das Klosteranwesen, das mittlerweile nur noch touristisch genutzt wird, beeindruckte durch sein altes, ehrwürdiges Gemäuer, das so einiges zu erzählen hätte. Als Gruppe wurden wir mit einem unglaublich guten Kaffee sehr gastfreundlich empfangen. Übrigens man spricht deutsch! Die Zimmer sind einfach, aber zur Klosteranlage total geschmacklich angepasst und vollkommen ausreichend. Für mein Geschmack hätte man sogar auf den Flachbildschirm verzichten können. Aber manche können auf diesen Luxus wohl nicht verzichten. Bei kleinen Reklamationen und Anfragen wurde umgehend reagiert . Sehr angenehm! Als ganz wunderschön empfand ich die frühen Yogastunden ab 7.00 Uhr in einem kleinen Raum nur für uns 10 Yogafrauen mit unserer Weltklasse-Yogalehrerin Petra Vetter in angenehmer Stille und schöner Ambiente. Kleine Anmerkung: Da es etwas kühl war, wären ein paar Decken zum Drunterlegen unserer Yogamatten sehr nützlich. Das Frühstück fand auf unseren Wunsch mit zusammengestellten Tischen in marquinischer Weise unter freiem Himmel mit sehr netten und um unser Wohl bemühte Ober statt. Sehr angenehm! Für Tagesausflüge/Wanderungen sind Fahrzeiten mit dem Auto von mind. 30 Minuten erforderlich. Kleiner Nachteil! Abends wurden wir im frisch eröffnetem Restaurant gourmetmäßig mit einem 3-Gänge-Menü auf`s lieblichste verwöhnt. Ein Lob der marquinischer Küche! Auch auf Extrawünsche, z.B. vegane Speise wurde liebevoll reagiert. Sitzen konnten wir ohne Zeitlimit. Der Sonnenuntergang, der Sternenhimmel, die himmlische Ruhe - ein Traum und das fern von dem ganzen Mallorca-Sauf-Feier-Getümmel. Herrlich! Immer wieder eine Reise wert!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Urban (51-55)

Oktober 2014

unbedingt empfehlenswert

6.0/6

Ein wunderbarer Ort um sich zu erholen. Alles stimmig vom fantastischen Ausblick ueber das Land, die stilvoll renovierten Zimmer bis hin zur kulinarisch hochstehende Kueche.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

April 2012

Mallorquinisch mit Ruhe und Natur

5.1/6

Wer Mallorca einmal anders erleben will, der suchst sich so ein Zimmer in einem aktiven Kloster. Check in ist o.k. aber das ist auch keine normales Hotel. Frühstück, wie in ganz Spanien, ganz o.k. Schade ist, das das Restaurant doch relativ früh schließ, also das Glas Rotwein um Mitternacht, geht nicht, außer man bring ihn selber mit. Hier herrscht ab 22:00 Uhr Ruhe und auch den ganzen Tag hört man kein Kindergeschrei oder Lärm vom Pool. Wenn man einen gemütlichen Nachmittag zum Ausspannen sucht, hier ist der richtige Fleck. Sicher muss man ein Auto zur Verfügung haben, aber wir wollten ja auch die ganze Insel sehen. Aber die Aussicht …. Palma liegt in 20km Entfernung zu ihren Füßen. Die Sonnenaufgänge sind zum niederkniende und in den umliegenden Dörfern, wie Rand und Llucmajor, kann man den Abend so richtig spanisch, bzw. mallorquinisch genießen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Februar 2009

Hotel Hospedería Santuario de Cura

3.7/6

Diese Unterkunft ist keine herkömmliche Unterkunft. Es handelt sich um eine "Besinnungs-Herberge" (Santuario=Weihestätte, Hospedería=Herberge), Teil eines Klosters. Seit 1913 leben hier ein paar Mönche des TERCERA ORDEN REGULAR DE SAN FRANCISCO DE ASIS. Die Hospedería beherbergt ab und zu kleinere Gruppen die hier Ruhe finden, oder ohne Belästigungen lernen oder beten wollen. Die Geschichte besagt dass einige der 'neueren' Gebäude aus dem 17. Jahrhundert stammen. Die Hospedería hat insgesamt 31 Zimmer und 4 Junios Suites. Man kann einen Leseraum benutzen. Im Untergeschoss des Hauptgebäudes gibt es eine Bar (hier wird das Frühstück serviert) und einen Speisesaal. Sowohl Bar als auch Speisesaal ist auch der Öffentlichkeit zugängig. Hierher kommen viele Ausflügler bzw. Radfahrer zum essen bzw. Kaffee trinken, vor allem am Wochenende.


Umgebung

6.0

Die Hospedería liegt in der Gemeinde RANDA (Abfahrt von der Strasse LLUCMAJOR - ALGAIDA) auf dem PUIG DE RANDA (548 m Höhe). Man kann hier nur per Auto hochkommen (keine öffentlichen Transportmittel). Von hier aus kann man bei klarem Wetter in einem 360º Blick bis zu 36 der 52 Ortschaften der Insel sehen. Auf diesem Berg stehen fast alle Antennen für Mobiltelefone und Funkanlagen der Insel. Im Winter herrscht hier sehr oft dicker Nebel (abends/nachts, bzw. in den frühen Morgenstunden), und die


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind in 2 Gebäude aufgeteilt. Die Zimmer sind sehr schlicht und einfach ('spartanisch'), die Badezimmer jedoch relativ gross, mit Dusche. Die Möbel sind genauso 'schlicht', die Dekoration auf einem Minimum gehalten. Vor wenigen Jahren wurden die Zimmer und andere Teile der Gebäude renoviert. Je nach Lage des Zimmers hat man einen einmaligen Blick (bei klarar Sicht) entweder Richtung Bucht von Palma (Westen), oder aber Richtung Ostküste. Die Zimmer (inkl. Bad) haben Heizung.


Service

3.0

Service im herkömmlichen Sinne gibt es hier nicht (deshalb 'nur' die 3 Sonnen). An der Rezeption arbeitet eine Angestellte die aber nur bis mittags da ist (aber dafür 7 Tage die Woche). Wenn man nach einer gewissen Tageszeit ankommt muss man die Übergabe des Zimmerschlüssels vorher 'ausmachen' (z. Bs. an der Bar abholen). Die Zimmer werden gereinigt und die Betten gemacht, die 'Zimmermädchen' habe ich jedoch noch nie zu Gesicht bekommen. Die Gänge und andere zugägliche Zonen sind sauber.


Gastronomie

3.0

Gastronomie (als Teil der eigentlichen Hotelleistungen) gibt es auch nicht. Hier wird nur Übernachtung und Frühstück angeboten. Das Frühstück wird in der Bar serviert (Kaffee, oder Tee, Fruchtsaft, Brötchen und Aufschnitt). Einfach aber gut und ausreichend. Das Restaurant ist der Öffentlichkeit zugängig. Die Gäste der HOSPEDERIA können hier genauso essen wie alle anderen Gäste auch. Es gibt bürgerliche, mallorquinische Küche. Wie die Amerikaner sagen würden: "nothing to write home about". Norm


Sport & Unterhaltung

3.0

Die HOSPEDERIA verfügt über kleinere Siztungsräume für Gruppen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Restaurant
Außenansicht
Restaurant
Sonstiges
Sonstiges
Restaurant
Zimmer
Kirche
Restaurant
Büffet
Freizeitraum
Tisch
Betten
Bad
Dusche
Kosmetikartikel
Badezimmer
Betten
Schrank
Aufenthalsraum
Frühstück
Kloster
Lageplan
Eingang
Kirchturm
Eingang
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Patio
Garten
St. Francesc
St. Francesc
Ramon Llull
Kirche
Kirche
Kirche
Ramon Llull
Kirchenturm
Terrasse
Terrasse
Terrasse
Terrasse
Junior Suites
Ausblick
Ausblick
Terrasse
Ruheplatz
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Konvent und Zimmer
Garten
Hauptgebäude
Restaurantterrasse
Cafeteria
Cafeteria
Cafeteria
Terrasse am Abend
Superior Zimmer
Superior Zimmer
Superior Zimmer
Bad
Junior Suite
Junior Suite
Junior Suite
Junior Suite
Terrasse Junior Suite
Terrasse Junior Suite
Superior Zimmer
Superior Zimmer
Doppelzimmer mit Verbindungstür
Doppelzimmer mit Verbindungstür
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Ausblick vom Restaurant
Restaurant innen
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Aufenthaltsraum