Hotel The One Club

Hotel The One Club

Ort: Sarigerme

64%
3.8 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
4.4
Service
4.1
Umgebung
4.2
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Stefanie (31-35)

September 2019

Schönes ruhiges Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Diese gemütliche kleine Hotelanlage befindet sich in einem Tal umgeben von hohen Bergen. Von unserem Zimmer in der ersten Etage mit geräumigem Balkon hatten wir einen tollen Blick auf die Poolanlage Palmen und die Berge. Das Essen hatte zwar nicht so eine riesige Auswahl wie manch andere größere Hotelanlagen aber das Essen war lecker und für uns genau richtig.


Umgebung

5.0

Die Anlage befindet sich eher abseits und ruhig. Zum Strand ist es ganz nah. Das hoteleigene Shuttle hat uns sehr schnell dort hin gebracht. Der Strand von Sarigerme ist toll. Feiner Sandstrand flach abfallendes Meer. Und eine schöne Briese. Sehr gut ausgestattete Duschen, Recht saubere Toiletten, Spielplatz, und besonders toll der Hotel eigene Imbiss mit leckeren Gözlemes, kalten und warmen Getränke.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig und sauber. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Unser Zimmer wurde ganz schnell mit einem Bett mehr für unser Kind bestückt.


Service

6.0

Sehr nett. Wir haben nichts auszusetzen


Gastronomie

5.0

Lecker. Besonders die Fleischgerichte. Leider gab es keine typischen türkischen Gerichte. Das hat uns etwas gefehlt. Eine Pide oder Börek wären noch schön gewesen. Ansonsten gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage. Besonders die Wasserrutsche war für Groß und klein ein Hit. Der kleine Kinderpool ist allerdings eher was für größere Kleinkinder. Unser 1,5 jähriger könnte darin nicht allein sitzen weil es mit 50 cm zu tief war. Aber er war auch gerne im großen Pool. Die Musik vom DJ war immer super gut. Vormittags schon chillig und entspannt und Nachmittags lebhafter. Aber immer tolle Songauswahl.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claus (51-55)

September 2019

Alles TOP!

6.0/6

Das Club-Hotel ist etwas außerhalb gelegen. Ca. 15 Gehminuten bis zum wunderschönen Strand, wo das Club-Hotel einen eigen Strandabschnitt bewirtschaftet mit Bar (kleine Snacks sowie Kaltgetränke und Kaffee etc.), Toiletten gleich um die Ecke, sowie eigenen Liegen und Schirmen. Man kann auch kostenfrei den Bustransfer vom Hotel zum Strand und zurück benutzen. Strand-Handtücher können für jeden Tag neu empfangen werden. Wir hatten eine Pauschalreise all inklusive über TUI gebucht. Am Hotel selber gibt es nichts auszusetzen. Das Personal (bis hin zum Besitzer des Clubs) ist wirklich freundlich und immer mehr als bemüht alles recht zu machen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Wir streben die Wiederholung gerne an!!


Umgebung

5.0

10 Gehminuten nach Sarigerme, wo man herrlich shoppen kann. Für Lauffaule ist die Taxi-Gestellung (gegen geringes Entgelt) kein Problem. Selbst der Busfahrer (Bustransfer Hotel zum Strand und zurück) lässt die Gäste in unmittelbarer Nähe aussteigen und nimmt sie, wenn es sich auf dem Weg ergibt, auch wieder mit zum Hotel zurück.


Zimmer

6.0

Doppelzimmer mit Balkon, Klima-Anlage, Bad und WC. Fernseher etc. haben wir nicht genutzt, ist aber vorhanden. Täglich Handtuchwechsel mit allg. Zimmerservice.


Service

6.0

Alles TOP, man kann es nicht anders sagen.


Gastronomie

6.0

Für jeden Geschmack etwas dabei. Frische Salate, frisches Gemüse, verschiedene Sorten Fleisch Wurst, Käse bis hin zum Schnitzel mit Pommes und/oder Kroketten. Ein völlig ausreichendes Büffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Kinder wurden abends als erstes bespaßt mit Video-Filmen bzw. Musik. Die Pool-Bar bietet eine große Auswahl an Kaltgetränken bis hin zum Kaffee. Pool-Anlage sehr sauber und übersichtlich. Anderes haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne und Nicole (31-35)

September 2019

Eine schöne Woche Sommer pur!

6.0/6

Die Anlage mit den vielen, kleinen Gebäuden, zwischen den grünen Hügeln gelegen, ist sehr schön. Überall herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Die Stadt mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie der breite, flach abfallende Sandstrand sind zu Fuß in ca. 15min erreichbar. Zum Strand fährt ein kostenloser Shuttle.


Zimmer

6.0

Unser Doppelzimmer mit Terrasse und Blick auf den Pool war geräumig und sehr hübsch eingerichtet.


Service

6.0

Das Personal ist offen und sehr zuvorkommend. Wir wurden super behandelt und der Hotelmanager hat uns persönlich begrüßt und sich immer nach unserem Befinden erkundigt.


Gastronomie

3.0

Das Angebot an frischem Obst ist ausbaufähig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Musik am Pool war jeden Tag sehr gut! Auch die Rutsche bietet Spaß für Groß und Klein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (66-70)

August 2019

Ruhiger Urlaub im türkischen Ambiente

6.0/6

Ein schönes Hotel in ländlicher Umgebung. Die Bungalows gruppieren sich um Swimmingpool und Kinderpool. Die Balkonzimmer sind sehr geräumig und dem Standard entsprechend ausgestattet. Ein Busshuttle fährt im Stundentakt zum nahegelegenen Sandstrand mit Strandbar , Liegen und Schirmen.


Umgebung

5.0

Der Flughafenbus konnte die 16 Kilometer schnell bewältigen. Der Bus zum Strand brsucht 10 Minuten. Das Dorf Sarigerme ist etwa 1,6 Kilometer entfernt.


Zimmer

6.0

Das Zimmer mit Balkon ist sehr geräumig und entspricht dem erwarteten Standard. Eine Kilmaanlage hilft dem Mitteleuropäer aif Wunsch zu heimischen Temperaturen. Großes Badezimmer mit Dusche, Ausstattung dem Standard entsprechend. Ruhige Nacht


Service

6.0

Hilfsbereiter und immer freundlicher Mitarbeiterstab, der immer versteht auftauchende Probleme und Fragen uu lösen! Der ständig präsente Hotelchef spricht gut Deutsch und hilft bei Ausflugsfragen und Buchungen, wenn z.B. wie bei uns die Agentur versagt!


Gastronomie

5.0

Eine durchaus vielfältige regionale Küche gestaltet das Büffet am Morgen, Mittag und Abend. Der Hauswein ist passend temperiert in Rot und Weiß zu loben. Ein Nachmittagskaffeeangebot wird angeboten. Ruhige Atmosphäre, manchmal gewürzt mit türkischen Klängen aus dem Lautsprecher.


Sport & Unterhaltung

6.0

Baden am Strand und in den Pools. Tischtennis, am Abend Kinderprogramm Bars an Strand und am Poolgelände, Kinderspielgeräte


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Büdel (41-45)

August 2019

Schreckliches Hotel mit Hygienedefizit.

1.0/6

Hygiene unterstes Niveau. Essen kalt und schlecht. Vieles wird Tagelang wieder aufgestellt. Wurst mit braunen Ränder. Das ganze Hotel hat einen Getränkespender zwei Kaffeemaschinen und alles ist total siffig. Als 4Sterne angeboten aber 1-2 sind realistisch. Für Kinder nichts geboten Rutsche ist ein Witz denn nur kurz offen am Tag. Pool ist nachmittags verschmutzt......MagenDarm und Ohrenentzündung gratis. Zimmer schmutzig und die Einrichtung speckig eckelig. Animation sind russische Leinwandbespaßungen. Große Flasche Wasser muss bezahlt werden trotz all inklusive. Für Kinder gibt es nichts außer einem sehr sehr kleinen Spielplatz. Kein Eis für die kleinen nichts aber viel Schmutz und Option auf MagenDarm.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anonym (41-45)

August 2019

Ein Witz !

1.0/6

İch kann mich der schlechten Bewertung nur anschließen . Die Anlage ist ein Witz, zum Glück waren wir nur eine Woche hier. Das Restaurant wo gegessen wird ist ein Dreckskoch. Animation war gar nicht vorhanden. Ab 22:30 Uhr muß für alles bezahlt werden und das bei Alles inklusive ?? Hier wurde Jahre nichts renoviert alles sehr alt und provisorisch. Zum Glück haben wir für Drei Personen nur 650 Euro für eine Woche Hotel bezahlt.


Umgebung

4.0

Einsam gelegen aber das weiß man vorher


Zimmer

4.0

Service

1.0

Bis auf eins zwei Kellner schlecht !


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Mitten im August war keine Animation vorhanden !


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christiane (56-60)

August 2019

Nie wieder

1.0/6

Finger weg von dieser Zumutung, Hotelier uneinsichtig, denkt er bietet gute Preis-Leistung, niemals 4 Sterne, frag mich wo die guten Bewertungen her kommen, aufgrund dessen ich gebucht habe. Alles in die Jahre gekommen und nichts wird erneuert, Wir waren während unserer Woche die einzigen deutsche Gäste im Hotel, ansonsten etliche türkische Großfamilien, russische und einige britische Gäste.Wir waren heilfroh als wir wieder Zuhause waren, solche eine Zumutung hab ich noch nie erlebt, der Hotelier, der auch täglich vor Ort war sollte sich schämen sowas seinen Gästen zuzumuten. Sauberkeit und gute Zubereitung der Speisen kann man trotz des Preises gewährleisten, mit geringem Aufwand könnte man aus der Anlage was machen, denn anfürsich ist es eine schöne Anlage!.


Umgebung

1.0

Hotel abseits von allem, was ja auch in Beschreibung steht, jedoch aussenrum alles verkommen.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war sehr klein, man kam nicht aneinander vorbei, alles nur sehr oberflächlich oder auch gar nicht geputzt, Bad wurde während unserer Woche garnicht gereinigt.


Service

2.0

Die Jungs waren stets bemüht, Tische wurden flott abgeräumt, Martin der Barmann machte seinen Job gut.


Gastronomie

1.0

Frühstück war noch einigermaßen ok, aber das war es auch. Als "warmes Essen" gab es täglich Reis, Pommes, Hähnchen ( mehrfach aufgewärmt ) evtl. noch Gemüse, oftmals aus den Resten dann zur nächsten Mahlzeit einen Eintopf, das war es dann! Blattsalate, Gurke und Tomaten gab es reichlich, war auch stets frisch. Nachtisch bestand aus in Zuckerwasser getränkter Kuchen, Melone und "Pudding"


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es nicht, brauche allerdings auch keine Animation.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Murat (46-50)

August 2019

Absoluter Reinfall

1.0/6

Die positiven Bewertungen entsprechen nicht der Realität. Die Anlage ist komplett versifft ,von Hygiene keine Spur. Die Zimmer sind total veraltet , es ist dunkel und es riecht muffig. Der Zustand des Badezimmers ist ekelerregend. Das Restaurant gleicht einem alten Gewächshaus. Man möchte am liebsten nichts anfassen, geschweigeden essen oder trinken. Ab 22:30 muss man die Getränke trotz AI selber bezahlen.Das einzig Positive war, dass die Mitarbeiter an der Reception sehr bemüht waren, das Beste aus dem Aufenthalt zumachen. Es gibt viel bessere Anlagen in dieser Umgebend, wo von wir uns später auch selber überzeugt haben. Von uns würde es minus Sterne geben


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Birgit Meike (46-50)

Juni 2019

Für diesen Preis völlig in Ordnung!

4.0/6

Das Hotel liegt schön ruhig gelegen im Berg. Die Anlage ist klein und übersichtlich. Die Bungalows sind schön angeordnet. Zimmer sind sauber. Personal ist nett und zuvorkommend.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kai (36-40)

Juni 2019

Schöner Türkei Urlaub

5.0/6

Sauberes,überschaubares Hotel.vom Bar Mann über die Putzfrau,bis hin zum Chef sehr freundliche Menschen.der Strand liegt zwar etwa 700m vom Hotel entfernt,jedoch fährt Stdl. Ein Shuttle zu diesem.Auch laufen ist gut möglich.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

Juni 2019

Wir kommen wieder, waren zu Gast bei Freunden.

6.0/6

Wir kommen wieder, auf jeden Fall. Hier bist du zu Gast bei Freunden. Die ganze Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Der Pool ist ebenfalls sehr sauber und schön groß. Das Wasser in dieser Zeit war suoer warm. Unser Zimmer inklusive Badezimmer mit Balkon waren sehr groß und es wurde täglich gereinigt und gewischt. Die Klimaanlage funktioniert perfekt und ist angenehm leise. Das Essen ist sehr, sehr lecker und abwechslungsreich. Von den Gewürzen ganz anders als an der Reviera. Hier schmeckt man die Natur und nicht die Knorr und Maggi Tütchen wie in Antalya und Umgebung. Das gesamte Team ist sehr höflich, nett und hilfsbereit. Auch der Besitzer des Hotels Herr U., steht zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Er spricht gut deutsch. Er hilft Ausflüge zu organisieren oder gibt informative Tipps. Der super breite Sandstrand ist wohl einer der schönsten in der Türkei und mit dem Shuttle Bus zu erreichen. An der Strandbar gibt es Softdrinks, Kaffee ,Tee und einige Snacks wie Hamburger, Sandwich und Gözleme. Wer einen schönen ruhigen, legeren Urlaub in wunderschöner, grüner Natur verbringen möchte, ist hier genau richtig.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis zum Hotel sind es 16 km und die Fahrt dauerte in etwa 20 Min. Von Sarıgerme aus kann man schöne Ausflüge machen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war geräumig, sauber mit Balkon Klimaanlage und Fernseher. Viele deutsche Programme.


Service

5.0

Hier werden wünsche sofort erfüllt. Beschwerden hatten wir keine. Alles war so wie wir es uns gewünscht haben.


Gastronomie

5.0

Alle Getränke sind verfügbar. Da wir nur Bier und Wein trinken, kann ich über die anderen Alciholica nicht so viel sagen. Das Efes Bier vom Fass war sehr gut und auch der Rotwein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage ist super, die Kinder haben viel Spaß auf der Wasserrutsche. Wasser ist warm, alles sauber und genügend Liegen vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hasan (51-55)

September 2016

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Umgebung sehr schön aber das Hotel ist nimals 4stern Hotel wird wohl von ahnungslosen Leute geführt Service sehr schlecht außer Barman Onur Essen war fast immer das gleiche Sauberkeit ist null Ich persönlich kann niemandem empfehlen .


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

(46-50)

August 2016

Katastrophe hoch drei...

1.0/6

Wir haben zwei tage da verbracht. Kurz ausgedrückt: es ist ein Drecksloch. Pool, Anlage und Essen dreckig und schlecht. Personal sehr unfreundlich. Zum Essen sind wir nach Sarigerme gefahren weil wir uns so vor dem Essen geekelt haben. Die meisten Gäste da waren BergTürken die wohl nichts besseres gewohnt sind. Habe in der Zeit kein lachendes Gesicht gesehen, nur Frust und Ekel...


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Es gibt an der Hotelbar nur in der Sonne Sitzplätze da keine Sonnenschirme vorhanden sind! Und das bei 35Grad. Um Schatten zu finden muss man sich einen Baum suchen!


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Wir hatten All Incklusive. Der Kühlschrank was mit einer 0,5 Liter Wasserflasche befüllt. Das für 2 Personen... Meine Frau und ich haben uns die 0,5 Liter Wasser geteilt.


Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Die Rezeption ist im freien im Hof, slebst zusammengehämmert und verwahrlost. Auf den dreckigen alten Sofas tümmeln sich einheimische Bergmenschen mit ihren dicken Bäuchen im dreckigen Unterhend


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Das Essen ist so schlecht dass man sich ekelt. Tote Insekten auf dem Boden, dreckige Tische und Besteck, Stühle dreckig,


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Am Poolboden befinden sich schwarze aussenränder, bei nacht wurde von den Mitarbeitern eimerweise Clor reingekippt gegen die Bakterien. Die Clorbrocken lagen noch am nächsten Tag auf dem Beckenboden weil sie sich nicht auflösten.


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

AYLA (36-40)

August 2016

Schöne 2 Wochen in Sarigerme

6.0/6

Uns hat es sehr gut gefallen. Wir waren 2 wochen. Die zimmer wurden jeden tag geputzt. Das personal war sehr nett. Was mir sehr gut gefallen hat war das familiiaere. Sehr geeignet für familien mit kindern. Wir kommen naechstes jahr wieder. Das meer war wunderschoen. Eine bootstour kann ich jedem empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hayri (41-45)

August 2016

Hotel mit Top Lage

4.0/6

Ruhige Lage Klein aber Oho, Essen Auswahl sehr gering, Bier ist mit Wasser verdünnt gewesen, Hotel ist nichts für Jugendliche ab 12 Jahren.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Samantha (31-35)

August 2016

Wir kommen wieder!!!!

6.0/6

Das Hotel liegt etwas abgelegen, sodass man die Ruhe und die wunderschöne Landschaft genießen kann. Das Hotel an sich ist klein gehalten aber genau das lohnt sich. Man ist nicht dem Tourismustrubel ausgesetzt, Nach einer Weile wirkt es schon familiär... Die Umgebung eignet sich gut für abendliche Spaziergänge mitten durch die Landschaft.


Umgebung

6.0

Der ca. 1 Km entfernte, auch sehr schöne Strand, ist stündlich mit dem Transfer vom Hotel zu erreichen. Der Strand ist super breit, lang und vorallem sauber. Dort gibt es eine Strandbar vom Hotel mit sehr leckeren Burgern und Getränken. Man ist also rund um versorgt. Die kleine Shopping-Straße ist sehr gut zu Fuss zu erreichen. Man läuft ca. 10-15 Minuten die Straße entlang, kommt an einem kleinen Tante Emma Laden vorbei und holt sich für den Rest des Weges noch ein leckeres Eis. Die Einheimisch


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind standardgemäß gehalten. Man hat das was man braucht und es funktioniert. Täglich wurde sauber gemacht, alle zwei Tage gab es neue Handtücher und alle drei oder vier Tage neue Bettwäsche. Wir hatten auch einen schönen großen Balkon.


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Die meißten Mitarbeiter sprechen etwas Englisch oder etwas Deutsch.


Gastronomie

5.0

Das Essen war eigentlich immer lecker. Es gab eine große Auswahl an verschiedenen Sachen (Salate, kalte Vorspeisen, Suppen, Obst, Gemüse etc.) wobei die Hauptgerichte täglich wechselten. Nach einer Woche fing es dann wieder von vorne an.... Zum Frühstück konnte man sich frisch Rührei ider Spiegel ei nach Wahl zubereiten lassen mit verschiedenen Zutaten z. B. Wurst , Käse o.ä. Für Getränke war immer gesorgt. Alkoholische Getränke gab es nicht viele aber da wir eher das Bier (Effes) oder den Wein


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool bietet für Kinder eine Wasserrutsche und einen Spielplatz direkt dahinter. Es gibt eine Wiesenfläche wo die Kinder abends auch etwas Fussballspielen können oder aber am Eingang Tischtennis oder Kicker. Wenn man aber etwas außerhalb erleben möchte, sollte man in der Stadt bei Panda Tours buchen. Empfehlenswert ist 12 Insel-Tour und die Dalyan-Tour.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Göksel (46-50)

August 2016

Sehr schönes Feriendorf

4.0/6

Also vorne weg wer Luxus will ist hier nicht richtig es ist eine sehr schön gelegene Anlage in mitten von Bergen wenn ich manche Leute sehe die das Feriendorf in den dreck ziehen verstehe ich nicht ich habe 1800 Euro als Familie mit 11 jährige Tochter für 2 Wochen bezahlt und könnte mit meiner Frau allein die Anlage verlassen und unsere Tochter den Leuten anvertrauen .der Shuttle fährt ca 6 mal zum Strand zu Fuß sind es mind 20 min in der Hitze nicht angenehm .in die einkaufsmeile auch 20 min am besten zu erreichen ach mit dem selben Shuttle nur am ersten Taxi stand aussteigen dann 5 min die Straße nach links laufen . Oder in die nächste Stadt von dem Taxi stand mit dem Bus nach Ortaca ca 35 min fahren das lohnt sich freitags sehr guter einheimischen Pazar der in fetiye wird empfohlen ist nur Touristen abzocke.essen im Hotel war einfach aber sehr gut ist für jeden was dabei wer riesige Auswahl sucht sollte in das pura Vida Hammer hotel und Strand hätte mich 5100euro gekostet.dafür bin ich meistens bei denen am Strand schwimmen gegangen in der Bucht von unserer Strandbar in Ca 15 min zu erreichen Gäste waren aus England Deutschland und einheimische aber alle sehr nett habe mich mit dem Barkeeper gut verstanden der Alkohol Konsum an starken Getränken ca 2 Liter pro tag in anderen Anlagen geht das in 30 min über die Theke nie ein besoffenen erlebt da nur Familien.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Das Essen ist wirklich sehr gut und ich hatte das erste mal keine Magen Darm Probleme aber wie gesagt wer darum im Urlaub ist sollte 5 Sterne buchen


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helga (46-50)

Juli 2016

Sehr erholsamer Urlaub!

6.0/6

Ruhige Lage, super schöner Sandstrand, man kann super lange Strandspaziergänge machen und die Seele baumeln lassen. Durch den Wind am Strand lässt es sich auch in der Mittagssonne unter dem Sonnenschirm gut aushalten. Essen, trinken abwechslungsreich und ausreichend. Abends im Garten sitzen mit Blick auf die Berge. Sehr erholsamer, schöner Urlaub.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Lage mit Blick auf die Berge. Sehr schöner Sandstrand.


Zimmer

6.0

Sauberes Zimmer mit schönem Balkon mit Blick auf die Berge.


Service

6.0

Sehr nettes und freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Essen, trinken abwechslungsreich und ausreichend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guido (46-50)

Juli 2016

Schade, schade, schade........!!!

2.0/6

Schade...........das Hotel könnte eigentlich richtig gut sein......wie gesagt....könnte... Die Anlage macht zunächst einen sehr guten Eindruck. Recht überschaubar, sehr idyllische Lage, toller Pool......das war es aber leider auch schon. Service und Gastronomie genießen im Urlaub einen ganz besonderen Stellenwert. Und genau diese beiden Bereiche veridenen leider nur die Note "mangelhaft"!!! Das Highlight war Metin, den alle nur unter Mike kennen. Diesen Menschen muß man einfach kennenlernen. Er wohnt nur 200 Meter vom Hotel entfernt und bietet Ausflüge an. Die Kinder und ich haben mit ihm Krabben geangelt und sind mit seinem Jeep unterwegs gewesen. Keiner von diesen organisierten "Neppausflügen" mit Lederfabrik etc. Er hat sich total liebevoll um die Kinder gekümmert und ist auf ihre Wünsche eingegangen. Nachmittags hat seine Frau die gefangenen Krabben zubereitet - total lecker!!! Das war wirklich ein schöner Tag!!! Wir haben ihn dann noch zweimal zu Hause besucht. Er und seine Familie haben uns das Gefühl gegeben, dazu zu gehören.....klasse!!!! Gefallen hat uns auch der Schiffsausflug zur "Blauen Grotte".


Umgebung

6.0

da Hotel ist in eine sehr schöne Berglandschaft eingebttet. Großer Vorteil: vom Flughafen bis zum Hotel gelangt man in nur angenehmen 20 Minuten. Bis zum Strand sind es 1,3 Kilometer; zum Dorf Sarigeme geringfügig weniger. WIr mochten die eher einsame Lage des Hotels. Kein Massentourismus.


Zimmer

4.0

Wir hatten zu dritt ein Doppelzimmer-Standard. War ausreichend. Leider hatten wir ein "Raucherzimmer", so dass sich ein gewisser Geruch nicht vermeiden ließ. Ein Röhrenfernseher mit nur einen deutschen Programm (ARD) ist absolut nicht zeitgemäß und darf in einem Hotel dieser Kategorie nicht sein! Klimaanlage war vorhanden und angesichts der hochsommerlichen Temperaturen auch notwendig! Ebenfalls vorhanden ist ein Kühlschrank.


Service

2.0

Wirklich schlecht. Leider. Ich verreise wirklich sehr viel und sehr gerne. Aber so demotivierte Mitarbeiter habe ich noch nie erlebt!!! Unfreundliche Kellner, die einem den Teller vom Tisch reißen, ein Koch, der kaugummikauend und mit Smartphone durch den Restaurantbereich läuft, Mitarbeiter, die sich im Speisesaal, der eher einer Kantine gleicht, über die Gäste lustig machen und lästern.....echt das Allerletzte!!!!! Es gab auch ein paar nette Angestellte.....Besonders erwähnen möchte ich Sevda.


Gastronomie

1.0

Einfach nur grottenschlecht!!!!!!! Das fängt schon mit der Sauberkeit und der Hygiene im Restaurantbereich an. Dreckige Tischdecken, verschmutztes Geschirr etc. Die Auswahl bei den Hauptgerichten ist eine Frechheit: es gibt sie schlichtweg nicht!!! Jeden Tag Huhn....am letzten Tag unseres Urlaubs gab es mal Fisch. Einzig das Salatbuffet war einigermaßen gut. Obstauswahl???? Fehlanzeige!!!! Das kenne ich von meinen diversen Türkeiurlauben ganz anders. Wirklich sehr, sehr schade!!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab eine Tischtennisplatte und einen Kicker. Animation o.ä. wird nicht angeboten. War auch gut so.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Uwe und Heike (51-55)

Juli 2016

Nie wieder in diese Hotel

3.0/6

Am meisten hat uns die Speiseauswahl, wenn man es überhaupt Auswahl nennen kann entäuscht. Es gab nämlich nur Huhn und das mal gekocht mal gebraten mal mit Knochen und mal Ohne. Auch die Sauberkeit im Speisesaal ließ sehr zu wünschen übrig. Ein Sevice ist schlichtweg nicht vorhanden.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist umgeben von Bergen und auch sonst landschaftlich recht grün. vom Flugplatz Dalaman nicht weit entfernt.


Zimmer

3.0

In unserem gebuchten Zimmer viel an einer Wand der Putz ab, Dieses Zimmer befand sich im Kellergeschoß. Auf Nachfrage bekamen wir ein anderes Zimmer mit Aufpreis. Unter diesem befand sich ein Schacht in dem Wasser aus der dort befindlichen Klimaanlage tropfte. Ein öffnen des Fensters war unmögich da sich in diesem Schacht schon so viel Flüssigkeit gesammelt hatte, das ein Biotop von Mücken und ja auch zwei Fröschen entstand. Sonst sind die Zimmer zwar spärlich eingerichtet aber sauber.


Service

2.0

Der Sevice bestand dararin das man das benutzte Geschirr förmlich unter der Nase weggenommen bekam. Das Personal war zum größten teil bemüht freundlich zu sein. Besonders die deutsch sprechende Dame an der "Rezeption". Getränke mußte man sich selbst von der Poolbar holen.


Gastronomie

1.0

Das Speiseangbot ist sehr einseitig und geschmacklich lässt es auch zu wünschen übrig. Dies entspricht auf keinem Fall einem vier Sterne Hotel.Die Getränkeangebote lassen auch zu wünschen übrig. Der einzige angebotene Cocktail schmeckte jedesmal anders. Eiswürfel gb es auch gelegentlich keine.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cigdem (31-35)

Juli 2016

Erholsamer Urlaub

5.0/6

Einfacher erholsamer Urlaub mit einem tollen Strand !!!!kinderfreundlich , tolle Zimmer ! Sauber war es auch !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hüseyin (41-45)

Juni 2016

Ein sehr guter und gelungener Urlaub

6.0/6

Sehr empfehlenswertes Hotel, Wir waren als Familie da und es hat einfach alles gestimmt. Vom Essen, Service, Reinigung bis hin zum eigenen Privat Beach. Gerne noch einmal in dieser schönen Naturlandschaft von Saeigerme !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika & Jürgen (46-50)

September 2015

Hotel hat innerhalb von 1 Jahr sehr nachgelassen

2.6/6

Die Sauberkeit läst zu denken übrig. Geschirr ist nicht sauber, Tische werden nicht immer sauber gemacht. Gläser sind schmutzig, Lippenstift vom Vorgänger noch dran. Essen war OK, abwechslungsreich und gut. Unser Zimmer etwas zu klein, Balkon warnicht vorhanden. Im Badezimmer war keine Lüftung und das Schloss war defekt.


Umgebung

4.0

Mit dem Chattel ist man in 3-4 min. am Strand. Der Strand ist schön und sauber. An dem Strandkiosk bekommt man kalte nicht alkoholische Getränke was wir auch OK finden. Jeden Mittag gibt es Burger oder Sandwichs, am Nachmittag türkische Pfannkuchen. Die sind lecker aber etwas abwechslung wäre auch mal gut. Leider bekommt man kein Obst am Strand. Vom Flughafen aus zum Hotel ist man ca.30min unterwegs.. Zum Shoppen läuft man ca 15 min. in die Stadt bez Shoppingmail.


Zimmer

2.0

einfach eingerichtetes Zimmer etwas zu klein. Minibar, TV und Telefon waren vorhanden. Balkon hatten wir keinen. Bad wurde 1 mal in der Woche als wir da waren gesäubert.


Service

2.0

Der Service war ganz gut, nur deutsch konnte kaum einer. Die Zimmer wurden nur oberflächig gereinigt. In der 1 Woche die wir da waren wurde 2mal die Bettwäsche gewechselt, 3mal die Handtücher gewechselt aber nur einmal die Dusche gereinigt und auch leider nur 1mal das Zimmer gewischt, Also Herr Ugulur wir waren dieses Jahr echt enttäuscht. Die Sauberkeit hat echt nachgelassen. Und leider hatte der von Ihnen im letzten Jahr versprochene Kiosk immer noch nicht auf, obwohl sie Ware da hatten. Wir


Gastronomie

2.0

Es gibt ein Hauptrestaurant wo alle drei Mahlzeiten eingenommen werden. Das Essen war gut und lecker. Nur die Sauberkeit war schlecht. Schmutzige Tassen beim Frühstück und leider auch schmutzoge Gläser.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Regine & Murat (Murgo) (46-50)

September 2015

The-One-Club ist Erholung pur!

5.7/6

Idealer Erholungsurlaub Alles, was wir zum Ausspannen brauchten, haben wir hier gefunden: Ruhe, kleine hübsche Anlage inmitten der wunderschönen hügeligen Landschaft, angenehme, familiäre Atmosphäre, sehr gutes, abwechslungsreiches Essen, nette Menschen verschiedener Nationalitäten. Unser Zimmer war groß mit Balkon, genügend Stauraum, großer Balkon mit Blick auf die Berge. Bei Problemen konnte man sich jederzeit an den Chef wenden und bekam Hilfe. Alles sehr persönlich. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend! Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Zum sehr sauberen hoteleigenen Strand mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen gab es einen fast stündlichen Shuttel, obwohl man auch in 15 Min. gut dorthin wandern konnte. Einziges Problem dort: Toiletten und Umkleidekabinen gehörten nicht zum hoteleigenen Strand


Umgebung

6.0

Stündlicher Shuttel oder 15 min. Fußweg. Shopping und weitere Verkehrsanbindung ist im ca. 1 km entfernten Sarigerme ausreichend vorhanden.


Zimmer

6.0

In den großen geräumigen Zimmern ist alles vorhanden, was man braucht. Auch die w- LAN - Verbindung reicht bis in die Zimmer, was in den meisten anderen Hotels nicht selbstverständlich ist


Service

5.0

Sehr freundlich, saubere Zimmer, wenig Deutschkenntnisse (eher englisch), wobei der Hotelbesitzer, der sich intensiv um seine Gäste kümmert, sehr gut deutsch spricht.


Gastronomie

5.0

Das Essen war ausgezeichnet und abwechslungsreich. Ein großes Lob dem Koch!!! Gerade auch für Vegetarier ein großes Angebot. Die Kellner waren freundlich, brauchen aber ansonsten in Sachen Service manchmal etwas Nachhilfe


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation gab es glücklicherweise nicht. Man könnte aber einmal wöchentlich einen Bauchtanz oder allgemein Tanzabend einführen. Der Strand ist wunderschön und sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (31-35)

September 2015

Sehr schönes Hotel mit Familienflair

5.2/6

Nachdem wir aus dem Alinn Boutique Hotel quasi geflohen sind in dem wir eigentlich gebucht haben, haben wir eine Suite im The One Club bezogen. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und großzügig geschnitten mit einem riesen Balkon und modernem, geschmackvollem Mobiliar. Die Atmosphäre ist sehr familiär, der Chef immer präsent und ansprechbar. Das Personal ist sehr höflich und flink, das Essen abwechslungsreich, lecker und warm, die Getränke gut gekühlt. Der Strand ist nicht zu überbieten. Es waren zwei sehr schöne Wochen und wir sagen Danke. Daniel und Maria


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (19-25)

September 2015

Ruhe pur, gerade in der Nachsaison

4.5/6

Wir waren Ende September im The One Club und haben dort eine sehr angenehme Zeit verbracht. Das Hotel selbst ist sehr familiär und idyllisch gelegen. Gerade Ende September und damit in der Nachsaison waren die Zimmer nur teilweise belegt, wodurch man ohne Probleme stets einen Platz bekommen hat - sei es im Restaurant, am Pool oder am Strand. Gerade der Strand ist absolut traumhaft und oft waren wir am privaten Strandabschnitt beinah alleine. Ruhe pur! Das Hotel selbst ist in einem guten Zustand, wer jedoch Luxus erwartet und super pingelig ist, wird vielleicht an einigen Stellen etwas zu meckern haben. Hier zeigt sich eben doch manchmal, das es noch etwas Nachholbedarf gibt. Für uns persönlich war es jedoch kein so großes Problem, dass wir uns unwohl gefühlt hätten. Die Gäste des Hotels waren überwiegend englische Paare ü40, einige türkische Familien und eine Handvoll deutsche Gäste.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich ca. 15 Minuten vom Flughafen entfernt, was sehr angenehm war. Zudem hat das Hotel einen eigenen Kleinbusfahrer, sodass beim Ankommen und Abreisen direkt zum Hotel bzw. Flughafen gefahren wird, ohne vorher noch stundenlang weitere Hotels abzuklappern. Die Gebäude liegen inmitten von pinienbewaldeten Hügeln und der Ausblick vom Pool ist sehr erholsam. Bis zum Strand sind es zu Fuß ca. 15 Minuten. Wir empfanden es als angenehme Abwechslung, uns auch mal ein bisschen zu bewe


Zimmer

4.0

Wir waren untergebracht in einem Standard-Doppelzimmer mit französischem Balkon. Das Zimmer ist recht kompakt, aber ausreichend groß - man hält sich ja eh meist draußen auf. Die Einrichtung war relativ neu, auch das Bad (mit Dusche) war in Ordnung. Klimaanlage und Minibar (die in diesem Hotel nicht mit neuem Wasser aufgefüllt wird: man bekommt anfangs zwei Flaschen kostenfrei, dann muss man für Flaschenwaren zahlen) sind ebenfalls vorhanden. Die Aussicht ging direkt zum Pool und den Hügeln, was


Service

4.0

Die Mitarbeiter des Hotels waren alle stets freundlich. Wer dort ankommt, wird aber vielleicht merken, dass die Rezeption teilweise eher provisorisch wirkt und an manchen Stellen vielleicht anders, als man es aus anderen Pauschalurlauben gewohnt ist. So wurden wir mitten in der Nacht vom Hotel zum Flughafen gebracht und fanden die Rezeption verlassen vor - lediglich ein Zettel sagte uns freundlich "Tschüss" und wir haben uns dann quasi selber ausgecheckt mit Schlüsselrückgabe und Co. Die Mitar


Gastronomie

4.0

Das Essen im Hotel war an und für sich gut. Zum Frühstück gab es jeden Morgen frische Pancakes und Omelettes, die echt lecker waren. Ansonsten war das Frühstück sehr auf die englischen Gäste ausgelegt mit Würstchen, Pommes & Co. Außerdem lagen stets verschiedene Brotsorten bereit, süße Aufstriche, Gemüse, eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst. Eine schöne Ergänzung wäre z.B. etwas Joghurt oder auch mehr Obst (für gewöhnlich gab es nur Honigmelone). Das Mittag im Hotel war für uns persönlich eher


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel selbst gibt es keine Animation, was wir aber vorher wussten und auch gut fanden. Der Pool ist sehr schön, groß mit einer Rutsche, die jeweils vormittags und nachmittags eine Stunde angeschaltet ist. Liegen und Auflagen waren sowohl am Pool als auch am Strand ausreichend vorhanden. Äußerst positiv war es, dass man jeden Tag zwei neue Badehandtücher kostenfrei ausleihen konnte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kemal (26-30)

August 2015

Katastrophe!

1.0/6

Es ist ein 2 Sterne Hotel !! Es Mangelt an jeder ecke , dieses Hotel macht das eindruck ob es von ahnungslosen leuten betrieben wird. Das Essen : eine Katastrophe , wir waren 7 Tage dort und es gab jeden Tag wirklich jeden Tag das gleiche Essen ! Das Essen ist nicht sauber , kalt und nach 10 Minuten nach öffnung der Kantine schon nichts mehr zu haben . Für die neue ladung muss man dann halbe Stunde warten . Gläßer , Gabeln Löffel sind ebenfalss nicht sauber .Es gibt kein Restaurant in diesem Hotel das ist eher eine Kantine , die Tische und die Stühle sind klebrig , dreckig und fallen fast auseinander . An jeder Ecke sieht man dreck , essens flecken wo das Auge reicht sogar an den Wänden . Beim essen können euch Kackalaken an den Füßen krabbeln ist uns leider leider auch schon passiert. Das Zimmer : wir hatten ein großes Zimmer und waren sonst auch zufrieden damit . Leider kam die Putzfrau sehr spät so gegen 15.00 uhr erst ins Zimmer . Sachen wie Toilettenpappier und Seife wurden erst nach mehrmaliger aufforderung gegeben. Die Handtücher wurden uns erst nach dem 4.Tag gewechselt..!! Die Zimmer werden NICHT mit Trinkwasser versorgt !! Die Mitarbeiter sind unfreundlich, sprechen kein Wort deutsch und sehen ungepflegt aus. Das Pool : leider auch sehr stark verschmutzt und wurde in den 7 Tagen nicht einmal sauber gemacht . Das kenn ich von 4 Sterne Hotels anders. Die Rezeption ähnelt einem Trödelstand, leider auch alled versifft und verdreckt. Das Hotel ist ziemlich abgelegen , die kleine einkaufstrasse ist zu Fuß in 20 min zu erreichen das wars dann aber auch sonst weit und breit nur Berge. Am ende wirklich nur ein 2 Sterne Hotel was dringend an der Kantine was ändern muss . Sauberkeit kennt man dort nicht !


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

August 2015

Das Hotel hat uns gut gefallen

4.6/6

Diese Hotelanlage ist gut, sie ist klein aber fein mit kleinen Ecken und Kanten. Besonders geeignet für die Urlauber die keine Hotelhochburgen wünschen. Das PLV hat gestimmt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (41-45)

August 2015

Erholsamer entspannter Urlaub- sehr empfehlenswert

4.8/6

Wir haben einen Urlaub als 5 köpfige Familie in einem Familienzimmer Deluxe gebucht und haben uns rundherum wohl gefühlt. Angefangen von dem eher kurzen Weg vom Flughafen Dalaman nach Sarigerme, haben wird dort nach einem Spätfrühstück direkt unsere Zimmer ohne Wartezeit belegen dürfen. Die Zimmer waren sauber, sehr geräumig und haben unseren Ansprüchen entsprochen. Für 5 Personen sind zwei Bäder vorhanden. Der Pool, umgeben von einer malerischen Kulisse der Berge ist ein Traum. Dadurch dass das Hotel nicht allzu groß ist, ist alles sehr überschaubar, was wir sehr genossen haben, da die Kinder sich sehr frei bewegen konnten. Das Essen war ebenfalls sehr gut. Ich habe hier andere Kritiken gelesen, welche das Gegenteil behaupten oder aber auch dass es keine Auswahl gibt. Es gab immer eine große Auswahl und auch in den 3 Wochen sehr unterschiedliche und leckere Sachen. Mir hat beim Frühstück zunächst etwas Obst gefehlt. Dies habe ich beim Inhaber des Hotels angesprochen und es wurde schon am nächsten Tag umgesetzt. Der Inhaber- gut deutsch sprechend- betreibt das Hotel mit seiner Tochter, ist häufig anwesend und ihm liegen die Gäste am Herz. Er schaut nach dem Rechten und hat immer ein offenes Ohr- besser könnte es nicht sein. Wir haben eine Krebstour mit den Kindern gemacht, geführt von Mai, der dort um die Ecke wohnt. Auch er spricht gut deutsch und für die Kinder waren die Krebse, die Höhle und auch die blaue Lagune eine tolle Abwechslung. Abends gab es eine Folklore Veranstaltung und auch diese hat uns gefallen, wir waren ganz froh, dass es nicht jeden Tag eine Veranstaltung gab, wird wollten un erholen. Der Weg zum Strand war, genau wir beschrieben ca 1,3km lang. Wir sind meistens eine Strecke gelaufen und zurück (wenn die Kinder müde waren) mit dem Shuttlebus. Für Erwachsene dürfte es kein Problem sein die Strecke zwei Mal zu laufen :-) Für uns war der Urlaub sehr erholsam und wir haben es rundherum genossen. Meckerer gibt es ja immer- manchmal vielleicht auch nur um ein Thema zu haben.. Wir kommen wieder. Danke!!!!! Tina und Familie


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Juli 2015

Top Hotel für Ruhesuchende mit tollem Privatstrand

5.8/6

1 a Hotel für ruhigen Urlaub, TOP Preis Leistungsverhältnis. Wir waren von 24.06.-8.7.2015 14 Tage AI dort. Das Hotel hat einen eigenen Privatstand mit Bar alles AI, der Strand ist sehr breit mit hellem Sand und flach abfallend. Die Liegen und Schirme sind am Pool und auch Strand kostenlos. Standtücher sind auch kostenlos und können täglich getauscht werden. Zimmer gibt es in 2 Kategorien die mit Balkon oder Terrasse sind sehr schön und groß. Essen sehr sehr gut nach türkischer Art. Wir werden auf jeden Fall wieder hinfahren!!!!!!!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mike (26-30)

Juli 2015

Perfekte, kleine Ferienanlage

6.0/6

Klasse Service Personal, sehr schöne kleine Anlage, saubere Pool Anlage, toller Strand. Essen war immer reichhaltig


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

Juli 2015

Herpesverdacht

2.1/6

Dieses Hotel liegt schön, hat aber keinen Service. Das Essen ist so eintönig und schlecht, da würde jede "Tafel in Deutschland" mehr aus den gebotenen Lebensmittel zubereiten. Tassen, Gläser, Teller und Besteck waren scheinbar nur mit kaltem Wasser gespült und noch dreckig. Der Spuckschutz, die Warmbehälter, die Getränkeautomaten wurden nie gereinigt. Der Poolbereich wurde mit einem Eimer Wasser aufgewischt (ca. 500 qm Fliesenboden). Die Kellner (!) liefen in T-Shirt und kurzen Hosen rum. Sie liefen auch an den Tischen vorbei ohne mal abzuräumen. Dienstag gab es Frikadellen, die wir Mittwoch als Hackgoulasch wiedersahen. Alles in allem "echt Ekelhaft"


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sum (26-30)

Juli 2015

Naja...nicht nochmal

1.0/6

Wir waren etwas schockiert über die Anlage. Da wir uns unter einem 4 sterne Hotel etwas besseres vorgestellt hatten . (Rezeption schwer erkennbar, alte verdreckte und altmodische Möbel) Das "Restaurant" war wirklich sehr schlecht. Um 19.30 ist die Menschenmasse reingestürmt. Man musste lange an der reihe warten weil das Essen schnell weg war und somit nachgefüllt werden musste. ca. 10 -13minuten und mit einem kleinem kind zu warten , war eine katastrophe!! Das Essen ging so . Jeden tag Huhn. Das kennen wir auch anders von anderen 4 sterne hotels . Obst gab es nicht viel . Melonen und orangen. Manchmal saßen wir mit fremden an einem esstisch, da kein Platz war .Gebraten wurde drinnen wo alle an der schlange standen, frisch geduscht und man hat nach gebratenem etc. gerochen .Ein außen restaurant gab es nicht . Das zimmer war schön, groß super aussicht auf den pool und die berge . Die Umgebung war tot man musste über das dorf laufen um in die Einkaufsstraße zu kommen ca . 20 min . Wir haben touren gemacht mit Basket Tour - sehr empfehlenswert nach Marmaris und Fethiye. Muss man machen !! Es gibt keinen dolmus der in der nähe fährt . Also man steckt dort fest :-). Der strand war sehr schön breit lang sauber. Der weg dorthin mit dem shuttle bus ca 5 min . Kinderanimation gibt es nicht . Also garkeine animation aber das wussten wir. Der pool war ok für kinder .Die rutschen waren auch gut . Eine Reinigung haben wir nicht mitbekommen in den 7 tagen..Sehr netter gärtner. Viele einheimische , keine russen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

große Zimmer .


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Atmosphäre gab es keine . an dem RESTAURANT sollte man echt etwas ändern .


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Güray (36-40)

Juli 2015

Max. 3 Sterne Anlage! Aufpassen!

3.0/6

Wir haben das Hotel recht günstig (ca. 120€/Nacht) aber als 4 Sterne Hotel gebucht. Die Anlage ist übersichtlich klein. WiFi habe ich fast überall gehabt. Die Gäste des Hotels waren nicht auffällig, also recht durchschnittliches Niveau. Ich kann das Hotel als ein 2 oder maximal 3 Sterne Hotel und als günstige Bleibe empfehlen! Wer sich aber ein 4 Sterne Hotel sucht, der wird hier definitiv enttäuscht!


Umgebung

3.0

Die Entfernung zum wunderschönen Strand ist doch schon sehr weit, so dass man idealerweise mit dem eigenen Auto hinfährt. Dann kostet das Parken dort 5 Lira. Ein Shuttleservice gibt es dorthin, aber es fährt um 16 Uhr das letzte Mal. Das finde ich aber zu früh um zurück ins Zimmer zu kommen!


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war groß und sauber. Die Zustellklappbetten für unsere 2 Kinder waren bestimmt 100 Jahre alt. Wir hatten einen Balkon und eine gute Aussicht auf die Anlage! Das Safe hat 10 Lira/Tag gekostet!


Service

4.0

Das Servicepersonal war freundlich.


Gastronomie

1.0

Besonders schlimm fand ich das Restaurant! Die Leute haben sich schon vor geschlossenen Restaurant Türen angestellt um sich einen Platz zu ergattern. Denn es waren nicht genügend Tische und Stühle im Restaurant vorhanden. Ich kam mir so vor wie im billigsten Kaff. Auch Teller haben schon mal gefehlt und das Buffet wurde nicht immer rechtzeitig nachgefüllt. Das Buffet war nicht besonders reichhaltig und auch vom Geschmack her war es eher schlecht. Die Auswahl beim Frühstück hat sich jeden Tag w


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab einen Kinderspielplatz und einen beschädigten Kickertisch. Animation oder Kinderclub gab es nicht. 1 übersichtliches Swimmingpool und ziemlich kleines Babybecken. Die Liegen schienen in Ordnung zu sein aber ich bezweifle es, dass genügend Plätze für alle Gäste verfügbar waren. Gibt es vielleicht in keinem Hotel, aber wenn man so weit vom Strand entfernt ist, dann bleiben nun mal sehr viele Gäste im Hotel!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Juni 2015

Ruhiger Badeurlaub

5.6/6

Wir waren zum ersten mal hier und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Küche war sehr gut und abwechslungsreich. Der Strand war sehr schön und sauber. Für einen erholsamen Urlaub ist das die richtige Adresse. Herbert und Ute


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel & Karin (56-60)

Juni 2015

Entspannungsurlaub

4.9/6

Wir verbrachten einen schönen Urlaub in dieser ruhigen Anlage, ideal für uns zum Entspannen. Aus unserem geräumigen Zimmer mit großem Bad und Balkon hatten wir Blick auf den Pool und den gepflegten Garten. Es gibt einen Shuttle zum Strand, doch dieses Mal haben wir uns Fahrräder ausgeliehen. So waren wir zeitlich völlig unabhängig. Das haben wir sehr genossen. Nachmittags machte die Köchin ganz, ganz leckere Gösleme mit Schafskäse- und Kräuterfüllung. Demnächst wird zu unserer großen Freude auch Efes-Bier ausgeschenkt. Der Hotelbesitzer M. U. wohnt im Hotel und kümmert sich persönlich um seine Gäste. Wir konnten ihn jederzeit ansprechen. Wir haben uns im The One Club sehr wohlgefühlt !


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hana (56-60)

Juni 2015

Für Urlauber die kleine, ruhige Hotels suchen

5.9/6

Ein sehr gepflegtes, ruhig gelegenes Hotel mit schönem Blick auf die Berge, sehr nettem Personal und mit hervorragender landestypischen Küche. Der Hotelchef kümmert sich persönlich um die Belange seiner Gäste. Vielen Dank für den erholsamen Urlaub, wir kommen wieder!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Juni 2015

Kurzer Transfers vom Flughafen Dalaman

4.4/6

Ideal für einen ruhigen Urlaub, keine Partymeile oder Disco. Meist war abends um 22 Uhr Ruhe. Kein direkter Strassenverkehr in der Nähe. Um zum Strand zu kommen, wird ein Shuttle-Bus angeboten. Wir sind allerdings gerne 20 Minuten zu Fuß gegangen. Für Anregungen und Vorschläge hat der Hotelier, der auch im Hotel wohnt, gerne ein offenes Ohr. So will er in Zukunft EFES anbieten. Gäste sind international, Russen, Türken und Deutsche vorwiegend. Wir haben uns in den 14 Tagen gut erholt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Juni 2015

Geheimtipp türkische ägais

5.0/6

schöne ruhiggelegene anlage,perfekt um mal abzuschalten und zu relaxen.zum strand fährt stündlich ein kostenloser busshuttle.der strand ist sehr sauber,das wasser klar.allerdings ist der sand sehr heiss ,so dass ess zu leichten Verbrennungen kam.sportangebote am strand:wasserski Kanu Banane.bei allinklusive gab es von morgens bis abends reichlich zu essen und zu trinken auch am strand. tägliche zimmerreinigung.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Mai 2015

Klein aber sehr fein!

5.5/6

Kleinere aber sehr angenehme Anlage. Kein Trubel, sehr freundliches Personal. Poolanlage neu und sehr schön. Speisesaal neu verglast. Verpflegung sehr wohlschmeckend. Transfer zum Strand und in die Stadt problemlos. Gehbehinderte Frau wurde vom Hotelmanager zu ihren Wunschzielen gefahren. Man kann diese kleine und feine Anlage nur weiterempfehlen ! Wer Erholung pur sucht ist hier bestens aufgehoben. Auch für Familien mit kleinen Kindern ist die Anlage toll und der sehr flache, feine Sandstrand ideal.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Liz (46-50)

Mai 2015

Etwas abseits, familiär, gutes Essen

4.8/6

Im Rahmen einer Individualreise waren wir 3 Tage im THE ONE CLUB HOTEL. Die Hotelanlage liegt etwas abseits mitten in einem grünen Tal in den Bergen von Sarigerme, nett gestaltet mit um den Pool herum gruppierten Gebäudeteilen. Die Einzelzimmer in der 1. Etage - DZ zur Alleinbenutzung - waren sauber und sehr groß, groß ebenso das Bad mit Fenster und der Balkon. Das Personal war sehr freundlich. Essen sehr lecker mit vielen türkischen Spezialitäten. Familiäre Atmosphäre. Das AI-Angebot war etwas eingeschränkt aber durchaus O.K., leider gab es keinen Ayran. Strand mehrmals täglich mit dem Shuttel-Bus erreichbar, dort aber leider keine Auflagen für die Strandliegen. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Was im Nachhinein doch gestört hat, waren die vielen Schwalben mit ihren Nestern an den Zimmergebäuden. Die Vögel haben überall ihren Dreck hinterlassen. Deswegen für mich nicht weiterzuempfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kitty (36-40)

Mai 2015

Wir kommen wieder, falls der Preis so bleibt!

5.0/6

Dieser Urlaub war sooo... gut. Freundlicher Empfang um die Mittagszeit am Anreisetag. Problemloses Upgrade auf Familienzimmer war sofort möglich. Kleine idyllische Hotelanlage ohne nervige Animation und prima Service durch das liebe Personal. Gute Ausstattung der Zimmer und die angenehme Größe der Familienunterkunft über Souterrain bis Erdgeschoss fiel besonders positiv auf. All inclusiv war abwechslungsreich und schmeckte uns. Waren vormittags wegen dem häufig frischem auflandigen Wind oft am Pool, der durch eine vorgelagerte Bergkette windgeschützter war. Nachmittags lockte der Strand. Der letzte Shuttlebus fuhr leider schon um 14:30 Uhr. Das sollte auf 15:00 Uhr oder 15:30 Uhr verlegt werden, damit die lieben Kleinen ihren Mittagsschlaf nicht unterbrechen müssen. Mit uns machten Pakistaner, Engländer, Russen Urlaub. Es waren sowohl Familien mit kleinen Kindern als auch älter Ehepaare anwesend. Wir haben uns rundum wohl gefühlt! Es wurde Englisch, Russisch und falls Chefchen da war, auch Deutsch gesprochen.


Umgebung

5.0

Die Lage war mittelmäßig bis gut. Zwischen dem Meer und der Hotelanlage war eine Bergkette, die uns insbesondere in den Morgenstunden vor dem auflandigem Wind gut schützte. Wir sind am ersten Tag zu Fuss zum Strand gelaufen. Die Entfernung zum Strand betrug etwas mehr als einen Kilometer und ist für Leute die zu gut zu Fuss sind problemlos zu erreichen. Das Dorf Sarigerme ca. 1Km ist zu Fuss ebenfalls gut zu erreichen. Es gibt dort eine Apotheke, Bankautomaten und diverse Geschäfte. Nur ein Gesc


Zimmer

5.0

Familienzimmer über 2 Etagen, wunderschön geräumig. Mein Partner und ich schliefen im Keller, der war auch ohne Klimanlage angenehm kühl. Geduscht haben wir alle im Erdgeschoss, weil wir unten keine feuchte Luft haben wollten. Modernes Mobiliar, Telefon, Klimanlage beide Etagen und Minibar mit Wasser bestückt. Im Treppenaufgang fehlte ein Vorhang und Insektenschutz, war immer schon spätestens 07:30 Uhr Ortszeit wach. Habe mir von Bekannten Standard-Doppelzimmer angesehen. Ist zwar groß aber für


Service

5.0

Das Personal war sehr liebenswürdig. Unsere liebsten Personalbestandteile bekamen von uns schon am Anfang Trinkgeld. Sowohl der Zimmerservice als auch die Mitarbeiter in der Gastronomie mochten uns und erfüllten uns immer unsere Wünsche. Es wurde Englisch und Russisch gesprochen. Wir kamen mit unseren begrenzten Englisch- und Russischkenntnissen immer klar. Und wenn nicht, dann war da noch Chefchen, der sprach gut deutsch. Musste mir mit meinem Partner eine große Decke teilen. Es endete im näch


Gastronomie

5.0

Das Restaurant war überdacht und mit Schiebefenstern versehen, die den Aufenthalt in den frischen Morgen- und Abendstunden angenehm machte. Mit Wespen gab es keine Probleme, obwohl ein Haufen unbekannte Flugsaurier unterwegs waren. Die Granulatgetränke aus den Automaten sollte das Hotel nicht mehr anbieten, lieber gestreckte Obstsäfte. Es wurde auch Fanta Cola und Sprite angeboten. Es gab Raki,Wodka, Weiß- und Rotwein sowie Bier. Ich trank täglich 2 Gläser Rotwein und mein Partner Bier. Weiß all


Sport & Unterhaltung

5.0

Gott sei Dank keine Animation und nervige Disconächte. Tagsüber gute Wassersportangebote am Strand in westliche Richtung laufen. Am Strand als auch in der Hotelanlage gab es keinen Mangel an kostenlosen Schirmen und Liegen und Duschen. Es sind aber Strandschuhe empfehlenswert, da der Sand am Strand doch sehr heiß wurde. Der Pool in der Hotelanlage war sehr sauber und angenehm temperiert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabina & Ökkes (51-55)

Mai 2015

Erholung vom Alltagsstress

6.0/6

Wie soll ich es beschreiben? Wir wollten eine Auszeit vom Alltagsstress in Deutschland und haben 2 Wochen all inklusive in diesem Hotel gebucht, Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Eine kleine, familiäre Anlage, sehr sauber, das Essen einfach köstlich. die Menschen sooooo lieb,wir haben in dieser relativ kurzen Zeit Energie für unseren Alltag in Deutschland getankt. Herzlichen Dank an alle Angestellten und den Chef und den Manager und an alle Menschen, die wir dort kennen lernen durften.


Umgebung

6.0

Zu Fuß ist der Strand in ungefähr 20 Minuten zu erreichen, aber wer nicht durch diese schöne Natur laufen möchte, oder kann, für den steht in regelmäßigen Abständen ein Minibus bereit. Einkaufen kann man im Dorf Sarigerme, ebenfalls ca. 20 Minuten Fußweg. Die Haltestelle für den Dolmus kann man dort ebenfalls finden,, von dort aus kann man günstig viele Orte anfahren, wie z,B. Dalyan, Dalaman, Ortaca. Der Strand ist so langgezogen, dass man dort lange Spaziergänge machen kann. Es weht dort auch


Zimmer

6.0

Wir haben ein normales Doppelzimmer gebucht. Dieses war sehr modern eingerichtet,sehr sauber und mit einem großen Balkon. Die meisten Zimmer sind um den Pool herum platziert, es sind zweistöckige Gebäude, mit jeweils 6 Zimmern, Familienzimmer, Doppelzimmer und Sparzimmer mit Stehbalkon. Kühlschrank ist vorhanden. Da das All inklusive Angebot ab ca. 23:00 Uhr endet und der Pool ab ca. 19;00 Uhr nicht mehr benutzt werden darf, hat man auf jeden Fall eine ruhige Nacht und kann sich erholen.


Service

6.0

Überaus freundlich ist das gesamte Personal, der Chef spricht deutsch, der Manager und der Rezeptionist sprechen englisch und das übrige Personal versucht so gut es geht, allen Nationalitäten gerecht zu werden, Aber verstanden haben wir uns alle!


Gastronomie

6.0

Das Essen war einfach immer lecker, landestypisch, gottseidank.


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Pool kann man einfach nur relaxen, keine Animation oder laute Musik, naja, ist ja Geschmackssache. Manche brauchen das, wir nicht. Und deshalb haben wir uns ja auch so gut erholt. Man ist von Bergen umschlossen, kann Schwalben beobachten und zweimal am Tag macht sich sogar ein Esel hinter dem Hotel stimmlich bemerkbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mat & Dieter (70 >)

Mai 2015

Schöner Urlaub und klasse Hotel

6.0/6

Ein erholsamer Urlaub in einem angenehmen, ruhigen Hotel. Das Personal war sehr zuvorkommend, sowohl im Hotel als auch am Strand. Vom Hotel zum Sandstrand braucht man ungefähr 30 min. Die Strecke kann man gut laufen, es fährt aber auch ein regelmäßiger Shuttlebus. Den Tag kann man gut am Strand verbringen, für die Mahlzeit zwischendurch gab es einen kleinen Imbiss und Getränke. Das Essen im Hotel war gut und abwechslungsreich. Die drei Wochen sind wie im Flug vergangen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (36-40)

Mai 2015

Kleine ruhige Anlage mit kurzem Flughafentransfer

4.6/6

Wir haben im Mai kurz entschlossen einen Badeurlaub mit AI in der Türkei gebucht, weil uns der Preis total überrascht hat. Das war echt ein Schnäppchen. Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Kleine im Bungalow Stil gebaute Gebäude (wir hassen diese Bettenhochburgen in Alanya o. Side), ringsherum Berge und viel grün. Besonders gut hat mir gefallen, daß es in diesem Hotel keine nervigen Animationen gab. Wir lagen am Pool und haben die Vögel zwitschern gehört. Ganz ehrlich, was kann schöner sein? Als wir in diesem Hotel waren, gab es nur freundliches und zuvorkommendes Personal. Essen hat super geschmeckt und war auch immer ausreichend vohanden. Die Zimmer sind schön groß, sauber und mit großem Balkon. Wer möchte kann ein Familienzimmer buchen, welches dann über zwei Etagen geht. Von dem Familienzimmer kann man über den Balkon direkt den Pool erreichen. Auch unsere Kinder haben sich sehr wohl gefühlt. Besonders toll fanden sie den Ausflug mit Maik (Krebsangeln). Bei einem Ausflug gibt sich Maik (Telefon zu erfragen an Rezeption) besonders viel Mühe mit den Kindern und auch die Erwachsenen haben immer etwas zu staunen. Aber richtig toll war die kurze Tranferzeit vom Flughafen. Ganze 20min sind wir in einen PKW gefahren worden. Fazit: Es ist eine tolle Anlage für alle die Ruhe, Entspannung und Familiäre Atmosphäre suchen. Wer ein Schickimicki Hotel erwatet der muß tiefer in die Tasche greifen. Alle die hier meckern sollten mal überlegen was sie bezahlt haben. Nichts bezahlen wollen, aber an allem etwas auszusetzen. Ich kann nur sagen "Preis - Leistung" hat für mich gestimmt. Dies war für uns der beste Türkei Urlaub überhaupt (waren schon öfter in Türkei 5* u. 4* Hotels). Diese Massenabfertigung in den großen Anlagen (tolle hochmoderne Ausstattung, aber für mich viel zu viel Gäste ) finden wir einfach nur schrecklich. Diese ewige Belästigung mit Poolanimation, Bilder oder Massagen ist einfach nur nervig. Ein paar kleine Verbesserungen würde ich vorschlagen. So zum Beispiel hätten wir gern mehr Obst auf dem Buffet gehabt (bei uns gab es leider nur Äpfel und Orangen). Für Abends wären 1 oder 2 Fernsehprogramme mehr schon gut. THE ONE CLUB HOTEL WAR FÜR UNS EINFACH IDEAL - WIR KOMMEN WIEDER.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Oktober 2014

Urlaub bei Freunden!

5.3/6

Urlaub bei Freunden! In einem Tal umgeben von einer herrlichen Berglandschaft liegt. in einem sehr schönen und gepflegten Garten die Anlage besteht aus zehn zweistöckigen Häusern, welche rund um den Pool angelegt sind. . Für Ruhesuchende ideal zum Entspannen und Faulenzen. Zimmer sind großzügig und sehr sauber. Vorteil des Hotels ist auch ein Handtuchservice für Pool und Strand. Gute landestypische Küche, gute Auswahl an Speisen und Getränken. Das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Mit dem Hotelbesitzer kommt man schnell ins Gespräch. Er stellt sich seinen Gästen persönlich vor und fragt auch nach Problemen. Es ist Ihm ein großes Anliegen das sich seine Gäste im Hotel wohlfühlen Hotel eigener Shuttleservice zum Strand ca. 5 Minuten Der Strand ist ein Traum viel Platz und weitläufig, das Wasser ist sehr sauber, "Blaue Flagge" An der Strandbar hat man die Möglichkeit kostenlos Getränke, kleine Snacks, Salate usw. zu sich zu nehmen. Vielen Dank noch einmal an Muammer Ugur für den schönen Urlaub. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder. Selamlar Elke und Thomas


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen & Monika (46-50)

September 2014

Schönes, kleines Familienhotel in ruhiger Lage

4.9/6

Ein schönes kleines Familienhotel wo sich der Inhaber auch mit den Gästen unterhält und nachfragt welche Veränderungen er machen könnte. Der Transfer zum Strand war in 5 min. und der Strand war shr schön. Snacks und alkoholfreie Getränke waren auch da und auch das Personal am Strand war sehr nett und freundlich. Im Hotel war das Personal auch sehr freundlich und zuvorkommend. Essen war immer sehr gut. Also Herr U. wir kommen in nächsten Jahr wieder.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (46-50)

September 2014

Für anspruchslosen Badeurlaub empfehlenswert

3.5/6

Es muśs generell an allem gearbeitet werden !! Für den, der nicht allzu hohe Ansprüche stellt, ist es ok ! Deutschsprachige haben wenig Chancen sich mitzuteilen .... F


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Armin (56-60)

September 2014

Super Hotel Preis-Leistung absolut gut

5.8/6

es war wieder ein super urlaub in diesem hotel,es hat sich zu 2013 noch um einiges gebessert man kann es weiterempfehlen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (41-45)

September 2014

Erholsamer Urlaub in Gemütlicher Atmosphäre

5.2/6

Dies war mein erster Urlaub an der türkischen Ägais. Alles in Allem war es ein ausgesprochen schöner Aufenthalt im Tht One Club Hotel. Das Hotel hat wie ich finde einen gemütlichen Außenbereich mit einem gemütlichen Garten zum Verweilen. Das halboffene Restaurant bietet ebenfalls genügend Platz und es findet sich immer ein ruhiges Plätchen dort. Das Personal war nicht aufdringlich, so wie ich es oft, gerade wenn man als Single verreist, aus anderen Gegenden der Türkei kenne. Der Pool war nie überfüllt und es fand sich immer eine freie Sonnenliege. Da es sich ja um ein Familienhotel handelt, kann man nicht immer von absoluter Ruhe am Pool ausgehen, aber auch hier hatte man mehrmals am Tag die Möglichkeit mit einem kostenlosen Shuttlebus zum schönen Sandstrand zu gelangen und dort die Ruhe zu geniessen. Am Strand hat man zudem die Möglichkeit kostenlos Getränke, kleine Snacks, Salate usw. zu sich zu nehmen, so dass auch ein ganzer Tag am Strand kein Problem ist. Ein weiterer Vorteil des Hotels ist der kostenlose Handtuchservice für Pool und Strand. Ich empfinde dies als überaus positiv, da ich so keine Badetücher im Koffer habe, die wirklich viel Platz verschwenden. Den Wäscheservice des Hotels für kleines Geld kann ich ebenfalls nur weiterempfehlen, gerade wenn der Aufenthalt evtl. über 14 Tage geht. Die Wäsche kam schnell und einwandfrei wieder zurück. Insgesamt kann ich einen Aufenthalt im The One Club Hotel nur empfehlen, wenn man einen erholsamen Urlaub in einer wunderschönen Gegend mit tollem Klima erleben möchte.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Der Strand
Das Meer
Insel gegenüber
Strandbar
Strandbar
Der Pool
Der Pool
Der Pool bei Nacht
Hotelbar
Krebs aus dem Meer
Tante-Emma-Laden
Pool am Abend
Bartagame in den Tannen
Das Meer
Badezimmer
Zimmereingang
Von der Bar zum Pool
Wiese zum Fussball spielen
Weg zum Zimmer
Ausblick aus dem Zimmer
Mittagessen
Blick vom Balkon
Chefkoch
Serviceleiter u. Barkeeper
Zimmer mit TV
Eingang zum Zimmer oben
Schöner Blick vom Zimmer
Blick vom Balkon
Schönes grosses Bad mit viel Stauraum
Kleine Bar mit spärlichem Angebot
Tolles bequemes Bett
Dessertbuffet
Kleine Wege zum Restaurant
Schöne einzelne Wohnhäuser
Zugang zu den Zimmern
Vorderansicht des Hotels
Strand mit Liegen und Schirmen
Im Dunklen
Im Dunkelen
Shuttel zum Strand
Zimmer
Ausblick aus dem Zimmer auf die Poolanlage
Meer
Sicht vom Meer auf den hoteleigenen Strand
Poolanlage
Ansicht auf die Unterkünfte
Bad
Balkon
Nachspeisen
Schöner Schatten unter Bäumen
Vor dem Hotel
Salatbuffet
Blick auf das Hotel
Rechts die Poolbar, Blick zum Pool
Kinderspielplatz
Frische Pide gab es an zwei Tagen
Fisch vom Grill
Vorspeisenbuffet
Blick vom Balkon
Parkplatz / vor dem Hotel
Sympatische Lärmquelle in der Nachbarschaft
Strand in Richtung Osten
Schirme und Liegen am hoteleigenen Strand
Strandbar für Getränke und Mittagssnack
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Aquapark
Park
Standard Room
Shower
Garden&park
Early in the morning
Pool view
Poolaussicht vom Zimmer
Bestuhlung Restaurant
Poolansicht
Poolansicht
Zimmeraufgänge
Wege Grünanlagen Hotel
Buffet
Buffet
Buffet
Essensvariationen
Essensvarationen
Strandaussicht
Gefährliche Poolanlage
Schimmelbad meiner Eltern
Frühstücksbüffet
Gefährliche Poolanlage