Barceló Costa Ballena Golf & Spa

Barceló Costa Ballena Golf & Spa

Ort: Costa Ballena

89%
5.0 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.3
Service
5.1
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Achim (31-35)

November 2019

Für 1 Woche ein gutes Hotel, nette Anlage

4.0/6

4 Sterne Hotel gut gelegen direkt am Golfplatz mit insgesamt 36 Loch. Zimmer modern eingerichtet, Essen etwas eintönig aber in Ordnung.


Umgebung

4.0

Golfplatz zu Fuß zu erreichen, Fahrräder und e Scooter zum Verleih


Zimmer

5.0

Modern eingerichtet und sauber


Service

5.0

Alles ok


Gastronomie

3.0

Essen war ok aber leider sehr eintönig. Speisesaal sehr laut, Personal fleißig


Sport & Unterhaltung

5.0

Golfplatz


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin Sophia (61-65)

September 2019

Gutes 4 Sterne Hotel.

5.0/6

Eigentlich hat uns das Hotel sehr gut gefallen.Zimmer sind schön, das Essen war sehr gut,.der Blick über den Golfplatz auch sehr schön.Leider hatten wir den Eindruck ,daß das Hotel lieber Gruppen bewirtet als Pauschaltouristen.Im Speisesaal muß man mit Kindern aus Sportvereinen rechnen.Da es sowieso immer extrem laut im Speisesaal ist (für mich nur mit Ohrstöpsel) tragen diese Gruppen nicht gerade zu einem entspannten Essen bei.Ausserdem hatte das Hotel auch keine Hemmungen direkt vor unserem Zimmer eine private Stehparty für ca.100Personen auszurichten.Das ging bis Ca.Mitternacht.Dann wurde mit viel Getöse vom Personal noch bis nach 1 Uhr aufgeräumt.An der Rezeption fand man das nicht schlimm.Das hat uns nicht gerade vom Hotel überzeugt.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in einer sehr schönen ,gepflegten Umgebung.Der Weg zum Strand führt durch eine schön begrünte Feriensiedlung.Der Strand ist toll.Allerdings ohne die üblichen Cafés und Restaurants.Man muss sich alles mitbringen.Auch im Ort gibt es wenige Restaurants.Für die Golfplatzumgebung alles etwas schlicht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr gut Schallisoliert.Kaum was von Nachbarn gehört.Ansonsten alles normal für die Hotelkategorie.Betten waren gut.


Service

4.0

An der Rezeption nicht so gut.Im Restaurant war der Service sehr gut.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre im Speisesaal ist laut und hektisch.Das war sehr schade weil man das wirklich gute Essen nicht genießen konnte.Nur schnell wieder raus!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

September 2019

4 Wochen im Barcello, gerne wieder.

5.0/6

Das Hotel mit insgesamt 4 Wohnblocks, alle Zimmer in Richtung Golfplatz und Meer ausgerichtet, macht einen insgesamt gepflegten Eindruck. Frühstück und Abendbüffet sind reichhaltig und abwechslungsreich. In den spanischen Ferien sehr stark durch Familien frequentiert.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Jerez in 30 Minuten zu erreichen. Ein kurzer gemütlicher Spaziergang und man ist an einem herrlichen Strand, der nie überlaufen ist. Mit dem Mietwagen ist man in 10 - 15 km in mehreren kleineren Orten, wo es tolle Bars und Restaurants gibt (Chipiona, Sanlucar, Santa Maria, Rota).


Zimmer

5.0

Geräumige Zimmer mit Balkon, auch sehr schön die Suiten, die als "Penthouse" sich oben auf den Dächern mit sehr großzügigen Balkonen befinden.


Service

5.0

Vielen Dank an Theresa. Alles Top, jeder Wunsch wurde erfüllt.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness, Spa und Pools machten einen guten Eindruck.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie (19-25)

September 2019

Top Hotel mit super Lage

6.0/6

Sehr erholsamer Aufenthalt in einer angenehmen Hotelanlage mit freundlichem Personal, absolut empfehlenswert sind die Massageanwendungen im Spa! Sicher werden wir wieder kommen. Der Weg zum Strand lässt sich zu Fuß sehr leicht laufen, beeindruckende Landschaften.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Giovanna (61-65)

August 2019

Hotel gut, ohne Mietwagen zu abgelegen

5.0/6

Das Hotel war in Ordnung. Die Zimmer sauber. Zimmerservice oft erst gegen 14 Uhr oder später fertig. Trotz der vielen Golfanlagen rundum, war das Hotel ein typisches Hotel für Spanier, mit sehr sehr vielen Kindern. Diese hatten (mehrheitlich) einen separaten Pool. Am Pool war es grundsätzlich angenehm ruhig. Allerdings bis 12 Uhr mittags war der Pool abgesperrt.


Umgebung

Grundsätzlich ist die Hotelanlage an einer guten Lage. Ohne Auto ist man jedoch ziemlich abseits. Es gibt in der Nähe kaum Shopping Möglichkeiten zum flanieren, oder verschiedene Kaffes wo man sich verweilen kann. Einen Supermarkt, z.B. zum Wasser kaufen, findet man ebenfalls in einiger Entfernung. Öffentliche Verkehrsmittel in die nächste Stadt Rota, verkehren nur sehr selten. Zum Strand fährt ein Hotelbus oder man geht ebenfalls einige Schritte. Dies ist weiter nicht schlimm. Leider hat es


Zimmer

Zimmer gross und sehr sauber. Allerdings wurden die Zimmer immer erst spät gereinigt. d.h. oft war das Zimmer erst nach 14 Uhr fertig. Balkon war sehr angenehm.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (66-70)

Juli 2019

Empfehlung Ja, aber nicht für Golfer in den Ferien

5.0/6

Wir haben uns das Hotel wegen der Lage zum Golfplatz und zum Meer ausgesucht. Das Hotel hat dem auch im wesentlichen entsprochen. Wir sind natürlich auch davon ausgegangen, dass ein hoher Anteil von Golfern im Hotel sein werden. Leider war das anscheinend bedingt durch die Reisezeit nicht der Fall. Ca 80% der Gäste waren Familien mit Kindern. Leider waren die Abendveranstaltungen wenig gelungen. Die Lautstärke der Musik und auch der Sprachen war zu laut.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Meer war mit 600 Metern etwas groß. Der Strand mit den Dünen war wirklich sehr schön. Auch die umliegenden Gebäude und die Atmosphäre im Gesamten Bereich waren sehr angenehm. Die Lage zu unseren Ausflugszielen Cherrez, Cadic etc. war perfekt


Zimmer

5.0

Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, aufmerksam, kompetent und hilfreich.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant war geschickt in verschiedene kleinere Bereiche aufgeteilt. Das Essen, Abendbuffet war sehr gut und auch abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Angebote haben wir nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jorge (46-50)

Juni 2019

Ein gutes, sauberes Hotel, kann man nur weiterempfehlen

5.0/6

Sehr schön, sauber, ruhig gelegen, die Nähe zum Strand ist perfekt Gute Lage für Ausflüge. Sehr schöne Gegend. Für Golfer ideal. Wir sind keine Golfer, es war sehr erholsam dort. Gerne wieder. Danke an das Personal für den schönen Aufenthalt.


Umgebung

6.0

Für Ausflüge gut geeignet. Die Nähe zum Strand.


Zimmer

6.0

Hell mit Balkon, sehr sauber, gutes Bett, und es ist sehr ruhig dank guter Fenster und massiver Zimmertür


Service

6.0

Sehr nettes und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

6.0

Ein ganz ganz großes Lob an die Küche. Sehr gutes Essen, großes Buffet, große Auswahl an Gerichten, angenehme Atmosphäre . Nettes Personal.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

April 2019

Nur zum Golfen

4.0/6

Reines Golfhotel, war bei uns leider sehr windig und regnerisch. Essen war gut und abwechslungsreich, jedoch seh lautes Restaurant, klar bei so vielen Leuten..


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

März 2019

Perfekter Golfurlaub

6.0/6

Das in 2018 sanierte Hotel ist besonders interessant für Golfer, da direkt am Hotel ein hervorragender Golfplatz liegt. 27-Loch in Top-Qualität. Außerdem ein nicht weniger anspruchsvoller Par-3 Platz mit 9 Löchern.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer sind groß und gut ausgestattet. Alles sauber und ordentlich. Badezimmertür kann nicht abgeschlossen werden.


Service

Nicht bewertet

Sehr nettes Personal mit gutem Service. Sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Eine gute Auswahl von frischen Speisen. Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan. Alles war vorhanden. Sehr gute Küche. Teilweise „Show-Cooking“


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Haben wir nicht genutzt. Daher keine Bewertung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (26-30)

Oktober 2018

Super Hotel für einen entspannten Urlaub

6.0/6

Ruhig gelegen in einer Feriensiedlung, direkt am Golfplatz. Hübsches Ambiente. Haus ist aufgeteilt in mehrere Flügel, daher verteilen sich die Gäste recht gut. Suite mit eigenem Whirlpool und Blick aufs Meer. Allerdings ist das Strand zu weit entfernt um „mal eben“ ins Wasser zu gehen.


Umgebung

6.0

Ruhig, aber auch etwas abgelegen. Wir waren im Oktober dort, deshalb war der Ort quasi tot. Man braucht schon einen Mietwagen wenn man nicht den ganzen Urlaub im Hotel verbringen will.


Zimmer

6.0

Zimmer mit zwei Dachterrassen, zwei Bädern und eigenem Whirlpool. Ideal zum Sonnen abseits des Hotel-Trubels.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carola (51-55)

September 2018

Unbedingt Mietwagen buchen...

5.0/6

Das Hotel wurde renoviert und sieht schon schick aus. Es befindet sich in Strandnähe und hat einen herrlichen Blick über den Golfplatz.


Umgebung

5.0

Man hat einen herrlichen Blick auf den Golfplatz. In ca. 10 Minuten ist man zum schönen Strand gelaufen. Ein Supermarkt befindet sich auch in der Nähe. Es gibt tolle Städte in der Nähe und auch Sevilla lohnt sich auf jeden Fall. Wir hatten das Hotel ohne Transfer gebucht und 150 € gespart und dafür einen Mietwagen für 1 Woche gebucht. Ohne Mietwagen nicht so zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer wurden alle renoviert und sind sehr schön. Man muss allerdings bedenken das sie sehr hellhörig sind. Sie waren sehr sauber. Ein kostenloser Safe ist vorhanden. Die Matrazen waren fantastisch, nicht so hart wie in anderen Hotels.


Service

6.0

Die deutsche Gästebetreuung Theresa war sehr nett und hilfsbereit. Vielen Dank…


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut. Es war alles vorhanden und geschmacklich sehr lecker. Das Abendessen war auch gut. Wir haben HP Plus an der Rezeption zugebucht pro Nacht und p.P. kostet es 4 € und man kann während des Essens Softdrinks, Bier, Wasser oder Wein bestellen. Das ist wirklich eine tolle Sache. Anfang September waren noch sehr viele Familien mit Kindern im Hotel was sich im Speisesaal leider auch bemerkmar gemacht hat.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Ruhepool der leider erst mittags um 12 Uhr geöffnet wird. Es gab immer freie Liegen oder Sunbeds. Der Activity Pool ist bereits ab 11 Uhr geöffnet. Das kannten wir bisher nicht so und fanden es auch nicht so gut. Abendanimation gab es erst sehr spät um 22:30 Uhr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (66-70)

September 2018

Ein sehr gutes Hotel, sauber und hell.

6.0/6

Das Hotel war sehr sauber, die Zimmer ruhig und alle Richtung Golfplatz und Meer. Das Angebot an Speisen und Getränke war sehr gut. Die Getränkepreise moderat, d.h. nicht wie üblich in Hotels überhöht.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karla Regine (51-55)

August 2018

Anders als laut Beschreibung erwartet

3.0/6

Auf den ersten Blick super Interieur ! Ein geschmackvolles Mobiliar im lichtdurchfluteten Foyerbereich und die Architektur des Gebäudes schaffen ein tolles Aufenthalts- und Willkommensklima. Das Hotelpersonal ist bemüht, die Unzulänglichkeit der Räume im Essbereich mit der Anzahl der Gäste in Einklang zu bringen, doch es gelingt je nach Anzahl der Hotelgäste mal mehr, mal weniger.


Umgebung

Das Hotel suggeriert einem, dass zwar das Meer 800 m vom Hotel entfernt ist, es jedoch einen direkten Zuweg über einen Holzsteg vom Hotel zum öffentlichen Strand gäbe. Dem ist nicht so. Denn zwischen dem Hotel und dem Meer liegt ein grosses Golfplatzareal, welches Privatgelände ist und nicht zum Hotelzimmer gehört. Der Weg vom Hotel zum Meer läuft entlang der Verkehrsstrasse am Hotelkomplex, am Golfplatzareal und an anderer diverser Feriengebäudekomplexe vorbei. Fußweg zum Meer ca.10 -15 Mi


Zimmer

Wunderschön, sauber, zum wohlfühlen !!! Stilvoll eingerichtet. Ein Wasserkocher mit einer kleinen Espresso Grundausrüstung ist vorhanden. Fernseher, im Bad ein Fön. Das Hotelzimmer war relativ ruhig, dafür, dass sehr viele Familien mit Kleinkinder als Gäste vorhanden waren. Dieses Hotel ist von einheimischen spanischen Familien mit Kindern wohl ein sehr beliebtes Domizil.


Service

Nicht bewertet

Wie bereits in der Rubrik beschrieben.


Gastronomie

Nicht bewertet

Grundsätzlich ist der Speiseraum für die Größe des Hotels und die Anzahl der Gäste viel zu klein bemessen ! Es gibt z.T. Warteschlangen vor dem Eingang zum Speiseraum und die Gäste bekommen im Nachrückverfahren einen freigewordenen Tisch zugewiesen. Wenn kein Tisch frei ist, müssen sie draußen warten. Frühstück: 8.00- 11.00 im Assenbereich auf der Terrasse war nicht gedeckt und die Tische auch nicht vom Tauwasser trockengewischt. Meine Tochter und ich haben unser Gedeck genommen und


Sport & Unterhaltung

Es befinden sich 2 Pools im Aussenbereich des Hotels. Beide Pools sind eingezäunt. Der eine Pool öffnet erst um 12.00 Uhr und der andere Pool um 11.00 Uhr. Bis das Gitter abgebaut ist, wird es meist bei dem einen Pool 12.30 Uhr. Somit kann man vor dem Frühstück überhaupt nicht schwimmen. In den Pools kann man erst fast zur Mittagseit schwimmen und aufgrunddessen, dass es keinen direkten Zuweg zum Meer gibt und das Meer ca 10 - 15 min Fussweg entfernt liegt, ist das ein No Go ! Die Pools müssten


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Mai 2018

Sehr schönes Hotel zum entspannen

6.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel. Balkon zum Golfplatz. Beim Frühstück ist für alle was dabei. Pools und kurzer Weg zum Strand. Wir würden wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anastasia (26-30)

November 2017

Spontan mit bester Freundin über ihren Geburtstag.

5.0/6

Hotel ist sehr groß leider dafür zu kleiner Restaurant. Es war immer sehr voll und man konnte nicht entspannt etwas essen oder sich essen holen , im fluren bei den Zimmer hing geruchserfrischer aber der Geruch war unmöglich und wir mussten immer schnell durchgehen weil es ging auf dem Magen. Personal sehr freundlich.


Umgebung

Ist für Ältere Generation perfekt , Gold Anlage pur aber leider gibt es nichts anderes in der Nähe außer einen Supermarkt


Zimmer

Zimmer sehr groß . Hohe Betten und ich habe super geschlafen. Das einzige was gestört hat ist die Glastür zum Bad und die Plastik Badewanne da ich ganze Zeit Gefühl hatte das Sie bricht, es war sehr wackelig


Service

Nicht bewertet

Es gab kein Deutsch sprachigen Personal im Haus aber man könnte sich trotzdem verstehen und die waren alle sehr nett.zimmer


Gastronomie

Nicht bewertet

Ich fand es schön das es frische Auswahl an Fisch und Fleisch war und es vor dir gebraten wurde. Leider wenn so viele Schüler auf einmal zum Essen kommen und sich vom gleichen büffet bedienen hat man dazu keine Chance und leider hatten wir jeden Tag Schüler Gruppen da.


Sport & Unterhaltung

Wellness etwas zu teuer aber schön


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jerome (31-35)

Oktober 2017

Schönes Hotel mit Golfanlage und Spa

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit gutem Service. Ungefähr 30 Min von Cadiz entfernt. Sehr leckeres Abendessen und tolles Frühstück. Einzig negatives der teuere Spa-Bereich +-19€ die Stunde.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

September 2017

12 Tage unter andalusischer Sonne...

4.0/6

Das Hotel ist gute 15 Jahre alt, gepflegt und sauber, bietet aber eine recht laute Geräuschkulisse aufgrund der architektonischen Bauweise. Leider sprechen die Angestellten kaum oder wenn nur sehr schlechtes Englisch, daher sind spanische Grundkenntnisse wirklich empfehlenswert. Die Lage ist perfekt für Ausflüge in die nähere und auch weitere Umgebung, wir fühlten uns wohl.


Umgebung

Ein Mietwagen ist hier Pflicht, ua zum Strand und/oder Supermarkt, aber, die Distanzen auch zu anderen Städten sind überschaubar bei gut ausgebauten Straßen.


Zimmer

Etwas abgewohnt und hellhörig aber mit offenem Badbereich, recht weichen Matrazen und einem eher überschaubarem Balkon. Handtücher wurden auf Wunsch täglich gewechselt, die Betten wurden mehrmals pro Woche überzogen.


Service

Nicht bewertet

Mehr oder weniger akzeptabel!


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Restaurantzeiten sind human, leider wurde nur Weißbrot angeboten, die Speisen am Buffet waren nur lauwarm, dann eher das Livecooking genießen, leider auch durchgängig recht fad gewürzt mit wenig Abwechslung. Die Getränkepreise sind keinesfalls überteuert, wir hatten einen Getränkepass für € 3,50 pro Person/Tag.


Sport & Unterhaltung

Außer Golfen, Schwimmen und Radfahren (per Ausleih) ist dort leider nicht viel.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (46-50)

Juni 2017

Mit Mietauto eine volle Empfehlung

5.0/6

Wir wussten wo das Hotel liegt. Daher war uns vorher schon klar das es dort ziemlich ruhig ist. Weit und breit zu Fuß eigentlich gar nichts direkt zu erreichen. Ein Mietauto ist unbedingt zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Hotel liegt sehr ruhig. Es besteht aus 4 Wohngebäuden und einem ich nenne es einmal Lobby/Speise/Bar-Haus. Wohngebäude 1 näher zum Strand, dafür aber Kinderpool und Spielplatz vorm Zimmer, Gebäude 2 eher Richtung Bar und Eingang, Gebäude 3 hat den Erwachsenenpool zwischen sich und Golfplatz, Gebäude 4 am weitesten vom Strand weg aber direkter Blick auf den gepflegten Golfplatz.


Zimmer

5.0

Ausreichend groß, Balkon mit Sitzmöglichkeit, wunderbarer Blick auf den Golfplatz. Angenehme Betten. Nicht zu hart, nicht zu weich. Safe kostet Gebühr 3-4 Euro, Handtuch, ich meine 2 Euro, für den Pool und Tag. ( ev. nicht mehr ganz zeitgemäß )


Service

5.0

Alles bestens.


Gastronomie

5.0

Besser als erwartet. Unbedingt Halbpension buchen. Hier ist weit und breit nichts. Preise für Getränke gehen ebenfalls. Frühstück am Wochenende ist Hardcore. Da kommen die Spanier in die Hotels am Meer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Weitesgehend alles vorhanden. Aber unbedingt ans Mietauto denken wer außerhalb was unternehmen will. Was mich etwas wundert, keiner erwähnt die doch ziemlich weite Entfernung zum Meer. Ein Fußmarsch einmal rund um den Golfplatz ist notwendig. Golfplatz überqueren ist tabu. ( pro Weg ca. 1,2 Kilometer )


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabella (31-35)

September 2016

Entspannter, ruhiger Aufenthalt, toller Strand

5.0/6

Kann das Hotel nur weiterempfehlen: gutes 4 Sterne Hotel. Zimmer modern, aber etwas abgewohnt. Super Aussicht und Strandnähe. Essen außergewöhnlich gut, Personal immer freundlich. Abends zu ruhig, gar nichts los.


Umgebung

5.0

Ohne Mietwagen gehts nicht, da abgeschieden. Hotel in Strandnähe. Außer einem Supermarkt und ein paar Strandbars aber nichts los. Ideal zum Erholen.


Zimmer

5.0

modern und ausreichend groß. Blick auf Pool, Golfplatz und Meer, wirklich super. Leider sind aber die Zimmer etwas abgewohnt. Sollte unbedingt mal renoviert werden.


Service

6.0

sehr nettes Personal!!


Gastronomie

6.0

wahnsinns Essen. Große, kreative Auswahl und immer lecker. Tische werden sehr schnell abgeräumt. Einziger Nachteil: leider kann man nicht im Freien sitzen, was wir gerne machen im Urlaub. Drinnen ist es oft sehr laut, wenn das Hotel gut belegt ist. Essen war aber immer da und ging wirklich nie aus.


Sport & Unterhaltung

4.0

2 Pools vorhanden, auch schon etwas abgeschlagen. Sollte auch renoviert werden. Strand ein Surferparadies, viel Platz für Spiele und Burgen bauen. Wellnessbereich nur gegen Gebühr. Unterhaltung kaum, hauptsächlich für Kinder. Zu ruhig am Abend. Anlage auch nur wenig beleuchtet. Nichts in Fußnähe, daher einfach aufs Zimmer gegangen. Ist sonst nicht unsere Art.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (26-30)

September 2016

Sehr gute Preis/Leistung

5.0/6

Das Hotel befindet sich direkt an einem großen Golfplatz und nur wenige Gehminuten vom langen Sandstrand entfernt. Der Empfang war sehr freundlich. Unser Zimmer mit Blick auf den Golfplatz war ausreichend groß, modern und mit schönem Balkon ausgestattet. Insbesondere der kleine Kühlschrank zum Kühlen der Getränke hat gute Dienste geleistet. Im Außenbereich befinden sich zwei Pools, von denen wir einen immer rege genutzt haben. Dort war es immer recht ruhig und ausreichend Liegen waren vorhanden. Das Publikum waren fast ausschließlich Spanier, so dass auch das Essen entsprechend landestypisch ausgerichtet war. Frühstück und Abendessen in Buffetform sehr lecker. Parkplätze direkt am Hotel sind gebührenpflichtig, auf der Straße davor kann man mit ein wenig Glück einen Parkplatz erhaschen und somit kostenlos parken.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (31-35)

September 2016

Schönes Hotel mit weit überwiegend span. Gästen

5.0/6

Das Hotel Costa Barcelo Costa Ballena bietet Erholung für alle die nicht in den absoluten Trubel wollen. Das Hotel ist größtenteils zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist eigentlich sehr schön und ruhig wenn auch nicht in vorderster Strandlage. Zu beachten ist jedoch, dass Costa Ballena ein reiner Ferienort ist. Außerhalb der absoluten Hauptsaison ist also ziemlich tote Hose.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Junior Suite mit Jacuzzi und großem Balkon. Das Zimmer war sauber und ordentlich ausgestattet, sollte jedoch in absehbarer Zeit renoviert werden.


Service

5.0

Der Service im Hotel war weitgehend in Ordnung. Das Personal spricht jedoch größtenteils nur spanisch, weshalb Grundkenntnisse von Vorteil sind.


Gastronomie

4.0

Die Atmosphäre im Speisesaal war nicht unser Fall. Enorme Geräuschkulisse und leider etwas Kantinenflair. Das Frühstück war gut, das Abendbuffet hingegen eher durchschnittlich. Geschmacklich etwas dünn und teilweise nur lauwarm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war solide. Golfspieler kommen auf ihre Kosten und abends war Programm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Amelie (70 >)

Mai 2016

Immer wieder, falls wir nach Andalusien reisen!

6.0/6

Die schöne Lage des Hotels und der Ausgangspunkt für viele Besichtigungen (z.B. Jerez, Cadiz, Ronda und Tarifa)


Umgebung


Zimmer

6.0

Gute Betten, schöner Balkon, Badewanne im Badezimmer, guter Ausblick auf die Golfanlage


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul Christian (70 >)

Mai 2016

Schönes Hotel in Strandnähe und Golfplatz

6.0/6

Alle Balkone sind zum Golfplatz gerichtet und man kann das Meer sehen. Auch bei Regen kein Problem, da der Balkon überdacht war; sehr interessant!!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Jerez bis zum Hotel sind es nur ca. 40 Km, die man bequem mit dem Mietauto erreichen kann. Auf jeden Fall ist das Hotel ein guter Ausgangspunkt für Besichtigungen in der Umgebung (Cadiz, Jerez, Ronda und Sevilla).


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren ansprechend und modern eingerichtet. Bademäntel und weiteres Zubehör konnte für 15,00 € dazu gebucht werden. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Einziger Punkt, der ein wenig ärgerlich war, war die "Zudecke", die man nur mit Mühe abends entfernen musste; sie hing dann bis auf den Boden. Besser wären leichte Decken


Service

6.0

Freundliche, hilfsbereite, zuvorkommende und kompetente Mitarbeiter sind das A und O jedes Hotels. Hier hat alles gestimmt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücks- und Abendbuffet war liebevoll angerichtet. Die Atmosphäre angenehm


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

April 2016

Super für einen Golfurlaub

5.0/6

Es ist ein schönes Hotel in perfekter Lage für einen Golfurlaub. Einige Minuspunkte erhält die Zimmereinrichtung. Vielleicht wird das ja verbessert.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Das Hotel hat für Golfer eine traumhafte Lage. Man sieht den Platz vom Balkon und kann auch noch einen Blick auf den Atlantik erhaschen. Zum Golfplatz geht man nur über die Hotelterrasse. Absolut perfekt! Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca. 40 km. Wir hatten einen Leihwagen, den konnte man dann noch für weitere Ausflüge nutzen. Ohne Auto ist das Hotel etwas abgelegen. Rota ist ca. 10 km entfernt. Cádiz und Sevilla sind noch weiter weg. Diese Städte sind aber einen Besuch wert. In direkter U


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Das Zimmer war recht groß und man hatte eine sehr schöne Aussicht auf Golfplatz und Atlantik. Das Zimmer war sauber. Es gab einen Safe (kostenlos) und eine Minibar. Die Matratze war bequem. Das übrige Mobiliar wie z. Bsp. Anrichte, Sofa, Nachtkonsolen sahen ziemlich abgewohnt aus. Diese Möbel sollten nach und nach ausgetauscht werden um dem 4 Sterne Standard gerecht zu werden. Unser Zimmer hatte einen Balkon mit Tisch und 2 Stühlen. Gewöhnungsbedürftig ist, die Tür zum WC schließt nicht dicht. D


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Das Personal war durchweg sehr freundlich!!! Es gab keine Person, die in irgendeiner Form unfreundlich war. Sehr nettes Personal.


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Das Essen war abwechslungsreich und gut. Eigentlich müsste für jeden Geschmack etwas dabei gewesen sein. Zum Frühstück gab es Wurst, Käse, Marmelade, verschiedene Brotsorten, Brötchen, Müsli, Joghurt und und und. Mehr habe ich morgens zu Hause mit Sicherheit auch nicht auf dem Tisch. Zusätzlich hat der Koch auch noch Eierspeisen nach Wunsch direkt frisch zubereitet. Frisches Obst gab es ebenfalls. Als Golfer haben wir noch ein Lunchpaket bekommen. Inhalt: 1 Flasche Wasser, etwas Obst und ein Mag


Sport & Unterhaltung

Wir waren fast nur auf dem Golfplatz. Der Platz ist gepflegt und es hat Spaß gemacht dort zu spielen. Das Hotel hat 2 Pools. Optisch machen sie einen guten Eindruck. Liegen und Sonnenschirme sind vorhanden. Wir haben den Bereich aber nicht genutzt. Es gibt noch einen schönen Spa Bereich. Hier habe ich eine Massage gebucht. Die Massage war von der Ausführung her auch gut. Allerdings war es im Nebenraum ziemlich laut. Das hat bei der Entspannung etwas gestört. Die Dame an der Rezeption hat sich al


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (61-65)

Oktober 2013

Außer Golf nix los, aber Erholung pur

4.9/6

Älteres 4 Sterne Haus in einer gepflegten Urbanisation. Sehr freundliches Personal. Wenig Einkaufsmöglichkeiten, Fahrzeug unbedingt erforderlich.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elore (51-55)

Mai 2013

Nie wieder.....!!!

3.2/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel, kaum Ausländische Gäste. Hauptsächlich Spanier am Wochenende, dann ist in dem Hotel auch Leben. Personal eher Unfreundlich, spricht überwiegend Englisch...und kann auch nicht viele Auskünfte geben. Wir waren zum Golfen dort, der Golfplatz war ganz OK. Im Restaurant war es nicht sehr gemütlich..immer Kalt durch die Klimanalage und sehr Dunkel. Kalte Speisen und lieblos angerichtet. Unter der Woche kaum Auswahl, außer wenn am Wochenende die Spanier kamen. Die Tische waren ohne Tischdecke und es war auch nicht sehr sauber. Ich würde dieses Hotel nicht mehr buchen....!!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (61-65)

Mai 2013

Für Golfer und Ruhesuchende sehr geeignet

5.0/6

Etwas älteres, aber dennoch komfortables 4 Sterne Haus direkt am Golfplatz in einer ruhigen, gepflegten Urbanisation.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juni 2012

Golfurlaub

3.5/6

Extras müssen bezahlt werden. Parkplatz 10 Euro Badetuch 2 Euro pro Wechsel !! Eigenartig Safe 3 Euro pro Tag.


Umgebung

3.0

Lage wie beschrieben. 10 Minuten zu Fuß zum Strand.


Zimmer

5.0

ok: Bad neu. Gewöhnungsbedürftig ist allerdings, dass es zum Bad und Toilette nur eine Glastür gibt, die nicht komplett schließt (beabsichtigt) 1 cm Luft.... Zimmer wurden täglich sauber geputzt und aufgeräumt.


Service

5.0

Personal war freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

1.0

Abendessen ungenießbar. Obwohl wir Halbpension hatten, gingen wir jeden Abend auswärts essen. Alles lauwarm und absolut ohne Geschmack. Wenig Gemüse Frühstück sehr spärlich. Lauwarme Rühreier.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool nichts besonderes, aber Ok:


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Mai 2012

Stimmiges Preis-/Leistungsverhältnis

4.8/6

Bei einem Preis von 35 € / Tag mit Frühst. und Abendbüfett kann man darüber hinwegsehen dass manche Speisen nur noch lauwarm waren und in so manchen 4 Sternehotels die Büffets doch deutlich größer und qualitativ besser ausfallen. Dennoch war das Angebot groß genug dass wohl jeder eine Speisezusammenstellung finden und auch geschmacklich zufrieden sein konnte. Ähnliches gilt für den Zustand von Hotel und Zimmern. Über Kleinigkeiten wie z.B. eine schlecht schließende Tür samt Kartenleser konnte man hinwegsehen, ebenso wie über Kratzer hier und da in Mobiliar und Balkonbrüstung. Wer eine große Poollandschaft sucht muß mit einem rechteckigen Becken, das allerdings samt Terrasse sehr sauber wirkte, vorlieb nehmen. Ich würde das Angebot wieder annehmen!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (31-35)

Mai 2012

Gut geeignet für Golfer, abends jedoch zu ruhig

5.3/6

Das Hotel besteht aus 5 Gebäuden mit insagesamt 260 Betten. Im Mai ist für diese Region jedoch noch keine Saison. Lediglich an den Wochenenden war das Hotel ausgebucht mit Spaniern aus dem Hinterland, die dort ihr Wochenende verbringen. An einigen Abenden in der Woche hatte ich das Gefühl alleine im Hotel zu sein. Englisch (bzw. spanisch) ist die Hauptsprache vor Ort. Außer mir waren einige wenige Deutsche und eine Gruppe Engländer vor Ort.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Jerez erreicht man Costa Ballena in einer guten halben Autostunde. Direkt an das Hotel grenzt der 27-Loch Golfplatz. Am Pool sind sogar Fangnetze aufgebaut, damit man keinen Golfball abbekommt. Das Clubhaus des Golfclubs liegt fussläufig 5 Minuten entfernt, jedoch liegt der Golfplatz zwischen Strand und Hotel, so dass ein 5-10 minütiger Fußmarsch bis zum Strand nötig ist. Alle Zimmer haben Balkon zum Golfplatz/Meer und das Haus ist landestypisch nur 2-3 Stockwerke hoch gebaut


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben eine landestypische Größe jedoch einen sehr schönen Balkon. Alle Balkone zeigen zum Meer, jedoch ist durch den dazwischen liegenden Golfplatz die Strecke zum Meer so weit, dass es hinter den Palmen nur erahnt werden kann. Alle Zimmer haben Kühlschrank, Klimaanlage, TV, Safe, Telefon und sind in recht gutem Zustand. Es gibt leider nur ARD als einzigen deutschen Sender, was mir auch wieder gezeigt hat, dass deutsche Touristen eigentlich nicht die Zielgruppe dieses Hotels sind.


Service

5.0

Das Personal war zu jeder Zeit sehr freundlich. Deutsch-Kenntnisse waren jedoch kaum vorhanden. Man konnte mit allen gut englisch sprechen - oder notfalls mit urlaubs-spanisch und Körpersprache. Die Zimmer wurden schnell und nahezu "lautlos" gereinigt. Das heisst, man hat die Zimmermädchen eigentlich nie gesehen, kam aber immer in ein frisches Zimmer. Zusätzliche Services habe ich nicht in Anspruch genommen. Es gibt verschiedene Golfpakete im Haus jedoch wird der Service da von dem Golfpl


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant, in welchem die Speisen (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) in Buffetform angeboten werden. Leider war zu meiner Reisezeit das Hotel nur am Wochenende ausgebucht und bei den wenigen Gästen lohnt ein grosses Buffet scheinbar nicht. Die kleinere Auswahl wurde aber durch individuellen Service mehr als ausgeglichen, denn der Koch kam auf den Gast zu und bot z.B. zum Frühstück ein Omelette oder Spiegelei an. Einziger Minuspunkt ist der Orangensaftspender, der mit (gechlort


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Pool-Bereiche am Hotel und ausreichend viele Liegen. Handtücher können gegen Kaution ausgeliehen werden. Am Strand gibt es jedoch keine Liegen und auch wenig Infrastruktur. Wie schon geschrieben, machen die Strandkneipen im Mai nur am Wochenende auf und unter der Woche herrscht manchmal schon etwas zu viel Ruhe. Das gesamte Haus hat WLAN Zugang für alle Gäste kostenfrei. Zusätzlich kann man an zwei bereitgestellten PCs gegen Entgelt (1,- EUR / 15 Min) ins Internet. Es gibt ein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

Mai 2012

Alles wie immer

4.7/6

Auch nach mehrmaligem Aufenthalt gilt: Personal sehr freundlich und bemüht. Essen verbesserungswürdig. Getränkepreise Restaurant/Bar absolut ok (wurden erst kürzlich gesenkt). Zimmer sauber und ordentlich (Fernseher allerdings 50er Jahre Modell und nur 1 deutsches Programm). Mietwagen unbedingt erforderlich. Unter der Woche nix los,Wochenende voll mit lauten Spaniern (dann ist es mit der sonstigen Ruhe aus). Für Kleinkinder ungeeignet. Einkaufsmöglichkeiten durch neuen Supermarkt stark verbessert.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rafael (19-25)

August 2011

Top Golfplatz

4.5/6

ein super hotel für einen schönen golfaufenthalt. der golfclub ist super und zählt zu den besten liegt auch direkt am meer


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Toni (61-65)

Oktober 2010

Mehr Schein als sein

3.4/6

Schon die Eingangshalle war mit Spinnweben an Decken und Wänden übersäht, die Juniorsuite ist aus zwei Doppelzimmern mit Bad umfunktioniert worden als Juniorsuite mit Yakussi, sie war nicht sauber geputzt, außen auf der Terasse,was man eher als einen langen Balkon bezeichnen sollte war es nicht sauber,die Liegestuhlauflagen waren mit Vogelkot beschmutzt. Auch ein Neuanstrich würde dem ganzen Hotel nicht schaden,da es überall veraltet aussieht. Das Mittag- sowie Abendessen war nur lauwarm, Teller waren nicht vorgewärmt. Von einem 4 Sterne Hotel erwrtet man bessere Voraussetzungen, die hier nicht gegeben waren. Nur das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

3.0

der Strand war eher ein " Strändchen" nicht sauber , Entfernung vom Hotel 800 mtr.


Zimmer

3.0

unsauber, Möbelierung nicht auf dem neuesten Stand, Balkontür schloss nicht


Service

5.0

Personal freundlich und aufmerksam


Gastronomie

3.0

Essen Mittags und Abends leider nur lauwarm


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Oktober 2010

Ideal um ein paar Tage abzuschalten

4.5/6

Alle Zimmer haben Meerblick, das Hotel liegt in einer verschlafenen Urbanisation, die Städte der Umgebung sind nur mit dem Auto zu erreichen. Ideal um ein paar Tage abzuschalten. Der Strand ist zu Fuss in 5-10 Zu erreichen. Das PreisLeistungs Verhältnis ist sehr gut!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

René (56-60)

März 2008

Dusche heiß und kalt

3.8/6

Für Golfer sehr gut geeignetes Hotel, 500m zum Golfplatz Costa Ballena. Getrennte Einrichtungen, keine Transportmöglichkeit zum Golfplatz. Unterstellung des Golfbag im Golfclub für 5 €/Nacht möglich! Da der Golfplatz zwischen Hotel und dem Meer liegt, sind es ca. 500m zum Meer. Pool im Freien wurde jahreszeitlich bedingt nur von Skandinaviern benutzt. Die Temperaturregelung der Duschen wechselt regelmäßig, sekundenweise zwischen warm, heiß u. kalt. Entweder Badewanne nutzen oder sich damit abfinden!! Diese Reklamation findet man schon in Bewertungen aus 2006! Ausflugsmöglichkeit mit Bus (20min) nach Rotha und von dort mit Schiff (25min) nach Cadiz sehr empfehlenswert. Die Busfahrer sind sehr hilfsbeeit. Wintermonate für Golfer geeignet, ansonsten wenig Angebote.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

November 2007

Die totale Erholung

4.8/6

War im November 2007 zum wiederholten Male im Barcelo Costa Ballena. Nach wie vor ist dort in den Wintermonaten nichts, aber auch gar nichts los. Auto unbedingt erforderlich. Für Kinder absolut nicht geeignet! Einkaufsmöglichkeiten tendieren gegen null. Für absolut Ruhesuchende ein Paradies. Was sich seit meinem letzten Aufenthalt (Mai 2007) geändert hat, ist das Essen. Nach der Auswechslung der kompletten Küchencrew, auf Grund der zahlreichen Beschwerden, sind die Mahlzeiten jetzt um Klassen besser. Das Essen war abwechslungsreich und sehr gut zubereitet und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Wer also ein paar Tage ausspannen will, ist in diesem Hotel gut aufgehoben. Golfer sowieso, da der Golfplatz direkt am Hotel liegt.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (31-35)

August 2007

Sauberes Hotel aber mit schlechter Lage

3.7/6

Das Hotel ist ganz gut. Es war sauber und hatte auch einigen Kompfort. Leider spricht das Personal ausschließlich spanisch, an der Rezeption vereinzelt welche englisch und nur eine Frau konnte deutsch. Auch in der Umgebung sah es mit der Sprache nicht besser aus. Die Entfernung zum Strand ist ca. 15 Gehminuten und dort gab es keine Schirme und Liegen (auch nicht zum verleih). Also erstmal ein Geschäft suchen, was nicht einfach ist) und alles kaufen. Die Wellen und der Strand waren sonst ok (Sauber). Der Poll des Hotels, bzw. beide waren für unseren Geschmach etwas klein, aber das ist natürlich ansichtsache. Das Essen war sehr gut, es gab immer verschiedene Fleischgerichte und Gemüse, Kartoffeln oder Nudeln mit verschiedenen Saucen. Auch der Geschmach war sehr gut. Alles in allem: wenn man spanisch spricht, zu empfehlen! Für Familien mit Kindern nicht unbedingt! Wir kommen leider nicht wieder...


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Birgit & Stefan (26-30)

August 2007

Schönes Ruhiges und sauberes Hotel!

5.0/6

Das Hotel liegt Ruhig mit einem super Ausblick über den Golfplatz bis hin zum Atlantik. Ausflüge ins Landesinnere sind sehr zu empfehlen ( Ronda, Sevilla....... ) Das Hotel ist gepflegt, das Essen schmeckt gut das Personal ist sehr freundlich. Wunderbarer langer und breiter Sandstrand in 10 Min . zu Fuß erreichbar. Wer Ruhe sucht und abends nicht unbedingt in eine Disco möchte, wird dieses Hotel mögen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Juni 2007

Mehr Schein als Sein

2.6/6

Das Hotel ist allgemein in einem guten Zustand. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und verfügen alle über Meerblick. Allerdings ist ein Zimmer abseits des Pools empfehlenswert. Dieses Hotel wird überwiegend von Spaniern besucht, sodass die "Hotelsprache auch überwiegend spanisch war". Ein paar Mitarbeiter an der Rezeption konnten Deutsch und / oder Englisch, doch das Servicepersonal sprach und verstand nur Spanisch. Englisch sollte man doch in einem internationalen 4-Sterne Hotel erwarten können, oder? Der Altersdurchschnitt der Gäste lag zwischen 35 und 60 Jahren. Darunter sehr viele Familien mit kleinen Kindern. Schon der Check-In war etwas enttäuschend, da unser Gepäck nicht auf unser Zimmer gebracht wurde, was man doch erwarten sollte.


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich in einer spanischen Urbanisation. Das heißt, dass es neben dem Hotel größtenteils nur Ferienanlagen von Spaniern gibt. Das ein oder andere Hotel ist noch zufinden, zudem noch ein Supermarkt und ein, zwei Bars in näherer Umgebung. Den Flughafen von Jerez erreicht man problemlos in 30 Minuten mit dem Auto. Ohne Auto ist man jedoch aufgeschmissen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr schön eingerichtet und auch in einem guten Zustand. Allerdings war das Zimmer relativ hellhörig (Fernseher aus Nachbarzimmer, Poollage) und es gab wenig Platz für Kleidung (gilt nicht für alle Zimmer).


Service

1.0

Was soll man noch dazu sagen! Einfach nicht dem Standard eines 4-Sterne Hotels entsprechend. Sowohl der Service im Restaurant als auch der Zimmerservice. Hier ein paar Beispiele: immer wieder Sprach- und Verständigungsprobleme, abendlich wechselnde Abrechnung der Getränke, mangelnde Sauberkeit der "Gemeinschaftsräume" (z. B. Billardraum), schlechte, ungründliche Zimmerreinigung (Haare anderer Gäste auf dem Boden, muffiger Geruch nach dem Putzen). Bevorzugte Behandlung von Gruppen im Restaurant,


Gastronomie

1.0

Das gastronomische Angebot des Hotels war mangelhaft. Das Speisenangebot eine Katastrophe... in einer Kantine kann man besser essen... Es gab zwar jeden Abend ein frisch gegrilltes Angebot von Fleisch und Fisch, doch leider wurde dieses vom Küchenpersonal nicht richtig durchgebraten. Das andere Angebot der Speisen war nicht sehr abwechslungsreich. Man hatte den Eindruck, dass man das Essen vom Vortag nur in einer anderen Zubereitungsform bekommt. Zudem war das Essen ohne jeden Pfiff und landesty


Sport & Unterhaltung

2.5

Golf steht natürlich im Vordergrund. Zudem gab es im Hotel zwei Billard Tische und eine Tischtennisplatte. Es stand nur ein Pool zur Verfügung und der zweite war leider geschlossen. Am enttäuschensten war, dass es am Strand weder Liegen noch Schirme zum Mieten gab. Im Spa Center stand ein Fitnessraum zur Verfügung, der allerdings doch recht spartanisch eingerichtet war und die wenigen vorhandenen Geräte nicht richtig eingestellt waren. Auch hier war das Personal alles andere als erwartet. Erst


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christa (46-50)

Juni 2007

Ungeniesbares Essen und schreckliche Umgebung

2.7/6

Das Hotel ist auf einem sehr schmalen Grundstück zwischen Straße und Golfplatz gebaut. Aus diesem Grund gibt es kaum Außenanlagen und das Wenige was da ist, hat man betoniert. D. h. es gibt absolut nichts Grünes in der Außenanlage auch nicht im Poolbereich. Man findet keine gemütliche Ecke und guckt immer nur auf Steine. Da es am Strand keine Liegen und nur einen baufälligen Kiosk gibt, ist ein Badeaufenthalt dort mehr als unattraktiv. Leider reißt die Umgebung auch nichts raus. Das Hotel liegt in einer Urbanisation die größtenteils aus leerstehenden Appartementanlagen, einer Eisdiele, einem Supermarkt und einigen Bistros besteht. Viel Spaß macht der Aufenthalt dort nicht, da alles ziemlich ungepflegt und wenig einladenend ist. Alles in allem eine ziemlich öde Geschicht. Wir waren als Golfer dort, haben jeden Tag 18 Loch gespielt und uns dann ( trotz Mietwagen ) gelangweilt. Der Hammer ist das Essen. Das ist ja auch anderen Bewertungen zu entnehmen. Langeweile beim Essen wäre ja noch erträglich aber hier stimmt einfach die Qualität nicht. Die Speisen sind teilweise mehrfach aufgewärmt frei nach dem Motte " das gibt's jetzt so lange, bis es aufgegessen ist ". Egal ob Frühstück oder Abendessen, Joghurt, Früchte, Käse wurden so lange seviert, bis sie nicht mehr essbar waren. Nudelgerichte waren teilweise komplett eingetrocknet und aus dem Cordon bleu tropfte das Fett vom wiederholten aufwärmen. Schlicht gesagt ungemießbar. Obwohl das Hotel im Innenberich ( Zimmer, Lobby, Bar ) ganz schön ist, lassen Sie bloß die Finger davon. Falls es Sie doch dorthin verschlägt, ein Tipp für Golfer : Sherry Golf Jerez : toller Platz, nicht einfach aber unbedingt spielen. El Puerto : bloss nicht, die zweiten neun sind total ungepflegt, wenn' s sein muß Elektrocard nehmen die Weg zwischen den Löchern sind super lang. Costa Ballena : sehr gepflegt aber nicht außergewöhnlich


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (31-35)

Juni 2007

4 Sterne nicht entsprechend

3.5/6

Unsere vorgänger haben es auf dem Punkt genau alles erklärt, dem können wir nur zu stimmen. Die Badezimmerkonstruktion ist nicht sehr gut durchdacht, und der Abzug ging nicht. Das essen schmeckt nach gar nichts, jeden abend tiefgrfrorene Lasagne, die nicht mal richtig gebacken war. Der Geschmack unverschämt. Servicepersonal hat keine gute Schulung. Sie war unfreundlich. Obwohl nicht viel los war, wurden die Teller nicht weggeräumt, man wurde nicht freundlich bedient. Allgemein man hat sich nicht willkommen gefühlt. Leider war nicht sehr viel los, da Vorsaisson, so dass es nicht so richtig zum Urlaubsfeeling kam. Die fehlende Animation haben wir allerdings als positiv empfunden. schön war auch die aussicht vom balkon auf den golfplatz.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kay (36-40)

Mai 2007

Toller Erholungsurlaub in einem schönen Hotel

4.7/6

Erst 2004 erbautes Hotel, daher noch in sehr gutem Zustand. Das Personal ist sehr aufmerksam und das Essen war gut und reichlich. Einziges Manko ist die Lages des Hotel sowie das fehlende Freizeitangebot in unmittelbarer Nähe. Mietwagen absolut empfehlenswert. Der weite Sandstrand ist ca. 800 m entfernt uns somit auch noch zu Fuß erreichbar. Das ideale Hotel für Golfer und Erholungssuchende!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes & Susanne (41-45)

Mai 2007

Nicht unbedingt empfehlenswert.

3.1/6

Das Hotel besteht aus vier zweieinhalbstöckigen Gebäuden mit jeweils ca. 70 Zimmern. In der Mitte ist die Empfangshalle mit diversen Konferenzräumen. Zu der Zeit als wir dort waren, bestand die Gästestruktur größtenteil aus 3 deutschen und 3 englischen Paaren. Erst an den Wochenenden kamen die Massen. Aussschliesslich Spanier die dort das Wochenende verbringen und Sonntagsvormittags wieder weg sind.


Umgebung

3.0

Zum Strand ungefähr 10 min. zu Fuß. Zum Clubhaus des Golfplatzes 5min. zu Fuß. Keinerlei Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung. Ein Auto ist zwingend erforderlich. Der Ort besteht nur aus Hotels und Ferienwohnungen, die allerdings auch nur an den Wochenenden belegt waren. Insgesamt sehr, sehr ruhig. Der Transfer vom Flughafen Jerez dauert ca. 45 min.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind dem Standard entsprechen. Im Fernseher bekommt man ARD, Sat1 und RTL und den Golfchannel UK. Über die Badezimmer ist ja schon in den anderen Beiträgen geschrieben worden. Das Waschbecken ist im Schlafraum und die Badezimmertür ist eine Rauchglasschwingtür. Wenn mir ein Architekt sowas vorschlagen würde, hätte ich Zweifel an seinem Geisteszustand angemeldet. Anscheinend hat der Designer sein ganzes Potenzial bei der Gestaltung der Badezimmer verbraucht und war anschliessend nic


Service

4.0

Das Personal ist größtenteils freundlich. Englischkenntnisse sind von Vorteil, da kaum einer deutsch spricht. Wir hatten nur eine Beschwerde, die wurde aber prompt bearbeitet. Leider zu prompt. Auf dem Weg zum Abendessen haben wir beanstandet das unsere Klimaanlage nicht funktioniert. Nach dem Essen kam uns auf dem Weg zum Zimmer schon Flüssigkeit auf dem Gang entgegen. Wärend wir essen waren hat ein Mitarbeiter wohl vergeblich versucht die Klimaanlage in Gang zu bringen. Lange Rede kurzer S


Gastronomie

2.5

Tja, wie bereits gesagt waren unter der Woche nicht soviele Leute da. Entsprechend waren wir teilweise ganz alleine im Speisesaal. Die Auswahl an Speisen war naturgemäss reduziert, an den Wochenenden ist die Auswahl größer. Die Qualität des Essens ist Geschmacksache, ich meine die Köche wären sehr sparsam mit den Gewürzen umgegangen. Das Kochpersonal ist sehr jung und machte auf mich den Eindruck als ob sie in der Ausbildung wären. Ein Tipp: Bei frisch zubereitetem Fisch oder Fleisch, dem Koc


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine Animation, dem einen recht dem anderen nicht. Steht so aber auch in jedem Prospekt. Ich war hauptsächlich wegen Golf da. Der Golfplatz macht Spass. Zu der Zeit als wir da waren, war es sehr windig und entsprechend hat der Platz einen gefordert. Das Greenfee beträgt 44 Euro plus 3 Euro für einen Trolley, bei Bedarf. Tipp: Jeden Donnerstag ist die Drivingrange kostenlos und den 9 Loch Par3 Kurs kann man für 3 Euro spielen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johannes (36-40)

April 2007

Viel Potenzial, mäßige Umsetzung

4.9/6

Zustand des Hotels: neuwertig, daher Anlage und Zimmer in ordentlichem Zustand, Zimmer modern eingerichtet Lage: direkt am Golfplatz Costa Ballena gelegen, daher ideal für Golfer, inmitten einer großflächigen, jedoch nicht zu dicht bebauten Urbanisation gelegen, Strandnähe, Mietauto dennoch empfehlenswert Publikum: Hotel wird fast ausschließlich von Golfern genutzt, daher insgesamt niveauvolles und gesittetes Publikum im Hotel; da die Urbanisation hauptsächlich von Spaniern bewohnt wird, gibt es rund um das Hotel (glücklicherweise) kein deutsches Ballermann-Programm Gastronomie: außerhalb des Hotels gibt es keine nennenswerte Gastronomie Service: sehr freundliches Personal an Rezeption, das Servicepersonal macht z. T. einen unfreundlichen und inkompetenten Eindruck Essen: großer Nachteil des Hotels, wenig Abwechselung während des Aufenthalts, schmales Angebot, keine regelmäßiges Nachkochen (z. B. von Fisch und Fleisch), daher oft kalte oder zerkochte Reste auf Buffet, vergleichsweise billige Zutaten, lustloses Küchenpersonal Fazit: Auf dem Papier ein ideales Golferhotel in gutem baulichen Zustand, das leider seine Chancen durch die Küche kläglich verspielt


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ludwig (56-60)

März 2007

Golf Gruppenreise

3.3/6

Golf Gruppenreise mit 10 Personen. Sehr schlechter Service. mussten Koffer und Gepäck selbst in die Zimmer schaffen. Speisenauswahl am Buffett gering, Qualität mangelhaft. Speisen überwiegen kalt. Lachs und Schinken beim Frühstücksbuffett schlecht (schon schillernd angelaufen). Bedienungspersonal unfreundlich und faul. So bewerten wir das 4 Sterne Hotel: 2 Sterne für Zimmer, 1 Stern für Essen und 1 Stern für Service. Nicht empfehlenswert.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Februar 2007

Nur für absolut Ruhesuchende

4.7/6

Ich war im Dezember 2006, sowie Januar und Februar 2007 im Barcelo Costa Ballena. Ein schönes neues Hotel, mit einer sehr guten Lage. Gute Zimmer, die alle Blick auf den Golfplatz und das davor liegende Meer haben. Ziemlich schlecht war das Essen. Nicht unbedingt wegen der Qualität, die war durchweg gut, aber es gab einfach zu wenig Abwechslung. In einer Woche 4 x Karottencremesuppe und das bei jedem Aufenthalt sind heftig. Wahrscheinlich hat der Koch mehrere Tonnen gelbe Rüben gekauft. Das Essen war so gut wie immer lauwarm, wenn nicht sogar kalt. Das Problem mit diesen Wärmelampen haben aber auch andere Hotels dieser Größenordnung. Ganz wichtig: Costa Ballena ist eine Urbansisation. In den Wintermonaten ist dort definitiv nichts los. Ein paar Golfer das wars. Allerdings fallen am Wochende, angelockt durch Sonderangebote spanische Gäste ein, dann ist es mit der Ruhe zu Ende! Ohne Pkw ist man jedenfalls aufgeschmissen. Den braucht man nicht nur für Ausflüge, sondern auch zum Einkaufen. Und noch eins: Costa Ballena ist kein Ganzjahresziel. Wer glaubt er könne hier im Dezember oder Januar Badeurlaub machen, sollte es gleich wieder vergessen. Kleinkinder sind dann ebenfalls völlig fehl am Platz! Es gibt keine Animation, die Pools sind zu kalt und regnen tuts halt auch des öfteren mal, wenn man nicht gerade den "Winter" 2007 als Maßstab nimmt. Fazit: Ein gutes Hotel für Ruhesuchende, mit Abstrichen bei der Verpflegung.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (41-45)

Dezember 2006

Neues Hotel, Abendessen 3 Sterneniveau

4.5/6

Das Hotel ist neu und in einem guten Zustand. Zimmer groß und sauber. Lage mit Blick auf den Golfplatz und das Meer. Das Frühstückbuffet geht in Ordnung, jedoch das Abendessen lässt sehr zu wünschen übrig. Fisch und sonstige Speisen wurden am nächsten Tag offensichtlich weiterverwendet (Fisch vom Vortag gabs in Soße, war zäh), Ananas angefault. Es fehlte an Vielfalt und Frische. Große organisatorische Probleme. Wir mussten morgens einmal 30 Min auf den Kaffee warten, das Abräumen fiel ganz aus. Es handelt sich um ein sehr schönes Hotel, jedoch muss unbedingt am Essen und auch beim Personal was getan werden, sonst sind die 4 Sterne wirklich nicht gerechtfertigt.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (26-30)

September 2006

Kaum etwas zu bemängeln - Absolut empfehlenswert

4.9/6

Das Barcelo Costa Ballena ist ein gut durchdachtes, junges Hotel. Die Anlage hat 4 Blocks a 4 Etagen in dessen Mitte das Rezeptionshaus mit Restaurant liegt. Dadurch, dass die Anlage gerade mal ein Jahr alt ist, findet man kaum Abnutzungserscheinungen oder Mängel. Alle Balkone gehen Richtung Meer und abends sitzt man in der Sonne bis diese untergeht (sehr schön anzusehen). Zwischen Meer und Hotel liegt nur der Golfplatz auf den der Blick vom Balkon als erstes fällt. Das ist nicht umwerfend, aber auch nicht störend. Vom Meer bzw. Golfplatz macht das Hotel aufgrund seiner Breite (Blöcke sind nebeneinander angeordnet) einen imposanten Eindruck. Das zentrale Rezeptionshaus ist tatsächlich wie ein Palast konstruiert und strahlt gelb-orange. Während unserer Zeit wurde das Hotel hauptsächlich von spanischen Gästen bevölkert. Für diejenigen, die nicht umbedingt das Mallorca-Feeling haben wollen, durchaus OK. Einige deutsche Paare waren ebenfalls da. Was uns aufgefallen ist, ist das die Spanier unerwartet rücksichtslos aggieren (nur die Gäste - das Personal ist hervorragend). Soll heißen, Kinderwagen werden in die Gänge gestellt, die Essenplatten werden leergefegt, man unterhält sich angeregt an der Safttheke, obwohl andere gerne ran möchten usw. Selbst die eigentlich so typisch deutsche Handtuch-auf-Liege-Reservierung bleibt hier den Spaniern vorbehalten. Es fällt zwar auf, ist aber sicherlich nicht etwas, dass einem den Urlaub verderben kann.


Umgebung

3.5

Der Ort Costa Ballena ist gar keiner. Es handelt sich um einen riesigen Golfplatz, um und in dem viele große, neue Hotels gebaut wurden. Es existieren ein paar Lädchen, ein Supermarkt und eine Bar. Am Strand befinden sich zusätzlich noch 3 Strandbars. Letztendlich waren wir heilfroh, dass wir die Kombination mit Mietwagen hatten, denn dann ist das alles egal. In den Nachbarorten Chipiona und Rota (mit Auto 5 Min.) sind zahlreiche und gute Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Unterhaltungsmöglichkei


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind sehr gut. Zustand ist top, Sauberkeit aufgrund der Servicekräfte immer gegeben. Unser Zimmer war ausgerüstet mit Badewanne/Dusche, Bidet, riesiger Wasch- und Schminkbereich, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV (RTL, Sat 1, ZDF, MTV und Eurosport) und Safe (kostet 2 Euro pro Tag), sowie Minibar, die wir zum Kühlschrank umfunktioniert haben. Uns ist aufgefallen, dass ein Zimmer, dass nicht unbedingt am Pool liegt seine Vorteile hat.


Service

5.5

Ohne jede Beanstandung!!! Die Zimmerreinigung erfolgt jeden Tag. Auch wenn mal länger schläft. Die Qualität ist prima. Die Rezeption ist immer freundlich und hilfsbereit. Deutsch sollte allerdings nicht vorausgesetzt werden. Aber Englisch geht immer. Das Personal im Restaurants ist freundlich und schnell. Das einzige was mir einfällt ist, dass wenn die "spanischen Nimmersatte" wieder mal Teile des Buffets leer gefegt haben, dauerte es ein bißchen länger bis Ersatz kam.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut. Fast (s.oben) immer genug da und reichhaltige Auswahl. Das Restaurant ist gemütlich und hübsch, zu Stoßzeiten hier und da etwas hektisch. Zahlreiche Kellner tun ihr Bestes um zu säubern und zu bedienen. Das Essen erfolgt in Buffet-Form und (zum Glück für Einige) gilt "All you can eat". Immer mehrere Fisch und Fleischsorten, Beilagen, Salatbuffet und Vor- und Nachspeisen zur Auswahl. Erste Sahne. Die Bar ist ebenfalls gut ausgerüstet, allerdings war zu unserer Zeit nicht


Sport & Unterhaltung

4.5

Na ja, Golf, Golf, Golf!!! Leider kann dieser unglaublich riesige Platz auch nur mit Handicapkarte oder Platzreife bespielt werden. Für Anfänger wie uns reichte aber auch die 5 Euro-Übungskarte, mit der man Abschläge auf der Drivingrange üben konnte, und für die extra angelegte Übungsanlage zum Chippen und Putten Zugang hat. Schläger sind zu mieten. Das Sportangebot bzw. Animation ist nicht erwähnenswert. Allerdings waren wir auch nicht interessiert und nicht zur Hauptsaison da. Der 2 Pools si


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

September 2006

Erholung pur im Designer-Hotel!!!

4.5/6

Das Haus der Barcelo-Hotelkette ist in typischer andalusischer Bauweise errichtet. Insgesamt 5 Häuser (1 x Rezeption/ Restaurant etc., 4 Gästehäuser) mit jeweils 3 Etagen. Zu den allgemeinen Einrichtungen zählen die schön dekorierte Lobbybar, Buffetrestaurant, TV- und Spieleraum. In der weitläufigen und sehr gepflegten Gartenanlage befinden sich 2 Swimmingpools, separates Kinderbecken sowie kostenfrei Liegen (keine Auflagen), Sonnenschirme und Badetücher. Miniclub. Animation wird hier "Gott sei Dank" überhaupt nicht geboten, also Entspannung pur. Das Hotel ist für Familien mit Kindern nicht geeignet. Dies lässt sich u.a. daran erkennen, dass das Kinderbecken, sowie der Spielplatz eher klein in einer Ecke des Hotelgeländes untergebracht sind. Der Miniclub befindet sich im Kellergeschoß. Wir haben während unseres Urlaub auch keine Kinder in diesem Hotel gesehen. Zielgruppe sind hier eher Paare (mittleres Alter, Rentner) ohne Kinder. Das Hotel wird von vielen Spaniern genutzt, daher ist es am Wochenende auch sehr gut besucht. Das Ambiente des Hotels besticht durch seinen mediterranen Stil. Alles ist in harmonischen Farben, aber auch sehr modern gestaltet. Das Hotel hat insgesamt 236 Zimmer, aufgrund der Nachsaison war es jedoch nicht voll belegt, was sich als vorteilhaft im Restaurant- und Poolbereich widerspiegelte. Das tollste an diesem Hotel ist, dass es sich um ein reines "NICHTRAUCHER-HOTEL" handelt. In allen Räumen des Hotels, inkl. Zimmer, ist das Rauchen verboten. Wir haben diesen Vorteil wirklich genossen.


Umgebung

4.5

In Strandnähe (900 m) zwischen den Ortschaften Puerto de Santa Maria und Rota. Der Flughafen von Jerez de la Frontera ist ca. 37 km entfernt. Eine winzige "Bummelmeile" befindet 10 Min. Fußweg entfernt, ist aber nicht näher erwähnenswert. Unterhaltungsmöglichkeiten gleich "null". Für Ruhesuchende wie uns, liegt das Hotel jedoch geradezu ideal. Direkt vor dem Balkon der Zimmer bietet sich die Aussicht auf den Golfplatz, sowie in weiter Entfernung auf das Meer (alle Zimmer haben diesen Blick)..


Zimmer

4.5

Die komfortablen Doppelzimmer sind absolut top und sehr modern eingerichtet. Die Möbel sind aufgrund des geringen Alters des Hotels noch nicht abgewohnt und alles ist noch sehr neu. Das Ambiente des Zimmers wird sehr wirkungsvoll durch die geschmackvolle Auswahl der Möbel und Schwarz-Weiss-Fotos unterstrichen. Die Zimmer verfügen über Telefon, Sat.-TV, Internetanschluss, Föhn, Mietsafe (2 € je Tag), Minibar (Hotelpreise, ein Bier 0,33 Dose 3,50 €), Klimaanlage mit Heizung, Bad, Dusche, WC und


Service

4.5

Beim Service des Hotels gibt es nichts zu bemängeln. Rezeption: Super freundlich, schneller Check-In, stets hilfsbereit bei allen Anliegen und Fragen, Verständigung auf deutsch, englisch, spanisch Zimmerreinigung: Zimmer immer absolut sauber und in gutem Zustand. Zimmermädchen stets gründlich und sehr freundlich Restaurant/Bar: Personal freundlich und kompetent, Teller werden zügig abgeräumt, kleine Wünsche werden schnell erfüllt.


Gastronomie

4.5

Das Essen war absolut spitze. Frühstück (8:00 Uhr bis 11:00 Uhr): Buffet mit reichhaltiger Auswahl an Wurst- und Käsesorten, Müsli, Joghurt, Gebäck, Croissants, Eier (Spiegel- Rührei etc.), Frühstücksspeck, Würstchen, Gemüsesorten, alle Obstsorten, die man nur kennt (tolle Auswahl) und natürlich die Standard-Artikel (Marmelade, Brot etc., etc.) Besonders hervorheben muss man die Auswahl der Getränke. Immer frische Säfte (und hier sind keine komischen Säftmischungen gemeint), super Qualität (A


Sport & Unterhaltung

4.5

Sportangebot haben wir nicht genutzt. Es soll jedoch einen sehr schönen kostenpflichtigen Wellnessbereich mit allem was das Herz begehrt geben. Fahrradverleih und natürlich Golf, Golf, Golf... Für uns war es ganz nett und amüsant die unterschiedlichen Golfer zu beobachten. Am Strand ist im Sommer auch Segeln möglich. Es gibt keine motorisierten Wassersportarten. Die 2 Pools sind nicht sehr groß, aber sehr sauber. Liegen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. Die elendige Reserviererei


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Marc (19-25)

September 2006

Traumhaft schöner Urlaub

4.8/6

Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen Gegend-Golfanlage. Zum Relaxen absolut perfekt ( Toller Wellnessbereich im Hotel) Der Strand ist 800 m entfernt, unproblematisch durch eine schöne Palmenstraße zu erreichen. Der Strand ist nicht überlaufen und sehr sauber ( Sandstrand). Das Hotel ist einfach nur schön und absolut empfehlenswert! Aber auf alle Fälle Mietwagen dazu buchen!!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Lobby
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Außenansicht
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Sonstiges
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Pool
Pool
Pool
Lobby
Restaurant
Sport & Freizeit
Außenansicht
Restaurant
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Sport & Freizeit
Restaurant
Strand
Lobby
Restaurant
Gartenanlage
Lobby
Sport & Freizeit
Restaurant